jezt auch Norwegen...

Aktuelle Nachrichten, Tagespolitik, Information, Vorbilder, ...

Antworten
grittel

jezt auch Norwegen...

Beitrag von grittel » 23.07.2011, 07:22

Es ist echt leicht, sich an so einem Land, mit so geringer Bevölkerung,das wirklich nicht viel Reden von sich macht, eine Bombe zu werfen! Was sind das nur für Idioten, die so was tun! Trauen die sich nicht an größere ran, fehlt da der Mut.
Egal wo sie ihren Terror ausleben, diese idioten gehören wirklich verfolgt und einer Gehirnwäsche unterzogen und von mir aus auch gevierteilt. Denn für solche Attentäter fehlt mir jegliches Verständnis. Das ist ganz einfach nur feige!

lg grittel

Maria*

Beitrag von Maria* » 23.07.2011, 09:13

Dem kann ich nur zustimmen, was Grittel schreibt.:ja:
Jetzt dringen die feigen Terroristen auch noch in friedliche Länder ein.
Ich war total paff, als ich das in den Nachrichten gehört habe.
Aber der Wahnsinn wird nie ein Ende nehmen...:nein:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.07.2011, 09:14

Das ist schon furchtbar, was die Attentäter so anrichten. Sie nehmen in Kauf, dass Leute sterben, sogar Kinder werden da nicht verschont. Solche Täter sind immer eine gefährliche Mischung, einerseits Hochinterligent, andererseits geistig krank. Hoffentlich wird der Typ bald gefasst.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 23.07.2011, 09:22

Rosenfan hat geschrieben: Solche Täter sind immer eine gefährliche Mischung, einerseits Hochinterligent, andererseits geistig krank.
Ich weiß ja nicht.....ein inteligenter Mensch macht doch keinen Krieg oder Terror...... :eek:

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 23.07.2011, 09:45

Ich ja mal gespannt,ob die aus dem verkl.Polizisten was raus bekommen,dann wissen wir ja mehr.LgRose

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 23.07.2011, 14:33

Das war ja wohl ein gebürtiger Norweger, also ein Mann aus dem eigenen Land.
Aus der rechten Szene, christlich fundamentalistisch eingestellt und ein Multikultigegner.

Mir ist das Motiv überhaupt nicht klar. Über 90 Jugendliche in einem Ferienlager töten....... wie christlich........da kann man nur krank sein!

Mein Mitgefühl gehört den Familien dieser Kinder.

Maria*

Beitrag von Maria* » 23.07.2011, 15:14

Ich habe mir gerade alles aktuelle durchgelesen......es ist unfassbar, mir stäuben sich die Nackenhaare und ich bekomme Tränen in den Augen.....

Ich kann erst mal nichts mehr sagen...........

mimi

Beitrag von mimi » 31.07.2011, 17:25

Wenn ich mir vorstelle, dass ich vor gut 3 Wochen auf meiner Nordkapreise in Oslo war, wird mir ganz komisch.

Antworten

Zurück zu „Tagesthemen * Politik * Wirtschaft * Gesellschaft“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast