Planung Urlaub für das Jahr 2011

Hier könnt Ihr eure Lieblingshotels, Gästehäuser, Campingplätze und schönsten Urlaubsorte vorstellen. Wir freuen uns über eure Reiseberichte sowie Urlaubsfotos. Was könnt ihr für einen Wochenend-Trip empfehlen?
Antworten
Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Planung Urlaub für das Jahr 2011

Beitrag von Vanilla » 01.02.2011, 16:25

Nun habt ihr schon den Urlaub geplant oder gar gebucht?

Wohin gehts denn??

Ich werde eine Probekreuzfahrt machen für 3 Tage, mal schauen ob ich noch so seekrank werde auf großen Pötten und dann wer weiß, dann fange ich an zu planen.
LG Vanilla

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.02.2011, 21:08

Wir haben schon alles unter Dach und Fach.

Alte Gewohnheit scheints zu werden, es ist wieder DK dran.
Hab das Haus hier im Bereich schon gezeigt.

Eine Probekreuzfahrt ? Wo gibts sowas ?
Aber ich bin nicht seetauglich..........mir wird schon auf demBalaton (Plattensee) speiübel.

twilightfan
newbie
newbie
Beiträge: 1
Registriert: 07.02.2011, 14:36
Wohnort: Berlin

Beitrag von twilightfan » 08.02.2011, 16:36

Ich plane für dieses Jahr mit meinen Lieben einen schönen Ostseeurlaub in einem Ferienhaus. Es wird wohl wieder mal Boltenhagen werden.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.02.2011, 20:00

Ich habe sogar bei meinem Minijob 2 Wochen Sommerurlaub

Mal sehen wie es Mutti geht. Wenn es ihr mit der Hüfte gut geht wollen wir in den Bayrischen Wald, ansonsten 14 tage bei hoffentlich schönem Wetter Strandbad vor der Haustüre

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.02.2011, 20:48

Wir wollen wenn alles gut verläuft gerne nach Santiago di Compostella
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

mary

Beitrag von mary » 17.02.2011, 21:46

Mein Urlaub ist auch schon geplant, es geht erstmal im Frühling eine Woche nach Tschechien, und im Spätsommer 2 Wochen nach Ungarn.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.02.2011, 23:07

Urlaub umgeschmissen...

Ich habe von einer Bekannten zu meinem Geburtstag, welcher nächste Woche erst ist, ab meinem Guburtstag bis Sonntag drauf ein WellnessPaket bekommen. ;) ;D

Im Sommer deutet alles auf 2 Wochen Balkonien und Strandbad hin und im Herbst dann über den 3. Oktober auf die "schwäbische Alb"

Benutzeravatar
ute
newbie
newbie
Beiträge: 5
Registriert: 11.02.2011, 09:36
Wohnort: Göttingen

Beitrag von ute » 18.02.2011, 17:10

Bei uns geht es in 1 Woche für ein paar Tage in die Sonne. Wir sind dann wieder auf Gran Canaria, wie die ganzen letzten Jahre schon. :rolleyes: Aber es gefällt uns auch recht gut dort. Und die bezahlbaren Alternativen werden ja zur Zeit auch immer weniger :(

Ich wünsch euch allen ein schönes Wochenende
Ute
Wer sich zu wichtig ist für kleine Arbeiten, ist meist zu klein für wichtige Arbeiten.

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.02.2011, 19:04

Dann wünsche ich dir jetzt schon viel Spaß und einen erholsamen Kurzurlaub. Ein wenig mehr Sonne kann wohl im Moment jeder gebrauchen. :lach:

Gast

Beitrag von Gast » 18.02.2011, 19:11

Vicky hat geschrieben:Wir haben schon alles unter Dach und Fach.

Alte Gewohnheit scheints zu werden, es ist wieder DK dran.
Hab das Haus hier im Bereich schon gezeigt.

Eine Probekreuzfahrt ? Wo gibts sowas ?
Aber ich bin nicht seetauglich..........mir wird schon auf demBalaton (Plattensee) speiübel.


alle großen Kreutzfahrschiffe machen nach der neuen Ausstattung die alle paar Jahr fällig ist eine Probefahrt mit Passagieren uber 3 bis 4 Tage um zu sehen ob der Betrieb läuft und da ich von der Küste komme war es kein Problem an so etwas zu kommen - mal schauen wie es wird

LG Vanilla


die Aida-Schiffe fahren immer von Emden bis in der Nähe von London und zurück für wenig Geld wenn sie auf den Markt kommen - etwas ähnliches mache ich

Bremerhaven richtet auch Schiffe her und ab dort gibt es auch Kurzreisen

OneMillionDollerBabe

Beitrag von OneMillionDollerBabe » 05.05.2011, 12:59

Probefahrt ist cool, dass haben wir auch schon mal mitgemacht. Ist auch viel günstiger, als die reguläre Buchung.

Wir fliegen dieses Jahr nach Zypern, waren aber noch nie dort. Mein Mann plant die Reise. Unser Budget ist dieses Jahr sehr spärlich, aber ich habe etwas gespart und will meinen Mann überraschen :D

Jetzt bräuchte ich mal die Meinung der Herren hier im Forum...Würdet ihr euch über einen Mietwagen freuen? Mein Mann bewegt sich eigentlich nur mit seinem PKW, außer beim Sport :D und da er auf jeden Fall die Insel erkunden will, möchte ich ihm für eine der beiden Wochen für ein paar Tage einen Mietwagen leihen. Meine Kollegin hat mir eine Seite empfohlen, aber ich bin mir nicht sicher, ob die seriös ist.

Wäre über Mietwagenmarkt...die haben auch eine Aktion im Moment. Ich bin mir total unsicher, denn ich will ungerne mein Gespartes in Sand setzen...Habt ihr vielleicht sonst eine andere Idee?

Hier mal die Seite http://mietwagenmarkt.de/wochenspecial/ ... htypeID=46

Über Antworten würde ich mich sehr freuen!

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 05.05.2011, 14:50

Bin zwar kein Mann, aber Mietwagen unbedingt. Von mir aus die ganze Zeit, aber ein paar Tage sollten es schon sein.

Unsere Urklaubsplanung steht auch. Wir fliegen/fahren im Sommer zwei Wochen auf Sardinien und im Herbst sind wir eine Woche auf der AIDA.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.05.2011, 13:33

Ihr habt es alle gut. :lach: Bei uns wird s nur Balkonien und Garten.
Ich wünsche Euch dann allen einen schönen Urlaub .
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

OneMillionDollerBabe

Beitrag von OneMillionDollerBabe » 06.05.2011, 13:43

Sardinien und AIDA - tolle Kombo=)

Aber Rosenfan, wenn es so schön bleibt, wie es derzeitig aussieht, dann sind Garten und Balkonien doch auch wunderschön!!!

Muss ja nicht immer gleich Zypern oder Sardinien sein ;D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.05.2011, 17:14

Rosenfan hat geschrieben:Ihr habt es alle gut. :lach: Bei uns wird s nur Balkonien und Garten.
Ich wünsche Euch dann allen einen schönen Urlaub .
:rolleyes:
Besser als 2 Wochen Krankenhaus wie ich im Juli/August

sunshine

Beitrag von sunshine » 06.05.2011, 19:22

@sara, sardinien u die AIDA stehen auf meiner liste ganz oben. ich haette aber bei letzterem angst, ich werde sehkrank.

ist das deine/eure 1e kreuzfahrt?

wir machen zig mal urlaub in dresden :D u nach berlin u HH wollen wir auch noch. und im dez nach london.. die idee hatte ich heute, als ich von london heim gekommen bin. ich liebe harrods in der vorweihnachtszeit.

@tina: warum musst du ins krankenhaus?

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.05.2011, 19:48

Tja, Urlaub...
Wir hatten die Wahl, entweder Katzen oder Urlaube.
Jetzt haben wir haben seit 18 Jahren Katzen... :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.05.2011, 20:14

sunshine hat geschrieben:
@tina: warum musst du ins krankenhaus?

:guckst  du  hier     schreiben +++++0

http://www.cleverefrauen.de/html/viewtopic.php?t=19232

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 06.05.2011, 21:14

sunshine hat geschrieben:@sara...ist das deine/eure 1e kreuzfahrt?
Ja, das ist eigentlich nicht meine Art Urlaub zu machen, aber wir wollen es mal probieren. Einfach mal das Schiff-Feeling. Ich habe extra eine Route ausgesucht, wo ich schon alles kenne, damit ich nicht die Krise bekomme, wenn ich nach 10 Stunden einen schönen Ort schon wieder verlassen muß.

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 06.05.2011, 21:18

Maria* hat geschrieben:Tja, Urlaub...
Wir hatten die Wahl, entweder Katzen oder Urlaube.
Jetzt haben wir haben seit 18 Jahren Katzen... :D
Warum schließen sich denn Katzen und Urlaub aus?
Habt ihr niemanden, der sie versorgen könnte?
Wir haben zwei Katzen, aber ich lass mir von denen nicht vorschreiben, ob ich Urlaub machen kann oder nicht.

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.05.2011, 21:43

@ Sara
Also...ja, unsere Katzen sind unsere Kinder und die können wir doch nicht alleine lassen, nein das geht nicht. Und zum Betreuen haben wir niemanden. Wir sind Einzelkämpfer.
Aber wir sind glücklich so wie es ist, oder bilden es uns zumindest ein.

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 07.05.2011, 13:09

Wenn es euch nicht fehlt, ist es doch okay. Es ist ja auch nicht jeder der Typ, in den Urlaub zu fahren - also vom Interesse her.

Um unsere Katzen kümmert sich dann immer unsere Nachbarin oder wenn die auch im Urlaub ist, meine Mutter, die 3 km entfernt wohnt (wobei das aufwändiger ist).
Ich sehe aber die Katzen auch nicht als meine Kinder an, sie sind selbstständige Freigänger und kommen im Sommer nur zum Fressen heim.

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.05.2011, 14:07

Unsere Katzen sind keine Freigänger, das wäre hier im Wohngebiet auch gar nicht möglich. :nein:
Als wir noch keine Katzen hatten, sind wir auch viel unterwegs gewesen.
Naja, manches ändert sich eben. :rolleyes:

sunshine

Beitrag von sunshine » 07.05.2011, 17:06

hey... wo is mein sylt beitrag geblieben?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.05.2011, 09:30

Und mit den Katzensittern ist das auch so eine Sache. Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine fremde Person im Haus herumläuft. Würde jemand kommen, würden das die Katzen akzeptieren? Und ich hab auch keine Ahnung, was die Katzensitter so kosten.
Für Urlaub wäre ich immer zu haben, aber alles geht nun mal nicht.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 08.05.2011, 17:36

Probe-Kreuzfahrten gibt es sehrwohl und ein Glück auch für manchen.
Haben wir auch hinter uns, wie auch schon mehrere Kreuzfahrten.
z.B. Karibik, Mittelmeer und letztes Jahr Asien.

@vicky, ein Kreuzfahrtschiff ist nicht mit einem normalen anderen Dampfer zu vergleichen. Damit kann ich auch kaum fahren. Nichtmal mit einem gewöhnlichen Kahn. Um Himmels Willen !

Kreuzfahrten sind auch nicht teurer, man muss nur die richtigen Zeiten und Preise raus suchen. Hat man schon mal Fahrten hinter sich, bekommt man Angebote. Liegt auch am Reisebüro. Außerdem kann man die Flüge extra buchen, das ist erheblich preiswerter. Jedenfalls meistens.

Wir haben unseren Urlaub schon Ostern hinter uns, da waren wir an der Ostsee. Nun wird gespart für den nächsten AIDA-Urlaub in die Karibik.
Oder "mein Schiff", soll besser sein.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

sunshine

Beitrag von sunshine » 08.05.2011, 21:06

wir ueberlegen grad, wo wir im sept mal ne woche hinfahren koennten. umstandshalber koennen wir nur max 1000 km (lieber nur 800) von amsterdam weg.. u dann mit dem auto.

dachte also an sylt, die schweiz oder frankreich. meer muss nicht sein; ein see wuerde auch reichen.

habt ihr vielleicht tipps fuer die schweiz oder frankreich?
bei sylt bin ich selber schon am gucken, aber die meisten schoenen fewo sind schon voll

Maria*

Beitrag von Maria* » 08.05.2011, 21:13

@ Sunshine

Paris...wäre mal mein Traumreiseziel. Aber an erster Stelle steht London... :D
Aber die Schweiz hat doch auch schöne Orte.
Wer die Wahl hat, hat die Qual... ;)

sunshine

Beitrag von sunshine » 09.05.2011, 08:21

in london und paris war ich schon ganz oft.... london ist mein traum!

welche schoenen orte hat die schweiz denn. ich moechte schon gern ans wasser... bissl am strand/see liegen..lesen.. faulenzen

kenn mich nur in der schweiz u der franz. westkueste nicht aus

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.05.2011, 09:11

sunshine hat geschrieben: welche schoenen orte hat die schweiz denn. ich moechte schon gern ans wasser... bissl am strand/see liegen..lesen.. faulenzen

kenn mich nur in der schweiz u der franz. westkueste nicht aus
Schweiz ?
Da gibt es die Anrheier orte am Bodensee. Da finde ich aber keines soo interessant. Dann gibt es den Zürchsee und Zürich und Lzuerner See und Luzern Beides zwei sehr schöne Orte

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.05.2011, 18:43

@ Sunshine

Naja, die Schweiz..............ich war ein einziges Mal in den Bergen, zwar in Österreich, aber Berg is Berg.
Nochmal bekommt man mich freiwillig nicht nochmal in diese Steinhaufen.
Wäääh!
Alles, was ich für einen Urlaub brauche , ist das Meer.
Du bist doch erkältet ?! Dann fahr nicht in die Schweiz, die sprechen alle (naja fast) als hätten die eine schlimme Halskrankheit :ja:
Und außerdem reden die Leut' in einer Kindersprache.
Wetterbericht im TV-Schweiz.
bla-bla-bla......mit Schneeföckli ist zu rechnen.
Das "ch" kommt ganz weit von unten herauf, wie wenn man heiser ist.
Oder:Wenn sie hier wieterfahret, dann kommet sie nach Züriccccchhh. :nein: Seltsame Leute...........*grins*

@indogo

Ich hab schon mal gedacht, wo issen indigo abgeblieben ?
Na wo isse hin ? In Urlaub!.

Mag sein dass es auf einem Kreuzfahrtschiff weniger schaukelt, trotzdem ist mir das nicht geheuer, ich zahl recht viel und wenn ich nur am speien bin ? Lohnt sich das ?
Dazu soll ich auch noch in ein Flugzeug ?
Näääääääääh, nur über meine Leiche......

Ich war mit Europa bisher recht zufrieden.
Alleine in Frankreich hat man viel zu tun, um die Küste wenigstens ansatzweise zu besuchen.
Komisch, wie ich mich verändert habe. Ich leb in eine Ministadt, und in den Urlaub suchen wir auch jetzt noch eher die Natur pur.
Und sicher ich würde auch in D ans Meer, aber in DK gibts einfach die besseren Häuser und die besseren Preise.
Aber nächstes Jahr haben wir uns nochmal Frankreich vorgenommen.ich würde gerne nochmal in die Normandie, dahin, wo wir einst angefangen haben............
Mal sehen, wer weiß, wasim nächsten Jahr ist.

@ Maria

Also Du weißt, wie sehr ich an meinen Katzen hänge und wir sind trotzdem immer verreist. Meine Mutter hat sich zuerst gekümmert, dann hatte ich eine Frau aus Bayern, die hier gewohnt hat und über den Tierschutz hab ich die kennengelernt.
Das war ideal, die hat 2 Wochen hier sozusagen ihren Urlaub von der Familie gemacht. Dann hat sie mich mal kurzfristig sitzengelassen und ich hab einfach eine angesprochen, die Katzen hat, die Familie kannte ich, die Frau nur vom Sehen.Naja, sie hat es gemacht und nun ist sie schon 11 Jahre unser Cat-Sitter.
Und sie hat ein Händchen für Katzen, sie war die erste, die Ricky gemocht hat, er ist sonst immer auf und davon,wenn jemand kam, bei ihr nicht.
Das war ein richtiger Glücksgriff................
Und die muss ja manchmal meine Viecher suchen, auf dem Hofdach herumkriechen etc.
Naja, Ricky war immer gern in seinem Sommerhaus dort, aber er brauchte ja jeden Tag seine Medizin.........
Ging ganz prima die ganzen Jahre.

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 09.05.2011, 19:27

Berge sind Steinhaufen, die Schweizer sind seltsam, auf Kreuzfahrschiffen muss man speien und Flugzeug geht sowieso nicht - du bist wirklich nicht leicht zufrieden zu stellen, Vicky :D

Ich liebe Berge und Meer gleichermaßen. Die einzige Anforderung, die ich an den Urlaub habe, ich will nirgends zwei Mal hin, die Welt ist sooo groß und am liebsten will ich alles sehen.

@Sunshine
Wie wärs mit dem Genfer See oder Lago Maggiore?

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.05.2011, 19:47

@ Vicky
Die Sache mit deinen Cat-Sittern ist voll gut, besser geht`s nicht.
Und spucken muß ich auch, wenn mein Reisegefährt zu arg schauckelt. Mir wurde sogar auf einer Hoolywoodschaukel übel, oder wenn im Fernsehen zu viel geflackere kommt. Und in ein Flugzeug kriegen mich keine 100 Pferde. Denn das Flugzeug wo ich drin sitze stürzt garandiert ab...
Aber die schweizer Sprache finde ich lustig.
Und wohnen würde ich am liebsten an der Nordsee.

@ Indigo
Ich wünsche dir noch nachträglich einen schönen Urlaub, habe wohl seine Ankündigung verpennt.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 09.05.2011, 21:23

Maria* hat geschrieben:Und spucken muß ich auch, wenn mein Reisegefährt zu arg schauckelt.
Das kann schon mal passieren aber da spuckt man auch nur höchstens 2 Tage. :lach: :lach:
Ich habe jedenfalls noch nie gespuckt, nichtmal auf dem hohen Seegang von Bahrain nach Vietnam. Da war das schon arg aber sonst war nie so ein Seegang. Oder man muss sich vorher erkundigen, wenn man ruhige See hat. Und muss das eben dann buchen.

@vicky, man kann gut und gern Seereisen ab Hamburg machen, da brauchst nicht fliegen oder nur 1 Tour.

Ja und 2x nacheinander möchte ich auch nicht an den selben Ort, vielleicht noch in das selbe Hotel :nein: :nein: ???
Haben wir schon hinter uns, weil es soooo toll war. Machen wir nie wieder, oder man muss 1 paar Jährchen dazwischen haben.

Wir haben Bekannte, die fliegen schon 40 Jahre nach Malle.
Nicht jedes Jahr in das selbe Hotel oder Ort aber immer abwechseld in dieser gleichen Nähe. Ne, da kenne ich ja jeden Stein, das möchte ich nicht.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 09.05.2011, 21:25

Maria* hat geschrieben:Ich wünsche dir noch nachträglich einen schönen Urlaub, habe wohl seine Ankündigung verpennt.
Keine Ahnung, ob ich das hier mitteilte.
War vor Ostern etwas in Stretch wegen dem 90. Geburtstag meiner Mutter.
Da kann das gut sein.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 26.06.2011, 21:17

Ich war schon eine Woche in Nieheim.Reiterurlaub
Weserbergland.Lg Rose

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.06.2011, 22:06

TinaLi hat geschrieben:Urlaub umgeschmissen...

Ich habe von einer Bekannten zu meinem Geburtstag, welcher nächste Woche erst ist, ab meinem Guburtstag bis Sonntag drauf ein WellnessPaket bekommen. ;) ;D

Im Sommer deutet alles auf 2 Wochen Balkonien und Strandbad hin und im Herbst dann über den 3. Oktober auf die "schwäbische Alb"
Nochmal umgeplant..

In diesem Kurz Urlaub war ich..

in 2 Wochenhabe ich 10 Tage Urlaub, aber 4 Termine eventuell 5 Termine und sonst Strandbad...

Herbst 10 Tage..

wollen wir statt Schwäbische Alb, ein paar Tage zu meiner Großtante nach Sachsen fahren aber nur so 3 - 4 Tage.

mary

Beitrag von mary » 26.06.2011, 22:30

Rose hat geschrieben:Ich war schon eine Woche in Nieheim.Reiterurlaub
Weserbergland.Lg Rose
Ist nicht ganz um die Ecke bei mir, aber auch Weserbergland :)

mary

Beitrag von mary » 26.06.2011, 22:31

... ich freue mich auf noch auf 2 Wochen Ungarn im Spätsommer :cool:

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.06.2011, 22:45

...Ich freue mich auf Eure Urlaubsfotos... :cool:

mary

Beitrag von mary » 26.06.2011, 23:42

Bild

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.06.2011, 10:05

Da ist einer aus dem Meer gestiegen.....ein Geist ? Oder Neptun persöhnlich ? Nee....der hat ja keine Füße... :cool:

mary

Beitrag von mary » 27.06.2011, 11:58

Das sind meine Stapfen, war im Herbst 2004, in Djuni, Bulgarien.

Djuni liegt in der Nähe von Achtopol, einem kleinen Hafen am Schwarzen Meer, wo ich mein Lebtag lang hinwollte, seit ich das Buch "Es blinkt ein einsam Segel" von Walentin Katajew gelesen habe. Mein Kindheitstraum hat sich dank meines Freundes und eines Leihwagens erfüllt :)

Das schöne Fleckchen Erde um Djuni ist bis heute natürlich schon vermarktet und mit Hotels zugebaut. Schade.

Antworten

Zurück zu „Reisetipps und -Berichte, Kurztrips und Ausflüge“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast