• Gewinnspiel: Mit dem SIKUWORLD Bauernhof wird das Landleben zu einer spannenden Spielwelt

    Dankeschön fürs Teilen:

    Gewinner bitte melden: Wir verlosen unter euch sechs Sets SIKUWORLD Bauernhof


    SIKUWORLD Bauernhof mit Tieren und viel Zubehör

    Auf einem Bauernhof ist immer etwas los und es gibt immer ein neues Abenteuer zu erleben. Die Heuballen werden mit dem Kran auf den Heuboden gehievt. Doch Vorsicht vor der Falltür. Aus dem Stall schauen zwei Kühe schon neugierig hervor und warten, dass die Futtertröge aufgefüllt werden. Vor dem Haus steht der John Deere Gator mit Milchkannen, die zur Milchverladestation zu bringen sind. Mit dem SIKUWORLD Bauernhof wird das Landleben zu einer spannenden Spielwelt.

    Unser Gewinnspiel ist beendet – vielen Dank fürs Mitmachen.

    Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner….. 😉 

    Ob Ihr auch gewonnen habt erfahrt ihr hier: https://cleverefrauen.de/html/gewinnerliste.html

    Tipp: Kein Gewinnspiel mehr verpassen? Einfach unseren kostenlosen Newletter anfordern: https://cleverefrauen.de/html/kostenlos.html

    Comments (28)

    1. Kathrin Gerdelmann

      Antworten

      Auf dem Bauernhof ist immer etwas los.
      Meine Freundin hat einen Landwirt geheiratet, daher bin ich mit meinem Sohn oft da. Ihre jüngsten Kinder sind in etwa so alt wie mein Sohn. Wenn wir da sind geht es direkt in den Kuhstall. Es werden Kälber gestreichelt und mit ihnen gespielt. Auf dem Weg zum Wohnhaus begegnen uns die Hunde und Katzen. Dann gibt es eine Tasse heißen Kakao von frischer und unbehandelter Kuhmilch. Für meinen Sohn ist dies ein Highlight. Es wird meistens immer noch eine Runde mit dem Traktor gefahren. Es wird beim Nachbarn angehalten, denn die haben Pferde, der andere Nachbar hat Schweine. Wenn alles abgeklappert wurde, wird es meistens auch schon dunkel und der Besuch auf dem Bauernhof ist beendet. Wenn wir zuhause sind wird Oma und Opa von diesem spannenden Nachmittag erzählt. Meistens wird dann am Abend gebadet und dann geht’s auch fast schon ins Bett

    2. Walteaud L

      Antworten

      Unsere Kinder durften auf dem Bauernhof einer Kuh die Zunge streicheln. Die Kuh hat das richtig genossen und die Kinder erzählen immer wieder begeistert davon ☺ da war selbst das ins Heu springen nichts dagegen.

    3. Karin Friedrichs

      Antworten

      Meine Kinder Laura 6 Jahre, Ben 3Jahre u Jan 10 Monate Waren dieses Jahr erstmals auf einem Bauernhof und wir hatten sehr viel Spaß. Das große Kuhstall mit den vielen Kühen habe die Kinder erstmal etwas verschreckt, aber nach dem die Kühe gestreichelt wurden, gab es sogar einen Kuhkuss. Anschließend durften die Kinder noch die Hasen und das Pony gefüttert werden. Es war eine schöne Auszeit für alle.

    4. Gary

      Antworten

      Mein schönstes Erlebnis auf dem Bauernhof stammt noch aus meiner Kindheit. Ein Urlaub im Schwarzwald, wo ich mit dem Bauer zusammen auf dem Trekker fahren durfte und mich mit einem Huhn angefreundet habe! 😀

    5. Gabriela

      Antworten

      die schönsten Erlebnisse auf dem Bauernhof haben die Kinder bei der Begegnung mit den Tieren: Schafen, Ziegen, Hunden, Kühen, Hühnern usw.

      Anhang

    6. Anne

      Antworten

      Wir waren früher öfters auf einem „Schau-Bauernhof“, und das war für alle toll, denn da konnte man hinter die Kulissen schauen und jedes einzelne Tier kennen lernen.

    7. Tanja

      Antworten

      Unser erster Urlaub auf dem Bauernhof vor 2 Jahren war traumhaft. Die Kinder konnten beim Hühnerfüttern, Melken der Kühe und Einbringen der Kartoffelernte helfen. Zudem wurde Ponyreiten angeboten und wir als Eltern hatten auch mal eine kurze Auszeit, da eine Kinderbetreuung angeboten wurde.

    8. Karin

      Antworten

      Hallo liebes Team, mein schönstes Erlebnis auf dem Bauernhof, war mit meiner Enkelin vor 3 Jahren, sie hatten Rehkitz großgezogen, Elisa und das Kizz sind die besten Freunde geworden, wir ihr auf dem Bild er kennen könnt <3

      Anhang

    9. Stefanie M

      Antworten

      Oh klasse da würden sich unsere Jungs riesig freuen. Mein Sohn war erst mit seiner ganzen Kindergarten Gruppe bei einem anderen Kind zum Schnupperrag auf dem Bauernhof und er war sooooo begeistert viralem die Kälber fand er so niedlich 😍
      Daumen drücken
      Liebe Grüße Familie Meer

    10. Eva Schneider

      Antworten

      Viele unserer Freunde sind Landwirte und wir dürfen dort oft vorbei schauen. Das Highlight ist immer das Kälbchen füttern und die riesen Melkmaschinen.

    11. Eva-Maria Oehme

      Antworten

      Ich kann mixh noch an meinen Bauernhofurlaub als Kind erinnern, als ich mit den anderen Kindern, die ich dort kennen gelernt habe, oben auf dem Heuboden gespielt habe. Daran denke ich immer, wenn ich den Geruch eines Bauernhofes rieche.

    12. Florian Hofmann

      Antworten

      Wir waren mit unseren Kindern dieses Jahr auf einem Bauernhof, dort wurde unsere Große von einem Kälbchen übers Gesicht geleckt. Das fande sie nicht so witzig, aber wir 😉

    13. Evi H

      Antworten

      Das schönste Erlbnis für meinen Sohn ist es auf dem Bauernhof immer der Gang zum Hühnerstall. Er will immer die Eier abnehmen und danach die Hühner füttern. Es ist auch schon vorgekommen, dass er zu den Tauben hochgeklettert ist und auch da die Eier abgenommen hat. Opa war natürlich nicht so erfreut. 😀

    14. Saskia

      Antworten

      Wir haben in unserem letzten Bauernhofurlaub viel erleben dürfen. Es gab einige tolle Momente, das Eiersammeln im Hühnerstall, das Traktorfahren, Ziegenfüttern, Spielen auf der Heuburg, das Anpacken beim Kühemelken und Kälbchenfüttern. Das schönste Erlebnis war aber die Geburt eines Kälbchens, für das wir auch noch einen Namen aussuchen durften. Die kleine Evi wird immer in Erinnerung bleiben und wir werden sie auch nochmal besuchen fahren.

      Anhang

    15. Doerti1309

      Antworten

      Auf einem Bauernhof waren wir zwar nicht, aber wir haben eine große Bauernhof-Welt über 2 Etagen bei uns erschaffen. Das Erbauen, Gestalten und Bespielen machen immer wieder Spaß.
      Der Stall mit dem tollen Zubehör würde unsere Bauernhof-Spielewelt super ergänzen.

      Anhang

    16. Jana

      Antworten

      Wenn wir mit dem Wohnmobil unterwegs sind, stehen wir des Öfteren mal auf einem Bauernhof. In Österreich durften unser Sohn und sein Cousin dort die Hühner füttern und in alle Ställe schauen. Das ist natürlich super für Kinder

    17. Christin Hermann

      Antworten

      Das schönste Erlebnis ist immer, wenn mein Sohn mit seinen Papa Trecker fahren kann. Von klein auf ist schon total Trecker verrückt und hilft bei den Arbeiten die auf einem Bauernhof anfallen natürlich tatkräftig mit.

    18. Gertraud

      Antworten

      In meiner Kindheit habe mit meinen Eltern jedes Jahr einen Urlaub auf einem Bauernhof gemacht. Ich durfte bei den Tieren mitarbeiten und Traktor mitfahren. Zwischendurch haben wir herrliche Wanderungen unternommen. Die Bäuerin hat uns immer ein leckeres Frühstück gemacht. Auch gab es abends immer eine Brotzeit mit den Produkten vom Hof. Den Geschmack der Eier und der frischen Kuhmilch habe ich immer noch auf der Zunge. Diese Ferienzeit war etwas ganz besonderes für mich und ich bin dankbar, dass ich dies zusammen mit meiner Familie erleben durfte. Auch mit meinen Kindern habe ich schon Urlaub auf dem Bauernhof verbracht. Natürlich hat wir dort auch wieder viel Spaß.

      Anhang

    19. Renate

      Antworten

      Wir wohnen am Bauernhof!
      Das schönste für unseren Sohn ist es natürlich wenn er überall mithelfen darf.
      Bei der Heuernte sitzt er auf den verschiedensten Traktoren und fährt mit ( mit Kindersitz natürlich ).
      Er spielt im Wohnzimmer alles nach, was er am Tag so erlebt ( inkl. mit anderen Bauern telefonieren ).

    20. Kathrin T

      Antworten

      Das 1. beim Melken mitzuhelfen war ein tolles Erlebnis!!
      „Liebe Glücksfee komm doch her, denn Glück 🍀 das brauche ich sehr. Denn ich mag hier gern gewinnen, mit dir zusammen kann das Gelingen. 💕 Alle Daumen sind gedrückt, bis es mir vielleicht mal glückt. 👍🏻“

    21. Kerstin+B.

      Antworten

      Da wir ländlich leben, haben wir viele Bauernhöfe um uns herum. Unsere Tochter findet es immer noch sehr spannend, was es auf einem Bauernhof alles zu entdecken gibt. Die vielen Tiere, aber auch die Traktoren und was der Landwirt auf dem Feld macht. Wir würden uns riesig freuen, wenn ein toller Spielzeugbauernhof bei uns ins Kinderzimmer einziehen würde. 🙂

    22. Melanie

      Antworten

      Ein Bauernhof ist immer einen Ausflug wert. Wir gehen oft auf den benachbarten, die Augen leuchten jedesmal. Es gibt nichts Schöneres.

    23. Katrin

      Antworten

      Als ich etwa 8 Jahre alt war, haben wir Urlaub auf einem Bauernhof gemacht und diese tolle ereignisreiche Woche habe ich nie vergessen! Ich durfte dort nämlich mit in den Kuhstall, wir durften auf den frisch gemähten Wiesen mit den Heuballen spielen (der Geruch ist einzigartig) und mein absolutes Highlight war, dass ich ein Ferkel auf dem Arm halten durfte!
      Mit meinen Kindern werde ich auch auf jeden Fall mal Urlaub auf dem Bauernhof machen, denn dieses tolle Erlebnis möchte ich ihnen nicht vorenthalten!

    24. Dani

      Antworten

      Wir warten noch auf unsere schönen Bauernhoferlebnisse. Wir hatten vorletztes Jahr extra Urlaub auf einem „Erlebnis-Bauernhof“ in Bayern gebucht und der war ein Mega-Reinfall. Es gab keinerlei Tiere (außer einem freilaufenden, sehr unfreundlichen Hofhund), der „Pool“ war ein besseres Planschbecken und die „Spielscheune“ eine Doppelgarage mit ein paar ranzigen Spielen. Aber wir wissen, dass das nicht die Regel ist und versuchen einfach nächstes Mal unser Glück woanders.

    25. Victoria

      Antworten

      Der Bauernhof im Urlaub mit meinen Kleinen ist wundervoll <3 😊😍WOW das ist ein genialer Nuejahrsgewinn ❤ vielleicht klappt es ja bei diesem, da würde ich mich rieesig freuen ❤ vielen lieben Dank für das tolle #gewinnspiel ❤ ich drücke gaaanz fest die 󰀀 und wünsche ein wundervolles Jahr 2021 ❤ 😍😍😍

    26. Gabi

      Antworten

      Unser Enkel( 5 Jahre) hat die erste braune Kuh gesehen und das war auf dem Bauernhof meiner Freundin ,wo er übernachtet hat.
      Erstaunt fragte er ..ist dies eine Kakao Kuh. ,anstatt Milch Kakao. .Wir mussten alle lachen.

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.