Menschenkenntnis, Lust auf ein Spielchen ?

Hier haben Themen rund ums Kennenlernen und Heiraten, Eifersucht, Beziehung, Treue und Liebe ihren Platz. Wer hat Tipps für ein glücklicheres Leben? Fragen und Erfahrungen: Beziehung im Alltag - wie klappt das? Und vieles mehr ...
Antworten
Vicky

Beitrag von Vicky » 12.07.2011, 17:06

Jessas Mariechen, wo haste denn das Fräulein her ? :P

Als ich meinen Männe kennengelernt habe, das war 1979, da hab ich doch etwas geguckt, der sah aus, als hätte er den Klassiker"Topfschnitt".
Aber der hatte immer so schicke Klamotten aus den USA , Mann war ich auf seine Jeans neidisch.....
Und was hat er gemacht? Zum Geburtstag bekam ich einen Gutschein für eine richtige Blue-Jeans. Die hat dann Männes Stiefvater bei einem Besuch seiner Verwandtschaft in Nürnberg mitgebracht - und das war meine allererste Jeans.
Und da war eigentlich zwischen uns noch nix, erst nur so kleine Einladungen zum essen oder mal ein Shirt aus dem Intershop.
Damals hab ich von einer ehemaligen Kollegin ein Buch geborgt.
"Vom Winde verweht" und ich fand das klasse und hätte es gern selber gehabt.........
Und zu einem nächsten Geburtstag hab ich das Buch bekommen.
Ja....................heute ? Naja, ich beklag mich nicht, aber die rosa Brille könnte Männe mal wieder hervorkramen....
Wenn Männer sich entschließen zu ankern, ist es oft mit den kleinen Überraschungen vorbei. Und man kann Überraschungen ja nicht einfordern....
Wenn Männe isst, also @maori, ich trag es ihm vor die Fressluke sozusagen und das nenne ich abfüttern....
Da frag ich manchmal, na ? hats geschmeckt ?
Er:Wenns mir nicht schmecken würde, hätte er's ja nicht verdrückt.
Waaah, Kerls...........Meinen, okay, verheiratet und nun kann man mit der lästigen, gockeligen Art der "Werbung"aufhören.

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 12.07.2011, 21:06

@ Vicky

ich hab mich jetzt bald kaputt gelacht......... :lach:

Am besten finde ich:
und nun kann man mit der lästigen, gockeligen Art der "Werbung"aufhören.[/quote]

Obwohl, meiner hat das nie gemacht, er ist da eher zurückhaltend gewesen.
Und überrascht hat er mich das letzte Mal vor 4 Wochen mit einem verlängerten WE am Bodensee.
Aber....... sind ja auch erst 3 Jahre....... ;)

Jedenfalls vielen Dank für die Erheiterung zum späten Abend :ja:

Allegra

Beitrag von Allegra » 13.07.2011, 03:21

Aber....... sind ja auch erst 3 Jahre......
Warum solltest du verschont bleiben Alex :D Genieße die Zeit die du noch hast, bis dein angetrauter kommt u. stolz wie Oskar an den Tisch sitzt auf sein Essen wartet u. hinterher

Bild


völlig zufrieden ins Bett fällt :D :lach: :lach:

Vicky

Beitrag von Vicky » 13.07.2011, 17:23

Alex, immerhin wirste noch überrascht.
Ich kann mich nicht mehr erinnern, wann mein Männe mich zuletzt überrascht hat.........
Doch, vor ein paar Jahren war das, wir waren in DK und hatten unser Sommerkind aus Ungarn dabei.
Ja und ich hatte da Geburtstag.
Ui, was hab ich für ein tolles Geschenk von Männe bekommen :eek:
Einen schönen Blumenstrauß!
Ich hätte mich ja sogar drüber gefreut, wenn es nicht der Strauß gewesen wäre, der aus Kunstblumen gefertigt war und völlig verstaubt im Ferienhaus rumgestanden ist...........Also wirklich, da war ich doch ein bisschen beleidigt.
Mitten in der Natur wäre bestimmt wenigstens was von einer Wiese vorgekommen. Aber den alten verstaubten Strauß, der nicht mal uns gehört hat, nääääh, das war echt schwach......... :boese:

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 13.07.2011, 18:14

Maria* hat geschrieben:Naja, den würde ich heute erst mal zum Frisör schleifen.
Wieso ist doch wieder modern!
Ich finde, du hast einen guten Geschmack (meinen ;) ), der sieht gut aus und dein Mann auf dem Bild im "Männer"-Thread auch!

mimi

Beitrag von mimi » 01.08.2011, 17:10

So auf den ersten Blick würde mir Ralf gefallen und der ist bestimmt Hausmann geworden oder in der Hotelbrance tätig???

Der denkt ja daran noch ein Gedeck aufzulegen, welcher Mann macht das denn?

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.08.2011, 18:44

@ mimi
Kleine Korrektur*grins*

Also Ralf ist der blonde Bursche, der gerne Berge erklettert hat.
Wir waren zusammen im Internat und das war meine erste Liebe.
Der ist aber Berufssoldat geworden.

Und Klaus ist der Student, der Medizin studiert hat.
Also der hat mein Denken sehr beeinflusst, ein äußerst kluger Mann. Naja, er war damals schon 23 und ich 17.
Aber weil er war wie er war, konnte ich mit Ralf nicht nochmal neu anfangen, nicht, nachdem er Soldat wurde.
Inzwischen ist er schon gestorben.

Dieser Klaus war ein interessanter Kerl, und damals war mir der manchmal etwas unheimlich.
Aber er war romantisch, trotzdem eckig, frech, hat immer gesagt, was er dachte und wollte.
Mit ihm konnte man herrlich über alles schwätzen.........
Eben auch über Religion. Dadurch hab ich mal angefangen, mich etwas genauer mit dem Glauben in unserer Kultur und im allgemeinen zu befassen.
Und der hatte eben sowas drauf, dass er wie die jiddische Gemeide ist, die auf den Messisa wartet und immer ein Gedeck mehr auflegen.
Naja, ich hab immer alle mögliche Ausreden gehabt und bin so einem Treffen lange ausgewichen.
Später haben wir uns aus den Augen verloren, ich hab in Berlin angefangen zu studieren und er war in Jena...........
Freizeitsport war Tennis und Boxen.

Hardy war Ringer und Heinz, naja wenn man Tänzer ist, kann man das als Sport ansehen....
Das nur zur Ergänzung.
Ich hab künstlerische Gymnastik gemacht, also das, wo man Bänder, Reifen etc. benutzt.
Ansonsten wäre es schön gewesen, es hätte einen Kerl gegeben, der alle vier in sich vereint gehabt hätte..

Das, also die Auflösung steht auch noch bei den Fotos, weiter unten.... :)

Benutzeravatar
Tavor-Kitty
newbie
newbie
Beiträge: 63
Registriert: 02.09.2011, 13:09
Wohnort: Haifa

Beitrag von Tavor-Kitty » 04.09.2011, 20:35

Hmmm interessant und sehr sehr schwer; ich bin arg müde, also nehm ich mir nur den Ralf vor. Vielleicht, weil er mir persönlich gefällt :D

Seines ist:

Mein lieber Reifling, charmant und wohlgeformt, hab Dank für deinen letzten Brief. Es war wie ein Aufatmen: Abi vorbei!

Tänzer oder Soldat. Tendiere stark zum Tänzer. Nach Medizin sieht er nicht aus, zu frech und rebellisch im Gesciht.
Nach Ringer auch nicht, er wirkt nicht "roh" genug. Aber das tut keiner von denen.

...warum? Ich finde, er wirkt zwar sehr geordnet und manierlich, aber sein Gesicht hat was verschmitztes, als wäre das stille Wässerchen tief, wenn man es lässt. Er ist der einzige, der für mich "Bad Boy" ausstrahlt, was zum frechen Brief passt, und eine Karriere verfolgen würde, die für einen Mann entweder ungewöhnlich (Tänzer) wäre, oder im Gegenteil, besonders "maskulin" (Krieger).
Wobei ich zugeben muss, dass ich mir die Berufe auch bei den anderen vorstellen kann, aber irgendwie hat Ralf "mehr" davon.

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.09.2011, 19:24

Komisch, fast jeder findet Ralf gut.
Und Anna (das ist schneller geschrieben) aber Ralf , mein erster Freund...
der galt im Internat wirklich als der richtige Rüpel und er ist auch keiner Klopperei aus dem Weg gegangen.........(naja, sooft kam das nicht vor, aber er hatte eben den Rekord)

Und fast alle Mädchen im Internat waren in den verknallt.
Und einen Feingeist konnte man den auch nicht nennen, mit Kunst nix am Hut ...............
Der hat in Dresden in der Gemäldegalerie die Maler als "Pinselquäler" bezeichnet.
Aber der Gute hat mir damals aus der Hand gefressen und das hat die Internatsleiterin auch bemerkt und mir immer mal gesagt, dass der Ralf jetzt bessere Tischsittenhätte...echt, das hat sie gesagt.
Ein Kerl wie ein Schrank, und er ist der Bergsteiger, der Berufssoldat geworden ist.
Sein Verdienst ist es allerdings, dass ich mich nicht mehr wie eine graue Maus empfand, also hat er mir das Rüstzeug im Spiel zw.mann und Frau vermittelt...Mal so ausgedrückt...

Der mit der Brille ist der Tänzer, Hardy der Ringer und Techniker.

Klaus der Medizinstudent, der das mit dem Reifling usw. geschrieben hatte.
Und der hat mir viel übers Leben und seine Freuden und Tücken vermittelt. Und mir meine DDR-Welt vorgeführt.
Ja und das war der Grund, dass Ralf keine 2.Chance bekam.
Er hatte mir einen begeisterten Bericht über seinen Panzer geschickt.
Und das wars dann auch für mich..............

So genug geschwätzt von alten Zeiten...

LG
Vicky

Antworten

Zurück zu „Liebe & Beziehung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast