brauch mal einen neutralen Rat, Haus verkaufen, oder renovie

Von der Renovierung bis zur Dekoration


Antworten
Jaime

brauch mal einen neutralen Rat, Haus verkaufen, oder renovie

Beitrag von Jaime » 05.12.2006, 12:32

was ist wohl besser ?
wer hat Erfahrungen ?

eigentlich möchte ich total mit dem Thema Bodensee abschliessen, und nur noch hundsgewöhnlicher Urlauber sein, wenn, überhaupt

nur, man verkauft jetzt voll unter Preis, die Preise lägen komplett im Keller, wie mir ein Sparkassenfritze sagte

es ist ein riesenlanges Grundstück mit 1600 m3, leider unmöglich, das zum Bauplatz umzufunktionieren, daneben ist ein Großbauer, der nix abgibt... er schuftet solange, bis er tot vom Traktor fällt,, darauf haben wir nun 40 Jahre gewartete, nun hat er einen Neffen, der genau so ist ...also Essig...

zum vermieten müßte ich viel hineinstecken, vom Dach bis zu Fenstern 1950 er Haus (reizen würde mich es schon )

am allerliebsten würde ich es komplett abreissen und wohldurchdachte Reihenhäuser bis hinten hinstellen,,, Lotto spielen ???

Träume und Paradiese sind solange ein Wunschtraum, bis man sie hat...

danke fürs lesen

jaime

woodstock

Beitrag von woodstock » 05.12.2006, 13:31

Jaime,
einer Freundin geht es ganz genauso wie dir.
Ihr könntet euch glatt zusammentun. Auch der hat der Spaßkassenfritze gesagt, dass das seine Zeit braucht. Die stellen sich nun drauf ein, das Haus auch über Winter noch zu heizen, weil man das sonst einem feuchten Abriss gleichsetzen müsste...
An deiner Stelle würde ich es auch online anbieten - vorher mal die online-Börsen studieren. Wie hoch liegen die Preise - oder wie erschrecken niedrig?
Viel Glück und das richtige Händchen!
Knuddels, Doro

Antworten

Zurück zu „Wohnen mit Genuss“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste