Vorschulkinder sind begeistert, weil sie sich aktiv an der Geschichte und am Lesen beteiligen können, durch das…

Ein kleiner Igel auf Entdeckungsreise… In neun kurzen Geschichten erfährt man viel Wissenswertes über die Igel… Frau Sylvia Ballschmieter, Mutter zweier Kinder, Oma von Niklas und Lena und seit fast 30 Jahren Erzieherin in einem Berliner Kindergarten möchte Ihnen dieses Kinderbuch vorstellen.  “Das Buch zeigt eine Freundschaft zwischen unterschiedlichen Tieren auf. Denn der Maulwurf wohnt

Schon mal was von pupsenden kleinen Wesen gehört, die in Vulkanen wohnen? Nein?

Die Vulkanos sind bombig “Schon mal was von pupsenden kleinen Wesen gehört, die in Vulkanen wohnen? Nein? Dann auf ins Tal der Vulkanos! Frau Olesya Askevich, Mutter von Emma (3) und Arthur (6) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:  “Das Cover hat mir für ein Kinderbuch  gut gefallen. Ich finde die zahlreichen Illustrationen von Franziska Harvey 

Aus meiner Sicht ein gelungenes Kinderbuch das definitiv eine große Bereicherung für…

Eine bärige Freundschaft Die Geschichte von Fred dem Bären ist wirklich unheimlich lustig und unterhaltsam geschrieben. Frau Sandra Alf-Bermel, Mutter einer 4-jährigen Tochter, möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:  “Die liebevoll gestalteten Bilder unterstreichen die Geschichte wunderbar und bringen einen wirklich zum lachen. Die beiden Hauptpersonen Fred und Lina erobern sofort die Sympathien und somit fällt

Immer wieder untermalen lustige Illustrationen die Geschichte, die dem Leser ein Lächeln ins Gesicht zaubert.

Spannung und Trubel, die das Weglegen des Buches nahezu unmöglich macht “Ich kann das Buch auf jeden Fall empfehlen. Es ist vor allem für Mädchen interessant…” Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (8 Jahre) und einem Jungen (14 Jahre) möchte Ihnen dieses Buch vorstellen:  Als meine Tochter das Buch das erste Mal sah, war

Es wird hier sehr liebevoll die Geschichte von Bob beschrieben, seinen Erfahrungen als Straßenkatze und….

James und Bob – eine traurige Geschichte mit Happy-End Es wird hier sehr liebevoll die Geschichte von Bob beschrieben, seinen Erfahrungen als Straßenkatze und auch die Hoffnungslosigkeit – aber absolut kindgerecht…“ Frau Sandra Cicek ist Mutter von vier Kindern (12 und 3 Jahre sind ihre Söhne und 6 Jahre die Zwillingsmädchen) möchte Ihnen dieses Buch

Das eigentliche Thema ist die Akzeptanz, Toleranz und vor allem die Trauerbewältigung von Kindern….

Der zweite Kopf des Richard Westlake – eine bemerkenswert und außergewöhnliche Darstellung von Trauer und Schuldgefühlen “Mein Sohn (14) war beim Lesen der Inhaltsangabe auf der Rückseite des Buches Feuer und Flamme und wollte sofort mit dem Lesen des Buches anfangen.” Frau Annett Müller, Mutter von einer Tochter (8 Jahre) und einem Jungen (14 Jahre)