• Der Jugendroman wird immer spannender und nimmt einen mit in die Geschichte

    Weiblich, blond, tot Darum gehts: In Hamburg-Harburg wird im Wald eine Leiche einer blonden Jugendlichen entdeckt und lässt die Bewohner des Stadtteils nervös werden. Zeitgleich lernen die beiden engen Freunde die überaus attraktive Leni kennen, die Tochter reicher Eltern, welche getrennt leben. Der 18-jährige Lucky versucht, Leni für sich zu gewinnen, doch diese interessiert sich