Einrichtungsideen gesucht

Von der Renovierung bis zur Dekoration


Antworten
Jaime

Einrichtungsideen gesucht

Beitrag von Jaime » 09.04.2007, 22:16

hallo

habt Ihr vielleicht eine gute Idee für einen dunklen Schlauch von 5m Länge und 3 m Breite und 4 m Höhe

an den Längsseiten jeweils eine Türe und Balkontüre
links im 1. Drittel ebenfalls ein Türe
Türen müßen bleiben, wg. Funktion

etwas ratlos bin... Lg jaime

farmelfe

Beitrag von farmelfe » 10.04.2007, 04:22

Guten Morgen Jaime
Der dunkle Schlauch sollte am besten Weiß oder sehr hell gestrichen werden.Damit er nicht so hoch wirkt,auf halber Höhe oder 2/3 Höhe eine Tapeten-Borde.
Das fiel mir jetzt ganz spontan ein ;)
Bilder usw. ergiebt sich dann wenn erstmal neue Farbe drauf ist ;)

Jaime

danke

Beitrag von Jaime » 13.04.2007, 10:24

ja, Tapetenbordüren habe ich ja noch,
einstmals bei der Auflösung der Laura Ashlsy Shops gehortet.
diese tolle Dame mit dem englischen Wohnstil im Landadel Edellook ist leider vor Jahren in ihrem eigenen Landmodenrock die Treppe heruntergestolpert und an den Kopfverletzungen gestorben...

Ich habe seit 14 Tagen hier die Handwerker,eben haben sie sich um 11 h verabschiedet , ins WE !!! dachte nur Beamte gehen so früh.

wie stellt Ihr Euch nun die ideale Küchenzeile in einem 1 Raum vor ?
ich brauche viele Ideen !!

Bis jetzt war es eine Barzeile vor dem Block, die haben wir weggerissen
kaum benutzt
eine lange, breite Platte im Steinfliesenlook liegt auf Trägern
darunter hatten 2 lange Tische zum rausnehmen Platz,
davor möchte ich gerne einen Vichykaro-Vorhang hängen

nur nix zu Perfektes, so wie in den Landhäusern in Frankreich, Spanien und Italien,, die haben alle so einen schönen, etwas morbiden Stil

einen Gasherd und einen Kühlschrank und eine Spüle bekomme ich da noch lustig unter... hm... Tellerborde würden mir gut gefallen

einen Glaserker will ich mit rundem Tisch und Korbstühle zustellen
eine alte Nähmschine wird eine Art Kommode und darüber hängt schon ein alter 3 teiliger Spiegel aus Bali
eine alte Stehlampe aus Guss bekommt einen weissen Schirm
ein Kronleuchter vom Flohmarkt hängt schon lange, alter Teppich aufgerollt wartet auf seine Freiheit


nur einen Anstrich...Rollos oder Gardinen aber was ?????
am allerliebsten würde ich eine Reihe DachZiegel entfernen und damit für Oberlicht sorgen...
eins wird zum Anderen kommen

und hoffentlich kann ich bald viel Besuch bekommen !

lg jaime

helene

Beitrag von helene » 13.04.2007, 11:01

dachte nur Beamte gehen so früh.
Das fand ich nicht komisch,jaime!Mein Mann ist Beamter und auch einige meiner Freunde.Und diese reißen Überstunden ohne Ende ab,meist ohne Ausgleich.Die Mär vom faulen Beamten ist uralt und stimmt in den meisten Fällen einfach nicht!

Ich sehe meinen Mann abends völlig kaputt von der Arbeit kommen und habe deshalb wenig Verständnis für "Beamtenwitze".

farmelfe

Beitrag von farmelfe » 13.04.2007, 13:00

och helene :knuddel:
nimms gelassen :)
weißt du ich habe auch Galgenhumor..................................
Ich bin Blond und mag Blondienenwitze :ja:

Jaime...................ich versuche mal meine Phantasie spielen zu lassen ;)
vielleicht kommt ja was bei rum ;)

Vanilla

Beitrag von Vanilla » 13.04.2007, 14:03

.......erstelle doch mal einen Grundriss, damit man es sich besser vorstellen kann.

Jaime

An Helene

Beitrag von Jaime » 13.04.2007, 17:23

sorry, ich wollte hier keinen Beamtenwitz reissen,

es ist nun mal eine Tatsache dass man Freitag ab 12 Uhr keinen Menschen mehr auf einem Amt erreichen kann

Nur das habe ich damit ausdrücken wollen

Lg jaime

Wellenspringer

Beitrag von Wellenspringer » 13.04.2007, 17:25

Hallo Jaime,
wie wäre es für Deinen Schlauch mit drei Farben, oder eine in drei
verschiedenen Tönen. Diese auf unterschiedliche Bordenhöhe gestichen!
Oben ganz hell, in der Mitte dunkler, und unten einen satten Ton!
Habe dies vor kurzem in einem langen Flur gesehen, der auch ziemlich
hoch war und in verschiedenen Grau -Tönen gestrichen, sah toll aus!
Das läßt sich mit anderen Farben ebenso kombinieren!
Die Idee von Vanila ist gar nicht schlecht, dann kann man es sich besser
vorstellen, und Dir ein paar Tips geben!

woodstock

Beitrag von woodstock » 13.04.2007, 18:25

Wenn es ein Durchgangszimmer ist, flurähnlich, und die Höhe nicht benötigt wird, kann man eine zweite Decke einziehen.
Oben kann Sperriges verstaut werden, unten ist immer noch für alles riesig Platz.
- Aber ein Grundriss wäre schon nicht schlecht...

Gruß, Doro

Jaime

hohe Decken

Beitrag von Jaime » 13.04.2007, 22:06

sie liebt doch so sehr hohe Decken !
deshalb nahm sie auch diese Wohnung

ja , es ist ein Durchgangszimmer, hatte man es so früher?
das hintere ist das Schlafzimmer, mit jeweils 2 Flügeltüren ist das sog. Salonzimmer bestückt...dazu noch eine Flurtüre, der Flur ist ein Schlauch..

na, ja ich würde sogar eine Stuckrampe dranhängen, in grau Tönen und mit weiss einrichten
nun fand ich bei H....noch die Gardinenlösung, fertige Schiebevorhänge in 4 Höhen und 2 Breiten und 5 Farben, man kann sie kombinieren und mischen... sie werden mit Klettband an einer Kunsstoffschiene befestigt und diese in die Gardinenschiene gehängt.
sie sind zur Zeit sogar dolle reduziert, und die Portokosten bis Ende April frei , und: sie kann ihren Kerl werben und bekommt noch die passende Bettwäschegarnitur dazu... meine Idee...

das andere ist eine andere Baustelle, meine...
also, ich weiss leider nicht, wie ich hier eine Skizze einfügen soll---

ich werde mich nun einfach mal auf die Suche machen,,, wie heisst es soo schön ? das macht den Hasen nun auch nicht mehr fett

französische Oberschränke, mit Holzgittereinschübe für Teller, kirre ich weiss es..und einem Aufhängegitter, für Küchenutensilien, ähnlich wie die alten Pflüge... und verstellbare Holzfensterläden, wie in den Südländern..
und aufsetzbare Fensterraster...

Ps vergesst nie, alles immer doppelt zu kaufen, das ist schon Fengshui
Lampen, Vasen, Sessel,Kerzenleuchter,Kissen

ich werde mal einige Bekannte herholen,wir haben schon etliche Wohnungen lachend nach ein paar Flaschen Proseccos umgeräumt...

Ps Kerzenleuchter, das letzte mal in der Innenstadt war ich wieder am Regal nehmen und geben, 2 ganz edle Kerzenleuchter in Silber lachten mich an, schlichter Stil und doch mit dem gewissen Schick,,, meine Kleine nahm sie dankend an sich, sie standen auf ihrem Osterteller !

Und meine Couches bekommen erst mal eine weisse Sommer Leine Husse.
ich habe irgendwie das Umräum Gen
wer braucht noch eine Bambusleiter zum Anlehnen in Bad und Schlafraum?ich weiss , wo hier im Web eine Bauanleitung steckt...

LG jaime


Ps ach ja, und den Flur im Schlauchformat,,,, da sah ich erst rote Küchenoberschränke, die sind schmaler, als die normalen,,, und darauf eine lange edle Marmor oder im Marmorterazzolookplatte aus dem Baumarkt....die Wand entlang,,,,Galeriebilder da hätte ich sogar noch silberne große Wechselrahmen für Plakate (aus einer Geschäftsauflösung)

diese Mütter,, die immer alles hergeben, sind die nicht verrückt???
immer noch die jaime

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 14.04.2007, 19:56

Thema langer Flur: http://www.abendblatt.de/daten/2005/09/10/480566.html

Der lange Flur wird durch die quer gehängten Leuchten gegliedert. Die Lichtmuster an den Wänden tragen zur Gliederung positiv bei. Sehr schön zu sehen hier:

http://www.livingathome.de/wohnen_einri ... ltenid=814

und diesen hier finde ich gut gelöst:

http://www.livingathome.de/wohnen_einri ... ltenid=645

Küche: Barzeile weg.......... aber
http://www.livingathome.de/wohnen_einri ... ltenid=605

http://www.livingathome.de/wohnen_einri ... ltenid=684

Phychologie der Farben: http://www.wohnfarbpsychologie.de/farbe ... _flur.html

http://www.flora.de/wohnen_einrichten/m ... index.html

und hier jede Menge Links für Küchen und was dazu gehört: http://de.mimi.hu/haus/kuchen.html

Jaime

tina

Beitrag von Jaime » 15.04.2007, 00:00

hab 1000 Dank für deine Mühe lg jaime
und alle anderen auch :baustelle

chrissi32

Homes&Gardens, Casacanda oder Blogs

Beitrag von chrissi32 » 16.09.2011, 10:38

Hey Jamie!

Schau doch einfach mal in so Home&Living-Magazinen nach Tipps. Z.B in der Homes&Gardens oder der Living at Home..

Sonst gibt es auch noch einen tollen Shop (Casacanda). Der halt auch n Online-Magazin hat, in dem direkt erklärt wird, wie man die Dinge kombinieren könnte: www.casacanda.com

Und supergute Anregungen finde ich auch immer auf Interiordesign-Blogs: designlines.de, wohnklang.com, lifestyle-experte.de uswusf

Viel Spaß beim Dekorieren! ;)

mimi

Re: danke

Beitrag von mimi » 16.09.2011, 10:50

Jaime hat geschrieben:
Ich habe seit 14 Tagen hier die Handwerker,eben haben sie sich um 11 h verabschiedet , ins WE !!! dachte nur Beamte gehen so früh.



lg jaime
So kann man sich täuschen????

Antworten

Zurück zu „Wohnen mit Genuss“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast