Prüfung, Rede ect.: Panik, Angst? Entspannung durch Atmung

Bewegung, Entspannung und Pflege sind wichtig für Körper und Geist. Tipps, Tricks & Informationen ...
Antworten
admin2

Prüfung, Rede ect.: Panik, Angst? Entspannung durch Atmung

Beitrag von admin2 » 16.05.2007, 22:27

Über unsere Atmung regulieren wir den Gasaustausch unseres Körpers. Atemfrequenz und Atemzugvolumen sind dabei nicht nur abhängig vom Alter, sondern auch von den äußeren Umständen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie über bewusste Atemübungen ihr inneres Gleichgewicht finden können.

Sie lassen sich sowohl allein durchführen, als auch in kleinen Gruppen oder in mit der gesamten Schulklasse. Dies können zum Beispiel Prüfungssituationen sein, Situationen, in der ein Referat vorgetragen werden muss oder auch andere Situationen, die man als Herausforderung erlebt.

http://www.sign-project.de/10_5143.php#1

Es lohnt sich, die PDF herunterzuladen und nicht nur für die Kinder, auch für uns im Beruf, im Alltag und überall, wo es stressige Situationen geben kann.

zauberfee

Beitrag von zauberfee » 16.05.2007, 22:52

Danke für diesen Link, Du hast Recht. Da ich öfter solchen Stresssituationen (beruflich) ausgesetzt bin, hilft mir das schon weiter. Ich hab schon öfter versucht, das zu machen...aber die Situationen sind manchmal eben anders. Und einfach "ruhe bewahren" ist einfacher gesagt, als getan...aber ich bemühe mich.... ;) und es ist eben nicht leicht, wenn man mit Publikum/Kunden "direkt" zu tun hat..

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 17.05.2007, 14:15

zauberfee,

diese Stresssituationen bringen mich glatt zum Stottern. Ich bin dann so fahrig, im Kopf ist alles da und aus dem Mund kommt Hackepeter. Dabei habe ich das letzte Mal als Kind gestottert.

Schwitzige Hände, Herzklopfen und dauernd auf Toilette. Man hat mir mal gesagt, das gäbe sich mit dem Alter, bei mir aber absolut nicht. Ich habe mir die beiden Dateien auch runtergeladen und hoffe, dass es so viel bringt bei mir.

Ganz anders sah es bei mir immer mit Kunden aus, sicheres Auftreten und gute Verkaufs und Beratungsgespräche liegen mir. Aber nur dann, wenn das Wissen vorhanden ist.

Meine Stresssituationen sind eher Prüfungen, Reden (und das egal vor welchem Publikum), wenn alle Augen auf mich gerichtet sind innerhalb einer Gruppe und ähnliches. Dann noch, wenn unangenehme Termine vor mir liegen, bei denen ich vom Gegenüber etwas ganz bestimmtes haben möchte.

Antworten

Zurück zu „Wellness, Fitness für Körper und Geist“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast