Wir basteln ein Gespenst

Vom Pinsel über Bastelarbeiten bis hin zur Fotografie und Grafikdesign


Antworten
Franzi

Wir basteln ein Gespenst

Beitrag von Franzi » 03.10.2006, 12:41

Wir basteln ein Gespenst

Material: Taschentücher
Watte
Nähgarn
Filzstifte

Anleitung:

Wir nehmen ein taschentuch und breiten es aus, dann nehmen wir etwas Watte und formen daraus einen Kugel, das wird der Kopf. Die Wattekugel legen wir in die Mitte. Nehmen das Ganze hoch, so das das Taschentuch um die wattekugel ist und drehen den Kopf. So das es halt bekommt. Wir festigen den Kopf mit dem Nähgarn, damit sich der Kopf nicht auseinander dreht.
Nun geben wir dem Gespenst noch ein Gesicht, das machen wir mit dem Filzstift.
Nun machen wir ein loch oberhalb des Kopfes und ziehen ein Nähgarn durch zum aufhängen!

Ihr könnt natürlich eurer gespenst noch weiter gestalten, die Kreativität ist euch überlassen.

dies ist natürlich auch für Kinder geeignet.

Und so schaut's aus:

Bild

woodstock

Beitrag von woodstock » 03.10.2006, 14:05

Hihi, was für ein niedliches Gespenst!
Absolut kinderfreundlich!
Gruß, Doro

Franzi

Beitrag von Franzi » 03.10.2006, 16:16

danke :ja:

und man brauch noch nichtmal teure materialien dazu! das sind sachen die man zu hause hat und man kann es wunderbar mit kindern zusammen gestalten! Man kann auch große und kleine gespenster herstellen und die an einem Stock als Mobile baumeln lassen ;)

bienchen

Beitrag von bienchen » 03.10.2006, 17:36

Hallo Franzi
Das ist wirklich eine nette Idee und geht kinderleicht.

betty

Beitrag von betty » 23.03.2010, 22:10

Hallo! Kleiner Tipp: Anstatt Wattekugeln eignen sich auch dicke Kastanien.

Antworten

Zurück zu „Künstlerwerkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste