Seite 1 von 1

Welche Winterstiefel habt ihr?

Verfasst: 06.11.2011, 17:18
von Rosenfan
Meine Winterstiefel sind bald hinüber. Ich brauche wieder neue, aber warm gefütterte. Es gibt ja Leute , die ungefütterte Stiefel tragen, so abgehärtet bin ich wieder nicht. So Stiefeletten sind mir am liebsten, man schlüpft einfach rein und fertig.
Bin ja mal gespannt, was es so gibt in den Schuhgeschäften.

Verfasst: 06.11.2011, 17:56
von Maria*
Gar keine. :D

Aber vielleicht leg ich mir mal welche zu.

Verfasst: 06.11.2011, 19:56
von Sara
Ich hab ein Paar schwarze Thermostiefel, die sind sehr warm.
Dann ungefütterte:
schwarze hohe Lederstiefel
cognacfarbene hohe Lederstiefel
braune Stiefeletten
graue Stiefeletten
schwarze Schnürstiefeletten mit hohem Absatz
2 Paar braune Stiefeletten mit unterschiedlich hohen Keilabsätzen

Oje, bissel viel oder :/

Verfasst: 07.11.2011, 15:12
von Vicky
Ich hab so richtige warm gefütterte weinrotes Wildleder, und schwarze mit Absatz, zum Ausgehen, Siefeletten schwarz und hellbraun, mit sehr hohen Absätzen........
Es gibt noch Schnürstiefelchen, aber die trag ich nicht oft..........
Das wars dann auch schon.

Verfasst: 07.11.2011, 16:12
von Rosenfan
Das ist gut, dass ihr viele Stiefel habt, dann habt ihr zu jeder Kleidung passende. Gefütterte Stiefel brauche ich im Winter auch, ich bin so verfroren. :pssssttt

Verfasst: 07.11.2011, 21:40
von Maria*
Rosenfan hat geschrieben:Das ist gut, dass ihr viele Stiefel habt, dann habt ihr zu jeder Kleidung passende. Gefütterte Stiefel brauche ich im Winter auch, ich bin so verfroren. :pssssttt
Da haste wohl meinen Beitrag überlesen..... :D

Verfasst: 08.11.2011, 07:10
von grittel
...oh ha, da erinnerst du mich an etwas. Meine hab ich nach meinem Sturz im Januar weggeworfen und aber keine mehr gekauft, jesas, da wird es langsam aber Zeit. Welches Modell oder so, weiß ich nicht,hauptsache rutschfest und gefüttert und warm und ohne großen Absatz.

Lg grittel

UGG boots?

Verfasst: 08.11.2011, 12:56
von jas_min
Was denkt ihr denn über Ugg-Boots als Winterschuhe?
Hab schon sooo viele widersprüchliche Meinungen dazu gehört, hauptsächlich von Frauen: super bequem! von Männern: hässlich!!
Bin auch vor kurzem über dieses Video gestolpert, hab echt gelacht :D

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... BDiDmSotqs

Was denkt ich also, kaufen oder nicht kaufen?.. Ich bin verzweifelt :)

Verfasst: 08.11.2011, 14:25
von TinaLi
Ich habe 2 paar Stiefel
1 paar gefütterte Stiefelletten.. aber mit allen drei trau eich mich nicht raus bei Eis und Schnee.. Ich habe noch Treter aus der Männerzeit..

Ach ja, mein Freundin will/wollte jetzt mit mir Stiefelshopping gehen. freue mich schon drauf..

Re: UGG boots?

Verfasst: 08.11.2011, 14:37
von Rosenfan
jas_min hat geschrieben:Was denkt ihr denn über Ugg-Boots als Winterschuhe?
Hab schon sooo viele widersprüchliche Meinungen dazu gehört, hauptsächlich von Frauen: super bequem! von Männern: hässlich!!
Bin auch vor kurzem über dieses Video gestolpert, hab echt gelacht :D

http://www.youtube.com/watch?feature=pl ... BDiDmSotqs

Was denkt ich also, kaufen oder nicht kaufen?.. Ich bin verzweifelt :)
Ich finde die schön, aber das ist ja Geschmackssache. Ich brauche gute gefütterte, weil auf dem Land bei uns ist immer sehr vviel Schnee.

@Maria: Nein , ich habe deinen Beitrag nicht überlesen, ich dachte, du kaufst dir auch Stiefel. :D :ja:

Verfasst: 09.11.2011, 10:31
von jas_min
Ja, Ugg-Boots sind Geschmackssache, wie alles andere auch,
aber immer mehr Männer sagen ein eindeutiges "Nein!" dazu... aber, wie im Video, "they are sooo comfortable!!" ....und warm.
Übrigens, dürfen nicht alle FIgurentypen diese Boots tragen... hmm hmmm.

Re: UGG boots?

Verfasst: 09.11.2011, 16:10
von Maria*
Rosenfan hat geschrieben:@Maria: Nein , ich habe deinen Beitrag nicht überlesen, ich dachte, du kaufst dir auch Stiefel. :D :ja:
Ja, das sollte ich wohl.
Warm sollten sie sein und nicht zu teuer.
Mein Budget ist voll ausgeschöpft. :D

Verfasst: 09.11.2011, 16:21
von Sara
jas_min hat geschrieben:Ja, Ugg-Boots sind Geschmackssache, wie alles andere auch,
aber immer mehr Männer sagen ein eindeutiges "Nein!" dazu... aber, wie im Video, "they are sooo comfortable!!" ....und warm.
Übrigens, dürfen nicht alle FIgurentypen diese Boots tragen... hmm hmmm.
Die Männer sollen sie ja auch nicht anziehen ;-)
Ich finde sie ganz nett für junge Frauen. Ich selbst habe keine.

Verfasst: 09.11.2011, 16:22
von Sara
Maria, was ziehst du denn im Winter an?

Verfasst: 10.11.2011, 10:35
von jas_min
Sara hat geschrieben:Die Männer sollen sie ja auch nicht anziehen ;-)
DAS machen aber trotzdem welche!!! Und die sind nicht schwul (oder behaupten sie seien keine), und tragen dabei Ugg Boots mit skinny Jeans... uhhh...:S

Verfasst: 10.11.2011, 16:07
von Maria*
Sara hat geschrieben:Maria, was ziehst du denn im Winter an?
Meine Halbschuhe......
Ich bin eine harte Natur. :D

Verfasst: 10.11.2011, 17:24
von Vicky
Um sowas mach ich mir keine Kopf mehr.
Was ich jetzt habe, langt und sicher auch noch über den nächsten Winter.

Verfasst: 11.11.2011, 17:52
von carmelita
Ich habe zwei paar ganz warme Moonboots, die sind für da Matschwetter usw.

4 Paar schön schwarze echte Lederstiefel
1 Paar cocnacfarbene (ganz neu, die Farbe ist ja dieses Jahr hochmodern)
Lederstiefel

3 Paar schwarze Stiefeletten und

1 Paar braun Stiefel allerdings ist das Kunstleder mit Leder gemischt.

Da ich mir jedes Jahr ein Paar neue Stiefel kaufe, kommt da was zusammen. Aber ich sehe ich mit in Punkto Stiefel kein Einzelfall.

Verfasst: 12.11.2011, 19:35
von Maria*
carmelita hat geschrieben:Ich habe zwei paar ganz warme Moonboots, die sind für da Matschwetter usw.
Sind die sehr teuer ?
Sowas wäre bestimmt was für mich. Ich brauch aber was ohne Absätze.

Verfasst: 12.11.2011, 19:53
von Sara
Neee Absätze haben die nicht. So ab 60-70 Euro gehts los...

Verfasst: 12.11.2011, 21:30
von Kathy
Also, ich mag ja auch gerne schöne Lederschuhe (aber nur flache). Ich denke, bei Schuhen sollte man nicht unbedingt sparen. Die Füsse müssen gut gebettet sein.

Aber, für den Schnee habe ich mir vor drei Jahren recht billige Stiefel bei Lidl gekauft. Und die sind genau richtig, sind warm und haben ein tiefes Profil. So kann ich mit meinem Hund, auch wenn Schnee liegt, lange Spaziergänge machen!

Verfasst: 13.11.2011, 13:13
von TinaLi
:/

Ich schieb das Thema Stiefel kaufen nochmal auf Dez.. in der Hoffnung es schneit die nächsten 2 Wochen nicht... :rolleyes:

Verfasst: 13.11.2011, 18:26
von carmelita
Maria* hat geschrieben:
carmelita hat geschrieben:Ich habe zwei paar ganz warme Moonboots, die sind für da Matschwetter usw.
Sind die sehr teuer ?
Sowas wäre bestimmt was für mich. Ich brauch aber was ohne Absätze.
nicht unbedingt, es kommt drauf an. ich finde diese crocs nicht schlecht und für matschwetter toll und teuer sind die nicht, oder?

http://www.zalando.de/crocsband-winter- ... 2-702.html

Verfasst: 13.11.2011, 18:42
von Maria*
Ja das kommt schon hin.
So in etwa sollten sie sein, Danke. :ja:

Verfasst: 14.11.2011, 15:15
von Rosenfan
TinaLi hat geschrieben::/

Ich schieb das Thema Stiefel kaufen nochmal auf Dez.. in der Hoffnung es schneit die nächsten 2 Wochen nicht... :rolleyes:
TinaLi: Ich drücke Dir die Daumen, dass es bis Dezember nicht schneit.

Verfasst: 14.11.2011, 19:51
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:
TinaLi hat geschrieben::/

Ich schieb das Thema Stiefel kaufen nochmal auf Dez.. in der Hoffnung es schneit die nächsten 2 Wochen nicht... :rolleyes:
TinaLi: Ich drücke Dir die Daumen, dass es bis Dezember nicht schneit.
:knuddel:

Dankeschöööön

Verfasst: 29.11.2011, 16:10
von Christinasblack
Bei Deichmann gab es ganz günstige für 29.95 Euro. Sind aus Wildleder und innen gefüttert in einem schönen braun/orange Ton. Gefallen mir außerordentlich gut und vor allem für den Preis ein Knaller!

Verfasst: 21.12.2011, 22:15
von Maria*
Ich bin seit gestern stolze Besitzerin von ein paar schönen warmen Stiefeletten.
Habe sie heute gleich Probegetragen. :grinsevil:

Verfasst: 22.12.2011, 09:05
von mary
Ich habe vor einer Woche Goretex- Stiefeln von Rohde erworben. Sie sind super :) und halten jeden Matsch aus. Bei uns schneit und matscht es seit über einer Woche.

Bild

Verfasst: 22.12.2011, 09:08
von mary
Noch was; bei Aldi Nord gibt es ab heute Felleinlagen für die Schuhe :ja:

Verfasst: 22.12.2011, 10:32
von Maria*
Die ich gekauft habe sind auch für Matschwetter geeignet und ohne Absatz. Ich hoffe, sie halten einige Winter. ;)

Bild

Verfasst: 22.12.2011, 10:34
von Kathy
Die sehen wie Winterschuhe aus, gefallen mir!

Verfasst: 22.12.2011, 10:37
von Kathy
Maria, du warst schneller als ich! Eigentlich meinte ich Marys Schuhe, aber deine gefallen mir genauso!

Ich kaufe gerne Schuhe ein - nun steckt mich bloss nicht an, habe in letzter Zeit schon genug Geld ausgegeben!

Verfasst: 22.12.2011, 11:36
von TinaLi
:ja:

seit 03. Dezember habe ich auch schöne neue Stiefel...

wat irgendwie Restposten oder so...

Ich habe noch nieee Größe 44 gebraucht :eek:

Ich muss sehen das meine Waden wieder kleiner werden komme ich in kleinere Stiefel rein...

Verfasst: 22.12.2011, 18:13
von admin
kleenes_frauchen Verfasst am: 22.12.2011, 12:42 Titel: Wofür Verwendung

--------------------------------------------------------------------------------
Also ich denk mal es kommt ganz arg darauf an wöfür du das ganze genau brauchst.

Wenn du nur welche für Daheim, zum Schneeschaufeln , benötigst machen es welche aus dem Baumarkt ganz gut.

Ansonsten hab ich mir für gut welche gekauft, die Innen gefüttert sind und außen braunes Leder haben. Sie sind von vorn geschnürt, besitzen aber einen praktischen Reißverschluss an der Seite


mary Verfasst am: 22.12.2011, 13:13 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------
.... worum gehts eigentlich?????


Rosenfan Verfasst am: 22.12.2011, 15:12 Titel:

--------------------------------------------------------------------------------
Ich denke um Winterstiefel, stimmts kleenes Frauchen?
Und klar, zum Schneeschaufeln ziehe ich auch die alten Stiefel an.

Verfasst: 22.12.2011, 18:27
von Maria*
TinaLi hat geschrieben:Ich muss sehen das meine Waden wieder kleiner werden komme ich in kleinere Stiefel rein...
Ich habe auch kräftige Waden..... 37 cm Umfang. :lach:
Und obwohl ich etwas abgenommen habe sind meine Waden keinen Zentimeter dünner geworden..... :eek:
Aber davon abgesehen mag ich auch keine Stiefel weil ich keine Röcke trage. :nein:

Verfasst: 22.12.2011, 18:27
von mary
admin hat geschrieben: welche aus dem Baumarkt ganz gut.
Winterstiefel aus dem Baumarkt???

Also, die Baumärkte in meinem Umkreis haben kein Schuhsortiment :rolleyes:

Admin, bist du sicher, daß k. f. es tatsächlich um Schuhe ging?

Verfasst: 22.12.2011, 18:33
von Maria*
mary hat geschrieben:
admin hat geschrieben: welche aus dem Baumarkt ganz gut.
Winterstiefel aus dem Baumarkt???

Gibt es im Baumarkt nicht Filzstiefel ? :ja:

Verfasst: 22.12.2011, 18:37
von Maria*
mary hat geschrieben:
admin hat geschrieben: welche aus dem Baumarkt ganz gut.
Winterstiefel aus dem Baumarkt???
(Der vorherige Beitrag ging voll daneben..... :cool:)


Also ich denke es gibt da solche Arbeitsstiefel im Baumarkt.
Und Gummistiefel. Aber damit möchte ich nicht gerade Schnee schieben... :rolleyes:

Verfasst: 22.12.2011, 18:37
von mary
Also in unseren definitiv nicht...

Es gibt nur so derbe Gummistiefel, Arbeitsgummistiefel, und die nicht mal in typischen Frauengrößen :lach:

Verfasst: 22.12.2011, 18:38
von Maria*
Genau, die meine ich auch. :ja:

Verfasst: 23.01.2012, 10:31
von Lene
Hallo,
ich habe so Sneaker-Stiefel. Sehen aus wie normale Sneakers aber sind höher und gefüttert :-)

Verfasst: 23.01.2012, 10:37
von mary
mary hat geschrieben: Bild
Ich habe jetzt die Stiefeln unter Extremwitterungsverhältnissen an der Ostsee ausprobiert- bei Frost, Schnee, Regen, Matsch, Sand- sie sind jeden Cent des Preises wert :)

Verfasst: 23.01.2012, 15:57
von Maria*
Und meine (siehe oben) sind auch verdammt warm und wasserfest.
Ich hatte seit langem nicht so gute Stiefel. ;)

Winterstiefel

Verfasst: 02.02.2012, 11:01
von judithmau
Hey Leute, also wenn ihr Wert darauf legt, nicht zu frieren, kann ich die Marke Duck empfehlen. Brauchte letztes Jahr warme Schuhe für den Winterurlaub und bin auf die gestoßen. Die halten megawarm und sehen gut aus (zwar wie Winterstiefel eben, aber in coolen Designs). Ich zum Beispiel habe mir welche mit Leomuster gekauft. Kosten zwar um die 100 Euro, haben aber eine super Qualität und halten warm (hatte im Winterurlaub -20 Grad und nie gefroren). Ansonsten die tyischen UGGs...was haltet ihr von denen?

Re: Winterstiefel

Verfasst: 02.02.2012, 12:22
von mary
judithmau hat geschrieben:Ansonsten die tyischen UGGs...was haltet ihr von denen?
Ich halte nichts davon, wie jeder Orthopäde auch....
Kaum eine Frau bzw. ihr Gang mit den Schuhen sieht gescheit aus :flop:

Verfasst: 02.02.2012, 15:46
von Rosenfan
Ich sage immer wichtig ist, dass die Schuhe warm sind. Was habe ich von schönen Stiefeln, wenn mir die Zehen abfrieren.

Verfasst: 03.02.2012, 08:32
von grittel
ich habe mir sehr schöne weiß/cremefarbene gefütterte Stiefelchen, Art Moonboots, von SÒliver gekauft. Bei der Anprobe haben sie prima gepasst, aber nun musste ich feststellen, ich habe eine Blase an dem Knöchel. Damit hab ich leider oft Probleme, und ich denke mal, ich werde die Schuhe wieder verkaufen. Sie sind 1 x getragen, aber ich werde sie wohl nicht mehr anziehen. Hab leider sehr schmale Füße und wenn dann eine Naht direkt unter dem Knöchel sitzt, dann schrabbt das halt.

lg grittel

Verfasst: 03.02.2012, 12:16
von judithmau
Also das mit dem Gang in Uggs stimmt, man watschelt darin wie eine Ente, sieht echt nicht elegant aus....aber die sind halt echt warm. Und zu dem orthopädischen Teil...gibt es nicht irgendwelche Sohlen, die man einlegen kann? Die sind wirklich furchtbar platt...

Re: Welche Winterstiefel habt ihr?

Verfasst: 12.10.2015, 15:12
von Sternchen
Hallo,

also ich bin auch absolut kein Fan von Ugg Boots - sie können noch so warm sein, aber den Gang den man mit diesen Dingern hat, sieht mir einfach zu sehr nach bleierner Ente aus... :flop:

Ich bin generell ein großer Fan von Stiefeln oder Booties :)
Meine aktuellen Lieblinge hab ich mir letztes Jahr gekauft und es handelt sich dabei um schwarze Leder-Schnürstiefletten von Rieker. Die sind komplett warm gefüttert und suuuper bequem!


Liebe Grüße

Re: Welche Winterstiefel habt ihr?

Verfasst: 23.10.2015, 20:04
von libelle
Ich habe einmal Thermostiefel von Salomon, die aber leider schon fast kamputt sind. Habe die aber auch zugegebenermaßen einge Jahre lang sehr intensiv bei allen Hundespaziergängen getragen. Kalte Füße hatte ich nie!

Ansonsten habe ich für den Alltag noch Lederwinterstiefel mit Kunstfellbesatz. Die sind wirklich hübsch, aber eben nicht Waldweg tauglich.
Aber frau kann mehr als 1 Paar Schuhe fast immer gut gebrauchen :D

Re: Welche Winterstiefel habt ihr?

Verfasst: 25.01.2016, 10:30
von Monique
Ich bin auch für gefütterte Winterstiefel, in diesem Winter kann man sie besonders gut gebrauchen... Es muss auch kein "echtes" (tierisches) Fell sein, auch Kunstfell kann sehr angenehm sein. UGG Boots kann ich nicht leiden, wie viele andere auch und dennoch sind sie anscheinend immer noch im Trend :D :rolleyes:
Mir gefallen eher etwas elegantere Modelle. Und wie oft kauft ihr euch neue Winterstiefel?

Re: Welche Winterstiefel habt ihr?

Verfasst: 10.02.2016, 17:12
von Rebecca
Kommt auf die Qualität an und wie oft und wozu ich sie trage. Richtig hochwertige Lederstiefel halten bei mir schon mal 3-4 Jahre ;)