• Geschenktipps: Lego-Sets für Forscher und Baumeister zu gewinnen

    Bald kommt der Weihnachtsmann 😉

    Alle Jahre wieder beginnt die Suche nach dem passenden Weihnachtsgeschenk? Diese LEGO Sets bieten aufregenden und altersgerechten Bau- und Spielspaß – für Kinder jeden Alters.

    LEGO City Vulkan-Forscherstation

    lego-vulkan-500

     

     

    LEGO DUPLO Große Baustelle

    lego-duplo-baustelle-500

     

    Ob ihr ein Set  gewonnen hat, erfahrt ihr hier: https://cleverefrauen.de/html/gewinnerliste.html

     

     

     

     

    Comments (25)

    1. Petra Weissling

      Antworten

      Im wesentlichen achte ich bei den Geschenken der Kinder auf Qualität – das klappt aber leider nicht immer, denn die Wünsche passen manchmal nicht mit meinen Vorstellungen überein 😀

    2. Birgit Müller

      Antworten

      Ich lege Wert auf qualitativ hochwertiges Spielzeug. Holzspielzeug liegt dabei ganz weit vorne. Dicht gefolgt von Lego – aber nur das Original – es gibt leider viele Immitationen, die aber bei weitem nicht so gut sind. Meistens halten die Steine nur sehr schlecht bis gar nicht. Und ich kaufe lieber ein Teil weniger und dafür aber das Teil, was sich Nichte, Großnichte, Enkel und Enkelin auch wirklich wünschen. r

    3. Larissa

      Antworten

      Also ich auchte schon auf die Qualität. Gerade Lego Duplo ist für die kleinen super. Langlebig ist es ja auch. 🙂
      Und der Spaß kommt auch nicht zu kurz. 😉

    4. Yvonne Oelsner

      Antworten

      Ich achte darauf, dass Spielsachen hochwertig sind, dass mein Kind damit kreativ werden kann und dass es erweiterbar ist.

    5. Anka

      Antworten

      Ich achte bei Geschenken für meinen kleinen Sohn drauf das es nicht irgend ein sinnloses klimbim ist sondern zb bei Spielzeugen das es seine Kreativität und Motorik fördert 😉

    6. christina horn

      Antworten

      Hallo!

      Wir achten bei den Geschenken darauf das sie nicht die Teuersten sind denn es geht an Weihnachten nicht nur um Geschenke sondern viel mehr um das Fest mit der Familie! Außerdem achte ich darauf was die Kinder sich wünschen wenn etwas davon möglich ist zu kaufen dann bekommen sie das auch wenn es im finanziellen Rahmen ist! Über das wundervolle Lego Set würden sie sich sehr freuen!

      Liebe Grüße

    7. Karin Karkutsch

      Antworten

      Wir achten darauf das unser Sohn nicht zu viel bekommt und das es für sein Alter entsprechend ist.Vor allem Qualität dann lieber ein Stück weniger ? zu Weihnachten gibts es auch immer ein Spiel ,das finde ich immer ganz wichtig,so klingen wir den Abend schön aus.
      Vielen Dank für die tolle Verlosung gerne versuche ich mein Glück

    8. Sylvia Kaufmann

      Antworten

      Ich achte bei Spielsachen sehr darauf, dass sie wandelbar und kreativ sind. Sie sollten stabil sein und natürlich nicht Schadstoff belastet – und gaaaanz besonders wichtig- die Kinder sollen viel Spaß damit haben. Vielen Dank für das schöne Gewinnspiel, wir würden uns sehr über dieses tolle Weihnachtsgeschenk freuen.
      Liebe Grüße aus Mainz
      Sylvie

    9. Sabine Baum

      Antworten

      Bei Geschenken für Kinder achte ich darauf, dass es mehrmals und vielfältig bespielt werden kann und nicht nach zweimal in der Ecke liegt. Lego Brett- und Kartenspiele kommen bei uns immer gut an und werden nie langweilig. Auch sollten mehrere Kinder zusammen damit spielen können. Bei Büchern achte ich auf die Interessen der Kinder.
      Über die Forscherstation würden sich alle meine drei Kinder freuen 🙂

    10. Anita Schindler-Bauer

      Antworten

      Oh,ein toller Gewinn! Meine Enkelkinder lieben Duplo sehr und würden sich riesig freuen.Da hätte ich ein mega tolles Weihnachtsgeschenk für sie.Und ich würde mich riesig ,für sie freuen!! <3 Wir achten sehr auf Qualität,lieben Holzspielzeug und Spielzeug,wo sie kreativ sein können. Manchmal ist weniger,einfach mehr. Lieben Gruß und Dankeschön für die tolle Chance! ….. ihr Anita

    11. Cynthia Collart

      Antworten

      Ich beobachte meine Mäuse genau und achte sehr darauf womit sie sich wirklich beschäftigen :‘) da wir schon einige fehl Käufe hatten 2-3 Tage wurde damit gespielt und dann lag es nur noch in der Ecke :’/

    12. Irene Knapp

      Antworten

      Hallo ihr Lieben,

      wir haben 4 Kinder zu Hause und ich muss sagen, je kleiner die Kinder, desto einfach ist es ihnen eine Freude zu machen. Wichtig finde ich, mit was spielen die Kinder gerne, was interessiert sie und was können sie schon alles.
      Nicht was schenken nur weil es uns gefällt oder weil wir es schon immer mal haben wollten. Letzteres merke ich öfters im Bekanntenkreis. Die Kinder wünschen sich eine Konsole oder ein Tablet und die Eltern probieren sie zu überzeugen, doch ein anderes Gerät zu kaufen. Finde ich völlig fehl am Platz!

      Über ein Legoset würden sich unsere zwei jüngsten Mäuse sehr freuen!

      Alle Liebe
      Irene

    13. Doris

      Antworten

      Bei Spielzeug achte ich zuerst auf mein „Bauchgefühl“, klar es sollte aus guten Materialien sein, funktionsfähig und auch zu mehrmaligem spielen einladen…. aber es sollte auch nicht überteuert sein und die Modetrends versuche ich zu umgehen.

    14. Ariane Ehrhardt

      Antworten

      Wir achten da drauf das es Altersersgerecht ist
      Bei unserem ganz kleinsten Schadstoff frei da er noch alles sehr gerne in den Mund bei Spielzeugen mit Musik sollten die Geräuche nicht zu laut sein für kleine Ohren.
      Alles erledigt, geliket schon lange und nun auch in der community.
      Meine 2 Großen 8 und 10 Jahre würden sich riesig freuen. Der kleine ist mit 11.5 Monaten leider noch zu klein für so was.

    15. Antworten

      Am wichtigsten für mich ist, dass meine Kiddys Spaß daran haben. Aber natürlich muss auch die Qualität stimmen und es sollte leicht zu bedienen sein für die Kleinen.

    16. Tina Fuchs

      Antworten

      Wir legen viel Wert darauf es die Spielsachen qualitativ hochwertig und ohne Pestizide verarbeitet sind. Die Spielsachen sollten interessant und spannend sein und aber auch etwas knifflig macht das ein oder andere Spielzeug noch attraktiver.

      Würden uns sehr freuen mit unseren beiden Jungs Lego zusammen zu bauen 😉

    17. Steffi Sbauer

      Antworten

      HalliHallo,

      ich achte bei den Geschenken das sie sinnvoll sind und auch über einen längeren Zeitraum fürs Kind „nutzbar“ sind und nicht nach 2x spielen langweilig sind. Die Qualität spielt auch eine große Rolle und deshalb gibts dieses Jahr auch eine Holzeisenbahn von Brio z.B. – für mich eine schöne Sache – genau wie Lego – da haben wir uns zum Geburtstag mit Zoo und Disney-Schloss eingedeckt – was gibts zu Duplo groß zu sagen außer – ein MUSS in jedem Kinderzimmer.

      Über die Baustelle von Duplo würden wir uns riiiiesig freuen <3

      Gruß Stefanie

    18. Nathalie

      Antworten

      Hallo, wenn ich etwas verschenke gebe ich speziell auf diese Werte acht :

      1. – wenig Kleinteile! Diese werden gerne verschluckt oder gehen verloren.
      2. – Geruch! Wenn es schon künstlich und chemisch riecht, lass ich es !
      3. – „PVC-frei“, „Phthalat-frei“, „Spiel gut“ Zeichen und das „CE-Zeichen“ sowie „GS-Zeichen“ z.B. weisen darauf hin, dass das Spielzeug geprüft und getestet wird bevor es zum Verkauf gegeben wird.
      4. – Kratztest! Wenn ich mit dem Fingernagel über das Spielzeug kratze und sich der Lack schon löst, lass ich es ebenfalls!
      5.- Wichtig ist mir auch , dass die Kinder damit was lernen können. Das die Spielsachen etwas vom wahrem Leben vermitteln.

      Wenn möglich kaufe ich bekannte Marken und Hersteller. Und gefallen muss es natürlich auch noch:-)

    19. Renate R

      Antworten

      Preis, Qualität und Schadstofffreiheit! LEGO Duplo ist da schon ganz gut (wenn man beim Preis ein Auge zudrückt).

    20. So Schön

      Antworten

      Hallo,
      bei Spielsachen legen wir schon Wert darauf, ob die Produkte das halten was sie verspreche.
      Spielzeug sollte stabil sein und die Kinder zum Spielen anregen.
      Das Preis- Leistungsverhältnis sollte auch stimmen.

    21. Klara Zell

      Antworten

      Hallo,
      Mein Kleiner ist 3 Jahre alt.
      Ich verlasse mich beim Einkauf auch oft auf mein Gefühl.
      Womit habe ich als Kind gerne gespielt?
      Ist das Spielzeug frei von Schadstoffen?
      usw.
      Wir wünschen allen einen schönen Advent

    Kommentieren

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.