Katze ernährt sich gesund :-)

Schnurrt die Katze durchs Haus? Will der Hund spielen? Hase & Co. knabbern vergnügt am Rasen? Glückliche Pferde, Kühe oder Hühner begrüßen euch? Hier kommen Tierfreunde zu Wort.
Antworten
farmelfe

Katze ernährt sich gesund :-)

Beitrag von farmelfe » 22.03.2007, 20:12

Wie ihr wisst habe ich ja meine zwei Pieps.............................
Mein Mann hat letzte Woche in einem Papageienfachgeschäft
teures Futter für die zwei gekauft damit die auch bloß gut genährt werden
Die Tüte mit 500gramm 7,99€
Das hat denen richtig gut geschmeckt und bekommen täglich etwa einen
halben Napf gefüllt....................soll ja nebenbei sein ;)
Als mein Mann von der Spätschicht nach Hause kam wunderte er sich warum die Tüte auf dem Küchenfußboden verteilt war :eek:
Wenn er direkt alles weggeräumt hätte,hätte er es nicht mal gemerkt
Beim zusammenfegen kam die Floh(Katze) und hat dann noch von der Schüppe gefuttert ;)
Sie findet es sooo lecker das neuerdings das Vogelfutter mit Obst usw. vor der Katze versteckt werden muß :lach:

Das diese Katze verrückt ist wissen wir seit 6 Jahren aber das sie sooooo
verrückt ist wußten wir noch nicht ;)

petry

Beitrag von petry » 22.03.2007, 20:37

so lange die Katze man noch nicht das "Piepsen" anfängt,ist ja alles gut.

bienchen

Beitrag von bienchen » 22.03.2007, 20:41

Was für Vögel gut ist kann für die Katze nicht schlecht sein. :lach: :lach:

Unsere Lucky steht total auf Pizza.

Wenn man sie isst, kommt sie mit ihren Tatzen an uns will sie vom Teller klauen.

Rosinenbrötchen darf man auch nicht stehen lassen, schwupps werden sie von ihr geklaut.

farmelfe

Beitrag von farmelfe » 22.03.2007, 22:18

Was unsere noch sehr gerne ißt........... :) Schokolade
da muß man aufpassen das sie es nicht aus dem Mund klaut
die hat keine Hemmungen
aber das ist doch nicht normal :eek:

bienchen

Beitrag von bienchen » 22.03.2007, 22:21

Doch, Elfe, das ist normal. :lach:

Unsere ist genau so bekloppt. :D

Gast

Beitrag von Gast » 23.03.2007, 08:19

Ich hatte mal einen kleinen, dicken, großen süßen Garfieldverschnitt, der fraß auch alles, was "gesund" war. :D :D :D

Doch sag mal, das mit der Schokolade macht mir jetzt doch Bedenken, denn bei Hunden weiß ich, dass Schokolade zur Blindheit führt, ist das bei Katzen denn nicht genau so? *mirsorgenmache*

Samaha

Beitrag von Samaha » 23.03.2007, 16:47

Ich habe irgendwann festgestellt, dass sich unser Hund am Meerschweinchenfutter bedient wenn es offen steht. Ich habe da neben dem käfig eine kleine Tonne stehen und hab eine zeitlang den Deckel nicht drauf gemacht, bis ich dann mal zufällig im Wohnzimmer saß während Lea Hunger hatte :D

Nun gibt es also kein Nagerfutter mehr für den Hund, Deckel ist immer drauf. Aber wenn ich Mohrrübe an meine Meeries verteile muss für den Hund auch ein Stück abfallen

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 23.03.2007, 19:33

:lach: farmelfe,

das ist ja eine Gaudi, jetzt müssen die Piepmätze um ihr Leckerlie besorgt sein. Oder essen die dann das von eurer Katze?

Mona ist unsere Naschkatze. Heut hat sie gehört, dass ich die Sprüsahne benutzte... flugs war sie zur Stelle und wollte auch einen Haps, darf sie aber wegen ihrer Gastritis im Moment nicht. Sie liebt Vanille und Strachiatella als Joghurt oder geschmolzenes Eis ohne Ende. Seht selber:

Wolli mit Mona und dem 1l Henkeleimer Joghurt:

Bild

farmelfe

Beitrag von farmelfe » 25.03.2007, 19:48

Hier ein Foto von der gesund lebenden Katze "Floh"

Bild
:)

Gast

Beitrag von Gast » 26.03.2007, 09:05

Uiiiiiiiiiiiii wie süß, direkt zum Knuddeln :knuddel:

Birnchen

Beitrag von Birnchen » 08.04.2007, 18:35

Die ist ja wirklich zum Knuddeln.
Ich backe gelegentlich für meine Vögel Kekse, die werden von Kater Jimmy auch gerne mal angefressen, bzw der Teig rausgeleckt.

Antworten

Zurück zu „Unsere lieben Viecher“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast