komm einfach nicht richtig in die gänge

"Sich regelmäßig sportlich betätigen fördert das Wohlbefinden und macht Spaß, lt. den Experten. Welche Sportarten - oder sportliche Hobbies - betreibt ihr nach Lust und Laune?
Antworten
Benutzeravatar
kochliese
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 12.03.2013, 12:02
Wohnort: Hamburg

komm einfach nicht richtig in die gänge

Beitrag von kochliese » 14.05.2013, 13:46

hallo liebe community


ich gehe jetzt seit 2,3 wochen wieder regelmäßig alle 2,3 tage morgens laufen aber irgendwie werde ich nicht fitter. ich jogge immer 30min entspannt im grünen aber ich fühle mich eher schwerfälklig dabei als richtig fit. was mache ich bloß falsch? ;(
lebe lieber ungewöhnlich

Benutzeravatar
Arrina
newbie
newbie
Beiträge: 54
Registriert: 25.02.2013, 13:41
Wohnort: Schwerin

Beitrag von Arrina » 19.10.2013, 14:42

Du bist zu ungedultig, lass dir mal ein wenig mehr Zeit. Der Rest kommt von alleine ;-)
Die Kunst des Lebens ist:
Wege zu gehen - die steinig sind,
Berge zu ersteigen, die niemals enden;
Erfahrungen machen, die Wunden hinterlassen
Die Kunst des Lebens ist, das Lachen nicht zu verlieren!

EmmyB
newbie
newbie
Beiträge: 21
Registriert: 20.01.2016, 14:50

Re: komm einfach nicht richtig in die gänge

Beitrag von EmmyB » 17.01.2017, 14:07

Nach zwei bis drei Wochen wird sich auch nicht viel daran ändern, sogar die Profisportler machen ja eine längere Vorbereitung und die trainieren dann zweimal am Tag und das über 2 Stunden.
Man muss halt geduldig bleiben, mit der Zeit merkt man dann man kann länger laufen oder schafft in derselben Zeit mehr Strecke.
Das dauert schon ein paar Monate gerade wenn man bei null startet.

Antworten

Zurück zu „Wandern, Reiten, Joggen, Radeln oder...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast