ist mein Internet zu Langsam???

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Antworten
Benutzeravatar
Arrina
newbie
newbie
Beiträge: 54
Registriert: 25.02.2013, 13:41
Wohnort: Schwerin

ist mein Internet zu Langsam???

Beitrag von Arrina » 16.10.2014, 13:44

Hallöchen, ich habe auf den Tipp eines Arbeitskollegen hin, einen Test via speedreport. gemacht, erstmal muss ich dazu sagen das ich irgendwas mit 32.000 Mbit die Sekunde habe laut Kabel Deutschland der Test ergab aber das meine Downloadgeschwindigkeit bei 6.300 kbit liegt und upload bei 5.100

Das kann doch nicht stimmen oder? Ich habe auch meine Ip überprüft und so ein Kram den man machen kann, ich dachte dann würde ich sehen ob es stimmt oder so. Leider habe ich nicht viel Ahnung davon, was auch der Grund ist warum ich gerne von euch wissen möchte ob das mit der Up- und Downloadgeschwindigkeit so hinaut oder ich da mal den Vertrag ändern sollte
Die Kunst des Lebens ist:
Wege zu gehen - die steinig sind,
Berge zu ersteigen, die niemals enden;
Erfahrungen machen, die Wunden hinterlassen
Die Kunst des Lebens ist, das Lachen nicht zu verlieren!

reni83
newbie
newbie
Beiträge: 28
Registriert: 22.09.2011, 13:40
Wohnort: Berlin

Beitrag von reni83 » 23.10.2014, 13:16

also meine Erfahrung ist: Wer sich nicht beschwert kriegt auch nix. Viele Leute die Internet nutzen, beschäftigen sich überhaupt nicht mit der Bandbreite/ Übertragungsgeschwindigkeit. Rentnern zum Beispiel ist das egal, solang sie e-mails schreiben können. Die Anbieter drosseln die Geschwindigkeit, um bei denen dann Gas zu geben, die Anrufen und sich beschweren... denen gaukelt man dann irgendwas vor und auf einmal geht`s wieder. Der Kunde ist wieder glücklich, für den Anbieter alles gut.
Wir haben uns zum Beispiel dieses Helferlein gekauft, mit dem wir zum Beispiel Intenet auf den Fernsehr kriegen. - Daran solls bei uns glegen haben, weil das Gerät die Verbindung zusätzlich belastet würde. Totaler Quatsch... nach dem Telefonat hatten wir auf wundersame Weise volle Geschwindigkeit :) - einfach mal anrufen und dich beschweren ;)

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2103
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 26.10.2014, 23:22

@reni, verstehe irgendwie nicht, was das mit "alte Leute" oder "Rentner" zu tun hat ?
Rentner haben oftmals mehr Ahnung wie junge Leute.

Die Downloadgeschwindigkeit stimmt doch eigentlich bei niemanden so genau.
Bis vor 2 Jahren ca. ging das sowieso nur über die T-Com bei uns.
Alle anderem Anbieter kamen gar nicht an die Geschwindigkeit ran.
Da ist ja wohl von der Technik her jetzt viel passiert.

Ich brauche auch so ein Gerät nicht @reni, mein TV ist so ausgestattet und mit meinen Anschlüssen, dass ich I-Net in meinem TV schauen könnte.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Brightness40
newbie
newbie
Beiträge: 27
Registriert: 19.02.2014, 08:16
Wohnort: München

Beitrag von Brightness40 » 23.11.2014, 14:08

Yep, die Angaben der Anbieter stimmen hinten und vorne nicht. Ich wäre schon froh, wenn ich in der Realität die Hälfte der angebenen Geschwindigkeit von der Telekom hätte ... Nutzt du denn WLAN oder läuft das bei euch alles übers Netzkabel?

niki

Beitrag von niki » 09.12.2014, 09:15

Nun ja, ich bin ja Rentner aber ich kenne mich ganz gut mit
PC usw. aus.
Benütze sogar einen iMac. Häää.

Ich denke, dass ich ein wenig mehr Ahnung habe, als so mancher junge Mensch, der nur an seinem Handy rumspielt.

Übrigens ist dir vielleicht auch entgangen, dass du den Test immer bei deinem eigenen Anbieter machen mußt. Ein anderer wird dir jeweils etwas anderes sagen und du mußt das auch zu unterschiedlichen Zeiten machen.

Ich bin bei Kabel BW und vollkommen zufriedne.


Download 53,1 MBit/s
Upload 5,25 MBit/s
Ping 22 ms

Antworten

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste