Rosenkohl-Eintopf mit Speck

Kuchen backen oder was Leckeres kochen? Rezepte vorstellen * Ernährungs- und Verbrauchertipps oder einfach nur nach Rat fragen...
Antworten
Lachtaube

Rosenkohl-Eintopf mit Speck

Beitrag von Lachtaube » 01.01.2007, 15:38

Schnell und preiswert
Zubereitungszeit:25 Min.

Kosten: ca 2,80 Mark :D pro Pers.
Kalorien:764 kcal pro Pers..

Zutaten ( für 4 Pers.):
300 g Frühstücksspeck
(Bacon)
1 Bund Suppengrün (oder 100g TK Packung)
600 g Rosenkohl( frisch oder TK) frisch viel besser!
1 L Gemüsebrühe ( Instant)
1 Bund Petersilie
1 große Kartoffel
Salz, Pfeffer, Muskatnus

Zubereitung:

Frühstücksspeck in 1 cm breite Streifen schneiden, in einen Topf geben und ausbraten. Suppengrün waschen, putzen und mit dem Bacon andünsten ( falls TK-Gemüse verwendet wird: Suppengrün unaufgetaut zugeben).
Geputzten Rosenkohl zugeben, alles mit Brühe auffüllen und den Eintopf bei mittlerer Hitze ca 10 Min. kochen. Petersilie trockenschütteln und hacken. Kartoffel schälen, in den Eintopf raspeln und 5 Min. zugedeckt weitergaren.
Den Rosenkohleintopf mit Salz und frisch geriebenen Pfeffer und Muskat abschmecken, mit der gehackten Petersilie bestreuen und servieren.

Tip:Dazu schmeckt am besten ein kühles Bier.
Ich gebe noch Geflügelbockwürstchen dazu und nehme auch nur frisches Gemüse.

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 01.01.2007, 16:34

Lachtaube...... in der Threadüberschrift geht kein BBCode, leider...

Kannst aber editieren.

Obwohl ich keinen Rosenkohl mag, das Rezept liest sich einfach und schnell an und wird sofort in der Rezeptdatenbank seinen Platz unter Preiswert und Schnell finden.

Danke.

Lachtaube

Beitrag von Lachtaube » 01.01.2007, 20:07

Jaja, das hab ich auch gemerkt. :lach:

Antworten

Zurück zu „Rezepte, Ernährungs-Tipps & mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast