• Ein neues, spannendes Abenteuer auf der Insel bei Tante Frida, das die Kinder in seinen Bann zieht

    Meine Tochter war begeistert und hat das Buch kaum aus der Hand legen können

    Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (10 Jahre) und einem Jungen (15 Jahre) möchte euch dieses Buch vorstellen:

    Diebe und DämonenDarum geht’s: Dies ist Band 4 der Reihe „Die Karlsson Kinder“, den die schwedische Autorin veröffentlicht hat.

    Auch in diesem Band verbringen die vier Karlsson Kinder wieder ihre Ferien auf Tante Fridas Insel Doppingö. Es handelt sich bei ihnen um George und seine Cousinen Julia und Hummel sowie ihren französischer Cousin Alex. Da Tante Frida auf der Insel ganz alleine lebt, ist es normalerweise dort sehr ruhig und beschaulich. Doch auch in diesen Ferien trügt der Schein und ein neues Abenteuer erwartet die Vier.

    Ist dort etwa Licht im Leuchtturm? Knattert da ein Motorboot nachts nahe der Insel im Wasser? Die Kinder finden es doch etwas gruselig, diese Dinge zu beobachten. Da am Leuchtturm zudem Fußspuren zu sehen sind und auf dem Festland von einigen Einbrüchen zu hören ist, wird ihre Neugierde geweckt und die Kinder beginnen mit ihrer Detektivarbeit.

    Unsere Eindrücke und Bewertung: In dem Buch wird ein abgeschlossenes Abenteuer erzählt. Das macht es nicht erforderlich, die vorherigen Bände der Reihe zu kennen.

    Das Buch ist im Hardcover herausgebracht und auf dem Cover sieht man Alex als Skelett verkleidet die kleine Hummel erschrecken. Daneben stehen George und Julia unter Birkenbäumen, die ihre Blätter verlieren. Es ist Herbstzeit und Halloween naht. In der Ferne sehen wir den Leuchtturm, der in der Geschichte eine wichtige Rolle spielt. Oben auf dem Cover sind die einzelnen Kinder als auch die Fridas Katze nochmal im Porträt dargestellt.

    Das Cover ist für die Kinder ansprechend gestaltet und macht neugierig auf die Abenteuer

    Da meine Tochter bereits die ersten 3 Bände kennt, hat sie mir das Buch förmlich aus der Hand gerissen. Sie ist in den letzten Monaten zu einer richtigen Leseratte geworden, wobei sie hier aber durchaus differenziert und auch nur das liest, was sie selbst für spannend hält.

    Das Buch ist übersichtlich in einzelne Kapitel untergliedert, die Schrift altersentsprechend groß und für die Kinder gut leserlich gedruckt. Die Geschichte wurde von Katarina Mazetti kindgerecht, verständlich und vor allem auch lustig, spannend und mitreißend geschrieben.

    Meine Tochter war begeistert und hat das Buch kaum aus der Hand legen können.Wir haben es uns abwechselnd vorgelesen. Wenn sie an der Reihe war, rief sie immer zwischendrin, um mir irgendwas zu zeigen oder mir zu erzählen, wie sie sich etwas vorstellte.

    Nachdem wir das Buch zusammen ausgelesen hatten, wollte sie es alleine auch nochmal lesen. Selbst da gab es immer wieder Situationen, die sie mir nacherzählte. Und obwohl sie das Buch bereits kannte, kicherte sie bei einigen Episoden und sagte: „Mama, stell Dir vor, hier hat … das ist ja so lustig!“

    Die vier Charaktere der Kinder werden authentisch, liebenswert und detailgenau dargestellt.

    Meine Tochter liebt am meisten Hummel, die jüngste der Vier, die mit ihren Aktionen und Äußerungen nicht selten für Lacher sorgt. Die Abenteuer der 4 Kinder verdeutlichen die Unterschiede in den Persönlichkeiten der Kinder, aber auch immer den Zusammenhalt im Erleben der Abenteuer. Den Kindern wird nahegebracht, dass Kameradschaft und Freundschaft im Leben eine wichtige Rolle spielen, dass auch kleine Differenzen nicht bedeuten, dass damit eine Freundschaft beendet sein muss, sondern der Zusammenhalt zusammenschweißt und man zusammen mehr erreichen kann als nur alleine. Jeder hat seine Rolle im Leben.

     

    Die Alterseinstufung ab 9 finde ich perfekt gewählt. Das Buch ist für Mädchen und Jungen gleichermaßen geeignet. Meine Tochter (10) mochte auch dieses Abenteuer sehr und ist begeistert. Sie kündigte bereits an, dass sie unbedingt auch weitere Bände lesen möchte, sobald sie erscheinen. Wir können das Buch daher auch hundertprozentig weiterempfehlen.

    Autor: Katarina Mazetti
    Verlag: Deutscher Taschenbuch Verlag GmbH & Co. KG
    Erscheinungsdatum: 21.08.2015
    Umfang: 224 Seiten, gebunden
    Preis: 10,95 €
    Zielgruppe: ab 9 -11 Jahre

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.