• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    ingrid fragte: Gummierung des Badteppichs löst sich ab
    was tun, wenn sich die Gummierung auf der rückseite des badteppichs löst?


    Aktuelle Antworten:
    Michael antwortete:
    da ist leider nicht mehr viel zu machen ...
    da ist leider nicht mehr viel zu machen. mir ist das auch passiert, schon nach zwei wochen nach dem kauf. zum glück gab es noch garantie.
    Elke Hauch antwortete:
    In alle vier Ecken des Badteppichs ...
    Notfalls kann man in alle vier Ecken des Badteppichs Einkochringe kleben, die verhindern das Wegrutschen.
    Angela antwortete:
    Badteppiche darf man nicht mit ...
    Badteppiche darf man nicht mit Weichspüler nachspülen, da löst sich dann die Gummierung ab. Schaue auch, falls Ihr Fußbodenheizung habt, der Badeteppich auch dafür geeignet ist. Kann auch Schuld sein. Machen kann man dagegen nichts mehr. Im Gegenteil, die Gummierung klebt dann an den Fliesen so stark, dass man sich nur noch mit einem Schaber wegbekommen.
    Karla antwortete:
    Die einfachste Lösung ist natürlich, das Teil zu reklamieren.
    Wenn das nicht mehr geht, und Du andererseits an dem Teppich hängst und noch etwas investieren willst, kannst Du eine Anti-Rutsch-Unterlage verwenden, wie es sie für normale Teppiche gibt. Damit hat dann auch Dein Badteppich wieder guten Halt. Schau aber darauf, dass sie dann aus badezimmergeeignetem Material ist. Es gibt welche aus Schaumstoff und aus Gummi. Letztere sind gegen Feuchtigkeit unempfindlicher.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück