• Schulranzen & Einschulung – Für die Kleinen und ihre Eltern gleichermaßen der Beginn einer spannenden Zeit.

    Der richtige Schulranzen – Es muss nicht immer das teuerste Modell sein Vor zwanzig Jahren sah die Welt der Schulranzen noch folgendermaßen aus: Kinder schleppten schwere Lederranzen, die auf Rücken und Schultern drückten, oder Plastikranzen ohne jegliche Polsterung oder Reflektoren. Heute ist das ganz anders. Riesig ist die Auswahl an quietschbunten Angeboten aller Qualitätsstufen und

    Schulranzen ohne DIN-Norm bieten keine ausreichende Sicherheit

    Der Schulranzen – Signalfarben für die Sicherheit Schulkinder zählen nach wie vor zu den schwächsten Verkehrsteilnehmern. Besonders in den Wintermonaten sind leuchtende Schulranzen mit fluoreszierenden Streifen sehr wichtig und warnen Autofahrer rechtzeitig. Der Ranzen muss bei verschiedenen Lichtverhältnissen sowie bei Dämmerung und Dunkelheit schon von weitem gut sichtbar sein. Für Schulkinder spielt eher die Optik