• Halsschmerzen, Schluckbeschwerden oder Appetitlosigkeit? Trinknahrung, die richtiges Obst oder Gemüse in fein passierter Form…

    Hipp Trinknahrung: Schoko, Erdbeer- & Himbeer, Huhn & Karotte, Milch & Banane, Huhn, Tomaten & Fenchelgemüse, Milch, Apfel & Birne, Kürbis & Karotte : Schneller wieder gesund

    Das kennt jede Mutter: Jetzt, in der kalten, nassen Jahreszeit hat der Nachwuchs oft mit Erkältungen, Halsschmerzen – gar Mandelentzündung und Fieber zu kämpfen. Oft wird dann auch das Essen verweigert, doch gerade jetzt wäre es wichtig gesundes Obst zu essen, um die Genesung zu unterstützen. Was tun? Mit dem kranken Nachwuchs um jeden Bissen „kämpfen“?

     

    Hipp Trinknahrung

    Erkältungszeit, Fieber, Halsschmerzen? HIPPs Beitrag zur schnellen Genesung von „Groß und Klein“

     

    Die Hipp-Trinknahrung ist ein vollständiger oder teilweiser Ersatz für die reguläre Ernährung

    Sie ist wie ein Milchshake und eignet sich besonders für Kinder mit Halsschmerzen, Schluckbeschwerden und Appetitlosigkeit. So fällt es dem kleinen Patienten leichter, ein leckeres Obst-Shake zu sich zu nehmen als Mandarinen-, Bananen- oder Apfelstücke zu kauen und zu schlucken.

    Natürliche Lebensmittel und  Zutaten helfen bei der Genesung

    Die Hipp-Trinknahrung – ohne künstliche Aromen, Konservierungsstoffe und Geschmacksverstärker – mit abgestimmten Nährstoffen, Eiweißen, Mineralstoffen und Vitaminen trägt dazu bei, Defizite auszugleichen. Da sie natürliche Lebensmittel, Zutaten beinhaltet – und nicht ein synthetischer Chemiecocktail – ist die Trinknahrung auch sehr lecker. Kurzum: „Richtiges Obst“ in fein passierter Form zum Trinken, damit können wir Mütter nicht nur den Nachwuchs locken. 😉

    Unbedingt probieren: Die fruchtigen Sorten kann man als Speiseeis einfrieren oder was auch sehr lecker ist, mit Grieß oder Pudding zu einer Süßspeise verrühren. Die herzhaften Sorten z. B. Huhn, Tomaten mit Fenchelgemüse schmecken gut, wenn sie mit frischen Kräutern aufgepeppt und kurz erwärmt werden. Sie sind auch sehr köstlich als Soße über Nudeln oder  Kartoffelpüree.

    Mitmachen und testen?  Ob süße, fruchtige Sorten mit Apfel, Birne, Erdbeere, Himbeere oder pikante mit Huhn, Tomaten und verschiedenen Gemüsesorten, es wird nicht nur eurem Nachwuchs schmecken 😉  Natürlich könnt ihr die Hipp-Trinknahrung testen. Kostenlose Proben gibt es hier: http://www.hipp.de/hipp-sonden-trinknahrung/trinknahrung/

    Die gibt es exklusiv bei HiPP im Online-
    Shop http://shop.hipp.de/erwachsene/trink-und-sondennahrung.html,
    Apotheken oder Sanitätshäusern zu kaufen

    Tipp: Als Bilanzierte Diät ist die Hipp Trinknahrung auch verordnungsfähig. Das bedeutet, der Kinderarzt von eurem kranken Kind kann ein Rezept ausstellen.
    Blog Marketing Influencer-Marketing ad by t5 content

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.