Was mir auffällt

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Was mir auffällt

Beitrag von Sandrine » 25.06.2010, 17:27

Ich sah mal zu unserer Mitgliederliste und war erstaunt, wieviel liebe User sich haben eintragen lassen, aber kaum jemand macht bei uns mit.....
......eigentlich schade, haben wir doch gute und interessante Themen und was ich noch vermisse, kaum jemand stellt sich vor.

Sie sind da, schreiben ihr Problem einmal, wissen aber meistens selbst die Antwort darauf und man liest nie wieder etwas.

Hiermit möchte ich doch allen Mut machen, zu uns zu kommen und mit uns plaudern.Bild[/url]
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 25.06.2010, 21:26

Ja @sandrine, das ist ein allgemeines Problem in vielen Foren.
Meist muss man sich registrieren um mal mitlesen zu können und dann gefällt es den Leuten nicht.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.06.2010, 19:58

:rolleyes:

könnte man die vielen die nicht schreiben oder 0 Beiträge schreiben nicht ein Admin löschen ?

Ja, hier schreiben immer die gleichen..

Hey :D ich bin ja schon fast Stamm userin

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 26.06.2010, 20:40

Ja sicher, in anderen Foren werden sie auch nach einer gewissen Zeit und nach einer nochmaligen Mail gelöscht.
Weiß nicht, warum das hier nicht gemacht wird ??
Vielleicht sehen viele User schöner aus ??? :lach:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.06.2010, 20:45

:rolleyes:

Also ich meine ja das sich unsere Admins sich sehr zurück halten

Man liest so wenig von denen..

Sandra

Beitrag von Sandra » 27.06.2010, 06:53

Admins, hab gedacht das ist nur eine Frau!

Das habe ich auch schon oft bemerkt . Schade dass das so gehandhabt wird.

Vorstellung wird in vielen gemacht und wenn sie innerhalb von 6 wochen bis 3 Monaten nichst geschrieben haben,gelöscht wieder.
Ich frage mich ist das viel Aufwand oder dass man sieht wieviel Mitglieder man hat als Status fürs Forum .. keine Ahnung

Ist wie so Geisterstadt im Hintergrund.
Wo keine mehr da sind.
Vicky und Fabel, Fipsle von früher und manche kommen nach langer langer Zeit plötzlich und sprechen ein Thema an und weg sind sie.

Ich finds auch nett sich vorzustellen und nicht nur mit Tach hier bin ich und das wars. Ist es so schwer zu sagen wie alt usw.. hier doch nicht , ist doch locker, leicht Spassig, also Angst vor dem Forum und ihre Menschen muss man wirklich nicht haben.

Gross genug ist das Forum auch um viele intressante Themas zu finden und schreiben.

Ich bin gerne da und würde mich auch freuen wenn sich mehr beteiligen würden.
Liebe Grüsse

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.06.2010, 08:00

Ja, ich bin auch viel hier, so eine richtige Stammuserin. :D Mir macht es Spass, mit den netten leuten hier Kontakt zu haben und verstanden zu werden. Ich weis nicht, würde ich vielleicht ganztags arbeiten , könnte ich vielleicht auch nicht so oft hier sein.
Manchmal so habe ich das Gefühl, dass einer Neuuserin eine Antwort nicht passt, die sie auf ihre Frage erhält, weil sie die Antwort garnicht wahrhaben will.
Ich persöhnlich helfe und antworte gerne, und vielleicht kommen ja doch noch mehr Damen zu uns dazu. Das wäre schön.

LG Rosenfan

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.06.2010, 09:59

Ich habe noch nie so wirklich die Mitgliederliste angeschaut aber wenn man in ältere Beiträge klickt siehst da Damen die längst abgemeldet sind weil die keine so leiste unter ihrem Namen mehr haben .

Kann man das löschen oder wer kümmert sich mal daraum ?

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.06.2010, 12:19

Naja, so ist es eben in den Foren.
Ich finds nicht so schlimm, wenn viele auch nur noch sowas wie eine Karteileiche sind.

Die Admins werden schon wissen, was sie tun............

TinaLi, Du hast geschrieben:
"Also ich meine ja das sich unsere Admins sich sehr zurück halten
Man liest so wenig von denen."

Ich glaube, wir können hier wirklich froh sein,das Modis und Admins wenig eingreifen.
Ich hoffe mal, das bleibt auch so.
Das ist ein reiner Erfahrungswert, denn anderswo kann man nicht einfach frei schreiben, sondern muss sich jedes Wort überlegen, wenns mal nur ein Fizzelchen vom Thema abweicht.........
Da wird man sehr schnell ermahnt oder wortlos der Beitrag gelöscht.

Also, seid froh, dass wir hier mehr Freiheiten haben.
Es macht mir keinen Spaß, wenn ich mich immer nur mit einer "Sittenpolizei" rumschlagen muss.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 27.06.2010, 17:28

Klar ist das erholsam, so wie es ist, aber ich denke, wir sind auch alle Foren - Erfahrene und wissen worauf es ankommt.

Nur die Forenleichen, die finde ich schade.

Huhu Vicky, schö, dass Du wieder dabeibist.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.06.2010, 19:12

Hi Sandrine,

ich bin zwar schon wieder da, aber mit dem Kopf noch nicht wirklich.

Mal zurück zu den Admins oder Modis, sicher könnte man die Forenleichen löschen,aber warum eigentlich.
Wir wissen, wer aktiv hier mitmacht, naja, dann stehen halt Andere nur noch so da, sind Staffage..........
Ich war übrigens auch eine lange Zeit mal nicht mehr hier.
Ich hatte es auch gesagt, dass ich eine Denkpause möchte und wenn man mich löscht, kann ich mich ja neu anmelden.
Aber nein, ich habe immer interessante Themen zugeschickt bekommen, ja sogar einen Geburtstagsgruß gabs.

Ich jedenfalls möchte nicht nochmal so ein Hick-Hack erleben, wie anderswo.
Gut, es war ein Tierforum, aber man kann doch auch mal was "artfremdes" dazu schreiben,davon geht die Welt doch nicht unter.
Sowas wie die Sache mit der Anstalt, also das will ich mir gar nicht vorstellen, wie lange das Thema gelebt hätte.
Erst fallen Modis über einen her und dann noch der ganze "Hofstaat" dazu, der meint, er müsse jemanden in einen Gehosamskäfig stecken...

Aber, vllt.sehe ich das nur so.
In einem Forum kann man sich doch auch mal ein bisschen Spaß gönnen.
Gut, ein Selbsthilfegruppe die sich über was weiß ich austauscht, da verbietet sich doch schon ein alberner Spaß von selber...........

Ich habe nur Bedenken, dass die,die nichts mehr sagen und das schon lange, den Zugriff haben auf dieses Forum.
Manches, was wir uns so erzählen,muss ja nicht unbedingt in die Welt rausposaunt werden.
Aber auch das ist mir irgendwie egal.
Ich bin immer ich! Und wie alle ein Mensch mir Fehlern und guten Seiten, ja, da kanns schon vorkommen, dass ich mal Unsinn verzapfe. Wenn den jemand weitergibt, naja, isser selber schuld.....

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 27.06.2010, 21:46

Hi Vicky

was meinst Du, was soll ich aus Deinen Zeilen erkennen?

Meine Frage war nur, dass die Mitglieder, die sich angemeldet hatten, nichts wieder von sich hören lassen.
Als ich sah, wie stark die Mitgliederzahl gestiegen ist erstaunte mich dieses.

Wenn man sich, wie Du sagst, aus irgendwelchen Beweggründen abmeldest und Du für eine Zeit eine Pause haben willst, ist das doch korekt.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 27.06.2010, 22:42

Also ich finde, Karteileichen brauchen wir hier nicht und weg damit !!!
Bevor jemand in anderen Foren gelöscht wird, dauert es und außerdem werden erstmal Mail's verschickt, ob man noch Interesse hat. So leicht löscht man nicht.

Und wenn jemand eine Pause braucht, wird er auch nicht gleich gelöscht !!

Was Du erlebt hast @vicky, das tut mir leid, ich habe solcher Art noch nie erlebt in Foren. Ich bin in mehreren Foren und da wird überall gequatscht, was das Zeug hält. Aber klar, zu sehr sollte man nicht vom Thema abkommen aber passiert eben überall !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 510
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von admin » 28.06.2010, 17:39

Guten Abend, alle zusammen.

Wie wir das mit dem Löschen handhaben steht hier:
http://www.cleverefrauen.de/html/viewtopic.php?t=2658

7) Registrierten, inaktiven und nicht postenden Usern wird nach Ablauf von 30 Tagen der Account gelöscht.

Benutzer, die sich zwar angemeldet haben, aber nach 7 Tagen nicht freigeschaltet sind unterliegen ebenfalls dieser Regelung.

Bitte beachten: Werden Acounts mehr als 180 Tage nicht genutzt, werden diese automatisch gelöscht, auch wenn Postings vorhanden sind. Jeder hat natürlich die Möglichkeit, sich erneut anzumelden.

Wie auch andere Foren haben wir "stille Leser" dich seit Jahren registriert sind, oft vorbei schauen und lesen, aber nichts schreiben.

Das ist halt so ...

Schönen Abend,
Ina

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.06.2010, 20:04

Ja, dann haben wir das nun auch geklärt, danke Admin-Ina.

@Sandrine

Worauf will ich hinaus ?
Du hast eine Feststellung gemacht, was dazu geschrieben.
Was Du drüber denkst.
Und genau das hab ich auch gemacht.
Und ich habe Dich auch nicht direkt angesprochen, sondern eher eine allgemeine Meinung dazu gesagt, nicht mehr und nicht weniger.

@ all

Manchmal kann es vorkommen,dass ich falsch verstanden oder gar missverstanden werde.
In dem Fall wäre ich allen hier dankbar, wenn Ihr mir das auch offen sagt.

Eine Vermutung ist nur eine Vermutung, deshalb sollte man mal nachfragen, was ich mit dem und dem meine.
Das erspart wirklich Missverständnisse.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 28.06.2010, 22:56

Meinst Du mich @vicky.
Was meinst Du denn ??
Ich habe keine Missverständnisse, warum auch ??

Du hast betsimmt mit dem Forum Pech gehabt, das ist manchmal so.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.06.2010, 09:05

:rolleyes:
Also wenn Postings gelöscht werden

Warum gibt es dann noch Postings von 2007 von Userinnen die es gar nicht mehr gibt ?

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 29.06.2010, 18:02

Ich halte mich zur Zeit ein wenig zurück,weil Sommer ist und weil ich immer ein Stockwerk nach oben laufen muß,um an den Computer zukommen.ICH HÄTTE AUCH MANCH MAL MEHR ZU ERZÄHLEN.Rose :help: :07a55894c5ddb46df499496ce3604235

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 29.06.2010, 18:13

Ich bin der Meinung das jeder seine Meinung schreiben soll und jeder soll schreiben was er will.Bitte nur mit Anstand und höfflich bleiben.Denn jedes Thema kann instressant sein.Wir sind nicht alle gleich.Mir macht es spasss hier im Forum zu sein,weil viele Themen gut sind und man lernt nie aus.Rose

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.06.2010, 18:40

Menno Leute,

ich hab niemanden gemeint.
Indigo, wie kommst Du auf diese Idee ?

Nein, ich wollte nur einmal deutlich sagen, dass man mir offen seine Meinung schreiben soll, wenn ich mal was Dummes oder Unverständliches schreibe.
Und das sollte auch offen gesagt werden und nicht zum Rätselraten werden.
Das ist auch wieder eine Aussage, die niemanden weiter betrifft.
Es geht jetzt einfach darum, dass man mit mir wirklich offen umgehen kann.
Mir ist das einfach lieber, denn mein Stil beim Schreiben ist manchen schon
nicht recht gewesen.
Tja, eine Frage an mich ............und ich versuche es zu erklären.
Und nun machen wir lieber mal keine Mücke zum Elefanten oder so.........

fabel

Beitrag von fabel » 30.06.2010, 15:27

Mir gehts wie rose. Im Sommer bin ich nicht so oft am PC. Da fehlt mir einfach die Zeit. Und auch jetzt bin ich nur am durchhuschen ;) . Aber ich denke, jeder bringt sich hier so ein, wie er Lust und Zeit hat und das ist doch o.K.

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.06.2010, 19:39

Ich habe jetzt schon wieder meine Zeit überzogen.Am PC.
Aber es ist schon so, wenn es schönes Sommerwetter gibt, dann hat man weniger Lust am Computer zu sitzen.
Ich kann zu Hause im Moment wenig raus, meine Nase und die Augen nerven da immer sehr.
Komisch, an der See gabs auch Holler und alles mögliche, aber da wars nicht so arg.
Naja, man kann eben nicht alles nach Wunsch haben im Leben...
Irgendiwe muss ich mir doch selber gut zureden :ja:

Rose
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 537
Registriert: 11.01.2010, 19:43
Wohnort: Gelsenkirchen

Beitrag von Rose » 01.07.2010, 17:41

[quote="Vicky"]Ich habe jetzt schon wieder meine Zeit überzogen.Am PC.
Aber es ist schon so, wenn es schönes Sommerwetter gibt, dann hat man weniger Lust am Computer zu sitzen.
Ich kann zu Hause im Moment wenig raus, meine Nase und die Augen nerven da immer sehr.
Komisch, an der See gabs auch Holler und alles mögliche, aber da wars nicht so arg.
Naja, man kann eben nicht alles nach Wunsch haben im Leben...
Irgendiwe muss ich mir doch selber gut zureden :ja:[/quote]
Gute Besserung,ich warte auch dadrauf das mein Körper wieder verrückt spielt.Rose

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.07.2010, 17:54

Danke Rose.
Was issen los bei Dir, besser mit Dir, Du wartest, dass Dein Körper verrückt spielt ?
Pass auf, wenn man auf was Negatives wartet, dann kanns sein, dass es wahr wird.
Warte lieber , dass Dein Körper nicht verrückt spielt :)

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 02.07.2010, 09:08

Hab ich doch mal ne Frage:

wißt ihr, ob unsere Admin nicht Zuhause ist?

Ich schrieb ihr vor 2 Tagen und bekam noch keine Antwort.

Mir ist aufgefallen, dass wir nicht immer jemanden von ihnen antreffen, schade, oder ist sie krank?
dann wünsche ich gute Besserung und alles Gute.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.07.2010, 12:15

:rolleyes:

Mir fällt auch auf das es hier wohl fast keinen Admin beitrag gibt...

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 02.07.2010, 17:03

@sandrine, auch ich hatte hier vor kurzem eine Bitte.
Es dauerte...............
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 02.07.2010, 17:07

Eine Userin aus der Schweiz wollte sich anmelden und kommt nicht rein und fragt mich, ob etwas nicht stimmt.
ich kann sie also auch nur trösten.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 02.07.2010, 17:16

Ja genau............. meine Anmeldung dauerte ewig.
Ich hatte dann nochmals eine E-Mail geschrieben, ob es nicht erwünscht ist, neue User. Dann kam mal die Freischaltung, irgendwann.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 02.07.2010, 17:23

achherrje :nein:
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.07.2010, 18:25

Hi Leuts,

wir haben Sommer und einen heißen momentan auch,vllt. gönnt sich unser Admin auch mal ein kühles bad oder was in der Art.
Ich weiß auch nichts weiter, aber es gibt doch noch das Modi-Team.

Ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich finds einfach nur erholsam,wenn der Admin und seine Helfer nicht zu oft erscheien.
Gut, wenn man eine Frage hat............naja........ :/

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 02.07.2010, 20:50

.................naja,,,,,,,,,
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 02.07.2010, 21:03

@vicky, ich kenn das aus anderen Foren nicht !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.07.2010, 09:35

:rolleyes:

Also ich kannnichts schlechtes über hier sagen..

Ich hatte sofort die Freischaltung. In einem anderen Frauenforum dauerte die Freischaltung 14 Tage

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.07.2010, 19:04

@Indigo

Ich hab ja hier schon einige Sachen über ein Forum erzählt und ich finds nicht lustig, wenn man nicht sagen kann, was man möchte.
Sagt man was, was der "Chefetage" nicht gefällt, zack, weg is der Beitrag.
Aber trotzdem wird man noch von Usern angegiftet.
Ein Beispiel.
Eine junge Frau, Mutter von 3 Kindern und angeblich glücklich verheiratet (inzwischen ist die Ehe in die Brüche gegangen) und ein riesiges Trumm von Hund.
Achja,ein Kind war damals noch nicht 3 Jahre alt, wenn ich mich richtig erinnere.
Die Frau war Modi und Anwärterin auf einen Heiligenschein..........
Sie stellt eines Tages die Frage, dass sie sich 3 blinde Katzen holen will und sie braucht Ratschläge.
Da hab ich noch nix gesagt. Die vermittlerin der Katzen war wohl bei S. zuhause und hat danach jemand anderen die Katzen gegeben.
Da ging es aber los, die Vermittlerin wurde wirklich beschimpft, also das ging wirklich zu weit, meiner meinung nach.
Ich hab dann auch was gesagt.
Nämlich, dass ich die blinden Kätzchen auch nicht s. gegeben hätte. Ich hab es begründet, dass es 3 kleine Kinder gibt, die noch nicht so ein Gefühl für Katzenbabys haben und wenn die noch blind sind.......
Das war und ist auch heute noch meine Meinung. Ich habe lange in einem hiesigen TH mitgearbeitet und ich habe Katzenkinder gesehen,die in Haushalten von Kleinkindern waren.
Das hatte mit der Person S.absolut nichts zu tun und die Vermittlerin wird es auch so gesehen haben.
Und am Ende wars dann wieder so, Thema gesperrt und ich war wieder mal ein Troll, der sich gefälligst in seinen Bau verkriechen soll.
Ich bin immer baff, dass es so leicht ist, die Vernunft samt Hirn auszuschalten.

Da hat die gesamte Zeit kein Modi was gesagt,auch nicht, über die Gossensprache, die da herrschte.
Da hat keine im Ansatz überhaupt versucht,meine Meinung zu überdenken, schließlich sind das Lebewesen und keine Spielpüppchen.
Dann lesen viele nicht richtig oder vllt. verstehen sie auch nicht, was gemeint ist.........faucht mich eine Userin an, ich solle die arme S. in Ruhe lassen, sie hätte keine Schwarzzucht........Hä??? Keinen Schimmer, warum jemand auf sowas kam.

Und für mich ist es eben sehr erholsam,dass ich hier schreiben kann,wie ich es fühle und denke. Ich muss hier nicht erst ewig einen Schmus machen und möglichst immer einer Meinung mit einer Moderatorin sein.
Naja, schreiben wie ich will, kann ich hier auch nicht.
Ich hatte jemanden aus diesem Forum zitiert. Das ist der Fakt.
Meine Sprache ist das auch nicht...........
Aber wie soll ich denn Goethes "Götz von Berlichingen" je zitieren ?
....."Sagt Eurem Herzog, er könne mich im "Popöchen" lecken ."
Oder Eliza schreit in "My fair Lady" auf dem Rennplatz in Ascot:
Lauf , lauf-oder ich streu Dir Pfeffer in den Popo ?
Das hätte die Handlung irgendwie verändert.

Okay, ich wollts nur mal gesagt haben.
Es ist wirklich sehr erholsam, wie der Laden hier läuft.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 03.07.2010, 23:00

:lach: :lach: @vicky, Du bist 'ne Marke !

Bild...ne, das wollen wir hier nicht :lach: :lach: :lach:

In diesem Forum würdest Du aber auch nicht allein mit Deiner Meinung sein.
Solche Foren, wie Du es beschreibst, kannst vergessen. Da wäre ich schnell weg.

Ich bin jetzt auch vorsichtiger, weil mir damals die @tinali eine Frage Übel genommen hatte.
Ich hätte jetzt gern wieder eine Frage gestellt aber mich nicht mehr getraut. :nein:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 510
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von admin » 04.07.2010, 18:30

Guten Abend :hallo:

manchmal dauert eine Freischaltung länger oder auch nur wenige Minuten - je nachdem wer Zeit dafür hat.

Weder die Admins noch Modis werden sich im Forum über pers. Dinge austauschen. Das diese Variante sehr sinnvoll ist hat sich in der Vergangenheit gezeigt.

Einfach gesagt: Jeder ist eingeladen dieses Forum zu nutzen, um sich über die gewünschten Themen austauschen könnt.

Schönen Abend und viele Grüße

Ina

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.07.2010, 18:55

Na Ihr ?

Nun ist mal wieder alles klar...................

@ indigo

Naja, ich bin nun mal Markenware, nix von der Stange............. :P

Aber es ist wirklich wahr, das Forum, was ich immer mal benenne, ist in der Tat schwer zu "bedienen".
Ich wäre ja eher verschwunden, aber ich musste danoch was zu Ende bringen, zumal ich mir die Hilfe von Tierschutzvereinen und den
" Verein gegen die Jagd" eingeholt habe.
Als ich dann die Fotos eingestellt habe, wie das aussieht am Ende einer Jagd und auch die gesammelten Werke dieser "Täter" ins Forum gestellt habe...
Ja, da haben die mich gelöscht.
Und das ist auch gut so! Wie sieht das aus, wenn ein Spaßjäger Narrenfreiheit hat, ich mich als Tierschützer empfinde, und werde da, wo sich so viele in ihren Tränen baden,wenn eins ihrer Tiere stirbt, rausgeschmissen werde.
Nicht dass mir das Leid täte, raus wollte ich da ja sowieso, aber die Umstände sind so lustig............(wenn sie nicht so traurig wären)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.07.2010, 19:19

admin hat geschrieben:Guten Abend :hallo:

manchmal dauert eine Freischaltung länger oder auch nur wenige Minuten - je nachdem wer Zeit dafür hat.

Weder die Admins noch Modis werden sich im Forum über pers. Dinge austauschen. Das diese Variante sehr sinnvoll ist hat sich in der Vergangenheit gezeigt.

Einfach gesagt: Jeder ist eingeladen dieses Forum zu nutzen, um sich über die gewünschten Themen austauschen könnt.

Schönen Abend und viele Grüße

Ina
Wäre ja trotzdem mal eine Anregung alle 0 Beiträge und alle Beiträge die älter als 2009 zu löschen genauso Usereinenn die nicht mehr dabei sind. Also Forum mal putzen...

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 23.07.2010, 21:35

Ich bin immer erstaunt, dass .......
------------------------------------------------------------
sich keiner richtig vorstellt. In manchen Foren ist es gar nicht erst erwünscht, sich nicht ordentlich vorzustellen.

Klar ist doch schön, wenn sich viele Leute an verschiedenen Themen herantrauen und auch ihre Meinungen dazu äussern.

Umso mehr sehe ich, dass sich viele gar nicht erst vorstellen, was ich irgendwie befremdlich finde. Sowas macht man einfach und steigt nicht voll ein und keiner weiß, mit wem man es zu tun hat. Sind doch alle erfahrene Forenleute und woanders wird es doch auch verlangt.

Ich für meinen Teil sehe es als unhöflich an und fühle mich ab sofort nicht mehr darauf zu antworten, wenn man nicht endlichw weiß, wer.....wer ist!
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.07.2010, 21:46

Sandrine hat geschrieben:Ich bin immer erstaunt, dass .......
------------------------------------------------------------
sich keiner richtig vorstellt. In manchen Foren ist es gar nicht erst erwünscht, sich nicht ordentlich vorzustellen.

Klar ist doch schön, wenn sich viele Leute an verschiedenen Themen herantrauen und auch ihre Meinungen dazu äussern.

Umso mehr sehe ich, dass sich viele gar nicht erst vorstellen, was ich irgendwie befremdlich finde. Sowas macht man einfach und steigt nicht voll ein und keiner weiß, mit wem man es zu tun hat. Sind doch alle erfahrene Forenleute und woanders wird es doch auch verlangt.

Ich für meinen Teil sehe es als unhöflich an und fühle mich ab sofort nicht mehr darauf zu antworten, wenn man nicht endlichw weiß, wer.....wer ist!
:rolleyes:

Ich kenne es auch so das man sich erst vorstellt und dann erst mit einsteigt in die Themen
@Sandrine

bin voll deiner Meinung

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.07.2010, 19:31

Da ich jetzt gar nicht weiß, ob ich mich einst hier vorgestellt habe,
halte ich mich lieber erst mal bedeckt.

Wenn ich mich Vorgestellt habe, dann Sandrine, bin ich voll Deiner Meinung.

Sollte ich es nicht gemacht haben, tja, Sandrine, dann würd ich sagen.....
naja, liegt vllt. nicht jedem.. ;)

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 24.07.2010, 20:09

nu saaaach mal, was ist das für ne Ausrede.

Höflichkeit in unserem Zeitalter ist angebracht , zumal wir alles wissen, wie es in anderen Foren gehandhabt wird und sie gar nicht erst reinkommen. Ist bei einem so, dass man gar ncht freigeschaltet wird und das finde ich doch auch i. O.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 24.07.2010, 20:32

ich muss gestehen, hatte ich mich vorgestellt ?

Aber stimmt schon, in anderen Foren muss man sich vorstellen, sonst wird man gelöscht.
Aber ich war hier schon mal unter einem andern Nick angemeldet, wei weiß ?
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Allegra

Beitrag von Allegra » 24.07.2010, 21:52

Also, ich finde Sandrine hat recht! :ja: Meine Meinung nach, ist es nicht zu viel verlangt, eine keine Vorstellung zu geben. Muss ja nicht gleich das ganze Leben sein nööööö, aber jeder kann doch ein zwei Sätze schreiben u. gut ist, das bricht einen keinen den Finger ab u. nen Zacken aus der Krone
:thinkW oder?

Bei der Anmeldung muss er/sie auch seine/ihre Finger bewegen :winkW

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 24.07.2010, 22:06

Ich hab nachgeforscht = ich habe mich vorgestellt !!!!!
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

mimi

Beitrag von mimi » 26.07.2010, 17:21

Soviel ich weiss, habe ich mich auch vorgestellt.

Ich komme aber auch ab und an vorbei. Wenn auch nicht jeden Tag.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 26.07.2010, 18:20

Och meine Lieben. Wir wollen doch kein Gericht abhalten, wer hat oder wer nicht hat.

Mir ist einfach nur aufgefallen, dass viele im Husch reinkommen, ihre Probleme zur Diskussion stellen und schwupp, weg sind sie, und wir wissen ncht, mit wem wir es zu tun haben.

Ich spreche mal für mich.
Wenn ich in ein Forum rein gehe, möhte ich gern liebe, nette Leute kennenlernen und vielleicht finde ich auch diese oder jene liebe Seele, die
so ein bisschen zu mir passt, eventuell die selben Interessen oder Leute, von denen ich noch etwas lernen kann.
Möchte mich nett unterhalten und auch Scherze machen.
Kann ich aber nicht, wenn ich nicht weiß, .........NEUE.........erscheinen und
nicht sagen oder nur lesen und weg sind sie.

Was sagt ihr dazu?
Was erwartet ihr von einem Forum?
Wie stellt ihr euch ein Forum vor?

Ich bin hier gut zufrieden und es kommt in etwas meinen Vorstellungen von einem Forum nahe....
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 26.07.2010, 20:02

Von einem Forum erwarte ich Unterhaltung, neue Anregungen, die die
grauen Zellen auf Trab halten, einen anständigen Umgangston, das Recht, eine eigene Meinung zu haben, die man nicht teilen muss, aber vllt. respektieren kann.

Und wenn man viel Glück hat, findet man auch mal einen Menschen, mit dem man einfach mehr reden möchte, als es im Forum möglich ist.
Ja, das ist eigentlich schon alles.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.07.2010, 23:17

mimi hat geschrieben:Soviel ich weiss, habe ich mich auch vorgestellt.

Ich komme aber auch ab und an vorbei. Wenn auch nicht jeden Tag.
:hallo: :hallo:

Mimi

schön dich hier wieder zu treffen. Kennen uns ja bereits aus einem anderen Forum

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.07.2010, 23:34

Sandrine hat geschrieben:
Mir ist einfach nur aufgefallen, dass viele im Husch reinkommen, ihre Probleme zur Diskussion stellen und schwupp, weg sind sie, und wir wissen ncht, mit wem wir es zu tun haben.

:ja: einig.. Ja das häufte sichin letzter Zeit, gebe ich Dir Recht

Was sagt ihr dazu?

Was erwartet ihr von einem Forum?

Wie stellt ihr euch ein Forum vor?

Ich bin hier gut zufrieden und es kommt in etwas meinen Vorstellungen von einem Forum nahe....
Eigentlich erwarte ich auch , dass man sich vorstellt damit man weiss mit wem man es zu tun hat...
Ich brauchte auch erst eien gewisse Zeit bis ich mit meinem Vorleben raus gerückt bin weil ich nicht wusste wie ihr reagieren würdet und dann kam die Sache mit dem Ausflug und dem Bildouting


Was erwartet ihr von einem Forum?
abschalten von der Last des Tagesalltages
Leute die einem Zuhören wenn man trotz Eltern und Familie keine Ansprache hat. So wie in meinem Fall. :rolleyes: :/
Schreiben was einem auf den Nägeln brennt

Wie stellt ihr euch ein Forum vor?
:rolleyes: Ist das nicht das gleiche oder ähnliche wie die obige Frage ?

Auf alle Fälle fühle ich mich sauwohl und wenn ich nicht wieder den gleichen Mist wie in einem anderen Forum produziere kann ich ja länger bleiben...

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.07.2010, 23:39

Vicky hat geschrieben: Und wenn man viel Glück hat, findet man auch mal einen Menschen, mit dem man einfach mehr reden möchte, als es im Forum möglich ist.
Ja, das ist eigentlich schon alles.
Ich denke auch gegenseitigen Respekt und Achtung und kein Lästern und mopping gegenüber Mituserinnen

@ Vicky

Und wenn man viel Glück hat, findet man auch mal einen Menschen, mit dem man einfach mehr reden möchte, als es im Forum möglich ist.
Hast du hier echt gefunden ? Also du schreibst auch einigen über PN ? Ist doch o.k.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 27.07.2010, 15:27

gegenseitigen Respekt und Achtung und kein Lästern und mopping gegenüber Mituserinnen


ich denke das ist das wichtigste, ich habe das auch schon anders erlebt -seinen Alltagsfrust loswerden, vielleicht mit jemanden darüber schreiben, das hilft.
LG Vanilla

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 27.07.2010, 18:44

Mobbing ist ne Sauerei.
Habe ich erlebt und man kann dabei krank werden.
Mir ging es so schlecht und die Traurigkeit überfiel mich....idh ging

Und deshalb bin ich hier in diesem Forum gaaaaaaanz Ohr, wenn irgend jemand anfängt sich so zu benehmen.
Ich achte auf den Umgangston und würde es nie wieder so an mich ranlassen und würde es auch offen schreiben.
Respekt voreinander und Achtung!
Jeder Mensch ist es Wert, anzuhören.

Es gibt solche und sone Foren.
Eins wurde dermaßen an Geilheit hochgepuscht und man ließ es auch noch von OBEN zu, pfui, sage ich.........ich ging.
In diesem Forum aber lernte ich eine junge Frau kennen, die mir sehr ans Herz gewachsen ist und sie wird mich Morgen besuchen, was wir abwechselnd machen.
Wir hängen wie die Kletten aneinander und telefonieren jeden Tag.
Also hat mich das Forum reichlich beschenkt............im gewissen Sinne.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

mimi

Beitrag von mimi » 27.07.2010, 18:52

Ich mag das Wort Mobbing nicht so sehr, weil es gerne für alles mögliche, was einem nicht passt, benützt wird.
Mobbing ist etwas, was sehr sehr schwer nachzuweisen ist.

Ich persönlich wurde so schlimm gemobbt, dass ich an der S-Bahn gestanden bin und davor springen wollte, ich hab es nicht fertiggebracht.
Aber ich habe mir Verletzungen beigebracht, die man heute an den Handgelenken noch sieht und die mich ein paar Tage in ein Krankenhaus gebracht haben. Allerdings hat mich die nachfolgende 6wöchige Kur dann soweit gebracht, dass mein Selbstbewußtsein heute sehr gut ist und ich mir nie wieder ein X für ein U vormachen lasse. Ich weiss was ich kann und vor allem WER ICH bin und das ist eine ganze Menge.
Wir haben in der Kur gelernt, zuerst komme ICH und dann erst die Anderen.
Mobbing ist etwas wo man jegliches Selbstwertgefühl verliert und nur noch weg will, leider war es in den Jahren 1989 bis 1990 noch nicht so bekannt, heute würde ich die Weiber anzeigen.

Man hat mir wissentlich zugesehen, wie ich Fehler gemacht habe, bei Sachen, die man mir nicht erklärt hat. Man hat mir Geräte nicht erklärt und zuletzt hat man den Kaffee vor mir versteckt und gesagt, ich hatte ihn gestohlen. Ich kann noch ganz andere Dinge erzählen.
Aber bei Mobbing bin ich sehr sehr vorsichtig, weil es nicht sein kann, dass Leute, die eine Prüfung nicht bestehen, angeblich gemobbt wurden.
So ähnliche Fälle gibt es auch. Es ist nicht immer alles Mobbing.
Man muß das sehr vorsichtig vorgehen, sonst kann der Spieß herumgedreht werden.

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.07.2010, 20:06

Mobbing---- ja ist ein neues Wort, für etwas, was es eigentlich schon immer gab.
Boshaftigkeit und Verleumdungen gabs doch immer schon.
Ich hab das erst in einem Forum so erlebt, dass ich mal richtig sprachlos war und das will bei mir schon was heißen.
Ich werd mal ein paar Beispiele anführen,aber heute nicht mehr...........

@TinaLi

Sicher, ich hab in den verschiedenen Foren, in denen ich war und bin Menschen gefunden, mit denen ich mich gerne auch mal austausche über Dinge, die man sonst nicht öffentlich haben möchte.
Obwohl ich nichts zu verbergen habe...........

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 27.07.2010, 21:29

Naja, hier wird niemand gemobbt.

Ich kenne es auch und möchte mich darüber nicht weiter auslassen.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.07.2010, 21:50

Im Gegensatz zu diesem anderen Forum gefällt mir es auch viel besser. Hinterher kam raus, hinter meinem Rücken wurde getuschelt und es gab eine die gerade zu Sturm gelaufen sein muss bei der Adminastratiorin. Auch im offenen Forum spürte ich den Hass wie sie mir gegenüber schrieb.

Bei Euch fühle ich mich super aufgehoben und geborgen.

Meine beste Freundin allerdings lernte ich in einem Chat kennen.

Allegra

Beitrag von Allegra » 27.07.2010, 22:03

Ich befinde mich noch in einem anderen Forum(nur noch selten!) wo es auch um Tierschutz ging. Leider ist es so, das natürlich auch Kinder im Forum sind (man merkt es oft an der Schreibweise). Ein Mädchen, im Alter von 13 Jahren damals schrieb oft mit vielen Fehlern u. wurde richtig gehend fertig gemacht. Ich nahm Kontakt über ICQ mit ihr auf u. es entstand eine richtige Freundschaft.
Zu dieser Zeit meldete sie sich ab, weil sie es nicht mehr aushielt.
Ich half ihr beim Rechtschreiben (obwohl ich auch nicht perfekt bin gelle)
Nobody is perfect, aber sie nahm nach einen Jahr, allen Mut zusammen und meldete sich wieder an, schrieb mit meiner Hilfe auch Texte u. ihre Meinungen dazu. Man konnte auch sehen, das sie dabei reifte u. lernte. Ich freute mich riesig u. helfe ihr heute noch. Tatsache jedoch ist, es muss nicht sein, das man jemanden derart kritisiert anstatt zu helfen, denn es hatte sich herausgestellt, das die Mutter des Mädchen sehr krank wurde u. sie deshalb auch durch den Wind war. Man kann durch diese Art von Verhalten schwere Fehler anrichten u. Mobbing ist eins der schwersten u. erniedrigsten Verhalten die es gibt.

mimi

Beitrag von mimi » 27.07.2010, 22:23

Meiner Ansicht steckt bei dem Mobbenden eine große Unsicherheit und
auch Neid dahinter.

Allerdings kam ich damals auch mit sehr großen Vorschußlorbeeren auf dieses Amt mit sehr guten Zeugnissen. Dass man zuerst mal sich einarbeiten muß, das wurde mir nicht gewährt.

So waren nach 2 Tagen beide Damen krank und ich mußte den Laden alleine werden, was ich natürlich nicht konnte und mit vollen Segeln unterging. So fings dann an.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 27.07.2010, 22:28

Na klar,

aber ich kann nicht verstehen, wie sich Kinder bei Frauenforen anmelden !
Was wollen sie da ?
Sie können sich doch garnicht an den vielen Themen beteiligen.
Und wie Du schon sagst, wenn sie das Alter nicht angeben, merkt man es an der Schreibweise.
Ich finde 13jährige gehören nicht in Erwachsenenforen. Was haben Eltern da eigentlich für eine Rolle ? Scheinbar ist denen das egal !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 27.07.2010, 22:28

Mit "Na klar" meinte ich @allegra !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Allegra

Beitrag von Allegra » 27.07.2010, 22:38

@ Mimi
So waren nach 2 Tagen beide Damen krank und ich mußte den Laden alleine werden, was ich natürlich nicht konnte und mit vollen Segeln unterging. So fings dann an.
Tja, da haben sie wohl nen dummen gesucht u. gefunden!
nicht böse gemeint Mimi, aber leider gibt es das allzu oft.
Ich habe einen Azubi (weibl. ) die bei jeder Kleinigkeit krank wird, aber sie ist nun mal ein Pflänzchen u. das ist ok so. Fakt dabei ist, man muss erstmal die Lebensumstände ein bisschen kennen, ihre Mutter bekam nochmal mit fast 45 Jahren ein Kind, das ständig in ihrer Betreuung war. Kein Wunder ist sie überfordert , lernen soll sie auch noch u. die Aufsicht über ihren kleinen Bruder sollte gewährleistet sein.

Also, was soll ich da noch machen? Ich kann ihr nur helfen u. sie sollte die Flinte nicht ins Korn werfen.
Es hat halt alles seinen Preis ;(

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.07.2010, 22:41

:rolleyes:
Oh je da habe ich was angestossen mit meinem Beitrag Cybermobbing und Thema rutscht total vom eigentlichen Thema ab..

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 510
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von admin » 28.07.2010, 11:59

Hallo zusammen,

zum Thema "Vorstellen der Neuen im Forum" können wir anbieten, dass unsere Neulinge, die ja alle eine Begrüßungsmail erhalten - darauf hingewiesen werden.

Mal schauen, ob es angenommen wird. ;)

Viele Grüße

Ina

Allegra

Beitrag von Allegra » 28.07.2010, 12:22

@ Indigo
Ich finde 13jährige gehören nicht in Erwachsenenforen. Was haben Eltern da eigentlich für eine Rolle ? Scheinbar ist denen das egal !
So ist es Indigo, es sind die Eltern die hier ein bisschen drauf schauen sollten, was ihre Kidis so treiben im Forum, denn das ist ja kein Einzelfall wie wir alle wissen :(

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 28.07.2010, 18:00

Man wird sehen liebe ........Admin........

Du kannst nur darauf hinweisen, was der Einzelne macht, ist abzuwarten und aufregen will ich mich auch nicht mehr, ist doch nur Freizeitsport hier.

jeder ist anders gestrickt und wir werden es mit der Zeit schon rausfinden, um wen es sich handelt.....Bild[/url]
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.07.2010, 18:35

Mir ist aufgefallen, dass die Umgangsformen manchmal schon sehr
merkwürdig sind. In den verschiedenen Foren.
Wenn ich etwas nicht ausstehen kann, dann ein ungerechtes Herumhacken auf Schwächeren, egal bei wem- Kind oder Erwachsener.

Das ist einfach eine sehr miese Art.
Okay, ich werde dann auch zur Giftspritze, wenns mir zu derb wird.
Manchmal frag ich aber noch mal nach, wie das gemeint ist.........
Beispiel:
Worum es ging, weiß ich nicht mehr.
Aber irgendwie war ich mal wieder die, die Bedenken angemeldet hat.
Ein Kommentar darauf : Ich solle einfach mal die "Fresse "halten.
Eine andere sagt, bin deiner Meinung....
Ich frage die dann, ob sie von mir jemals in so einer Gossensprache eine Antwort bekommen hätte............Kam dann eine Entschuldigung.

Und dann kam der Bär Bruno.
Und mit ihm dieser Freizeitjäger.
Ich mache keinen Hehl draus, was ich über diese Spezies Mensch denke.
Schreib das natürlich auch. Und innerhalb kurzer Zeit, hatte sich ein Modifanclub für den Jäger gebildet.

Der hat jeden einzelnen Satz von mir kopiert und kommentiert.
Als Signatur hatte er: "Red nicht mir Idioten" (kurz gefasst) und
"Mich deucht, die Alte spricht im Fieber".
( ist aus Faust I, Studierzimmer)
Die Absicht dahinter war eigentlich klar.
Aber gut, ich hab mich dann aus der Jägerdebatte zurückgezogen und in den Blogs weitergeschrieben. Man konnte sich aussuchen, ob man Meinungen dazu haben will oder nicht, ich wollte nicht.
Und da bin ich allerdings auch mal deutlich geworden, was ich von Typen halte, die aus dem Hinterhalt Tiere abknallen, Hunger könnte es ja nicht sein.
Es dauerte nicht lange und ich wurde gesperrt, ohne eine Begründung.

____________________________________________________________
Ein Zitat einer Userin, mit Nick: 3Katzen

Vielleicht solltest du deinen geistigen Müll mal langsam in deinen eigenen Abfalleimer werfen und ihn dann von der öffentlichen Müllabfuhr abholen lassen. Solange wie ich hier lese, kommen von dir nur Anfeindungen und Meckereien. Wenn diese Forum und die Modis wirklich so schlecht sind, wie du es hier hinstellen willst, warum verlässt du es nicht einfach? Warum machst du dir nicht ein eigenes Forum auf und nimmst deine Komparsen gleich mit? Manchmal habe ich das Gefühl, nur weil du 40 Jahre die Schnauze halten musstest, musst du sei jetzt doppelt weit aufreißen.

Die Antwort einer Moderatin:


Danke, 3Katzen - Du hast auf den Punkt gebracht.

Obwohl ich mich gar nicht mehr an der Debatte beteiligt habe und auch nicht die Leute angefeindet habe, auch hab ich nicht übermäßig gemeckert...................
Woher sollte ich denn wissen, dass man seine Meinung immer noch nicht offen sagen darf.

Und niemand redet mir Freizeitjäger schön.........Die meisten der Leute bekommen ohne groß ihr Können zu zeigen , ihren Schein und dürfen Tiere erschießen. Ob sie treffen, ist die andere Frage.
Selber sehn sich die jedoch als Naturschützer.................... :boese:

Das ist ja nur ein kleiner Ausschnitt, es kam ja noch viel dicker..........
Aber wir haben ja wohl ein Thema, was sich mit Mobbing u.ä. befasst.
Vllt.schreib ich das da mal auf, aber nur vllt.
Es ist auf jeden Fall sehr interessant, wie der Mensch seine Aggressionen abbaut.
Aber es sieht so aus, als braucht er dazu jemanden, auf dem er herumtrampeln kann.
Naja, darüber wurden auch schon schlaue Bücher geschrieben..............

mimi

Beitrag von mimi » 28.07.2010, 20:03

Vicky das Problem habe ich derzeit mit einem Hartz IV Empfänger ein etwas ruppiger Mensch aus der früheren DDR, der meint dort wäre alles besser gewesen. Soll doch wieder zurück.
Ich bin Beamtin und das geht schon ab, der spricht mir - obwohl er mich nicht kennt - meine gesamten Fähigkeiten ab und ich bin schon
über 40 Jahre Beamtin. Sein ganzes Tun besteht darin, bei jedem Thread ihn auf die Beamten zu lenken um dort zu meckern. Jeden Thread macht er kaputt.

Das merkwürdige ist, dass gewisse Leute dann auch mitziehen, obwohl sie keine Ahnung haben. Mag ja sein, dass gewisse Beamte merkwürdig und faul sind, aber das sind Angestellte bei gewissen Firmen auch.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 28.07.2010, 23:06

@vicky ehrlich ????
Ich hätte mich da sofort löschen lassen. Soetwas muss sich wirklich niemand antun.
Klar jeder Mensch hat eine andere Meinung, dafür ist nunmal jeder Mensch verschieden aber was sich virtuell so alles rumtreibt ???
Und..........was sich auch virtuell die Menschen oftmals so erlauben !
Im Leben eine Niete aber im Net rumwettern und viele Leute anfeinden.

Ich persönlich streite mich für gewöhnlich weder im echten Leben, noch im virtuellen Leben derart rum.
Und in Foren beteilige ich mich eben nicht mehr am Thema oder laß mich löschen.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.07.2010, 05:56

@ Indigo
Ich persönlich streite mich für gewöhnlich weder im echten Leben, noch im virtuellen Leben derart rum.
Und in Foren beteilige ich mich eben nicht mehr am Thema oder laß mich löschen.

Ich kann das jetzt nicht ganz verstehen Indigo, du bist, oder besser gesagt jeder hat seine eigene Persönlichkeit, warum also nicht die eigene Meinung kundtun. Muss ja nicht gestritten werden! Es wird immer Menschen geben, dessen (deine oder andere)Meinung nicht recht ist. Ist ja wie im realen Leben. Vicky ist eben taff, entschuldige bitte meine Interpretation meines subjektivem Empfinden, aber ich denke man muss sich nicht alles gefallen lassen!
Sollte es dennoch in Streit ausarten, wegen etwaigem Ausrutschen in der Gossensprachen,(für mich ein absolutes No Go) dann habe ich doch die Option die Ignotaste oder Löschtaste zu drücken, es kann keinem was passieren.
Sich dann in einem Forum aufzuhalten, an dem ich mich eh nicht mehr beteilige, halte ich nicht für sinnvoll, eher lästig.
Die Beiträge hier im Forum, halte ich für erfrischend u. einfach normal u. der Umgangston gefällt mir auch bis jetzt (so lange bin ich ja noch nicht da) lieber so, als wenn ich mich mit endlosen Beiträgen u. Diskussionen
die mir nicht passen, rumschlagen muss! Meine Meinung deswegen zurückhalten? Never..................ich bringe sie mit ein u. wenn ich vom Thema keine Ahnung habe, lasse ich es eben. U. wem es nicht gefällt, dann ist es auch gut. Damit kann ich gut leben.
Wird aber jemand gemobbt, reist mir der Geduldsfaden u. werde helfen so weit es in meiner Macht steht.

Bei uns sagt man, "Ä blöde Gosch isch glei auf u. zugmacht" aber produktive u. sinnvolle Beiträge zu bringen, ist wiederum eine andere Sache.
Also Mädels, immer rein in die Tasten, ich hab noch keinen gefressen :knuddel:

mimi

Beitrag von mimi » 29.07.2010, 07:22

So seh i des au Alegra. Mir Schwoba send halt so, gell!?

Warum soll ich mich denn immer gleich löschen lassen.

Manche Menschen toben sich in den Foren aus und im wirklichen Leben, do isch nex!

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.07.2010, 08:31

@ Mimi
So seh i des au Alegra. Mir Schwoba send halt so, gell!?
Jawoll!!! Obwohl ich kei Schwob bin........................ :2f99291259f7c7b245884e1a055fdef7

aber sind immerhin ca 300km von dir weg................................... :thinkW :thinkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.07.2010, 12:15

@ Mimi

Nunja, die Menschen sind verschieden..............
Ich bin auch eine Ossifrau und wenn es je was Gutes hir gab, dann das, dass niemand vor einem andern kuschen muss.
( Das ist natürlich auch nicht wahr, denn an musste immer irgendwie kuschen. Ich mein damit, dass man uns von klein auf beigebracht hat, dass Frauen genausoviel wert sind, wie Männer. Im Umgang mit Behörden dereinst..........musste man sich seiner haut erwehren. Und wenn man lange genug gebohrt hat, bekam man, was man wollte, weil man seine Ruhe wollte.
Heute kann man mit Ämtern zu tun haben, egal wo,aber die kann man nicht mal mehr mit irgendwas in Rage bringen, alles prallt da ab, wie auf einem Trampolin.

@ Allegra

Ich wollte aus dem Forum raus.
Grund: Wenn ich Tiere liebe, tu ich mich nicht mit einem Jäger zusammen, der das in seiner Freizeit tut.
Ich habs hier schon mal erwähnt. Ich fands besser, wenn man aus diesem Forum rausgeschmissen wurde, weil man sich gegen einen Jäger gestellt hat.
Meine Beiträge wurden entsprechen immer härter, ich habe viele Fotos da gezeigt und Äußerungen dieser Zunft dazu .
Das ist wahrlich eine hässliche und blutige Angelegenheit und so schnell konnte man nicht gucken, wie die Fotos gelöscht wurden.
Am Thema dran geblieben bin ich,weil ich einige Zeit warten musste, bis mir der Verein gegen die Jagd die Erlaubnis gab, Material von ihnen zu verwenden.
Ansonsten hätte ich eher was gemacht, dass man einen Grund fand, mich zu löschen.
Bei all dem Ärger und auch der Verwunderung, dass sowas einfach geht, ist es auch irgendwie zum Lachen.
Gestern hab ich mal in das Forum geguckt.
Ganze 5 Mitglieder waren da, aber viele Gäste.....
Ich habe also in der Tat meine Komparsen mitgenommen............ :D

Ichmuss mich beeilen, Männe ist eingeflogen mit Futter vom Asiaten, also hoffentlich sinds nicht mehr Tippfehler,als sonst..............

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 29.07.2010, 13:27

@allegra, ich verstehe nicht, was Du nicht verstehen kannst !
Tut mir leid!
Ich habe nunmal meine Erfahrungen und da handle ich jetzt so.
Die Beiträge hier im Forum, halte ich für erfrischend u. einfach normal u. der Umgangston gefällt mir auch bis jetzt (so lange bin ich ja noch nicht da) lieber so, als wenn ich mich mit endlosen Beiträgen u. Diskussionen
verstehe das jetzt auch nicht, denn um dieses Forum ging's ja bei @vicky nicht.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.07.2010, 17:54

q Indigo
@allegra, ich verstehe nicht, was Du nicht verstehen kannst !
Tut mir leid!
Ich habe nunmal meine Erfahrungen und da handle ich jetzt so.
Für mich ist es ok Indigo, es muss dir weis Gott nicht leid tun, (ist deine Entscheidung)dein Handeln hat nichts mir zu tun, es war nur meine Meinung, im Bezug auf dein Zitat.
Das mit Vicky, war zwar in einem anderen Forum, aber sie sprach allgemein um den Umgangston, sie verließ dieses Forum, weil man ihr eine Maulkorb verpasst u. sie auch noch gelöscht hat. Ich habe nichts weiteres getan als zu sagen, das es mir hier gefällt, weil ein anständiger Ton herrscht (dies betrifft dieses Forum) Dies hat auch Vicky erwähnt...................aber dein Zitat, hat nichts mit Vicky zu tun.

Oder sehe ich das falsch?

Lg. Allegra

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.07.2010, 18:05

@ Vicky
Vielleicht solltest du deinen geistigen Müll mal langsam in deinen eigenen Abfalleimer werfen und ihn dann von der öffentlichen Müllabfuhr abholen lassen. Solange wie ich hier lese, kommen von dir nur Anfeindungen und Meckereien. Wenn diese Forum und die Modis wirklich so schlecht sind, wie du es hier hinstellen willst, warum verlässt du es nicht einfach? Warum machst du dir nicht ein eigenes Forum auf und nimmst deine Komparsen gleich mit? Manchmal habe ich das Gefühl, nur weil du 40 Jahre die Schnauze halten musstest, musst du sei jetzt doppelt weit aufreißen.
Das ist schon derb sowas! Das ist es, was ich meine , ich kann dies bezüglich auch heftig werden.................................wenn ich dann gelöscht werde, ist es mir egal, aber meine Meinung hab ich dann gesagt u. gut ist.
Sollte sich ein Forum einen Dreck um meine Meinung scheren, ist es meines Erachtens nicht wert, das man weitere Diskussionen führt.
Meistens bellen betroffene Hunde, keine Gegenargumente sind vorhanden, also schmeißt man den User raus, weil man keine andere Alternative sieht u. hat.
Ein Armutszeugnis (für mich) für jeden Moderator, der umsonst seinen Dienst tut!

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.07.2010, 18:51

@ Allegra

Ich will jetzt mal nicht den Eindruck erwecken, als sei ich ein lieber und netter mensch. Naja, vllt. bin ich das auch, aber eben nicht immer.
Und mag sein, dass ich mir das Ganze in dem Forum, was damals noch "Ein Herz für Tiere " hieß nicht hätte antun müssen.

Aber es ging um Lebewesen, die auf eine Weise ums Leben kommen, die man sich als Laie nicht mal vorstellen kann.
In dem Falle musste ich mir selber treu bleiben und einfach dran bleiben.
Ich hab mal erwähnt, dass ich bestimmte Leute unterstütze, die mit ihren Methoden nicht zimperlich sind .
Also lass ich mir auch nicht durch eine Löschung den Mund verbieten.
Ich habe dann einen neuen Weg genommen.
Und knapp 4 Monate später war der Jäger verstummt, wars sozusagen nicht mehr gesehen.
Und heute sind die maßgeblichen Moderatoren, die diese unsäglichen Jäger unterstützt haben, keine Moderatoren mehr.

Das Forum hat sich inzwischen umbenannt, aber es läuft halt nicht so richtig gut...............

Ich muss vllt. hier mal was zu meiner Person sagen.
Ich habe in der DDR viel Glück gehabt, ich konnte eine gute Ausbildung bekommen und vllt. sogar sowas wie eine Karriere machen..........
Um da wirklich hochzukommen, hätte ich nicht viel tun müssen.
Nur in die SED, die alles bestimmende Partei eintreten müssen.
Ich hab mir wieder den unbequemen Weg ausgesucht und hab dann trotzdem studieren können,allerdings voll in der Arbeit und nebenbei das Studium.
Niemand hier kann sich wirklich vorstellen, was man aushalten musste, wenn man seinen eigenen Weg gehen wollte.
Und ich wollte nun mal nicht Landwirtschaft studieren.........Also, hab ich aufgehört.
Das ist gut gesagt, aufgehört. Ich musste zu einem Termin, um die "Sache" zu klären.
Ich kam da an und sah mich einem "Gremium" von etwa 20 Leuten ausgeliefert.
Über 4 Stunden haben die mich fertig gemacht. Ich hab irgendwann nicht mehr gekonnt und hab nicht mehr aufhören können zu heulen.
Aber, immer, wenn die Frage kam, machen sie weiter, hab ich nein
gesagt.
Man hat mir gedroht, alles was ich machen werde, kaputt zu machen.
Und ich sollte innerhalb eines Monats das ganze Stipendium zurückzahlen......
Naja, es ist aber nun mal so, dass ich einfach mein Ziel verfolge und auch nicht aufgebe.
Wenn man so ist, wie ich, naja, man hat wenig Freunde, aber die, die man hat, das sind ECHTE...................

@Indigo
@ Allegra

Wie ich das mitbekommen habe, gehst Du, indigo lieber Auseinandersetzungen aus dem Weg, Allegra wohl eher nicht.
Kann man das vllt.jetzt mal als Tatsache ansehen und gut ?

Und ich meine nicht dieses Forum, hier ist es für mich ziemlich angenehm.
Aber es ist auch nicht mein Lebensinhalt.
Ich bin gerne hier, kann aber auch völlig ohne ein Forum "überleben".
Ich bin Moderator in einem kleinem Forum, was wohl langsam am Sterben ist.
Da hat man mich auch schon mal rausgeschmissen, früher.
Und dann ist das Forum auch gestorben, bzw. ein paar haben eigene Foren aufgemacht.
Und plötzlich sollte ich unbedingt wieder zurückkommen.
Nach fast 2 Jahren hab ich mich breitschlagen lassen.
Grad heute beschwert sich ein User, dass ich nur noch "Näääh" und "Wääääh" schreiben würde.........
Das ist immer noch mehr, als einige da je geschrieben haben.
Und Modi bin ich nur, weil ich nicht editieren konnte und das bei mir wirklich nötig ist. Wie man hier ja auch sicher bemerkt hat. Also hat der Admin gesagt, ich mach dich zum Modi, da kannste auch editieren.
Nicht das hier jemand denkt, ich hätte viel Ahnung von Technik usw.
Und Pöstchen ? Will ich eh nicht.

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.07.2010, 19:13

@ Vicky
Wie ich das mitbekommen habe, gehst Du, indigo lieber Auseinandersetzungen aus dem Weg, Allegra wohl eher nicht.
Kann man das vllt.jetzt mal als Tatsache ansehen und gut ?
Mein Bestreben war weis Gott nicht Indigo anzugreifen! Ich hab nur meine Meinung dazu gegeben u. fertig.
Ich hoffe ich habe das geklärt? Wenn Fragen sind her damit............hi hi

Vicky, ich kann dich durchaus verstehen, ich hätte wohl nicht anders gehandelt. Ich habe vor meinem jetzigen Beruf(den ich mit Stolz u. Gewissenhaftigkeit ausübe) Metzgerin gelernt............jaaaaaaaaaaa mein Vater wollte es so! Er war streng katholisch u. sehr konservativ. Ich sträubte mich was ich konnte, es gab leider kein entrinnen, also machte ich die Lehre fertig.........des Friedens Willen! Wagte es nicht mich gegen meinen Vater aufzulehnen, obwohl ich am Theater für meine Zeichnungen den ersten Platz machte (zu dieser Zeit) u. mein Studium an einer erstklassiken Schule hätte absolvieren können.
Es war mir leider vergönnt, weil ich es damals nicht gelernt hatte, meinen Mund aufzumachen!
Meine Mutter war eine herzensgute Frau, aber auch sie wagte es nicht gegen meinen Vater auch nur ein Wort zu sagen! Auch sie gebrandmarkt!
Naja, ich habe zwischenzeitlich gelernt , meinen Mund zu öffnen wann immer es möglich ist . Bin auch kein Kind von Traurigkeit, aber ich weis mich zu benehmen............................

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.07.2010, 19:51

Allegra, ich möchte nur nicht, dass indigo und Du sich in die Haare wegen mir kriegen.
Das ist auch schon alles.
Wie gesagt, ich werde unter Druck immer sturer und das zieht sich irgendwie durch mein ganzes Leben.
Nur einmal hat mein Stirkopp mich im Stich gelassen. Ich hätte meinen hauseigenen Dreschflegel schon früher zum Teufel schicken sollen.

Aber sonst ? Was sollten meine Eltern denn machen ? Ich war nicht da und kam erst zurück, nachdem ich das Studium geschmissen hatte.
Sicher, das war eine andere Generation, aber ich wars nicht gewöhnt, dass mir jemand sagt, was ich tun soll in der Familie.
Mein Vater hat mal gesagt, wage es ja nicht, Dein Haar abzuschneiden.
Der hatte gut reden, ich jeden Tag Ärger mit den Haaren.
Also. mein Vater war ja Friseur aber nur für Herren,wie er immer betont hat und Fußpfleger.........Ich also zu seinem Chef, dem mein Leid geklagt und der hat mir die Haare abgesäbelt ..................
Naja, was sollte Papa denn groß machen, mich verhauen ?
Ich war schon 16. Naja, er hat ein wenig "dumm" getan und gut wars.

Aufgewachsen bin ich mit einem Spruch meiner Mutter.
" Als Frau musst du immer einen Pflock zurückstecken".
Soie hat zu allem ja und amen gesagt und irgendwie das Kunststück hinbekommen, doch das zu machen,was sie wollte.
Ich bin mit der Gewissheit aufgewachsen, dass Männer und Frauen gleich sind, Mädchen zwar heiraten und Kinder bekommen, die dann alle in einer Kinderkrippe abgegeben wurden.
Mag man davon halten,was man will, aber niemand, den ich kenne, hat je dran gedacht, seine Arbeit aufzugeben, weil ein Kind da war.
Das hat die Ossifrauen wohl auch etwas selbstbewusster gemacht.
Viele sind sehr unzufrieden, dass sie plötzlich wieder am Herd gelandet sind.
Aber auch da bin ich wieder mal anders, ich wollte eigentlich gerne nur Hausfrau sein und das hat sich in der 2.Ehe auch so ergeben.
Aber das war nicht so, dass Männe nun das Geld verdiente und ich ihn betüdelt habe, nein, wir haben 1980 beide zusammen aufgehört zu arbeiten.
Man mag sagen, dass wir das aus politischen Gründen getanhaben. Das ist auch richtig, aber ohne etwas geld kann man sich so eine politische Meinung nicht leisten................

Und ich hatte daheim mit meinen Eltern auch heftige Kämpfe, als ich ohne sie weiter zu fragen, einfach kam und sagte ich fahr da nicht wieder hin................
Musst ich aber noch mal, wegen der Geschichte, die ich vorhin schon erzählt habe.
Mein Pa hat auch mal gesagt, solange Du Deine Füße.....naja, jeder kennt den Spruch........
Ich hab gesagt, mir egal, ich kann im KH ein Zimmer bekommen...........
Und ich hab ihm gesagt, ich bin Deine Tochter, also die Hälfte von dem Sturkopf muss ich ja wohl von dir haben.........
Das hat er auch oft bei Familienfesten gerne erzählt.

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.07.2010, 20:41

@ Vicky
Allegra, ich möchte nur nicht, dass indigo und Du sich in die Haare wegen mir kriegen.
Das ist auch schon alles.
Nein um Gottes willen weit davon entfernt, ich versteh Indigo durchaus, Ihre Meinung akzeptiere ich .

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.07.2010, 19:48

Na prima, da kann ich ja ruhig schlafen..............

Allegra

Beitrag von Allegra » 30.07.2010, 22:07

@ Vicky
Na prima, da kann ich ja ruhig schlafen..............
Niemals hätte ich es übers Herz gebracht, das du nicht schlafen kannst!
Der Vollmond ist vorbei Vickylein :winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.07.2010, 19:47

Mann !!!!!!!!!

Musst Du immer das letzte Wort haben ?
Furchtbar sowas, das ist mein Vorrecht!
Was, wer mir das verliehen hat ?
Na wer wohl ! ICH!
Das reicht doch, oder ? :cool:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.07.2010, 20:34

xlol.gif xlol.gif

@ Vicky

du bist einfach köstlich..

Allegra

Beitrag von Allegra » 31.07.2010, 20:58

@ Vicky
Mann !!!!!!!!!

Musst Du immer das letzte Wort haben ?
Furchtbar sowas, das ist mein Vorrecht!
Was, wer mir das verliehen hat ?
Na wer wohl ! ICH!
Das reicht doch, oder ?
Wer sagt denn, das das reicht? U. ich dachte immer ich habe Sonderrechte!
Liebes Vickylein du bist einfach süss..................
Mein Vater sagte das auch immer, der verzweifelte fast an mir, aber woher ich das wohl habe, fragte ich ihn immer? :thinkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.08.2010, 18:46

Du kannst Fragen stellen!

Gucks Du: Wer sagt denn, das das reicht? (Deine Worte).
Kannst Du Dir die Antwort nicht denken ?
Nein, es fällt Dir nicht ein?

Gut, dann sag ich Dir wer das sagt, dass es reicht!
I C H !!!!!
Und da beißt die Maus keine Körner in die Flinte, so !

Ist das nicht komisch, was die Eltern einem manchmal vorwerfen ?
Dabei hat man doch alles von Ihnen..........auch die schlechteren Charakterzüge, aber die geben ja nicht zu, dass sie schlechte überhaupt haben..................

Sage mal Allegra, was hast Du vor ?
Vickylein, .....du bist süß,....taff .............
Meine alte Lehmhütte kriegste nich, nur dass das klar ist und den Moppelkater samt seinem Weib auch nicht. Und den Dusty, näääh,der bleibt auch hier............
Also ? Was ist los?
Sags, oder ich...gieße nächtens Silberkugeln und mache mir so richtige Gewaltfantasien. Jawoll !

( naja, jedenfalls glaubt das mein Lieblingsjager-Burschi.........
Der meint zwar er könne nur drüber lachen, andeswo sagt er, dass er sich von mir bedroht fühlt.
Wenn der wüsste, dass ich meinen Besen noch nicht in die Winterruhe gebracht habe, ich glaube, der traut sich nicht mehr aus dem Haus........Was nun wieder gut wäre, da hätten die Tiere mal Ruhe..)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 01.08.2010, 19:21

xlol.gif xlol.gif

Vicky....

lustiger Beitrag wieder.....

Allegra

Beitrag von Allegra » 01.08.2010, 20:37

@ Vicky
Sage mal Allegra, was hast Du vor ?
Vickylein, .....du bist süß,....taff .............
Meine alte Lehmhütte kriegste nich, nur dass das klar ist und den Moppelkater samt seinem Weib auch nicht. Und den Dusty, näääh,der bleibt auch hier............
Also ? Was ist los?
Sags, oder ich...gieße nächtens Silberkugeln und mache mir so richtige Gewaltfantasien. Jawoll !
:eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Du bekommst hoffentlich keine Alpträume süsse Vickylein!!! Laaaaaaaach mich weg...................nein im Ernst , ich bin ein sehr fröhlicher Mensch, keiner der dir was böses will um Gottes Willen, wo denkst du denn wieder hin?
Gibt es in deiner Nähe niemanden der nett ist zu dir, oder kannst du dich schlecht daran gewöhnen?
Jaaaaaaaaaaaaaa es ist kaum zu glauben , es gibt auch nette, fröhliche u. optimistische Leute (vielleicht gleiche Wellenlänge). Ich bin nicht der Typ der morgens aufsteht u. sagt:" Was geht es mir wieder scheisse heute!!!"
Nein ganz im Gegenteil!
Von dem mal ganz abgesehen, du kannst dich freuen, ich muss morgen wieder arbeiten u. werde dir weniger das gießen der Silberkugeln vermießen :winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.08.2010, 19:54

Und wie ich mich freue, dass Du arbeiten musst.............
Ja, ich bin auch ein lustiger Mensch........... :cool:

Wie kommst Du überhaupt auf die Idee, dass es in meiner Nähe keinen gibt, der nett zu mir ist ?
Männe ist wohl "keiner " und ich nehme nicht an, dass Du allen Ernstes erwartest, dass ich jeden aufschreibe, den ich mag und umgekehrt.

Ich werde nur immer ein bisschen misstrauisch, wenns Worte des Lobes o.ä. gibt.
Meine Omma hat schon immer gesagt, Kind, wenn du dolle gelobt wirst, hast Du was falsch gemacht.............. :ja:

Und ich stehe morgens leider auf und fluche vor mich hin, warum es schon wieder früh ist................
Ich bin das, was man einen klassischen Morgenmuffel nennt.

So Gnädigste , ich hoffe ich habe Ihnen hiermit Ihren Wissensdurst sattsan gestillt
und verbleibe mit untertänigsten Grüßen
Ihre Vicky B.
:)

Allegra

Beitrag von Allegra » 02.08.2010, 20:12

@ Vicky
Ich werde nur immer ein bisschen misstrauisch, wenns Worte des Lobes o.ä. gibt.
Meine Omma hat schon immer gesagt, Kind, wenn du dolle gelobt wirst, hast Du was falsch gemacht..............
Nicht immer haben Omma´s recht Vicky...........
Du weist doch, Voraussetzung für den Aufbau von Vertrauen ist Kommunikation. Ohne ein Mindestmaß an gegenseitigem Vertrauen, ist es unmöglich, eine einigermaßen vernünftige verbale Kommunikation zu führen................
Und ich stehe morgens leider auf und fluche vor mich hin, warum es schon wieder früh ist................
Ich bin das, was man einen klassischen Morgenmuffel nennt.
Na und? Du bist weis Gott nicht die einzigste.........................
So Gnädigste , ich hoffe ich habe Ihnen hiermit Ihren Wissensdurst sattsan gestillt
und verbleibe mit untertänigsten Grüßen
Ihre Vicky B.
Nein ganz u. gar nicht! Du hast nichts geschrieben, was ich nicht schon geahnt habe ;)
U. die Gnädigste liegt schon lange brach :winkW

Mit freundlichen Grüßen (lieber so , sonst vermutest du noch ein Attentat)

:thinkW

Allegra

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.08.2010, 09:40

:rolleyes:
Was mir auf fällt ?

Das wir hier ein unglaublich tolles, lustiges Miteinander hier haben

Muss doch mal gesagt werden...


:yau:

grittel

Beitrag von grittel » 04.08.2010, 11:41

TinaLi hat geschrieben::rolleyes:
Was mir auf fällt ?

Das wir hier ein unglaublich tolles, lustiges Miteinander hier haben

Muss doch mal gesagt werden...


:yau:
find ich auch!

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.08.2010, 20:24

Und es ist besonders lustig, wenn ich ein Deutsch zusammendrechsele, also ich kanns ja mit den Dingsbums aus Bayern, wie hieß der gleich..........
wie auch immer, aber mit dem kann ich es aufnehmen.

@Allegra
Irgendwie ist mir Dein Ahnen unheimlich................ :ja:

Weißt Du, ich bin ja nun nicht mehr so taufrisch und die meiste Zeit meines Lebens hab ich in einem Land gelebt, wo es besser war, nicht zu vertrauen und zu reden.
Sowas kann man nicht wirklich ablegen, obwohl ich mir schon Mühe gebe.
Das Kreuz mit mir ist, ich habe das gefühl, dass viel Menschen , die schon sehr lange sagen und denken konnten, was sie wollten, die überall hinfahren konnten............naja, ich wills mal so sagen, wie schlecht haben manche doch diese Freiheiten genutzt und sind Menschen, die viel reden, aber nichts sagen.
Ich sage das nicht pauschla über alle, aber ich habe es in einem Satz für mich mal so gedacht:
Die Deutschen -West wären die besseren Ostdeutschen gewesen.
Immer mit dem Trend mit, schnell, nicht nachfragen, warum auch,macht ja nur Ärger, Spaß haben, Ruhe haben vor den Nachhakern.................

Es tut mir leid, aber ich empfinde es oft so.
Gut, hier in diesem Forum habe ich erstmalig den Gedanken im Kopf, hier
könnte ich vllt. bleiben, hier wird man mich möglicherweise nicht als asozial sehen, sondern ein Mensch, der nach anderen sucht.
Der vllt. oft stachelig ist und denkt, endlich kann ich mal meine Gedanken
zu Themen ansprechen, ohne dass man als Ärgernis angesehen wird.

Es tut mir wirklich aufrichtig leid, aber ich bin auch in den letzten 20 Jahren wieder vorsichtig geworden und manchmal fühle ich mich schlimmer gegängelt,als einst in der DDR.
Ich hab selber nicht geglaubt, dass ich das mal so sehen würde...........

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.08.2010, 03:52

@Vicky
Weißt Du, ich bin ja nun nicht mehr so taufrisch und die meiste Zeit meines Lebens hab ich in einem Land gelebt, wo es besser war, nicht zu vertrauen und zu reden.
Vicky mit knapp über 60 muss man nicht das Gefühl haben, ständig als alt u. tatterich zu zählen, oder sich als Greisin fühlen.
Ich mag vielleicht jünger sein, soll aber nicht heissen ich hab weniger durchgemacht wie du!
Sowas kann man nicht wirklich ablegen, obwohl ich mir schon Mühe gebe.
Das Kreuz mit mir ist, ich habe das gefühl, dass viel Menschen , die schon sehr lange sagen und denken konnten, was sie wollten, die überall hinfahren konnten............naja, ich wills mal so sagen, wie schlecht haben manche doch diese Freiheiten genutzt und sind Menschen, die viel reden, aber nichts sagen.
Oft klingst du so verbittert, das man Angst bekommen könnte dich zu kränken ohne es zu wollen. Nein, ist nicht mein Ding! Dein Mißtrauen ist deutlich erkennbar, sorry auch ich kann manches nicht ablegen.
Ich sage das nicht pauschla über alle, aber ich habe es in einem Satz für mich mal so gedacht:
So denke ich manchmal............................

Code: Alles auswählen

Die Deutschen -West wären die besseren Ostdeutschen gewesen. 
Immer mit dem Trend mit, schnell, nicht nachfragen, warum auch,macht ja nur Ärger, Spaß haben, Ruhe haben vor den Nachhakern................. 
Auch wenn ich im Westen wohne , ich laufe dir nicht davon, schon gar nicht vor Ärger, denn man kann über alles reden. Spaß? Aber ja auch den habe ich hin u. wieder, aber das Leben war u. ist für mich alltäglich hart genug. Ich stecke das nicht gerade, wie ein Stück Schokolade in den Mund u. freue mich.
Es tut mir leid, aber ich empfinde es oft so.
Das muss dir nicht leid tun, nein ich halte mich auch nicht zurück oder ist es dir unheimlich das es freundliche , kontaktfreudige, liebevolle, ehrliche Menschen gibt, die es auch mal wagen dir paroli bieten zu können?
Auch ich empfinde so!
Gut, hier in diesem Forum habe ich erstmalig den Gedanken im Kopf, hier
könnte ich vllt. bleiben, hier wird man mich möglicherweise nicht als asozial sehen, sondern ein Mensch, der nach anderen sucht.
Der vllt. oft stachelig ist und denkt, endlich kann ich mal meine Gedanken
zu Themen ansprechen, ohne dass man als Ärgernis angesehen wird.
Was glaubst du , was andere hier im Forum suchen? Genau wie du, jemanden zu quatschen, Erfahrungen austauschen, immer wieder dazu lernen, wie in Gottes Namen kommst du darauf das man denken könnte, du seist asozial........................dafür ist ein Forum da, damit man seine Gedanken u. Meinungen frei schreiben kann. Aber ich würde niemals denken du bist asozial, das ist Quatsch!
Asozial hat für mich eine völlig andere Bedeutung Vicky u. es steht mir nicht zu, andere zu beurteilen, wenn ich sie nicht kenne.
Schubladendenken gehört nicht zu meinen Freizeitgestaltungen!!
Es tut mir wirklich aufrichtig leid, aber ich bin auch in den letzten 20 Jahren wieder vorsichtig geworden und manchmal fühle ich mich schlimmer gegängelt,als einst in der DDR.
Ich hab selber nicht geglaubt, dass ich das mal so sehen würde...........
:ja:
Ich kann es in etwa nachempfinden Vicky, aber du solltest dies vielleicht ablegen, nicht jeder will dir böses u. hechelt dir hinterher u. bezichtigt dich des Lügens oder der Falschaussage u. niemand gängelt dich hier.

So das musste ich dir mal sagen, oft lese ich das aus deinen Texten heraus. Vielleicht ist es dir nicht bewusst ?
Mir tut es nicht leid dir das zu sagen Vicky, nein im Gegenteil, du hast schlimmes erfahren müssen? Ich auch!!! Aber werde einen Teufel tun, meine Gedanken u. Meinungen stet´s (mit Rechenschaften für andere) zu schreiben.
Mein Leben ist mir viel zu wertvoll, als es mit Ärger zu spicken!

Lg. C.

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.08.2010, 19:13

Hi Allegra,

was ist los ? Warum muss ich mich schon wieder mal rechtfertigen, dass ich so bin, wie ich bin.
Ich will keinen Wettsteit mit Dir veranstalten wer wo und warum was durchgemacht hat.
Der Hinweis auf mein Alter sollte nur erkennen lassen, dass ich länger in einer anderen Staatsform gelebt habe.
Das hat mit Dir doch gar nichts zu tun. Und klar, jeder Mensch muss in seinem Leben halt mit vielen unangenehmen Sachen fertig werden.
Wie das jeder macht, also das kann man sicher niemanden vorschreiben.

Du musst auch nicht immer betonen: "Ich habe dies erlebt oder das"---
ich habe Dich eigentlich überhaupt nicht als Person gemeint, sondern meine Eindrücke und Lehren beschrieben, die ich aus den letzten Jahren mitbekommen habe.

Und ich bin keineswegs verbittert, Du kennst mich doch gar nicht, um das so genau zu behaupten.
Es ist ein Unterschied zwischen Verbitterung und Enttäuschung.
Und ja, ich bin wieder misstrauisch, das tut mir leid, aber ich kann Dir da nun auch nicht helfen.
Damit musst Du zurechtkommen.
Kannst Du das nicht, naja, dann geh mit Dir zu Rate, ob Du Dich mit mir unterhalten willst oder nicht.
Hab ich etwa von Dir als Person verlangt, etwas abzulegen ?
Wegen mir ?
Nein, das musst Du nicht.
Aber bitte lass mich auch so sein, wie ich bin.

Du hast von mir auch das zitiert:

Die Deutschen -West wären die besseren Ostdeutschen gewesen.
Immer mit dem Trend mit, schnell, nicht nachfragen, warum auch,macht ja nur Ärger, Spaß haben, Ruhe haben vor den Nachhakern.......

Hast Du das nicht gelesen, dass ich die "Deutschen West" und "Ost"
schreibe, ich hab nicht gemeint, dass Du für meine Gedanken verantwortlich bist.
Du oder wer auch immer, niemand muss immer nur sich selber sehen bei dem, was ich mitteilen möchte.
MIT-TEILEN....Darin steckt etwas mit jemanden teilen.
Wieso zum Geier beziehst Du, Allegra, das auf Deine Person ?
Und indem Du das tust, vermittelst Du mir ein schlechtes Gewissen und wieder bin ich an dem Punkt, wo ich merke, ich kann ja doch nicht sagen, was ich denke und fühle, weil sich wieder mal jemand direkt angesprochen fühlt und meint, mir was Anderes erzählen zu müssen.

Ich schreibe nichts hier rein, weil ich jemanden ärgern will, sondern, weil ich damit das Gespräch suche.
Und ich möchte nicht über eine Person reden, sondern über Entwicklungen, nennen wir es mal so..........

Und unheimlich ist es mir absolut nicht, wenn mir jemand paroli bietet.
Was die andern aufgezählten Eigenschaften angeht, Du wirst es mir halt nachsehen müssen, dass ich nicht so einfach zu überzeugen bin, dass es jemand mit mir gut meint, es ehrlich meint usw.
Das geht so einfach nicht, das kann man vllt.mit der Zeit erkennen, aber nicht, weil es jemand von sich sagt.
Allegra, Du knnst doch nicht im Ernst von mir quasi verlangen, dass ich
meine eigenen Erfahrungen vergesse. Es sind meine Erfahrungen und die prägen mich.
Das geht jedem Menschen so, nur dass der eben möglicherweise andere Schlüsse aus seinen Erfahrungen zieht.

Und was glaubst Du, wie ich auf den Gedanken komme, ich sei asozial?
Weil man es mir schon so gesagt hat.
Und asozial in dem Land, in dem ich gelebt habe, das waren die, die dem System kritisch gegenüber standen und manche mussten dafür auch ins Gefängnis.
Mir haben User in diversen Foren asoziales Verhalten vorgeworfen, weil ich nicht Meinungskonform bin.
Eigentlich ist das kein Unterschied zu früher, nur dass man mich nicht hinter Gittern bringen kann.
Ich selber denke beileibe nicht, dass ich, in welchem Sinn auch immer, asozial bin und ich hätte es auch nicht erwähnt, wenn ich diese Erfahrung nicht gemacht hätte.Ich war direkt überrascht, dass ich das bin...

Und ich weiß, dass nicht jeder mir was Böses will. Du sagst es! Nicht JEDER. Einige haben mir schon gereicht.
Ich hocke nicht den ganzen Tag über in meinem Trotzeckchen und hadere mit der Welt.
Ich sehe vllt. manches kritischer oder wie auch immer.
Aber den Spaß am Leben kann mir niemand nehmen. Und den hab ich in der Hauptsache mit meinem Mann und meinen wenigen, aber richtigen Freunden.

Ich weiß auch nicht, was Du aus meinen Texten herauslesen kannst.
Aber naja, leider kann ich das nicht beeinflussen, was man da nun hineininterpretiert.
Die Schlüsse, die daraus gezogen werden, kann ich auch nicht ändern.
Denn eins ist sicher, ICH werde mich nicht ändern............ich habe lange viel Zeit verbracht, mir die Welt als Ganzes anzusehen und wie soll ich es sagen, die Erkenntnisse-und ich nehme mir mal das Recht heraus, welche gemacht zu haben-sind nicht erfreulich.

Aber wie sagt Her Kästener schon richtig:
Seien wir ehrlich, Leben ist immer lebensgefährlich.........

LG Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.08.2010, 20:35

@ Vicky
was ist los ? Warum muss ich mich schon wieder mal rechtfertigen, dass ich so bin, wie ich bin.
Vicky das musst du doch gar nicht, lies mal meine Zeilen. Du hast mich glaube ich völlig mißverstanden!
Ich will keinen Wettsteit mit Dir veranstalten wer wo und warum was durchgemacht hat.
Das weis ich Vicky..................................
Der Hinweis auf mein Alter sollte nur erkennen lassen, dass ich länger in einer anderen Staatsform gelebt habe.
Das hat mit Dir doch gar nichts zu tun.
Auch das habe ich verstanden! Ich bin nicht von mir ausgegangen, ich sprach im plural
Und klar, jeder Mensch muss in seinem Leben halt mit vielen unangenehmen Sachen fertig werden.
Wie das jeder macht, also das kann man sicher niemanden vorschreiben.
Das habe ich mit Sicherheit nicht getan Vicky....................
Du musst auch nicht immer betonen: "Ich habe dies erlebt oder das"---
ich habe Dich eigentlich überhaupt nicht als Person gemeint, sondern meine Eindrücke und Lehren beschrieben, die ich aus den letzten Jahren mitbekommen habe.
Ich habe noch nie betont was ich erlebt habe ........................in den wenigsten Artikeln oder?
Deine Eindrücke u. Lehren, genau die meinte ich, das hier jeder schreiben kann was er denkt u. fühlt.
Du schreibst, jemand könne denken du seist vielleicht asozial..............ich spreche jetzt mal von allen hier, glaube kaum das denkt jemand!
Ich wollte dir damit Mut machen zu schreiben wie du denkst oder fühlst.
Du fühlst dich angegriffen? Das wollte ich bestimmt nicht.
Und ich bin keineswegs verbittert, Du kennst mich doch gar nicht, um das so genau zu behaupten.
Es ist ein Unterschied zwischen Verbitterung und Enttäuschung.
Und ja, ich bin wieder misstrauisch, das tut mir leid, aber ich kann Dir da nun auch nicht helfen.
Damit musst Du zurechtkommen.
Habe ich verbittert geschrieben? Sorry vielleicht klingt es so, ok dann eher entäuscht? Nein ich kenne dich nicht ...............................wenn du mißtrauisch bist, kann ich dir nicht helfen, ich bin es nicht u. komme gut damit zurecht.
Kannst Du das nicht, naja, dann geh mit Dir zu Rate, ob Du Dich mit mir unterhalten willst oder nicht.
Hab ich etwa von Dir als Person verlangt, etwas abzulegen ?
Wegen mir ?
Nein, das musst Du nicht.
Aber bitte lass mich auch so sein, wie ich bin.
Wäre mein Mißtrauen dir gegenüber sooo groß, würde ich nicht mit dir schreiben und müsste mich zu Rate ziehen, aber das muss ich nicht Vicky.
Ich kann erkennen das du sauer bist, das musst du nicht sein, ich habe nur meine Meinung geschrieben, dabei erkannt das du maßlos entäuscht bist. Was ist daran falsch, ich fühle mich nicht angegriffen von dir Vicky.
Ich glaube du hast diesen Text völlig falsch verstanden.
MIT-TEILEN....Darin steckt etwas mit jemanden teilen.
Wieso zum Geier beziehst Du, Allegra, das auf Deine Person ?
Und indem Du das tust, vermittelst Du mir ein schlechtes Gewissen und wieder bin ich an dem Punkt, wo ich merke, ich kann ja doch nicht sagen, was ich denke und fühle, weil sich wieder mal jemand direkt angesprochen fühlt und meint, mir was Anderes erzählen zu müssen.
Ich habe mich nicht direkt angesprochen gefühlt Vicky , ganz u. gar nicht.
Kein schlechtes Gewissen muss dich plagen, nein um Gottes Willen Vicky
schreibe was du denkst u. fühlst , wie gesagt du hast das ganze falsch verstanden, warscheinlich weil ich nicht in dritter Person oder im Plural geschrieben habe.
Es ist mein Eindruck den du mir mit dem Text vermittelt hast, alles andere
ist doch ok........................nur keine Sorge Vicky.
Und ich möchte nicht über eine Person reden, sondern über Entwicklungen, nennen wir es mal so..........
Und unheimlich ist es mir absolut nicht, wenn mir jemand paroli bietet.
Was die andern aufgezählten Eigenschaften angeht, Du wirst es mir halt nachsehen müssen, dass ich nicht so einfach zu überzeugen bin, dass es jemand mit mir gut meint, es ehrlich meint usw.
Das geht so einfach nicht, das kann man vllt.mit der Zeit erkennen, aber nicht, weil es jemand von sich sagt.
Das wollte ich damit sagen! Mit der Zeit erkennt man vieles Vicky, aber ich könnte vieles sagen dein Mißtrauen bleibt nun mal u. ist ok so .........
Allegra, Du knnst doch nicht im Ernst von mir quasi verlangen, dass ich
meine eigenen Erfahrungen vergesse. Es sind meine Erfahrungen und die prägen mich.
Nie und nimmer würde ich von dir was verlangen , wie kommst du darauf ?
Und was glaubst Du, wie ich auf den Gedanken komme, ich sei asozial?
Weil man es mir schon so gesagt hat.
Und asozial in dem Land, in dem ich gelebt habe, das waren die, die dem System kritisch gegenüber standen und manche mussten dafür auch ins Gefängnis.
Und wenn man dir das sagt, glaubst du dies? Ich nicht, aber das ist ein anderes Thema.....................................
Ich weiß auch nicht, was Du aus meinen Texten herauslesen kannst.
Aber naja, leider kann ich das nicht beeinflussen, was man da nun hineininterpretiert.
Die Schlüsse, die daraus gezogen werden, kann ich auch nicht ändern.
Denn eins ist sicher, ICH werde mich nicht ändern............ich habe lange viel Zeit verbracht, mir die Welt als Ganzes anzusehen und wie soll ich es sagen, die Erkenntnisse-und ich nehme mir mal das Recht heraus, welche gemacht zu haben-sind nicht erfreulich.
Und meiner Interpretation habe ich Luft gemacht u. dich damit wohl beleidigt, denn das wollte ich nicht!
Aber was ist verkehrt daran, du bist doch für Ehrlichkeit ?
Habe das wohl völlig falsch interpretiert? Alles?
Aber wie sagt Her Kästener schon richtig:
Seien wir ehrlich, Leben ist immer lebensgefährlich.........
Seien wir ehrlich, das Leben kann genauso schön, wertvoll u. weniger lebensgefährlich sein.

grittel

Beitrag von grittel » 06.08.2010, 06:31

Hilfe Mädels, ich krieg ja nen "Knick" in ne Augen,

Wie geht das dnn eigentlich, immer dies Zitate mit dazu, ich krieg da immer nur eins rein!


:lach: :lach: :lach: :lach:

und irgendwie , wenn ich unten angekommen bin, weiß ich nich mehr, warum der letzte Satz usw........

schwere Kost..... :lach: :lach: :lach: ;D ;D ;D ;D

grittel

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.08.2010, 18:24

Grittel,ich weiß das auch nicht, wie das mit dem Zitieren geht.
Ich werde es auch sicher nicht oder nur selten nutzen.

Vllt.ist es manchmal ganz nützlich, aber ich habe nicht vor, Texte aus dem Zusammenhang rauszunehmen, das gibt auf die Dauer meist Ärger.

@Allegra
Das habe ich selber erfahren, seit ich 2003 in Foren unterwegs war.Hat also nichts mit Dir zu tun.

Ja und Dein heutiges Posting, dazu möchte ich einfach nicht genau etwas sagen.
Nur soviel: Ich bin nicht sauer und Du hast mich auch nicht beleidigt.
Keine Ahnung, warum Du das denkst.

Und wenn ich schreibe, Du hast dies und das angeführt..............
Also ich weiß von Dir nichts, nada..............Deinen Namen bzw.den Nick.
Weder was Du arbeitest, also mehr fällt mir nicht ein, eine Tabula rasa bist Du immer noch für mich. Achja, einen Hund hast Du.
Ich habe von mir schon einiges erzählt, auch Privates.
Aber lassen wir das, es sieht eh so aus, dass ich Dich völlig missverstanden habe. In dem Falle, ja, dann bitte ich um Entschuldigung.

Trotzdem möchte ich nochmal kurz sagen, wie, wer und was ich bin.

Ich bin öfter mal etwas seltsam, aber glaub mir, es ist verdammt schwer, das durchzuhalten. Es gibt so viele Schwierigkeiten, dass man direkt gezwungen ist, mit verbissenem Gesicht herumzulaufen.
Und ich hasse das!
Und es gibt eine Menge Dinge, die ich hasse, natürlich auch Sachen, die ich liebe -Gewohnheiten, Eigenschaften, Menschen, Musik, die fast mit Klassik anfängt und mit Klassik endet.
Literatur.
Ich mag es, wenn ich am Morgen weiß, dass ich etwas Erfreuliches vorhabe und ich möchte am Abend einschlafen, ohne dass ich was bereuen muss.
Ich bin auch sehr moralisch.
Und wie Du Dir sicher schon denken kannst, habe ich natürlich meine eigene Moral.
Vllt bin ich auch arrogant, ja, ich weiß, man hats mir nachgesagt. Und ? Warum nicht ?
Ich bin auch ein Egoist, man kanns auch maskierter sagen, ein Idealist.
Ich mag es, Menschen zu helfen, die mir sympathisch sind-----und ich habs gern Menschen zu schaden, die ich äußerst unympathisch finde.
Gut, manchmal verbietet sich sowas von selbst,was ich auch akzeptieren kann.
Ich bin auch tolerant, aber nur bei Dingen, die man tolerieren kann, ohne dass man sich selber untreu wird.
Ich kann mir gut vorstellen, dass es viele Eigenschaften an mir gibt, die Dir nicht gefallen.
Aber meine Lebensanschauung ist einfach fest fundiert, fundierter als bei vielen Durchschnittsmenschen in meinem Alter.
Ich habe lange alles durchdacht und oft genug erprobt.
Ich mag mein Leben mit all seinen Freuden und Schwierigkeiten.

Ein Freund hat mir vor langer Zeit mal gesagt:
Die katholische Kirche sagt, alle Sünden werden vergeben, außer der Sünde wider den Geist .

Sicher hat er damit Recht, weil es ein Verstoß gegen sich selbst ist. Gegen die Möglichkeit, den Geist, der mir mitgegeben wurde, nicht zu nutzen und zu erweitern.
Man kanns auch so sagen. Wenn jemand zum Aufmucken, zum Umwerfen geboren wurde und dann als Beamter dahinvegitiert, dann ist das Sünde wider den Geist.
Und diese Art Sünde trifft man immer öfter an.
Sie benutzen große Worte, deren Inhalt sie nicht verstehen und auch nicht verstehen wollen.
Sie posaunen Meinungen raus, die nicht zu ihnen passen und stellen sich gegen jeden, der aus ihrer Uniformität versucht, auszubrechen.

Wenn man davon ausgeht, dass alles, was man denkt falsch ist und das zu beweisen versucht, dann liegt man irgendwie richtig.
Wenn sich dabei herausstellt, dass das Falsche doch richtig ist, dann ist es okay.
Und jeden Tag muss man neu anfangen, immer wieder.
Sonst bleibt einem nichts übrig,als zu der stumpfen Masse zu zählen, zu den Leuten- besser den Lauen,weder gut noch böse, immer indifferent.

Und das ist nun in etwa das, was ich versuche täglich zu leben.
Und das ist auch keine Laune, sondern die für mich einzig richtige Lebensart.

Liebe Allegra, ich werde zu dem Thema wohl nichts mehr dazufügen können, ich fürchte, wir drehen uns dann im Kreis.
Außerdem glaube ich, dass Du mich missverstehst, ja möglich ist das.
Ich habe auch keine Ahnung, warum Du mich und das was ich schreibe
so sezierst..........
Das brauchst Du doch gar nicht, Du kannst doch einfach schreiben, was
Dir so in den Sinn kommt, wenn Du was von mir liest, Du musst da keine Wissenschaft draus machen.........
Das irritiert mich etwas.

Allegra

Beitrag von Allegra » 06.08.2010, 20:11

Vicky, ich schreibe jetzt einfach mal was mir in den Sinn kommt...........
Du brauchst dich nicht rechtfertigen für dein Verhalten, im schreiben oder dergleichen...................ich glaube ich habe dich verstanden. Deine Texte sind gut, lesbar u. verständlich. Du hast Humor u. Witz in deinen Texten ist doch ok!
Aber ich glaube du hast mich wirklich mißverstanden, mit meinem Schreiben wollte ich lediglich ausdrücken, dir Mut machen u. vielleicht nicht immer so mißtrauisch zu sein? Das habe ich weis Gott nicht böse gemeint.
Sollte ich dich falsch verstanden haben, entschuldige ich mich natürlich auch.
Das mit dem Zitieren ist nunmal eine Angewohnheit von mir (mag für manche blöd sein), aber so bin ich immer auf der sicheren Seite. Wenn ihr das allerdings nicht wollt, oder es euch stört sagt es, dann lass ich es .
Es war bestimmt nicht meine Absicht jemanden, oder dich zu kränken. Auch wollte ich deine Lebensanschauung nicht beeinflussen, behalte sie so wie sie ist . Für mich völlig in Ordnung. Ich hatte schon mal erwähnt das ich dich nicht in irgendeine Schublade stecke u. somit deine Art u. Weise wie du denkst u. fühlst hier im Forum (zumindest was ich lese) völlig akzeptiere. Ich kann nicht behaupten, was du bist, was du hast oder sonst was, ich kenne dich nicht,( steht mir auch nicht zu) Dies waren meine Eindrücke, es so zu schildern wie ich es manchmal lese, oder auch interpretieren kann, also wenn ich es falsch gesehen habe, tut es mir leid.

Und nun gut , sonst drehen wir uns wirklich im Kreis .....................
Außerdem gefallen mir solche Gespräche von Angesicht zu Angesicht weitaus besser.


:winkW

Lg. C.

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.08.2010, 20:21

Na siehst Du, Allegra, geht doch auch so.................

Ich habe nichts gegen das Zitieren hin und wieder.
Aber ich selber mag das nicht, man kommt sich vor, wie auf den Seziertisch.
Naja, ich.

Und warum muss man eigentlich immer auf der sicheren Seite stehen ?
Es gibt genug Fehler, die nur drauf warten, gemacht zu werden....
:) oder ? Fehler machen uns irgendwie menschlicher...

Ja und nochwas, merk Dir meine Beschreibung über mich.........
Ich werde das nicht wiederholen.

Also, schönen Sonntag
und einen Gruß aus der Brofinz Thüringens
Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 07.08.2010, 20:35

Ja und nochwas, merk Dir meine Beschreibung über mich.........
Ich werde das nicht wiederholen.
:eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Wie bitte soll ich das denn verstehen?

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.08.2010, 11:21

Wie Du das verstehen sollst ?

Genauso,wie es dasteht.
Ich mache nicht jeden Tag einen Charakterstriptease in aller Öffentlichkeit.

Ich fands auch hier schon gewagt,so über mich zu schreiben.
Und das hab ich damit gemeint, weil ich es irgendwie schon bereue, mich soweit quasi nackt zu zeigen.
Es macht mich nämlich angreifbar..................Wenn das irgendwann weit in den Hintergrund rutscht, wäre es gut, wenn Du noch ein bisschen davon im Hinterkopf hast.
Das wäre vllt.nützlich, um Missverständnissen vorzubeugen.

Was issen da jetzt für Dich nicht zu verstehen ?
Ich schreib auch sehr oft einfache Tatsachen auf, ohne irgendwelche versteckte Hintergründe.............
Manchmal kann man dem geschriebenen Wort auch glauben.

Allegra

Beitrag von Allegra » 08.08.2010, 18:08

Vicky, niemand hat von dir verlangt dich hier öffentlich und nackt zur Schau zu stellen u. wenn es dich angreifbar macht, warum tust du es dann?
Das es dich angreifbar macht, habe ich gemerkt an deiner Schreibweise,ich komme ja nicht auf der Nudelsuppe daher geschwommen gelle.
Das soll nun einer verstehen!! :nein:

Ich komme mir vor, wie ein kleines Kind das getadelt wird, nein Vicky ich bin kein kleines Kind. Man kann mit mir über alles reden, oder schreiben, aber nun ist gut oder?
Mein Hinterkopf ist dafür da, um Mißverständnisse zu bearbeiten und auszuräumen, benutze ihn aber nicht, um mir alles, was du mir auferlegen möchtest zu speichern.

Ich wehe mal von Ferne mit der weißen Fahne...............;)

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.08.2010, 18:34

@ Allegra

Ach Menno Weib,

mach doch nicht aus meinem Kram ein Rätselraten für Dich..........
Wenn ich über mich was sage, dann weiß ich natürlich, dass ich das nicht muss.
Wenn ich es doch tue, naja, hast Du nicht gesagt, ich solle mehr Vertrauen haben ?
Ich hab es für richtig gehalten, das zu schreiben, damit es nicht ewig und 3 Tage immer wieder zu irgendwelchen Missverständnissen kommt.
Und mach Dir keine Sorgen, auch wenn ich einige meiner Schwachstellen ausgebuddelt habe, heißt das noch lange nicht, dass jemand Erfolg hat mit einem Angriff.

Könntest Du vllt. , wenn ich brav bitte sage, aufhören Dich zu fragen, was hat die olle Frau geschrieben und wie hat sies gemeint?

Du bist also kein kleines Kind mehr ?
Näääh..........das hätte ich jetzt aber gar nicht bemerkt.........Sowas aber auch!
Nichts liegt mir ferner, als Dich wie ein kleines Kind zu schelten.........
Jesus...............*tiefseufz*
Mann, was bist Du denn so ein Mimöschen, Du, eine Frau, die Familie mit 4 Kindern hat, Du hast das doch gar nicht nötig, nachversteckten
"was weiß ich" ----zu suchen.
Ich bin auch ein offener Mensch, der meistens das sagt, was er denkt.
Nicht mehr und nicht weniger.

Allegra

Beitrag von Allegra » 08.08.2010, 19:52

Vicky, bin weder ein Mimöschen noch sonst was. :nein:
Ich vertrage u. ertrage doch alles was du schreibst.................was willst du mehr?
Deine Schwachstellen sind deine u. sollen um Gottes Willen deine bleiben .
Bin nicht scharf drauf ;)
Das Vertrauen das ich meinte , war uns u. diesem Forum gegenüber gemeint sonst nichts , kannst du das bitte bitte so hinnehmen?
Oder muss ich jetzt auch an deinen Hinterkopf appellieren?
Da ich nicht immer weis, was du meinen könntest, muss ich es hinterfragen.
Du weist ja es gibt keine dumme Fragen, nur dumme Antworten gell.

Und wer viel fragt , stirbt nicht dumm.
:winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.08.2010, 19:12

1, Frage: Nein

2. Frage:Ja

3. Frage: Weiß nicht! Schaden täts nicht............

Mehr sag ich nicht, ich will einfach aus diesem Gewurschtel ---
du hast gesagt-aber du hast das gesagt-------raus.

Ich hoffe, damit kommste jetzt zurecht... :/

Allegra

Beitrag von Allegra » 09.08.2010, 19:32

Klar Vicky.................... geht doch :ja:

grittel

Beitrag von grittel » 10.08.2010, 08:58

Autsch............, hab ich was verpasst???

Kinder, es gibt doch schlimmeres...........

LG grittel

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.08.2010, 18:41

Nein Grittel hast nichts verpasst, war kaum der Rede wert :winkW

Grüßle Allegra

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.08.2010, 19:57

@ Grittel

Nöööö, hast nix verpasst.
Was denn auch ?
2 Weiber höchstens, die sich permanent verquer verstanden haben und nu is alles wieder okay, oder etwa nich, Allegra ? :)

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.08.2010, 20:00

Natürlich Vicky................. :winkW :THUMB_~1

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.08.2010, 20:40

Na dann verabschiede ich mich mal für heute in mein Bettchen.....

Euch allen eine gute nacht und süße Träume....

Bye Vicky

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 11.08.2010, 21:06

grins..........

und wer hat das letzte Wort? :D
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.08.2010, 21:10

Duuuuu Sandrine :winkW .........................ich grins auch mal

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 11.08.2010, 21:38

na siehste, endlich weiß das einer.......Bild[/url]....grinsganzdoll
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 21.08.2010, 17:37

Eine Frage............

weiß jemand, ob Sanda nicht mehr zu uns geören wird?
Hat sie sich abgemeldet?..........ernsthaft?

Ich sehe keinen Grund und ich vermisse sie.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.08.2010, 18:35

:rolleyes:

Also mein letzter Stand war der..

eigentlich wollte sie wegen einem Vorfall aufhören. Wir haben sie dann wieder überredet

Sie wollte sich wieder beteiligen

Ist sie im Urlaub ?

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.08.2010, 18:44

Ich hab auch keine Ahnung, sie hatte sich doch entschieden, hier zu bleiben und ich dachte jetzt, ich lass sie mal in Ruhe, vllt.braucht sie mal etwas Pause...............
Nächste Woche wollte ich dann aber mal nachfragen. Denn das ist dann schon recht lange nun, dass sie still ist.
Sicher hätte sie doch was gesagt, wenn sie in Urlaub ist............
Hoffentlich ist sie nicht krank................

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 21.08.2010, 20:27

Mir ist so, als hätte ich irgendwo was von ihr gelesen.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 22.08.2010, 09:11

Ich weis noch vom Abnehmthread , dass sie im August nach Cuxhafen in den Urlaub fahren wollte. Vielleicht kommt sie jetzt dann wieder. Ich würde mich sehr freuen. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.08.2010, 19:50

Wo indigo ?

Ich hab es schon länger bemerkt, dass sie so still ist.
Aber man kann doch auch mal was übersehen, weil man mit sonstwas beschäftigt ist...........z.B. mit Nachdenken , wo eine gewisse indigo was über Gladiolen gesagt hat. :P
Vllt. isse ja auch ein bissi eingeschnappt, wie eine gewisse Dingsda.....
Über meinen Zimmerbrunnen z,B. hat auch kein einziger Finger einen Buchstaben dazu getippt, na und ?
Welt is noch da, jedenfalls für uns, außer bei Rose, da ist die Welt nur noch auf dem Gaul........... musse man auch mit fertig werde ............. ;)

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.08.2010, 19:54

@ Vicky
Vllt. isse ja auch ein bissi eingeschnappt, wie eine gewisse Dingsda.....
Ist schon ein Greuel mit dem Vergessen gell :winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.08.2010, 20:17

Ja, so isses, Allegra.
Und das wird mit den Jahren immer schlimmer.............

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 22.08.2010, 20:17

Ach @vicky, das macht doch nichts.
Bin eben in einem Forum, wo sich erzählt wird. Wenn nicht, ich habe ja noch andere Foren. ;D
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 22.08.2010, 21:11

.. das dies hier mein Lieblingsforum ist ;D

und es auch hier recht lustig ist

ich mich saumässig wohl fühl :ja: ;)

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.08.2010, 21:26

Vicky

koketiere nicht immer mit dem Alter, sonst hörst Du mich mal ganz laut lachen hier.
Na? Wie fühlen wir uns heute?.......Bild[/url]

Und Dingsda`s gibts nicht bei uns.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.08.2010, 18:39

Sandrine, lass mich doch ! Womit soll ich denn sonst kokettieren, wenn nich mit dem Alter ?
Vllt. mit meiner glatten, glänzenden Haut ?
Jetzt kannste mal ganz laut lachen, ich geb die 2. Stimme --und heule dazu.

Is doch wahr. Ammazzalo! Ammappelo ! Ammazzete!
(Heißt: Verflixt!, Donnerwetter! nocheinmal) :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 23.08.2010, 20:02

@ Vicky

Ammazzalo! Ammappelo ! Ammazzete!
Weiaaaaaaa.............Vicky da haste dich ja noch milde ausgedrückt :eek: ;)

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 23.08.2010, 21:23

Na siehste, da hab ich wirklich laut gelacht und mein Schatz kam gleich und fragt..........
was lachst Du?
Hab es ihm vorgelesen und grunzte ähnlich wie hrhrhrhrkrrkkr

was das auch immer heißen mag.

Allegra, meinst sie könnte es noch besser hinbekommen?
Ja, eigentlich kann noch eine kleine Steigerung drin sein.

siehtsmal Vicky
wir haben wieder beide gelacht und unseren Spaß gehabt.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Allegra

Beitrag von Allegra » 24.08.2010, 04:12

@ Sandrine
Allegra, meinst sie könnte es noch besser hinbekommen?
Ja, eigentlich kann noch eine kleine Steigerung drin sein.
Eine kleine? Ja Sandrine, ich denke Vicky hat sich aus Höflichkeit milde ausgedrückt :winkW

Man fällt ja nicht gleich mit der Tür ins Haus :D

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 24.08.2010, 11:23

Ok, aber wehe es kracht, dann krach ich zurück..............grins
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.08.2010, 14:24

Sandrine hat geschrieben:Ok, aber wehe es kracht, dann krach ich zurück..............grins
:stumm:

ich sag da nix dazu

xlol.gif xlol.gif

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.08.2010, 17:56

Tutti santi in Colonna, Allegra, Sandrine und TinaLi..............
Per Dio! ich werde schön den Mund halten............. :P

Allegra

Beitrag von Allegra » 24.08.2010, 18:49

Credo che questa non è una cattiva idea Vicky

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.08.2010, 19:40

Menno, ich kann doch nur Touristenitalienisch...............
und was ich mal irgendwo aufgeschnappt habe.

Wie siehts bei Dir mit Englisch aus ?
Das ist übrigens eine Frage an ALLE !!!!!!!!!!!!!!!

Ich habe was von Nigel Kennedy und da ist der mitten in einem Konzert und redet aber vorher nochwas.
Ich verstehe davon so gut wie nichts, ich kann nur ungefähr ahnen, was er da schwatzt.
Ich würde es aber in diesem Falle wirklich mal gerne genauer wissen.

Ist hier jemand, der mir helfen kann ?
Wenn ja, suche ich das betreffende Stück mal raus............es geht nur um die ersten Minuten.

Allegra

Beitrag von Allegra » 24.08.2010, 19:46

Ich spreche 4 Sprachen Vicky, suche es mal raus ich versuche es ok

Allegra

Beitrag von Allegra » 24.08.2010, 19:47

Ürbrigens hatte ich gesagt , das es der bessere Einfall war :winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.08.2010, 19:54

Was hab ich gedacht und gesucht....

Sowas wie: Prinzipien sind keine schlechte Idee.
Und in dem Fall vllt. "Sowas" oder Vorsätze................

Aber klar, es ist besser, man sagt es mir lieber.

Weißt Du, wie ich in Italien über eine vielbefahrene Straße komme ?
Ich gehe einfach los und mache eine Faust , Zeige und kleiner Finger gestreckt...............ja, die Hörnchen. Und das wirkt !
Ich kann es auch sagen, aber nicht schreiben..........

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.08.2010, 20:10

Ich bin ja erstarrt vor Ehrfurcht.......... Vier Sprachen????
Ich ärgere mich heute schon mal, dass ich Englisch und erst Recht Russisch
nicht mit dem nötigen Eifer gelernt habe.
Kurz nach dem Abi, schon in Berlin an der Uni hab ich mal Leute getroffen und damals konnte ich mich ohne Schwierigkeiten einigermaßen unterhalten.
Heute nicht mehr.
Ich könnte wieder damit anfangen, ist ein gutes Training für das Gehirn........
wenn , ja wenn da nicht dieses Tier im Weg wäre.
Man nennt ihn "innerer Schweinehund"

Danke für das Angebot, aber das muss ich erst mal wieder suchen.........
Das wär ja schön, wie gesagt, ich habe nur eine ungefähre Ahnung und nix Genaues.

Es geht eigentlich nur um die ersten 5 Minuten..............

http://www.youtube.com/watch?v=y1Audw8wXnw

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 25.08.2010, 08:27

Wow, Allegra du sprichst vier Sprachen, Respekt. :eek: :THUMB_~1
Naja, mein Englisch geht noch. Ich lerne von meiner Tochter das Schulenglisch mit . Grammatik usw. Wir reden auch daheim Englisch, denn eine Fremdsprache sollte man fast können. Ich glaube, ich könnte mir im Ausland mit meinen paar Brocken helfen,.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 25.08.2010, 18:14

Naja@ Rosenfan,

klar ist es ein Gewinn, eine Fremdsprache zu erlernen oder wenigstens am Leben zu erhalten.

Beim Abitur musste ich in Englisch in die mündliche Prüfung.
Als ich ins Prüfungszimmer ging, (mit wackeligen Knien) was hat mich da erwartet ?
Da hing eine Karte von London (wie auch immer) rum und ich musste einen Spaziergang durch London machen, Anfang war Vikroria Station...........
Zusätzlich sollte ich das Leben der Bauern im schottischen Hochland
schildern.
Wenn ich nicht so große Prüfungsangst gehabt hätte, ich glaube, ich hätte laut losgelacht.
Warum ?
Das war 1966 und kein Mensch hat ernsthaft geglaubt, dass man irgendwann mal nach England kommt.
Also ich kam mir regelrecht veräppelt vor..........
Heute tuts mir leid, nicht dran geblieben zu sein und Männe und ich, wir nehmen uns immer vor, im Winter mal unser Englisch aufzufrischen........
Aber ja, das wird wohl nix mehr.
In Frankreich, wir waren in Antibes, gegenüber (also etwa) liegt Nizza, da waren wir gerne in einem netten Restaurant und einmal kammen 4 Leute und setzten sich an den Nachbartisch.
Wir hatten grade unsere Miesmuscheln bekommen und muffelten vor uns hin, als uns der Nachbarsmann in englisch gefragt hat, ob die Muscheln
gut sind.
Naja und wir sind ins Gespräch gekommen und das ging recht gut.
Das war eine jiddische Familie, die ihren Kindern, erwachsene Kinder, Europa zeigen wollten.
Ja und so kam man automatisch wieder zum deutschen Thema..........
Das würde ja zu lang werden, alles zu tippseln........
Ich verstehe etwas mehr, als beim Reden. Unsere ungarischen Freunde haben immer gedacht, ich könnte ungarisch...........
Näääh, kein bisschen, ich kenne zwar ein wenig von der Sprache, aber ich kann mir noch so viel Mühe geben,was zu sagen, die Beiden haben
sich immer kaputtgelacht.
Aber ich konnte immer ziemlich schnell "raten" aus der Körpersprache, was in etwa gemeint ist.
Achja, da bin ich mal wieder ins Plauschen verfallen.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 25.08.2010, 18:24

plausch weiter Vicky

ist ganz interessant und lustig Dein Leben.
Weißt was mir eben einfällt?..............naaaaaaaaaa?

Ich mache Auszüge von Dir aus Deinem Plaudern, was meinst Du, wie nett das Lebensbuch wird, denn meine kleinen Romane, die ich schrieb, können sich sehen lassen und wenn ich Dich zwischendurch mal eine Zeitreise machen lasse.............in dem Vickybuch.......
werden alle spannend auf die Folgen warten...........odermeinstnein?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 25.08.2010, 18:47

@ Sandrine

Hab ich das richtig verstanden ? Du willst ein Buch schreiben mit meinem Kram, den ich hier so ab und an loslasse ?

Gut, aber 70 % gehen von den Tandiemen an mich! Jawoll!!! :cool:

Allegra

Beitrag von Allegra » 25.08.2010, 19:24

Vicky ich hatte dir den Satz übersetzt, den ich auf Italienisch geschrieben hatte hi hi
Credo che questa non è una cattiva idea Vicky.

So hier nun die Übersetzung von Nigel , zumindest das was ich verstanden habe. Schlechte Aufnahme leider:

Energie von Tausend Violinen , waren wirklich Schläge, wie für mich gemacht.
Eine spezielles kompinieren mit dieser Energie will gelernt sein, denn es ist sehr viel Leben in so einer Musik


Es ist leider schlecht zu verstehen, ich musste schon meinen Bass etwas rausnehmen und den Ton höher u. heller machen

Hoffe, ich konnte dir damit ein bisschen helfen

Lg. Allegra

Vicky

Beitrag von Vicky » 25.08.2010, 19:42

Danke Dir Allegra für Deine Mühe.

Wenn ich Dich nicht nerve, würde ich aber gerne noch wissen, was der Kerl da erzählt über einen Musiker...........danach gibts Gelächter.

Und was erzählt er dem Publikum, was Vivaldi da geschrieben hat.
Offenbar an eine Frau..............
Als er den Lachanfall bekommt, entschuldigt Nigel K. nur bei den Frauen.
"Sorry Ladies" verstehe ich da immer.

Also was er dazwischen redet, mit dem Becher in der Hand, das kannst Du beiseite lassen...........

Aber das hat Zeit und wenn Du keine Lust hast, die Zeit damit zu vergeuden, dann ist das auch nicht weiter schlimm.

Ich find den so klasse, da macht es wieder richtig Spaß, Klassik zu hören.
Man muss nicht mucksmäuschenstill und voller Andacht in einem Konzertsaal herumhocken, man kann sich einfach nur freuen ..........
Zum Glück gibts immer mal wieder unter den "E-Musikern" auch einen
lustigen Vogel............Dafür könnte ich den knutschen, wirklich....
( naja, der würde sicher davonrennen, aber ich darfs doch mal denken)

Allegra

Beitrag von Allegra » 25.08.2010, 19:52

Doch mach ich dir gerne, kein Problem......................

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.08.2010, 22:27

das wir wir ein lustige Truppe sind

echt schön hier

Vicky

Beitrag von Vicky » 26.08.2010, 19:07

Ich finds hier auch gut.

Aber irgendwann wird jemand auftauchen, TinaLi, der eine Meinung hat, die meinen Ethik und Moralvorstellungen so verquer ist, dass ich nicht ruhig sein kann und dann fliegen sicher die fetzen.
Und da der Frieden im Forum wichtiger ist, werde ich früher oder später wieder mal Flügel kriegen............

So nach dem Motto:

Der Erfinder der Notlüge liebte den Frieden mehr als die Wahrheit.

James Joyce

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.08.2010, 19:13

:rolleyes:

Hoffentlich bleibt der Jemand noch lange weg...

Weil du bist mir auch echt lieb geworden

Vicky

Beitrag von Vicky » 26.08.2010, 19:27

Ja, das hoffe ich ja auch................
Aber machen wir uns keinen Kopf, was sein wird.

Vorsicht, jetzt kommt was Philosophisches!

Zu keiner Zeit kann man sagen:
"Es ist", sondern nur:

"Ich glaube, es war!
Und:
"Ich hoffe, es wird sein"

Umwandlung ist das einzig Beständige. Von der Erde kommen wir und zur Erde werden wir zurückkehren, aber während wir auf ihr weilen, sind wir formlos und unruhig wie Wasser.

(Tandor Armah Cisse)
Das ist ein Text, auf den ich mal gestoßen bin und der war von einem
Alchemisten.........also die Leute, von denen man denkt, sie könnten aus Sonstwas Gold machen...........
Und es gibt sie immer noch, aber sie wollen kein Gold herstellen und auch nicht den Stein der Weisen suchen, sie möchten einen Weg finden, um ewig zu leben................
Auf was man alles so kommt, wennman eigentlich nur was über Schamanismus wissen möchte........... :cool:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 26.08.2010, 21:16

Vicky,
schon möglich, aber sicher keine 70 %.
Was glaubst Du, von Dir eine Geografie herzustellen...............lach
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.08.2010, 19:08

Sandrine, ich stehe auf der Leitung!!!

Was meinst Du in Deinem Posting von gestern.
Irgendwie krieg ich das jetzt nicht gebacken :ja:

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.08.2010, 16:52

Mädels, was mir auffällt ist, das kaum jemand im Chat ist. An was liegt das ?
Chattet ihr allgemein nicht gerne, oder sind hier Leute nur über das Forum erreichbar?
Heute hatte ich Sandrine um 2 Sek. verpasst u. neulich hatte ich mal mit einer neuen Userin gechattet, war echt nett........................macht euch das keinen Spaß?

Könnte ja sein................... ;(

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.08.2010, 18:03

Nöööö, ich hab da wenig Spaß bei und ich bin zu langsam im Schreiben mit meinen 2 Fingern..............

Ich hab es schon mal gemacht, aber ich werde da richtig fipselig= nervös.
So ist es mir einfach lieber.

Allegra, was haste denn mit Deinem Avatar gemacht ?
Meine alten Augen sehen nur die Zähne Deiner Hundedame...........

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.08.2010, 18:16

Sie hat sich breit gemacht auf meinem, bzw. unserem Bett................u. leicht gelächelt als ich rein kam so nach dem Motto:

"Ich habs dir ja gesagt, ich kann wenn ich will"
Kleines Luder die! Cheeeeeese..................

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.08.2010, 19:37

Jetzt wo Du es sagst, ist mir das auch klarer geworden.
Ich hatte Schwierigkeiten offensichtlich mit den Pfoten, musste mir Männe auch erst mal erklären und dann kann ich mir nun ein "Bild" machen.

Ich hab übrigens meinen Mann mal herzitiert, wegen der Frisuren und der findet das erste auch sehr gut.........

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.08.2010, 19:40

Ja ein Mann sieht das ganze etwas neutraler, hätte ich auch gemacht.
Aber die erste ist wirklich schöner u. peppiger

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.08.2010, 19:42

@ Vicky
Jetzt wo Du es sagst, ist mir das auch klarer geworden.
Ich hatte Schwierigkeiten offensichtlich mit den Pfoten, musste mir Männe auch erst mal erklären und dann kann ich mir nun ein "Bild" machen.

Weiaaaaa, Männe hat den richtigen Durchblick :winkW :THUMB_~1

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.08.2010, 20:07

Jaha, ich bin heilfroh, dass ich jemanden hier habe, der den Hat...den Durchblick..... :D

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 29.08.2010, 21:11

Vicky

das war etwas her, worauf ich geantwortet habe.
Ist gewesen und weg isses........engal
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 30.08.2010, 11:21

Mir fällt auf:

gerade war ich im Thread "schöner Wohnen...Deko usw.
So ist da, anmelden, Leute überzeugen, sie sind an unserem Forum interessiert und man macht sich die Mühe und was ist?

Also jeder, der nun ab jetzt sich hier anmeldet und uns mit "SEINEN" Belangen anschreibt, muß von meiner Seite aus verstehen, dass ich nicht wieder antworte.

Aus welchen Gründen auch nicht wieder hier reingesehen wurde, ist mir egal, aber das meine ich mit ........
neue User kommen, stellen sich nicht vor und schreiben ihre Belange.

Da werd ich doch erst einmal abwarten, ehe ich noch einmal darauf reagiere

Nicht, dass ihr denkt ich bin bockig......nein.......aber stinkesauer!
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.08.2010, 19:17

Ach Menno Sandrine,

sauer sein, naja, das kann man sicher schon sein.
Aber andererseits, was solls, Ärger ist nicht gesund.................
Ich kann auch nicht immer auf alles eingehen, aber ich versuchs immer wieder.Und ?
Ich verheddere mich halt immer wieder in meinen Geschichten...
In der Ecke war ich schon lange nicht mehr, weil es da jemanden hier gibt,
die hier in der Schwatzgegend viele Threads auf gemacht hat, die ja auch alle bedient werden müssen,gelle ?
Und wenn ich da durch bin, isses Zeit, den Kasten zuzuklappen............

Und nu beschwer Dich aber nich, wenn ich nie weiter komme, als bis zu den Tieren.................

Apropos: Ich habe an Sandra eine PN geschickt, aber sie hat nicht reagiert.
Zwingen kann ich sie ja auch nicht...........Schade!

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 30.08.2010, 20:52

Hallo liebe Vicky

es ging mir nur ums Prinzip

wenn jemand eine Anfrage hat und und man macht sich die Mühe, etwas
dazuzusteuern, kann man auch erwarten, dass dieser Jemand sich darauf meldet.

Nichts anderes bedeutet das.

Vielleicht ist Sandra im Urlau, kann ja sein.
Muß man eben abwarten.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 30.08.2010, 23:27

@sandrine, ich antworte da auch nicht mehr !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.08.2010, 19:27

@ Sandrine

Sicher hast Du auch Recht, es gehört sich eigentlich, dass man auf etwas antwortet, wenn jemand einen Rat gegeben hat.
Ich bin dabei, mich über wenig, so wenig, wie es nur geht, zu ärgern.
Macht nur Falten............... Brauch keine mehr! ;)

Ich kann auch nicht ausschließen, dass ich immer alles erwische. Und wenn, liebe Leute, bitte ärgert Euch nicht, ich habs wahrscheinlich nicht gesehen oder vergessen..............Beides nicht entschuldbar, aber eben leider wahr!

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.08.2010, 22:08

das Euch das

auch noch nicht aufgefallen ist oder habt ihr es gelesen ?

:guckst  du  hier     schreiben +++++0


http://www.cleverefrauen.de/html/viewto ... eed74ec179

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 04.09.2010, 16:24

Mir fällt auf, dass manchmal die Worte die ich im Beitrag schreibe anders dastehen. Vielleicht ist das ja so im Forum eingestellt, ich weis es nicht.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.09.2010, 18:04

@ Rosenfan

was hast Du denn anders gefunden? Sag mal ein Beispiel.

Ich glaube, hier gibts sowas,wie einen "Index",wo unanständige Worte durch andere ersetzt werden.
Ich selber halte das für übertrieben, denn die Sprache ist reich und Zitate sollte man auch als solche schreiben dürfen.

Es ist natürlich auch ganz gut, dass man hier nicht dauernd mit Kraftausdrücken um sich werfen kann.
Naja, trotzdem ist das etwas dolle, wenn man Katzenschwanz schreibt, aber die Katze weglässt,dass da ein andere Wort steht.

Ich hab mich mal sehr gewundert,dass eine Beschreibung meines dicken
Rickys, der breit wie eine Flunder auf dem Rücken lag, der aussah wie ein Viereck mit 4 Pfoten,Kopf und "toller Mann".
Ich dachte, wir sind wieder in den Fünfziger Jahren..............
Aber gut, wenn es denn so ist, wird sich schon jemand was dabei gedacht haben.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.09.2010, 08:06

Ich wollte auch gar keine Kraftausdrücke benützen. Das haben wir hier garnicht nötig, gell? ;D
Ich wollte nur sagen manchmal puke.gif mich was an, aber wie Du schon sagst Vicky es gibt halt auch mal schlechte Zeiten für jeden. Manche Tage sind halt schwieriger und manche leichter.
Aber ich weis jetzt bescheid mit dem Index.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.09.2010, 11:17

:rolleyes:

Und wir sind trotzdem ein super lieber Haufen

:ja:

und ich fühle mich wohl...

:nein: sonst würde ich nicht so aktiv mit tippseln

und nicht so viel privates, persönliches und Bilder hier rein stellen und euch soo an meinem Leben teil haben lassen

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.09.2010, 18:00

@ TinaLi

Ja, ja is ja gut. Bist doch ein braves Mädchen............ :P (meistens)
Au! Also als Dame macht man sowas nicht und haut eine Olle mit dem Schirm.............Tz)
Fein, dass sich das Bankproblem gelöst hat. Na siehste, wieder was Unangenehmes hinter Dich gebracht............

@ Rosenfan

Also ich weiß nicht, ob es hier sowas wie einen "Index" gibt.
Ich habe nur eine Vermutung geäußert.
Eine andere Erklärung kann ich mir jedenfalls nicht denken............
Ach, nimms mit Humor............ ;)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.09.2010, 07:36

Das mach ich auch. ;)

TinaLi, klar sind wir ein netter Haufen. Es ging nur darum , dass manche Worte anders dastehen wie ich sie geschrieben habe.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.09.2010, 18:33

*prust* "toller Mann " vllt Rosenfan ? :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.10.2010, 18:57

Mir fällt auf, dass Sandra von der Bildfläche verschwunden ist.
Fratzematz auch.

Dass Sandrine nix antwortet, wenn ich extra für sie ein Musikstück reinstelle, oder einst meinen Zimmerbrunnen.........das hatse auch nich beachtet und von der Serviettentechnik, also ich hab da ebenfalls noch nichts gesehen...........
Da hab ich aber in den letzten Tagen nicht nachgesehen.

Nicht dass Sandrine das tun müsste, muss ja niemand tun, wenn es uninteressant ist...........
Es ist mir nur aufgefallen,weil es da auch schon mal eine kleine Mahnung gab, gelle ?! ;)

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 02.10.2010, 19:10

.....dass @sandra nicht die @sandra ist, sondern @sandra_s !

Serviettentechnik ?
Zimmerbrunnen ?
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.10.2010, 19:36

Äääh was ?

Muss ich das jetzt verstehen ?

Egal, ich bin wahrscheinlich doch schon irgendwie langsam im Oberstübchen.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.10.2010, 20:42

:rolleyes:

doch Vicky hast recht...

Sandra ist weg
Fratzmatz schreibt nix mehr
Vanilla hat auch schon lange nicht mehr...
Fipsle auch ewig nicht mehr gelesen :eek:

Leute was ist los ?

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 02.10.2010, 21:07

unsere @sandra ist doch schon Monate nicht mehr da !
Ihr wißt doch warum !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.10.2010, 22:29

:rolleyes:

Komisch...

mein letzter Stand war...

sie wolle doch bleiben....

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 02.10.2010, 22:49

Also, Ihr letzter Beitrag war am 5. August, schon eine Weile her. ;D
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 03.10.2010, 10:00

Warum so empfindlich Vicky?

Manches Mal versteht man sich ohne Worte und manches Mal kommt manches falsch rüber.

Wenn ich etwas "ermahnt" hatte, ging es mir IMMER nur darum,.

wenn jemand hier neu hereingeschneit kommt,
seine Probleme äußert oder etwas in Frage stellt....wie...
Mädels, wie macht ihr das....
und man antwortet darauf in netter Form und die Jenige nicht einmal wieder reinschaut, ....was schreiben die Leute denn darauf?
Dann ist mein Groll berechtigt.

Ich weiß, man hat mich verschiedentlich nicht ganz verstanden, wie auch TinaLi mich hinwies, ich hätte nicht auf etwas geantwortet, so kann ich manchmal nicht die richtigen Wort finden liebe TinaLi.
Das ist ehrlich gemeint.

Aber mir ging es nur darum, das NEUE etwas einstellen und sich nicht wieder blicken lassen.

Vicky
Dass Du mir ein Musikstück reingesetzt hast, habe ich leider nicht gesehen, dafür lieben Dank, aber ich las es nichzt, weil ich mich einige Tage etwas zurückgezogen hatte.

Zu mir
wer gereizt wird um etwas, was menschlich natürlich sein kann, der muß sich nicht wundern, wenn auf manches nicht geantwortet wird.
Ich weiß, Du wartest nur darauf wieder Deine MEINUNG zu äußern.......aber laß es doch einfach mal gut sein und so laufen, wie der Mensch tatsächlich ist.


Ich will hier keine Mißstimmungen aufkommen lassen und schon gar nicht, dass sich jemand zurück zieht und ich möchte nur in Frieden an allem teilnehmen.........so einfach ist das.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.10.2010, 17:44

Tja Sandrine, aber irgendwie ist die nun aber bei mir da.
Das heißt aber nicht viel.
Und es ist ja auch nicht irgendwie lebenswichtig.

Es ist mir halt aufgefallen.
Und warum sollte ich auf diese "Rüge" nichts antworten und es einfach gut sein lassen?

Und: Warum so empfindlich ?
Naja, ich hab es hier schon erklärt, dass ich momentan etwas seltsam sein könnte. Also eine Warnung geschrieben.........
Warum spielt keine Rolle, es ist einfach was persönliches, was nur mich betrifft.
Trotzdem kann ich nicht auschließen, dass der eine oder andere hier merkt, dass irgendwas nicht so ist bei mir, wie immer.
Ja, es kann auch noch andere geben, die gerade an etwas beißen.........

Ich finde es nicht ganz fair, dass Du Dich so äußerst, als wäre ich den ganzen Tag nur damit beschäftigt, meine MEINUNG unters Volk zu bringen.
Warum sagst Du sowas ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.10.2010, 17:52

Ja, wir haben sie gebeten trotzdem zu bleiben, wegen dem Rezept braucht man doch nicht gehen. Ich hab mich auch gefragt , warum sie nicht mehr gekommen ist. Sie hätte doch darüber reden können , wenn ihr was nicht gepasst hätte. Keiner hätte sie gefressen. :nein:
Aber leider kann man nichts machen. Mir hat der Austausch mit ihr immer Spass gemacht.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.10.2010, 18:06

Ich mochte sie sehr gern.
Aber vllt. hat sie ja auch andere Probleme, wer weiß..........

Das mit dem Rezept,also ich dachte, das hätten wir hier geklärt und viele haben doch auch gesagt, dass sie hier bleiben soll, ich weiß auch nicht........
Andererseits will ich mich auch nicht aufdrängen.Wenn sie den Kontakt hätte halten wollen, sie hat doch meine Mail-Adresse.........
Aber ich und alle, die sie vermissen, müssen ihre Entscheidung wohl erst mal respektieren...........

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 03.10.2010, 23:28

Vielleicht braucht sie ganz einfach nur mal eine AUS-Zeit !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.10.2010, 23:42

indigo hat geschrieben:Vielleicht braucht sie ganz einfach nur mal eine AUS-Zeit !
:rolleyes:

das vermute ich auch...

fabel

Beitrag von fabel » 04.10.2010, 08:06

Ich finds auch schade, wenn sich manche so sang-und klanglos hier nicht mehr melden :/ .

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.10.2010, 18:51

Ja, was soll man machen..............

Aber sie hätte sich doch ruhig melden können und sagen, dass sie doch weg will.
Und Du sagst es Rosenfan, keiner hätte sie gefressen.
Kann ja sein, dass ihr was nicht gefallen hat...........
Du und Sandra, ihr hattet doch einen guten Draht zueinander............
Aber zwingen kann man halt keinen.........

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 05.10.2010, 16:23

Was solls Vicky
ich denke, bei jedem wird es manchmal etwas zu "beissen" geben, mit dem er allein fertig werden möchte.
Geht schon wieder ......hoffentlich bald.......vorüber.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.10.2010, 18:27

ja sicher, ich wünschte nur, es wäre schon vorbei.............

Vorbei ist es nie, aber die besonders sensiblen Tage, die haben es immer noch in sich.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 05.10.2010, 23:09

Hallo Vicky
dafür wünsche ich Dir, dass bald alles wieder im Lot ist :ja:
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.10.2010, 19:10

Danke Sandrine, wird schon.................
Geb mir jedenfalls Mühe, hier einigermaßen normal zu sein......

grittel

Beitrag von grittel » 07.10.2010, 13:27

Vicky hat geschrieben:Danke Sandrine, wird schon.................
Geb mir jedenfalls Mühe, hier einigermaßen normal zu sein......
Vicky,
soll ich dir nen Topf Marmelade schicken?? Süßes tut immer gut!
Und du weißt doch, Sorgen und Ärger werden nicht besser, wenn man alles tief an sich ranlässt.

"und wenn du denkst es geht nicht mehr, kommt irgendwo ein Lichtlein her"!

:rainbow :rainbow :rainbow

lg grittel

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.10.2010, 14:47

Vicky, ich schicke Dir viel Kraft und einen Trostknuddler.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.10.2010, 19:19

Leuts ist ja gut..............Ich bin Euch auch dankbar, aber es gibt einfach bestimmte Sachen, die muss man alleine schaffen, niemand kann da wirklich helfen und ich ?
Ich kann mir selber nicht helfen und muss es einfach irgendwie hinter mich bringen.

Deshalb hatte ich ja sowas wie eine Warnung angebracht, weil ich jetzt auch arg empfindlich bin und vllt. ein alter Grobsack sein kann..............
Macht Euch da nix draus, es hat mit niemanden hier zu tun, ganz alleine nur mit mir........................

Trotzdem danke !

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.10.2010, 13:17

:rolleyes:

das Sandrine seit Tagen nichts mehr geschrieben hat

Fipsle auch ewig nicht mehr da wahr

Was ist mit unserem Forum los ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.10.2010, 16:25

Vielleicht ist die Sandrine gerade krank. Das wäre bei dem Wetter kein Wunder. Und die Fipsle kommt sowieso nicht so oft.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.10.2010, 18:07

Vanilla auch nicht.................ebenso Fratzematz und noch einige, die man länger nicht gesehen hat.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.10.2010, 18:47

Vanilla war heute wieder da :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.10.2010, 19:15

Hab ich dann wohl übersehen...............ist mir nicht untergekommen.

Mit Vanilla wollte ich ja auch schon ewig mal ein bisschen über die Bretagne schwatzen...............
Hab den ganzen Tag nichts weiter zu tun und trotzdem fehlt die Zeit. :/

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.10.2010, 19:29

Sandrine hat aber heute Vormittag was geschrieben.
Geht wohl ums zitieren..................

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 17.10.2010, 20:15

@sandrine war im Urlaub !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

fabel

Beitrag von fabel » 18.10.2010, 07:06

fipsle hat irgendwann mal geschrieben, dass sie wieder arbeitet. Da hat sie vielleicht keine Zeit fürs Forum mehr neben Familie und Pferd ;) ?

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.10.2010, 23:00

Ich melde mich offiziell wieder zurück.

Habe einige Tage Nachurlaub mit Schatz gemacht und fuhren mit dem Wohnwagen in die Weingegend.
Herrlich war es, aber etwas shrieb ich schon auf anderer Seite.

Also bin wieder dabei.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.10.2010, 07:20

Schön Sandrine, dass wir Dich wieder haben. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 19.10.2010, 14:14

:knuddel: :bussi:
@ Sandrine das du wieder da bist

-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 19.10.2010, 16:06

Danke Rosenfan und TinaLi
Hab euch schon etwas vermisst..........na ja, Urlaub ist eben immer schöööööön!
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.10.2010, 19:17

Hauptsachen es war schön, Sandrine.................

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.10.2010, 07:46

Sandrine: So ein kleiner Urlaub zwischendurch tut ganz gut. Danach geht alles wieder besser von der Hand. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 20.10.2010, 10:10

@.....Rosenfan

man stiehlt sich schnell eine kleine Auszeit und alles geht wieder besser, das stimmt.

@Vicky

ja, es war schön
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.10.2010, 18:19

Sowas hört man doch gerne.... :ja:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.02.2011, 10:49

Einfach quasseln
so dachte ich, schreib ich es hier mal rein.

Ich habe eine Frage:
kocht ihr auch mit einem Schnellkochtopf?

Mir ist aufgefallen, dass ich es total verlernt hatte.
Ja, vor 15 Jahren hatte ich einen, nun kaufte ich einen .....nein es
waren 2 im Pack .....mit Ersatzgummiring, Gemüsestelle, Schmortopf
u. großem Kochtopf.
Die im Internet im Angebot waren und ich mir sagte, wir
versuchen überall die Stromkosten aufzufangen, aber wie
ist es beim Kochen?

Ehe ich das wieder kapiert habe damit umzugehen, brauchte
ich 3 Monate, weil dieses Höllending schon Repekt
einflößt.........lach
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

fabel

Beitrag von fabel » 18.02.2011, 11:40

Ich habe meinen selten benutzt, meist stand er im Schrank. Letzte Woche habe ich mal wieder Blumenkohl benutzt und beim Reinigen fiel dann dieses Teil im Deckel, womit man den Druck einstellen kann, komplett auseinander. Mein Mann kann es nicht reparieren und nun bin ich wirklcih am überlegen ob ich mir noch mal einen neuen kaufn soll. Die sind ja nicht gerqade billig :eek: .

fabel

Beitrag von fabel » 18.02.2011, 11:42

Ich habe den Blumenkohl natürlich gekocht :lach: , nicht benutzt und die anderen Rechtschreibfehler kommen halt, wenn man zu schnell auf absenden drückt ;) .

mary

Beitrag von mary » 18.02.2011, 12:37

Ich habe meinen Schnellkochtopf auch fast nickelnagelneu weiter verschenkt :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 18.02.2011, 22:48

Wir haben 2 Schnellkochtöpfe

so Sicomatic heißen die ja ..Wir benützen sie Oft, für Kartoffeln und Fleisch darin kochen. Zur Marmeladezeit tun wir sie Zweckentfremden und kochen darin Marmelade aber ohne Deckel :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 18.02.2011, 22:57

Ich bereite meinen Sonntagsbraten darin zu. Das Spart Energie. Diesen Sonntag mach ich Gullasch, geht schnell und gelingt immer. :ja:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.02.2011, 10:54

Ich wollte mir auch mal einen zulegen, da ist das Gulasch viel schneller fertig. Jetzt kocht das 1 ,5 Stunden , und ich muss dabei bleiben. Also das Essen ist dann schon schneller fertig.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 19.02.2011, 17:13

Ich habe auch mal so einen Topf vor Urzeiten :ja: gehabt und da war ich garnicht zufrieden.
Der Gummi usw., ne habe ich entsorgt.

Wie schnell ist denn der Gulasch fertig ?
Bei Rouladen sehe ich das ja noch ein aber Gulasch ?
Ich schneide sowie den Gulasch in ganz kleine Schnipsel und das dauert nicht lang dann.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

mary

Beitrag von mary » 19.02.2011, 17:33

IM Fach Physik war ich in der Schule eine ziemliche Niete, und vielleicht deshalb meine Abneigung gegen Dampfmaschinen jeglicher Art :Haushalt2f025

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.02.2011, 18:38

@Indigo
Ich schneide mir meinen Gulasch selbst, Rind u. Schwein gemischt. Die Feischstücke ca. 3,5x3,5 cm. Alles scharf anbraten, dann Ablöschen und Deckel drauf. Sobald der Druck voll aufgebaut ist stelle ich den Kurzzeitwecker auf 25 Minuten. Das wars dann schon. Ich bereite alles am Sonnabend vor, damit ich dann am Sonntag keine Arbeit mehr habe. Ich lasse den Topf auch so wie er ist nach dem Abkühlen entweder im Kühlschrank stehen, oder im Winter (frostfrei) auf dem Balkon.
LG Maria. :gut:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 19.02.2011, 19:14

Gestern hatte ich für 2 Tage Snirtje-Braten gemacht....das ist:

große Stücke geschnittener Rinderbraten, habe
das Fleisch von allen Seiten angebraten und alle Gemüse, was noch zu würzen war dabei angeschmort und mit Wasser aufgegossen, ihn verschlossen und 3/4 St. köcheln lassen

was anderes ist bei Linsensuppe
dazu brauche ich nur 25 Minuten.
Ich bin doch froh, dass ich ihn wieder habe, weil der Stroverbrauch viel niedriger ist.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.02.2011, 19:52

Ich war dabei,als meiner Mutter der Topf quasi explodiert ist.........
Es hat den Deckelabgesprent und der Inhalt war überall nur nicht im Topf.
Ich hab mir gar keinen später angeschafft.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 19.02.2011, 22:04

meiner ist auch explodiert, schon vor 35 Jahren und ich habe nie wieder einen gekauft

bei mir hing das Ganze Futter an der Decke und dröppelte langsam nach unten, bei mir war damals das Ventil verstopft

nene jetzt koche ich ganz normal
LG Vanilla

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 19.02.2011, 22:14

Maria59 hat geschrieben:Feischstücke ca. 3,5x3,5 cm.
Das sind aber große Stücke.
Solche großen Stücken essen wir nicht gern.

Gut, also mehr wie 30 Minuten kocht mein Gulasch auch nicht.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.02.2011, 15:07

Wenn die Schnellkochtöpfe explodieren können, dann überleg ich mir das nochmal. :eek:

Indigo: man hat doch Besteck und kann das Fleisch klein schneiden. :lach:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 20.02.2011, 15:19

Jo :lach: :lach: da hast Du indirekt recht aber nur indirekt :lach: :lach:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.02.2011, 18:44

Vanilla, abgesehen von dem Schreck, die Sauerei war schlimm. Meine Mutter hat sich auf einen Stuhl gesetzt und hat geheult.
Die Küche war sowieso reif für eine Renovierung und ich sag immer,schlimmer wärs gewesen,wenn wir alles frisch gestrichen und tapeziert hätten, das wäre einen Deut schlimmer gewesen.
Trotzdem hat mich das abgeschreckt, mir je so ein Ding anzuschaffen....
Das sitzt tief, man traut den Dingern einfach nicht mehr über den Weg.

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.02.2011, 18:54

@ Indigo
Die Fleischstücke sind nach dem Garen nur noch halb so groß. Fleisch verliert beim Schmoren ca. 40 bis 50% Gewicht. :eek:
LG Maria.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 20.02.2011, 19:30

@maria, mein Mann ist sein Leben lang Fleischer von Beruf, also von daher musst Du mir das nicht erklären xlol.gif
Er hat genug solch kleinen Gulasch für den Verkauf geschnippelt.

Und.................trotzdem essen wir solche Stücken nicht :stupid:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.02.2011, 19:55

;) :) ;D

Es freut mich...

das wir jetzt einige neue Userinnen dazu bekommen haben, welche sich schon ganz toll aktiv beteiligen

das auch schon langjährige Userinnen, sich wieder mehr beteiligen

das das Forum wieder anfängt zu leben

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.02.2011, 19:57

Leute, isses denn nich wurscht, wie man sein Gulasch schneidet ?
Wichtig an dem Gericht ist, dass man es essen kann, mehr doch nicht, oder ?

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.02.2011, 22:08

@ Indigo
Das ist lustig, ich bin gelernte Köchin und habe damals auch in der Küchenfleischerei gelernt. :zwinker:
Ich will mich jetzt nicht am Gulasch aufhängen, aber wie winzig sind denn eure Stückchen ? Ist denn da noch was auf dem Teller zu sehen ?
LG Maria. xlol.gif

mary

Beitrag von mary » 20.02.2011, 22:14

Sie sind schon bisschen größer wie Gyros ;D
Aber tatsächlich schneide ich die gekauften nochmal durch.
Sie schwimmen dann besser in der Soße :Haushalt2f025

TinaLi, meinst du mich etwa? ?
:36_1_7[1]
:winkW

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.02.2011, 22:25

mary hat geschrieben: TinaLi, meinst du mich etwa? ?
:36_1_7[1]
:winkW
Ja klar :ja: ;D

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 21.02.2011, 12:36

Also sprach der Herr zu seinen Jüngern
lass von dem Ding doch Deine Finger.
Schnellkochtopf mit Dampf, wie ihr es wollt,
auch bei Explosion des Topfes, wenn man grollt,
fliegen die Fetzen und die Supp sehr heftig
schön wärs gewesen, denn sie war deftig!

........Bild[/url]
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.02.2011, 12:41

Sandrine hat geschrieben:Also sprach der Herr zu seinen Jüngern
lass von dem Ding doch Deine Finger.
Schnellkochtopf mit Dampf, wie ihr es wollt,
auch bei Explosion des Topfes, wenn man grollt,
fliegen die Fetzen und die Supp sehr heftig
schön wärs gewesen, denn sie war deftig!

........Bild[/url]
xlol.gif xlol.gif :rofl:

Sandrina du bist heftig lach mich weg...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.02.2011, 14:53

Ach Sandrine xlol.gif :rofl:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 21.02.2011, 15:03

@sandrine :bravo_25
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 21.02.2011, 18:43

na is doch so, wenn man es erst einmal wieder raus hat, gelingt sogar ein Reimchen und man soll sich nicht ernster nehmen, als nötig.......lach
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.02.2011, 18:59

Das Schnellkochtopfgedicht gefällt mir auch.
Aber weshalb um Himmels Willen fliegen euch ständig die Töpfe um die Ohren ?
Moderne Schnellk.-töpfe sind doch heutzutage mit allen möglichen Sicherungen ausgestattet. Ich kann mein, doch schon etwas älteres Modell nie öffnen, wenn noch Druck drauf ist.

LG Maria. ;D

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.02.2011, 19:59

Maria, die Töpfe fliegen uns nicht dauernd um die Ohren..............
Ich habs nur bei Muttern einst miterlebt und mir ist die Lust vergangen, mir so ein Ding anzuschaffen.
Modern hin oder her................

Wenn aus dem Pott der Inhalt flüchtet,
setzt sich Sandrine hin-und dichtet.

Tätä,tätä,tätä..... :ja:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.02.2011, 22:09

Vicky hat geschrieben: Wenn aus dem Pott der Inhalt flüchtet,
setzt sich Sandrine hin-und dichtet.

Tätä,tätä,tätä..... :ja:
xlol.gif xlol.gif

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.02.2011, 22:16

Ich mach mir gleich in die Hosen, die Dichterei fetzt ein. :lol:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.02.2011, 22:33

xlol.gif xlol.gif
Unsere Vicky wäre reif

für die Bütt...

Wollen wer se rei lasse ?

Narrahalla Marsch
http://www.youtube.com/watch?v=bLemGsOzmV4

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.02.2011, 22:40

Jawoll !

:winkW

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 27.05.2011, 21:08

na, was mir auffällt ist:
man kann sehen, dass immer wieder Forenleichen bei uns sind.
Warum eigentlich? Man weiß doch vorher, ob man Zeit hat oder nicht?
Oder gibt es eventuell schnelle, ja, vielleicht vorschnelle Komentare von uns, die unseren Neuen nicht schmecken?
Sind wir zu allgemein, oder zu langweilig?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.05.2011, 21:22

Nein Sandrine, wir sind SUPER ! :D

mary

Beitrag von mary » 27.05.2011, 21:42

Sandrine hat geschrieben:na, was mir auffällt ist:
man kann sehen, dass immer wieder Forenleichen bei uns sind.
Warum eigentlich? Man weiß doch vorher, ob man Zeit hat oder nicht?
Oder gibt es eventuell schnelle, ja, vielleicht vorschnelle Komentare von uns, die unseren Neuen nicht schmecken?
Sind wir zu allgemein, oder zu langweilig?
Forenleichen findest du in jedem Forum... sie gehören einfach dazu.
Nur hier fallen sie eher auf, weil es ein kleiner Kreis ist.

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.05.2011, 23:01

Ich bedaure auch, daß nicht mehr Frauen Lust oder Zeit haben hier zu bleiben bzw. wenigstens regelmäßig das Forum zu besuchen.
Es tut mir auch leid, daß viele ein Forum wie dieses nicht ernst nehmen und nur mal aus Langeweile hier reinschauen und dann tschüß... oder einen Rat wollen und ohne ein Wort wieder verschwinden. Schade, daß die Menschen alle so oberflächlich sind.
Also ich für meine Person nehme ein Forum sehr ernst, weil am anderem Ende ein Mensch sitzt und kein Komputer.
:ja:
Aber jeder hat da so seine eigenen Ansichten. Für die einen ist es ein Stück vom Leben, für die anderen nur ein wenig Zeitvertreib... :rolleyes:
Schade eigentlich, denn ein Forum kann so viel mehr sein. :ja:

:Armnehmen

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.05.2011, 23:53

Sandrine hat geschrieben:na, was mir auffällt ist:
man kann sehen, dass immer wieder Forenleichen bei uns sind.
Warum eigentlich? Man weiß doch vorher, ob man Zeit hat oder nicht?
Oder gibt es eventuell schnelle, ja, vielleicht vorschnelle Komentare von uns, die unseren Neuen nicht schmecken?
Sind wir zu allgemein, oder zu langweilig?
:rolleyes:
Wenn 438 Leute ein kleines Forum ist ?

:motz: :aerger: :motz:

Ich wäre auch mal dafür das Ines (Admin) sämtliche Forenleichen mit 0 Beiträgen löschen würde..

Ich vermisse eher Fipsle und Vanilla und Sandra, die noch da waren wo ich gekommen bin..

mary

Beitrag von mary » 28.05.2011, 00:17

TinaLi hat geschrieben: Wenn 438 Leute ein kleines Forum ist ?

:motz: :aerger: :motz:
Na Tina, nur langsam mit deiner heiligen Wut ;)
438 Leute hier? Wo denn??? :eek:

Die user, die hier regelmässig schreiben, zähle ich locker an beiden Händen ab :P

mary

Beitrag von mary » 28.05.2011, 00:18

... ja, und es bleiben noch Finger übrig... ;D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 28.05.2011, 12:31

Ja, mir ist es auch aufgefallen, dass sich in den letzten Wochen/ Monaten sehr viele Frauen angemeldet haben., und aktiv sind nur wenige. Ich weis auch nicht, an was es liegen könnte, ich persöhnlich fühle mich hier sehr wohl. :ja: Mir würde ohne euch auch was fehlen. ;D
Gut, jede hat anders Zeit, das iat auch OK. Aber nur für ein Problem hier anmelden und dann nicht mehr komen, das finde ich nicht schön, wir geben uns hier auch viel Mühe , um jeder zu helfen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

mary

Beitrag von mary » 28.05.2011, 13:00

Rosenfan hat geschrieben:Ja, mir ist es auch aufgefallen, dass sich in den letzten Wochen/ Monaten sehr viele Frauen angemeldet haben., und aktiv sind nur wenige.
Wenn das nur Frauen wären- ich tippe eher auf irgendwelche bots.

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.05.2011, 14:37

Genau Mary. :ja:

Manche bringen unter einem Scheinthema nur Werbung rein.
Das ist echt gaga. :rolleyes:

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 28.05.2011, 16:33

Ich fühle mich auch noch neu, aber nicht so richtig dazu gehörend.

Irgendwie fehlen mir interessante Threads, interessante Themen, wo man sich austauschen könnte. Wo auch mal kontroverse Meinungen von sich gegeben werden. Vielleicht beziehe ich jetzt Prpgel aber manchmal denke ich, ganz schön langweilig.

Wahrscheinlich denkt ihr, dann mach doch selbst mal ein interessantes Thema auf, damit habt ihr ja auch Recht.

Worauf ich hinaus will, ist, dass ich die Forumsleichen etwas verstehe. So ganz sicher bin ich mir auch nicht, ob ich heimisch werde. Aber ich geb mir Mühe und ich würde gern.

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.05.2011, 17:19

Hi zusammen,

ich hab das auch beobachtet, dass sich ein neuer gemeldet hat und ich guck in den Vorstellungsthread, aber nada.
Was das soll, ich weiß es auch nicht. Vllt.sollten wir uns nicht darüber den
Kopf zerbrechen, denn ich glaube, eine Antwort werden wir nicht finden.
Und von den neu angemeldeten wirds uns auch keiner sagen.

@TinaLi

Was Sandra angeht, ich hab sie 2 mal per PN und Mail versucht zu erreichen, aber sie hat nicht reagiert.
Man kann ja auch die User nicht zwingen, hier zu bleiben.

Und langweilig fand ich es hier noch nicht.
Es gibt doch sehr viele Themen hier, man muss doch nur was dazu schreiben,wenn man was gefunden hat, was einem interessant erscheint.
Oder man macht selber etwas.
Ein Forum ist eine nette Sache, aber nun auch nicht lebenswichtig.
Man kann seine Gedanken mit anderen teilen, aber man muss es nicht tun.
Warum zum Geier gibts immer mal wieder diese Debatte, warum is hier nix los.............
Ein Forum lebt nun mal von seinen Mitgliedern und wenn manche keine Lust mehr haben, ist es doch ihr Recht, ihre Zeit mit was Anderem zu verbringen.
Wenn man das anders möchte, muss man sich auch mal aufraffen und was schreiben.
Von allein wird sich nichts ändern............

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.05.2011, 18:56

@ Sara

Was z.B. findest Du denn besonders interressant um darüber reden oder diskutieren zu wollen ? (aber bitte nicht über meine Rechtschreibung...)

Man muß sich auch erst so ein wenig aneinander annähern, wenn Du weist was ich meine. ;)
Mir fehlen oft die passenden Worte, aber mit der Zeit wird man immer heimischer hier. :D ...sag ich jetzt mal einfach so. ;D

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 28.05.2011, 19:29

Tja, was finde ich interessant.
Ich bin eigentlich sehr vielseitig interessiert.
Wie ich bereits schrieb, ich kann ja selbst aktiv werden.
Es sollte auch keinen Kritik sein, denn wie Vicky schrieb, ist ja jeder selbst beteiligt.
Ich wollte aber einfach nur schreiben, wie es vielleicht auf Neue wirken könnte. Wenn man eine Vielzahl interessanter Themen hätte, würden vielleicht mehr Leute bleiben. So sind es ja oft nur die Tagesthreads "Was macht ihr, was kocht ihr, wie ist das Wetter". Und als Neuer traut man sich vielleicht nicht gleich, ein Thema anzufangen. Da wäre der Einstieg leichter, wenn es mehr interessante Angebote gäbe.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 28.05.2011, 20:32

;)

Ich bleib trotzdem dabei..

Ina( Admin) könnte sich mal um die Mitgliederliste kümmern und alle 0 Beiträge löschen, das Forum würd sich verkleinern

:D
Und Vicky ist so wie so unsere viel Schreiberling hier..

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.05.2011, 20:40

@ Sara
Sicher hast Du Recht. Aber meine Frage steht noch immer, was in etwa ein interessantes Thema für Dich wäre.
Klar ist Wetter und & Co eher smal talk, aber selbst da kommt es schon manchmal zu längeren "Gesprächen".
Ich habe zwar die Weisheit nicht mit Löffeln gefressen, aber wenn ich mithalten kann, dann tu ich`s gerne. :ja:

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 29.05.2011, 09:12

Na ich finde zum Beispiel gut, wie "Admin" ab und an versucht, Diskussionen anzuregen und neue Beiträge eröffnet: Kinderlärm, EHEC, Kriegverbrecher...

Das Thema ist egal. Man lernt so die anderen gut kennen, auch deren manchmal anderen Sichtweisen, was gut ist, denn man setzt sich dann auch damit auseinander und lernt was dazu.
Was hier viel vertreten ist, ist das Thema Haustiere, das ist gut, interessiert mich zwar nicht so, aber doch sehr viele.

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.05.2011, 09:55

@ Sara

Nun, dann hau doch einfach mal in die Tasten und wenn Du möchtest, kannst Du auch ein neues, interessantes Thema eröffnen. :ja:

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.05.2011, 12:45

Also ich schliesse mich dem Beitrag von Vicky gerne an Sara, sag einfach was du willst u. schreibe ein neues Thema, hier reißt dir keiner den Kopf ab.

Wie auch gelle? Du sitzt schließlich hinter einen PC u. nicht neben mir oder? :D

Was ich schreiben möchte ist einfach, ich arbeite den ganzen Tag, komme manchmal erst nach 20:00 nach Hause, je nach dem wie müde ich bin, geh ich noch an den PC oder auch nicht!
Aber neue Themen werden gerne angenommen warum auch nicht..........
Nimm einfach, was dich interessiert , vielleicht ist ja das eine, oder andere wo wir auch Interesse daran haben, ohne das du was schreibst, wirst du es nie rausfinden :thinkW

Nur mal keine Hemmungen

mary

Beitrag von mary » 29.05.2011, 12:49

Sara, auch ich fühle mich nicht genötigt, an jedem thread tei zu nehmen... zB jammere ich nicht gerne, also lasse ich das Thema links liegen und gut ist ;D

Du kannst doch Themen eröffnen, die dich interessieren? Es finden sich bestimmt Mitinteressierte :ja:

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 29.05.2011, 13:15

Ich glaube, ihr habt mich nicht verstanden, es geht doch nicht um mich, ich bin doch keine "Leiche". Ich könnte mir nur vorstellen, dass es den anderen, die euphorisch kommen und leise gehen, vielleicht so ergangen sein könnte. Es war nur ein Denksanstoss meinerseits, weil sich hier Gedanken gemacht worden ist, warum es so ist, dass der aktive Kreis trotz der hohen Mitgliederzahlen hier sehr übersichtlich ist.

mary

Beitrag von mary » 29.05.2011, 13:23

Also, ehrlich gesagt, habe dich jetzt nicht wirklich verstanden, wie es scheint :/

Es ist aber so, daß man ein Forum mitgestalten soll, ohne zu warten, daß andere mit top- Themen, die alle interessieren, aufwarten :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.05.2011, 15:04

@ Sara
Dann hab ich Dich auch mißverstanden... ich dachte DU findest es hier langweilig oder wie auch immer...

:nixweiss:

Benutzeravatar
admin
Administrator
Administrator
Beiträge: 510
Registriert: 26.06.2003, 07:34
Wohnort: Bayern

Beitrag von admin » 29.05.2011, 17:38

Hallo zusammen,

es wäre prima, wenn ihr (Jeder!) neue Themen eröffnet! Was bewegt euch? Was interessiert euch??? :THUMB_~1 Habt ihr Fragen?

Ein Forum lebt vom MITMACHEN.

Viele Grüße

Ina

Allegra

Beitrag von Allegra » 29.05.2011, 17:51

Irgendwie fehlen mir interessante Threads, interessante Themen, wo man sich austauschen könnte. Wo auch mal kontroverse Meinungen von sich gegeben werden. Vielleicht beziehe ich jetzt Prpgel aber manchmal denke ich, ganz schön langweilig.

Wahrscheinlich denkt ihr, dann mach doch selbst mal ein interessantes Thema auf, damit habt ihr ja auch Recht.

Worauf ich hinaus will, ist, dass ich die Forumsleichen etwas verstehe. So ganz sicher bin ich mir auch nicht, ob ich heimisch werde. Aber ich geb mir Mühe und ich würde gern.
Entweder habe ich den Text falsch gelesen , oder total missverstanden.

Irgendwie fehlen mir interessante Threads, interessante Themen, wo man sich austauschen könnte.

Du sprichst doch von dir oder?

Vielleicht beziehe ich jetzt Prpgel aber manchmal denke ich, ganz schön langweilig.

Sind wir so schlimm? Neeeeeeeeeee da bekomm ich ja vor mir selber Angst. :eek:

Wahrscheinlich denkt ihr, dann mach doch selbst mal ein interessantes Thema auf, damit habt ihr ja auch Recht.
Womit du nicht ganz unrecht hast :D
Ein Forum lebt vom MITMACHEN.
Wie Ina sagt: siehe obrige Zeile :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.05.2011, 18:04

Doch Sara,ich hab Dich schon verstanden, denn ich hab ja auch gesagt, dass man niemanden zwingen kann, hier mitzumachen.
Sicher, man kann sich anmelden und ein oder zwei Tage gucken, und dann verschwindet man halt leise wieder.
Da hat sich aber auch von den meisten Neuen keiner zu Wort gemeldet oder vllt.mal selber was angeregt.
Wer so kurz ein Urteil fertig hat, ich weiß nicht, ob das nun insgesamt eine Bereicherung wäre.


Es gibt hier einen einzigen Thread für Tiere.
Und wenn man welche hat, ist es irgendwie auch normal, dass da mehr geschrieben wird.
Was sollte ich denn über Kinder schreiben ?
Ich hab keine, also kann ich in dem Thema auch nur mal was allgemeines sagen..................
Aber die Mütter hier schreiben weniger, als die Tierhalter (wobei Tierhalter auch Mütter sind) Woran liegt das denn ?

Und es ist nun mal so, dass man sich selber einbringen muss, soll ein Forum leben................

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.05.2011, 18:32

Ich werde wie bisher versuchen, mein Bestes zu geben.
Leider schreibe ich zu langsam, deshalb fallen meine Texte immer so kurz aus... :rolleyes:
Ein neues Thema ausdenken ? Ich versuche es. :ja:
Aber heute nicht mehr.

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.05.2011, 18:50

Ich mach heute auch nix mehr...........

Ich wünsch Euch was .............
Bye
Vicky

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 29.05.2011, 19:15

Allegra, du hast mich richtig verstanden. Ich habe in der ICH-Form geschrieben, weil es MIR manchmal so geht. Aber auch gleichzeitig erkannt, dass ich selbst als Teil des Forum es ändern könnte. Trotzdem ich ich der ICH-Form geschrieben habe, habe ich gemeint, dass es andere Neue so sehen könnten. Vielleicht irre ich mich ja aber auch.

Naja, es kommt schon verwirrend rüber, ich verstehe auch EUCH wenn ihr nicht versteht, was ICH meine :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.05.2011, 20:19

admin hat geschrieben:Hallo zusammen,

es wäre prima, wenn ihr (Jeder!) neue Themen eröffnet! Was bewegt euch? Was interessiert euch??? :THUMB_~1 Habt ihr Fragen?

Ein Forum lebt vom MITMACHEN.

Viele Grüße

Ina
:rolleyes:

Im großen und ganzen halte ich mich ja dran :ja:

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.05.2011, 20:59

Ich habe noch mal nachgedacht und ich finde es für mich persönlich etwas schwierig ein neues Thema zu eröffnen, weil ich überhaupt nicht möchte, daß dann irgendeine Userin wegen Mißverständnisse und Meinungsverschiedenheiten das Forum für immer verläßt.
Genau das passiert nämlich mal gern und da möchte ich nicht das Fundament zu legen. :nein:
Also brauche ich noch Zeit zum Überlegen.
Andererseits soll es auch ein Thema sein, was nicht nach drei oder vier Antworten zum ruhen kommt. Oder etwas, was niemanden so recht interessiert.
:rolleyes:
Gar nicht mal so einfach.... :cool:

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 29.05.2011, 21:18

Mach dir jetzt mal nicht so einen Kopf Maria.
Wenn jemand wegen einer Meinungsverschiedenheit das Forum verlässt, ist er selbst schuld. Das kann demjenigen dann überall passieren. Nichts ist doch schlimmer, als wenn alle einer Meinung sind. Und auch streiten - und auch mal nachgeben - muss man schliesslich auch erst mal lernen. Ich finde, DU kannst beides und das finde ich an dir gut :ja:

mary

Beitrag von mary » 29.05.2011, 22:19

Sara hat geschrieben:Nichts ist doch schlimmer, als wenn alle einer Meinung sind.
Ich nenne das: Harmoniesucht :rolleyes:

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.05.2011, 23:09

mary hat geschrieben:
Sara hat geschrieben:Nichts ist doch schlimmer, als wenn alle einer Meinung sind.
Ich nenne das: Harmoniesucht :rolleyes:
Ich nenne das: WELTFRIEDEN :D :D :D

mary

Beitrag von mary » 29.05.2011, 23:28

Für mich hat (Welt)Frieden weniger mit gleicher Meinung zu tun- mehr oder eigentlich nur- mit gegenseitiger Toleranz.

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.05.2011, 09:14

mary hat geschrieben:Für mich hat (Welt)Frieden weniger mit gleicher Meinung zu tun- mehr oder eigentlich nur- mit gegenseitiger Toleranz.
Ich meine gleiche tolerante Meinungen unter allen Völkern.
Wo es Wörter wie Neid, Haß, Gier, Gewalt etc. überhaupt nicht gibt. :ja:

So meine ich das. ;)

mary

Beitrag von mary » 30.05.2011, 11:54

Maria, das ist aber sehr unrealistisch, meinst du nicht auch?

Man kann durchaus verschiedener Meinung sein, anderer Religion, etc., und trotzdem im Frieden miteinander leben.

Ist schon in vielen Beziehungen/ Ehen der Fall... ;D

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.05.2011, 12:13

mary hat geschrieben:Man kann durchaus verschiedener Meinung sein, anderer Religion, etc., und trotzdem im Frieden miteinander leben.
Und gerade das funktioniert nicht unter den Völkern.
Siehe die vielen Kriege... :nein:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.06.2011, 13:42

Was mir auffällt ist, dass die Sandrine, die Indigo und die Fabel nicht mehr da sind. Gut, vielleicht sind sie krank, ich hoffe aber dass sie wieder kommen. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.06.2011, 19:13

Mir fällt auf, daß ich jetzt ganz alleine hier bin....hoffentlich bleibt das kein Dauerzustand !
Obwohl......mal sturmfreie Bude hier haben...Bild

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.06.2011, 20:49

Rosenfan hat geschrieben:Was mir auffällt ist, dass die Sandrine, die Indigo und die Fabel nicht mehr da sind. Gut, vielleicht sind sie krank, ich hoffe aber dass sie wieder kommen. :ja:
:<
Ich weis mehr.. Ich äussere mich aber nicht

@ Rosenfan hast PN

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 21:10

Ich weis mehr.. Ich äussere mich aber nicht
Das hätte ich dir auch sagen können................... :winkW

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 21:11

Mir fällt auf, daß ich jetzt ganz alleine hier bin....hoffentlich bleibt das kein Dauerzustand !
Freue dich mal nicht zu früh auf deine sturmfreie Bude! :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.06.2011, 21:17

Dann nutze ich eben die PAUSEN ! Bild :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 21:21

Bild

Was loadest du denn alles hä?

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.06.2011, 21:28

Ähm...200 Smilies mit zweifelhaften Texten für Foren...... :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 21:31

Ähm...200 Smilies mit zweifelhaften Texten für Foren......
Ach du erstellst die Texte nicht selber? :eek: :D

Wie gut, das wir alleine sind :P

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.06.2011, 21:34

Allegra, Süße...wenn wir das Forum weiter zumüllen, fliegen wir sicher raus....Bild

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 21:56

Allegra, Süße...wenn wir das Forum weiter zumüllen, fliegen wir sicher

Wer soll uns denn rauswerfen? Tzäääääääääääääää.....................
Indigo u. Sandrine fehlen, die können es schon mal nicht sein :D
TinaLi neeeeeeeee.............die kann nicht ohne uns ;D u. du ????brauchst jemanden für deine grüne Langeweile.

Rosenfan ist immer mal da u. freut sich auf uns, auch wenn wir das Forum mit Müll belagern
gelle Röschen ;)

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.06.2011, 22:02

Wie wahr, wie wahr.....Bild

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 22:08

Bild

das weis ich , deswegen meine PN :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.06.2011, 22:08

Guuuuuuuuuuuuute Nacht Mariechen

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.06.2011, 09:19

Rosenfan ist immer mal da u. freut sich auf uns, auch wenn wir das Forum mit Müll belagern
gelle Röschen ;)[/quote]

Ich kann Euch doch nicht alleine werkeln lassen. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Gesperrt

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast