Visitenkarten...

Wer möchte neue Wege beschreiten? Lernen ohne Ende? Praktikum - was bringt es? Wege in die Selbstständigkeit ...
Antworten
Marleena

Visitenkarten...

Beitrag von Marleena » 20.11.2009, 16:42

Hallo zusammen,
ich habe mich nun endlich mit meinem Nagelstudio selbständig machen können. Nun suche ich aber noch Visitenkarten, die ich meinen Kunden mitgeben kann und mit denen ich auch Werbung für mich machen kann. Aber ich bin noch etwas unsicher, was ich auf die Visitenkarten draufschreiben soll. Findet ihr es ok, wenn darauf nur die Adresse und die Telefonnummer steht und dann noch, dass Termine nach Vereinbarung stattfinden oder würde das euch abschrecken? Hab die Visitenkarten ansich schon gestaltet, zumindest die Vorderseite, aber für Verbesserungen bin ich immer zu haben. Außerdem weiß ich noch nicht, wo ich die Visitenkarten drucken lassen soll. Einerseits brauch ich ne gute Qualität, andererseits hab ich gerade nicht mehr viel Geld. Welche der Druckereien, die mit günstigen Visitenkarten werben, halten, was sie versprechen? Habt ihr diesbezüglich schon gute Erfahrungen gemacht? Wäre schön, wenn ich von euren Tipps provitieren könnte...
Viele Grüße, Marleena

Fipsle

Beitrag von Fipsle » 20.11.2009, 16:49

Marlenaa

hast du auf den Visitenkarten ein Logo?

Ich habe bei uns in der Praxis die Erfahrung gemacht, das sich Patienten mehr am Logo als an Name und Adresse orientieren.
Ein ansprechendes Firmenlogo macht erst einmal neugierig die Karte erst richtig zu betrachten.

Der Rest kann dann in verschiedenen Schriftarten besser informieren.

Hast du schon einmal gegoogelt um ev. online günstige Druckgelegenheiten zu finden (Clipfish, pixxelmax.....)

Marlene

Vistenkarten drucken

Beitrag von Marlene » 21.11.2009, 18:15

Ich schließe mich Fipsle an: Wenn du nicht nur die Adresse auf deinen Visitenkarten stehen hast, sondern auch noch ein schönes Logo, dann spricht das die Leute viel mehr an. Man will ja auch was fürs Auge haben. Und meistens bleiben Bilder auch besser haften und dein Logo ist ja dein Erkennungszeichen. Ich persönlich würde auf jeden Fall eins auf die Visitenkarten drauf machen.

Ich find es vollkommen in Ordnung, wenn du keine festen Termine anbietest, sondern man diese frei mit dir vereinbaren kann, deshalb würde ich sagen, dass die Adresse und die Telefonnummer reicht. Außerdem natürlich noch der Satz: "Termine nach Vereinbarung" oder so.
Kann ja ganz unten auf den Visitenkarten stehen.

Was das Drucken der Visitenkarten angeht, so gibt es mehrere Möglichkeiten. Du sagst, es soll möglichst günstig sein. Wenn du gar nichts bezahlen willst, dann kannst du eins der Angebote über kostenlose Visitenkarten nutzen, die viele Druckereien anbieten (zum Beispiel diese hier: Visitenkarten). Allerdings hast du dann auf der Rückseite die Werbung der Druckerei drauf stehen. Mich persönlich würde es nicht stören, aber die Frage ist, ob es für Visitenkarten, mit denen Kunden geworben werden sollen, das richtige ist, oder eher für den Eigenbedarf...
Ansonsten würd ich ein relativ einfaches Papier nehmen und wenn du mehr Geld zur Verfügung hast, dann kannst du dir ja immer noch richtig edle Visitenkarten machen lassen.

Antworten

Zurück zu „Praktika, Weiterbildung & Selbstständigkeit“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast