Wie fühlst Du Dich heute?

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 22.03.2011, 15:26

Mir geht es gut, ich bin nur ständig Müde. Geht es Euch auch so?
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 22.03.2011, 16:00

@ Rosenfan
Das ist die Frühjahrsmüdigkeit, die hab ich schon fast überstanden. Unser Körper muß sich langsam wieder daran gewöhnen, daß es länger hell bleibt. Der ganze Stoffwechsel läuft wieder etwas hochtouriger, und man ermüdet erst mal schneller.
Aber die Sonne tut sooo gut.

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.03.2011, 19:01

Steht beim Wetter................

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.03.2011, 19:03

gut gehts mir, bin zufrieden
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 22.03.2011, 22:52

Mir geht es gut...

Arbeit war heute Relax...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.03.2011, 14:20

Mir geht es auch gut. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.03.2011, 19:18

Alles im grünen Bereich...........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.03.2011, 23:54

:ja:

schon klasse wenn man mal mit der Freundin sich auf einen Kaffee trifft

Frauenherz was willst du mehr ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 24.03.2011, 17:15

Meine Katze ist mir um 4 Uhr morgens in den Busen gestiegen, weil sie Hunger hatte. Folge dessen bin ich heute müde. :lach:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 24.03.2011, 18:49

Was ? Du stillst noch ? Mama mia........... :rolleyes:
Oder was hat die Katz IN Deinem Busen zu suchen. Naja, die wirds sicher wissen, wos was zu essen gibt........... :lach:


Mir gehts soweit gut.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.03.2011, 20:25

Ich kann mit meiner Tag auch zufrieden sein... :ja:

vier Bewerbungen und den Antrag zur Kostenübernahme zwecks der GaOP an die Krankenkasse geschrieben. Ein Minivorstellungsgespräch morgen früh bei einer Zeitarbeitsfirma vereinbart

Maria*

Beitrag von Maria* » 24.03.2011, 21:49

Habe eine Handvoll so leckerer Chips zum Fernsehen genascht und jetzt habe ich so doofes Magendrücken. :boese:
Dazu kommt aller 50 Minuten eine Hitzewelle (wie lange muß ich das noch ertragen ?!?) Wenn`s mir besser ginge, wäre es kaum noch auszuhalten. :yau:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 25.03.2011, 13:42

Och Maria, du Arme. Gibts da nichts zum Einnehmen, vielleicht so ein Naturpräparat?

@Vicky: Vielleicht steigt Dir auch mal eine Mieze in den Busen, das tut gut. :lach: Die wollte mich undbedingt wecken, die kleine Fressmaschine.

Heute gehts mir gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 25.03.2011, 16:29

@ Rosenfan
Ich habe Bücher über Medikamente und biologische Heilmittel, da stehen einige Empfehlungen drin und habe auch mal eine Weile Sojakapseln eingenommen, hat nicht gewirkt. An stärkere Sachen kann ich nicht ran, wegen der Nebenwirkungen.
Wie viele Jahre hat man denn diese Hitzewellen überhaupt ?
Ich brate schon 4 Jahre vor mich hin... :rolleyes:
Naja, was solls. Heute gehts mir zwischen "Gut" und "Geht so".

Vicky

Beitrag von Vicky » 25.03.2011, 19:29

Und ich bin das bis heute nicht los. Nicht so oft mehr, aber ich habe nie geschwitzt und das war für mich eine saublöde Erfahrung und ich komme mir heute immer noch vor, als brate ich im eigenen Saft.........
Meine Mutter hat mit 80 noch geklagt.
Ich habe mal Hormone bekommen.Da konnte ich besser schlafen und auch dieses lästige Schwitzen war nicht mehr da, aber ich hab das dann nicht mehr genommen. Ich hatte wirklich unangenehme Nebenwirkungen und ein Freund von Männes Onkel hat sich das zeug angesehen und meinte, das ist überdosiert und ich solls lassen. Meine Ärztin bestand aber drauf, ich müsse die Pillen nehmen............ Naja, wenn mir jemand so kommt, werde ich bockig.
Hab die Gute dann ausgewechselt...........
Aber Hormone hab ich nie wieder eingenommen....

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.03.2011, 21:51

ob wohl wir heute echt nicht viel zu tun hatten, wir Einräumkräfte, bin ich müde

Maria*

Beitrag von Maria* » 25.03.2011, 23:25

Ja, das stimmt.
Hormon-Ersatz-Therapie ist ein künstlicher Eingriff in unseren Körper. Kann mitunter mehr Schaden anrichten als Nutzen.
Hormone sind eine sehr sensible Angelegenheit die alle Vorgänge im Körper steuern. Und auf Veränderungen kann unser Körper recht empfindlich reagieren.
Und deshalb möchte ich nichts in der Art nehmen.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.03.2011, 23:35

:rolleyes:
Jo Hormone sind giftig und ich darf mein Rest leben lang Östrogene über ein Hormongel eincremen

Ich bin aber pumperlgesund. :ja: Kein Leberschaden kein gar nix.. ;) ;D

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 25.03.2011, 23:53

mir geht`s gut
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.03.2011, 23:56

Sandrine hat geschrieben:mir geht`s gut
das ist schön von Dir zu hören liebe Sandrine

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.03.2011, 18:36

Gut, ich kann nicht klagen. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.03.2011, 19:05

Ich fühle mich eigentlich schon toll und gut...

Aber heute Mittag beim TV gucken irgendwie mal kurz die Äuglein schwer geworden :rolleyes: Habe ich kurz eine Augenpflege gemacht.

Vicky

Beitrag von Vicky » 26.03.2011, 20:11

Hmmmmmmmmmmmmmm, ja, geht so.

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.03.2011, 20:30

Geht so...
Heute ist mal wieder so ein typischer Eheleute-stänker-Tag.
Muß auch mal sein. Immer nur gute Laune gibt es nirgendwo.
Denke ich... :|

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.03.2011, 10:35

:rolleyes:
etwas gerädert vielleicht, da ich die Nacht nicht durch geschalfen habe weil ich zwischen durch auf die Toilette musste. passiert mir sonst nieee :rolleyes: :nein:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.03.2011, 17:09

Mir geht es gut, ich habe ausgeschlafen und bin entspannt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 27.03.2011, 17:57

prima geht`s mir
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.03.2011, 19:10

Ganz gut.
Nur werde ich jetzt wieder ewig brauchen mit dieser Sommerzeit, wääääh!

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 28.03.2011, 17:06

wir in unserem Alter können sicher eher mit der Uhr-Umstellung umgehen, aber die Tiere schlechter, sollen z. B. Kühe eine Stunde eher gemolken werden?
Oder Schmerzpatienten, wie sollen sie ihre Medis, wie Mophine usw. wann einnehmen?, die doch auf einen "normalen" Ablauf eingestellt sind.
Da finde ich gut, was die Russen machen, die haben wieder nur eine Zeit und das ist für alle, die ein wenig oder auch mehr abhängig von Zeit und Raum sind vernünftiger dran

Ich z.B. kann doch meinem Körper nicht sagen, zu, nun ist es 24 Uhr, ab ins Bett, SCHLAF!
Aber ich kann noch ganz gut damit umgehen, weil meine Zeit mir gehört. :lach: :lach: :lach:
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.03.2011, 18:17

Ich kann jedenfalls nicht damit umgehen, aber man muss ja............
Vllt. wandere ich aus nach Russland, die haben heute die Sommerzeit nochmal mitgemacht und wollen das jetzt so lassen, nicht nochmal eine Winterzeit mitmachen..........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 28.03.2011, 22:18

Mir hat das mit der Zeitumstellung gar nichts ausgemacht..

Wie ich mich heute fühle ?

Wie jedes mal nach meinem Arbeitseinsätzen sehr müde..

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.03.2011, 11:58

Mir geht es gut. Müde bin ich am Abend aber auch immer. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.03.2011, 14:10

mir geht es ganz prima

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 29.03.2011, 15:26

mir auch TinaLi, wie an einem aufsteigeBild[/url]...nden Ast,
der anfängt zu grünen :lach: :lach: :lach: :lach:
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.03.2011, 17:50

Ja,geht soweit.............

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.03.2011, 21:02

Also ich fühle mich, als ob eine schwarze Katze von links nach rechts...
Bild[/url]

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 30.03.2011, 10:23

gut gehts mir
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 30.03.2011, 13:07

mir geht es heute auch ganz toll :ja:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 30.03.2011, 16:59

Mir gehts auch gut, ich habe heute das schöne Wetter genossen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.03.2011, 17:55

Nicht so gut.
Und deshalb verabschiede ich mich heute schon hier.

Bye
Vicky

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.03.2011, 21:02

Oh Vicky, ich hoffe es geht dir bald wieder besser.
Bist du eventuell wetterfühlig ?
Naja, ich schicke dir mal das hier: :kleeblatt:

Ich habe mich heute vormittag etwas mit der Hausarbeit übernommen, dannach ging es mir misserabel. :snoopy:

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.03.2011, 11:50

Wetterfühlig, ich glaube nicht.............
Mir macht doch nur mein Mägelchen ein paar Unannehmlichkeiten....

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 31.03.2011, 12:42

Mir geht es gut, nur gestern hatte ich auch Magenweh. Da gönne ich mir einmal eine kleine Torte und dann hatte ich ganz schön Bauchweh. Das kommt davon, wenn man sowieso nicht soviel naschen soll. :tot:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.03.2011, 12:54

:muede:

etwas müde aber sonst gut..

Allen Kranken eine gute Besserung

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.03.2011, 17:23

Was hast Du angestellt @ Maria,dass Dich die Hausarbeit so breit gemacht hat ??
Vllt. gehts Dir jetzt aber schon wieder besser.

Maria*

Beitrag von Maria* » 31.03.2011, 21:15

Habe gestern alles Unkraut rings um unseren Eingangsbereich entfernt, danach war ich alle. Hm, der Kreislauf vielleicht ?
Heute gehts, bis auf die doofen Rückenschmerzen. :lach:
Ich vergesse ständig, daß mein Körper schon bald 52 wird... :eek:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.04.2011, 12:06

Mir gehts gut, ich kann nicht klagen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 01.04.2011, 13:04

Mir geht es auch prima :ja:

mary

Beitrag von mary » 01.04.2011, 14:13

Nachdem ich alles erledigt habe, was ich mir vorgenommen habe, und den ganzen Vormittag unterwegs war, bin ich jetzt entspannt und freue mich aufs Nichtstun :rolleyes:

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.04.2011, 17:42

Hmmmmmmmmmmmmm, weiß nich, was ich sagen kann.....
Immer noch so, wie gestern.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.04.2011, 21:50

Rüüüüüüüüüüüückenschmerzen vom heben, aber es kommen bestimmt wieder bessere Tage
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 01.04.2011, 21:56

Maori,
das kenne ich, ist echt zum puke.gif ,
hoffentlich geht es dir bald besser.
Mein Ischias hat mich letzten Sommer 3 Monate in Schach gehalten, war gar nicht lustig.

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.04.2011, 10:59

@ Maria

So wie Dein Smilie.........so gings mir 2 Tage und Nächte diese Woche...

Und !
Ich hab mr grage meine Hände angesehen und :eek: ja, bäääh-----------
Die sehen vllt. alt aus, Himmel nochmal!
Da kriegt man ja einen Schock fürs Restleben........

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.04.2011, 14:31

Was, Vicky ? Du hast richtig puke.gif ?
Na, das ist ja gar nicht lustig...was verkehrtes gegessen ?
Isses jetzt besser ? Ist es womöglich der Magen ?
Dann solltest du was in die Wege leiten...

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.04.2011, 15:55

Müde nach einem Großeinkauf mit den Eltern :muede:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.04.2011, 16:04

Ich fühle mich traurig. Mein Rennmausmann ist gestorben. Aber er hatte ein schönes Leben bei uns. Trotzdem ist es immer wieder hart. ;(
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.04.2011, 19:03

@ Rosenfan

Armer Mäusemann, aber was kannst Du machen..........Hab schon an andere Stelle was geschrieben.

@ Maria

Ja genauso - und richtig............
Das ist wieder vorbei, aber ich hatte schon über 4 Wochen irgendwie krampfartige Bauchschmerzen.
Das hab ich aber jedes Jahr. Nur diesmal waren die Auas lange.
Seit 2 Tagen ist es aber weg und schon habe ich weniger Lust, zum Doc zu gehen.
Ich sollte ja schon voriges Jahr einen Test machen, aber , ach ich weiß nicht, warum ich mich so anstelle....

@maori
Nicht wettern, gelle, ich hatte schon mal eine Überweisung....wegen dieses Bakteriums.....hähähähä, habs aber veschwiegen :)

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.04.2011, 19:27

@ Rosenfan
Ich hatte auch mal Rennmäuse und als eine starb, hab ich die andere zu einem Profi in Pflege gegeben. Aber süüüüß sind sie allemal. Und allein bleiben sollen die nicht, sind Rudeltiere.
Aber bestimmt hast du ja noch einige mehr.
:ja:
Ich habe noch Zwerghamster, so niedliche. :lach:

@ Vicky
Schööööön, daß es dir wieder besser geht. ;D
Ich bin auch kein Artzgänger... :nein:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.04.2011, 19:34

wir hatten einen tollen Nachmittag, aber als wir wieder nach Hause kamen hab ich erst mal 5 Minuten Augenpflege gemacht. Sonst geht es gut

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.04.2011, 19:59

@Vicky

warum sollte ich wettern, nö mir ist schon klar das Du lieber Schmusen möchtest ;)
Also meine liebe Vicky das darfst Du doch nicht tun wenn man so Beschwerden hat, bitte gehe gleich und lass dich Untersuchen, ja gelle das tust Du doch......................................
krrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr
*gins* :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

fabel

Beitrag von fabel » 04.04.2011, 08:53

Schlecht, mein Sohn hat die halbe Nacht gehustet und so habe ich total schlecht geschlafen :/

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 04.04.2011, 11:52

@Maria: Ich habe auch noch einen Zwerghamster. Supersüss, aber sie ist jetzt auch schon drei Jahre alt. Niedlich sind die Nager allemal. :love:

Fabel: Du arme, das ist das Leid der Mütter. Ich wünsche deinem Sohn gute Besserung.

Heute tut mir nichts weh, also kann ich nicht klagen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.04.2011, 13:03

:ja:

Mir geht es auch gut...

Maria*

Beitrag von Maria* » 04.04.2011, 14:41

Mir geht es auch gut.

@Rosenfan
Da bin ich aber paff. Mein ältester Zwerghamster wurde gerade mal 2 Jahre und 8 Monate. Was fütterst du denn ?
Vielleicht kannst du es mal im Haustier-Tread reinschreiben. Danke. :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.04.2011, 19:00

Kurz und knapp: Besser !

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.04.2011, 19:53

@Vicky
schön das es Dir wieder besser geht, hast Du irgendetwas eingenommen?



Mir, ja geht so Gelenke knacken und fühle mich wie durch den Fleischwolf gedreht ;)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.04.2011, 08:28

Das ist ein Kreuz mit dem Kreuz. ;)
Ich merke auch gleich, wenn ich irgendwas schereres arbeite. Aber sonst gehts mir gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.04.2011, 13:32

:rolleyes:

Ja im Grundsatz geht es mir gut und ich kann nicht klagen

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.04.2011, 18:15

Mir gehts auch besser........

@ maori

Wenn auch die alten Knochen knacken,
Ihr braucht nun mal nen Platz zum ka..... :D !

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.04.2011, 18:22

Vicky hat geschrieben:Mir gehts auch besser........

@ maori

Wenn auch die alten Knochen knacken,
Ihr braucht nun mal nen Platz zum ka..... :D !
Danke ;) zum Donnerb...... noch mal :lach: :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.04.2011, 18:26

:D :D :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 05.04.2011, 18:27

Maori...
...es gibt doch so praktische Campingklos....meinste net das hätte auch seinen Zweck erfüllt ? :yau:

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.04.2011, 18:54

Wenn der Staat oder wer auch immer,sowas nun mal verlangt, da kannste nich mit nem Campingklo daherkommen, näääh..........

Leute, ich sag Euch Gute Nacht, Euch wünsche ich eine solche.
Bye Vicky

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.04.2011, 19:09

Mir gehts immer besser

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.04.2011, 19:16

@Maria
Du bist mir a liabs Schätzelchen und was mach ich mit dem Abwasser von Dusche und Spüle.
Im Sommer wäre es ja möglich unter dem Sternenhimmel und im Winter................ :thinkW :winkW
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 05.04.2011, 21:30

Maori,
das Abwasser von Dusche und Spüle ? Na zum Nachspülen fürs Campingklo...das nenne ich ökologisch. Moagst net ?

Genug geblödelt...ist schon ne schwere Arbeit, was ihr da machen müsst. Aber es wird auch mal zu Ende gehen. :ja:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.04.2011, 21:50

ja, ja wer den schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen :D

Ich denke mal bis Freitag, na und dann wird alles wieder fast so shön sein wie vorher :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.04.2011, 21:50

maori hat geschrieben:ja, ja wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen :D

Ich denke mal bis Freitag, na und dann wird alles wieder fast so shön sein wie vorher :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.04.2011, 13:13

Ich fühle mich gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.04.2011, 14:30

Ich fühle mich ganz fies und schlecht, weil ich im "Was-kochst-du-Tread" so in schlimmes Bild reingesetzt habe... :4de7112b4449e908bebcd3a2315c956e

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.04.2011, 19:06

Maria !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Mann !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :boese:

Hörste nun auf oder muss ich jemanden schicken, der Dir den Kopp grade rückt.

Allegra

Beitrag von Allegra » 06.04.2011, 19:11

:eek: :eek: :eek: :eek: :eek: :eek:

Was hat´se denn angestellt?

Mariaaaaa, dat gibt graue Haare!

Allegra

Beitrag von Allegra » 06.04.2011, 19:15

Ich fühle mich ganz fies und schlecht, weil ich im "Was-kochst-du-Tread" so in schlimmes Bild reingesetzt habe..
Maria das glaube ich ja gar nicht, ich pinkel mir fast in die Hosen u. du machst dir nen Kopf................................mein Bauchmuskeln lassen grüßen

Laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaach, grööööööööööööööööööööööööööööhl :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.04.2011, 19:23

@ Allegra
...und ich war schon in Selbstmordstimmung, weil ich mich so daneben benommen habe...
Aber ich finde es ganz toll lieb von dir, daß du wenigstens ein wenig darüber lachen kannst, vielleicht. :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 06.04.2011, 19:27

@ Maria
...und ich war schon in Selbstmordstimmung, weil ich mich so daneben benommen habe...
Aber ich finde es ganz toll lieb von dir, daß du wenigstens ein wenig darüber lachen kannst, vielleicht.
Was heist hier vielleicht? Häääää? Nichts wird so heiß gegessen wie es gekocht wird, pflegte meine Mutter zu sagen.

Was ist denn daran so schlimm? Ein bisschen Galgenhumor ist mir lieber, als
eine mufflige Olle die jedes Wort zweimal umdreht u. dann erst über alles nachdenkt. :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.04.2011, 19:32

Danke Allegra.
Ich versuche mich zu bessern. :ja:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.04.2011, 20:20

@ Maria
was haste denn schon wieder, wenn jemanden die Müffies nicht gefallen soll er halt weggucken :ja:
aber jetzt biste selber Schuld nun kannste morgen kommen zum Höschen waschen :lach: :lach: :lach: :lach: :D xlol.gif xlol.gif xlol.gif
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.04.2011, 21:33

Autofahren kann so anstrengend sein oder war das viele laufen in einer großen Stadt :rolleyes:

Ich bin heute stehend KO ich gönnte mir zwischen drin heute abend 5 Minuten Augenpflege :muede:

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.04.2011, 22:30

maori hat geschrieben:@ Maria
was haste denn schon wieder, wenn jemanden die Müffies nicht gefallen soll er halt weggucken :ja:
aber jetzt biste selber Schuld nun kannste morgen kommen zum Höschen waschen :lach: :lach: :lach: :lach: :D xlol.gif xlol.gif xlol.gif
Für uns reife Frauen gibt es doch Hygiene-Einlagen...

Allegra

Beitrag von Allegra » 07.04.2011, 03:57

Für uns reife Frauen gibt es doch Hygiene-Einlagen...
Nix da , ums waschen kommst da aber trotz alle dem nicht rum :D :P

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.04.2011, 09:54

Ich fühle mich etwas gerädert, da ich nicht arg gut geschlafen habe

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.04.2011, 11:15

Ich fühle mich beschissen. Ich habe meine Regel und Bauch und Kreuzweh dazu. :willnicht: Ich lege mich am Nachmittag einfach hin.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.04.2011, 11:21

Rosenfan hat geschrieben:Ich fühle mich beschissen. Ich habe meine Regel und Bauch und Kreuzweh dazu. :willnicht: Ich lege mich am Nachmittag einfach hin.
ganz liebe gute Besserung und Genesungswünsche

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.04.2011, 14:09

Oh, Rosenfan...das kann ich nachvollziehen. Aber lang ist`s her.
Ich habe seit 2 Jahren meine Ruhe. Aber in deinem Alter konnte ich bei besagtem Zustand oft die Wohnung nicht verlassen. Ich sage nur: "Niagara-Fälle". :eek:

mary

Beitrag von mary » 07.04.2011, 17:33

Ich fühle mich besser, weil ich besser aussehe, kein Streuselkuchen mehr!
Hatte in den letzten Tagen komischen Ausschlag am Kopf, im Gesicht, im Ausschnitt; habe auf das neue Shampoo getippt, war aber Clindamycin, also Antibiotikum, das ich für mein Zahn genommen habe. Dem Zahn hat es geholfen, und Allergie ist rückläufig... super.

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.04.2011, 17:45

Auf was man alles allergisch reagiert, das wird ja immer mehr...
Aber Mary, gut dass der Ausschlag weg ist.

@ Rosenfan

Ääääh wie bitte, wovon redest Du ? Ja, ich erinnere mich, ja, ja, da war doch mal was.....

Mir gings auch immer dreckig, ich konnte einen Tag nicht zur Schule gehen. Oder man hat mich heimgeschickt..........
Mein Vater hat die meisten Briefe an mich geschrieben und da hieß es manchmal: " Nach Muttis Rechnung bist du wieder krank".
Ja, da war man krank. Meine Omma, die ansonsten eine sehr patente Frau war, hat mir immer erzählt, dass von diese "Krankheit" der Ehemann oder allgemein ein Mann niemals was bemerken dürfe.
Alles wurde getuschelt und gemauschelt mit dem Zeugs, was man so brauchte.
Wenn man das mal überdenkt, da hat sich doch einiges verändert.

Naja und sonst gehts so ganz gut.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 07.04.2011, 19:51

ich glaube heute ist eine Dampfwalze über mich drüber bin völlig platt, nicht nur die Gelenke knacken sogar die Wimpern :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.04.2011, 21:11

Armes Maori...
Ich puste mal den Schmerz weg...ffffffff...
Bild[/url]

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 07.04.2011, 21:37

@Maria
Danke, lieb von Dir aber das wird schon wieder.

Oh einen Gefallen könntest Du mir tun mein rechter Fuß tut weh ich meinte irgendwo einen Ersatz gesehen zu haben :lach: :D :lach: :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.04.2011, 21:48

Ersatz ???
Da haste !
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 07.04.2011, 21:56

Maori, ähm ich meine vier Pfoten sind besser als ein Fuß...
Sieht auch viel leckerer aus. :D

mary

Beitrag von mary » 08.04.2011, 06:24

Yep, ich freue mich auch immer wieder, wenn ich diesen süßen hotdog sehe :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.04.2011, 10:54

Es geht schon wieder besser, ich habe gestern einfach eine Tablette genommen.
@Maria: Wenn ich das von Dir lese , dann will ich garnicht mehr jammern. Ja , es gibt so Frauen, wo es wirlich läuft. :eek: Gut, dass man heute was dagegen tun kann.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.04.2011, 10:55

Ach, der Hot Dog ist zum anknabbern. :love:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.04.2011, 12:18

ansatz von klein wenig Ohrenweh

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.04.2011, 18:22

@ maori

Du bist völlig platt ? Angenommen, ich wollte Dich besuchen, wo ligst Du ?
Ich meine, vom Schlafgemach bis in die Küche oder ?
Bist Du gar in einer Klinik?
Was? Du liegst in Zimmer 19 bis 26 ? Auweh, das is schlimm......

@ maria

Zum Anbeißen is die Semmel, also die Dackelsemmel....

@ TinaLi
Watte in die Ohren, wennste raus gehst oder ein Kopftuch....naja...

Meine Lieben, ich wünsche Euch ein schönes WE, macht doch mal einfach nix, und pflegt Euch nur.
Allegra, gute Reise und kommt gesund und erholt zurück.

Bye
Vicky

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 08.04.2011, 21:05

@Maria

ui ich behalte meine Füße, aber BITTE verschone mir den Süssen und bring ihn her, ne der haut mich fast um süüüüüüüüüüüüüüüüssssssssssss

@ Vicky

da suchste mal schön selber, KH Beziers, verteilt auf 4 Etagen :lach: :D
bissi Arbeit muss schon sein.................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.04.2011, 14:59

:yau:
Ganz gut heute, und wenn man das hier alles liest, muß es ja einem gut gehn. :lach:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.04.2011, 16:10

Mir geht es auch gut , ich kann mich nicht beschweren.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.04.2011, 19:14

Maori, warum biste denn so unleidlich, Mann !
Ich bin ne alte Frau, kann nicht mehr richtig hören und sehen, da kannste einem doch mal helfem... :nein: grummel-grummel

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.04.2011, 19:57

@Vicky
unleidlich :eek: na was denkste bis ich meine Knochen wieder gefunden und sortiert habe hier wird einen nicht geholfen, ist schon ziemlich.............

Was meinste damit "alte Frau" tztztz sowas aber, und ich bin der Weihnachtsmann und hüpfe gerade durchs grüne Gras in der Brofinz und verteile Ostereier für Senioren :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.04.2011, 20:50

[quote="maoriWas meinste damit "alte Frau" tztztz sowas aber, und ich bin der Weihnachtsmann und hüpfe gerade durchs grüne Gras in der Brofinz und verteile Ostereier für Senioren :D[/quote]

xlol.gif xlol.gif

das ist gut...

Mir geht es gut...

ich habe mich mit einkaufen verwöhnt..

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.04.2011, 14:03

xlol.gif Gut, dass ich nicht rumhüpfen muss, um Ostereier zu verteilen.

Mir geht es gut bei dem tollen Wetter.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.04.2011, 18:44

Rosenfan hat geschrieben:xlol.gif Gut, dass ich nicht rumhüpfen muss, um Ostereier zu verteilen.

Mir geht es gut bei dem tollen Wetter.
:rofl: xlol.gif

@ Rosenfan
für unsere Forumsseniorinenn müssen wir doch Osterhase spielen und Ostereier verstecken

Mir geht es auch ganz prima

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.04.2011, 18:49

Ach! Du warst das also, die ich in meinem Wildkräutergarten hab hüpfen sehen........ :lach:

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.04.2011, 18:52

Da bin ich aber mal gespannt, was ich finde, TinaLI......

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.04.2011, 19:00

Eigentlich habe ich heute schon irgentwo hier geschrieben wie es mir geht...aber wo denn ?
Also mein Ischiasnerv hat heute die Kontrolle übernommen und ich will hoffen, daß es nicht wie letztes Jahr eine 3-monatige Machtübernahme wird. :tot:
Dann könnt ihr mich getrost mit zu den Senioren zählen.

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.04.2011, 20:08

Brauchst du Hilfe Maria? Wenn ja sag Bescheid, es gibt tolle Übungen um ein bisschen Erleichterung zu bekommen

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 10.04.2011, 21:19

Heute hatten meine Knochen Pause habe sie etwas sortiert und morgen gehts weiter :rolleyes:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.04.2011, 21:22

@ Allegra
Oh ja bitte. Diese Atacken kommen seit 14 Jahren regelmäßig mindestens einmal im Jahr. Manchmal nur 1-2 Wochen, manchmal 3 Monate.
Hab mich wohl mit der Gartenarbeit...aber ich mache doch nichts Schweres... :rolleyes:

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.04.2011, 04:00

Maria also los geht´s

nimm zwei gewöhnlichen Küchenstühle, stell sie auf eine freie Fläche , sodass für dich selber in der Mitte frei bleibt. Setz dich normal dazwischen auf den Boden u. versuche mit beiden Armen dich hochzuziehen, bitte nicht mit Gewalt! Wenn du hoch kommst federe ein bisschen, das lockert den Wirbel u. der Nervblock kann sich frei schaffen u. lindert den Schmerz.

Eine einfachere Variante ist es, sich vor den Stuhl zu legen, die Beine angewinkelt auf die Sitzfläche legen, flacher Rücken auf den Boden(ergibt ein Z) u. einige Minuten verharren d.h. ca 15-20 Minuten 2-3 mal am Tag

Mal schauen ob ich dir helfen konnte :winkW Wünsche dir gute Besserung

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.04.2011, 09:55

Danke Allegra.
Aber die erste Übung ist eher Folter, die schaff ich nicht...habs probiert.
Weist du ich kann seit 14 Jahren nicht mehr "normal" sitzen, jedenfalls nicht schmerzfrei. Laaaange Odysee...
Die 2. Übung kenne ich, aber auf dem Rücken liegen ist auch schmerzhaft. Richtig gut gehts mir in Seitenlage auf ganz weichem Unterbett.(Ich wurde als Kind vom alten Scheuermann heimgesucht.)
Heute gehts schon etwas besser, gestern Abend war es krass.
Trotzdem Dank. :)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.04.2011, 12:12

@Maria: ich hab im letzten Drittel von der Schwangerschaft an Ischiasschmerz gelitten. (Hab da noch den ganzen Tag gearbeitet.) Sogar bei der Geburt hat mich das Biest noch gequält. Das ist einfach ein scheiss Schmerz. :knuddel:

Mir gehts gut, ich hab mich nur gestern im Garten ein bischen übernommen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.04.2011, 13:05

:ja:

Mir geht es heute auch gut

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.04.2011, 14:55

@ Rosenfan
Stimmt, aber da muß man durch... :rolleyes:
Rückenprobleme sind nun mal eine Volkskrankheit, da kann bestimmt jeder ein Lied von singen. :k0201

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.04.2011, 18:51

Der alte Scheuermann ? Hast Du ein (wie heißt das Ding) Streckleibchen getragen ?
Und das hat sich aber nach der Pubertät gegeben. Naja, und wieviel Schaden hat es angerichtet ?
Wie Du schon sagst, wer hat heute keine Rückenprobleme.
Mir tuts immer gut, wenn ich mich auf den Fußboden lege. Nach einer Bügelarbeit muss ich das machen, meist höre ich dabei Musik....
Danach gehts wieder besser.
Ist eben alles verschieden, jeder hat so seine eigenen Erleichterungen entwickelt.
Trotzdem, gute Besserung wegen des Ischias, das ist schon ein gemeiner Schmerz...........

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 11.04.2011, 19:39

@Maria
hast Du bei deinem Ischias schon mal mit Akupunktur und Moxa versucht hatte damit schon gute Erfolge.



Es geht soooooo, Knochen noch am alten Platz was will ich mehr :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.04.2011, 20:56

@ Vicky u. Maori

Das der Scheuermann mich heimsuchte, hat erst mein Patenonkel gesehen als ich so 13 (?) war. Unternommen wurde nichts.
Ich war vor kurzem in der Röhre, da hat man das als Nebenbefund diagnostiziert. Ich habe ein furchtbares Hohlkreuz, deshalb trage ich alle Klamotten 2 Nr. größer.
Und terapiert wurde ich mit Wirbelsäulengymnastik, Ultraschall, Akkupunktur und Expansionsterapie.
Nach der Rückengymnastik habe ich nächtelang heulend im Bett gelegen, weil ich vor Schmerzen nicht schlafen konnte. Alles andere war für die Katz. Meine Wirbelkörper sind verformt und attakieren einige Nerven.
Schmerztabletten nehme ich nicht, wegen der Nebenwirkungen.
Ja, so isses...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.04.2011, 15:19

Mir geht es gut, ich kann nicht klagen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 13.04.2011, 17:16

Wenigstens hat sich der Ischias wieder beruhigt.
Ansonsten...na geht schon. :|

Vicky

Beitrag von Vicky » 13.04.2011, 18:55

@ Maria

Es sieht so aus, als kann man Dir nicht wirklich helfen und Du hast wieviel Jahre nun schon mit Schmerzen gelebt ?

Ach, eine Zwischenfrage. Hast Du schon eine Brille ?
Wenn ja, würdest Du die denn wegschmeißen ?
Nicht ? Warum ? Achja, weil Du sie brauchst zum Lesen und so......
Warum also erträgst Du Schmerzen jeden Tag ?
Achja, Tabletten und die Nebenwirkungen............
Die Nebenwirkungen Deiner verformten Wirbelsäule, wie sind die ?
Na ? Richtig ! Schmerzen..........

Naja, ich will keine Schmerzen haben und wenn ich welche habe, bin ich schwach und will die schnell loswerden. Also nehme ich was ?

Maria*

Beitrag von Maria* » 13.04.2011, 21:07

Immer schimpfe ruhig Vicky...
Stell dir mal vor, ich würde nun schon seit geschlagenen 14 Jahren Schmerztabletten nehmen, wie sähe denn jetzt mein Magen aus ? Oder meine Nieren, die Leber ? Und ich bekomme garantiert Nebenwirkungen, das habe ich alles schon durch. Da kann ich dir -zig Beispiele aufzählen. Das harmloseste waren noch lila Flecken im Gesicht, nach einer Antibiotika-Einnahme...Ich reagiere auf jeden Scheiss, ehrlich.
Also unterlasse ich alles, was eventuell Schmerzen auslösen könnte.
Aber meine Brille behalte ich, sonst müßte ich mich hier abmelden. :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.04.2011, 22:08

Müde aber sonst gut...

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.04.2011, 03:23

Ich fühle mich gut ..........................u. aufgeregt

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.04.2011, 12:13

Allegra is aufgeregt ?
Warummen ? Haste Reisefieber ?


@ Maria

Wie wäre es denn mit einem Pflaster, was Opiate enthält ?
Sag jetzt ja nicht, davon kann man süchtig werden.......Ja und ?
Die Tochter meiner Cousine ist mehrmals an der Wirbelsäule operiert worden,alles mit mäßigen Erfolg. Die hat sich auch gesträubt und heute ist sie froh, dass es diese Hilfe gibt.
Sie hat wieder Lebensqualität und was am wichtigsten ist, Spaß am Leben.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.04.2011, 14:00

Ich fühle mich auch müde aber sonst gehts mir gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.04.2011, 14:41

@ Vicky
Hä ? Opium ? HER DAMIT !
Aber mal im Ernst, ich mach mich mal schlau, was so ein Pflaster angeht. Creme mit Capsicum habe ich ausprobiert, aber ohne Erfolg. :nein:

Wies mir heute geht ? :cool:

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.04.2011, 19:11

Diese Plaster werden in der Schmerztherapie bei Leuten mit Dauerschmerzen eingesetzt.
Frag halt danach beim Onkel Doktor !
Und ob das nun Opium in reiner Form ist, also das wage ich zu bezweifeln,wir sind ja nicht auf dem Drogenmarkt.
Es ist schon Opium, aber manchmal verändert und auch die Dosierung ist je nach Stärke der Schmerzen sicher variabel.
Kein Mensch muss nach heutigen Stand der Medizin Schmerzen ertragen.
Aber hier im Land scheint man zu glauben, dass Schmerz das Leben schön macht.

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.04.2011, 19:13

Ja was sind Plaster ? Tja, das ist Dialekt und muss heißen: PFLASTER.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 14.04.2011, 19:21

@Vicky

Ich habe bei meinen Mann damals wegen seiner Tumorschmerzen damit therapiert.
Ich hatte viele Pat. die damit behandelt worden sind sie waren überglücklich keine Schmerzen leiden zu müssen.
In der heutigen Zeit sollte wirklich niemand Schmerzen leiden müssen!!
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.04.2011, 19:22

Allegra is aufgeregt ?
Warummen ? Haste Reisefieber ?
:ja:
Wie wäre es denn mit einem Pflaster, was Opiate enthält ?
Sag jetzt ja nicht, davon kann man süchtig werden.......Ja und ?
Ja es kann süchtig machen Vicky, aber das mit der Lebensqualität da gebe ich dir recht! Nuuuuuuuuuur ist das so eine Sache , es kommt immer daruf an wie hoch die Dosierung ist. Kein Arzt verschreibt ihr ein BTM Rezept ohne eine Begründung, zumal sie sehr teuer sind. Wenn sie seit ihrem 14 Lj. damit geplagt ist, ist das durchaus eine Begründung, wobei damit sich mir die Frage stellt, warum sie das nicht schon früher genommen hat. Vielleicht wurden andere Alternativen nicht ausgeschöpft? Die Angebote der Kassen sind groß!
Von den Nebenwirkungen mal ganz abgesehen, ich glaube die muss ich hier nicht erläutern.

Es gibt Transtec, Sevridol usw. 10mg, 20mg, 35mg, 50mg, 70mg, 100mg, je höher um so teurer. Das Transtec ist z.B. zentral wirksam u. enthält Morphine (Opioid) u. ein sehr starkes Schmerzmittel, man nimmt es gerne bei Wirbelsäulenleiden oder Schmerzen anderer Art klar, dennoch gibt es eine Überempfindlichkeit gegen Morphine, chronische Darmerkrankungen u. häufiger Epilepsie.
Also, ihr seht so einfach ist es nicht, lieber erst alles andere Möglichkeiten bei der Kasse zu erfragen, bevor man zu so starken Mitteln greift.
Man kommt schlecht wieder davon los. :ja:

Sollte man aber gar nichts tun, muss man eben damit leben können

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.04.2011, 20:50

Allegra,
Gut zu wissen, was es damit auf sich hat.
Nur hast du verwechselt, ich habe nicht seit dem 14. Lebensj., sondern SEIT 14 Jahren diese Schmerzen. Es fing 1997 an.
Wenn es ganz dicke kommt, nehme ich mal eine ASS.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.04.2011, 21:45

Arbeiten war heute gut...
Nachmittag auch super easy. Einkaufen macht mir immer eine Menge Spass :rolleyes: Ausser Einkauf in einem Discount mit den Eltern, das ist anstrengend

Heute abend hatte ich auch einen mega tollen Gottesdienst :ja:

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.04.2011, 04:01

@ Maria
sondern SEIT 14 Jahren diese Schmerzen. Es fing 1997 an.
Wenn es ganz dicke kommt, nehme ich mal eine ASS.
Uuups danke für die Richtigstellung, dennoch lange genug Maria.
Wenn dir ASS dabei helfen? Du weist aber, das es dein Blut auf Dauer dünner werden lässt. Es enthält Acetylsalicylsäure. Nicht unbedingt ein Dauerschmerzmedikament. Es dient der Blutgerinnung , warum gibt es kein anderes Schmerzmittel für dich? Ich würde den HA konsultieren u. mit ihm über deine Schmerzen sprechen, um auf ein anderes Medikament umzustellen.
Wenn ich es richtig verstehe, nimmst du immer ASS bei stärkeren Schmerzen?

mary

Beitrag von mary » 15.04.2011, 11:12

Maria, von ASS als dauermedikament bei Schmerzen würde ich dir auch dringend abraten.

Hast du jemals die Schmerzen beim Doc klären lassen?
Man soll nicht nur die Beschwerden, sondern und vor allem den Grund für die Beschwerden therapieren.

Maria*

Beitrag von Maria* » 15.04.2011, 14:06

@ Mary u. Allegra
Ich habe mich wohl etwas unglücklich audgedrückt.
NUR wenn wenn ich einen Hexenschuß oder Ischias habe was länger dauert, nehme ich mal 3-4 Tage eine Tablette. Und das passiert 1-2x im Jahr.
Gegen meine "normalen" Rückenschmerzen nehme ich garnichts, weil die täglich da sind. Und täglich zu Schmerzmitteln greifen will ich nicht, eben wegen der Nebenwirkungen.
Und ich habe keinen richtigen Hausarzt. Leider.
:nein:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.04.2011, 14:45

Mir geht es gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.04.2011, 18:33

Und ich habe keinen richtigen Hausarzt. Leider.

:eek: Aber dann schnell mal einen suchen, du bezahlst doch Beiträge, mannomann Maria...................nimm dir was dir die Kasse anbietet.
Viele Patienten nehmen u. wissen einfach nicht was ihnen zusteht.
Wenn du Fragen hast , bin ich gerne bereit dir zur Seite zu stehen.

Du bist nicht nur bunt, sondern eine Nudel :D :P

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.04.2011, 18:33

Ach ja, mir geht es super gut :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.04.2011, 19:40

Allegra hat einen Aspekt angesprochen, wegen der bewussten Pflaster.

"Es ist schwer, wieder davon loszukommen."

Das mag ja sein, aber bei Wirbelverformungen, die dann auf Nerven drücken, also das ist schmerzmäßig weiß Gott kein Spaß.
Ich denke , dass bei bei solche Veränderungen wohl keine Besserung mehr kommt, warum sollte man dann von solchen Mitteln loskommen ?
Vllt, zur Flasche greifen ? Den Schmerz vertreiben, in dem man bis zur Besinnungslosigkeit trinkt ?
Quer Beet alles reinschmeißen,was die hausapotheke hergibt ?
Oder doch lieber mit "teutschem" Stolze tapfer Schmerzen ertragen?

NS: Man kann auch von einfachen Schmerzpillen abhängig werden.
Es geht aber in solchen Fällen nicht darum, sondern,dass ein geplagter Mensch wieder ein erträgliches Leben führen kann, wenn er denn nicht zum Helden taugt.

ASS ist ein guter Wirkstoff, ja. Ich muss es jeden Tag nehmen, zwar eine
kleine Menge, aber immerhin.
Man muss es vor einer OP absetzen, weil es eben eine blutverdünnende
Eigenschaft hat und auch die Magenschleimhaut angreifbar macht.
Trotzdem ist es ganz gut, wenn man prophylaktisch einehmen kann.
Dadurch, dass es da Blut am Gerinnen hindert, kann man Herzinfarkte z.B. vorbeugen.
Ja, ich weiß, da gibts wieder 1000 Einwände.
Die mögen ja berechtigt sein, aber ich mache es lieber mit Hilfen und ja, wenn es mein Leben verkürzt, dann war das wenigstens schmerzfrei.....
um wieder beim Eigentlichen zu landen.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 15.04.2011, 20:03

@ Maria

eine Frage, warum hast Du keinen Hausarzt?
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.04.2011, 22:20

Nach dem arbeiten bin ich immer müde aber sonst geht es mir gut

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.04.2011, 15:22

Ich fühle mich gut, ich habe heute auch alles erledigt was ich wollte. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 16.04.2011, 18:52

Aua mein Rücken...der Garten war`s mal wieder, oder der Hausputz...
@ Maori
Ich meine keinen der mit meiner Krankheit so richtig vertraut ist, das ist eine lange Geschichte. Erzähl ich dir mal, wenn du magst.

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.04.2011, 19:39

Ich bin nur entsetzlich müde...........
Und alles wegen dieser verrückten Katze.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.04.2011, 19:39

Mir geht es auch ganz blendend

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.04.2011, 15:19

Ich kann auch nicht klagen. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.04.2011, 18:14

Ich bin immer noch saumüde.
Letzte Nacht hab ich ewig nicht einschlafen können, erst nach halb vierund dann war ich oft wach, wegen dieser spinnerten Katz'.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.04.2011, 20:30

Vicky hat geschrieben:Ich bin immer noch saumüde.
Letzte Nacht hab ich ewig nicht einschlafen können, erst nach halb vierund dann war ich oft wach, wegen dieser spinnerten Katz'.
:rolleyes:

Was hast du für eine spinnerten Katz ?

Mir geht es ganz gut

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 17.04.2011, 20:46

@ Vicky
dann schick halt die spinnerte Katz zu Männe sonst kommste wieder nicht zur Ruh ;)

Den ganzen Tag N I X getan war sehr anstrengend :D aber hat gut getan
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.04.2011, 08:58

könnte besser sein
meine Güte, nun kann man sich erst durch den Reklamedschungel durchfummeln, habt ihr dazu Lust?!
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.04.2011, 12:59

Männe und Tiffy, naja, das möge der Katzengott oder Göttin (Bastet bei den alten Ägyptern) verhüten, denn Männe hat dan eine sche.... Laune und die muss ich aushalten.
Tina!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hast Du vergessen, dass Tiffany urplötzlich Witwe geworden ist ?
Seit Ricky nicht mehr da ist, hängt die sich an mich und das mit Ausdauer.
Trampelt über mich weg, plärrt mir in die Ohren..............

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 18.04.2011, 16:00

Oh je Vicky, das kann ich nachvollziehen, wies Dir geht. Wir hatten das auch eine Zeit lang. Hofffentlich beruihgt sich die Tiffy bald wieder.

Heute bin ich richtig kaputt vom putzen einkaufen und Haushalt halt.
Jetzt tu ich nichts mehr. :nein:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 18.04.2011, 19:42

@ Vicky

doch ich habe das mit bekommen mit dem Ricky

Ich bin immer soo müde nach dem Ware ein räumen

Aber jetzt geht es mir wieder gut

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 18.04.2011, 20:05

Maria* hat geschrieben:Aua mein Rücken...der Garten war`s mal wieder, oder der Hausputz...
@ Maori
Ich meine keinen der mit meiner Krankheit so richtig vertraut ist, das ist eine lange Geschichte.
Erzähl ich dir mal, wenn du magst.
Ja Maria ich mag aber erst nach Ostern ok :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 18.04.2011, 20:07

Naja geht so.............................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

mary

Beitrag von mary » 18.04.2011, 22:26

Ich so la-la, gehe nämlich seit Tagen von einer Beeerdigung zur nächsten. Unsere alten nachbarn, Bekannte und über 5 Ecken Anverwandte sterben nacheinander, ist schon furchtbar. Auch,m wenn sie alle weit über 80 bis fast 100 waren, und man durchaus sagen könnte, sie haben ihr gutes Leben gelebt... traurig ist es dennoch, weil für mich gewisse Epochen zu Ende gehen.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.04.2011, 13:52

Ich habe heute Kopf und kreuzweh. Die Tablette wird s schon richten.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.04.2011, 17:56

Allen mit "AUAS" gute Besserung................

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 19.04.2011, 21:19

@ Vicky

Dir natürlich auch ;)



Ach die üblichen Wehwechen wie letzte Woche auch schon, aber wenn es ganz schlimm wird denke ich immer an ein Lied meiner verstorbenen Mutter das sie mir immer leise vorgesungen hatt
"Heile heile Gänschen is bald wieder gut................."
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 19.04.2011, 22:27

Ich bin heute vollkommen euphorisch *high*

Ich habe die Kostenzusage für die OP bekommen

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 19.04.2011, 22:38

TinaLi, da kann man sich wirklich freuen.........
sieht man doch ein Vorankommen.


Mir geht es wieder bsser
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.04.2011, 13:31

Mir gehts heute zum Glück wieder gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.04.2011, 18:58

Mir geht es heute auch gut

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 20.04.2011, 22:19

Ach ja bald wieder besser
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.04.2011, 10:44

Naja, geht so..........
Hab doch wieder mal einen Sturz gebaut :rolleyes: ..........

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.04.2011, 12:46

Vicky hat geschrieben:Naja, geht so..........
Hab doch wieder mal einen Sturz gebaut :rolleyes: ..........
:eek:

Was ist passiert...

auf alle Fälle Gute Besserung

Mir geht es ganz gut

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.04.2011, 17:25

Gute Besserung Vicky. Hoffentlich ist nichts passiert.

Ich kann nicht klagen, es geht mir gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.04.2011, 20:45

Vicky, wo tut es denn weh ? Ich puste dann mal... :kleeblatt:
Hoffentlich nichts ernstes.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 21.04.2011, 21:21

@Vicky

also ne biste mal wieder schneller gewesen als deine Beine musst mal wieder alles alleine machen.......................
Wünsch Dir und deinen Gräten, :D GUTE BESSERUNG :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.04.2011, 17:50

Was ist passiert, Vicky?

Du sagst nichts darauf, also ist es schlimmer?

Alles Gute und gute Besserung.
Kopf hoch.......Bild
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.04.2011, 18:08

Joy, das hab ich ja erst jetzt gesehen...............

Ich bin halt hingefallen, weil ich mal testen wollte, ob der WC-Läufer ein fliegender Teppich is.
Der Versuch hat nicht geklappt, nur ein Stück die "Startbahn" lang , abgehoben is das Dingens nicht.
Es ist nicht so schlimm, hätte dümmer ausgehen können, aber dank des Teils bin ich aus dem WC rausgrutscht und hab mir nur die linke Körperhälfte
bissi geprellt.
Und das ist schon fast übertrieben.
Ich wollte das blöde Ding ja immer schon rausschmeißen...........

@Sandrine

Hast Du eigentlich solches Kunststoffzeug angeschafft, wenn ja, hat sich das bewährt ?
Das würde ich dann auch noch versuchen.

Aber Danke fürs Nachfragen..............

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.04.2011, 18:37

Vicky, Du meinst diese Matten?
Ich fragte mal, ob man die waschen kann?
Wenn Du die meinst, ja ich habe 2 so Läufer, die ich aber im Schlafzimmer liegen habe, dafür, dass die "Laufstrasse" von Schlafzimmertür und Terrassentüre, also den Weg um von draussen nach drinnen.
Ja, sie liegen ganz flach, gut am Boden, wölben sich nicht und ich kann sie draussen ausschütteln und sicher werde ich sie bald mal waschen müssen, aber lieber dies als dicke Teppiche oder Läufer.

Vor kurzem gab es sie auch fürs Bad, kaufte auch welche, aber mir gefiel es an den Füssen nicht.
Habe nun eine neue sehr schicke dicke Matte im Bad, die ich aber sicher 2 x im Jahr zur Reinigung bringen muß....werde.
Habe mir für die Dusche aber die dünne Matte gekauft, was mir da drinnen sehr gut gefällt, weil sich diese kleinere Matte warm an den Füssen anfühlt und im Becken selbst nie rutschig ist.
Nach dem Duschen leg ich sie etwas zusammen und klemme sie aufrecht hinter die Wasserrohre i. d. Dusche zum Trocknen.
Ich konnte Dir helfen?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.04.2011, 19:13

Danke Sandrine,

mir ist mittlerweile alles Recht, Hauptsache es rutscht nicht wie irre.
Wenn ich nicht samt dem Läuferding aus dem "Herzhäuschen" rausgerutscht wäre, ich weiß nicht, ob mein Kopf den Zusammenprall mit dem Klobecken ausgehalten hätte..........
Und ich hab keine Lust auf neue Badgarnituren.
Jedenfalls im Moment nicht....

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.04.2011, 13:45

Ich fühle mich gut, ich kann nicht klagen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.04.2011, 16:20

:b020 :jump:

absolut *high*

meine Biographie könnte als Buch erscheinen

einziger wermutstropfen der Buchverlag will einen mega Vorschuss haben :eek: :(

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.04.2011, 17:44

Das würde mich sehr freuen für Dich TinaLI, wenn deine Biographie als Buch erscheint, aber ist das mit dem Vorschuss normal?
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 26.04.2011, 17:49

TinaLi, das ist meistens so, Verlage machen meist nichts kostenlos.
Außer vllt., Du hättest den Stein der Weisen gefunden oder das Rheingold...

Jetzt heißts abwägen, Geld aufbringen und hoffen, dass das Ganze ein Renner wird, oder ..........naja, das muss ich Dir sicher nichr weiter sagen.
Immerhin, ist doch schon mal gut, wenn jemand gefunden wird, der das drucken will.
Das ist ja auch schon was wert, oder ?

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.04.2011, 20:23

;D

erst war ich zögerlich ab oder zusage..

dann habe ich den Umschlag aufgemacht ein ganz toller lieber brief mit einem Autorenvertrag aber beim genauen durch lesen eben so 1500 Euro beteiligung :(

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 26.04.2011, 20:29

Das wäre ja toll!
Welcher Verlag ist es denn?
Ich denke, wenn deine Biografie ein bestseler wird, wird der Verlag beim nächsten Buch DIR Vorschuß zahlen :D
1500 Euro ist natürlich ganz schön viel Geld.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.04.2011, 20:47

Sara hat geschrieben:Das wäre ja toll!
Welcher Verlag ist es denn?
Ich denke, wenn deine Biografie ein bestseler wird, wird der Verlag beim nächsten Buch DIR Vorschuß zahlen :D
1500 Euro ist natürlich ganz schön viel Geld.
Wagner Verlag heißt der Verlag

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.04.2011, 21:47

Könnte aber auch reine Abzocke sein...ein Verlag der Vorschuß verlangt scheint keine großen Gelder zu haben, da sollte man achtsam sein. Bei Vorauszahlungen ist immer Vorsicht geboten.
Naja, wirst schon das Richtige tun. :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.04.2011, 17:50

Maria, das wollte ich jetzt auch grade noch schreiben.
Naja, es sind schon manche auf ihren Büchern sitzen geblieben und sie hatten sich auch noch verschuldet.
Das muss nicht sein, aber möglich ist eben alles..............

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.04.2011, 18:20

Ich fühle mich heute sehr neutral. :|

Allegra

Beitrag von Allegra » 27.04.2011, 18:53

Krank aus dem Urlaub........................das sagt schon alles ;(

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.04.2011, 19:07

@Allegra
Herzlich willkommen zurück.
Und es ist doch nichts ernstes, oder ?
Ich habe in meinem ersten Urlaub in den "Westen" die Röteln gekriegt, das war eindeutig der Urlaubsstreß.
Vielleicht ist es bei dir ähnlich...ich wünsch dir mal schnelle Genesung.
:kleeblatt:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 27.04.2011, 20:32

@ Allegra

ohje was ist los, ist es schlimmer geworden mit deinen Ohr?????????
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.04.2011, 08:57

Mir geht es: :schaf: weil ich hier ständig ausgeloggt werde...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 28.04.2011, 12:26

@Allegra. ich wünsche Dir gute Besserung.

Mir war es heute auch ein bischen komisch, auf einmal hatte ich einen leichten Schwindel. Aber das wird am Wetter liegen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 28.04.2011, 18:38

Ach Allegra...................... :nein:

Wie gehts mir ?
Naja, geht so...........

mary

Beitrag von mary » 29.04.2011, 08:01

Oh je, das ist fatal, man kommt krank aus dem Urlaub zurück :/ gute Besserung, Allegra!

Zu den Ohren könnte ich auch ein Buch schreiben..... hin und wieder habe ich ein Pfeifton im linken Ohr, da hatte ich es noch nie- rechts habe ich seit fast 3 Jahren Dauertinnitus. Manchmal nervt das, aber meist überhöre ich es. Einzige Möglichkeit :ja:

mary

Beitrag von mary » 29.04.2011, 08:02

Das Problem ist es nur, daß ich nicht gerne bei Ärzten rumsitze- geht es euch auch so?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.04.2011, 14:10

@mary: ich bin so weit gesund ausser meiner Arthrose. Zum Glück sitze ich nicht dauernd beim Arzt, aber schlimm ist es für die Leute, die nie eine Diagnose kriegen und auch nicht dementsprechend behandelt werden können.

Zur Zeit fühle ich mich ein bischen müde. :zzz:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 29.04.2011, 14:12

Mit dem Herrn Tinnitus bin ich schon seit meiner frühsten Kindheit verheiratet. Habe so 2-3 verschiedene Pfeiftöne pro Ohr die ständig die Tonlage wechseln. Und auch mal "Löcher" im Trommelfell gehabt. Mein Hörtest fällt immer schlecht aus...
Und zu den Ärzten gehe ich nicht, weil............................ :eek:
Ansonsten habe ich heute Kopfschmerzen.

Vicky

Beitrag von Vicky » 29.04.2011, 18:51

Ich hasse es, wenn ich meine Zeit in Wartezimmern verbringen muss.
Soviel hab ich auch gar nicht übrig, um die so zu vertun.
Also, mach ich meistens einen Bogen um die Weißkittel...........
Die finden ja auch immer was, wenn die erst mal suchen,gelle @Allegra?

Und grade Du, die immer das gesamte Fachwissen hier reinhaut, naja, wie heißt das ?
Der Schuster hat die schlechtesten Schuhe......

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.04.2011, 20:44

:D
Mir geht es dreifach gut...

Ich habe wieder Internet

das mit meiner Kosmetikerin/freundin scheint jetzt auch langsam gut zu klappen im 3 Anlauf

und beim arbeiten, hab ich vor dem Chef von einem Kunden der hier nur Tourist war einen Blumenstrauss wegen meiner Freundlichkeit bekommen weil ich ihn so lieb und nett bedient habe

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 29.04.2011, 21:03

Es geht so, war schon besser, aber auch schon schlechter.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 30.04.2011, 11:31

nö, mir geht es gut, abgesehen von schmerzenden Schultern, etwas Hüftschmerzen und eins noch, ich krieg schlecht Luft..............hahahha

aber ich schaffe alles, was ich mir vornehme........nur etwas langsamer, na und?
Optimisten werden nicht geboren, das erzieht man sich an.......Mit Willenskraft
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Maria*

Beitrag von Maria* » 30.04.2011, 14:32

Da dann......geht es mir auch gut. :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.04.2011, 18:25

Prima, wenn man die kleinen Wehwehchen nicht rechnet...........

Übrigens! Allen, denen es nicht so gut geht, wünsche ich rasche Besserung!

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.05.2011, 12:04

Ich wünsche Euch allen gute Besserung.
@Sandrine. Du sollst doch nicht mehr soviel arbeiten, du strengst Dich zu sehr an.

Ich habe nach dem Rasenmähen und der Gartenarbeit eine geschwollene Hand und der Fuß tut mir weh. Dabei mache ich das so gerne. Ich bin ja mal gespannt, wie das noch weitergeht mit den Schwellungen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 01.05.2011, 13:27

Es geht mir fast prima
:motz: wenn mane Schwester und Schwager nicht immer in der Öffentlichkeit meinen alten Männernamen sagen würdennn

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 02.05.2011, 13:00

TinaLI. Das finde ich nicht gut, was die beiden da machen. Ist denen nicht bewußt, wie sehr sie Dich damit verletzten?

Ich fühle mich zur Zeit ein bischen müde. :zzz:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 02.05.2011, 14:07

Keine Kopfschmerzen, Rückenschmerzen im mittleren Bereich,was will man mehr... ;D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.05.2011, 14:30

Rosenfan hat geschrieben:TinaLI. Das finde ich nicht gut, was die beiden da machen. Ist denen nicht bewußt, wie sehr sie Dich damit verletzten?

Ich fühle mich zur Zeit ein bischen müde. :zzz:
:rolleyes:
Es verletzt mich nicht so das ich gleich heulen würde oder so ich fand es nur doof :aerger: :motz:

So eine Intoleranz und Ignoranz von den beiden

mary

Beitrag von mary » 02.05.2011, 15:55

Tina, ich würde an deiner Stelle und bei solcher "Gewitztheit" der beiden den Kontakt zumindest einschränken :|

Hab gestern meine Rückenschmerzen mit einer einzigen Diclophenac- Pille auskuriert; das fühlt sich gut. 50 Miligramm braucht der Mensch zu seinem Glück :cool:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 02.05.2011, 21:47

Wieder besser :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.05.2011, 09:46

Ich bin jetzt heute morgen noch etwas müde aber sonst geht es mir gut

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.05.2011, 11:46

Mir geht es gut. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.05.2011, 14:31

Aua, mein Rücken...der Rest fühlt sich gut. :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.05.2011, 18:00

Tja, ich würde heute lieber mit meinem Väterchen seinen Geburtstag feiern, aber es ist ja nicht möglich.
Manchmal wünsche ich mir wie ein Kind, dass die Eltern noch da wären und ich in irgendeiner Not zu ihnen flüchten könnte........

Maria*

Beitrag von Maria* » 03.05.2011, 18:08

@ Vicky
Wenn ich flüchten möchte, gehe ich in meine Nindento-Spiele-Märchenwelt. Da wird man nie älter, kann zaubern, riesige Monster besiegen, immer wieder die Welt retten, ungeahnte Rekorde aufstellen und der Wirklichkeit entfliehen.
Bis Männe ruft.......
Bild

Maria*

Beitrag von Maria* » 04.05.2011, 14:53

Mir geht es heute genauso wie gestern. :mrgreen:

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.05.2011, 19:14

Ich weiß nicht, ich kann das auch ohne Nintendo, mich in eine Art Märchenwelt versetzen.

Da fällt mir was komisches ein.
Ich wa vllt. 5 Jahre alt und bin meiner Ma mal wieder ausgebüchst.
Vorweg, ich hatte um mich herum viele Kinder, mit denen ich spielen konnte, aber nein, ich sause die Straße runter, sehe in einer Nebenstraße ein Mädchen an einem Geländer herumturnen und ich bin sofort dahin,
Was hab ich gesagt ? Die Mama des Mädchens hat mir das oft erzählt:
"Kleines Mädchen, spielst du mit mir?"
Und wie hieß die mama des Mädchens, mit dem ich heute noch befreundet bin ?
Frau Holle.

Leute, ich geh Tanzen gucken............
Tschüss
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.05.2011, 22:12

Mir geht es jeden Tag ganz prima :ja:

Maria*

Beitrag von Maria* » 05.05.2011, 22:13

Sch...auf den Rücken ! Mir geht es good :lach:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.05.2011, 13:11

Mir geht es auch gut. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.05.2011, 13:21

Mal abgesehen davon das ich gestern Nachmittag bei einer Dauerhaarentfernung war und der Bereich des Brustkorbes immer noch heiss ist von den Lichtrefelexen als hätte ich einen Sonnenbrand geht es mir gut

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.05.2011, 16:08

nach einen kurzen Ausflug ins Krankenhaus für eine OP geht es mir jetzt wieder gut :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

jing

Beitrag von jing » 06.05.2011, 16:54

Maori, war es nichts schlimmes? Oder hast Du schon darüber geschrieben, habe im Thread davor aber noch nichts erblickt.. Gute Besserung auf jeden Fall!

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.05.2011, 19:33

@ Maori
Schön, daß du wieder da bist. Ich habe wie immer mal wieder nix mitbekommen. Gute Besserung. :kleeblatt:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.05.2011, 21:03

@jing
halbe Schilddrüse wurde entfernt

@Maria
Du konntest nichts mitbekommen ich habe nichts erwähnt, ich schreibe lieber wenn alles vorbei macht mir mehr Freude

Danke Euch für die gute Besserung die kann ich noch brauchen! :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 06.05.2011, 21:29

Oh...Maori
Schnell gesund werden !
Bild

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.05.2011, 09:12

@maori: Werd schnell wieder gesund. :teddy:

Mir geht es gut bei dem tollem Wetter. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

sunshine

Beitrag von sunshine » 08.05.2011, 09:18

ich bin krank. koennte den ganzen tag nur schlafen .. gestern auch schon... fette lymphknoten u spucke u huste schleim. :-(

Maria*

Beitrag von Maria* » 08.05.2011, 10:15

@ Sunshine
Oh...wer früher so gehustet hat, war nach drei Tagen tot... xlol.gif

Aber jetzt mal SPASS beiseite, ich wünsche dir gute Besserung ! :ja:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 08.05.2011, 11:13

Rosenfan, Maria und jing

danke für Eure Genesungswünsche bald :tanz: ich wieder


@sunshine

Die gute Besserung und warte nicht zu lange gehe halt zum Doc wenn es Dir so schlecht geht
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.05.2011, 11:20

Ihr lieben , die Ihr unter irgendwas leidet, ich wünsch Euch nur das Beste.
Schnelle Genesung oder maori,bei Dir gehts mehr um die Erholung von dem Eingriff.

@ Maria
Alter Scherzkeks.............

@ Sunshine, musste nicht so ernst nehmen, unsre Maria hat manchmal einen schrägen Humor, aber ansonste isse ganz lieb.
Gelle Maria?

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.05.2011, 12:25

Allen Kranken baldige Genesung

Mir geht es gut

Maria*

Beitrag von Maria* » 08.05.2011, 14:44

Ja @ Vicky...
bin extra noch mal hier rein um bei

SUNSHINE

um gut Wetter zu bitten. Wenn man krank ist braucht man wohl keine dummen Sprüche...

SORRY,SUNSHINE

Hier etwas zur schnellen Genesung:

Bild

jing

Beitrag von jing » 08.05.2011, 15:03

Auch von mir gute Besserung, sunshine!

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.05.2011, 15:44

Gute Besserung , Sunshine. Das Umckaluabo hilft sehr gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

sunshine

Beitrag von sunshine » 08.05.2011, 21:10

Umckaluabo - wasn das? :rolleyes:

danke fuer eure wuensche. heut morgen konnte ich kaum aufstehen... aber nach paar paracetamol u tee u vitaminen gehts jetzt wieder. musste noch an meiner diplomarbeit tippseln... baeh...

hoffe ich bin morgen frueh wieder fit fuer die arbeit

ps: ich hab mich ueber eure sprueche schon amuesiert... macht euch da mal keinen kopp

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.05.2011, 13:08

@Sunshine: Das sind pflanzliche Tropfen gegen Bronchitis.

Mir geht es bei dem Wetter immer gut. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.05.2011, 14:16

@ Sunshine
Umckaloabo ist ein Auszug aus Pelargonien-Wurzeln und wie Rosenfan schon sagt, wird es bei Bronchitis eingesetzt. Die therapeutische Wirksamkeit konnte allerdings noch nicht ausreichend nachgewiesen werden.
Menschen mit Neigung zu Blutungen oder erhöhter Thrombosegefahr dürfen dieses Mittel nicht einnehmen. Gegenanzeige auch bei Leber- oder Nierenerkrankungen.
Es kann auch starke allergische Allergien auslösen.

Quelle: Handbuch der Medikamente von Stiftung Warentest 2009

sunshine

Beitrag von sunshine » 09.05.2011, 15:59

die nebenwirkungen klingen immer so gruselig.

heute gings mir schon wesentlich besser, hoffe ich bin auf dem guten weg.

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.05.2011, 18:12

@ Sunshine

Das hört sich doch schon besser an, und Du bist sicher auf dem Weg gesund
zu werden, was ich Dir auch wünsche.

@ Maria

:eek: Wow ! Biste jetzt Frau Doktor geworden ?
Gibs zu, das Du nach dem Guttenberg-Prinzip geschrieben hast !!!!! :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.05.2011, 19:27

Vicky hat geschrieben:
@ Maria

:eek: Wow ! Biste jetzt Frau Doktor geworden ?
Gibs zu, das Du nach dem Guttenberg-Prinzip geschrieben hast !!!!! :D
Nee Vicky, bei mir steht "Quelle" drunter...

Allegra

Beitrag von Allegra » 09.05.2011, 19:58

Mein erster Tag der Arbeit.............................mir geht es besser.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.05.2011, 20:02

@Allegra

DANKE für deine Nachricht, schön das es Dir wieder etwas besser geht. :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Allegra

Beitrag von Allegra » 09.05.2011, 20:23

DANKE für deine Nachricht, schön das es Dir wieder etwas besser geht.
Von Herzen gerne ........................... :ja:

Gott sei dank.......

Maria*

Beitrag von Maria* » 09.05.2011, 21:52

@ Allegra
Bin auch froh, daß es dir wieder besser geht.

@ Maori
Möchte das Selbe auch gern für dich schreiben...

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.05.2011, 22:12

Ach Mädels,

seit ich spüre, ja meine Kosmetikerin möchte es nochmal mit mir und einer Freundschaft probieren, seit dem bin ich die aller glücklichste zufriedenste TinaLi

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.05.2011, 13:11

@Allegra: Schön, dass es Dir wieder besser geht, Ohrenschmerzen sind auch grausam.

TinaLI.: Hoffentlich klappt es diesesmal besser mit der Freunschaft, fehler macht ja jeder mal. :lach:

Mir geht es gut, trotz meiner Pechsträhne. :P
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.05.2011, 13:21

:jump:
und wenn genau diese Frau mich unverhofft überaschend einfach so anruft wie heute morgen nuuur genial

:5
und wenn sie dann doch mit mit mir mal an einem Samstag shopping fahren geht..

Maria*

Beitrag von Maria* » 10.05.2011, 13:43

Rosenfan hat geschrieben:
Mir geht es gut, trotz meiner Pechsträhne. :P
Pechsträhne ? Na hoffentlich nicht all zu schlimm...

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.05.2011, 17:17

Rosenfan,wassen jetzt mal gleich für ne Pechsträhne ????


Mir gehts, naja, ganz gut................

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.05.2011, 10:41

Zur Zeit kommt wieder alles zusammen. Ich wurde geblitzt, dann muss ich ein Fenster einbauen lassen, mein Mann hat sich damals überreden lassen, und hat einen Vertrag mit der Fensterfirma abgeschlossen. Jetzt ist das Geld nicht dafür da. (Das blöde Geld) Mein Tüv ist abgelaufen, ich sag mir, dann bin ich halt eine Weile ohne Auto. Mit dem Rauchen aufhören klappt es auch nicht richtig, obwohl ich massive Beschwerden habe. Jetzt muss es aber sein, lieber bin ich mal gereizt, anstatt ungesund. Kurz gesagt, zur Zeit klappt es nicht so, wie ich will, aber ich habe schon ganz andere Situationen überstanden.Und wir werden es schon schaffen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.05.2011, 11:19

@ Rosenfan
ein tröst drückerle

Mir geht es gut.. Der Fahrradhändler hat angerufen auf das Wochenende hin bekomme ich mein "Traumfahrrad" voll schön. Ich freue mich

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.05.2011, 14:09

@ Rosenfan
Da geht es dir fast wie mir, Staubsauger kaputt gegangen-also Gespartes wieder futsch...und meine Küche verabschiedet sich an allen Ecken und Kanten.
Aber das mit dem Rauchen habe ich vor 10 Jahren geschafft ! Nach 27 Jahren blauer Dunst war Sense ! Ich war ca. eine Woche lang im Entzugsstreß, obwohl der Nikotinentzug rein psychisch ist. Aber ich habe es gepackt und bin heute noch stolz darauf.
Mir hat ein Buch damals sehr geholfen: "Endlich Nichtraucher" von Allen Carr. Vielleicht bekommst du das bei Amazon gebraucht. Ist aber jetzt nur ein Vorschlag.
Du kannst das auch schaffen wenn du nur willst, rechne mal aus was du so im Jahr dann sparst... ;D allein das ist es schon wert. :ja:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.05.2011, 14:23

@Maria: Da hast Du Recht, es ist zu schaffen mit dem Rauchen aufhören, immerhin haben jetzt schon viele aufgehört. Ich bin jetzt noch eine er letzten, die Rauchen. Was man da geld rausschmeist, fällt einem garnicht mehr auf. Ich finde es toll, dass Du es auch geschafft hast, sogar nach 27 Jahren, Respekt. :THUMB_~1 . Und der Gesundheit schadet es bestimmt auch nicht.
Fällt deine Küche auch schon auseinander? Meine auch. Schade, dass so vieles am Geld liegt. :tot:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.05.2011, 17:41

@ Rosenfan

Na komm,das wirst Du doch packen, mit dieser blöden Raucherei.
Ich hab angefangen 1969 und 1986 wieder aufgehört.
Wenn Du es wirklich willst, gelingts Dir auch, denn sowas fängt im Kopf an.


Mir gehts ganz gut...

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.05.2011, 17:43

Mir geht´s auch ganz gut.......................

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.05.2011, 18:08

Hoffentlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.05.2011, 18:15

Hoffentlich !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
:P :D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 11.05.2011, 20:14

@ Allegra

:P :D na schwer zu verstehen, ich glaube ich sehe noch einen kleinen Rest von der Nase vom süssen Pinocchio :lach:




Geht ganz ordentlich, verschlucke mich nur manchmal noch, das nervt und schmerzt. :(
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 11.05.2011, 22:23

Wie ich mich fühle...? Wie immer gut, in meiner eigenen Traumwelt.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 12.05.2011, 10:51

Es geht mir nach dem Sport gleich wieder besser. Da habe ich dann keine Rückenschmerzen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.05.2011, 12:45

@ Rosenfan

schön das es dir besser geht :ja:

Ich fühle mich auch nicht schlecht

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.05.2011, 12:47

Es geht mir gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.05.2011, 13:00

Rosenfan hat geschrieben:Es geht mir gut.
schliese mich an :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 13.05.2011, 18:06

Es geht gut

Maria*

Beitrag von Maria* » 13.05.2011, 18:45

Tja, wie fühlen wir uns denn heute so...
Also am Abend fühle ich immer die grüne Langeweile.
:snoopy:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.05.2011, 22:11

TinaLi hat geschrieben:
Rosenfan hat geschrieben:Es geht mir gut.
schliese mich an :D
Update..

Müde aber unheimlich glücklich

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.05.2011, 16:37

TinaLI: Das ist aber schön, wenn Du glücklich bist.

Ich bin heute nach der Radtour ein bischen kaputt, aber das schadet mir ganz und garnicht. Sonst geht es mir gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.05.2011, 18:04

Das ist aber auch schön,dass es noch glückliche Menschen gibt.
Aber morgen kann es schon wieder anders sein, gelle, TinaLi ?

Mir gehts !
Ja, das ist meine Antwort, ich weiß nicht wie ich das sonst beschreiben soll.
;D

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.05.2011, 18:14

Glück ist vergänglich...
aber eine richtig gute Depression vergeht bald wieder.

Wies geht ?
Heute früh gings noch... icon_redface.gif

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.05.2011, 18:17

Rätselhaft ist Deiner Rede Sinn............. :ja:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.05.2011, 18:17

@ Vicky

ich bin auch heute allerbester Laune... :D ;D

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.05.2011, 18:22

Maria* hat geschrieben:Glück ist vergänglich...
aber eine richtig gute Depression vergeht bald wieder.
Ich meine damit, daß eine "gute" Depression nie von Dauer ist und bald vergeht, und das ist gut.
Glück ist aber auch nicht von Dauer. :cool:

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.05.2011, 18:25

Was zum Geier issen eine gute Depression ?

Allegra

Beitrag von Allegra » 14.05.2011, 18:29

Also am Abend fühle ich immer die grüne Langeweile.
Ob das eine "gute" Depression ist? :D

Maria du bist der Hammer

:cool:

Mir gehts gut, wollte ich noch sagen

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.05.2011, 18:29

Vicky hat geschrieben:Was zum Geier issen eine gute Depression ?
Na eine die schnell wieder weg ist. :rolleyes:

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.05.2011, 19:02

Da kann ich ja nur hoffen, dass ich so eine habe.
Ich habe eben einen Fehler gemacht und bei "Ricky & Co. gelesen und nun hats mir wieder die Petersilie verhagelt..........

Naja,ich mache ja so um diese Zeit immer Schluss, habs versprochen...

Lasst es Euch gut gehen, seid brav und willfährig..........

Bye
Vicky

@ Maria
"Grüne Langeweile ?
Oh Mann, Du bist echt ne Marke................

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 14.05.2011, 19:58

@ Maria
neee grüne Langeweile, gute Depression :rofl: :rofl: :rofl: xlol.gif xlol.gif
Du bist mir vielleicht ein Schätzelchen
was macht man gegen grüne Langeweile........................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 14.05.2011, 22:11

maori hat geschrieben:
was macht man gegen grüne Langeweile........................
Na, im Frauen-Forum Mist schreiben... :D

Maria*

Beitrag von Maria* » 15.05.2011, 09:20

Nun gut, ich erkläre Euch mal, weshalb meine Langeweile " GRÜN "
ist:

Viele (besonders die "Ossis") kennen doch die alten Russenmärchenfilme, und in einem kommt ein grüner Meereskönig vor ("Seine grüne Durchlaucht"), welcher untem am Meeresgrund immer über seine schreckliche "grüne Langeweile" klagte.
Seine Meerjungfrauen mußten dann für ihn singen und tanzen...
"Eure grüne Durchlaucht" ist rechts im Bild zu sehen.

Und dieser Film ist einer meiner Lieblingsfilme.

Bild

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.05.2011, 12:17

Mir geht es gut, auch wenn auch etwas müde

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.05.2011, 17:22

@Maria. warum nicht, wenn Dir der Film gefällt. Mein Lieblingsfilm ist seit meiner Kindheit "Drei Nüsse für Aschenbrödel". Den schaue ich mir heute noch gerne an.

Mir geht es heute gut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 15.05.2011, 18:52

Fühle mich gut soweit..........

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.05.2011, 13:13

Ich fühle mich gut, ich bin nur ein bischen müde. Meine Katze hat mich schon um vier Uhr morgens geweckt, die kleine Fressmaschine. :zzz:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.05.2011, 13:29

;D

Mir geht es soooooo gut...

Ich hatte ein mega tolles Gefühls Wochenende..

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.05.2011, 19:10

Naja, geht so..........

@Allegra

Was heißt: "SOWEIT"

@ Maria
Diese alten Märchen find ich auch immer wieder klasse.
Und ja, stimmt, der Wassermann hatte die grüne Langeweile....

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.05.2011, 19:33

Na den Umständen entsprechend halt "Soweit" ganz gut ;)

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 16.05.2011, 21:17

nach meinem Arzttermin und einen negativen histologischen Befund geht es mir richtig guuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuut :tanz: :tanz:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.05.2011, 10:37

@maori: das freut mich, dann ist der Befund gut ausgefallen.

Mir geht es gut, ich kann nicht klagen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Sara
Foren As
Foren As
Beiträge: 1016
Registriert: 12.04.2011, 20:23
Wohnort: Sachsen

Beitrag von Sara » 17.05.2011, 15:28

Maori, das sind ja gute Nachrichten, da fällt einem ein Stein vom Herzen.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 17.05.2011, 16:11

Rosenfan hat geschrieben:@maori: das freut mich, dann ist der Befund gut ausgefallen.

Mir geht es gut, ich kann nicht klagen.
Danke Dir,

oh ja bin richtig HAPPY :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 17.05.2011, 16:13

Sara hat geschrieben:Maori, das sind ja gute Nachrichten, da fällt einem ein Stein vom Herzen.
Wahrlich, das sind die besten Nachrichten seit langen Zeiten, ein Stein nööö
das Erdbeben müsstet ihr gemerkt haben ;D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.05.2011, 17:14

;D
Jaaaa es geht mir guuuuuuuuuut...

Es läuft sooo toll mit meiner Freundin.. eh klasse

Gesperrt

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste