Warum tut jemand so etwas?

Hier haben Themen rund ums Kennenlernen und Heiraten, Eifersucht, Beziehung, Treue und Liebe ihren Platz. Wer hat Tipps für ein glücklicheres Leben? Fragen und Erfahrungen: Beziehung im Alltag - wie klappt das? Und vieles mehr ...
Antworten
inyourface1
newbie
newbie
Beiträge: 1
Registriert: 15.08.2011, 11:38
Wohnort: grenzach-wyhlen

Warum tut jemand so etwas?

Beitrag von inyourface1 » 15.08.2011, 13:23

Vor ein paar Monaten habe ich jemanden kennengelernt. Er kam auf mich zu, fragte nach meiner Nummer etc. und meldete sich auch bei mir. Er war zwar nicht wirklich mein Typ aber es sprach für mich nichts dagegen ihn besser kennenzulernen. Allerdings wohnt er 450 km weiter weg und somit lernten wir uns hauptsächlich über telefonate, sms, email besser kennen und verstanden uns sehr gut. Es entstand eine Art Freundschaft und ich gewann ihn wirklich lieb. Wie näherten uns immer weiter an, er erzählte mir was für eine tolle Frau ich wäre, dass es so schade sei, dass ich so weit weg wohne, wie lieb er mich hat etc. Aus diesem Grund beschloss ich eines Tages ihn zu besuchen. Es war wirklich nett obwohl rein gar nichts gelaufen ist, was mich schon etwas irritierte, da wir zusammen auf einem Zimmer waren und er überhaupt keine Annäherungsversuche machte. Im Nachhinein meinte er, dass er das nicht gemacht hat weil es ihm ernst ist und er nicht möchte, dass alles zu schnell geht geht. (Fand das sprach eigentlich für ihn). Er erzählte mir immer wieder wie sehr er mich vermisst, dass er mich aber aus versch. Gründen im Moment nicht besuchen kann usw.
Und jetzt bekomme ich raus, dass er einfach eine Freundin hat. Keine Ahnung...Verstehe dann den Sinn von dem Ganzen nicht? Warum macht jemand so etwas? Vor allem ist ja gar nichts gelaufen. Jemand eine Idee?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.08.2011, 13:47

Hallo injourface,

das tut mir leid für Dich, was Dir da passiert ist. Der Mann hat keinen Charakter in meinen Augen. Tja, warum macht jemand sowas?
Will er probieren , ob er noch bei anderen Frauen Chancen hat?
War seine Beziehung nicht OK ,, und er hat nebenbei schon eine neue Beziehung gesucht?
Oder ist es für ihn normal, mehrgleisig zu fahren. Eigentlich kann nur er selber Dir antworten.
Aber so einen Mann hast Du garnicht nötig, irgendwo wartet ein Mann , der es ernst mit Dir meint.

Alles Gute Rosenfan
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.08.2011, 17:05

Das ist eine gute Frage, warum jemand sowas macht...............

Ich glaube, da kann man wohl keine Antwort geben, Männer kann man nicht wirklich verstehen und sicher ist es umgekehrt auch so.
Einen Rat von einer alten Frau hab ich für Dich: Fernbeziehungen laufen sich meistens tot, selbst dann, wenn man sich nicht solche Fragen stellen muss, wie Du grade.
Richtig kennenlernen kann man sich nur, wenn man sich viel und oft sieht und vllt. gemeinsam Zeit verbringen kann.
So erkennt man schneller, was einem an dem Anderen stört, was vllt.später zu einer richtigen Antipathie führen kann.
Naja, meine Meinung aus der Erfahrung heraus.

mary

Beitrag von mary » 15.08.2011, 17:14

Ich habe mir das durchgelesen, und irgendwie vermute ich, du bist das klassische Opfer.
Ein Mann, der nicht dein Typ ist, sprich dich an, und trotzdem gibst du ihm deine Telefonnummer.
Dann fährst ihm hinterher, um zu erfahren, daß er in Wirklichkeit nichts von dir will.
Ich würde dir raten- lerne dich schätzen, dann brauchst du dich nicht komischen Vögel abzugeben.

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.08.2011, 20:48

Da kann ich Mary nur recht geben, ein Typ der mich nicht anspricht , dem fahre ich nicht hinterher, oder gebe ihm meine Telefonnummer!
Du bist tatsächlich ein klassisches Opfer, mich wundert es immer wieder, das Frauen auf sowas hereinfallen. Ist nicht persönlich gemeint, dennoch stehe ich gerne einem Mann, persönlich gegenüber um ihn besser kennen zulernen.

Und ich würde dir raten, lerne dich erstmal richtig kennen u. schau dich persönlich nach dem richtigen um.

Einen Garantie Schein bekommst du für keinen! :D

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 15.08.2011, 20:52

Warum jemand sowas tut ist im Grunde genommen egal.
Mit Sicherheit steckt eine Unzufriedenheit in der Beziehung dahinter.

Haks ab, lerne daraus und geh mit Deiner Telefonnummer nicht so leichtfertig um.

Ansonsten kann ich Vicky nur Recht geben. Fernbeziehungen (und dann auch noch 450 km) haben auf Dauer keine Zukunft. Das muss man einfach realistisch sehen.

Maria*

Beitrag von Maria* » 15.08.2011, 20:55

DAS LEBEN IST HART, ABER UNGERECHT ! :D

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 16.08.2011, 17:14

Ich glaube, er hat einfach den Kick nebenher gesucht und hatte am Ende nicht den Mut, es durchzuziehen oder die Vernunft hat gesiegt.

Tut mir leid, dass du dein Herz da verloren hast. Aber zum Glück war ja noch nicht so viel, da wirst du bestimmt schnell drüber weg kommen.

Ich glaube, mir könnte sowas auch passieren. Bin ich eben ein Opfertyp. Aber ich steh wenigstens dazu :D

SurferLady
newbie
newbie
Beiträge: 5
Registriert: 28.07.2011, 09:22
Wohnort: Pfarrkirchen

Beitrag von SurferLady » 17.08.2011, 13:28

Das denke ich auch. Wahrscheinlich fand er die Vorstellung mit einer anderen Frau etwas am Laufen zu haben sehr prickelnd und als es dann ernst wurde hat er einfach kalte Füße gekriegt.
Aber um diesen kerl sollte es dir echt nicht schade sein, denn wer einmal betrügt (oder zumindest fast)..., der ändert sich nicht.

Gulaschkanone
newbie
newbie
Beiträge: 50
Registriert: 31.08.2011, 13:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gulaschkanone » 01.09.2011, 12:25

Ich sage gerne:

Frauen brauchen Männer. Ein ich mag dich haben sie selber.

Nimm die Erfahrung und hak' sie ab.

Gulaschkanone
newbie
newbie
Beiträge: 50
Registriert: 31.08.2011, 13:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Gulaschkanone » 01.09.2011, 12:26

Ey! Zensur!!! :eek:

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 01.09.2011, 15:31

Was hattest du denn geschrieben :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 01.09.2011, 19:13

Sara hat geschrieben:Was hattest du denn geschrieben :D
Ich denke das Wort mit A. ( ich mag dich ) genau !

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.09.2011, 17:19

Hab jetzt nicht an die "Zensur" gedacht und hab grade überlegt, was der Satz bedeuten soll......Mann ich werd wirklich alt.
Und nu ?

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 02.09.2011, 17:50

Maria, klar doch logisch.

Mir war es nicht aufgefallen.
"Ein "ich mag dich" haben sie selber"
Ich habe rein interpretiert "Ich mag dich" = Frauenverstehen.
Und Frauen wollen einen "richtigen Mann"
Dabei sollte es einfach nur a*r*s*c*h heißen :D

mimi

Beitrag von mimi » 02.09.2011, 17:56

Naja, warum er das gemacht hat, keine Ahnung, du schreibst auch nicht, wo und wie du ihn kennengelernt hast. Ich nehme mal an aus dem Internet und das sollte man ganz besonders vorsichtig sein.

Es gibt da so "Goldschätzchen" die sind überall, machen Versprechung und säuseln usw. Es schrillen bei mir die Alarmglocken, wenn ein Mann zu mir sagt, den ich gar nicht kenne, "du bist ein tolle Frau" nur vom telefonieren her. Und ich hätte den gar nicht besucht, Frau lässt kommen und nicht
Frau kommt zu Mann. Muß der doch gar nicht wissen, dass ich
den mag. Männer muß Frau zappeln lassen.

Es spricht aber auch für ihn, dass er nichts von dir wollte, sondern dir erklärt hat, dass er eine Freundin hat. Ich finde das immer besser, als
wenn er dich an der Nase herumgeführt hat.

Antworten

Zurück zu „Liebe & Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast