Glaubt ihr an die "Sterne"?

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Antworten
grittel

Glaubt ihr an die "Sterne"?

Beitrag von grittel » 25.01.2012, 12:45

Glaubt ihr an die Astrologie,
Sternzeichen, Vorhersagen usw?
Ich beurteile Menschen gerne mal nach seinem Geburtstag.
Charaktereigenschaften etc.
Allerdings würde ich mir nie die Karten legen lassen oder ähnliche Vorhersagen.
Ich würde mir dann viel zuviel Gedanken machen was kommen könnte,würde oder evtl und vielleicht.
Ich steure mein Leben gerne selbst und möchte es nicht von irgendwelchen Vorhersagen steuern lassen.

lg grittel

mary

Beitrag von mary » 25.01.2012, 16:21

Nein.
Ich habs weder mit Horoskopen, noch mit "Jahr des Affen", noch bilde mir die Meinung über einen Menschen nach seinem Sternzeichen bzw. im welchem Haus der achte Mond stand, als derjenige geboren war ;D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.01.2012, 15:03

Nicht so direkt, nur die Charaktereigenschaften bei den Sternzeichen, die stimmen oft. zB der Krebs geht lieber rückwärts wie vorwärts und ist sehr sparsam. Ich habe nichts gesagt. :07a55894c5ddb46df499496ce3604235
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

grittel

Beitrag von grittel » 27.01.2012, 09:09

Rosenfan hat geschrieben:Nicht so direkt, nur die Charaktereigenschaften bei den Sternzeichen, die stimmen oft. zB der Krebs geht lieber rückwärts wie vorwärts und ist sehr sparsam. Ich habe nichts gesagt. :07a55894c5ddb46df499496ce3604235
hahah, nee, rückwärts geh ich nicht, das mit dem sparsam.............ähäm, was ich nicht habe, kann ich nicht ausgeben.... :D
http://www.sternzeichen-krebs.info/typi ... krebs.html

aber hier hab ich mich mal durchgelesen und festgestellt, so manches passt schon!

nee, war vielleicht etwas falsch ausgedrückt, ich beurteile niemanden über oder nach seinem Sternzeichen, aber irgendwie denke ich manchmal, "so richtig ein typischer Stier, oder Zwilling, etc.

Und ich bin ein richtig typischer Krebs............haste schon recht!

lg grittel

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 27.01.2012, 14:47

Ich glaube nicht dran. Irgendwas stimmt immer, findet man wohl bei jedem Sternzeichen.[/b]
Bild

Benutzeravatar
mareikii
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 10.04.2012, 15:54
Wohnort: Köln

Beitrag von mareikii » 16.04.2012, 13:17

nur wenn was positives drin steht :-)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.04.2012, 16:07

Dann glaubt man es gerne. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

simonekocht
newbie
newbie
Beiträge: 5
Registriert: 17.04.2012, 11:05
Wohnort: Magdeburg

Beitrag von simonekocht » 25.04.2012, 15:33

ich finde es ganz amüsant mal zu schauen was die Sterne so für einen bereit halten. Man muss es ja nicht gleich ernst nehmen.

Benutzeravatar
mareikii
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 10.04.2012, 15:54
Wohnort: Köln

Beitrag von mareikii » 22.05.2012, 14:42

Ich denke, Eigenschaften die den Sternzeichen zugrunde liegen stimmen schon. Vorhersagen in Zeitungen sind allerdings willkürlich ausgedacht und zusammen geschrieben.

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.06.2012, 10:53

Kurz und knapp:NEIN!

Leah
newbie
newbie
Beiträge: 13
Registriert: 26.06.2012, 10:59
Wohnort: Heretsried

Beitrag von Leah » 10.07.2012, 11:33

Eigentlich glaube ich an sowas nicht beziehungsweise lasse mich nicht davon beeinflussen. Aber wenn ich ab und zu mal mein Horoskop lese, dann entdecke ich doch schon gewisse Ähnlichkeiten zu meinem eigenen Leben. Allerdings beeinflusst mich das nicht weiter, da ich es nach paar Minuten eh wieder vergessen habe. Aber bestimmt Eigenschaften, die manchen Sternzeichen nachgesagt werden entdeckt man doch häufiger unter seinen Mitmenschen :)

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.07.2012, 18:36

Klar, es trifft manches vllt zu, was man den Sternzeichen (also die, die in einem bestimmten SZ geboren wurden.
Meine Mutter hat immer von mir behauptet: Typischer Löwe..........
Naja, mein Element ist Feuer und geboren wurde ich, als Venus im Zeichen der Jungfrau stand.........Was sich angeblich aufs Gefühlsleben auswirken soll........

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.07.2012, 18:38

Ha! Wieder einen Satz nicht zu Ende geschrieben.
Aber man erkennt sicher, was gemeint ist.........

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 16.07.2012, 07:59

Ich habe gleich 4 Kolleginnen die im gleichen Sternzeichen geboren sind. Sie könnten nicht unterschiedlicher sein........

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.08.2012, 18:00

Das ist aber allgemein so, dass die Leuts verschieden sind.........
Vllt. treffen ja auch nur bestimmte Eigenschaften, die man vllt.selber gar nicht an sich bemerkt ,doch zu.
Aber ich glaub nicht dran, auch nicht, dass der Mond eine besondere Auswirkung auf meine Wäsche, Haare oder den Garten hat.
Möglich ist ja wohl alles, aber näääh, ich glaub an das, was der Mons bewirkt, Ebbe und Flut und bei Vollmond schlaf ich schlecht.
Das wars aber auch schon................

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 05.08.2012, 21:27

Vicky, die Sache mit dem Mond sehe ich exakt genauso!!

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.08.2012, 18:00

@Alex

Was sollte der Mond groß tun? Wenn das so wäre, dass grundlegende Veränderungen bemerkbar würden, gut, aber es fällt mir nichts von Bedeutung ein.
Aber wer dran glaubt, meinetwegen.
Alles sieht irgendwie so aus, als ob wir etwas bräuchten, woran wir glauben und uns daran festhalten könnten.................
Vllt.liegts an der sich ausbreitenden Kälte der Menschen, die ja wächst.....
Solche Zeiten sind wie Honigfallen, die bestimmte Leute und ihre Gesinnungen -oder ihre Vorstellungen ausnutzen, um Anhänger zu bekommen.
Aber ist jemals schon was Gescheites draus geworden ?

Schönen Sonntag !
Vicky

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 12.08.2012, 14:15

Vicky, die Exfreundin meines Partners hatte ihm gesagt er darf seine Wäsche nur bei irgendeiner bestimmten Mondstellung (ich weiß nicht mehr welche) waschen weil sie immer komisch gerochen hat.

Na ja, ich hab ihm, als wir uns viel später kennenlernten, gesagt, dass er auch ab und zu mal ein 60 Grad Waschprogramm laufen lassen muss z.B. für Handtücher und die Wäsche IMMER gut durchgetrocknet in den Schrank gehört.
Seither riecht die Wäsche angenehm.

Auf das Naheliegendste kommt man oft nicht und sicher kommen sich einige Menschen auch ziemlich besonders und mystisch vor mit ihrem Zauber um den Mond.

Ich will damit nur sagen, dass mir manche Dinge einfach zu Realitätsfern sind.

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.08.2012, 16:31

Tja , das ist wohl wahr, man kann sich auch viel einreden und wers tut, meinetwegen.
Wäsche riecht sogar gut ohne Weichspüler und ohne Mond, wenn man sie an der Luft und Sonne trocknet...........

Naja, jedem Tierchen ............*grien*

Wie Du ja weißt, befasse ich mich ja auch mit recht eigenartigen Sachen, aber ich lasse da sogar mir selber viel Platz und lasse mich nicht total vereinnahmen.
Manche machen solche Sachen richtig eifrig und lassen auch nichts anderes gelten.

crazylazy
newbie
newbie
Beiträge: 7
Registriert: 16.10.2012, 08:37
Wohnort: bad harzburg

Beitrag von crazylazy » 25.10.2012, 15:43

naja nicht so direkt ich höre gerne zu und alles aber glauben tue ich nicht wirklich daran

Antworten

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste