Ich bin ganz neu und Hörbuchfan

TV, Filme, Bücher, Aufführungen, Musik, Konzerte - Austausch in allen Richtungen ist willkommen.
Antworten
Bommel
newbie
newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2012, 21:22
Wohnort: Langenfeld

Ich bin ganz neu und Hörbuchfan

Beitrag von Bommel » 02.03.2012, 15:22

Hallöchen,

ich bin neu hier und finde mich noch nicht so ganz zurecht, aber bevor ich stundenlang suche , frag ich doch lieber.
Gibt es auch Hörbuchfans bei Euch ?

Gruß
Bommel

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.03.2012, 09:26

Ich finde es ganz interessant, aber ich habe noch kein Hörbuch gekauft.
Es wäre schon mal interessant. Hörst Du nur Hörbücher oder liest Du auch noch Bücher? Mal auf der Couch zu liegen und nur noch zuhören kann ich mir schon vorstellen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 07.03.2012, 21:16

Hallo,

ich bin nicht so für Hörbücher !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Bommel
newbie
newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2012, 21:22
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von Bommel » 08.03.2012, 13:22

indigo hat geschrieben:Hallo,

ich bin nicht so für Hörbücher !

mir fehlt einfach die innere Ruhe zum Lesen
ich muss immer was tun

Bommel
newbie
newbie
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2012, 21:22
Wohnort: Langenfeld

Beitrag von Bommel » 08.03.2012, 13:28

Rosenfan hat geschrieben:Ich finde es ganz interessant, aber ich habe noch kein Hörbuch gekauft.
Es wäre schon mal interessant. Hörst Du nur Hörbücher oder liest Du auch noch Bücher? Mal auf der Couch zu liegen und nur noch zuhören kann ich mir schon vorstellen.

die Hörbücher kauf ich auch ganz selten ich leihe sie
aus

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 08.03.2012, 17:00

Ja, dann kann ich es mir vorstellen
aber kann das so nebenbei nicht.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.03.2012, 18:31

Ich entspanne mich beim lesen, nebenbei rumwerkeln kann ich mir nicht vorstellen. :lach: Lesen ist einfach gut zum abschalten und am Abend macht es mich schön müde.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Gast

Beitrag von Gast » 01.05.2012, 15:43

Ich liebe Hörbücher! Bin recht spät zum Hören gekommen, dafür aber dann so richtig :-)

Kann gar nicht mehr ohne, wenn ich irgendwas Langweiliges abzuarbeiten habe. Nur richtig gute Bücher lese ich lieber.

Antworten

Zurück zu „Kultur: TV, Musik, Bücher, Kino, Bühne, ...“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast