• Sternträger: Ich kann dieses Jugendbuch nur allen wärmstens empfehlen, Jugendlichen und Eltern es gemeinsam zu lesen und miteinander ins Gespräch zu gehen.

    Ein bemerkenswertes Buch von Geschichten jüdischer Kinder und Sternträger, die aus ihrer Perspektive die Zurückdrängung der Menschen in Judenviertel bis zur bevorstehenden Deportation in Konzentrationslager schildern   Berührend und zugleich voller kindlicher Hoffnung, wie es nur Kinder, mit ihrem Blick auf die Welt haben. Schon 1962 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und nun neu von