• Geschichtsunterricht einmal anders: Selten haben wir ein so spannendes Buch mit so viel Gewinn gelesen.

    Ein spannendes Kinderbuch, das sich auch perfekt für den Geschichtsunterricht eignet Elke Raunig, Mutter von drei Kindern ( Sohn ist 15 Jahre, beiden Töchter sind 13 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen:   Darum gehts: Friedrich ist ein Nachbar des Schriftstellers Erich Kästner und sein Lieblingsbuch ist „Emil und die Detektive“. Sein größter Traum ist

    „Die weiße Rose“: Die Zeit des Nationalsozialismus ist bei meinen drei Jungs…

    Mit den jugendlichen Widerstandskämpfern der weißen Rose denken, fühlen und erleben warum reale Geschichte niemals vergessen werden darf! Frau Gabi Finken, Mama von drei Jungs (13, fast 14 und 16 Jahre alt) möchte euch dieses Buch vorstellen:   Darum geht`s: Es geht um die Entstehung der Widerstandsgruppe „die weiße Rose“, die in den Jahren des