Zähne Bleichen Ungefährlich?

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Antworten
Benutzeravatar
Arrina
newbie
newbie
Beiträge: 54
Registriert: 25.02.2013, 13:41
Wohnort: Schwerin

Zähne Bleichen Ungefährlich?

Beitrag von Arrina » 17.11.2014, 10:31

Hallo Zusammen,
ich überlege, mir die Zähne bleichen zu lassen da sie trotz Putzen (Regelmäßigem) verfärben. Ich möchte nicht irgendwann so gelbe Zähne haben das ich mich nicht mal mehr trauen kann mit Kunden zu reden.

Ich hatte oder habe bisher aber immer noch ein wenig Angst davor die eventuellen Folgen auftreten können die mir sehr unangenehm sein könnten. Ich habe mal was davon gehört das Zahnfleisch angegriffen wurde und was nicht alles.

Bei meiner Suche im Netz bin ich auch folgendes Zitat gestoßen
Die Zahnaufhellung, auch Zahnbleaching genannt, ist eine Methode, um die Zähne des Menschen aus kosmetischen Gründen aufzuhellen. Dies geschieht durch bestimmte Bleichmittel, welche wenn sie pH-neutral sind und sachgemäß angewendet werden, keinerlei Schäden an den Zähnen und dem Zahnfleisch hervorrufen...
Dem Zitat entnehme ich das es lediglich bei unsachgemäßer Behandlung zu Nebenwirkungen kommen kann, also es quasi keine Nebenwirkungen gibt wenn auf das saubere Arbeiten geachtet wird, wie es ja immer der Fall sein sollte. Stimmt das so? Kennt sich jemand aus?

Ich habe anfangs noch überlegt es selber zu machen mit Bleichern aus der Apotheke aber wenn ich dann daran denke das, wenn ich die Falsch anwende, gesundheitliche Schäden folgen können. Dann lasse ich lieber die Finger davon und gehe zum Arzt.
Die Kunst des Lebens ist:
Wege zu gehen - die steinig sind,
Berge zu ersteigen, die niemals enden;
Erfahrungen machen, die Wunden hinterlassen
Die Kunst des Lebens ist, das Lachen nicht zu verlieren!

Brightness40
newbie
newbie
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2014, 08:16
Wohnort: München

Beitrag von Brightness40 » 23.11.2014, 14:05

Da brauchst du dir keine Gedanken zu machen. Wenn das professionell vom Zahnarzt gemacht wird, passiert da auch nix.

Brightness40
newbie
newbie
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2014, 08:16
Wohnort: München

Beitrag von Brightness40 » 15.12.2014, 13:11

Sowas würde ich auch nur professionell machen lassen.

Sonnchen
newbie
newbie
Beiträge: 25
Registriert: 25.12.2014, 16:54
Wohnort: Wien

Beitrag von Sonnchen » 29.12.2014, 23:13

also ich lese, dass es völlig unschädlich ist, wenn es professionell angewendet wird. Ich würde auch nicht selbst mit Säuren an meinen Zähnen herumtun.

Kathi
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 13.03.2015, 13:47
Wohnort: Wien

Beitrag von Kathi » 22.03.2015, 17:00

Die Zeiten mit den Do it yourself-Home Bleaching-Kits sind gottseidank vorbei. Abgesehen davon, dass diese Zahn-Aufhellungs-Streifen wahrscheinlich eh nichts bewirkt haben, waren die ja auch ganz schön teuer.

Dann lieber einige Zeit darauf sparen, mehr Geld in die Hand nehmen und es von einem Profi (und damit meine ich Zahnarzt) machen lassen. Man muss ja bei Kronen, Brücken, usw. ganz schön aufpassen, wenn man sich die Zähne aufhellen lassen will...

Antworten

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste