lasst uns jammern

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

lasst uns jammern

Beitrag von maori » 31.01.2011, 23:56

wie wärs mit einen neuen Ordner in dem wir über alles meckern können,
so ein richtiger ENDLOSTRÖÖT

ich fang dann mal

maori
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.02.2011, 00:09

Heute war ich mit diversen Unterlagen (Rechnungen) bei der Krankenkasse, das System ist hier ein bisschen anders in Frankreich.
Ich habe also nachgefragt warum meine Rechnungen noch nicht beglichen wurden, naja bei den meisten Ämtern bist Du der MOPS, also mal wieder Streit angesagt :<
Ich hatte keinen Fehler gemacht, die haben einfach was verschlammt :wall:

Das ist einfach so nervig, sich durchzusetzen zu kämfen und und und ....... :boese:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.02.2011, 09:06

Ach maori,

wie ich das kenne. Ich war mit meiner schwerkranken Mutter in der Krankenkasse um mit dem Sachbearbeiter über die Kurablehnung zu sprechen. Mehr Arroganz geht nicht mehr. Ich finde das schlimm, das ganze Leben lang hat sie einbezahlt und gearbeitet, dann wird so kranken Menschen keine Kur, keine guten Medikamente usw. bezahlt. Ich weis auch nicht , wo das noch hinführen sollte. :nein: Wir bezahlen sowieso schon so viel aus eigener Tasche.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 01.02.2011, 16:11

ich habe auch für dieses Jahr eine Ablehnung auf Übernahme meine Medikamentenkosten bekommen - :heeeuuul boh eh ich bezahl schon fast alles selber
LG Vanilla

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.02.2011, 19:01

Huch, ob ich lieber schweige ???

Wir hatten heute auch Post von der Krankenkasse und die haben reinweg alles bezahlt.........
Männe und ich haben uns gegenseitig gekniffen, ob das auch nicht geträumt ist...

Dafür haben wir Stress mit dem Gasanbieter.
Wenns nach denen ginge, zahlen wir bei 2 Anbietern.
Seit August geht das Gezerre jetzt schon.
Wir wollen wechseln und tuns auch, aber eon meint, nö, abgelehnt.
Die sind so hartleibig, aber ich darf mir selber einen Anbieter suchen und gut is. Männe und ich haben auch einen langen Atem.

Ist von Euch jemand bei der Postbank ?
Da kam 2 mal eine angebliche Sicherheitsprüfung.Und wir sollten die PIN etc.angeben.
Per Mail. Man möge auf einen Link klicken.
Haben wir nicht gemacht und gestern mal bei der Bank nachgefragt.
Die wissen von nix.
Also, aufpassen, auf solche Mails nicht reagieren!

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.02.2011, 19:02

@ Rosenfan
es ist schon unglaublich, bei der Gesundheitsreform trifft es imeer nur die kleinen grrrrrrrrrrrr :36_1_28[1]
Ich würde mir wünschen das die Großkopften täglich in solche Lagen kommen.
Dir GUTE BESSERUNG !!

@Vanilla
ja, ich weiss auch nicht wo das noch hinführen soll Krankeit ist bald nicht mehr bezahlbar und dann...................................
Ich bin einfach nur wütend :< :boese: ;(
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 01.02.2011, 19:37

Puuuuuuuuuuuuh, ich ärgere mich darüber, das man mir einen einfachen Antrag nicht zuschicken kann, nein ich soll selber kommen u. ihn holen.
Ich hab mal ironisch gefragt, wer denn meine Benzinkosten trägt :D Wenn ich dort hinfahre, liegt er dort im Büro aus, wurde mir nach einen Gespräch der Sachbearbeiterin wegen einer anderen Sache geschildert.
Frechheit sowas! "Ich schicke ihr einen Briefumschlag mit Porto, damit das Land Baden Württemberg nicht an den Kosten scheitert" :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.02.2011, 20:48

Nach unserem schönen Spaziergang am Nachmittag hab ich mich auf ne schöne Tasse Kaffee gefreut, nix da. Irgendwo defekter Schlauch und die ganze Brühe ist überall rumgelaufen schöne Sa.... :boese:

@Allegra

Bezinkosten, deine Zeit und sonstiger Aufwand interessiert die Sesselp.... nicht, hauptsache die brauchen sich nicht so viel bewegen

:boese:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 01.02.2011, 20:57

Ich wette die haben einen Boten der die Post wegbringt, aber der wird nicht genug verdienen :D
Für´n Butterbrot u. Ei läuft der sich nicht die Hacken wund ;)

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 01.02.2011, 22:54

Vicky hat geschrieben:Huch, ob ich lieber schweige ???



Ist von Euch jemand bei der Postbank ?
Da kam 2 mal eine angebliche Sicherheitsprüfung.Und wir sollten die PIN etc.angeben.
Per Mail. Man möge auf einen Link klicken.
Haben wir nicht gemacht und gestern mal bei der Bank nachgefragt.
Die wissen von nix.
Also, aufpassen, auf solche Mails nicht reagieren!


niemals den pin per mail, das ist nicht von der Postbank, mein Sohn hat ähnliche Probleme, ständig soll er seinen pin schicken :nein:


Vicky, sei doch froh wenn ihr alles wieder bekommt.
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 02.02.2011, 14:45

Heute neue Kaffemaschine gekauft, danach war ich noch auf dem Markt wg. Käse usw. habe mir dann noch einen frischen Schellfisch gekauft mmmhhhh.
Als ich diesen zubereiten wollte, kam was kleines längliches rausgekrochen
:<
mannnnnnnnnn war ich sauer, 7,80 € im Mülleimer. :aerger:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 02.02.2011, 19:30

Als ich diesen zubereiten wollte, kam was kleines längliches rausgekrochen
Der hat dir einen Wurm verkauft :eek: laaaaaaaaaaaaaaaaaaach sorry Maory, kann ja verstehen das du sauer warst, aber hast du nicht gesehen was der dir einpackt?

Allegra

Beitrag von Allegra » 02.02.2011, 19:33

Ich hab nix zu jammern..........................noch nicht!

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.02.2011, 19:51

Ich hab auch nix heute...........

maori, was solls, so ein kleines Würmchen.....
Ich hab neulich mal in das Dschungelcamp geguckt, also da haben die Leuts
ekelhaftes Zeugs gegessen........
Nääääääääääääh, was die Leute alles tun für Geld.........

@Allegra

Ich glaube, dass der Fisch nicht durchsichtig war und das Innenleben erst beim Aufschneiden zum Vorschein kam.............

Allegra

Beitrag von Allegra » 02.02.2011, 20:00

Ich glaube, dass der Fisch nicht durchsichtig war und das Innenleben erst beim Aufschneiden zum Vorschein kam.............
Wüüüüüüüüürg :tot:

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 02.02.2011, 22:23

ich hab nix zu jammern heut
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 02.02.2011, 22:37

@Allegra

nein, habe ich nicht gesehen, der kleine hatte vielleicht geschlafen, erst beim Auspacken hat er sich bemerkbar gemacht, wüüüüüüüüüüüüüürg da war mir nicht zum lachen :nein:
Dschungelcamp :nein: , ne sowas abartiges schau ich mir nicht an, dann tippsele ich lieber mit EUCH :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.02.2011, 12:18

@maori: Ich hätte den Fisch zurückgebracht und einen frischen verlangt.
Aber Eklig ist das schon.
Das Dschungelcamp finde ich auch abartig. :nein: Ich könnte nicht für Millionen einen Wurm essen. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.02.2011, 18:06

@Rosenfan
Heute war Markt im Nachbarort ca. 10km also auf gut Glück hin um hoffentlich den Fischverkäufer zu treffen.
Natürlich anstandsloser Umtausch und noch einen dazu bekommen :)
Aber sehr nett war es als der Verkäufer mich fragte sind Sie deutsche.
Seine Frau kommt aus der Umgebung von Frankfurt, es war ein sehr freundliches Gespräch, ich werde meinen Fisch von nun an hier kaufen :ja:

Jammern kann ich nur , weil ich auf dem Rückweg für 10 km 1 Std. gebraucht habe :<

Dir Gute Besserung!
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.02.2011, 19:29

Ich hab nix groß was zum Jammern.
Außer dass sich wieder mal keiner traut, die Frage zu beantworten, die fürn Kopp gedacht sind, damit der nich einrostet.
Das Alte Testament ist nicht Euer Ding, gelle ?

Nicht mal Allegra hat sich dran getraut. Tz! :nein:

Allegra

Beitrag von Allegra » 03.02.2011, 21:31

@ Vicky
Nicht mal Allegra hat sich dran getraut. Tz!
:eek: :eek:

Weiaaaa, lass es stehen ich schaue , versprochen........................ :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.02.2011, 12:42

Ich hab ansonsten nix zu meckern. Naja, ich hätte schon vieles, aber das wird durch jammern nicht aus der Welt geschafft.
Augen zu und durch ist da angesagt.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.02.2011, 15:10

Allegra hat geschrieben:
Als ich diesen zubereiten wollte, kam was kleines längliches rausgekrochen
Der hat dir einen Wurm verkauft
:eek: laaaaaaaaaaaaaaaaaaach
sorry Maory, kann ja verstehen das du sauer warst, aber hast du nicht gesehen was der dir einpackt?
brauchst garnicht zu laaaaaaaachen, schau mal Morgen in Briefkasten hab Dir den kleinen zugeschickt hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii :lach:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.02.2011, 15:11

Heute gehts mir wieder besser :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.02.2011, 15:17

maori hat geschrieben:Heute gehts mir wieder besser :)
Sorry, der Beitrag gehört woanders hin.

Bis jetzt gibts noch nichts zu jammern.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 04.02.2011, 16:38

Vicky
Ärger mit 2 Gasanbietern

Du erinnerst Dich, wir hatten 2 1/2 Jahre nirgendwo Strom bezahlt und liefen unter einem falschen Namen.......Schlamperei!!
Ehe alles auf der Reihe ist, dauert Monate, nur wir hatten zum Glück aufs Gratewohl schon einbezahlt, so tat es nicht so weh.
Aber was ist mit der heutigen Technik nicht alles möglich?

Bei uns war seid Weihnachten 3 Mal Heizungsstillstand und endlich kam der Monteur.
Was dabei wieder rauskommt? Keine Ahnung.

Worüber ich mich geärgert habe?
Ich mußte mein Asthma-Spray selbst bezahlen........ist das wieder eine toller Neuerung der Kasse?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.02.2011, 18:43

Sandrine, wenn bei einer Firma erst mal was im PC ist, dann dauert das sehr, sehr lange, bis man das Ganze entknotet hat.
Meinem Männe hats jedenfalls jetzt auch mal gelangt und hat den Kram unseren Anwalt übergeben.
Der Ist-Stand : Der neue Anbieter bucht ab. Bei dem gewesenen sind wir in die Grundversorgung gerutscht. Ja und die buchen auch ab.
Als nichts mehr gezahlt wurde, kam die erste Mahnung.............
Warum muss ein eigentlich einfacher Vorgang so kompliziert sein, dass man kaum noch hinterher kommt, was wer und warum will................

Hast Du eine Antwort bekommen, warum Du Dein Asthma-Spray plötzlich selber zahlen sollst ?

Allegra

Beitrag von Allegra » 04.02.2011, 19:08

@ Maori
brauchst garnicht zu laaaaaaaachen, schau mal Morgen in Briefkasten hab Dir den kleinen zugeschickt hiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
Ooooh :eek: die Briefmarke hättest du dir sparen können , ich hab doch selber welche im Garten :P

Allegra

Beitrag von Allegra » 04.02.2011, 19:11

@ Sandrine
Ich mußte mein Asthma-Spray selbst bezahlen........ist das wieder eine toller Neuerung der Kasse?
:eek: Warum das denn Sandrine? Um welche Form des Asthma´s handelt es sich denn?
Du brauchst nicht zu antworten, wenn du nicht willst, aber vielleicht kann ich dir ja helfen? :ja:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 04.02.2011, 19:33

Allegra

welche Form von Asthma es ist, weiß ich nicht.
Meine Angst war immer, dass ich Herzsthma wie Oma bekomme, aber Doc schloß es aus.
Ich werde am Montag in der Praxis anrufen und mich aufklären lassen, warum sich dieses verändert hat.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Allegra

Beitrag von Allegra » 04.02.2011, 20:35

Dann mal eine andere Frage, was für ein A. Medikament nimmst du denn?

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 04.02.2011, 22:36

Mein Meniskus läßt heute grüßen, habe auf Knien den Kamin gereinigt, das hätte ich lassen sollen
LG Vanilla

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 05.02.2011, 11:21

Vanilla......Knie und nicht hoch kommen, das tut weh.

Bei mir hat den Kamin mein Schatz gemacht, bin ich froh, auch wenn er es gern mal vergisst........lach

Allergra
mein Asthma ist nicht so schlimm
ich nehme, wenn ich einen "Engpass" ankommen spüre......Arsenicum album, mit Absprache vom Doc. und wenn es wirklich zum Anfall kommt,
nehme ich den Sprüher.
Oder ich muß mir eine Spritze geben lassen, dann ist es heftig.
Mein Asthma habe ich ziemlich im Griff.
Habe alle Synthetiks und Formaldehyd Teile aus der Wohnung entfernt und danach ging es besser, aber was ich meine, ist, man sollte sich ablenken können und nicht hyper hechtisch werden oder an sich ran lassen.
Damit umzugehen habe ich erst lernen müssen und habe dadurch weniger Anfälle.

Aber hier habe ich einen Link, der zum Denken Anlass gibt:
http://www.zentrum-der-gesundheit.de/teflon-ia.html
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.02.2011, 13:11

Von meinem Psycotherpeuten und meiner Hausärztin soll ich in eine stationäre Behandlung

Der Rentenversicherungsträger hat es jetzt trotz Widerspruchs abgelehnt :motz:

Und ich plage mich seit Tagen mit düsteren Gedanken herum :tot:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.02.2011, 13:27

Ach TinaLi, lass den Kopf nicht hängen. Das wird schon wieder. :knuddel:

Ich fühle mich gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

mikimaki

Beitrag von mikimaki » 05.02.2011, 15:27

wie eklig...wenn jetzt nicht mal mehr frischer fisch mehr gut ist....sollte masn mal wieder über die behandlung der lebensmittel nachdenken. würmer im fisch sind glaube ich leider nicht ungefährlich. sei also froh, dass du ihn vorher entdeckt hast. leider vergeht einem dabei der appetit.
was hast du statt dessen gegessen...

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.02.2011, 20:05

@ TinaLi

Ich glaube, ich hab den Anschluss irgendwie verloren. Was ist ? Du sollst
stationär behandelt werden und das wurde abgeleht ?
Was soll eigentlich behandelt werden ?
Vergiss nicht, auch wenn man denkt, es gibt nirgendwo einen Weg .......
doch es gibt immer einen neuen Weg, nur manchmal muss man ein bisschen suchen.

@ Vanilla
Warum hast Du nicht ein Kissen oder ne alte Decke benutzt ?

@ all

Heute kam von e-on ein Brief . Mit einer Entschuldigung für den Ärger,den wir vllt. hatten. Und dass jetzt alles geregelt sei, sie aber auch hoffen, dass wir von ihnen wieder irgendwann Gas liefern lassen.
Manchmal hilft ja eine Drohung doch.
Erst der Anwalt und Männe hatte auch schon einen Schriebs fertig an die Bundesnetzagentur.
Den heben wir aber auf, wer weiß, vllt. braucht man den nochmal....

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.02.2011, 20:18

mikimaki hat geschrieben:wie eklig...wenn jetzt nicht mal mehr frischer fisch mehr gut ist....sollte masn mal wieder über die behandlung der lebensmittel nachdenken. würmer im fisch sind glaube ich leider nicht ungefährlich. sei also froh, dass du ihn vorher entdeckt hast. leider vergeht einem dabei der appetit.
was hast du statt dessen gegessen...
Ja liebe Ute war schon sehr ekelig, Kartoffeln waren fertig also schnell Quark und ein paar Kräuter aus dem Garten und fertig. Eigentlich so schnell wie das ging könnte ich ja auch zur Küchenschlacht, aber dem Hennsler bring ich den Wurm mit :lach: hiiiiiii hiiiiiiiiiiiiiiiiiiii
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.02.2011, 20:40

@ TinaLi
Der Rentenversicherungsträger hat es jetzt trotz Widerspruchs abgelehnt
Ja das kommt öfters vor, wenn die Psychotherapeutischen u. medizinischen Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft sind. Kann das vielleicht sein TinaLi?
Kann es auch sein, das du dir darüber noch nicht so sicher bist, eine Geschlechtsangleichung durchführen zu lassen? Sollte es so sein u. der Therapeut sieht es auch so, wird er es der Kasse mitteilen. Man nennt es eine Identitätsstörung!
Gemäß den "Standards" hat die psychotherapeutische Begleitung in Verbindung mit dem Alltagstest zentrale Bedeutung, in der Behandlung von dir und muss in jedem Fall vor der Einleitung somatischer Therapiemaßnahmen stehen.
Die Notwendigkeit eines zweiten sexualmedizinischen Gutachtens ist mit gewissen Einschränkungen versehen: Falls das Hauptgutachten von einem auf diesem Gebiet erfahrenen Sexualmediziner verfasst wurde, sämtliche Kriterien erfüllt sind und keine Zweifel über die Notwendigkeit operativer Maßnahmen bestehen, so kann das Zweitgutachten kurz gehalten werden, um den Patienten unnötige Wartezeiten zu ersparen.
Ich denke, es ist einfach noch nicht an der Zeit bei dir.

Wenn ich falsch liege, darfst du mir das gerne sagen, es war lediglich mein subjektives Empfinden.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.02.2011, 20:51

Vicky hat geschrieben:@ TinaLi

Ich glaube, ich hab den Anschluss irgendwie verloren. Was ist ? Du sollst
stationär behandelt werden und das wurde abgeleht ?
Was soll eigentlich behandelt werden ?
Vergiss nicht, auch wenn man denkt, es gibt nirgendwo einen Weg .......
doch es gibt immer einen neuen Weg, nur manchmal muss man ein bisschen suchen.
Ich habe ein Persönlichkeitsstörung die rein gar nichts mit meiner Transidentität zu tun hat, deswegen hätte ich in eine stationäre Behandlung sollen. Das wurde jetzt vom Rentenversicherungsträger abgelehnt. Aber ich bin phasenweise so mit der Welt fertig das ich sie verlassen möchte

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.02.2011, 20:55

Allegra hat geschrieben:Ja das kommt öfters vor, wenn die Psychotherapeutischen u. medizinischen Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft sind. Kann das vielleicht sein TinaLi?
Kann es auch sein, das du dir darüber noch nicht so sicher bist, eine Geschlechtsangleichung durchführen zu lassen? Sollte es so sein u. der Therapeut sieht es auch so, wird er es der Kasse mitteilen. Man nennt es eine Identitätsstörung!
Gemäß den "Standards" hat die psychotherapeutische Begleitung in Verbindung mit dem Alltagstest zentrale Bedeutung, in der Behandlung von dir und muss in jedem Fall vor der Einleitung somatischer Therapiemaßnahmen stehen.
Die Notwendigkeit eines zweiten sexualmedizinischen Gutachtens ist mit gewissen Einschränkungen versehen: Falls das Hauptgutachten von einem auf diesem Gebiet erfahrenen Sexualmediziner verfasst wurde, sämtliche Kriterien erfüllt sind und keine Zweifel über die Notwendigkeit operativer Maßnahmen bestehen, so kann das Zweitgutachten kurz gehalten werden, um den Patienten unnötige Wartezeiten zu ersparen.
Ich denke, es ist einfach noch nicht an der Zeit bei dir.

Wenn ich falsch liege, darfst du mir das gerne sagen, es war lediglich mein subjektives Empfinden.
Meine Persönlichkeitstörung trage ich schon soo lange mit mir herum, da war ich noch M und die Persönlichkeitsstörung wo ich nicht darauf eingehen möchte (man sehe es mir nach) hat nichts und rein gar nichts mit meiner Transidentiät zu tun

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.02.2011, 21:08

@ TinaLi
Ich habe ein Persönlichkeitsstörung die rein gar nichts mit meiner Transidentität zu tun hat, deswegen hätte ich in eine stationäre Behandlung sollen. Das wurde jetzt vom Rentenversicherungsträger abgelehnt. Aber ich bin phasenweise so mit der Welt fertig das ich sie verlassen möchte
TinaLi , male mal den Teufel nicht gleich an die Wand....................es gibt viele Formen der Persönlichkeitsstörung.

Paranoide Persönlichkeitsstörung
Schizoide Persönlichkeitsstörung
Emotional instabile Persönlichkeitsstörung
Ängstliche (vermeidende) Persönlichkeitsstörung
Abhängige (asthenische) Persönlichkeitsstörung
Sonstige spezifische Persönlichkeitsstörungen
Persönlichkeitsstörung, nicht näher bezeichnet
Kombinierte und andere Persönlichkeitsstörungen

wie du siehst gibt es eine Menge davon u. das sind noch nicht alle.
Aber nicht desto Trotz, lass dir von deiner Hausärztin nochmal einen Widerspruch einlegen, egal ob das der erste oder zweite ist. Sie u. der Therapeut sollten sich darüber konsilliarisch besprechen , das würde das ganze etwas anheben u. evtl. klappen.

Lass mal den Kopf nicht hängen, du hast noch so viel vor.....................
nur dann klappt das. :winkW

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.02.2011, 21:14

@ TinaLi
Ja das kommt öfters vor, wenn die Psychotherapeutischen u. medizinischen Maßnahmen noch nicht ausgeschöpft sind. Kann das vielleicht sein TinaLi?
Kann es auch sein, das du dir darüber noch nicht so sicher bist, eine Geschlechtsangleichung durchführen zu lassen? Sollte es so sein u. der Therapeut sieht es auch so, wird er es der Kasse mitteilen. Man nennt es eine Identitätsstörung!
Gemäß den "Standards" hat die psychotherapeutische Begleitung in Verbindung mit dem Alltagstest zentrale Bedeutung, in der Behandlung von dir und muss in jedem Fall vor der Einleitung somatischer Therapiemaßnahmen stehen.
Die Notwendigkeit eines zweiten sexualmedizinischen Gutachtens ist mit gewissen Einschränkungen versehen: Falls das Hauptgutachten von einem auf diesem Gebiet erfahrenen Sexualmediziner verfasst wurde, sämtliche Kriterien erfüllt sind und keine Zweifel über die Notwendigkeit operativer Maßnahmen bestehen, so kann das Zweitgutachten kurz gehalten werden, um den Patienten unnötige Wartezeiten zu ersparen.
Ich denke, es ist einfach noch nicht an der Zeit bei dir.

Wenn ich falsch liege, darfst du mir das gerne sagen, es war lediglich mein subjektives Empfinden.
Hier schrieb ich von einer Identitätsstörung u. von keiner Persönlichkeitsstörung TinaLi.

@ TinaLi
Meine Persönlichkeitstörung trage ich schon soo lange mit mir herum, da war ich noch M und die Persönlichkeitsstörung wo ich nicht darauf eingehen möchte (man sehe es mir nach) hat nichts und rein gar nichts mit meiner Transidentiät zu tun
Das habe ich auch nicht behauptet TinaLi......................natürlich ist es deine Sache, bedenke aber auch das du diejenige bist, die hier ihr TB schreibt u. ihre State´s abgibt, nicht ich. Ich kann dir nur Ratschläge geben u. versuchen dir zu helfen, aber deine P. St. kann ich dir nicht nehmen, das ist deine Sache :ja:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.02.2011, 21:45

@ Tina Li
bitte sehe es mir nach ich kenne mich hier zuwenig mit deinem Thema aus. ABER zu deinen Zitat:


"Aber ich bin phasenweise so mit der Welt fertig das ich Sie verlassen möchte"


Du bist ein so liebenswürdiger Mensch und hast es verdient so wie Du sein möchtest geliebt zu werden!!
Du hast soviel Mut (im Moment tränen mir die Augen) bewiesen, weil Du es so willst - bist Umgezogen, neuer Freundeskreis, hier im Forum alles beschrieben :respekt: Hut ab, nicht jeder kann das!

Also Du weisst was Du willst, dann Bitte geh deinen Weg, manchmal gibt es ein paar Hindernisse, aber dann mach doch einen kleinen Umweg. Du kennst dein Ziel, dann wirst Du auch den Weg dorthin finden, davon bin ich überzeugt.

Ich werde Dich heute Abend in mein Nachtgebet mit einschliessen und
:knuddel: dich ganz fest.

es grüßt dich Herzlich
maori
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.02.2011, 13:04

@Vicky: Super, dass ihr den Ärger los seid. Das kann ja ganz schön nerven. :< Aber komisch, auf einmal können sie einem entgegenkommen, wenn ein Anwalt im Spiel ist.

@TinaLi: Auch wenn Du manchmal so fertig bist mit der Welt, so dass Du sie verlassen willst, da sage ich nur :Ideenein gif .
Alles wird wieder besser, glaube es mir. Wir alle hatten schon alle riesen Probleme und sahen manchmal keinen Ausweg mehr, doch wir sind immer wieder aufgestanden. Schau mal, manche sind schwerkrank und haben Angst um ihr leben. Und Du würdest es wegschmeissen. Nein, Du wirst gefälligst kämpfen, auch wenn manchmal alles blöd läuft. Es gibt immer einen Weg, auch wenn er unbequem ist. Also TinaLi, du schaffst das schon alles. Du musst einfach , weil :a1f68f0d24e3e644a112aae860ec0230 ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.02.2011, 20:56

Heute gibts nüscht zu jammern, mal sehen wie der Montag wird :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.02.2011, 21:00

[quote="Rosenfan@TinaLi: Auch wenn Du manchmal so fertig bist mit der Welt, so dass Du sie verlassen willst, da sage ich nur :Ideenein gif .
Alles wird wieder besser, glaube es mir. Wir alle hatten schon alle riesen Probleme und sahen manchmal keinen Ausweg mehr, doch wir sind immer wieder aufgestanden. Schau mal, manche sind schwerkrank und haben Angst um ihr leben. Und Du würdest es wegschmeissen. Nein, Du wirst gefälligst kämpfen, auch wenn manchmal alles blöd läuft. Es gibt immer einen Weg, auch wenn er unbequem ist. Also TinaLi, du schaffst das schon alles. Du musst einfach , weil :a1f68f0d24e3e644a112aae860ec0230 ;)[/quote]

@ Rosenfan
ganz lieben Dank für deine Rede

Ich habe heute auch nichts zu jammern ;)

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.02.2011, 21:32

maori hat geschrieben:@ Tina Li
bitte sehe es mir nach ich kenne mich hier zuwenig mit deinem Thema aus. ABER zu deinen Zitat:


"Aber ich bin phasenweise so mit der Welt fertig das ich Sie verlassen möchte"


Du bist ein so liebenswürdiger Mensch und hast es verdient so wie Du sein möchtest geliebt zu werden!!
Du hast soviel Mut (im Moment tränen mir die Augen) bewiesen, weil Du es so willst - bist Umgezogen, neuer Freundeskreis, hier im Forum alles beschrieben :respekt: Hut ab, nicht jeder kann das!

Also Du weisst was Du willst, dann Bitte geh deinen Weg, manchmal gibt es ein paar Hindernisse, aber dann mach doch einen kleinen Umweg. Du kennst dein Ziel, dann wirst Du auch den Weg dorthin finden, davon bin ich überzeugt.

Ich werde Dich heute Abend in mein Nachtgebet mit einschliessen und
:knuddel: dich ganz fest.

es grüßt dich Herzlich
maori




Hallo TinaLi

Nachdem ich deine Bilder vom Umzug gesehen habe geht es Dir hoffentlich wieder besser, freut mich. Ein klein wenig hab ich mir schon Sorgen gemacht!

Wünsche Dir einen schönen Abend

:ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.02.2011, 21:41

@ Maori

:ja:
es geh tmir schon wieder viel besser. Schön das du dir Sorgen gemacht hast ob wohl du mich nicht kennst

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.02.2011, 22:18

TinaLi hat geschrieben:@ Maori

:ja:
es geh tmir schon wieder viel besser. Schön das du dir Sorgen gemacht hast ob wohl du mich nicht kennst

Es ist für mich völlig egal ob ich dich kenne oder nicht, DU hast Probleme und Sorgen also werde ich Beistehen so gut ich kann, dafür gibt es doch dieses Forum um füreinander dazusein.

Also Du kennst dein Ziel, dann steh jetzt wieder nach deiner schlechten Phase auf und lauf los.

Es war bestimmt nicht deine ERSTE und nicht deine LETZTE schwierige Phase, aber überleg mal was Du schon alles erreicht hast!!!!!!
Ich habe vorher ein Foto gesehen von Dir am Fluss und das von deinen Avatar (ist das neuer) ich finde das ist ein rieeeesen Schritt! :ja:
Du SCHAFFST das!!! :ja:TOLL
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.02.2011, 22:24

maori hat geschrieben: Es ist für mich völlig egal ob ich dich kenne oder nicht, DU hast Probleme und Sorgen also werde ich Beistehen so gut ich kann, dafür gibt es doch dieses Forum um füreinander dazusein.

Also Du kennst dein Ziel, dann steh jetzt wieder nach deiner schlechten Phase auf und lauf los.

Es war bestimmt nicht deine ERSTE und nicht deine LETZTE schwierige Phase, aber überleg mal was Du schon alles erreicht hast!!!!!!
Ich habe vorher ein Foto gesehen von Dir am Fluss und das von deinen Avatar (ist das neuer) ich finde das ist ein rieeeesen Schritt! :ja:
Du SCHAFFST das!!! :ja:TOLL
ein Foto von mir am Fluss ? :rolleyes: Meinst du meine Bilder vom See und Licht ? Mein Avatar ist 2 Jahre alt aber danke für das Kompliment ;) :ja:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.02.2011, 14:23

TinaLI, da bin ich aber froh, dass es Dir wieder besser geht. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.02.2011, 21:25

Rosenfan hat geschrieben:TinaLI, da bin ich aber froh, dass es Dir wieder besser geht. :ja:
:ja:
es geht mir wieder besser
@ Rosenfan Danke

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 08.02.2011, 10:47

TinaLi
schön, dass Du wieder gut drauf bist.

Jammern?
Nun ja, ich hatte 3 Heizungsausfälle und nun mußte der Macher dran.
Heizstäbe gereinigt, alles gewartet und nun noch einen Behälter ausgewechselt und die Heizung läuft prima uns hat auch sehr gute Abgaswerte.
Ist eben immer mal was los.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.02.2011, 12:52

Okay TinaLi, in etwa hab ich Dein Problem verstanden.
Ich hab auch früher schon mal vermutet, dass Du Dir Deiner Sache nicht sicher bist, aber Du meinst, es hat damit nichts zu tun.
Ich habe allerdings keine Ahnung, was Dich quält und kann da auch wenig raten, zumal Du ja auch selbstzerstörende Momente hast.
Ich bewege mich auf Allgemeinplätzen, wenn ich Dir sage, dass es wieder besser wird. Was sicher auch stimmt, aber Du musst trotzdem jede Hilfe annehmen, die man Dir bietet, auch wenn man eine stationäre Behandlung
abgelehnt hat.
Wenn ich mir so überlege, was ich bis jetzt über Dich weiß, also was Du über Dich berichtet hast, denke ich trotzdem immer noch, dass Dein jetztiger Zustand vllt. nicht direkt mit Deiner Umwandlung was zu tun hat, aber es kann doch möglich sein, dass da eins zum andern kommt.
Die Ablehnung innerhalb Einiger in Deiner Familie, Deine Erfahrungen in letzter Zeit mit einer Arbeit und wer weiß, was da noch unterschwellig da ist.
Tina, Du bist doch nun alt genug, dass Du mal in Dir selber nachforschst, was Dir so zu schaffen macht ...........
Notfalls eben mit Hilfe.
Aber das kannst eben nur Du selber in die hand nehmen, es gibt Hilfen, aber die Hauptarbeit musst Du wohl selber leisten............

Und Du wirst das auch schaffen !

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.02.2011, 13:15

Naja, jammern kann ich nicht gerade. Ich begleite halt meine Tochter zu Arztterminen, wo man oft trotz Termin manchmal lange wartet. Das stinkt mir halt. Ich sag es aber auch an der Anmeldung.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 08.02.2011, 13:46

Ich bin ein bisschen wütend es ist einfach naja halt Frankreich.
Meine Cousine sagte mir, wenn wir am Freitag zu Szinti gehen müssen wir aber mindestens 2 Std. vorher dort sein. Ich fragte warum?
Tz tz tz man muss eine Nummer ziehen und warten bis man dran kommt für was brauche ich dann einen Termin,
also nicht gleich in die Luft gehen :boese: das sind halt die Franzosen alles schön gemietlisch.............
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 08.02.2011, 16:42

marori
was ist in Frankreich ........Szinti?
Ist das zum Doc gehen?

Ich werde auch immer ungnädig bei unserem Arzt. Sagt der Termin 8,15 Uhr morgens aus, bin ich rechtzeitig am Ort und warte oft bis zu 1 1/2 Stunde, ehe ich dran komme, aber das ist bei jedem so
furchtig kann ich dabei werden!!!

Rosenfan
man denkt bei der Warterei.............hach was hätte ich noch alles machen können in dieser Zeit

In unserem Geschäft habe ich auch nicht die Leute warten lassen, ich bediente sie, wie sich das gehört.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 08.02.2011, 16:58

Sandrine hat geschrieben:marori
was ist in Frankreich .......
.Szinti?
Ist das zum Doc gehen?

Ich werde auch immer ungnädig bei unserem Arzt. Sagt der Termin 8,15 Uhr morgens aus, bin ich rechtzeitig am Ort und warte oft bis zu 1 1/2 Stunde, ehe ich dran komme, aber das ist bei jedem so
furchtig kann ich dabei werden!!!

Rosenfan
man denkt bei der Warterei.............hach was hätte ich noch alles machen können in dieser Zeit

In unserem Geschäft habe ich auch nicht die Leute warten lassen, ich bediente sie, wie sich das gehört.
Tschuldigung Sandrine

Szintigraphie

bin halt a Schlammperle :lach:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 08.02.2011, 18:51

ich hab Muskelkater *heul* mir tun die Arme weh *heul
LG Vanilla

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 08.02.2011, 19:16

maori
hab verstanden, Du schriebst es ja schon vorher.........ich eine Transuse bin.........grins

Vanilla

sag, von was? Hast Du gesportet?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 09.02.2011, 11:18

Sandrine hat geschrieben:

Vanilla

sag, von was? Hast Du gesportet?
ne eine Wand zum Teil rausgestemmt, Schutt geschleppt und und.....

ich hab grad Frühstück, es geht heute fröhlich weiter
LG Vanilla

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.02.2011, 12:46

@Vanilla: Ja so Umbauarbeiten sind richtig harte Arbeit. Ich konnte mich nach der Renovierung garnicht mehr rühren.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 09.02.2011, 17:55

Vanilla

das kann ich mir vorstellen.
Sämtliche Knöchelchen melden sich und dann merkt an erst wie viele Muskuletten man hat..lach
aber man stellt sich alles im fertigen Zustand vor und man freut sich auf das Endergebnis.
Stärke Dich zwischendurch und ein schönes Käffchen dazwischen ist auch gut, oder bist Du Teetrinker?
Du bist doch ein Nordensch?
Wer weiß, vielleicht kenn ich sogar Dein Haus.........grins
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.02.2011, 19:06

Warum machste denn auch solche schweren Arbeiten ? Ich denke, Du renovierst nur und baust nicht um ;)

Hab nix zu jammern.........

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 10.02.2011, 18:51

@Vanilla
na ich wünsch Dir egal was ihr macht das bald deine Baustelle beendet ist und Du danach Deinen Körper pflegen kannst :ja:


Ja nach allem was bei mir so los war und ich jetzt noch die Grippe habe musste auch gerade wo wir vom Arzttermin gekommen sind auch noch die Heizung ausfallen. Manchmal ist es zum verzweifeln aber bald wirds besser :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 12.02.2011, 22:38

Vicky hat geschrieben:
@ Vanilla
Warum hast Du nicht ein Kissen oder ne alte Decke benutzt ?

...


tja weil ich zu faul war mein KnieKissen zu holen, habe extra eins genäht
LG Vanilla

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 12.02.2011, 22:41

Vicky hat geschrieben:Warum machste denn auch solche schweren Arbeiten ? Ich denke, Du renovierst nur und baust nicht um ;)

Hab nix zu jammern.........

wir machen schon ein paar Änderungen, wir werden ja älter und da muss sich auch ein Haus vorbereiten - keine Hindernisse mehr
LG Vanilla

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 12.02.2011, 22:45

TinaLi hat geschrieben:

es geh tmir schon wieder viel besser. Schön das du dir Sorgen gemacht hast ob wohl du mich nicht kennst

ich wünsche Dir alles Gute
LG Vanilla

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 12.02.2011, 22:46

Sandrine hat geschrieben:Vanilla


Wer weiß, vielleicht kenn ich sogar Dein Haus.........grins


:eek: woher
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 13.02.2011, 14:42

Ach, im Moment ist einfach alles ein bisschen daneben die Grippe macht mir schwer zu schaffen, hoffentlich stecke ich main Maale nicht an.
Das Resultat von der Stintigraphie ist eigentlich auch besch......
Aber es wird Frühling der Sommer kommt auch was will ich mehr........ :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 13.02.2011, 19:34

Das Resultat von der Stintigraphie ist eigentlich auch besch......
Aber es wird Frühling der Sommer kommt auch was will ich mehr........
Die Szintigraphie ist nicht gut gelaufen? :eek: Der Sommer wird den Befund wohl leider nicht ändern, was ist los? :eek: :eek:

Hoffentlich geht es dir bald besser Maori, wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung...................das wird schon wieder.
Dein Maale hat soviel geschafft, warum auch nicht deine Grippe :ja:

Liebe Grüße

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 13.02.2011, 20:57

Allegra hat geschrieben:
Das Resultat von der Stintigraphie ist eigentlich auch besch......
Aber es wird Frühling der Sommer kommt auch was will ich mehr........
Die Szintigraphie ist nicht gut gelaufen? :eek: Der Sommer wird den Befund wohl leider nicht ändern, was ist los? :eek: :eek:

Hoffentlich geht es dir bald besser Maori, wünsche dir auf jeden Fall gute Besserung...................das wird schon wieder.
Dein Maale hat soviel geschafft, warum auch nicht deine Grippe :ja:

Liebe Grüße
Resultat: kalter Knoten 2,9 cm, weiteres Schreibe ich per PN

Ich bin ein sehr positiver Mensch in allem und wenn ich dann einfach an den Frühling denke oder an etwas schönen mich erfreuen kann geht es mir trotz allem sehr gut. Klingt ein bisschen bl....... aber es ist so.
Wie gesagt wird schon wieder :ja: :ja:

Ich wünsche Dir eine schöne Woche ohne Stress und viel Sonnenschein, ach dein Avatar wo Du ohne dein Hundi eingestellt hast,war sehr schöööööön erinnert mich an eine Titelseite von einen Kinderbuch das ich mit 8 Jahren bekam "Goldköpfchen" :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.02.2011, 12:11

Maori: Ich drücke Dir die Daumen, du wirst wieder gesund.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.02.2011, 20:23

@ Maori
Resultat: kalter Knoten 2,9 cm, weiteres Schreibe ich per PN
Gott sei Dank!!! Warum ich das sage?.......................na das ist bei weitem nicht so schlimm, wie vielleicht andere, oder du denkst. Ein kalter Knoten bedeutet "nur" das dieses Feld in der Schilddrüse, nicht ausreichend mit Hormonen versorgt wird.Ich erkläre es einfach mal so banal, damit es auch andere verstehen können. Patienten mit einem oder mehreren kalten Knoten müssen nicht gezwungenermaßen eine Schilddrüsenunterfunktion haben.
Jetzt kommt es natürlich noch darauf an, weil er abhängig ist, von Größe u. Verlauf, aber da habe ich ganz einfach mal gute Hoffnung Maori :winkW

Mach schnell, das du gesund wirst , gute Besserung wünsch ich dir nochmal

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.02.2011, 20:31

Also Vanilla, da biste selber schuld, wenn Deine Knie wehtun......
Tz, und Du meinst Du bist weise........... :rolleyes:

@ maori

Nun mal keine Panik. Mein Männe hatte sowas auch und musste in die Klinik.
Zuerst hat man eine Radio-Jod-Therapie gemacht. Der Erfolg war nur von kurzer Dauer.
Und dann hat man doch operiert.
Das hat auch nicht lange gedauert und heute gehts ihm gut, aber er muss jeden Tag ein Medikament nehmen.

@ Allegra

Schön zu hören, dass es Deinem Mo wieder gut geht.
Trotzdem bezweifle ich , dass maoris Mann mit der Grippe seines Weibes was zu tun hat, er wird da nicht helfen können.....*grins*

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.02.2011, 20:52

Trotzdem bezweifle ich , dass maoris Mann mit der Grippe seines Weibes was zu tun hat, er wird da nicht helfen können.....*grins*
Vielleicht ein bisschen betütteln, das hat schon manchem geholfen.

Ich hoffe du bibberst jetzt nicht mehr :D (Avartar)

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 14.02.2011, 22:11

Vicky und Allegra,

also betütteln klingt gut :lach: ich hab nur die Befürchtung das er da ziemlich ungeeignet ist, man so sind halt manche Schwaben :lach:
Wie war das tz tz Weibes Grippe, hier geht ne ganz üble Grippe rum.
War am Nachmittag sehr lange beim Doc nur lauter Schnupfnasen usw.

@Vicky
würde ne OP auch lieber vorziehen und das ist auch nichts besonderes habe viele im Bekanntenkreis.

@ Allegra
gut, sie wollen noch eine Punktion machen, ich bin mir einfach noch nicht schlüssig was ich tun soll? Meine Mutter,Schilddrüse entfernt Karzinom. Schwester wurde bösartiger Knoten entfernt.
Ein bisschen stört er mich schon letztes Jahr konnte ich noch Rollis tragen und es ist immer so ein Gefühl als drückt mir jemand den Hals zu.
Also wenn ich eine Punktion mache, d.h. gutartig 2x pro Jahr Sono und man kann nicht genau sagen wenn und ob er evtl. doch entartet.
OP, jetzt ist noch relativ klein.
Ich werde sorgfältig überlegen und bin über jede Meinung natürlich dankbar :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.02.2011, 22:22

Wir essen meißt nur Feinfrost-Fisch, da dürften die Würmer schon tot sein :D Übrigens: j e d e r Fisch, der aus dem Meer kommt hat Würmer. :eek:

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.02.2011, 05:13

@ Maori
gut, sie wollen noch eine Punktion machen, ich bin mir einfach noch nicht schlüssig was ich tun soll? Meine Mutter,Schilddrüse entfernt Karzinom. Schwester wurde bösartiger Knoten entfernt.
Ich würde eine Punktion machen lassen, da du familiär vorbelastet bist, tut mir leid Maori. Ich mag keine Laberei , das um die Ecke herum geht, wenn dann direkt sorry. Du hast nichts zu verlieren, sollte er bösartig sein, wird er sowieso entfernt, was auch gut ist! In beiden Fällen ob gut, oder bösartig, ist so eine OP keine große Sache Maori. Die Punktion sollte sein, da man schauen kann, welche Zellen sich darin befinden u. können auch demnach handeln.
Entscheiden kannst nur du alleine, solltest du dich für keine der Varianten entscheiden, kannst du sicher sein, das er wächst u. dir mehr Druckgefühl u. Ärger bereiten wird mit der Zeit.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.02.2011, 11:49

Genau, betüdelt werden ist immer schön. ;D Das geniesse ich auch , wenn ich krank bin.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 15.02.2011, 13:30

Allegra hat geschrieben:@ Maori
gut, sie wollen noch eine Punktion machen, ich bin mir einfach noch nicht schlüssig was ich tun soll? Meine Mutter,Schilddrüse entfernt Karzinom. Schwester wurde bösartiger Knoten entfernt.
Ich würde eine Punktion machen lassen, da du familiär vorbelastet bist, tut mir leid Maori. Ich mag keine Laberei , das um die Ecke herum geht, wenn dann direkt sorry. Du hast nichts zu verlieren, sollte er bösartig sein, wird er sowieso entfernt, was auch gut ist! In beiden Fällen ob gut, oder bösartig, ist so eine OP keine große Sache Maori. Die Punktion sollte sein, da man schauen kann, welche Zellen sich darin befinden u. können auch demnach handeln.
Entscheiden kannst nur du alleine, solltest du dich für keine der Varianten entscheiden, kannst du sicher sein, das er wächst u. dir mehr Druckgefühl u. Ärger bereiten wird mit der Zeit.
Allegra, von Laberei hat glaube ich niemand was, also ich mag und kann am besten mit "DIREKTHEIT" umgehen, Danke Dir dafür.

Eigentlich neige ich mehr dazu gleich eine OP zu machen, was spricht dagegen??

Es geht mir nicht darum ein bisschen zwicken bei der Punktion, aber wenn doch bösartig -OP! Wenn nicht, zweimal im Jahr Sono.......... und ich bin bestimmt diejenige wenn es um den eigenen Körper geht vieles zu vergessen. Mich hat ja der Kloss im Hals auch nicht gestört und wurde nur rein zufällig vom Gyn Doc gefunden.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 15.02.2011, 14:07

@ Vicky
Vicky hat geschrieben:Also Vanilla, da biste selber schuld, wenn Deine Knie wehtun......
Tz, und Du meinst Du bist weise........... :rolleyes:

*

ja, ja ich weiß ich weiß, aber es geht nun voran und ich brauch nur noch zu putzen (Fenster und Schränke was halt so einstaubt), mein Schätzchen tapeziert ich denke Donnerstag kann ich wieder in meine Küche, ich koche derzeit in unserer Ferienwohnung in der Singel-Küche

@ Maori

alles Gute für Dich :knuddel:
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 15.02.2011, 14:43

@ Vanilla

ich wünsche Euch das Ihr bald fertig seit mit dem Umbau und dann viiiiiiiel Zeit habt euren Körper zu pflegen. :snoopy: :wein:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 15.02.2011, 18:05

Maria59 hat geschrieben:Wir essen meißt nur Feinfrost-Fisch, da dürften die Würmer schon tot sein :D Übrigens: j e d e r Fisch, der aus dem Meer kommt hat Würmer. :eek:

Komisch...mein Beitrag hier sollte eigentlich da stehen, wo es um den Ekel- Fisch ging... icon_redface.gif

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.02.2011, 20:03

@ maori

Ich glaube auch, dass Du besser fährst, wenn Du die OP gleich machen lässt.
Nicht sofort, werd erst mal gesund! :ja:
Warum warten, wenn das Ding vlt.wächst.
Mein Männe hatte mehrere von den Dingern und meint, wenn er nochmal entscheiden müsste, dann gleich die OP und keine Experimente mehr.
Und da Du, wie Allegra schon sagte, vorbelastet bist, ist es auch gut, wenn man weiß, mit was man es zu tun hat.
Als Arzt.
Ich muss auch lange suchen, wo Männes Narbe ist. Gut, der hat am Hals und fast den ganzen Oberkörper viele Narben.
Das kommt davon, dass mein Männe schon als Kleinkind gierig nach Nahrung war. Der hat sein Trinktöpfchen auf dem Herd mit Milch gesehen und wollte nicht warten, bis Mama ihn den Topp gab.
Und die kleinen ungeschickten Fingerchen haben den Topf heruntergerissen und das Kerlchen arg verbrüht und zwar so schlimm, dass man geglaubt hat, dass er das nicht übersteht.............

Naja, das ist lange her und Du hast jetzt eine Entscheidung zu treffen.
Man kann da nur raten, entscheiden musst Du selber.

@Allegra

bzw. Rapunzel.
Ich hab nich gezittert und vor dem Cerberus-Doppel schon gar nicht.
Naja, die grüne durchsichtige Frau..........gut, reine Gewöhnungssache. :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 15.02.2011, 21:05

@ Vicky

Danke für deine Meinung, genau so sehe ich es auch.

Aber ich bin sehr froh und nehme auch gerne andere Meinungen und vor allem die von Allegra gerne an, meine muss nicht unbedingt die richtige sein.

Ich habe ja Gott sei Dank noch etwas Zeit für eine Entscheidung, natürlich erst wenn ich Gesund bin, mein Maale muss sich auch Fit fühlen vorher geht garnichts :ja:

Ratschläge sind doch was gutes und ich nehme Sie immer gerne an. :ja:


Gier oder vlt. Hunger, man darf es Kinder nicht übel nehmen Gott sei Dank hat er es überlebt.

Grüß Ihn schön von mir :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.02.2011, 05:00

@ Maria
deine Antworten werden immer hinten angehängt, nach dem Prinzip"Wer zuerst kommt, malt zuerst" :D
Bilder die du ins Forum setzen möchtest , kannst du über WWW.Foto-Hochladen.net machen. Smilies denke ich, kannst du nur von unserer Webseite nehmen, aber da solltest du mal die Techis fragen.

@ Maori
eine Punktion hat schon ihren Zweck, sie punktieren um zu sehen um welche Zellen u. welches Stadium es sich handelt, sollte es bösartig sein, werden sie evtl. eine Bestrahlung ansetzen, um den Kern zu ersticken u. dann die OP. Sollte es gutartig sein, brauchen sie dich dem nicht auszusetzen u. gut ist. Die Vorgehensweise kenne ich in Frankreich nicht, aber bei uns zählt es schon eher zum Standard.

@ Vicky
Rapunzel hatte längere Haar, meine sind noch nicht sooo lang :D
U. die grüne durchsichtige Frau, fand ich geheimnisvoll :P

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.02.2011, 05:07

Gibt nichts zu jammer, nur das ich immer wieder vergesse euch einen

Guten Morgen zu wünschen

Bild

Nein dieses Bild ist nicht geklaut, ich habe es in Berliner Zoo gemacht.
Ich fühle mich fit u. frisch, wie ein Fisch im Wasser, aber diese Süsse Tier finde ich besser :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.02.2011, 13:50

Der ist niedlich der kleine Kerl, den plagen keine Sorgen. :lach:
Mir gehts im Moment gut, mich plagt kein Schmerz.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.02.2011, 19:58

@ Rosenfan
Der ist niedlich der kleine Kerl, den plagen keine Sorgen
Das hoffe ich Rosenfan, ich war ehrlich gesagt sehr enttäuscht, damals vom Berliner Zoo. 2003 hatten wir einen 4 Tagestrip in Berlin gemacht, natürlich stand der Berliner Zoo mit auf dem Programm. Zuvor hatte ich ihn immer nur im Fernsehen begutachten können, aber was ich dann in Natura sah, hat mich sehr enttäuscht. Ein Elefantengehege, das viel zu klein ist, für so viele Elefanten in der Größe sorry. Die Tiger u. Löwen Boxen :eek: sorry die gingen mal gar nicht!
Bild

Bild
Bild
hier das Gehege für den Löwen, das meines Erachtens viel zu klein war .
Bild
um so interessanter waren die Terrarien für die Echsen, Schildkröten usw.
Bild
Da war das, der Wölfe noch größer!
Das ist etwas worüber ich jammern könnte

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.02.2011, 20:02

Niedlich der kleine Planscher .............@ Allegra.
Mag ja sein, dass Dein Haar noch nicht lang genug ist, aber die Kopfhaltung lässt drauf schließen, dass Du das Haar jemanden als Kletterhilfe anbietest.
Kann doch sein, vllt. haste einen heimlichen Gartenzwerg daheim, der nicht ohne Hilfe dahin kommt, wo er hin will :D

Naja, ansonsten hab ich nix zu jammern, wenn ich es täte,würde das was ändern ?

@ Maria
Ja, die Würmer im Fisch.............weißt Du, manchmal kommen wir irgendwie von einem Thema zum anderen und zwar ohne Übergang.
Ich glaube die verwurmte Fischgeschichte war auch schon da, wo sie nicht hingehörte.... :ja:
Geplauert wird halt auch mal einfach so, nach Lust und Laune........
Passiert einfach..

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.02.2011, 20:06

Na nun aber Hallo !
Da is ja noch ne ganze Menagerie zu bewundern..................
Das hast Du wirklich fein gemacht Käf...äh Allegra.

Leute,seid nicht böse, ich mach mal Schluss für heute...
Ich wünsch Euch allen einen schönen Abend, samt einer ebensolchen Nacht.
Bye
Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.02.2011, 20:08

Kann doch sein, vllt. haste einen heimlichen Gartenzwerg daheim, der nicht ohne Hilfe dahin kommt, wo er hin will
Zweeeeeeeeeeeeeeerg,:eek: heyyyyyyyyyyyy der ist groß u. breit gewachsen , ausserdem braucht der meine Haare nicht :P

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.02.2011, 20:09

Das hast Du wirklich fein gemacht Käf...äh Allegra.
:eek: Frechdachs, ab mit dir ins Körbchen :P

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.02.2011, 12:04

@ Allegra

Was haste denn nur ? Dann hast Du eben einen groß und breitgewachsenen Zwerg......
Breitgewachsen, is der vllt. so groß, wie breit ?
Ich meine ja nicht Deinen hauseigenen Kerle, wer sich Buben mit Waschbrettbauch ins Haus holt, naja,wassoll man da denken.
Vllt.sind solche Type zu auffällig,alsoein Kleiner eben besser und Dein Haar reicht dem aus.

:eek: Wat is ?
Ab ins Körbchen ? Geht nich, is besetzt von Dusty dem einäugigen Späher.
Besenkammer hab ich nich.........Also, wohin wollen Gnä Frau mich hinverbannen? Da bin ich ja mal gespannt! :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.02.2011, 12:14

Das kommt davon @ Allegra, wenn man in den Berliner Zoo geht.
Mit dem Tierpark wärst Du vllt.zufriedener gewesen.
Und in den letzten Jahren hat sich auch viel getan, was eine artgerechtere Haltung betrifft.
Ich geh gerne in Zoos und der letzte letztens in DK, also der war bisher für mich ein vorbildlicher Zoo. Gut, man hat sich spezialisiert auf die Tiere des Nordens. Aber alleine das Wolfsgehege war sehr, sehr groß und wenn nicht grade Fütterungszeit gewesen wäre, hätte man nicht einen Wolf gesichtet, die waren im Wald und nicht zu sehen einfach so. Und das ist eben gut, auch wenn man Pech hat und die Tiere nicht sieht.
Man muss in diesem Zoo unwahrscheinlich viel laufen.........

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 17.02.2011, 13:02

Ich will mal ganz kurz jammern, man die Werbung wird so langsam immer mehr, richtig nervig......................... :< :< :<



@Allegra

sind ja wirklich schöne Bilder ich war noch nie im Berliner Zoo.



hier mein Freund Harry im Maulbeerbaum vor meinen Haus , manchmal schaut der Frechdachs auch zur Balkontüre rein.
Bild
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.02.2011, 13:09

@Allegra: In vielen Zoo s stimmt das mit den Gehegegrößen nicht, doch einige Zoo s haben sich schon verbessert.

@maori: Der kleine ist ja niedlich. Vielleicht findet er ja bei Dir am Haus gutes Futter.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.02.2011, 19:58

Niedlich ? Hübsch anzusehen ja, aber niedlich ? Nenenenene...........

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.02.2011, 00:15

auf alle Fälle ein schönes Foto und gut getroffen.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Allegra

Beitrag von Allegra » 18.02.2011, 04:28

@ Rosenfan
@Allegra: In vielen Zoo s stimmt das mit den Gehegegrößen nicht, doch einige Zoo s haben sich schon verbessert.
Ich war schon immer ein tierverrückter Narr, aber Tiere so zu sehen, außerhalb ihrer gewohnten Umgebung u. eingepfercht in kleinen Gehegen, viel zu klein in der Hoffnung, Wölfe, Elefanten , Löwen, Tiger usw. zu sehen, war schon ein kleiner Schock für mich. Wenn ich bedenke Elefanten laufen km weite Strecken u. legen 1000te km zurück um an Wasserlöcher zu kommen, Tiger beherbergen ein Gebiet 100te vom Quadrat km, Löwen leben im Rudel von mehr als 10 Tieren, Wölfe in einem Wald von imenzer Größe, da tut das schon weh, was ich da gesehen habe. nene ich weis warum ich nicht gerne in Zoo´s gehe, da geh ich mal in einen , weil meine Neugierde groß war und werde so enttäuscht
:< Das Eintrittsgeld war es auf jeden Fall nicht wert!

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.02.2011, 10:36

Allegra

da hast Du ein wahres Wort gesprochen.
Ich weiß auch, warum ich nicht in den Zo gehe.
Mag sein, dass man SEINEM Kind mal sowas zeigt und es gibt
ja auch schon Tausende von Jahre eingeferchte Wildtiere, aber
daran gewöhnen kann ich mich nicht.
Heut ist es doch schon so, dass man alle Zoogemeinschaften viel
besser im Fernsehen auf natürlichen Terain zu sehen bekommt.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.02.2011, 10:38

hab mir gerade noch mal die Bilder vom Elefanten angesehen und
da kommt es mir hoch, wenn man die Hochhäuser in seiner Nähe sieht!!!
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 18.02.2011, 14:59

Ich war das letzte mal im Zoo mit glaube ich 9 oder 10 J.
Aber wo sind wir denn, Tiger, Elefanten, Affen, Eisbären etc. HALLOOOOOO
wir sind doch nicht in Afrika oder sonstwo, lasst doch bitte den Tieren ihr normales Umfeld :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.02.2011, 15:19

Der letzte Zoobesuch liegt auch bei mir ca. 20 Jahre zurück. wir wollten damals unserem Jungen die exotische Tierwelt zeigen. Ich weiß noch ,daß ich mich noch gerade in Sicherheit bringen konnte, als ein Tiger unbedingt sein Revier kennzeichnen wollte als ich mich ans Gitter getraut habe. Und auf dem Nachhauseweg meinte Junior, am besten gefielem ihm die Flingamis. ??? Die Flamingos ! :D
Natürlich vertrete ich heute auch die Meinung, daß Wildtiere in ihre artgerechte Umgebung gehören. Aber leider gibt es ja ein noch größeres Raubtier, den Menschen... :( Ich habe in meiner Tierschutzzeitung schon die grauenvollsten Beiträge gelesen.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 18.02.2011, 15:31

habe nichts zu jammern
LG Vanilla

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.02.2011, 19:55

Ich schon, aber ich lass es einfach mal sein.......... ;)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 18.02.2011, 21:40

:aerger: :motz: :motz: :motz:

Mir stinkt es obergewaltig, das meine Eltern über zwei ganz liebe Frauen aus meiner Glaubensgemeinschaft herziehen obwohl si edie 2 Damen gar nicht kennen, sondern nur von meinen Erzählungen her

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.02.2011, 11:15

Da gebe ich Dir Recht TinaLI, man soll die Leute erst kennenlernen, bevor man über sie Urteilt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 19.02.2011, 13:12

ich bin ganz traurig,

wieder sind Hortensien aus meinem Garten abgeschnitten, gerade die neuen Trieb, die Jugend nimmt sie hier zum berauschen :<

aber für heute Nacht habe ich vorgesorgt

einen Gülleeimer aufs Garagendach, man zieht ihn selber mit einem gespanten Tau runter das er kippt, (20 mal mit Wasser probiert klappt super)
dann eine kleine Arlarmanlage installiert damit ich das auch mitbekomme und nicht verpenn und aus dem Fenster das Geschehen sehen kann, das viele Wasser hat den Weg schön glatt gemacht, dass man nicht so schnell fliehen kann

ein Fläschchen Rotwein wird mir die Wartezeit verteiben
LG Vanilla

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.02.2011, 20:04

:eek: :eek: :eek:

mary

Beitrag von mary » 19.02.2011, 20:17

Vanilla hat geschrieben:ich bin ganz traurig,

wieder sind Hortensien aus meinem Garten abgeschnitten, gerade die neuen Trieb, die Jugend nimmt sie hier zum berauschen :<
Das ging mir gerade die letzten Tagen durch den Kopf, wer diese trockenen Dinger eigentlich und wozu braucht? Weil meine auch immer weniger werden.

Die Nachbarin hat mich aufgeklärt... :angry:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 20.02.2011, 11:49

Ich schrieb das mal in einem anderen Forum und man machte sich lustig über mich.....
war jedenfalls mit dem Holzschuh zu fühle.......Vanilla

Zum Glück sind meine "Triebe".....lach........nicht mißverstehen.
noch alle dran , obwohl eine ganze Hecke vor dem Haus stehen.........na, ja, wer weiß, wie lange es dauert, um sie zu beklagen.
Dann krieg ich ne Kriese
Aber eine super Idee Vanilla. Mach denen den Garaus und sie wissen nicht, was als nächstes passiert.
Ist ja wieder WE, da haben die "Kücken" wieder von zu Hause Freilauf bekommen.

Es sind nicht die trockenen Triebe, es sind die ganz zarten Spitzen, die sich schon im Herbst bilden...mary
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 20.02.2011, 14:05

so nun habe ich nichts mehr zu meckern, dieses laute Getöse der Alarmanlage hat alle aus dem Bett geschmissen, meine Nacharn haben in unserem Garten jemand mit Taschelampe gesehen und die Polizei gerufen, die junge Mann hat versucht zu fliehen und hat dabei den Gülleeimer (hatte ich extra Salz untergrührt das es nicht fiert) übern Kopf bekommen, ich hoffe der kommt nimmer mehr in meinen Garten zum Blumenklauen

so nun gehe ich gleich entspannt ne Runde an die See
LG Vanilla

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.02.2011, 14:58

Meine Güte , da klauen die Leute die Blumen. :willnicht: Vanilla . der kommt bestimmt micht mehr.

Gestern war ein Faschingsball. Bis Morgens um 4 Uhr war die Musik und die besoffenen haben auch noch laut gebrüllt. :aerger: Da kann kein Mensch schlafen. Heute wird alles so übertrieben, keiner kann sich mehr anständig aufführen. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.02.2011, 18:15

:motz: :motz: :aerger: :angry:

Ich finde das soo fies von meinen Eltern, nennen meine Kosmetikerin wo mich in den neuen Glaubensrichtung gebracht hat eine Blöde Kuh, die andere Frau aus der Gemeinde, die es auch gut mit mir meint, beschimpfen sie auch verbal, sie kennen beide Frauen nicht.

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.02.2011, 18:36

@ Vanilla

Schade,dass man das nicht sehen kann, ich hätte da sicher mal wieder richtig gelacht.........Man muss sich auch selber helfen.
Geh damit zur Polizei und die lachen Dich vllt.noch aus wegen ein paar Blumen......

@ TinaLi
Ich weiß, man soll seine Eltern in Ehren halten, aber man darf auch sagen, dass einem manches nicht gefällt.
Kannst ja sachlich nachfragen, was sie denn gegen die Beiden haben, wenn sie sie nicht mal kennen.
Das ist ein schwieriges Unterfangen, weil Eltern immer nur ihr "Kind" sehen,da kannste selber schon Großmama sein...
Naja, sie erwarten auch deshalb keinen Widerspruch.
Man kanns aber trotzdem versuchen, seine Meinung zu sagen und deutlich machen, dass Dir das ganz und gar nicht gefällt.
Vllt. hast Du Glück und Deine Eltern hören Dir zu und es kann ein Streit vermieden werden.
Streit deshalb,weil Eltern immer ihrem Kind gesagt haben, so wirds gemacht und nicht anders.
Immerhin bist Du erwachsen und kannst auch mal sagen, was oder das Dich das ärgert.

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.02.2011, 18:47

Ich kann Tina voll verstehen. Ich habe nur noch meine Mutter, Vater starb als ich 30 war. Und meine eigene Mutter lehnt mich ab, seit ich denken kann. Da kann man nichts ändern, die meisten Menschen bleiben ihren Grundsätzen treu. ;(

mary

Beitrag von mary » 20.02.2011, 19:58

Vanilla, wenn man das nicht als Erfolg werten kann... :loldev:

TinaLi, tut mir leid für dich, aber mir geht es oft nicht anders. Man ist und bleibt das "Kind" seiner Eltern, auch wenn man selbst schon erwachsene Kinder vorweisen kann. Was aber nicht geht, ist schlecht reden über den Umgang der erwachsenen Kinder, wenn man die leute nicht kennt.
Muß aber dabei gestehen, daß ich mir auch ein paar gedanken mache, über paar Leute im Bekannten- und Freundeskreis meines Sohnes, und finde da zwei nicht so toll...

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.02.2011, 20:13

:motz: :motz: :aerger:

Es gibt da also die zwei Frauen aus meiner Glaubensgemeinschaft. die mich besonders auf meinem Weg begleiten. Ich mag beide unheimlich gleich gerne. Ich nenne sie beide liebvoll Halbe Bewohnerin meines Herzens

Und beide unter einander mögen sich nicht. Da kommt die eine, was ich so besonders an der anderen finden würde. Und ich sitze zwischen 2 Stühlen

Allegra

Beitrag von Allegra » 21.02.2011, 04:58

@ TinaLi
Und beide unter einander mögen sich nicht. Da kommt die eine, was ich so besonders an der anderen finden würde. Und ich sitze zwischen 2 Stühlen
Ich kann mir das doofe Gefühl vorstellen TinaLi, dennoch solltest du der einen sagen, das du mit beiden gut klar kommst u. jeglichen Keim einer Diskussion vorher schon ersticken, damit ersparst du dir auch evtl. Kommentare, die nicht so prickelnd sind..................zum Wohle der anderen ;) u. du bist fein raus aus der Sache ;)

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 28.02.2011, 21:45

die I Phone Werbung neeeeeeeeeeeeeeeeeeeeervt :< :< :<

ansonsten gibt es nichts zu jammern
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.03.2011, 22:52

Habe fast 2,5 Std. an dem Reisebericht über Andalusien gearbeitet war eingelogt und bei den letzten Zeilen mußte ich plötzlich mich als Gast anmelden.
Was ist den hier plötzlich los, ist mir noch nie passiert ich hoffe der Bericht kommt noch
:boese: :boese: :boese: :boese:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 01.03.2011, 23:04

@ Maori
Genau das selbe ist mir gestern abend auch passiert, aber ich bin vorher ganz rausgeflogen. Mein Bericht kam dann etwas später als "Gast"- Bericht. Komisch... :eek:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.03.2011, 23:20

@ Maria
bin schon ziemlich sauer, es waren bestimmt über 15 Bilder und kleinen Berichten dazu grrrrrrrrgrrrrrrrrrrrrrgrrrrrrrrrrr

Aber mal sehen vielleicht kommt er ja noch, wenn nich mach ich das für Euch gerne nochmal.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 01.03.2011, 23:34

O.K. wir lassen uns doch von so nem blöden Komputervirus nicht einschüchtern ! Wir machen eben noch mal von vorne !
Gute Nacht, Maria. :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 02.03.2011, 04:35

Maria , Maori
kann es sein, das ihr einen besitmmten Zeitpunkt überschreitet, an dem ihr Online seid? Wenn ihr diese Zeit überschreitet , müsst ihr euch neu einloggen. In bestimmten Foren darf man die Zeit von max. 30 Minuten nicht
überschreiten. Aktualisiert eure Seite öfters, dann passiert euch das nicht ;D

Nur mal so als Tip, genau weis ich es nicht, man müsste mal die Tecci´s fragen :/

mary

Beitrag von mary » 02.03.2011, 08:28

Da kann ich nur raten- bei längeren Beiträgen, diese erstmal zu kopieren und zu speichern.

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.03.2011, 15:48

mary hat geschrieben:Da kann ich nur raten- bei längeren Beiträgen, diese erstmal zu kopieren und zu speichern.
Wenn das geht, probiere ich das mal aus.
Meine Beiträge sind ja nicht allzu umfangreich, aber das dauert bei mir eeeewig. :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.03.2011, 15:54

Allegra hat geschrieben:Maria , Maori
kann es sein, das ihr einen besitmmten Zeitpunkt überschreitet, an dem ihr Online seid? Wenn ihr diese Zeit überschreitet , müsst ihr euch neu einloggen. In bestimmten Foren darf man die Zeit von max. 30 Minuten nicht
überschreiten. Aktualisiert eure Seite öfters, dann passiert euch das nicht

Nur mal so als Tip, genau weis ich es nicht, man müsste mal die Tecci´s fragen :/
Muß ich dann auf "Aktuelle Seite neu laden" klicken ?
LG Maria.

Allegra

Beitrag von Allegra » 02.03.2011, 21:06

Muß ich dann auf "Aktuelle Seite neu laden" klicken ?
LG Maria.
Ja genau Maria........................so aktualisiert sich die Seite immer wieder neu ;)

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.03.2011, 13:17

Dazu ist ja nun wohl alles gesagt und unser Rapunzel hats also gerichtet.

Als das bei mir erstmalig war, hab ich mich neu eingloggt und da war mein Text irgendwie nicht mehr auffindbar.
Wenn ich weiß, ich muss unterbrechen oder es wird lanr, speichereich den Text, bzw. das, was schon geschrieben wurde.............

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.03.2011, 14:53

:rolleyes:

Ich wäre ja als Eure Paperaza wieder au fdei Strassen raus un dhätte das Fasnachtsteiben heute gerne mit Cam fest gehalten. Mein Dienstplan beim arbeiten sagt was anderes. So das ich heute noch arbeiten muss. :motz: :motz: :aerger:

Allegra

Beitrag von Allegra » 03.03.2011, 21:54

Dazu ist ja nun wohl alles gesagt und unser Rapunzel hats also gerichtet.

:D Deshalb mag ich dich so :onceldoc: Bussi bussi

Allegra

Beitrag von Allegra » 03.03.2011, 21:55

Weiaaaaaa, ich hab ja gar nichts zu jammern :eek:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.03.2011, 23:04

hab auch nichts zu jammern, schön doch dann geht es uns GUT, was wollen wir mehr
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.03.2011, 23:20

Dann müßten wir diesen Thread hier umbenennen in: "laßt uns frohlocken !" :D :D :D
Aber mal ehrlich, ich finde es gut daß es diese Jammerecke hier gibt. Irgendwann will doch jeder mal was loswerden. :ja:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.03.2011, 23:50

Gibt nichts zu jammern.

Heute frohlockt und gesungen ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.03.2011, 20:50

Jammern ist nur solange was wert, wenn man die Hoffnung hat, alles wird gut.
Sonst naja, jammern hilft eigentlich nicht, gut, es tut aber schon gut........

Fängt nicht Bachs Weihnachtsoratorium so an:
Jauchzet frohlocket..........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.03.2011, 21:11


Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 06.03.2011, 00:05

Vicky
und Bauch rein, Brust raus und schreit-----haleluja---ha-le-lu-ja

sind wir doch ml froh, wenn`s nix zum Jammern gibt und ich weiß jetzt schon, wenhe einer fängt an.......aber dann gehts los----
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.03.2011, 11:02

Alles in Butter auf`n Kutter !
Vielleicht gibt`s morgen was zu jammern... :eek:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 06.03.2011, 11:21

Huhu
ich hab was zu Jammern

Mein PC macht seid Tagen Mucken und was war es zu guterletzt?

Ein Registriernümmerchen........grins, welches, das Papierchen an einem Stecker hängen geblieben war, und mit in eine Buchse in den Rechner gerutscht war.
Schatz hat schon Herzschmerzen bekommen, weil es ihn so plagte, dass ich nicht an den PC konnte.

Das wußte man natürlich nicht und der PC war an und kam und kam nicht, und nach 10 Minuten, als er etwas Betriebswärme hatte, sprang dann endlich das Bild auf dem Monitor auf.

Meine Güte, wir als Laien sind doch manchmal unbeholfen und dann noch auf sowas zu kommen.
Na ja, Schatz ist Uhrmacher und selbst die kleinste Kleinigkeit muß passig sein, eher gibt er keine Ruhe.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.03.2011, 10:25

Ich hab eher was zu meckern.
Ich versuche seit fünf (!) Tagen meine mobile Frisöse zu erreichen, aber ohne Erfolg, das Handy ist immer aus. Mein Mann sagte heute schon zu mir: "Du siehst um Kopp aus wie ein Bär um die Eier". Früher hab ich immer selbst geschnitten, aber irgendwie klappt das nicht mehr so recht. :eek:
Bleibt nur noch das: :unknown:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 07.03.2011, 10:40

Huhu, ich seh Dich, kann Dich aber nicht sehen.
Ist das schon so schlimm?

Der Vergleich Deines Mannes ist wild, lass Dir das nicht gefallen ;D
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.03.2011, 14:36

@ Sandrine
Naja...schlimm, wie man`s so nimmt. Bei meiner Kurzhaarfrisur muß schon so aller 8 Wo. nachgeschnitten werden, sonst sitzt nichts mehr so richtig. Und da die Gute beim letzten mal eher zu wenig weggenommen hat, sehe ich im Moment etwas zu leger um` Kopp aus. Oder ich muß mit Haarspray ran, was ich nicht so mag, weil das Zeug so meinen Nasen-Rachenraum reizt. :eek:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.03.2011, 15:12

Bei einer mobilen Friseusin sollte das Handy schon an sein. Sie sollte für ihre Kunden erreichbar sein.
Maria, du bist bestimmt so hübsch , wie sonst auch. Wegen der Haare mach Dir mal keine Sorgen. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.03.2011, 18:37

Nu hab ich sie endlich erwischt !
Die Schnecke hat ihr Handy ständig aus. :eek:
Nee, die Jugend heutzutage ! :lach: Aber sie kommt am Donnerstag. Bin schon froh, weil sie ihr Handwerk versteht und obwohl erst 23 J. ist sie Frisörmeisterin.
Und ja, ich sehe wirklich wie ein Bär um die...aus. :lach: :lach: :lach:

mary

Beitrag von mary » 07.03.2011, 19:38

Ich könnte nur jammern, daß es so lange dauert, bis der neue Zaun geliefert wird... dabei ist alles fertig vorbereitet.

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.03.2011, 20:13

Also! Ich hab mir die Seite jetzt mal in Ruhe angeguckt.
Fazit:
Irgendwie haben wir alle was an der Waffel............. :lach:

@ Sandrine

Wovon bitte sprichst Du ?
Was für ein Bauch?
Was fürne Brust ?
Naja, muss man ja erst mal haben,bevor man was einziehen oder rausstrecken kann :P

Gut, das Halleluja ....ja das geht!

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.03.2011, 20:16

Achje TinaLi, jetzt hab ich Dich wieder vergessen, aber ja, das isses, das meinte ich! :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 07.03.2011, 23:01

"Vicky"]Also! Ich hab mir die Seite jetzt mal in Ruhe angeguckt.
Fazit:
Irgendwie haben wir alle was an der Waffel............. :lach:
Also ne Vicky, man sagt das nicht einen an der Waffel

d.h. Morbus Bahlsen :lach: :lach: frag mal Allegra :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 08.03.2011, 04:27

d.h. Morbus Bahlsen frag mal Allegra
:D Eine nettere Umschreibung eben jep :lach:
Irgendwie haben wir alle was an der Waffel.............
Wieso wir alle, verstehe ich nicht..................du meinst bestimmt, der/die Betreiberin der Seite tzä......... :P

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 08.03.2011, 10:07

ups, das tut aber weh :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 08.03.2011, 19:36

ups, das tut aber weh
:P :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 08.03.2011, 19:40

Heute gibt es nichts zu jammern

ausser das ich immer den hier kriege :P :P tz tz :D ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 10.03.2011, 11:12

Jammern ja!

Was sagt ihr zu dem "Sprit?"

Die Einführung des Biostoffs E 10 hat er sich zu einem Flop entpuppt?
Da sollen nicht der Motor drunter leiden, er kaputt davon gehen, die Schläuche porös werden und selbst der Tank soll davon durchrosten.

Wenn das alles so stimmt, macht die Regierung uns mal wieder etwas vor und zwar soll ins Geheim die Autoindustrie aufgepeppt werden.

Wir tankten gestern gerade noch einmal den ganz "normalen" Super, ansonsten wurde uns empfohlen das neue Super plus, damit wir noch länger was an unserem Auto haben.

Aber nun meine Frage:
Warum muß deswegen....Bio E 10 ....Mais und Weizen anzubauen, nur um daraus Bioethanol zu machen, wenn es soviel Hunger auf der Welt gibt???
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.03.2011, 13:45

:motz: :aerger:

auf welchem Mist ist eigentlich das mit dem Biosprit E10 gewachsen ?

Wir wohnen nah eder Grenze zu Ö und da können wi rnoch Tanktourismus machen.

Ich verstehe die ganze Geschichte auch nicht, warum man jetzt Weizen für Benzin statt zum Mehl machen an baut

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.03.2011, 14:53

Vielleicht beeinflussen oder bestechen die Mineralölkonzerne die Regierung oder Politiker ? :eek:
Ich habe jedenfalls keine Ahnung warum das mit dem E 10 so gekommen ist, irgend jemand wird schon von profitieren... :(

Leiningerin

ok, ich mach mit.... ;-)

Beitrag von Leiningerin » 10.03.2011, 15:57

Hallöchen!

Eigentlich sollte ich mich ja erst vorstellen - aber zur Zeit hab ich nur zu Jammern... ;(

Ich bin alleinerziehend, hab 3 Kinder (7, 11, 14). Die großen Mädchen sind natürlich pubertär und mithelfen - jö, für was hat man denn die Mutter?

Der Vater kümmert sich überhaupt nicht um seine Kids, im letzten Jahr hat er sie 1x gesehen (weil die Kids ihm geschrieben haben). Er hat ja keine Zeit... (ganz normaler Vollzeitjob, Mo-Fr, max bis 17 Uhr, 30min Fahrtweg). Den Unterhalt hat er mir einfach so gekürzt, trotz Gerichtsurteil (als sein 4. Kind geboren wurde - das Gericht hatte den Satz aber eh schon verringert und der Richter meinte noch, dass er notfalls am WE an der Tanke schaffen soll...).

Er schuldet mir 80.000 Euro, ich musste mein Voraberbe (= Haus von Mutti) für seinen Kredit vertickern. Er sollte mich dafür ins Grundbuch eintragen. Tut er nicht. Eh egal, er lässt das Gebäude verkommen und wird NIE so viel bekommen, dass er Restkredit + mich bezahlen kann.

Der ganze Mist ist schon seit über einem Jahr beim Anwalt und beim Staatsanwalt. Außer einigen Briefen - nix, wie kann eine Lohnpfändung denn so lange dauern? :boese: Nein, ich hab keine Lust, einen anderen Anwalt zu nehmen.

Ich hab einen Job, der mir zur Zeit aufn Keks geht. Nicht gut bezahlt, dafür kann ich ackern wie ein Gaul, es gibt keine Pause, ständig Überstunden... Suche immer mal wieder nach was Neuem - gibt nix hier in der Gegend. :< In der Schweiz verdienen Bauzeichner fast 4x zu viel!!!! Trotz teureren Mieten + Futterkosten - ich fühl mich so was von unterbezahlt! Der Chef will seit Monaten noch eine Zeichnerin einstellen, damit es mir nicht zu viel wird - macht aber nix.

Nächste Woche darf ich zur ARGE, mal gucken, ob die mir nen Zweitjob aufbrummen. Jö - wenn die war besseres finden - gerne!

Wir wohnen in 3 Zimmern. Eine schöne Wohnung - aber 2 Zimmer zu wenig. 2 Zimmer sind für die 2 "Weiber". Nein, die 2 Mädels können nicht in ein Zimmer - die zicken (und das wär noch schlimmer) und sooo viel Platz ist auch nicht. Der Kleine hat bei mir (im Büro/Wohnzimmer/Kinderzimmer/Mamas Zimmer) geschlafen, mittlerweile pennt er bei der Großen (hab ich mehr Platz im Bett, sie hat ein neues Bett mit 1,40m Breite). Die Kleine schläft nicht in ihrem Zimmer, der geht die Sache mit dem Vater nach. Sie war sein Lieblingskind, er hat sie "früher" als einzigste zu seiner neuen Freundin mitgenommen, mit den anderen Kids wollte er nix zu tun haben (die Große sei zu patzig und der Kleine eh ein Mamakind). Nein, ich kann deswegen auch nicht so streng sein und sie in ihr Zimmer verbannen.

Das heißt: ich habe keinen Raum, nicht mal ne Ecke für mich. Der Kleine auch nicht, spielt auf dem Fußboden, wo halt mal Platz ist. Ruhe und Rückzug? Gibts nicht!

Ich suche seit 1 1/2 Jahren hier im Ort (oder nahe Umgebung) eine neue Wohnung, 5 Zimmer und bezahlbar. Es gibt super wenig... die Absagen der zwei einzigsten gescheiten Angebote: wir haben ja Katzen und Tiere sind nicht erlaubt und: Kinder kosten ja so viel (bin Aufstocker, aber der wollte mit der ARGE nix zu tun haben.

Und um den Wohnungsmist zu toppen: ich muss den Umzug vorher bei ARGE genehmigen lassen. Das ginge ja noch, aber: ich habe gerade erfahren, dass die meinen, 90m2 sind genug für 4 Leute. Hallo??? Wo bekomm ich da bitte 5 Zimmer????? Jetzt ist es nicht nur unmöglich, was zu finden, sondern absolut unmöglich! :tot:

Es sei denn, ich ziehe weiter weg, reiße 3 Kinder aus den Schulen (die haben alle gesagt, sie wollen auf jeden Fall bleiben) und verliere mein kleines soziales Netzwert, was greift, wenn ich zu lange arbeite (mein Kleiner kann nach der Schule zu meiner Freundin, die wohnt gleich nebenan).

Häuser zum Kauf gibts massig... haha, ich bekomm aber keinen Kredit (so viele Kinder, so teuer, Job zu wenig Kohle...). Meine Mutter hat erst gesagt, sie hilft mir und nu kommt sie mit "ach, die Wohnung ist doch so schön..."

Ach ja, und ich mach zur Entspannung :/ ne Yogalehrerausbildung. Anfang April ist Prüfung - und ich bin echt nicht entspannt.

Noch was? Aber ja! Totale Muskelverspannung + Rückenschmerzen (Yoga hilft nur, wenn man genug übt - ich steh extra um 5 auf, aber da ist nicht wirklich genug Zeit) und seit einigen Tagen eine fies weh tuende Zehe.

So, Mädels - wer kann das toppen? :lach:

Grüßchen,
Ilea

P.S. dafür habe ich keinen Ärger mit Männern. Mit 3 Kindern und einer Figur Größe 48 gehöre ich nicht zu den gesuchten Modellen, da kann ich Humor, Phantasie und was weiß ich noch alles haben

Und: ich bin normalerweise gut drauf und kann echt viel wegstecken - aber nu reichts!

Und noch ein kleiner Tipp am Rande: halst euch so viele Probleme auf, wie ihr könnt - und ihr werdet euch über Benzinpreise etc. nicht mehr ärgern... :ja:

mary

Beitrag von mary » 10.03.2011, 19:26

Hallo Leiningerin,

mein Sohn hat seinen Vater (und umgekehrt) nur einmal im Leben gesehen... finde ich ausreichend oft :P So ein Schrieb vom Familiengericht mit soundsoviel seiner Schulden hab ich auch, nur zähle ich kein Geld, was nicht da ist ;D es geht auch gut so, wie es ist!
3Kinder alleine zu erziehen, ist natürlich eine Megaleistung, die bei mir immer wieder Bewunderung für die Kräfte einer Frau hervorruft. Du scheinst eine toppe Frau zu sein, der nichts so schnell aud den Händen gleitet :juggle:


So, und nun muß ich ein wenig jammern- habe eine Grippe, mein Hals tut mir tierisch weh, und bin bis Ende der Woche krank geschrieben :/

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.03.2011, 08:14

Hallo Leiningerin,

nein, das kann ich nicht toppen, da habe ich heute garnichts zu jammern.
Ich ziehe den Hut vor Dir, was Du so alles schaffst. :wow
Bei Dir kommt ja alles zusammen und Du musst auch für alles alleine aufkommen. Die Kinder haben ein schwieriges Alter und wenn Du dich im Job auch noch ärgern musst, ach du liebe Zeit. Du hast es ja garnicht leicht.
Und eine enge Wohnung, wo man sich garnicht zurückziehen kann , das nervt auch. Und eine geeignete Wohnung finden, ist generell schwierig.
Und lass mal die Größe 48 beiseite. Du bist eine starke Frau mit einem guten Charakter. Es gibt schon noch Männer , die nicht nur auf die Figur schauen. Die suchen eine warmherzige treue Partnerin.
Und ich habe beobachtet, dass so manche fülligere Frau ein schönes Gesicht hat. :ja: Und auf die Ausstrahlung kommt es auch an.
Lass Dich mal nicht unterkriegen, vielleicht klappt es mal mit einer Wohnung und auch einem netten Partner zum anlehnen. So schwere Zeiten dauern nicht ewig.
Ich wünsche Dir viel Glück .

Aber übers Benzin muss ich trotzdem noch jammern. Bald kann man sich das tanken nicht mehr leisten. Man muss sich schon übrlegen, wo man hinfährt.Das macht auch keinen Spass mehr. Was die Politiker mit uns machen, ist auch nicht mehr schön. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 11.03.2011, 16:00

Heute, nein da kann ich wirklich nicht jammern bei den Schlagzeilen,

meine Gedanken sind bei den ARMEN Menschen und Tiere ;(
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

mary

Beitrag von mary » 11.03.2011, 17:56

Ja, es ist Fürchterliches passiert, in Japan.
Wurden die Menschen eigentlich nicht gewarnt?
Denke, es gibt solche Frühwarnsysteme- vor allem dort, wo es imme wieder zum Beben kommt.

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.03.2011, 18:08

Wir sahen heute früh auch ganz ungläubig diese Tsunamiwelle über das Land hereinbrechen... ;(
Wieder einmal Menschen und Tiere in Not...
...dagegen sind unsere Sorgen ganz klein.
Und deswegen jammere ich heute mal nicht. :nee2

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 12.03.2011, 16:56

Furchtbar was alles passiert. Erst das Erdbeben und dann der Tsunami in japan.
Und vorher war in Australien die große Überschwemmung, das kann einen schon Angst machen. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 12.03.2011, 18:39

Nicht zu vergessen die Ölpest vor nicht all zu langer Zeit im Golf von Mexiko...
...jetzt droht auch noch ein GAU in Japan...
Was alles können Mensch, Tier und Umwelt noch verkraften ? ;(

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.03.2011, 20:28

Ich fürchte, das ist erst der Anfang. Die ganzen Katastrophen der letzten Jahre.Ja sicher, es gab immer welche, aber jetzt werden die Ausmaße
immer krasser. Was könnte denn das stoppen ?
Ja, eine Antwort fällt mir da ein. Wir sollten bescheidener sein, ALLE !
Aber wir könnten auch aussterben. Wir wären ja nicht die erste Spezies, die wieder verschwindet.

Maria*

Beitrag von Maria* » 12.03.2011, 22:00

Vicky hat geschrieben:Ich fürchte, das ist erst der Anfang. Die ganzen Katastrophen der letzten Jahre.Ja sicher, es gab immer welche, aber jetzt werden die Ausmaße
immer krasser. Was könnte denn das stoppen ?
Ja, eine Antwort fällt mir da ein. Wir sollten bescheidener sein, ALLE !
Aber wir könnten auch aussterben. Wir wären ja nicht die erste Spezies, die wieder verschwindet
.
Ja, aussterben...wäre gut für Mutter Erde, denn die braucht uns Menschen nicht......
Die Menschheit sollte Die Natur mehr achten, schützen und bewahren. Ich gehöre auch dazu.

fabel

Beitrag von fabel » 14.03.2011, 09:48

Schrecklich die Katastrophe in Japan und es nimmt kein Ende. Ich hoffe nur, dass die Menschen nicht zuviel Strahlung ausgesetzt werden. Ob das alles stimmt was die dortige Regierung veröffentlicht ist ja wirklich fraglich.

Wenn hier in Deutschland in einem AKW etwas passiert, wird es genauso chaotisch ablaufen. Da bin ich mir sicher. Das Risiko wird immer heruntergespielt.

mary

Beitrag von mary » 14.03.2011, 15:15

Irgendwie funktioniert das Forum nicht so, wie es sollte.... keine Antworten möglich, hier und da :/

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.03.2011, 15:26

Ja Fabel, das sehe ich genauso. :ja: Ich habe heute eine Sendung über die Strahlenopfer von Tschernobyl gesehen. Grausam , wie die Leute enstellt sind. Gerade die Kinder. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.03.2011, 19:56

Ich weiß nicht, was ich sagen soll, ich bin immer noch geschockt, was in Japan geschah und vllt. noch geschieht.
Angesichts der Tragödie hab ich nichts zu jammern.

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.03.2011, 20:02

Ja Vicky, hast Recht.
Man empfindet jetzt so eine Art von Ohnmacht, Wut, Trauer und Hilflosigkeit.............

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.03.2011, 21:45

Ich habe heute nichts zu jammern in der Arbeit und auch sonst lief es heute gut

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 20.03.2011, 22:57

Ich selbst habe einen kleinen Hund und deshalb bin ich wütend, sauer und ziemlich böse.
Welche Kreatur mit menschlicher Hülle hat das Recht Tieren mit einem vergifteten Köder Schmerzen zuzufügen......................

irgendwann müssen sie sich alle dafür Verantworten müssen und dann, ja dann ...............................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.03.2011, 10:49

Jede Form von Tierquälerei macht mich stink-sauer.
Und dabei ist der Mensch das größte "Raubtier" auf Erden. Man müßte mal anfangen Tierquäler zu jagen... :eek:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.03.2011, 11:17

Da bin ich ganz Eurer Meinung. Solche Leute sollten auch einen Giftköder schlucken. :aerger: Oder mit den Tierquälern sollte genau dasselbe gemacht werden, was sie den Tieren antun. Da krieg ich echt einen riesen Hass.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.03.2011, 11:36

:rolleyes:

Und was ist jetzt mit Eisbär Knut?

Vergiftet worden oder ein plötzlicher Herztod?

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.03.2011, 18:41

Tina,
bei Knut ist die Untersuchung noch nicht abgeschlossen. Ich habe das Video in den ARD Nachrichten gesehen...er drehte sich plötzlich im Kreis, dann fing er an zu zucken und fiel ins Wasser. Armer Kerl...Als Laie würde ich sagen, war wie ein Schlaganfall oder so...Bis Mittwoch soll das Obduktionsergebnis vorliegen.

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.03.2011, 19:25

Wir werden uns wohl gedulden müssen, was den Tod von Knut angeht.
Irgendwie erinnert mich das wieder an Ricky............

Ich bin auch dafür, dass Leute die Tiere quälen, ihre eigene Medizin in den Rachen gesteckt bekommen oder was sie sonst getan haben.
Die Köder, die bei uns jemand ausgelegt hatte, also ich verstehe nicht, was das für Zeug war. Aus unserer Straße war jemand mit seinem Terrier unterwegs und quer über die Felder. Hund findet das vergiftete Fleisch, schluckts und der Hund ist quasi fast sofort gestorben.Und er war nicht der Einzige. Man hat den Unmenschen nicht gefasst, was mich wundert, denn so ein schnell wirkendes Gift, wer das hat, also darf man das überhaupt haben ?
Dem gings um Raubvögel. Einige Leute haben in ihrem Feld Gehege und
halten dort Hühner. Also da kann man wirklich verzweifeln, es hat so lange gedauert, bis sich der Bestand erholt hatte nach der Riesenäckerzeit.
Angesiedelt haben wir Falken, weil es zu viele Tauben gibt. Dann Milane (rot) Und Turmfalken. Und dann kommt da einer auf dem Egotrip daher, weil vllt. ein Küken Beute wurde und macht in wenigen Tagen kaputt, was wir in langen Jahren auf den Weg gebracht haben.......
Und keiner wills gewesen sein. Ich habe auch das Gefühl, dass man auch nicht intensiv nach dem Typen gesucht hat.

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.03.2011, 19:35

Ich bin heute wohl an die 20x aus dem Internet geflogen.
Irgendwas stimmt nicht mit dem Strippenverein unter Sohnes Komputer. Außerdem sehe ich da nicht durch.
Falls ich hier mal längere Zeit fern bleibe, ist alles im Eimer. :boese:
Nur damit niemand denkt ich hab keine Lust mehr... :D Nein, dann ist meine Verbindung gestört. :eek:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 27.03.2011, 17:47

maria
ist in Ordnung, aber hoffentlich kommen nicht zu viele Kosten auf euch zu.
Hatte auch Probleme, die aber wieder behoben sind.
Ich drück Dir die Daumen.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.03.2011, 18:08

@ Sandrine
Ich hab mit der Telekom gesprochen, die haben erst mal die Verbindung geprüft. Die ist o.k. Könnte am Splitter liegen, den bekommen wir kostenfrei. Bleibt noch der Router, könnte an die 50 Euro kosten. Aber ich kaufe dann einen Schnurlosen, also WLan. Hoffentlich finden wir den Fehler. Der Komputer meines Sohnes geht ja dann auch nicht, würde den sonst benutzen.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.03.2011, 19:11

:willnicht: :motz: :aerger:

Ich will das Wahlergebniss in meinem alten Geburtsbundesland Baden-Württemberg nicht wahr haben. Solch ein Super GAU arghhhhhh

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.03.2011, 19:14

Und demnächst machen wir ne neue DDR auf, richten den Kommunismus ein und alles wird gut........... ;)

fabel

Beitrag von fabel » 28.03.2011, 09:33

Jemand der seine Bürger mit Wasserwerfern und Schlagstöcken bekämpft hat es verdient abgewählt zu werden !

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 28.03.2011, 17:25

maria
das ist sicher ein längeres Programm?
Ärgerlich, wenn man nur wüste, wo der wirkliche Fehler steckt.
Wlan ist gut und zuverlässig, haben wir auch beide PC drüber laufen.
Die Technik hat schon so ihre Mucken.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.03.2011, 17:43

Jammern. Ja könnte ich, aber ich will nicht !
Warum ?
Weils nix bringt!

Doch, eine Sache gibts: Heute sind es schon 5 Wochen, dass Ricky nicht mehr da ist.....

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.03.2011, 22:29

Oh nein ! Wir schaffen es einfach nicht dieses mieße kleine beschissene doofe häßliche beknackte Notbook auf WLan einzustellen ! Ich kaufe mir einen Strick und erschieße mich dort wo das Wasser am tiefsten ist. :eek:

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.03.2011, 23:02

Möchte mich hiermit für meine ganz schlimme Ausdrucksweise im vorherigem Beitrag entschuldigen. Aber wie bitte soll man den sonst "laßt uns jammern" zum Ausdruck bringen...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.03.2011, 11:49

Hast schon Recht Maria, der Thread ist auch zum schimpfen da. Ich bin so froh, dass mein Mann die Computersachen alle richtet, sonst würde ich auch auf dem Schlauch stehen. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.03.2011, 14:08

:wall:

kann es immer noch nicht fassen , das mein geliebtes "altes" bundesland wo ich geboren worden bin von Grün-rot regiert wird. Da hätte man doch auch eine große Koalition machen können

Ich habe bald ein Fest und zwei liebe Freundinnen und darf mit beiden nicht gemeinsam feiern weil sie sich nicht mögen

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.03.2011, 14:38

Gestern Abend habe ich einfach den Nachbarn von gegenüber eingespannt um beim WLan einrichten zu helfen. Er hat zwei Stunden sein Bestes getan, ohne Erfolg...
Wiso zum Geier muß das auch so kompliziert sein !?!

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 29.03.2011, 15:33

was ist das, was Du hast.....zum Mäuse melken, jaha :lach:
da kann man sich doch wo hinbeißen.........
ich werde dann auch immer sehr ungeduldig, ....sehr!

ich hoffe für Dich, dass Du bald auf den richtigen Weg kommst und uns weiterhin erhalten bleibst........ohne Pausen.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.03.2011, 21:21

Aber nein...ich bleibe gerne hier, Sandrine.
Wir könnten noch einen Profi um Rat fragen, aber der ist zur Zeit verhindert. Im Moment funktionierts auch fast reibungslos.
Der neue WLan wird schon noch seine Chance bekommen, eventuell kann Sohnemann helfen, der kommt Ende April.... :cool:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 30.03.2011, 10:21

maria
dann wünsche ich Dir, dass er noch durch hält
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.03.2011, 20:45

Ja danke @Sandrine.
Heute gibt es nichts zu jammern...schade.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 02.04.2011, 18:30

Habe nichts zu jammern
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.04.2011, 18:50

Meine Internet-Verbindung ist stabil, die Katzen gesund, genug zu essen da...was will man mehr... :mrgreen:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.04.2011, 16:10

Wir haben gestern das Grab gerichtet. Und den Lehm mal weggeschaufelt.
Ui, mein Kreuz tut mir heute ganz schön weh. :eek: Jetzt können wir das Grab dann schön bepflanzen. Früher haben mir solche Arbeiten garnichts ausgemacht. Aber wenn man s mit der Bandscheibe hat. :/
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.04.2011, 18:52

Ich hab nix zu jammern.
Doch ne Menge, aber schade ums Tippseln, davon wirds nich besser........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.04.2011, 19:38

Ich wollte was fotographieren, hatte meine schönen Stiefeletten an knie mich hin weil das Objekt au fdem Boden war und knicke mit dem aussenspann nach aussen. Es tut ein wenig weh. Hoffe es vergeht wieder

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.04.2011, 19:16

Kühlen Tina ! Ist es angeschwollen ?

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.04.2011, 20:01

Oh je graben, graben und noch mal graben und was kommt Felsen und wieder Felsen und kein Ende in Sicht.
Ich glaube morgen hol ich mir nen Sprengmeister :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.04.2011, 20:39

Vicky hat geschrieben:Kühlen Tina ! Ist es angeschwollen ?
ist wieder besser, tut nicht mehr weh

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.04.2011, 17:09

:rolleyes:

einfach nur Reifenwechsel von Winter auf Sommerreifen

:aerger: :motz:

und dann findet man mehrere Reparaturen. Ok. Mit einer kaputten Feder der Vorderachse hätte ich nicht mehr fahren können und dürfen. Ach ja wenn na ja wenn man ein altes Auto von 8 Jahren hat

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.04.2011, 17:49

Unseres is noch älter, aber putzmunter, sagt der Tüff.......

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.04.2011, 19:21

Nein, ich jammere nicht..................... :nein:

Maria*

Beitrag von Maria* » 05.04.2011, 22:45

Entschuldigung...
Ich hatte einfach nur lange Weile...wollte niemanden ärgern.
Das in der Koch-Ecke ist nicht so gemeint... :nein:

Eelkemama

Beitrag von Eelkemama » 05.04.2011, 23:14

Mich nerven die ständigen Werbeeinblendungen! Und immer die gleichen.

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.04.2011, 19:13

Näääh Maria, das ist jetzt nicht Dein Ernst.
Hat Dir jemand ne Strafarbeit aufgebrummt, oder warum schreibste überall
rein, was es bei Euch am Sonntag gibt.......... :D

Leute, ich sag tschüss...............
Habt einen schönen Abend, schlaft gut und träumt was Kuschliges.

Bye
Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 06.04.2011, 19:19

@ Maria
Ich hatte einfach nur lange Weile...wollte niemanden ärgern.
Das in der Koch-Ecke ist nicht so gemeint...
Mir ist es lieber du hast noch etwas lange Weile, eins ist sicher du hast was dagegen getan gelle? :D

Mach du dir mal nicht so viele Gedanken Mensch, ich falle nicht um deswegen

doooooooooch vor lauter Lachen :D ;D

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.04.2011, 15:21

:loldev:

Vielleicht kann ich später jammern, im Moment erst mal nicht.
Ich will kein Weichei mehr sein ! :cool:

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.04.2011, 19:16

Schade, @Maria................
Ich hätte Dich vllt. mit großen Appetit gefressen....
Aber ich mag nur Weicheier.............. :P

Allegra

Beitrag von Allegra » 09.04.2011, 20:13

Aber ich mag nur Weicheier..............
Meins bitte 2 1/2 Minuten :D spätestens morgen früh muss es eingeflogen sein, damit es pünktlich auf dem Tisch steht :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.04.2011, 21:44

Zwei-ein-halb-Minuten-Eier ?!? Da kann man doch gleich rohe Eier essen...@ Allegra.
Ich koche meine 5 1/2 Minuten... :yau:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.04.2011, 13:57

Ich hab nichts zum jammern. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.04.2011, 18:16

Ich habe auch nichts zu Jammern ausser der Einblendung der T-doof und Carefree Werbung :aerger: :motz: :motz:

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.04.2011, 18:29

@ Tina
Hast du es schon mit AtBlockPlus probiert ? ;D

Mein Ischias hat mich heute um 20 Jahre altern lassen. :<

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.04.2011, 18:47

Na dann Maria, herzlichen Glückwunsch zum 71. :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.04.2011, 19:05

@ Vicky
:66

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.04.2011, 19:44

@ Maria

Na was, Du hast doch gesagt, dass Du 20 Jahre gealtert bist... :P

Ich sage Euch allen jetzt tschüss, ich kann nicht mehr hier hocken, mein Genick bringt mich fast um.
Morgen muss Männe wieder massieren............

Bye, süße Träume
Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.04.2011, 20:11

Ich koche meine 5 1/2 Minuten...
Ist das besser?, damit kannste einen Knock out herbeiführen :eek: :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.04.2011, 21:34

Allegra hat geschrieben:
Ich koche meine 5 1/2 Minuten...
Ist das besser?, damit kannste einen Knock out herbeiführen :eek: :D
Allegra, wie bitte schälst du deine Eier ? Erst an den Kopf werfen um die Schale zu knacken ? :eek:

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.04.2011, 03:48

Allegra, wie bitte schälst du deine Eier ? Erst an den Kopf werfen um die Schale zu knacken ?

Mmmmmmmmm keine schlechte Idee Maria :thinkW aber da kannste sehen, was bei 5 1/2 Minuten rauskommt

Maria, wären sie roh bei 2 1/2 , warum dann kochen? :eek: Da spar ich mir doch lieber den Strohm :b020

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.04.2011, 19:09

Eierkochen.............

Allegra, 2,5 Min. das ist schon wenig.Ab wann wird gerechnet ?
Legst Du die Eier in kaltes Wasser bis es kocht und ab da 2,5 Min. ?

Maria,die etwa 5 Minuten sind bei mir auch richtig, aber die Eier kommen in kochendes Wasser.

Ich bin heute irgendwie unkonzentriert, meine Gedanken gehen spazieren.
Vllt ist es besser, ich halt heute mal die Klappe.

@ Allegra

Gut, Du als gestresste, schwer arbeitende Frau, kannst die Karibik vllt. vertragen.
Ich wüsste nicht, was ich da anfangen sollte.
Tauchen käme nicht in Frage , wegen des Tierschutzes und Wale gucken aus den gleichen Gründen nicht.
Und! Ich fliege nicht.
Mir hat in den letzten Jahren Europa gereicht und ich bin immer noch nicht damit durch. Warum wir jetzt oft in DK sind, naja, es ist einfach nicht teuer. Und wir haben immer ein Haus für 6 Personen , fahren nicht in Saisonzeiten und da gibts interessante Rabatte. Wir buchen direkt bei einem dän.Anbieter und da ist es noch preiswerter.
Dann ist da noch der Wind und das Meer.
Das eine Foto da, wo die Fotos sind (ich war zu faul, jetzt nochmal dahinzugehen) das war dann schon ein wildes Meer.
Gegen den Atlantik naja, immer noch brav.
In der Bretagne, auch das Foto, da hab ich mir diesen Mantel kaufen müssen, an den Felsenküsten ist immer was los und Wellen brechen sich und die ganze Luft ist voll mit diesem salzigen Sprühnebel.
Das ist meins ! Ich kann stundenlang auf einem Felsen hocken und dem Wasser zugucken............
So, wer will, kanns an den rechten PLatz umsiedeln.
Aber so eine wichtige Botschaft is das nu auch wieder nicht.

Kinners, machts gut, ich verdrücke mich mal...............

Bye
Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 12.04.2011, 03:40

Meine Eier kommen gleich ins kochende Wasser Vicky.

Vicky ich war vor ca. 20 Jahren in der Karibik mit Kidi´s. Es war wunderschön dort.
Da war ich noch jung u. knackig , jetzt nur noch knackig :D
Nein im Ernst, die Halbinsel Samana war am schönsten, man darf während der Paarung der Wale, die Insel nicht verlassen d.h. nicht mit dem Boot oder Schiff raus um die Wale nicht zu stören. Man konnte damals ein Fernglas benutzen, um diesem Schauspiel beizuwohnen. Auch konnte man den Gesang
der Wale hören. Da waren die Dominikaner ganz eigen, was ich auch richtig fand. Ebenso das Muscheln sammeln, war in dieser Zeit verboten.
Ich liebe das ruhige , Abend´s am Strand sitzend u. einen Spaziergang, ist einfach atemberaubend, bei einem Sonnenuntergang die Seele baumeln zu lassen.
Damals noch ein Geheimtip, heute nicht mehr. :(

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 12.04.2011, 08:15

Allegra hat geschrieben:Meine Eier kommen gleich ins kochende Wasser Vicky.

Vicky ich war vor ca. 20 Jahren in der Karibik mit Kidi´s. Es war wunderschön dort.
Da war ich noch jung u. knackig , jetzt nur noch knackig :D
Nein im Ernst, die Halbinsel Samana war am schönsten, man darf während der Paarung der Wale, die Insel nicht verlassen d.h. nicht mit dem Boot oder Schiff raus um die Wale nicht zu stören. Man konnte damals ein Fernglas benutzen, um diesem Schauspiel beizuwohnen. Auch konnte man den Gesang
der Wale hören. Da waren die Dominikaner ganz eigen, was ich auch richtig fand. Ebenso das Muscheln sammeln, war in dieser Zeit verboten.
Ich liebe das ruhige , Abend´s am Strand sitzend u. einen Spaziergang, ist einfach atemberaubend, bei einem Sonnenuntergang die Seele baumeln zu lassen.
Damals noch ein Geheimtip, heute nicht mehr. :(
Nur noch ein paar Tage ja, mit deinem Schmusehasen und deiner Süssen
was will man mehr........................................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 12.04.2011, 18:03

Jiiippppiiiiii, wie sieht es mit dem Wetter aus Maori?

Bitte bitte bitte nur gutes ;)

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.04.2011, 19:36

@ Allegra

Naja, ich meine ja heute. Sicher werden jetzt auch Boote rausgeschickt, schließlich zahlt der Mensch ja ..........
Ich hab in meinem Schrecklichen Forum mal jemanden gefragt, der in der Karibik war und geschwärmt hat, wie toll es ist zu tauchen usw..........
Ich hab gefragt, ob man eigentlich alles tun muss, was geht?
Und es gab den Verweis an ein Auarium.

Nein, hieß es, das geht gar nicht, ich kann mir doch da gar kein Verhältnis zu den Tieren aufbauen.

Auf ne Antwort hab ich verzichtet. Hat ja keinen Sinn..........

@ maori

Achtung Achtung!
Eindringlingsalarm!
Eine Frau mit Mo und Hund fällt in Deinen Süden ein und dabei haben die auch noch ein Paket mit Hundekuchen..... :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 12.04.2011, 19:41

Ich versuch mein BESTES! :ja:
Vorhersage bis nächste Woche Mittwoch laut Zeitung,

Nachts klar 8 - 10 Grad
Tagsüber mal Sonne mal Wolken bei 20 - 25 Grad am Montag evtl. Regen??

Ich spiel weiter Frau Holle wird schon klappen :ja:

Vorhersage nochmal am Donnerstag! ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.04.2011, 19:44

Ich hau ab und sag Euch bye, einschließlich Frau Holle.....

Vicky

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 12.04.2011, 19:51

Vicky hat geschrieben:@ Allegra

Naja, ich meine ja heute. Sicher werden jetzt auch Boote rausgeschickt, schließlich zahlt der Mensch ja ..........
Ich hab in meinem Schrecklichen Forum mal jemanden gefragt, der in der Karibik war und geschwärmt hat, wie toll es ist zu tauchen usw..........
Ich hab gefragt, ob man eigentlich alles tun muss, was geht?
Und es gab den Verweis an ein Auarium.

Nein, hieß es, das geht gar nicht, ich kann mir doch da gar kein Verhältnis zu den Tieren aufbauen.

Auf ne Antwort hab ich verzichtet. Hat ja keinen Sinn..........
@ maori

Achtung Achtung!
Eindringlingsalarm!
Eine Frau mit Mo und Hund fällt in Deinen Süden ein und dabei haben die auch noch ein Paket mit Hundekuchen..... :D
Also ne Vicky nur kein Neid tz, hast deine Chance vertan hab dich mehmals Eingeladen aber der Schrubber war dir ja nicht vornehm genug, ja ja :D
Ach ja und mit nem Glässchen Rotwein schmeckt jeder Kuchen :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 13.04.2011, 03:25

Also ne Vicky nur kein Neid tz, hast deine Chance vertan hab dich mehmals Eingeladen aber der Schrubber war dir ja nicht vornehm genug, ja ja
Ach ja und mit nem Glässchen Rotwein schmeckt jeder Kuchen
:P ääääääääääätsch Vicky :D

Schnapp deinen Hundekuchen u. komm selber vorbei

Vicky

Beitrag von Vicky » 13.04.2011, 19:15

Würd ich wirklich gerne machen..................
aber mein Besen is beim Hexentüff..............

Und Schrubber ? näääääh!
Außerdem muss ich bald mit dem Ding verreisen, Richtung Brocken...

@ Allegra
Hab grad überlegt, biste denn über Ostern weg ? Wie auch immer, hab halt einfach eine schöne Zeit und hol tief Atem, weil man nämlich für manches im Leben einen langen Atem braucht, gelle ?

Maria*

Beitrag von Maria* » 13.04.2011, 20:40

Ich habe für Vicky einen nigel-nagelneuen Besen bestellt.
Hier isser: :D und nun gibt es keine Ausreden mehr !

Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.04.2011, 21:17

Maria* hat geschrieben:Ich habe für Vicky einen nigel-nagelneuen Besen bestellt.
Hier isser: :D und nun gibt es keine Ausreden mehr !

Bild[/url]
:rofl: :rofl: xlol.gif xlol.gif

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 13.04.2011, 21:44

Also ne Vicky, ist mir schon klar das Du
mit dem Körper schon überall rumgedüst bist :D

Da würden ja dem Spock die Ohren abfallen......... :lach: :eek:

Bist gerade bei mir am Haus vorbei gezischt oder was war den das :rolleyes:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.04.2011, 03:33

Bist gerade bei mir am Haus vorbei gezischt oder was war den das
:eek: bestimmt ist sie auch an der Wallachei vorbeigezischt :D

Ja, Vicky bin über Ostern weg, komme am 26.4. wieder u. mein Atem ist so was von lang , das glaubst du gar nicht :ja: eins meiner besten Tugenden

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.04.2011, 12:04

Irgendwie hat Ihr Drei ja alle einen Klaps..........tz...

Ich reise jedenfalls so!

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.04.2011, 19:28

Irgendwie hat Ihr Drei ja alle einen Klaps..........tz...

Ich reise jedenfalls so!
:eek:

:lach: :lach: :lach: :lach:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 14.04.2011, 19:36

Vicky hat geschrieben:Irgendwie hat Ihr Drei ja alle einen Klaps..........tz...

Ich reise jedenfalls so!
Häääääää die Wahrheit ist hart wer kann....................................

Also gut dann wars vllt. doch ein Ufo mit rasanten Kurven und einer riesen
Antenne was ich gesehen habe :lach: :D :P
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.04.2011, 12:04

Und ? Jammert nur rum, dass, was es immer auch ist, wehtut.

Hat sich denn niemand gefragt, wie ich "SO" verreise ?

Leute, Leute :nein: .............
Ich hab doch das Bild dazu vergessen, Mann !
:lach:
Ich finds jetzt auch nicht .....

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 15.04.2011, 20:14

@ Vicky

Es gibt nichts zu jammern, Du willst deine Landungen nur nicht akzeptieren tztz,
hier dein Bild, neeeee wir vergessen nichts

[img][img]http://img3.fotos-hochladen.net/uploads ... 6gw8p3.jpg[/img][/img]

:D :D :D :D :D :D :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 15.04.2011, 20:38

Endlich darf ich auch mal: xlol.gif xlol.gif xlol.gif

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.04.2011, 19:45

Nääääh, was habt Ihr nur für ne fiese Charakter.

Naja, was solls, Ihr könnte ja weder Fliegen, noch Euch in einen Vogel verwandeln.
Also, was spricht da aus Euch beiden?
Der blanke Neid!
Jawoll!

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.04.2011, 09:00

ist das ein verunglückter Fallschirm?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.04.2011, 12:48

Manchmal braucht der Mensch halt doch seine Brille, gelle ?

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 18.04.2011, 20:11

Heute würde ich gerne mal wieder jammern,
aber über was es gibt nix................... :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.04.2011, 20:26

Dem möchte ich mich anschließen.
Heute wird nicht gejammert. :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.04.2011, 14:01

Ich will aber jammern, jawohl. :D Mein Kreuz macht mir heute sehr zu schaffen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.04.2011, 17:54

Rosenfan, grade ind der Osterwoche solltest Du nicht jammern übers
KREUZ :cool:
Jammere lieber über den Rücken, das ist unverfänglicher :ja:

Ich ? Nö ich hab nix zu jammern.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 19.04.2011, 22:31

ne Brille neee.....Bild....heute schiel ich mal ein bisschen......... :lach: :lach: :lach: :lach: :lach:
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.04.2011, 13:32

:lach: :lach: :lach:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.04.2011, 18:35

Huch, Tiffy hat Konkurenz bekommen ..........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.04.2011, 19:00

Vicky hat geschrieben:Huch, Tiffy hat Konkurenz bekommen ..........
:rolleyes:

steht auf dem Schlauch

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.04.2011, 21:35

Na wenn der Sohn auf Besuch ist muß man sich doch gut fühlen, oder ? :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 20.04.2011, 22:17

@ Vicky
mag Tiffy den so was niedliches ;) :D ...................


habe aufgehört zu jammern warte auf den Knall
:lach:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.04.2011, 10:50

TinaLi, so sieht es aus, die Konkurenz vom Tiffchen...

Also, es geht ums Schielen. Hab ich doch schn oft gesagt, dass die Lütte schielt.

Bild

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.04.2011, 20:40

Aber süß, das Tiffy und Silberblick ist modern.
:lach:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.04.2011, 17:46

hanb nichts zu jammern

ein Tier, das schielt ist soooooooo süß und nur zum knuddeln verdammt.
Hübsches Tier, reich mal durch, bitte
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.04.2011, 17:51

hab nichts zu jammern

ein Tier, das schielt ist soooooooo süß und nur zum knuddeln verdammt.
Hübsches Tier, reich mal durch, bitte
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.04.2011, 18:58

Näääh Sandrine, nix da!Vllt. später mal. Aber da Dusty immer sonstwo herumstrolcht, bleibt ja nur das Tiffchen und die müssen wir uns teilen, Männe und ich.
Aber warte mal, ich könnte die mal ein paar Tage zu Dir in Urlaub schicken...
Naja, ich muss endlich mal wieder richtig schlafen. Und bei Dir, ja, da hätte die immer was zu tun, Vogel gucken.........
Aber Leute, wenn sich jemand mit dem Gedanken trägt, sich eine Zhai-Katze (oder eine Siam) anzuschaffen, bedenkt, diese Tiere sind immer am plappern, leise, laut, hoch, tief...........

Eine kleine Katzengeschichte aus den Erinnerungen eines TAes, Louis J. Camuti, aus seinem Buch: Alle meine Patienten sind unter dem Bett.

Sage mir, mit wem du umgehst, und ich sage dir, wer du bist.
Ob das stimmt ?
Bei Florence Piper war die Katze, ein Seal-Point-Siamese, weit bemerkenswerter, als die nette und unauffällige Herrin, die zu meinen beliebtesten Klienten zählte, währendKater Linn ein absolutes Ekel war.
Er hasste alles und jedes auf Gottes Erdboden, mich- manchmal sogar Miss Piper.
Warum nur hauste sie mit so einer gräßlichen Bestie zusammen?
Es gibt eine Antwort: aus Liebe. Meine Klientin hatte Linn als junges Kätzchen Leuten abgekauft, die es wohl schwer misshandelt hatten.
In seinem neuen Heim wurde der Kater mit Liebe überschüttet, aber sie reichte nicht aus, die tiefen Wunden seiner Seele zu heilen.
Als Linn groß geworden war und unvermindert tückisch blieb, hing Miss Piper zu sehr an ihm, um ihn wegzugeben.
So lebte sie mit einem Tier zusammen, das sich von niemanden streicheln lisß, selbst von seiner Besitzerin nur selten.
Miss Piper konnte Linn nicht auf den Hof lassen, er hörte nicht auf Zurufe. Um ihm dennoch etwas Luft zu gönnen, ging sie mit ihrem Kater mit Leine, halsband und Halfter spazieren.

Es gab jedesmal einen Riesenspektabel, sobald er Kater irgend jemanden-Katze, Hund oder Mensch über den Weg lief.

Natürlich war der wilde Katerweit herum berüchtigt. Der Fensterputzer fürchtete sich derart- freilich nicht nur vor Linn sondern vor allen Katzen-dass er sich immer vorher anmeldete, damit das Tier sicher in einem Zimmer eingeschlossen war.
Meist wurde er in den Keller gesperrt.
Doch einmalblieb die Kellertür unverschlossen, so dass Linn herauskonnte.
Wie der Mann später der Polizei erklärte:
Es war richtig unheimlich. Plötzlich habe ich gespürt, dass die Katze ins WZ kam.
Der Fensterputzer drehte sich um und erschrak zu Tode.Lonn pirschte sich mit angelegten Ohren, den Körper dicht am Boden an ihn heran. Der toller Mann zuckte langsam hin und her. Als der Kater mit bebenden Hinterteil zum Sprung ansetzte, sah der arme Mann nur einen Ausweg.
Er stürzte sich kopfüber durch die soeben gereinigte Scheibe.
Das Splittern von Glas und das Krachen des hölzernen Fensterrahmens riefen Miss Piper auf den Plan.
Welch ein Glück, dass der Mann im Parterre gearbeitet hatte. Er blutete so stark, dass er in eine Klinik musste.
Während der Heilung besuchte Miss Piper den Mann öfter und sagte, wie leid ihr das alles tat.
Doch der Mann meinte nur: Alles nicht so schlimm. Hauptsache, die Katze hat mich nicht erwischt........

Dr. Camuti hatte mit dem Tier auch einige Erfahrungen gemacht...........
Vllt. erzähl ich die später mal.

Maria*

Beitrag von Maria* » 22.04.2011, 21:45

...und genau dieses Buch hat mir vor Jahren mein Tierarzt mal zum Lesen ausgeborgt. Es hat mir super gut gefallen. :ja:

Aber jammern tu ich heute auch nicht. :)

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 23.04.2011, 11:40

Tolle Geschichte...........die Haupsachen, die Katze hat mich nicht erwischt.............lach



Aber da wir schon beim Jammern sind, auch mein Kater jammert, erzählt, redet und in allen Tönen zum Kugeln, wenn er uns was beibrigen will, welche Wünsche er hat...........ist aber NUR eine ganz normale "Durchschnittskatze", aber jammern......pausenlos.....wir sind ja so dumm und "verstehen" Muckel nicht.....hahahahaha
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.04.2011, 11:50

Das süsse Tiffchen. :love: Trotz des Schielens ist sie eine Schönheit.
Ja, Katzen können furchtbar jammern, man gibt gerne nach, weil es manchmal schon ein bischen nervt. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.04.2011, 18:39

Ich muss mich noch entschuldigen, weil ich trotz Abschreibens immer noch
so viele Fehler fabriziere.

Maria, einiges in dem Buch ist sicher heute nicht mehr "modern".
Dr. Camuti war ja, als er das Buch schrieb, schon sehr alt.
Aber mir hats trotzdem gefallen und es ist sogar meins.
Diese TAsagt über Siamesen, dasside immer mehr brabbeln, je älter sie werden.
Nächste Woche werden wir wahrscheinlich zum TA fahren und ich will mal versuchen, ob ich Tiffys Geschrei mal aufnehmen kann.
Ricky war einrugiger Kater,hatte auch immer so ein hohes Piepsstimmchen.
Aber er hatte gelernt, dass man eher was erreicht, wenn man sich zu "Wort"
meldet.
Abgelauscht seinem Tiffchen. Er hats nicht so laut gemacht und nicht so facettenreich, wie das Tiffy kann, aber immerhin, man hat ihn schneller wahrgenommen und gemerkt, was er will.

Rosenfan, also eine Schönheit ist Tiffy sicher nicht. Ich sag ja nicht umsonst, dass die aus dem Wurf der Ladenhüter war.
Aber sie war durchaus zur Zucht tauglich, als Ausstellungstier hätte die keinen Blumenpott gewonnen.
Ich wollte auch kein perfektes Tier, ich wollte eins nur so, zum Liebhaben.
Und wenn die mich anschaut mit ihren schrägen Augen, also ich könnte die sofort grapschen und beschmusen..............
Aber sowas hat meist immer ein fürchterliches Protestgeschrei zur Folge.

Und manchmal,wenn Katzen einen ansehen und was sagen, wie ist das bei Euch ?
Fühlt Ihr Euch auch manchmal ein bisschen dumm, weil wir zu wenig verstehen, Katzen aber durchaus uns (wenn sie wollen........)

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.04.2011, 18:54

Frage:
Kriegt Ihr das raus, was ich geschrieben habe ? Mein Gott, was is nur los, das wird ja immer schlimmer mit meiner Tipperei........

Achja, wer es noch nicht weiß!
Linn, der Kater hat beim Anschleichen mit seinem Schwänzlein gezuckt und nicht mit dem "tollen Mann".
Ich weiß nicht, darf man denn Texte von Autoren so verändern ?
Man muss doch auch immer angeben, wer was geschrieben hat, bekommt man da nicht mal Ärger mit einem Autor, wenn man seinen Text dermaßen verunstaltet ?
Sollte man vllt. außer den Autoren vllt, noch dazuschreiben:
Text wurde verändert durch ein Forum.......?

Maria*

Beitrag von Maria* » 24.04.2011, 10:08

Es ist zum...aber seit ich am WLan Router angedockt habe, fliege ich ab und zu mal aus dem Forum raus. Böd nur, wenn man gerade mit hängen und würgen einen Text verfasst hat der dann ebenfalls verschwunden ist.
Aber wieder das Kabel x-mal an und ab machen ist auch ungünstig. Außerdem bin ich ständig drüber gestolpert.
:eek:
Wie macht man`s nun richtig...? :rolleyes:

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.04.2011, 11:03

Hi Maria,

wenn Deine WLan-Verbindung instabil ist und das so passiert, wie Du sagst und Dein Beitrag weg ist, wie wärs, wenn Du den Text erst mal im Textverarbeitungsprogramm oder Notepad schreibst und dann in das Textfeld vom Forum reinkopierst ?
Das ist allemal besser, als wenn der Text verschwindet....

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 24.04.2011, 15:08

@Vicky: Schönheit liegt immer im Auge des Betrachters. Ich kenne mich zwar mit der Rasse nicht aus, aber die schwarze Maske und die blauen Äuglein sind einfach schön.

Ich bin heute sowas von müde. Ich war im Nachtgottesdienst, und der Tölpel muss ich schon sagen predigt zwei Stunden. Uns wäre bald das Kreuz abgebrochen vor lauter stehen. Dann wird man morgens wieder von den Katzen geweckt. Naja, irgendwas muss ich ja auch zu tun haben. :lach:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.04.2011, 16:03

:nein:

gibt nix zu jammern

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 02.05.2011, 21:50

Immer wieder Probleme mit der Neufbox, ständig wird das Telefon unterbrochen, aber wenigstens das Internet funktioniert. :<
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.05.2011, 09:50

:motz:

blöde Kartonkanten. Ich habe mich gestern 2 mal daran geschnitten

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.05.2011, 14:34

TinaLi hat geschrieben::motz:

blöde Kartonkanten. Ich habe mich gestern 2 mal daran geschnitten
Das passiert mir auch ständig, daß ich mich an Pappe oder Papier schneide, da sind manche Messer stumpfer. :lach:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.05.2011, 13:19

Ein Verwandter muss immer unser Grab giessen, schön mitten auf die Blüten.
Was regt mich das auf. Ich gehe doch selber täglich zum Friedhof, was müssen die sich ständig in anderer Leute s Angelegenheiten einmischen. :zunge:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.05.2011, 17:06

@ Rosenfan

es gibt doch bestimmt was schlimmeres, Dein Verwandter meint es eben gut denke ich mal

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.05.2011, 18:24

Friedhofthema gefällt mir nicht, sag ich auch nix weiter...........

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 14.05.2011, 20:03

diese dumme Neufbox, endlich funktioniert das Internet wieder bin bald zum Hirrrsch geworden :<
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.05.2011, 18:34

Jammern ja.....................aber worüber?

Ich find einfach nix....

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.05.2011, 18:48

Ich lass es auch lieber......................... :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 16.05.2011, 21:19

Wunderbar, es gibt einfach nix zu jammern :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 16.05.2011, 22:05

Nu, dann kann ich eben auch nicht mitjammern... :D
Obwohl....so richtig rumjammern kann manchmal ganz schön erleichtern.... :cool:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 17.05.2011, 22:28

warum sollte ich..................................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.05.2011, 18:44

naja, weils doch erleichtert oder wie hat Maria das gemeint ?

Ich könnte jammern aber das dauert mir zu lange, vllt.schreib ich mal ein Buch: Der große Jammer der B.A.
Das wird bestimmt ein Hockerreißer......... :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 19.05.2011, 03:11

Mich ärgern meinen kleinen 3 Barthärchen unterm Kinn :eek:

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.05.2011, 09:19

Allegra hat geschrieben:Mich ärgern meinen kleinen 3 Barthärchen unterm Kinn :eek:
Hi hi.... aber die hab ich auch. ;)
Einfach mit der Pinzette rausrupfen.
Unsere männlichen Hormone übernehmen langsam die Kontrolle. :eek:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 19.05.2011, 09:28

Unsere männlichen Hormone übernehmen langsam die Kontrolle.
die Stimme habe ich schon, hi hi und bald bin ich auch das Teufelchen mit den 3 schwarzen Härchen :lach: :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.05.2011, 14:40

maori hat geschrieben:
Unsere männlichen Hormone übernehmen langsam die Kontrolle.
die Stimme habe ich schon, hi hi und bald bin ich auch das Teufelchen mit den 3 schwarzen Härchen :lach: :D
Maori, Du hast meine Stimme noch nicht gehört..... :loldev:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 19.05.2011, 17:01

Maria* hat geschrieben:
maori hat geschrieben:
Unsere männlichen Hormone übernehmen langsam die Kontrolle.
die Stimme habe ich schon, hi hi und bald bin ich auch das Teufelchen mit den 3 schwarzen Härchen :lach: :D
Maori, Du hast meine Stimme noch nicht gehört..... :loldev:


Maria

na dann los las uns ne Band gründen
Die rauchigen Oldie Sister

:musik:

was meinste :D :lach:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.05.2011, 17:12

Gebet!

Lieber Gott,
bitte bewahre uns und unsere Ohren vor einer Bandgründung von maori und Maria.
Solltest Du jedoch keine Macht über zwei verrückte Weibsbilder haben oder vllt.auch einfach nur Angst, dann Herr im Himmi, gewähre uns wenigstens die Gnade und lass die Beiden nur in der unteren Abteilung spielen, da, wo die mit den Hörnchen hausen....

Amen.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 19.05.2011, 17:18

Vicky hat geschrieben:Gebet!

Lieber Gott,
bitte bewahre uns und unsere Ohren vor einer Bandgründung von maori und Maria.
Solltest Du jedoch keine Macht über zwei verrückte Weibsbilder haben oder vllt.auch einfach nur Angst, dann Herr im Himmi, gewähre uns wenigstens die Gnade und lass die Beiden nur in der unteren Abteilung spielen, da, wo die mit den Hörnchen hausen....

Amen.
xlol.gif :rofl:

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.05.2011, 18:14

Genau Vicky. :D

Maori und meine Wenigkeit singen in der unteren Schublade oder wo auch immer und Du schreibst bei Deinem Talent die Texte dazu. :cool:

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.05.2011, 18:22

Ich ? Ich hab nichts gemacht und werd nichts machen.........(Reimen) In der Hölle ist mit Eurer Band auch ohne mich der Teifi los.... :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 19.05.2011, 19:32

@Vicky

" und wer frei von Noten ist, werfe die ersten Instrumente" ;)

glaube uns, das wird kein Höllensound sondern eine himmlische.................... :D


@Maria
nicht die untere Schublade sondern ooooooben, gelle :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.05.2011, 21:54

Leute !
Wenn wir hier nicht schleunigst zum geordneten soliden Fororenleben zurückkehren, kriegen wir echt Ärger ! :cool:

Wie ging noch mal das Thema hier ?.....hab`s echt vergessen. :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 19.05.2011, 22:37

@Maria

ach, wir sind doch beim Thema und jammmmmmmern ;D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 20.05.2011, 03:12

Eeeeeben u. ich fühl mich wie König Drosselbart :<

Gesperrt

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste