Was kocht ihr Gutes im Januar und Februar?

Kuchen backen oder was Leckeres kochen? Rezepte vorstellen * Ernährungs- und Verbrauchertipps oder einfach nur nach Rat fragen...
Gesperrt
Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Was kocht ihr Gutes im Januar und Februar?

Beitrag von Rosenfan » 02.01.2012, 16:01

Ich habe heute gleich für zwei Tage Rindergulasch mit Spätzlenudeln gemacht.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.01.2012, 19:07

Ich habe heute Sohnemann beigebracht wie man Rösti mit Omelette macht.
Spaghetti Bologneese kann er auch schon.

Mittag gab es Reste von den Feiertagen.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.01.2012, 19:35

Nürnberger Würstl und Reste vom Sonntag

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.01.2012, 10:46

Ich mache Hühnerfrikassee mit Reis.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.01.2012, 13:54

Ravioli Suppe & Chinakohlsalat

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 04.01.2012, 17:37

Panierte Putenschnitzel mit Kartoffelbrei.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 04.01.2012, 21:29

Paprika-Bologneese mit Spirellis.
Männe hat 2x Nachschlag verlangt. :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.01.2012, 21:56

Bauernpfanne ( Bratkartoffel, Speckwürfel, zerkleinerte Wurst, Ei überbacken)

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 05.01.2012, 09:07

Hört sich gut an. Sowas in der Richtung gibt es heute auch bei uns.
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.01.2012, 13:43

Gemüsefrikadellen an Endiviensalat

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.01.2012, 18:03

Spinat mit Salzkartoffel und Spiegelei.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 06.01.2012, 09:19

Salzkartoffeln mag ich nicht. Wenn, dann müssen das Pellkartoffeln sein!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.01.2012, 11:51

Kathy hat geschrieben:Salzkartoffeln mag ich nicht. Wenn, dann müssen das Pellkartoffeln sein!
das ist jetzt nicht so mein Fall Pelkartoffeln, die Kartoffeln heiß zu schälen... :nein:

Putenbraten und Mischgemüse.. Nur die Erbsen sind von Bofrost :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.01.2012, 14:49

Spaghetti Bolongnese. Mhmmm, die waren lecker. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.01.2012, 15:34

Grillhähnchen mit Breze.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.01.2012, 17:18

Spagetti Bolognese

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.01.2012, 13:04

Nudeln mit Tomatensosse, das geht schnell und schmeckt. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.01.2012, 13:47

Klöschen in champigonsosse ( Bofrost) auf Nudeln mit Chinakohlsalat

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.01.2012, 14:08

Allgäuer Käsespätzle.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.01.2012, 15:04

Rosenfan hat geschrieben:Allgäuer Käsespätzle.
*sabber* lecka

Backfisch( Bofrost) Kartoffel und Chinakohlsalat

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.01.2012, 15:00

Schweinefilet mit Pilzrahmsosse und Kartoffelknödeln.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.01.2012, 20:30

Hähnchenschlegel, Kroketten, Gemüse, Chinakohlsalat und Eis..

Jam Jam

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.01.2012, 14:02

Gemüserisotto und Mischsalat.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 16.01.2012, 14:46

Tote Oma, Sauerkraut, Salzkartoffeln.
Es mußte heute schnell gehen.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.01.2012, 19:55

Maria* hat geschrieben:Tote Oma, Sauerkraut, Salzkartoffeln.
Es mußte heute schnell gehen.
Was ist eine Tote OMA :eek: :rolleyes:

Pfannkuchen :ja:

Maria*

Beitrag von Maria* » 17.01.2012, 15:26

TinaLi hat geschrieben:
Maria* hat geschrieben:Tote Oma, Sauerkraut, Salzkartoffeln.
Es mußte heute schnell gehen.
Was ist eine Tote OMA :eek: :rolleyes:
Tiegelwurst, oder Grützefülle genannt..... :ja:

Maria*

Beitrag von Maria* » 17.01.2012, 15:27

Ach so...
Heute gab es dafür lecker-knusprige Schnitzelchen mit Erbsen und Salzkartoffeln.

Morgen: Soljanka. ;)

mary

Beitrag von mary » 17.01.2012, 16:07

Grünkohl

Lene
newbie
newbie
Beiträge: 10
Registriert: 16.01.2012, 15:31
Wohnort: Greifswald

Beitrag von Lene » 18.01.2012, 08:41

Bei mir gabs gestern Kohlrouladen.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 18.01.2012, 10:17

Putengeschnetzeltes mit Reis.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.01.2012, 10:31

mary hat geschrieben:Grünkohl
Roh, oder mit Kaßler, oder wie....? :rolleyes:

mary

Beitrag von mary » 18.01.2012, 10:38

Ich glaube, vom rohen Grünkohl kriegt man Megabauchweh ;D also ich rate davon ab ;D

Man kann Grünkohl mit Kassler, mit Bregenwurst, mit geräuchertem Speck machen- sonst hätte die Speise "nackt" wohl keinen rechten Geschmack.

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.01.2012, 10:43

mary hat geschrieben:Ich glaube, vom rohen Grünkohl kriegt man Megabauchweh ;D also ich rate davon ab ;D
Das weiß ich doch...... :rolleyes:

Aber wie du deinen ißt, weiß ich nun immer noch nicht...... :/

mary

Beitrag von mary » 18.01.2012, 10:51

mary hat geschrieben:Man kann Grünkohl mit Kassler, mit Bregenwurst, mit geräuchertem Speck machen- sonst hätte die Speise "nackt" wohl keinen rechten Geschmack.
So.

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.01.2012, 10:59

Ach so.....Kaßler , Wurst UND Speck..... jo, da wirste echt satt. ;D

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 19.01.2012, 09:47

Bei uns gibt es heute Pizza von Dr. Oetker!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.01.2012, 11:17

Nochmal Soljanka......
Ich habe gestern zu viel gemacht. Da kann ich heute mal faulenzen. ;)

mary

Beitrag von mary » 19.01.2012, 16:15

Maria* hat geschrieben:Soljanka......
Öfters gehört, nie gesehen- muß wohl googeln, was das eigentlich ist, Soljanka.

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.01.2012, 19:10

mary hat geschrieben:Öfters gehört, nie gesehen- muß wohl googeln, was das eigentlich ist, Soljanka.
Ich mache aber nicht das russische Originalrezept, sondern habe etwas abgewandelt. So verwerte ich angefallene Wurstrester.

Wenn dus möchtest..... sags. ;)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.01.2012, 18:55

Gemüseeintopf.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.01.2012, 17:22

Tortellinis al Forno.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.01.2012, 08:47

Sauerbraten mit Spätzle und Rotkohl.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 02.02.2012, 15:48

Heute gibt es Minischnitzel mit Pommes,das brauche ich heute. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.02.2012, 09:42

Bratwurst mit Sauerkraut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 07.02.2012, 15:44

Linseneintopf mit Spätzle - hmmmmm!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.02.2012, 16:21

Heute hat es einen Döner gegeben,das geht schnell. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.02.2012, 18:14

schwäbisch..

Linsen, Spätzle, Saitenwürste

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.02.2012, 14:26

Cordonbleu mit Kartoffelsalat, eine Sünde halt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.02.2012, 19:26

Rosenfan hat geschrieben:Cordonbleu mit Kartoffelsalat, eine Sünde halt.
;D
aber lecker...

Reste essen von 2 Tagen

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.02.2012, 16:27

Heute war ich brav: Es gab Kartoffeln mit Sosse Hollondaise light.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.02.2012, 14:45

Putengeschnetzeltes mit Spätzlenudeln und Mischsalat.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Gesperrt

Zurück zu „Rezepte, Ernährungs-Tipps & mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste