• Jugendbuch über den Mauerfall: Mir hat das Buch gut gefallen, weil es so abwechslungsreich gemacht wurde. Nicht langweilig, sondern auflockernd. Die Witze zwischendurch waren echt lustig,

    Ein lebhaftes Buch heranwachsende Jugendliche zum Thema DDR, Mauerfall und Wendezeit

    Was in der DDR passierte, wie die Wirtschaftslage oder Fußballmannschaft war und und was die Stasi alles gemacht hat. Man erfährt ganz viel über die Teile Deutschlands und wie es mal war. Einmal aus Sicht von Theo, der auch 12 Jahre ist und natürlich viel aus Zeitungsartikeln, Informationskästen, Sprechblasen mit Fragen und Antworten, Fotos etc.