Rosa Hemd für den Mann??

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Antworten
Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von Rose » 17.11.2012, 22:48

Ich finde es unmöglich, dass viele Männer noch ein schlichtes rosa Hemd tragen müssen.Der Markt ist gr genug sich andere Hemden auszusuchen.Hier ist die Damenwelt gefragt,was habt ihr für eine Meinung. :help:

Fiona
newbie
newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2013, 15:03
Wohnort: Barsbüttel

Beitrag von Fiona » 18.01.2013, 11:53

:D
Ich finde auch, dass rosa Hemden bei Männern furchtbar sind!!!
Mir ist es ein Rätsel warum man(n) die immer noch trägt, die Zeit ist (zum Glück) vorbei!!! :lach:
Man sollte niemals mit einem Dummkopf streiten, denn er zieht Dich auf sein Niveau runter und kann Dich dort mit seinen Erfahrungen schlagen

Caro
newbie
newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17.10.2012, 13:46
Wohnort: Bremen

Beitrag von Caro » 25.03.2013, 13:38

Es kommt immer auf den Typ Mann an. Nicht allen steht ein rosa Hemd, aber manchmal entdeckt man doch ein attraktiven Typen mit einem solchen Hemd!

Sabine Botermann
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 28.03.2013, 12:39
Wohnort: Berlin

Beitrag von Sabine Botermann » 11.04.2013, 14:31

Ich denke auch, dass manche Männer es tragen können. Aber sie müssen nicht. *zwinker*

Benutzeravatar
Arrina
newbie
newbie
Beiträge: 54
Registriert: 25.02.2013, 13:41
Wohnort: Schwerin

Beitrag von Arrina » 06.05.2013, 21:09

Ich find´s schick :ja:
Die Kunst des Lebens ist:
Wege zu gehen - die steinig sind,
Berge zu ersteigen, die niemals enden;
Erfahrungen machen, die Wunden hinterlassen
Die Kunst des Lebens ist, das Lachen nicht zu verlieren!

uschi
newbie
newbie
Beiträge: 3
Registriert: 18.06.2013, 07:23
Wohnort: Berlin

Beitrag von uschi » 24.06.2013, 10:55

Ich würde auch sagen manche Männer können es tragen, andere wiederum nicht. Mir persönlich gefallen rosa Hemden bei Männern allerdings auch nicht.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 01.07.2013, 23:13

was ist denn da so unmöglich dran ? ;D

Verstehe ich nicht.
Es kommt doch auf das Hemd drauf an, wie es ausschaut.
Gibt Anzughemden, da soll kein Rosa passen ?

Es gibt andere sportliche Hemden, die rosa sind, kommt auf den Typ Mann an.

Genauso wie Shirts in Rosa, kommt auf den Träger an.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Tammi_22
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 10.07.2013, 15:29
Wohnort: Bielefeld

Beitrag von Tammi_22 » 11.07.2013, 11:25

Na klar, ich finde das gar nicht so schlimm. Aber wenn jemand mit Brille und ungefplegten Haaren sowas an hat, dann passt es natülich nicht!

Aber sonst sag ich ja dazu! ;)

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 11.07.2013, 21:09

mit Brille ? :rolleyes:

Was ist an einer Brille nicht schön ?
Da kommste bestimmt auch noch hin. :lach: :lach:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 18.07.2013, 22:24

:ee71220ab1e5d1306f1215fe59f3c297 Was hat die Brille mit rosa Hemd zu tun. ;)

Keri
newbie
newbie
Beiträge: 6
Registriert: 11.09.2013, 20:31
Wohnort: Bottrop

Beitrag von Keri » 24.09.2013, 09:00

Doch man kann rosa Hemden tragen - und zwar gut! Ich bin froh das die Heerenmode sich wandelt und es endlich farbenfroher wird.

Brightness40
newbie
newbie
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2014, 08:16
Wohnort: München

Beitrag von Brightness40 » 26.02.2014, 08:01

Das kommt glaub ich auch immer auf den Typ Mann an, bei manchen sieht das gar nicht mal so schlecht aus. Bei einigen naja da geht das halt mal gar nicht.

reni83
newbie
newbie
Beiträge: 28
Registriert: 22.09.2011, 13:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von reni83 » 28.02.2014, 11:21

oh gott nein!!! und dann womöglich noch nen strickpulli über die schultern geworfen. :eek: echt nich meins!

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 05.03.2014, 00:58

wieso, was ist da schlimm dran ? :lach:

Die Mode ist halt vielfältig und das ist auch gut so.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Fiona_1987
newbie
newbie
Beiträge: 5
Registriert: 06.03.2014, 13:14
Wohnort: Gerolzhofen

Beitrag von Fiona_1987 » 19.03.2014, 15:21

Ich finde da den Hauttyp ganz wichtig und auch die Frisur und das restliche Styling. Kann man so pauschal nicht sagen.

frauholle
newbie
newbie
Beiträge: 3
Registriert: 26.04.2014, 19:01
Wohnort: Köln

Beitrag von frauholle » 28.04.2014, 10:58

mir gefällt das rosa - denke auch es kann mal ein neuer Trend her, aber den Dunkelhaarigen steht so ein rosa Hemd gut -Trend hin oder her :)

reni83
newbie
newbie
Beiträge: 28
Registriert: 22.09.2011, 13:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von reni83 » 29.04.2014, 11:44

also ich hab meinen Kerl gestern erst auf diese Aktion bei C&A hingewiesen... Wehe der bringt ein rosa Hemd mit :O - Ich finde halt, das suggeriert Arroganz. Da gehts mir gar nicht unbedingt um "Männlichkeit", ich steh nur überhaupt nicht auf Typen, die sich sonst was einbilden - und das assoziier ich mit rosa Hemden.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 29.04.2014, 22:23

Häää, warum das denn ? :lach:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
wirth.sara
newbie
newbie
Beiträge: 19
Registriert: 29.05.2014, 12:52
Wohnort: Berlin

Beitrag von wirth.sara » 02.06.2014, 07:50

Habe da grundsätzlich kein Problem mit. Muss zum Typ bzw. dem restlichen Outfit passen, dann ist es gut.
Und den Männern ist es eh egal, ob es irgendwelchen fremden Frauen gefällt, wenn sie genau einer Frau gefallen wollen.

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 20.06.2014, 21:49

:D Schön zu wissen nach einem Jahr noch so viele antworten zu bekommen.
Lg.Rose

reni83
newbie
newbie
Beiträge: 28
Registriert: 22.09.2011, 13:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von reni83 » 25.07.2014, 13:34

einfach, weil die meisten Typen, die so snobbig rüber kommen halt rosa Hemden tragen ^^ - Als Erkennungszeichen wahrscheinlich

Brightness40
newbie
newbie
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2014, 08:16
Wohnort: München

Beitrag von Brightness40 » 15.12.2014, 13:07

Also ich finde, es kommt immer auf den Typ Mann an. Es gibt durchaus Männer, bei denen rosa Hemden sogar richtig gut aussehen.

Sonnchen
newbie
newbie
Beiträge: 25
Registriert: 25.12.2014, 16:54
Wohnort: Wien

Beitrag von Sonnchen » 29.12.2014, 23:20

Ich habe das auch nie verstanden, bis ich mal gehört habe, dass ein Mann meinte, er trägt ein rosa Hemd, weil die Frauen es süß finden. So gesehen, also wenn sie es für uns tragen, wär es doch eine nette Geste, oder?

Kathi
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2015, 13:47
Wohnort: Wien

Beitrag von Kathi » 22.03.2015, 16:57

Ich finde ein ganz zartes, pastelliges Rosa in Kombination mit einem dunklen Anzug und einer dunklen Krawatte gar nicht so schlecht, pink wiederum würde ich furchtbar finden.

Die armen Männer, die bei Hochzeiten dann mit knallpinkem Hemd ausgestattet werden, weil es dem Farbmotto der Braut entspricht... :rolleyes:

Liselle

Beitrag von Liselle » 12.05.2015, 10:16

Also ich finde schon, dass ein Mann auch rosa Hemden tragen kann :)!

Benutzeravatar
Monique
newbie
newbie
Beiträge: 4
Registriert: 22.01.2016, 16:07

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von Monique » 25.01.2016, 10:32

Ach ja, rosa Hemden... Es sieht selten gut aus wenn Mann es nur als "Trend" trägt. Es sieht dann gut aus, wenn das Hemd zum Mann passt. Ich finde, es sollte keine "Tabu"-Farbe sein, aber man muss es eben tragen können.
I've been kissed by a rose on the grey
If I should fall will it all go away?

Rebecca
newbie
newbie
Beiträge: 12
Registriert: 01.02.2016, 17:53

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von Rebecca » 10.02.2016, 17:09

Für mich ist Rosa bei Männerhemden schon ein No-Go, außer es ist wirklich ganz hell, schon an der Grenze zu cremefarben.
Irgendwie erinnert mich das entweder an schmalzige Italiener in Eisdielen oder an stocksteife BWLer :D

Apfelliebhaberin
newbie
newbie
Beiträge: 6
Registriert: 23.10.2017, 17:35
Kontaktdaten:

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von Apfelliebhaberin » 16.11.2017, 09:20

Also mir gefällt das an Mann auch nicht, schlimm sowas wer denkt sich sowas aus? :D

monkyi
newbie
newbie
Beiträge: 19
Registriert: 19.11.2017, 22:08

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von monkyi » 23.11.2017, 09:57

Rebecca hat geschrieben:
10.02.2016, 17:09
Für mich ist Rosa bei Männerhemden schon ein No-Go, außer es ist wirklich ganz hell, schon an der Grenze zu cremefarben.
Irgendwie erinnert mich das entweder an schmalzige Italiener in Eisdielen oder an stocksteife BWLer :D
Wirklich?! Das finde ich überhaupt nicht! Ich finde bei Männern sieht das richtig gut aus, wenn sie mal ein rosa Hemd tragen. Natürlich kommt das auch auf den Typ an, weil nicht jedem Menschen die Farbe passt. Aber im Großen und Ganzen finde ich das ziemlich schick und eigentlich auch sehr attraktiv. Weil meistens sind es jene Männer, die diese Hemden tragen, die sich sowieso mit Mode beschäftigen und dementsprechend auch einen guten Stil haben :)
Aber sowas sage ich, nachdem wir am Jahr 2018 kratzen ;)

EmmyB
newbie
newbie
Beiträge: 28
Registriert: 20.01.2016, 14:50

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von EmmyB » 05.01.2018, 16:40

Wenn es jetzt kein "Cupcakeglitzerpink" oder "Einhornrosa" sind finde ich es eigentlich voll ok. Es muss halt irgendwie stimmig sein und ohne jetzt ein Gesamtbild zu haben ist es da schwer zu sagen was gerade noch geht und was nicht. Wenn man es aber tragen kann wieso nicht. Ich bin so und so ein Fan von einem Eyecatcher, es darf also gerne mal ein etwas ausgefalleneres Stück auch dabei sein.

libelle
newbie
newbie
Beiträge: 43
Registriert: 30.08.2015, 18:02
Wohnort: Wien

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von libelle » 15.08.2018, 16:53

Meine Schwägerin ist bei gewissen Farben bei Männern total heikel. Sie findet, dass Rosa gar nicht geht. Aber auch bei, meiner Meinung nach dezenteren Farben, wie zum Beispiel Lachsfarben, findet sie, dass Männer so etwas nicht tragen sollten.

Mir hingegen ist sowas komplett egal. Ich finde es albern, wenn Menschen jedem Trend hinterher laufen. Wenn jemand etwas anzieht, das ihm gefällt, passt das für mich. Egal welche Farbe. Wenn man sich in Kleidung wohl fühlt, strahlt man das normalerweise aus. Und ich sehe ganz gerne Menschen, die in sich ruhen und zufrieden aussehen.

Wenn ein rosa Hemd dazu beiträgt, super! Falls nicht, zieht man eben eine andere Farbe an. Gibt ja genug Auswahl!

Benutzeravatar
Amirana
newbie
newbie
Beiträge: 10
Registriert: 10.07.2018, 21:51

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von Amirana » 24.08.2018, 22:44

Das kommt nun doch sehr darauf an, wie der Mann aussieht, wie der Teint ist, was sein sonstiger Stil ist und um welche Art von rosa es sich handelt. Ein stilvolles, lachsfarbenes Shirt /Hemd, bei einer ansonsten gepflegten oder normal gebräunten Erscheinung ist wohl zweifellos okay. Knallpink hingegen, etwa in Kombination mit einem eher naja protzigen Auftreten oder anderen Stilverbrechen, lassen eher das Weite suchen aber ist dann natürlich mein völliger Privatgeschmack, lach.
Leidenschaft ist die Eigenschaft, die Leiden schafft.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von indigo » 06.09.2018, 08:38

libelle hat geschrieben:
15.08.2018, 16:53
dass Rosa gar nicht geht. Aber auch bei, meiner Meinung nach dezenteren Farben, wie zum Beispiel Lachsfarben, findet sie, dass Männer so etwas nicht tragen sollten.
mein Mann z.B. trägt furchtbar gern solcher Farben an T-Shirts.
OT....geht hier zwar um Hemden aber..... ;D
Amirana hat geschrieben:
24.08.2018, 22:44
Das kommt nun doch sehr darauf an, wie der Mann aussieht, wie der Teint ist, was sein sonstiger Stil ist und um welche Art von rosa es sich handelt.
genau,
richtiges krasses Rosa mag mein Mann auch nicht.
Aber z.B. Unterzieh-Shirts können doch auch Rosa sein.
Kommt immer drauf an, wie man sich dazu kleidet.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

powerflower
newbie
newbie
Beiträge: 10
Registriert: 11.10.2018, 19:38
Wohnort: Wien

Re: Rosa Hemd für den Mann??

Beitrag von powerflower » 18.10.2018, 21:52

Rose hat geschrieben:
17.11.2012, 22:48
Ich finde es unmöglich, dass viele Männer noch ein schlichtes rosa Hemd tragen müssen.Der Markt ist gr genug sich andere Hemden auszusuchen.Hier ist die Damenwelt gefragt,was habt ihr für eine Meinung. :help:
Also ich finde, dass Männer definitiv die Farbe Rosa tragen können!
Mein Freund besitzt zum Beispiel auch einen rosafarbenen Pullover und der steht ihm (:
Wie oben schon gesgat wurde: auch bei Rosa gibt es Unterschiede - also ein knallpinkes oder neonpinkes Hemd würde ich auch überdenken.
Grundsätzlich hängt es aber vom jeweiligen Typ ab und, ob das Hemd, das Shirt, der Pullover oder was auch immer zu der Perosn passt oder nicht und ob sich die Person wohl darin fühlt (:

Antworten

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste