Vorhang, Gardinen oder etwa doch Schlaufenschals?

Von der Renovierung bis zur Dekoration


Antworten
Julie
newbie
newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2012, 14:09
Wohnort: Leipzig

Vorhang, Gardinen oder etwa doch Schlaufenschals?

Beitrag von Julie » 17.06.2012, 13:03

Bei mir kommt ganz langsam das Sommerfeeling auf,

und diese Gefühle wecken bei mir immer große Lust auf Veränderungen...

Nachdem ich letztes Jahr meine beiden Abstellkammern ausgemistet und neu gestrichen habe :juggle:

kommt dieses Jahr das Wohnzimmer dran! Eine neue Couch ist schon bestellt und irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zeit von meinen Gardinen abgelaufen ist :-)

Nunja ich hatte mich schon für wundervolle tolle lila Vorhänge entschieden aber dann sind mir irgendwie diese Schlaufenschals ins Auge gefallen und nun Überlege ich mir den schwarzen oder den weißen mit den lila Blumen zu nehmen...

Ich finde Schlaufenschals einfach "leichter" und "sommerlicher" und daher für die bessere Wahl. Oder was meint ihr?

Glaubt ihr, dass der schwarze Vorhang eine zu große Enge im Wohnzimmer ausstrahlen könnte und das relativ große Wohnzimmer dadurch zu klein wirkt?

Was habt ihr bei euch im Wohnzimmer hängen? Schlaufenschals, Gardinen, Vorhänge oder Rollos?

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 19.06.2012, 16:54

Ich habe es gern, wenn nicht viel am Fenster ist. Wo man nicht reinsehen kann hängt nichts, ansonsten nur halb-bedenkene feine und helle Gardinen.
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Julie
newbie
newbie
Beiträge: 7
Registriert: 06.06.2012, 14:09
Wohnort: Leipzig

Beitrag von Julie » 25.06.2012, 14:47

Hallo Kathy,

vielen Dank für deine liebe Antwort!

Also ich habe nochmal über deinen Vorschlag nachgedacht und den lilalen Vorhang verworfen...

Nun habe ich mich dazu entschieden ein paar schlaufenschals zu holen zumindest für die 3 Fenster wo man leicht bei uns rein schauen kann...

Julie

jonestee
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27.07.2011, 08:02
Wohnort: München

Re: Vorhang, Gardinen oder etwa doch Schlaufenschals?

Beitrag von jonestee » 19.07.2012, 20:15

Julie hat geschrieben:Bei mir kommt ganz langsam das Sommerfeeling auf,

und diese Gefühle wecken bei mir immer große Lust auf Veränderungen...

Nachdem ich letztes Jahr meine beiden Abstellkammern ausgemistet und neu gestrichen habe :juggle:

kommt dieses Jahr das Wohnzimmer dran! Eine neue Couch ist schon bestellt und irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zeit von meinen Gardinen abgelaufen ist :-)

Nunja ich hatte mich schon für wundervolle tolle lila Vorhänge entschieden aber dann sind mir irgendwie diese Schlaufenschals ins Auge gefallen und nun Überlege ich mir den schwarzen oder den weißen mit den lila Blumen zu nehmen...

Ich finde Schlaufenschals einfach "leichter" und "sommerlicher" und daher für die bessere Wahl. Oder was meint ihr?

Glaubt ihr, dass der schwarze Vorhang eine zu große Enge im Wohnzimmer ausstrahlen könnte und das relativ große Wohnzimmer dadurch zu klein wirkt?

Was habt ihr bei euch im Wohnzimmer hängen? Schlaufenschals, Gardinen, Vorhänge oder Rollos?
Was meinst du mit "diese Schlaufenschals"? Hast du irgendwo ein Bild hinterlassen, wo man sie sehen kann? Oder hab ich was übersehen... ?

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 20.07.2012, 06:10

Nein, Du hast nix übersehen. Ich denke, sie meint einfach allgemein Schlaufenschals.

jonestee
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27.07.2011, 08:02
Wohnort: München

Beitrag von jonestee » 20.07.2012, 10:39

@Alex: ah okay, danke.
Wollte nicht irgendnen Kommentar posten, bevor ich nicht nachgefragt habe. Wäre sonst etwas peinlich..

Liebe Grüße! :cool:

jonestee
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27.07.2011, 08:02
Wohnort: München

Re: Vorhang, Gardinen oder etwa doch Schlaufenschals?

Beitrag von jonestee » 23.07.2012, 09:57

jonestee hat geschrieben:
Julie hat geschrieben:Bei mir kommt ganz langsam das Sommerfeeling auf,

und diese Gefühle wecken bei mir immer große Lust auf Veränderungen...

Nachdem ich letztes Jahr meine beiden Abstellkammern ausgemistet und neu gestrichen habe :juggle:

kommt dieses Jahr das Wohnzimmer http://www.roller.de/wohnzimmer/ dran! Eine neue Couch ist schon bestellt und irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Zeit von meinen Gardinen abgelaufen ist :-)

Nunja ich hatte mich schon für wundervolle tolle lila Vorhänge entschieden aber dann sind mir irgendwie diese Schlaufenschals ins Auge gefallen und nun Überlege ich mir den schwarzen oder den weißen mit den lila Blumen zu nehmen...

Ich finde Schlaufenschals einfach "leichter" und "sommerlicher" und daher für die bessere Wahl. Oder was meint ihr?

Glaubt ihr, dass der schwarze Vorhang eine zu große Enge im Wohnzimmer ausstrahlen könnte und das relativ große Wohnzimmer dadurch zu klein wirkt?

Was habt ihr bei euch im Wohnzimmer hängen? Schlaufenschals, Gardinen, Vorhänge oder Rollos?
Was meinst du mit "diese Schlaufenschals"? Hast du irgendwo ein Bild hinterlassen, wo man sie sehen kann? Oder hab ich was übersehen... ?
Mein erster Gedanke war, dass beim derzeitigen "Sommer" eher was helles besser wäre, da zumindest bei uns der Himmel doch oft eher grau und wolkenverhangen ist.

Schwarze Schlaufenschals kann ich mir bei richtig heißen Temperaturen draußen, knalliger Sonne und mediterraner Raumgestaltung richtig gut vorstellen![/url]

jonestee
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 27.07.2011, 08:02
Wohnort: München

Beitrag von jonestee » 23.07.2012, 10:00

Okay, ich muss mich korrigieren (meint meine liebe Freundin hier:-) - der Sommer ist ja noch nicht vorbei und zumindest die nächsten Tage sollen ja ganz schön werden... In diesem Sinne, sonnige Grüße!

Leah
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 26.06.2012, 10:59
Wohnort: Heretsried

Beitrag von Leah » 30.07.2012, 11:07

Ich habe an den Seiten auch schöne cremefarbene grade Schalgardinen. Allerdings nur zu Dekozwecken an den Seiten und aus einem dicken festen Stoff. Sonst bin ich kein Fan von Gardinen und erst recht nicht von diesen Polyestergardinen.

fridaline
newbie
newbie
Beiträge: 26
Registriert: 30.07.2012, 10:21
Wohnort: Berlin

Beitrag von fridaline » 09.08.2012, 10:21

wir haben nur im Wohnzimmer Rollos, die dienen aber nur als deko. In den restlichen Räumen hängt nichts, bis auf Schlafzimmer und Kindrezimmer. Da habe ich Blickdichte vorhänge von Ikea angebracht Und im Kindrezimmer natürlich passend zum lilifee sammelsurium, z.B. passend zur Bettwäsche prinzessin-lillifee war schwer Vorhänge zu finden, die meiner Kleinen auch genehm sind:-)

Antworten

Zurück zu „Wohnen mit Genuss“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast