Vogelzug im Herbst

Texte, Gedichte, Geschichten, Schriftverkehr - Hilfen, Tipps und mehr ...
Antworten
Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Vogelzug im Herbst

Beitrag von Sandrine » 13.11.2009, 16:34

Vogelzug im Herbst

Stare sind in großen Scharen
schon zum Süden hingefahren
keiner bleibt im hohen Norden
weil es doch so kalt geworden

sie können hier nichts mehr finden
Insekten, Maden unter Rinden
Störche, Schwalben fliegen weg
zum Süden hin, das ist ihr Zweck

Kraniche fraßen die Felder leer
auch Seidenreiher, ein ganzes Heer
Alle die keinen Winter lieben
sammeln sich zu weiten Flügen

ach ja, der Spatz, der immer munter
isst was vom Pferd, da fiel was runter
erwach ich morgens um halb acht
mach das Fenster auf ganz sacht

Rotkehlchen, Zaunkönig und die Meisen
springen lustig auf den Zweigen
da war ich froh, ich sah sie fliegen
"kommt Vögel seh`n, sie war`n geblieben!"

Quelle MH. Sandrine
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Sandra

Beitrag von Sandra » 14.11.2009, 08:31

sehr schönes lebendiges Gedicht
lg Sandra

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Kinderlachen im Herbst

Beitrag von Sandrine » 22.11.2009, 11:49

Kinderlachen im Herbst

Blätterwald buntes Laub
raschelt unter ihren Füssen
Kinderlachen, froh geschaut
sammeln Eicheln und auch Nüsse

Machen einen dicken Turm
aus gelben roten Blättern
aus dem Obst ein dicker Wurm
schaut heraus wie seine Vettern

Ein Gekreisch:"da ist ein Hase!"
der sich labt an frischem Grün
stößt beim Fressen sich die Nase
am Himmel oben Vögel zieh`n

Kinderlachen auch beim Sammeln
von Kastanien und auch Beeren
madige Pflaumen, die da gammeln
auch die Wespen kann man sehen

Müde ziehen sie abends heim
mit den schönen trollen Sachen
Schleifen viele bunt und fein
an ihrem tollen Drachen

Quelle M H Sandrine
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Antworten

Zurück zu „Schreibwerkstatt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast