Wer töüfert in Peine oder Braunschweig und Umgebung?

Vom Pinsel über Bastelarbeiten bis hin zur Fotografie und Grafikdesign


Antworten
clevere_frau

Wer töüfert in Peine oder Braunschweig und Umgebung?

Beitrag von clevere_frau » 06.07.2006, 07:57

Hallo zusammen,

ich möchte gerne wieder handwerklich arbeiten, jedoch bloß nicht mehr bei der VHS! Diese Kurse waren fürchterlich. Wo kann ich in Peine / Braunschweig und Umgebung entweder töpfern, malen, Speckstein bearbeiten oder Metallfgiuren erstellen?

Wäre nett, wenn mir jemand von euch weiter helfen könnte.

Vielen Dank im Voraus.

Gruß
Anna :snake:

admin2

Beitrag von admin2 » 06.07.2006, 09:05

Zum Selbst-Aktiv-Werden laden die vielfältigen Kurse und Workshops des „Kultur pur“ ein. Zahlreiche Tanz- und Bewegungsangebote machen es leicht, einen körperlichen Ausgleich zu Studium und Beruf zu schaffen. Bei Buchbinden, Buchgestaltung, Töpfern oder Aktzeichnen können die Teilnehmer Kreativität und handwerkliches Geschick gleichermaßen entfalten. Die angebotenen Kurse und Workshops werden vor allem von Studierenden gehalten, richten sich aber an ein breites Publikum.
Das Kulturmagazin "Kultur pur " gibt es im Kulturbüro des Studentenwerks Braunschweig in der Wallstrasse 3-5, an den Hochschulen und in diversen Geschäften. Weitere Informationen erhalten Sie unter Fon 05121/1502-09 und 1502-00 oder über Email kultur.hi@sw-bs.de.
Du kannst dich auch direkt in der Kunsthochschule informieren.

oder über das Studentenwerk BS
http://rzv097.rz.tu-bs.de/braunschweig/index.php

clevere_frau

Danke

Beitrag von clevere_frau » 06.07.2006, 10:06

Hi Tina,

vielen Dank für den Tipp, leider ist im Sommersemester nichts für mich dabei :schaf:

Gruß

Anna

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 06.07.2006, 10:15

Du könntest doch aber horchen, wer es noch privat anbietet.

Bei mir ist es halt lang her, dass ich in den Kreisen war. Doch damals lief alles privat. Wenn du die Studenten kennen lernst, dann funzt das von allein.
Viele von denen freuen sich sogar, wenn man sie anspricht.

Ich habe eigentlich alles auf dieser Schiene gemacht, keine öffentlichen Angelegenheiten und dadurch irre interessante Menschen kennen gelernt.

Außerdem kannst du in der Hochschule auch einen Aushang machen.

clevere_frau

Beitrag von clevere_frau » 06.07.2006, 12:05

:bindafür:

Hallo Tina,

auf die Idee bin ich noch nicht gekommen, da ich der Meinung war, dass die Leute dort einfach zu jung sind. Ich werd´s mal versuchen. Lieben Dank.

Grüßlis

Anna

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 06.07.2006, 12:17

Ne du, zu jung........ das geht privat quer Beet und ich kann mir nicht vorstellen, dass sich das geändert haben sollte. Mal schauen, wenn du da unterwegs bist, vielleicht kennt mich ja noch die oder der eine oder andere "ältere" von früher. ;-) :grin:

Antworten

Zurück zu „Künstlerwerkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast