Krankenkasse BonusKarte/Heftchen

Was heißt schon gesund oder krank? Informationen, Ratschläge, Fragen und Erfahrungen haben hier ihren Platz.
Antworten
TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Krankenkasse BonusKarte/Heftchen

Beitrag von TinaLi » 17.04.2010, 19:27

Huhu,

habt ihr die eigentlich auch wo man zum Arzt damit geht und wenn auf alle Felder ein Stempel des Arztes ist, dann einschicken an di eKrankenkasse dann bekommt man bis zu 120 Euro zurück..

Also ich mache da mit...

claudia

Beitrag von claudia » 17.04.2010, 20:37

Wir haben diese Heftchen für unsere Kinder.Sie bekommen für Vorsorgeuntersuchungen,Teilnahme in Sportvereinen,eine "zwei" im Sportunterricht und noch andere verschiedene Angebote eine bestimmte Anzahl Punkte.am Ende des Jahres kann man diese Punkte dann einlösen in Sachprämien.
Ich mache da nicht mit,denn ich finde diese Heftchen der Krankenkasse sehr lästig bei fünf Kindern.
Auch ohne "Belohnungen" gehe ich mit meinen Kindern regelmässig zu den Vorsorgeuntersuchungen.Und meine Kinder gehen zum Fussball,Ballett,Tanzgarde und Streetdance,weil sie SPASS daran haben :)

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.04.2010, 10:00

Ich kann voreingenommen sein, aber ich denke mit diesen Heftchen,.............wußte bis jetzt nicht, dass es sie gibt.........
dass man noch mehr Kontrolle ausübt und immer mehr den Einblick haben will, was die Leute alles so machen, treiben und vorhaben.

Sicher kommt es einer Einschätzung zugute, aber wo wird man heute nicht kontrolliert?

Wie claudia sagt, sie geht sowieso dann hin, wenn was fällig ist und so machten wir es doch auch mit den Kindern.
Vielleicht soll es ein Anreiz sein, um Geld oder Naturalien danach zu bekommen, aber im Endeffekt ist es doch so, sie wissen alles über jeden
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Fipsle

Beitrag von Fipsle » 18.04.2010, 18:59

Ich kenne solche Heftchen auch nicht

Hab mir gerade überlegt, wer von unseren Ärzten, Trainern..... da nicht leicht genervt reagieren würde, wenn sie ständig zu den Stempelchen greifen müssten.

Kontrolle immer und überall --- ja bestimmt, aber ob ich das will ???? Müsste ich erst mal drüber nach denken!!!

federchen

Bonusheftchen

Beitrag von federchen » 28.04.2010, 11:51

Also wir haben es im letzten Jahr gemacht.
Und haben so, mit diesen Stempeln pro Person 100Euro, von der Krankenkasse erstattet bekommen.
Ich habe die Erfahrung gemacht das die Ärzte nicht genervt waren,als wir um einen Stempel für das Bonusheftchen baten.
LG
federchen

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 28.04.2010, 20:44

Wir haben auch jeder solch ein Heftchen und überall haben wir dieses dann für den Stempel vergessen.
Ich muss ja schon immer an das Röntgenbüchlein/Impfausweis denken !!!!!!!!! Und vergesse das.
Gut, hier kann man das nachtragen lassen. Obwohl letztens die Schwester sagte: man hat das doch in der Akte.

Ich fragte mich schon: was das für einen Sinn haben soll ? Die KK wissen doch, dass man überall hin geht. Die Abrechnungen bekommen sie doch ? Also, was soll dieses Doppelte eigentlich.
Sie sehen doch, ob ich zu irgendwelchen Vorsorge -oder Krebsuntersuchungen war. Verstehe das nicht.

Genauso ist das doch mit dem Bonusheft beim Zahnarzt. Ich hatte das mal bei der KK vergessen, als ich die Absegnung einer Rechnung brauchte. Bekam ich natürlich, weil, sie haben das doch im PC ??!!
Ist doch alles dokumentiert !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

fabel

Beitrag von fabel » 29.04.2010, 07:14

indigo hat geschrieben:Ich fragte mich schon: was das für einen Sinn haben soll ? Die KK wissen doch, dass man überall hin geht. Die Abrechnungen bekommen sie doch ? Also, was soll dieses Doppelte eigentlich.
Sie sehen doch, ob ich zu irgendwelchen Vorsorge -oder Krebsuntersuchungen war. Verstehe das nicht.
Es geht, denke ich , nicht um die Kontrolle, sondern um einen Anreiz für eine gesunde Lebensführung. Für Vorsorgeuntersuchungen oder Mitgliedschaft im Sportverein bekommt man Bonuspunkte . Die kann man dann gegen Prämien oder Geld eintauschen. wir bekamen letztes Mal 150 Euro von der Krankenkasse zurück.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 29.04.2010, 19:48

Ich weiß @fabel.
Wir bekommen nur Prämien und ein Anreiz ist es nicht. Aber ich gehe auch so zum Sport und mach auch alle Vorsorgeuntersuchungen.

Ich hab Leute in anderen Foren kennengelernt, die gehen prinzipiell nie zu einer Vorsorgeuntersuchen etc.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Antworten

Zurück zu „Gesundheitsportal Kind & Kegel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste