Pflegemittel f. behindertes Kind: zahlt die Krankenkassse?

Austausch über das Leben und Arbeiten mit Behinderten / mit einer Behinderung * Aufeinander zugehen und erkennen, dass wir uns gegenseitig viel zu geben haben und voneinander lernen können.
elena

Pflegemittel f. behindertes Kind: zahlt die Krankenkassse?

Beitrag von elena » 05.05.2009, 08:17

Hallo! Ich habe ein behindertes Kind und möchte für ihn Pflegehilfsmittel aus der Apotheke beziehen. Wer kann mir Tipps geben, welche Pflegehilfsmittel übernimmt die Krankenkasse?
elena

Sabine-ab

Beitrag von Sabine-ab » 12.05.2009, 20:54

Hallo elena,

ich würde zuerst in die Apotheke gehen und aufschreiben, was dein Kind benötigt. Dann informiert du dich direkt bei deiner KK was, sie davon zhalt. So bist du auf der sicheren Seite.

Antworten

Zurück zu „Behindert sein - nein, nur anders sein“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast