Wie geht es Dir heute ?

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.01.2012, 17:22

Meine Krampfadern jucken heute schon heftig.. ich könnte am liebsten den ganzen Tag kratzen...

Sonst geht es mir gut.. Schock auch überwunden das die Klinik einen Fehler gemacht hat und ich einen Tag schon früher kommen soll..

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.01.2012, 18:57

Ich fühle mich müde und träge.....
Das könnte aber auch am zu üppigen Abendessen liegen. :D

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 10.01.2012, 09:36

Mir geht's gut!

Tina, wann genau gehst du in die Klinik?

Ich werde dir auf jeden Fall die Daumen drücken wenn es soweit ist. Und schreib uns danach ob alles gut gelaufen ist! Einfach nur ein kurzes Lebenszeichen, das reicht uns schon!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 10.01.2012, 11:33

Wenn mich nicht alles täuscht ist Tinas Termin am 17. Januar und 1 Tag früher wäre dann der 16. Januar, also nächsten Montag, stimmt`s Tina?

Ich wünsche Dir dafür auch alles erdenklich Gute und lass danach mal hören wie es Dir geht.

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.01.2012, 18:06

Ja Tinali, da kann man nur noch Daumen drücken und wünschen, daß alles komplikationslos verläuft.
Wann mußt du denn in die Klinik ? Am Sonntag schon ?
Und wie fühlst du dich denn jetzt überhaupt.... ?

Ja ich weiß.... nicht so viel fragen..... :/

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.01.2012, 22:19

Mir geht es gut...

Ich hatte heute einen guten Tag..

Ich soll am Dienstag, 17.01. gegen 11:30 uhr in der Klinik sein...

Am 18.01 ist OP

Danke für Eure allen lieben Wünsche...

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.01.2012, 09:46

Ach so.....
Tinali ist einen Tag später erst dran, soll aber einen Tag früher schon da sein..... Stimmt das so ? :cool:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.01.2012, 12:05

Maria* hat geschrieben:Ach so.....
Tinali ist einen Tag später erst dran, soll aber einen Tag früher schon da sein..... Stimmt das so ? :cool:
;) :ja: ;D

das ist richtig

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.01.2012, 13:00

@TinaLI, dann wünsche ich dir auch nochmal viel Glück. Du bist ja bestimmt froh, wenn Du es hinter Dir hast. Und das wird danach bestimmt alles spannend.

Mir geht es gut, ich habe bis Freitag Abend frei.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.01.2012, 14:06

Es geht mir wie immer. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.01.2012, 15:03

Rosenfan hat geschrieben:Es geht mir wie immer. :D
:Applaus

das freut mich..

mir geht es auch gut

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.01.2012, 17:41

Liebe Tina,

dann wird es ja nun wirklich ernst.
Ich wünsche Dir, dass alles gut läuft, Du die OP heil überstehst und dass es danach nicht zu lange dauert, wo Du Dich mit Schmerzen plagen musst.
Und denk immer dran, das geht vorüber und dann ?

Dann gehts lo-os, dann gehts lo-os.............Ja, dann ist Dein neues Leben sozusagen "fertg"..............
Ich drück Dir alle Daumen, die ich habe und viel Glück ( ja, das braucht man ja immer).
Ich werde jedenfalls an Dich denken!

Machs also gut Mädchen!
Liebe Grüße
Vicky

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.01.2012, 19:01

@ Tinali

Schau mal auf diese Seite...... der 9. Beitrag

http://www.cleverefrauen.de/html/viewto ... 341#173341

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.01.2012, 19:32

Maria* hat geschrieben:@ Tinali

Schau mal auf diese Seite...... der 9. Beitrag

http://www.cleverefrauen.de/html/viewto ... 341#173341


Sooooo lieb ;( :Armnehmen

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.01.2012, 19:36

Vicky hat geschrieben:Liebe Tina,

dann wird es ja nun wirklich ernst.
Ich wünsche Dir, dass alles gut läuft, Du die OP heil überstehst und dass es danach nicht zu lange dauert, wo Du Dich mit Schmerzen plagen musst.
Und denk immer dran, das geht vorüber und dann ?

Dann gehts lo-os, dann gehts lo-os.............Ja, dann ist Dein neues Leben sozusagen "fertg"..............
Ich drück Dir alle Daumen, die ich habe und viel Glück ( ja, das braucht man ja immer).
Ich werde jedenfalls an Dich denken!

Machs also gut Mädchen!
Liebe Grüße
Vicky
Ich bin gerade gerührt

:heeeuuul

Danke ihr lieben

:Armnehmen

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.01.2012, 22:48

Alles Gute, Tinali. :ja:
Wir sprechen uns wieder, hier an gewohnter Stelle.
:rainbow

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.01.2012, 14:54

Ich schliesse mich der anderen an TinaLI:


Bild
Glücksbringer Gästebuchbilder
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 16.01.2012, 14:20

Mir geht's gut, kann mich momentan gar nicht beklagen!

Tina, ich schliesse mich hier an und wünsche dir einen guten und erfolgreichen Klinikaufenthalt!

Ich drück dir beide Daumen, dass alles gut läuft und du danach beschwerdelos und glücklich leben kannst!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Benutzeravatar
Madelaine
newbie
newbie
Beiträge: 3
Registriert: 13.01.2012, 19:50
Wohnort: Hamburg

Beitrag von Madelaine » 16.01.2012, 14:30

So langsam merk ich, dass ich krank werde :S Nicht gut schnell mit Tee gegenwirken!

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.01.2012, 17:45

Tina, nu weine doch nicht !

Tja, also --halt die Ohren steif und viel Glück!!!!

Lieben Gruß noch mal
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.01.2012, 19:49

Ihr seit soo lieb mit Euren Wünschen

Ich Danke Euch alle recht herzlich dafür...

mary

Beitrag von mary » 17.01.2012, 10:01

Ich wünsche dir eine erfolgreiche OP, TinaLi!

Ist doch irgendwie die Tage soweit?

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 17.01.2012, 16:35

Ja, Mary, genau heute! Deswegen wird dir Tina auch nicht mehr antworten können!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

mary

Beitrag von mary » 17.01.2012, 17:20

Ja, das ist schwierig, die OP war sicherlich lang. Ich drücke alle Daumen, daß Tinali mit dem Ergebnis zufrieden wird!

Ich habe ein wenig rumgestöbert, was und wie man eine Geschlechtsumwandlung macht; die Ärzte vollbringen ja wahre Wunder :ja:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 18.01.2012, 09:59

Es geht mir so einigermaßen gut, mich ärgert die Arthrose, aber mit einer Tablette geht es schon. Ich hoffe ihr seid alle fit. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

mary

Beitrag von mary » 18.01.2012, 10:02

Rosenfan, hast du schon mit der Wassergymnastik probiert?

Ich komme gerade aus dem Urlaub, wo ich wegen der ingegriffenen SPA jeden Morgen Wassergymnastik betrieben wurde- ich habe natürlich mitgemacht- meine Knochen scheinen besser geschmiert zu sein ;) und Isciasproblem, das ich paar Wochen vorher hatte, hat sich im Wasser auch aufgelöst... :cool:

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.01.2012, 17:42

Ja, Tina hats wohl nun hinter sich gebracht und wird froh sein, wenn sie
ihre Ruhe hat.
Das ist ja auch eine aufwendige OP, aber sie wird sich bestimmt davon erholen und dann wirds wohl etwas ungewohnt, denke ich mal.........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.01.2012, 10:13

:)
Hallo Ihrs,

ich war jetzt 2 Tage voll ko. bitte um Verständis. Heute nach Op Tag 2 geht es mir dann so den umständen entsprechend gut

mary

Beitrag von mary » 20.01.2012, 10:16

Das war klar, Tina, eine große OP muß man erstmal abkönnen :/

Schön, von dir zu lesen, und daß du wieder fitter bist!

Ich drücke die Daumen, daß du mit Ergebnissen seeehr zufrieden bist!

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.01.2012, 16:03

TinaLi hat geschrieben::)
Hallo Ihrs,

ich war jetzt 2 Tage voll ko. bitte um Verständis. Heute nach Op Tag 2 geht es mir dann so den umständen entsprechend gut
Oh mann...du hast es überstanden ! :ja:
Dann wünsch ich dir , das ALLES schnell heile wird.
Suuuper Tinali !

:Happy New Year :Musik BIRTHD~442.GIF

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.01.2012, 16:09

Maria* hat geschrieben:
TinaLi hat geschrieben::)
Hallo Ihrs,

ich war jetzt 2 Tage voll ko. bitte um Verständis. Heute nach Op Tag 2 geht es mir dann so den umständen entsprechend gut
Oh mann...du hast es überstanden ! :ja:
Dann wünsch ich dir , das ALLES schnell heile wird.
Suuuper Tinali !

:Happy New Year :Musik BIRTHD~442.GIF
sooo lieb

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 20.01.2012, 16:19

Tina, das hätte ich nicht gedacht, dass Du Dich so schnell melden wirst bzw. kannst.
Schön, von Dir zu hören, dass es Dir den Umständen entsprechend gut geht.

Ich musste die letzten beiden Tage wirklich an Dich denken. :blume:

Erhole Dich gut und ich hoffe Du hast keine Schmerzen!! :GOOD_L~135

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.01.2012, 18:43

Hallo TinaLi,

das ist schön, dass es Dir gutgeht. :b020 Jetzt hast Du es hinter Dir. Ich freue mich so für Dich. Erhole Dich gut. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 20.01.2012, 19:04

Tina, schön, dass du uns geschrieben hast! Ich freu mich, dass du es gut überstanden und endlich hinter dich gebracht hast!

Meinen Glückwunsch! :knuddel: :GOOD_L~135
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.01.2012, 19:16

Hi TinaLi,

das hast Du gut gemacht! Aber dass Du so schnell nach der OP, und die ist bestimmt nicht einfach, schon wieder am PC schreibst, hätte ich nicht gedacht.
Glückwunsch "altes" Mädchen...........
und weiterhin gute Heilung.

Lieben Gruß
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.01.2012, 19:30

:)

ich danke euch allen lieb für die Wünsche

@ Vicky
Jup mir geht es schon besser

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.01.2012, 17:11

TinaLi hat geschrieben::)

ich danke euch allen lieb für die Wünsche

@ Vicky
Jup mir geht es schon besser
Das ist schön. :ja:
Mir geht es auch gut, ich habe heute ausgeschlafen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.01.2012, 19:00

Hi TinaLi,

den Rest schaffst Du auch noch, das weiß ich !
Und? fehlt Dir was ?
Ja, ich konnte nicht anders, ich musste das jetzt schreiben.
Kannst mir ja auf die Finger hauen.........Ja, ich hab die nich unter Kontrolle.

Dir weiterhin gute Wünsche, jeden Tag wirds ein bisschen besser.........
Machs gut oder besser,

Lieben Gruß
Vicky

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 21.01.2012, 19:19

Hi Tina,

wie geht es Dir heute?
Bestimmt darfst Du noch nicht aufstehen, oder?

Mach`s gut und hoffentlich ist alles in Ordnung.

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.01.2012, 21:30

Also ich habe heute wieder mächtig Rückenschmerzen.
Aber wenn ich daran denke was Tinali zur Zeit so aushalten muß, will ich nicht jammern.

Tinali, Für Dich:

Bild

mary

Beitrag von mary » 22.01.2012, 10:07

Hallo Tina,

ich gehe davon aus, daß du schon gut zu Fuß bist?

Wünsche dir weiterhin gute Erholung, und verliere die Laune nicht :)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 22.01.2012, 14:23

Alex hat geschrieben:Hi Tina,

wie geht es Dir heute?
Bestimmt darfst Du noch nicht aufstehen, oder?

Mach`s gut und hoffentlich ist alles in Ordnung.
ich stehe jeden Tag auf...


Der schmerzkather wurde ausgeschalten, und soll heute noch gezogen werden...

Bin auf dem Weg der Besserung

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 22.01.2012, 14:25

Vicky hat geschrieben:Hi TinaLi,

den Rest schaffst Du auch noch, das weiß ich !
Und? fehlt Dir was ?
Ja, ich konnte nicht anders, ich musste das jetzt schreiben.
Kannst mir ja auf die Finger hauen.........Ja, ich hab die nich unter Kontrolle.

Dir weiterhin gute Wünsche, jeden Tag wirds ein bisschen besser.........
Machs gut oder besser,

Lieben Gruß
Vicky
;) ich seh das nicht so schlimm.. Nein es fehlt mir nix und es ist noch ein Verband drum und ich bin seit 2003 beim wasser lassen gesessen

Maria*

Beitrag von Maria* » 22.01.2012, 22:53

TinaLi hat geschrieben: ;) ich seh das nicht so schlimm.. Nein es fehlt mir nix und es ist noch ein Verband drum und ich bin seit 2003 beim wasser lassen gesessen
Tinali, ich wünsch dir alles, alles Gute.
Du schaffst das. Da bin ich mir sicher. :kleeblatt:

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 22.01.2012, 23:12

Tina, Du klingst sehr positiv! :ja:
Auch von mir weiterhin gute Besserung.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.01.2012, 17:41

Hallo TinalI,

schön, dass so weit alles gut läuft und heilt. Passe auf Dich auf. :winkW
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.01.2012, 17:44

Hi Tina,

Spaß verstehst Du ja schon oder noch oder wieder, der Rest wird
auch noch gestemmt.........
Ein bisschen Geduld und Zeit wirst Du sicher noch brauchen, aber Du kannst Dir ja schon mal ausmalen, welches Abendkleid Du gerne hättest und welchen Ball Du besuchen möchtest und vor allem, welchen Kerls wirst Du den Kopf verdrehen?
Das hast Du ja sicher schon geübt, aber nun wirds ernst..........
Hast ja für solche Träumereien jetzt ein bisschen Zeit..........
Glaubs mir, ich hab in Zeiten, die sich irgendwie in die Länge zogen, solche Sachen immer gerne durchdacht und mir ausgemalt.
Naja, das Wirklichkeit werden zu lassen, also das ist dann wieder nicht mehr so einfach, wie das, was man sich so zurecht geträumt hat. ;)

Ich wünsch Dir weiterhin gute Fortschtitte mit der Heilung.
Etwas Geduld wirst Du sicher noch brauchen........
Und wenn es nicht zu neugierig ist, wie steht denn Deine Familie jetzt zu Dir ?

Machs gut und liebe Grüße
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.01.2012, 10:26

[quote="Vicky
Ich wünsch Dir weiterhin gute Fortschtitte mit der Heilung.

Und wenn es nicht zu neugierig ist, wie steht denn Deine Familie jetzt zu Dir ?

Machs gut und liebe Grüße
Vicky[/quote]
Ihr lieben ich melde mich mal kurz

@ Vicky
klar verstehe ich spass
Nein ich habe noch keine Träume was wird

Meine Geschwister haben es noch nicht verpackt

Meine Mutter hat eingesehen, das es ein Leben nach ihr gibt....Und das sie nicht mehr ewig leben.. Also es mein Leben ist und wenn ich jetzt glücklichlicher bin

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.01.2012, 13:04

Hi TinaLi,

immerhin haben Deine Eltern sich mit einer Tochter abgefunden.
Weißt Du, es wäre schlimm, wenn sie Dir Vorwürfe machen würden .
Und deine Geschwister, ja gut, wenn man nicht will, dann will man eben nicht.
Ich denke mal, sie haben letztendlich keine Wahl und müssen Dich nehmen, wie Du bist, obs ihnen passt oder nicht...........

So, mein Sprüchel noch: Weiterhin eine Heilung ohne Komplikationen
und halt die Ohrchen steif!

Liebe Grüße
Vicky

grittel

Beitrag von grittel » 25.01.2012, 11:22

hallo,
hab ja nun schon ab und an mal mitgelesen, und muss sagen, heute hab ich doch erst mal den Kopf geschüttelt, was hier momentan an Hackerein sind. Nun ja, es gibt wirklich wichtigeres und schöneres, als sich hier zu hacken. Ob nun C.. oder M..., ich hatte andere Sorgen.
Möchte euch mitteilen, mir gehts gut, die Uni K. hat mir grünes Licht gegeben und ich hab weder Pip noch Rofil Ersatzteile!

...und heute scheint richtig schön die Sonne...............

lg grittel

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 25.01.2012, 13:01

Tina, wie schmeckt Dir eigentlich das Essen in der Klinik?

Gibt es etwas was Du besonders gerne magst oder hast Du etwa Diätessen bestellt? :?:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.01.2012, 18:14

Alex hat geschrieben:Tina, wie schmeckt Dir eigentlich das Essen in der Klinik?

Gibt es etwas was Du besonders gerne magst oder hast Du etwa Diätessen bestellt? :?:
Das Essen in der Klink ist gut...

Nein kein Diät essen Vollkost bestellt hatte ich eigentlich leicht vollkost bekomme aber normal Vollkost :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 25.01.2012, 22:54

TinaLi hat geschrieben:
Das Essen in der Klink ist gut...
Und wie geht es dir ?
Hast du starke Schmerzen, oder ist es auszuhalten...?
Brauchst du noch weitere OP`s ?

Bleib stark, Tinali. :ja:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.01.2012, 11:19

Maria* hat geschrieben:
TinaLi hat geschrieben:
Das Essen in der Klink ist gut...
Und wie geht es dir ?
Hast du starke Schmerzen, oder ist es auszuhalten...?
Brauchst du noch weitere OP`s ?

Bleib stark, Tinali. :ja:
ich habe keine weiteren Schmerzen mehr werde am 27. zu weiteren Genesung nach Hause geschickt und habe einen weitern Nachseh termin in 4 - 6 Wochen und dann noch mal bis in 3 bis 6 Monaten und sollte was korregiert werden wird es da besprochen

grittel

Beitrag von grittel » 26.01.2012, 13:06

[/quote]

ich habe keine weiteren Schmerzen mehr werde am 27. zu weiteren Genesung nach Hause geschickt und habe einen weitern Nachseh termin in 4 - 6 Wochen und dann noch mal bis in 3 bis 6 Monaten und sollte was korregiert werden wird es da besprochen[/quote]
-----------------------------------------------------------------
Wünsche dir alles Gute und es freut mich, dass es dir gut geht, und du keine Komlikationen bekommt.
Toi Toi Toi
:120

lg grittel

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.01.2012, 14:47

Hallo Tina,

daheim ist es doch viel schöner, da kann man mehr anfangen , wie in der Klinik. Schön, dass es Dir gutgeht.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.01.2012, 15:29

@ Tinali
Wenn ich das von dir so lese, habe ich ein recht gutes Gefühl.
Dann wünsche ich dir, daß alles zu deiner vollsten Zufriedenheit verläuft.


:kleeblatt: :blume: :kleeblatt: :blume: :kleeblatt: :blume: :kleeblatt:

mary

Beitrag von mary » 26.01.2012, 18:11

Hallo Tina,

schön, daß deine Genesung voranschreitet! Aber erst so spät solls du zur Kontrolle? Wie ist das, hast du keine Fäden zu ziehen, etc? Und die Verbände, alle schon ab?

Na ja, ich habe keine so rechte Vorstellung von dieser Art Operationen, deshalb würde mich das schon interessieren.

Alles Gute :)

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.01.2012, 18:47

Hier findest du alles
@Mary, was du wissen möchtest.

http://de.wikipedia.org/wiki/Geschlecht ... _Operation

Es gibt auch noch Seiten unter Googl mit Bilder und so.... :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 26.01.2012, 19:16

Hi TinaLi,

das hört sich doch gut an. Und daheim ist es allemal schöner, oder ?
Ich wünsch Dir weiterhin gute Besserung und sieh Dich aber vor, wenn Du zu Hause bist! Noch ist wohl Schonung angesagt!

@ Grittel
Du bist aber weit zurückgegangen. Hier streite ich mich zum Beispiel nicht mehr herum.
Hab aber auch wenig Lust über mich was zu schreiben, mal um Rat fragen, nein, lieber nicht..........
Ich bin irgendwie Forenmüde!

grittel

Beitrag von grittel » 27.01.2012, 08:57

Vicky hat geschrieben:Hi TinaLi,

das hört sich doch gut an. Und daheim ist es allemal schöner, oder ?
Ich wünsch Dir weiterhin gute Besserung und sieh Dich aber vor, wenn Du zu Hause bist! Noch ist wohl Schonung angesagt!

@ Grittel
Du bist aber weit zurückgegangen. Hier streite ich mich zum Beispiel nicht mehr herum.
Hab aber auch wenig Lust über mich was zu schreiben, mal um Rat fragen, nein, lieber nicht..........
Ich bin irgendwie Forenmüde!
Ich ehrlich gesgt auch. Momentan hab ich etwas Zeit, aber demnächst muss ich den PC wieder etwas vernachlässigen.
Hab eben gestern mal die Seiten geöffnet, die ich seit meinem letzten mal hier nicht mehr betreten habe. Und da ist einiges altes, nun ja, zum Vorschein gekommen. Vicky, ich hab dich auch etwas vermisst. Aber ich hatte das Gefühl, du willst auch nicht mehr so recht schreiben, wie ich auch. Vielleicht gibt sich das ja wieder.
Liebe Grüße grittel

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.01.2012, 20:24

Danke ihr lieben für die lieben Wünsche...

Seit heute 27. bin ich wieder Zu Hause.

Kurier mich die nächsten 4 Wochen aus.. Steig erst Anfang März wieder ins Berufsleben ein...

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 28.01.2012, 14:43

Schön, dass du nun Zuhause bist! Nun lass es dir gut gehen und geniesse noch die freie Zeit! :120
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

mary

Beitrag von mary » 28.01.2012, 16:13

Maria* hat geschrieben:Hier findest du alles
@Mary, was du wissen möchtest.

http://de.wikipedia.org/wiki/Geschlecht ... _Operation

Es gibt auch noch Seiten unter Googl mit Bilder und so.... :ja:
Maria, google und wiki- link kenn ich... ;D
Ich bin eher an der Geschichte der Tina interessiert, wie es in dem speziellen Fall abläuft.

mary

Beitrag von mary » 28.01.2012, 16:15

Da aber Tina weder auf meine Genesungswünsche, noch auf die Fragen reagiert, verbleibe ich in der Ungewißheit :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.01.2012, 16:31

mary hat geschrieben:Maria, google und wiki- link kenn ich... ;D
Ich bin eher an der Geschichte der Tina interessiert, wie es in dem speziellen Fall abläuft.
Ach so Mary..... ich verstehe. :ja:

Aber ich glaube, Tinali wollte nicht mehr allzuviel persönliches so offen preisgeben....

Stimmts.... @ Tinali..... ?

mary

Beitrag von mary » 28.01.2012, 16:59

Ok, ich hab nicht angenommen, daß die Frage nach Fäden und deren Ziehen, Verbänden etc. zu intim sein könnte. Wenn es so sein sollte, dannn sorry und ich gehe wieder.

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.01.2012, 18:04

Hallo TinaLi,

daheim ist daheim, stimmts ? Aber schön brav sein und alles machen, was der Onkel Doktor anschafft, gelle !?
Wie alles was man so hat, man braucht Geduld.
Weiterhin alles Gute Tina !
Herzlichst
Vicky

@ mary, @Maria*

Warum überlasst Ihr das Tina nicht, was sie schreiben will und was nicht?

@ Grittel
Naja, es ist richtig, ich hab nach dem Theater hier einfach keine Lust mehr und auch nicht mehr das Vertrauen, bestimmte Dinge zu fragen.
Naja, es kann möglich sein, dass sich das wieder gibt und möglicherweise wieder die herzliche und gelöste Stimmung im Forum einkehrt.
Sollte das passieren, naja,mal sehen, was dann wird.
Und Du weißt ja auch, wie Du mich auch außerhalb des Forums erreichen kannst...............

Na denn, machs gut und lass es Dir auch gut gehen...........
Lieben Gruß
Vicky / B.

mary

Beitrag von mary » 28.01.2012, 18:22

Vicky hat geschrieben:
@ mary, @Maria*

Warum überlasst Ihr das Tina nicht, was sie schreiben will und was nicht?
Tue ich, nur finde ich es schade, daß sie gar nicht auf meine Beiträge reagiert. Soll jetzt kein Vorwurf sein, und auch kein Eindruck des "Futterneids" entstehen.

Ich werde mich wohl dem Thema, was Tina macht, wie es ihr geht, besser fernhalten. Dennoch wünsche ich ihr alles Gute!

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.01.2012, 19:14

Vicky hat geschrieben: @ mary, @Maria*
Warum überlasst Ihr das Tina nicht, was sie schreiben will und was nicht?
Weil..... ich neugierig bin. :ja:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.01.2012, 08:42

Es geht mir gut, ich hoffe Euch auch. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.01.2012, 10:17

mary hat geschrieben:Hallo Tina,

schön, daß deine Genesung voranschreitet! Aber erst so spät solls du zur Kontrolle? Wie ist das, hast du keine Fäden zu ziehen, etc? Und die Verbände, alle schon ab?

Na ja, ich habe keine so rechte Vorstellung von dieser Art Operationen, deshalb würde mich das schon interessieren.

Alles Gute :)
Die OP ist gut verlaufen.
Es brauchte kein Fäden ziehen in dem Sinn..
Am Sonntag nach der Op kam der Rückenmarkschmerzkatheter raus
Am Dienstag nach der Op kam der Blasenkatheter raus
Am Mittwoch nach der Op wurde der Restharnkather entfernt. Schmerzen danach hatte ich keine

Ich habe einen Nachkontrolltermin auf Ende Februar
Es ist noch viel geschwollen... Es geht alles langsam, an manchen Stellen ist manches noch taub... Hoffe es bessert sich

Hoffe Dir genügend Auskunft gegeben zu haben

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.01.2012, 18:44

Tinali, das hört sich doch schon mal gut an.
Schwellungen dauern manchmal lange, ehe sie verschwinden.
Und das Gefühl braucht auch ne gewisse Zeit.
Du mußt Geduld haben, das wird alles noch.

:rainbow

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.01.2012, 17:47

Na also, mary........geht doch ! Siehste!

@ Maria*
Dacht ich mir, dass Dich die Neugier treibt*lach*.........

@ TinaLi
Da Du alle mögliche Schwellungen hast, naja, alles dauert eben seine Zeit.
Aber das wirst Du auch noch hinkriegen.
Vorausgesetzt, Du schonst Dich auch wirklich und lässt dieses Jahr die Maskenleuts alleine den Winter austreiben....

LG Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.01.2012, 17:58

Vicky hat geschrieben: @ TinaLi
Da Du alle mögliche Schwellungen hast, naja, alles dauert eben seine Zeit.
Aber das wirst Du auch noch hinkriegen.
Vorausgesetzt, Du schonst Dich auch wirklich und lässt dieses Jahr die Maskenleuts alleine den Winter austreiben....

LG Vicky
das mit den Maskenleuts wie du es nennst mache ich seit 2009 gar nicht mehr..

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.02.2012, 13:19

Aber TinaLi,

Du hast doch voriges Jahr Fotos gemacht..........
Das meinte ich nur, dass Du eben auch nicht zum Gucken gehst.
Naja, ich weiß nicht wie die Masken richtig genannt werden, habs vergessen.
Du wirst Dir auch nicht meine mal erwähnten Thüringer Bräuche fest eingeprägt haben.....

Also schon Dich, gut Ding will Weile haben, wie man so sagt.
Und Dein Körper muss sich von den Strapazen der OP auch erholen.

Alles Gute weiter für Dich
Gruß
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 02.02.2012, 15:41

Es geht mir gut, ich habe frei. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.02.2012, 16:30

Vicky hat geschrieben:Aber TinaLi,

Du hast doch voriges Jahr Fotos gemacht..........
Das meinte ich nur, dass Du eben auch nicht zum Gucken gehst.
Naja, ich weiß nicht wie die Masken richtig genannt werden, habs vergessen.
Du wirst Dir auch nicht meine mal erwähnten Thüringer Bräuche fest eingeprägt haben.....

Also schon Dich, gut Ding will Weile haben, wie man so sagt.
Und Dein Körper muss sich von den Strapazen der OP auch erholen.

Alles Gute weiter für Dich
Gruß
Vicky
Ja das stimmte das ich letztes Jahr auf ein paar Umzügen war und habe fotographiert
Ja ich schon mich soweit es geht...

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.02.2012, 13:01

TinaLi, was heißt das, soweit es geht?
Das musst Du jetzt schon durchhalten und die Zeit ihr Werk tun lassen.
Nicht leichtsinnig werden jetzt !!!!!!!!

LG Vicky

grittel

Beitrag von grittel » 06.02.2012, 12:40

da muss ich Vicky Recht geben.
Meine U-OP brauchte fast 2 Jahre, um alles Zwicker loszuwerden!
Und das war nun 2009! Und, eineige Stellen am Bauch sind nach wie vor etwas taub, oder besser leicht pelzig. Man hat mir das so erklärt: Im Körper (hier Bauch) sind zig kleine Nervenstränge, und es ist bei einer OP leider auch mal so, dass einige durchtrennt werden. Ansich kein Problem, aber das pelzige bleibt.
Nun ja, Tinali, du bist frisch operiert, gib mal ein Jahr dazu, dann sieht das schon anders aus. Und denke dran, nix schwer heben, und fahrradfahren würde ich an deiner Stelle das erste Jahr mal etwas hintenan stellen.

Nix überstürzen
LG grittel

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.02.2012, 09:27

Es geht mir gut, bis auf die üblichen Zipperlein, ich hoffe Euch auch.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

judithmau
newbie
newbie
Beiträge: 6
Registriert: 01.02.2012, 17:25
Wohnort: Berlin

super!

Beitrag von judithmau » 08.02.2012, 16:53

ich habe zwar ein bisschen rückenschmerzen vom arbeiten, aber ansonsten kann ich mich komentan nichts beklagen :-)

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.02.2012, 17:19

Naja, geht halt so...............

Man wurschtelt sich halt so durch.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.02.2012, 16:18

Es geht mir gut, ich hoffe Euch auch allen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.02.2012, 11:34

@ TinaLi

Ich hoffe, dass es bei Dir langsam aber sicher aufwärts geht und wünsche Dir dafür weiter gute Besserung.
Du packst das schon, bist doch ein gestandenes Weiberleit ......

Euch Anderen und Dir Tina, ein schönes WE.

LG Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.02.2012, 12:09

Vicky hat geschrieben:@ TinaLi

Ich hoffe, dass es bei Dir langsam aber sicher aufwärts geht und wünsche Dir dafür weiter gute Besserung.
Du packst das schon, bist doch ein gestandenes Weiberleit ......

Euch Anderen und Dir Tina, ein schönes WE.

LG Vicky
Ja geht aufwärts @ Vicky

@ Vicky
seit wann kannst du bayrisch :lach:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.02.2012, 14:27

Mir tut der Fuß weh, aber zum Glück habe ich bald Urlaub, dann gehts mir bestimmt bald besser.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.02.2012, 17:39

Hi TinaLi,

ich kann kein bayrisch genaugenommen, aber mit etwa 9 Jahren hat mir eine Frau ein Buch geschenkt, als ich bei einer Großtante in den Ferien in Berlin war.
Das Buch war in der alten Schrift geschrieben und hieß:
"Der laufende Berg" von L. Ganghofer.
Ich hab nicht mal jemanden fragen müssen, die Bedeutung der Worte hab ich mir gedacht im Zusammenhang mit dem Text.
Und mit den Jahren hab ich immer mal wieder Bücher im Dialekt gelesen.Z.B. Oskar Maria Graf. Ja und Theaterstücke gabs ja auch usw.
Da bleibt halt ein bisschen was hängen.

Und Du ? Du bist weiterhin ein braves Mädchen und schonst Dich, solange Du es eben brauchst..........
Tschüss
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 19.02.2012, 18:40

Vicky hat geschrieben: Und Du ? Du bist weiterhin ein braves Mädchen und schonst Dich, solange Du es eben brauchst..........
Tschüss
Vicky
ich bin sehr brav und schone mich.. :ja:

mary

Beitrag von mary » 20.02.2012, 16:16

Mir geht es gut, weil ich den Frühling förmlich rieche :D

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 21.02.2012, 11:36

mary hat geschrieben:Mir geht es gut, weil ich den Frühling förmlich rieche :D
So geht's mir auch!
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.02.2012, 16:18

Mir ebenso. :D Heute war ein schöner sonniger Tag, ich hoffe, es folgen noch mehr.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.02.2012, 17:39

Naja, geht so..................

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 22.02.2012, 08:17

Vicky hat geschrieben:Naja, geht so..................
Dem möchte ich mich voll und ganz anschließen. :juggle:

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.02.2012, 17:10

:lach: Alex, viel Arbeit haste Dir gemacht wegen 3 Wörtern.........
Und heute ?
Also ich würde heute das Gleiche sagen. Weils so is.......

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.02.2012, 17:13

Achja TinaLi,

das machst Du aber auch richtig und denk dran !
Gut Ding will Weile haben.
Tschüss
Vicky

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 22.02.2012, 21:36

Vicky hat geschrieben::lach: Alex, viel Arbeit haste Dir gemacht wegen 3 Wörtern.........
Und heute ?
Also ich würde heute das Gleiche sagen. Weils so is.......
Heute wie gestern :lach:

Ha, das waren jetzt 3 Worte. ;)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.02.2012, 13:58

Im Urlaub gut. :D Es tut gut öfters mal faulenzen zu können.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.02.2012, 17:05

Faulenzen ist doch auch eine Beschäftigung, an die man sich richtig gewöhnen kann....


@TinaLi
Und gehts voran ????

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 28.02.2012, 17:39

Vicky hat geschrieben:

@TinaLi
Und gehts voran ????
in kleinen Schritten...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.02.2012, 16:29

Das wird schon, TinaLi. :ja:
Mir geht es auch gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.03.2012, 17:32

Mir gehts heute ich weiß nicht wie.
Im WZ steht ein neues TV-Gerät und ich erschreck mich immer , wenn ich um die Ecke biege........Jessas, die Köpfe sind arg groß...man kann jede einzelne Pore sehen.........Da brauch ich ein paar Tage mit der Gewöhnung.

@TinaLi
Auch wenns kleine Schritte sind, die Du voran kommst, es ist besser, als rückwärts.......
Aber wenn alles vorbei ist, naja, dann schmeiß Dich ins Getümmel.....
Vllt. wartet ja auf Dich da draußen ein Prinz mit einem weißen Pferd.
Also hab einfach Geduld.

Gruß
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.03.2012, 17:59

@Vicky: Die großen TV Geräte sind schon gut, ich könnte mir den großen Fernseher nicht mehr wegdenken. Früher der kleine F. da sassen wir alle ganz nah davor, das ist auch nichts.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.03.2012, 17:05

Ich kenne noch die ersten Tv-Geräte. Riesiger Kasten und ein Bild nicht viel größer als ne Postkarte und nur schwarz weiß.
Unser letzter war eigentlich schon ein gutes Teil, aber ich hab gestern spät eine Doku über Südtirol gesehen und ich war irgendwie baff.
Jedes Steinchen war zu sehen, jede noch so kleine Felsritze........
Doch, is schon schön, aber immer noch zu viel rot.............

mary

Beitrag von mary » 02.03.2012, 18:05

Ich habe immer kleinere Apparate bevorzugt. Ich hab sonst das Gefühl, ein großes Gerät dominiert irgendwie das (Wohn)Zimmer, und somit das leben der Bewohner.
Das neue Fernsehgerät, diesmal son flaches teil, hat auch nur 52 cm Diagonale. War gar nicht leicht zu kriegen, weil jetzt die Dimensionen den Markt beherrschen :/

Wir haben seit paar tagen Frühling und Sonnenschein, und somit geht es mir besser. Wenn nur die paar Wehwehchen nicht wären.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.03.2012, 09:04

@mary: Wewehchen haben wir alle, ich bin froh, wenn ich soweit gesund bleibe.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

mary

Beitrag von mary » 03.03.2012, 12:19

Dieses Jahr bin ich wieder mit Kur dran. Werde mich demnächst auf den Weg machen, beantragen, durchlaufen lassen; danach gehts mir und meinen Wehwehchen meistens besser ;)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 04.03.2012, 14:57

Jetzt ist es nicht mehr so kalt, also geht es mir wieder gut. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.03.2012, 17:44

Nööö, mich wird nie ein TV Gerät dominieren, ja vllt. jetzt ein bisschen, weil es eben doch noch neu ist.
Beim PC hab ich auch eine Zeit von ca. 2 Stunden und das versuche ich auch einzuhalten.
Und zum Schluss, ein Handy haben wir zwar, aber das ist nie an, nur im Urlaub. Das normale Festnetzgerät hat ebenso eine begrenzte Zeit und zwar von 9-21 Uhr.
Warum ? Wir wollen nicht zu jeder Zeit und überall erreichbar sein.
Notfälle in der Familie gibts nicht, wir Zwei sind nur noch übrig.
Und selber können wir zu jeder Zeit jemanden anrufen, falls es nötig ist.
Die Faxen hab ich dicke, dass 21.30 jeman anruft und mir Wein oder sinstwas verscherbeln will.
Aber wir haben ja lange Übung, denn zu DDR-Zeiten hatten nur ganz wenige Leute überhaupt ein Telefon.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.03.2012, 14:30

@Vicky, da gebe ich Dir Recht, meine Handynummer hat nur meine Familie für den Notfall. Ich will und kann nicht überall erreichbar sein. Ich überlege eigentlich schon, ob ich mir nicht eine geheimtelefonnummer geben lasse, den ganzen Tag läutet das Telefon, ich weis nicht , wie die alle an die Nummer kommen( wahrscheinlich übers Internet , da werden telefonnummern weitergegeben.)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.03.2012, 18:03

Wir haben uns nicht mehr in einem Telefonbuch registrieren lassen.
Aber Du hast Recht, das nervt wirklich, das Angerufe. Und wenn ich eine Pause im Redefluss erwische, sag ich, darf ich ihnen sagen, dass sie ihren Atem und ihre Zeit sparen können, ich melde mich selber, wenn ich was wollte. Oder ich leg gleich wieder auf, wenn ich schon die tralalafröhlichen Stimmen höre............grrrrrrrrrrr


@ TinaLi
Wie gehts Dir ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.03.2012, 18:27

Ich bin heute müde vom arbeiten. :tot:
Ja TinaLi, wo biste denn? ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.03.2012, 19:17

Vicky hat geschrieben:
@ TinaLi
Wie gehts Dir ?
ganz ok...
Ab nächster Woche gehe ich wieder arbeiten...

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.03.2012, 11:08

Hi TinaLi,

bist Du denn schon fit genug, um wieder arbeiten zu gehen ?
Dein Arzt hat nichts dagegen ?
Okay, aber pass auf Dich auf, okay ?
Ich möchte nicht hier lesen müssen, dass Du Dir Schaden zugefügt hast.
Andererseits ist es vllt. auch ganz schön, wieder unter die Leute zu kommen.
Und wie fühlst Du Dich eigentlich jetzt ? Bist Du zufrieden und glücklich oder ist alles noch zu neu. Schließlich hast Du ja bis 39 mit einem anderen
"Körpergefühl " gelebt.
Aber Du musst dazu natürlich nichts sagen, wenn Du nicht möchtest.
Gut, dann wünsch ich Dir einen guten Start ins normale Alltagsleben und lass Dich herzlich geüßen
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.03.2012, 15:50

Ich schließe mich der Vicky an, übertreibe es nicht gleich in der Arbeit.
Mir geht es ganz gut ,bis auf den Stress in der Arbeit. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Alex
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 435
Registriert: 04.05.2011, 21:35
Wohnort: Baden-Württemberg

Beitrag von Alex » 11.03.2012, 23:12

Tina, ich wünsche Dir alles Gute für morgen und Deinen neuen Start.



Bild

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.03.2012, 12:02

Alex hat geschrieben:Tina, ich wünsche Dir alles Gute für morgen und Deinen neuen Start.



Bild
;)

Dannnke aber ich fange erst am Donnerstag wieder an

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.03.2012, 17:28

Ui, TinaLi hat noch ne Gnadenfrist........
Aber ich wiederhols nicht nochmal, sag nur wieder:
Gehs langsam an und gib acht, was Dein Körper Dir sagt........
Okay ???

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.03.2012, 16:42

Mir geht es nicht so gut, ich glaube ich kriege Magen - Darm Grippe. Aber das werde ich auch noch überstehen.
Ich hoffe, es geht euch allen gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.03.2012, 21:10

Rosenfan hat geschrieben:Mir geht es nicht so gut, ich glaube ich kriege Magen - Darm Grippe. Aber das werde ich auch noch überstehen.
Ich hoffe, es geht euch allen gut.
Gute Besserung..

Mir geht es gut...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.03.2012, 13:17

Schön, dass es Dir gut geht Tina, mir geht es auch wieder besser.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.03.2012, 17:18

Hi TinaLi,

das freut mich, dass es Dir recht gut geht!
Und hat die Arbeit schon geschmeckt ?

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.03.2012, 19:19

Vicky hat geschrieben:Hi TinaLi,

Und hat die Arbeit schon geschmeckt ?
Mittwoch nachmittag war ok..

Donnerstag fast den ganzen Tag von 11 - 16 Uhr war anstrengend so das ich a) total grogi war und b) am Freitag Muskelkater in den beiden Oberschenkeln hatte

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.03.2012, 18:41

Ja Tina, mir geht es oft genau so. Und Du hattest jetzt eine längere Pause.
Es geht mir ganz gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.03.2012, 17:23

Naja TinaLi,

wenn man länger in Ruhe war, dann tun einem die Muskeln schon mal weh.
Ich hab vor ein paar Tagen was im Garten gemacht und nur von ein bisschen pflanzen und einiges abschneiden, mal bücken usw.........
Tja, davon hatte ich einen ausgewachsenen Muskelkater und was sagt mir, dass ? Ich war zu faul über den Winter. Mein Trampolin hat sicher schon vergessen, dass es mich gibt.............
Ich weiß auch nicht was los ist, ich hab zu nichts richtige Lust.

Und Du ? Ich denke mal, so langsam wirst Du wieder fit werden, eben langsam............

Alles Gute Dir weiterhin
Vicky

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.03.2012, 17:24

@Rosenfan

Wie läufts denn so bei Dir auf der Arbeit ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.03.2012, 07:31

Hallo icky,

es läuft gut in der Arbeit. Zur Zeit ist es viel, weil ich wegen der Krankheit der anderen überall einspringen muss. Aber ich habe auch bald Urlaub. :tanz:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.03.2012, 17:18

Ich rufe mal schnell ein schönes WE Euch allen hier rein.........

TinaLi, ruh Dich bissi aus und Rosenfan, Du auch, gelle !?

Tschüss
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.03.2012, 15:24

Es geht mir gut, ich hoffe Euch auch alllen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.03.2012, 16:31

Im Moment kann ich wirklich nicht klagen, obwohl..........aber das ist nicht weiter von Bedeutung.

Ich wollte nur schnell mal ein Hallo hier reinrufen..........Und auch ein schönes WE wünschen.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 31.03.2012, 16:50

Ich wollte dasselbe machen , wie die Vicky.
Mir geht es gut, ich habe Urlaub.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.04.2012, 11:06

Röschen, schade ist aber, dass das schöne Wetter erst mal vorbei ist........
Naja trotzdem, mach das Beste draus, gelle !

AllenAnderen einen gute Start in die neue Woche!

@TinaLi
Wie gehts Dir, ist alles okay und fühlst Du Dich gut ??

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.04.2012, 18:31

Es geht mir gut, ich hoffe Euch auch.

Wo seid ihr denn alle? Ihr könntet Euch ruihg mal wieder melden. :ee71220ab1e5d1306f1215fe59f3c297
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.04.2012, 19:14

Hallo,

mir geht es soweit gut...

Ich war jetzt über 14 Tage ohne Compi/Lappi.. Ich hatte mir einen Virus/Trojaner gefangen.. hatte den Rechner in Reperatur und konnte ihne heute erst wieder holen.. muss eine Menge an Mails nach lesen und auf holen..

Soweit ein Lebenszeichen von mir..

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.04.2012, 07:11

Du bist mir schon abgegangen. Das mit den Virus passiert jedem mal. Schön, dass Du wieder da bist. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.04.2012, 16:26

Rosenfan hat geschrieben:Du bist mir schon abgegangen. Das mit den Virus passiert jedem mal. Schön, dass Du wieder da bist. :ja:
knuddel-klein.gif

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.04.2012, 15:35

Der Urlaub ist vorbei, das ist nicht so toll, aber irgendwann muss ich mal wieder in die Arbeit. Sonst geht es mir gut. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.04.2012, 16:32

Na Ihr ?

hattet Ihr einen fleißigen Osterhasen ?

Ja TinaLi, ich dachte schon, Dir gehts nicht gut und ich wollte auch nicht gleich nachfragen, denn im Moment mag ich keine schlimmen Sachenhören oder lesen..........
Aber so ist es besser, zum Glück war nur der PC "krank"...........
Ja, das ist nicht so toll, aber immer noch besser, als ne kranke Tina.
Hattest Du ein paar schöne Feiertage ?
Bei uns gings ganz ruhig zu, ja, wie es so bei alten Leuten eben is.

Okay, beim nächsten Besuch hier hoffe ich wieder was von Dir zu lesen.
Tschüss
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.04.2012, 18:50

Vicky hat geschrieben:Na Ihr ?

hattet Ihr einen fleißigen Osterhasen ?

Ja TinaLi, ich dachte schon, Dir gehts nicht gut und ich wollte auch nicht gleich nachfragen, denn im Moment mag ich keine schlimmen Sachenhören oder lesen..........
Aber so ist es besser, zum Glück war nur der PC "krank"...........
Ja, das ist nicht so toll, aber immer noch besser, als ne kranke Tina.
Hattest Du ein paar schöne Feiertage ?
Bei uns gings ganz ruhig zu, ja, wie es so bei alten Leuten eben is.

Okay, beim nächsten Besuch hier hoffe ich wieder was von Dir zu lesen.
Tschüss
Vicky
Bei mir gibt es nicht so weltbewegendes Neues...

Ich finde halt immer noch traurig das dies Forum so gut wie nicht mehr existiert.. :(

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.04.2012, 15:11

Vielleicht wird es doch nochmal besser, man sollte doch die Hoffnung nie aufgeben. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.04.2012, 15:54

Es läuft bei mir alles wie immer, ich warte nur noch auf das schöne Wetter. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 13.04.2012, 16:28

Hi zusammen,

mir gehts ...naja, recht gut.
Und ! Wir haben sogar Wetter, jaha, sogar recht schönes, Sonne und 15°.

@TinaLi
Das ist eben so, je mehr Jahre auf dem Buckel, um so weniger ist los.....
Aber bei Dir hoffentlich nicht, Du hast ja einen ganz neuen Anfang.
Gräm Dich nicht wegen des Forums, sowas passiert eben.
Hätten wir alle wirklich zusammengehalten, wer weiß, vllt. wäre es hier noch so, wie früher.
Und ich hab mal gehört, dass ziemlich mausetot, nicht heißt, völlig tot.
Es gibt immer wieder die Chance auf einen neuen Anfang.
Von mir kann ich sagen, dass mich das freuen würde, aber ich hab leider irgendwie das Vertrauen verloren und so werde ich in Foren nur noch selten sein..............

Tschüss und liebe Grüße
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.04.2012, 14:45

Es geht mir gut, ausser dass ich 5 Tage wegen einer Kollegin durcharbeiten muss.

Wegen den Foren: Ich wundere mich immer wieder , was so ein bösartiger Mensch alles anrichten kann. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.04.2012, 17:08

Rosenfan hat geschrieben:
Wegen den Foren: Ich wundere mich immer wieder , was so ein bösartiger Mensch alles anrichten kann. :nein:
:/
Traurig was aus diesem forum geworden ist....

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.04.2012, 10:29

Tja, so wars nun aber mal, Rosenfan.
Und am meisten nehm ich der Person übel, dass sie mich zum Ende zu dazu gebracht hat, mich zu wehren und zwar auf eine Art, die ich sehr ungerne anwende............
Also mit den Mitteln "Hohn und Spott". Das bin ich sonst nicht und niemand kann eigentlich sagen, dass ich mich jemals so gegenüber Anderen geäußert habe, in der ganzen Zeit hier nicht.
Und es langt einfach nicht, wenn man den Rat bekommt, man möge das doch nicht so ernst nehmen...............
Dafür ging das einfach zu lange und ja auch nicht nur gegen mich.
Egal, überlass ich es der Zeit, ob ich je wieder hier oft und mit Spaß
dabei sein kann, mal sehen..............

@TinaLi
Ich denke mal, Dir gehts weiterhin gut ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.04.2012, 16:05

@Vicky: Leider kann man nichts machen. :nein: Ich weis, dass Du in Ordnung bist, und wehren wird man sich ja noch dürfen. Ich finde, du hast die genau richtig behandelt. :D

@Tina:Wo bist du denn immer? ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.04.2012, 18:59

Vicky hat geschrieben: @TinaLi
Ich denke mal, Dir gehts weiterhin gut ?
ich kann nicht klagen....

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.04.2012, 19:01

[quote="Rosenfan
@Tina:Wo bist du denn immer? ;)[/quote]

In einem anderen Forum und auf FB

es schreibt hier ja niemand mehr... :/

ausser du und Vicky gelegentlich..

Wo sind Maria* und Consorten ? :rolleyes: :(

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.04.2012, 18:04

Hallo Tina Li,

wir sind in einem anderem geschlossenem Forum nach dem Terror hier. Im Moment ist da eine Aufnahmesperre. Aber hierher werden die anderen nicht mehr kommen. Das war einfach zuviel des Guten.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 19.04.2012, 20:56

Rosenfan hat geschrieben:Hallo Tina Li,

wir sind in einem anderem geschlossenem Forum nach dem Terror hier. Im Moment ist da eine Aufnahmesperre. Aber hierher werden die anderen nicht mehr kommen. Das war einfach zuviel des Guten.
:/

du jetzt auch noch...

Dann können wir das Forum ja begraben, Wer macht das Licht aus ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.04.2012, 07:58

Hallo TinaLI,

ich bin doch die ganze Zeit hier. Ich habe das Handtuch noch nicht geworfen, ein paar Leute sind ja noch da. Also warten wir noch mit dem Licht ausmachen. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.04.2012, 09:32

Manchmal lese ich hier noch ein wenig......... aber ich glaube, es wird nicht wieder so wie früher werden.

Ich schicke euch ALLEN mal einen lieben Gruß in den Raum...........

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.04.2012, 11:21

Das glaub ich auch nicht.........

Aber es gibt doch noch genug Menschen, die sich neu hier einbringen können und sozusagen wieder von vorn anfangen..........

@TinaLi
Ich weiß, dass es, wie es gekommen ist, nicht schön ist.
Aber schau, Du hast doch über Facebook schon viele Freunde gefunden, bau das doch noch etwas aus..................

Tschüss
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.04.2012, 12:11

Vicky hat geschrieben:
@TinaLi
Ich weiß, dass es, wie es gekommen ist, nicht schön ist.
Aber schau, Du hast doch über Facebook schon viele Freunde gefunden, bau das doch noch etwas aus..................

Tschüss
Vicky
Alles doof... :/

Ja und in einem anderen Forum hatten wir das Thema Facebook vs Forum..

der überwiegende Tenor dort war... Facebook ist durch ein Forum nicht zu vergleichen bzw. zu ersetzen. Das Forum ist doch dann doch "intimer" und persönlicher als Facebook.

Wie auch immer...

Mädels machts gut...

mary

Beitrag von mary » 21.04.2012, 15:49

Es hätte hier gar nicht soweit kommen müssen, wenn die Moderation damals eingegriffen hätte.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.04.2012, 23:19

mary hat geschrieben:Es hätte hier gar nicht soweit kommen müssen, wenn die Moderation damals eingegriffen hätte.
:/ :(
passiert ist pasiert...

Ist die Frage ob wir es nicht alle nocheinmal versuchen wollen...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 22.04.2012, 08:58

Von mir aus gerne. Nur wenn ich irgendwann mal alleine rumgeistere, dann macht es auch keinen Spass mehr.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.04.2012, 10:37

Ich komme nochmal auf den , wie soll ichs nennen, Einbruch ? hier.
Es ist schon komisch, wie das gelaufen ist, aber nun auch nicht mehr zu ändern.
Und es hat auch wenig Zweck, wenn man nach einer Schuld sucht.
Ich für meinen Teil, und ich kann ja auch nur für mich sprechen, hatte hier eigentlich niemanden, mit dem ich absolut nicht zurecht kam, ich kann mich meist irgendwie anpassen.
Und es gibt ja auch Menschen mit Themen, die einen nicht groß interessieren, da sagt man halt nix dazu.

Und m. hat mit voller Ansicht jemanden gesucht, den sie auf jede nur erdenkliche Art loswerden wollte. (eigentlich weiß ich gar nicht, was die Frau wollte, nach dem sie erreicht hatte,was sie wollte, ja warum ist sie nun verschwunden und hat nicht das getan, was ihr Ziel war?)

Und m. hatte ja nicht nur mich im Visier........................
Eigentlich hätten alle, die zu der Zeit hier aktiv waren, Stellung beziehen müssen.
Die wirklich deutliche bzw. eindeutige Antwort kam von fabel, falls Ihr Euch noch dran erinnert.
Die meisten anderen waren einfach still, allenfalls kam mal ein Jammerschrei, ach kabbelt Euch doch nicht und Ähnliches.
Es gibt Sachen, da muss man Stellung beziehen und zwar eindeutig.
Nichts regelt sich von alleine und alles wird wieder eitel Sonnenschein, für eine Harmonie im Forum muss man eben auch was tun und nicht nur zugucken.

@TinaLi
Verstehst Du, was ich meine ? Ich hatte damals den Eindruck, dass Du keine Meinung hattest und wenn doch, an einigen Aussagen war das zu erkennen, hatte ich das Gefühl, dass Du nicht mit mir einer Meinung warst, musstest Du ja auch nicht, aber ich glaube, Du hast eher m. unterstützt.
Was mich betrifft, ich hab das getan, was m. gewollt hat und bin gegangen, um ihr Platz zu machen.
Wir hätten alle Platz gehabt, aber m hats wohl anders gesehen.
Wie auch immer, zur Zeit hab ich die Nase voll und auch wenig Lust mich wieder hier einzubringen.
Tina, wieso bringst Du Dich denn nicht etwas mehr ein, Du könntest doch ein bisschen ein Motor sein hier, es gibt tausende interessante Themen, was hindert Dich, den Laden hier neu zu gestalten?
Selbst ist die Frau!

Versuchs doch mal!
Ich hoffe es geht Dir ansonsten gesundheitlich gut.
Bye und einen Gruß
Vicky

Fehler .......? Naja dann sind die eben da, nicht wahr !?

mary

Beitrag von mary » 23.04.2012, 18:23

Für mich ist nicht die Schuld das Problem, sondern die "dezente Zurückhaltung" der Mods.
Daß in den Foren seltsamste Menschen vorbei kommen, war schon immer so, und das ist nicht das Hauptproblem.

Wer gibt mir die Sicherheit, daß nach unserem "Versuch" die Moderation sich anders verhält, wenn es mal wieder oder immer wieder nötig sein sollte?

Und das ist das Mindeste, was ich von der Moderation erwarte. Und dazu stehe ich.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.04.2012, 18:43

Vicky hat geschrieben:
@TinaLi
Verstehst Du, was ich meine ? Ich hatte damals den Eindruck, dass Du keine Meinung hattest und wenn doch, an einigen Aussagen war das zu erkennen, hatte ich das Gefühl, dass Du nicht mit mir einer Meinung warst, musstest Du ja auch nicht, aber ich glaube, Du hast eher m. unterstützt.
Was mich betrifft, ich hab das getan, was m. gewollt hat und bin gegangen, um ihr Platz zu machen.
Wir hätten alle Platz gehabt, aber m hats wohl anders gesehen.
Wie auch immer, zur Zeit hab ich die Nase voll und auch wenig Lust mich wieder hier einzubringen.
Tina, wieso bringst Du Dich denn nicht etwas mehr ein, Du könntest doch ein bisschen ein Motor sein hier, es gibt tausende interessante Themen, was hindert Dich, den Laden hier neu zu gestalten?
Selbst ist die Frau!

Versuchs doch mal!
Ich hoffe es geht Dir ansonsten gesundheitlich gut.
Bye und einen Gruß
Vicky
Klar suuuper toll jetzt wird das auseinanderbrechen des Forums an mir fest gemacht :/
Ihr habt Euch alle in ein geschlossenes Forum zurück gezogen... Was soll ich dann noch hier? Hat doch dann auch kein Sinn und Zweck mehr...

mary

Beitrag von mary » 23.04.2012, 18:58

TinaLi hat geschrieben:
Klar suuuper toll jetzt wird das auseinanderbrechen des Forums an mir fest gemacht :/
Ihr habt Euch alle in ein geschlossenes Forum zurück gezogen... Was soll ich dann noch hier? Hat doch dann auch kein Sinn und Zweck mehr...
Quatsch!

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.04.2012, 19:35

Maria* hat geschrieben:Manchmal lese ich hier noch ein wenig......... aber ich glaube, es wird nicht wieder so wie früher werden.
.
:rolleyes:
Und warum nicht?
Wenn ihr alle wieder aus Euren Löchern kämt wäre hier auch wieder mehr los...

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.04.2012, 19:37

mary hat geschrieben: Quatsch!
Hörte sich von Vicky so an...

Und ausserdem alleine schreiben ist auch doof...

mary

Beitrag von mary » 23.04.2012, 20:06

Tina, einfach mal wieder zwischen den Zeilen lesen... keiner will dir was Böses.

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.04.2012, 16:51

TinaLi, ich hab nichts an Dir festgeheftet, und ja, das ist absoluter Quatsch.
Mir gings darum, mal offen zu sagen, dass es zuviele gab, die still im Hintergrund blieben und einige, die es lieber nur lieb und nett wollten, oder nicht genau wussten, was sie nun tun sollten.
Lies es Dir nochmal durch und erinnere Dich und dann sag mir nochmal, ob ich Dich als Buhmann-äääh Frau verdonnert habe.

@mary
Sicher hast Du auch Recht, wozu gibts hier Modis und den Admin.
Ich hab auch keine "Schuld" festmachen wollen, sondern wenigstens mal sowas, wie Ursachenforschung betreiben.
Und genau, wie Du es auch fühlst, selbst wenn es einen richtigen Neustart gibt, ich kann nicht mehr einfach schreiben, was mich vllt. bedrückt oder freut, dafür ist eben mein Misstrauen noch zu hoch, dass es sowas nochmal gibt.
Aber warum sollte das nicht gelingen ?

Und nochwas in eigener Sache:
Ich habe damals eine dieser boshaften PNs von m. hier offen ist Forum gesetzt.
In der auch stand, dass es viele im Forum gibt, die mit m. einer Meinung seien.
Naja, warum solltet Ihr das denn nicht lesen ?

Irgendjemand hatte gemeint, das sei eine Straftat.
Das ist es nicht, allenfalls ein bisschen unanständig.
Wenn ich einen Brief an mich adressiert bekomme, ist der mein Eigentum und ich kann damit tun und lassen, was ich will.
Ich kann ihn zerreißen, ich kann ihn einrahmen oder einer Zeitung schicken und ihn mehreren Leuten zeigen oder kopieren...........
Und in diesem Fall war es für mich richtig, m.s PN offen zu präsentieren.
Ich denke sogar, dass ich weniger unanständig war, als die Verfasserin der PN.
Private oder gar intime Sachen, die man mir anvertraut hat, hab ich nirgendwo weitergetragen.
Das sind auch zwei paar Schuhe..................

Okay ich sag mal bye,
bis demnächst mal wieder.

Fehler wie immer bitte übersehen........................

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.04.2012, 17:34

Na ja,

dann habe ich es eben falsch gelesen....

Das Kind ist sprichwörtlich in den Brunnen gefallen...

Lassen wir es gut sein....

mary

Beitrag von mary » 24.04.2012, 17:49

Man kann nicht zweimal in denselben Fluß steigen.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 25.04.2012, 09:44

Ich finde die Schuldfrage ist nicht mehr wichtig. Wer am meisten schuld war, das wissen wir. Und jeder ist anders, einer sagt mehr und kann sich wehren, der andere eben nicht!
Ich würde darauf pfeifen und wir machen einfach weiter.
Ich bin zurzeit nur voll eingespannt in der Arbeit, aber ich bin noch hier.

Dann bis bald in alter Frische. :ja: :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.04.2012, 19:21

Rosenfan hat geschrieben: Ich würde darauf pfeifen und wir machen einfach weiter.
Ich bin zurzeit nur voll eingespannt in der Arbeit, aber ich bin noch hier.

Dann bis bald in alter Frische. :ja: :D
:rolleyes:
Aber nur noch zu zweit ?
mit ab und an der Vicky..
Finde ich auch doof irgendwie...

Dann lassen wir es eben so weiter dümpeln...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.04.2012, 14:13

Wenn mal nichts mehr los ist, dann kann man auch nichts machen. :winkW
Ich warte einfach mal ab.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.04.2012, 13:37

Bei dem Wetter geht es mir immer gut. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.05.2012, 09:04

Gut , ich hatte jetzt fast eine Woche frei, ich habe meine Überstunden abgebaut. Heute fahren wir noch weg, und geniessen das Wetter.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.05.2012, 10:48

Mein ganzer körper ist verspannt und ich bin müde. Das wird bestimmt ,mal wieder besser.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Tobi
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 03.05.2012, 05:19
Wohnort: München

Mir geht es immer besser.

Beitrag von Tobi » 11.05.2012, 15:56

Täglich erlebt man Positives und Negatives.

Ich konzentriere mich auf die täglichen, positiven Erlebnisse,
und notiere sie mir.
Dadurch sehe ich immer mehr Positives.

Auszug von heute:
Gespräch mit S. über berufliche Aufgaben gehabt.
Konnte gut zuhören. S. erzählte viel.
Ich kommentierte seine Aussagen.
So kam ein tolles Gespräch zustande.
Ich kann gut kommunizieren.

So notiere ich viele tägliche, positive Erlebnisse.
Dabei geht es mir immer besser.

Probiert`s mal, und notiert euch,
was ihr so alles Positives am Tag erlebt.

Freue mich auf eure Rückmeldungen.

LG,
Tobi.

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 13.05.2012, 11:28

Ja, Tobi, ist ne gute Idee sich das possitive des Tages zu merken - ganz gleich in welcher Form.

Viele Menschen sind zu griesgrämig und denken zu negativ.

Mir geht's gut! Habe keine körperlichen Beschwerden, eine harmonische Umgebung - was will ich mehr!

Bild
GB Pics - Lächeln GB Pics
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.05.2012, 16:49

Ich bin heute leicht alle, denn wir haben ein Stadtfest und ich bin mit Männe dort auf dem historischen Markt stundenlanng herumgegeistert, dann noch in einem Museum im Museumsgarten kurz reingeschaut und tatsächlich eine alte Sorte Pfefferminze abgestaubt............
Und nun bin ich sofafertig...........

Vicky

Benutzeravatar
Kathy
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 508
Registriert: 24.07.2011, 15:47
Wohnort: nah an der Grenze

Beitrag von Kathy » 19.05.2012, 20:50

Na, Vicky, da wünsch ich dir einen schönen Abend - und ruh dich aus!

Ich bin auch ganz geschafft, habe heute im Garten wie wild Löwenzahn und sondiges Kraut ausgerissen.

Mach mir nun ein Fussbad und dann wird noch gelesen;
Der Blick des Verstandes fängt an scharf zu werden, wenn der Blick der Augen an Schärfe verliert.

Platon

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.05.2012, 11:03

Tach zusammen................

Hi Kathy,
inzwischen hab ich mich wieder erholt und bin zu neuen "Schandtaten" bereit.
Männe und ich werden am WE mal ausfliegen, schö essen gehen und dann noch auf eine Burg hier in der Nähe, weil da ein Mittelalterfest ist.
Das ist auch nicht unbedingt meins, aber da es ein Stadtjubiläum außerdem gibt, kann man ja mal gucken.
Eigentlich haben wir ja die sogenannte Perlenhochzeit, also 30 Jahre und das wollten wir im Freundeskreis feiern. Aber keiner ist über Pfingsten daheim. Normalerweise haben wir auch immer um die Zeit den ersten Urlaub gemacht.......

Mein Freund Honza kann auch nicht, der betreibt neuerdings einen Imbiss, sein Restaurant hat er verscherbelt........
War ja auch ne Schapsidee, in seinem Alter (scharf auf die 60 zu) noch ein Restaurant zu eröffnen.
Aber mal sehen, vllt. können wir ja später ein bisschen feiern.

Und wie gehts Dir ?
Ist TinaLi ausgeschieden ?

Na dann, bis demnächst mal wieder
tschüss
Vicky

Tobi
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 03.05.2012, 05:19
Wohnort: München

Beitrag von Tobi » 24.05.2012, 13:18

hallo kathy,

danke für deine rückmeldung,
wo du die strategie des erfolgstagebuch schreiben,
wie ich, positiv siehst.

es ist eine ganz einfache methode sich auf die positiven dinge im persönlichen leben zu konzentrieren.

ein entsprechender austausch von erfolgen und positiven erlebnissen zwischen gleichgesinnten motiviert zusätzlich.

würdest du auch ein erfolgstagebuch führen?

meine positiven erlebnisse und erfolge der letzten tage:

rückreise von der ostsee nach bayern ging bei herrlichem wetter reibungslos.
überraschend eine mail von b. erhalten
zu einem persönlichen treffen,
um die anstehenden aufgaben persönlich im büro zu besprechen.

gespräch verlief sehr erfolgreich.

weitere sehr motivierte kollegen von b. waren dabei,
was alles sehr erleichterte.

erfolgreich eine terminzusage per fax verschickt.
entscheidung fiel mir leicht.
merke verstärkt in letzter zeit,
dass ich entscheidungen leichter treffen kann.

da der spritpreis heute günstig war,
habe ich meine trägheit überwunden,
und habe trotzdem getankt,
obwohl ich lieber direkt nach hause gefahren wäre.

diese speziellen einträge in mein erfolgstagebuch zur überwindung der trägheit empfinde ich als besonders motivierend.

wenn ich mal bequem bin, dann lese ich alte diesbezügliche einträge durch, und erlebe meine damaligen erfolge nochmal in gedanken,
so als ob sie eben tatsächlich in der realität statt gefunden hätten.

das motiviert sehr, weiter aktiv zu werden.

das gehirn unterscheidet nämlich nicht zwischen gedachten und realen erfolgen.

an kahty und alle:

wer macht mit beim austausch von persönlichen , auch aller kleinsten, erfolgen, und positiven und unterstützenden kommentaren dazu zur gegenseitigen motivation, denn das ist eine besondere art der gegenseitigen hilfe.

gruß an alle.
tobi.

Tobi
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 03.05.2012, 05:19
Wohnort: München

Beitrag von Tobi » 24.05.2012, 13:42

hallo vicky,
wenn dein freund mit fast 60 noch ein restaurant eröffnet hat,
so spricht das doch für seine aktivität,
für seine zuversicht, und seine positive erwartung.
aus meiner sicht ist das durchaus positiv zu sehen.
aktivität in jedem alter ist enorm lebenserhaltend und motivierend.
stimmst?
was meinst du?
gruss,
tobi.

Tobi
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 03.05.2012, 05:19
Wohnort: München

auf geht`s! einfach weiter machen mit dem forum.

Beitrag von Tobi » 24.05.2012, 15:28

an alle,

einfach weiter machen.
ist doch ein tolles forum.

lese bei euch gern,
und trage gern dazu,
dass z.b. ein austausch über persönliche erfolge,
und positives denken, wie vorher von mir geschildert,
und anderes, zustande kommt.

das motiviert alle!

freue mich über rückmeldungen.

es grüßt alle,
tobi (= mann).

Vicky

Beitrag von Vicky » 25.05.2012, 16:36

Hallo Tobi,

an und für sich bin ich Deiner Meinung, wenn es eben nicht Honza wäre.
Er ist gelernter Koch, aber eben ein umtriebiger Typ, man kann sagen, er will immer alles und am Ende wird nix was.
Und er wollte reisen !
Als Tscheche war das früher auch nicht einfach, also ist er zum Zirkus.
Zuerst als Koch, dann als Helfer bei einer Bärendressur. Ja und da wollte er lieber Chef sein, als Helfer.
Aber ohne Bären ? Und da denkt er, oooch, ich hab doch Freunde in der Nähe von Erfurt und da gibts einen Zoo und da könnte ich doch sicher einen Bären kaufen.
Naja, das hat nicht geklappt. Zum Glück haben sich die Zeiten dann geändert, denn durch den Zirkus kam er nach Spanien, Italien usw und so hatte ihn die Reiselust gepackt.
Was macht man da ? Zuerst mal ein Reisebüro auf.
Und das lief irgendwie.........also nicht schlecht und auch nicht gut.
Mein Hänschen denkt, ich übergebe das Büro einem Freund und ich gucke mir Asien an. Und los isser.Einfach in Blaue. Und das hat er über 4 Monate durchgezogen. Ich hab die Fotos gesehen, die wirklich toll sind,aber manche , von den Unterkünften und Transportmitteln, naja, das war mir eine Spur zu abenteuerlich.
Das einzige, was er bedauert hat war, dass er keinen Reis mehr sehen konnte.
Und endlich zurück, kauft er eine alte Bruchbude, verschuldet sich steckt wieder voller Pläne.
Er eröffnet ein Restaurant und er will auch noch einen Hotelbetrieb haben.
Das Ganze lief nicht so, wie gedacht und mein Honzik schmeißt alles wieder hin und verkauft...........
Und nun ist er wieder mal bei einem Imbiss gelandet.
Ob das das letzte ist, weiß der Himmel.
Tja, mein Hänshen ist auch etwas verrückt, ja , so kann man es sagen.
Aber symphatisch verrückt.
Der klingelt auch mal bei mir am Abend so gegen 21 Uhr und sagt, ich bin gleich wieder weg, aber ich möchte nur schnell mal von die den Titel: "Spiel mir das Lied vom Tod" (also das mit der Mundharmonika)
Ja und dann haut der wieder ab...............
Solche Geschichten gibt viele mit ihm.
Sicher ist es gut, positiv zu denken, aber das alleine reicht nicht, man sollte schon manchmal vorher überlegen, bevor man Dinge tut, die er letztendlich noch immer gegen den Baum gefahren hat.
Aber weil er auch so ist, wie er ist, darum ist er eben auch meinFreund und wird es immer bleiben.

Und allen hier wünsche ich ein schönes Pfingsten, macht was draus......
Bye
Vicky

Fehler bitte nicht unter die Lupe nehmen!

Tobi
newbie
newbie
Beiträge: 8
Registriert: 03.05.2012, 05:19
Wohnort: München

Beitrag von Tobi » 25.05.2012, 17:55

hallo vicky,

danke für deine ausführliche antwort,
die für mich viele anregungen enthält.

vicky, du hast ja ganz toll die vielen aktivitäten von hounzik
beschrieben,
und mir fällt auf,
dass er sehr vielseitig und aktiv ist.

frage ist nun,
wie man das alles besser nutzen kann.

er hat viele ideen, wird aktiv.
man sollte sich mal ganz klar werden,
was er denn,
wenn er alle möglichkeiten hätte,
am liebsten machen würde.

in der konzentration auf wenige dinge liegt die kraft,
und das durchhaltevermögen, was im leben nötig ist,
um erfolg zu haben.

nehmt mal einen zettel, und versucht das schriftlich zu fixieren,
das kann auch über mehrere tage verteilt sein,
denn solche entscheidungen brauchen oft ihre zeit.

wenn ihr dann zu einer lieblingstätigkeit gekommen seid,
überlegt, wie man das tatsächlich realistisch umsetzen könnte,
wo man umdenken muß,
wo man abstriche machen muß,
wo man ergänzungen machen muß,
wer einem helfen könnte,
wo man weitere infos zur sache einholen kann
usw., .....

wichtig wäre auch,
dass ihr gemeinsam überlegt,
denn 2 köpfe sind bei solchen überlegungen immer erfolgreicher,
als einer.

denk auch immer daran,
dass in deinem freund viel potential steckt,
was nur richtig und geschickt eingesetzt weren muß.

gruß,
tobi.

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.06.2012, 11:41

Hi Tobi,

vielen Dank, dass Du Dir um mein Hänschen so viel Gedanken machst.
Zuerst mal, er ist wirklich nur ein Freund, den ich mit meinem geschiedenem Mann (ein Lehrer und seine Klasse in einem Feriencamp kennegelernt habe)
Da war ich 26 Jahre alt....................und war dabei als eine Art Krankenschwester).
Nach meiner Scheidung ist mir Honza als Freund erhalten gebliebe und er hat seine ganze Freundschaft auch auf meinen jetzigen Mann übertragen.
Soweit zu den "Wurzeln" der Freundschaft.
Wie Du vllt.schon gesehen hast, bin ich , wie soll ich sagen, schon ein wenig eingestaubt, besonders auf dem Kopf...........Und Honza ist auch kein junger Heißsporn mehr.
Oder doch,ein Heißsporn schon, nur nicht mehr jung.
Wir haben ihn vor 2 Jahren in Franzensbad wieder mal besucht und da hab ichs schon gemerkt, er ist mehr als unzufrieden.....Und da wird mein Hänschen auch schnell mal wütend.
Man kann sich nicht mit ihm hinsetzen und mit ihm reden, wie Du Dir das vorstellst. Ich habs versucht, aber dann kommt sofort, dass ich keine Ahnung habe vom Gaststättengewerbe.........ich sag dann, mag sein, aber als Gast hab ich Erfahrung........Und auf die kommts ja an.
Nein er lässt sich nicht helfen und raten, macht eben einfach drauflos.
Ja und eines Tages wird mein Honzik oder Jan, wie er sich gerne nennt=Mutter ist Polin und Hans ist da ebne Jan, einfach umfallen und an einem Herzkasper sterben.
Ich habe viele Bekannte, nur wenig Freunde, aber ich habs aufgegeben, Honza irgendwas zu raten.
Das tut der "Liebe" keinen Abbruch, aber man muss sich dran gewöhnen, das der Bursche eben ist, wie er ist.

Als er beim Zirkus war, stand er mal überraschen vor der Tür. Outfit schwarz (Hemd, Hose- silberner Gürtel, einem Riesenhut mit Silberkram drauf und schwarze Schuhe mit SPOREN!!
Ich wohne in einer Kleinstadt und da hingen die Leute am Fenster und haben verdutzt geguckt, was da für ein Mensch bei und klingelt.
Ich geh an die Tür und zack wurde man abgeknutscht mitten auf der Straße und dann gabs einen formvollendeten Handkuss.
Hänschen hatte sein Publikum schon bemerkt und dreht sich rum und macht eine Verbeugung......................
Darüber muss ich heute noch lachen......

Tschüss
Vicky

Fehler übersieh bitte................

BlackSwan
newbie
newbie
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2013, 15:11
Wohnort: hamburg

Beitrag von BlackSwan » 13.03.2013, 14:30

Oh wenn ich daran denke, was nach der Arbeit noch alles zu tun ist dann geht es mir garnicht gut :/

Benutzeravatar
Arrina
newbie
newbie
Beiträge: 54
Registriert: 25.02.2013, 13:41
Wohnort: Schwerin

Beitrag von Arrina » 06.04.2013, 17:52

Hallo, mir geht es gerade echt gut... Sitze mit einer Freundin auf der sonnigen Terasse, eingekuschelt in Decken und wir genießen einen heißen Früchtetee :D
Die Kunst des Lebens ist:
Wege zu gehen - die steinig sind,
Berge zu ersteigen, die niemals enden;
Erfahrungen machen, die Wunden hinterlassen
Die Kunst des Lebens ist, das Lachen nicht zu verlieren!

Antworten

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste