Was macht ihr so den ganzen Tag??

Ob toller Tag, Erfolge oder Nerviges - Mädels hier wird geratscht - Macht einfach mit!
Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 04.01.2011, 12:39

Ich habe heute unsere Betten frisch überzogen und die Bezüge gleich gewaschen. Staubsaugen muss ich jeden Tag mit unseren Viechern. Ja dann hab ich noch gekocht und später fahre ich meine Tochter zum Zahnarzt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.01.2011, 13:21

Ich war schon zwecks einem Gesundheitscheck nüchtern bei der Hausärztin, dann gab es Frühstück, dann PC, dann Erledigungen, Mittagessen und jetzt dann von 14:00 - 22 Uhr arbeiten fahren. Dann ist der Tag auch rum

Achtermama

Beitrag von Achtermama » 04.01.2011, 14:18

Heute lange im Bett liegen mit PC-zwischendurch mal Tiere und Kinder versorgen und Waschmaschine anstellen,telefonieren.Gedanken machen,was wir essen,ohne viele Kalorien,einkaufen fahren,staubsaugen,Essen machen und wegräumen den Mist.Dann nen Kaffe und schnell mal hier geguckt und noch ein paar Bücher für Tochter rausgesucht :D und ab weiter,in den Stall!Müll und Hund mitnehmen und übers Wetter fluchen!

Achtermama

Beitrag von Achtermama » 04.01.2011, 14:21

Man ,hätte ich fast vergessen:Zwischendurch noch 3x20Übungen an meinem neuen Fitneßtrainer gemacht.Habe mit 2x15 angefangen und das mit nur einem Gewicht und bin jetzt schon bei 3x20 mit zwei Gewichten. ;D

Finja09

Beitrag von Finja09 » 04.01.2011, 16:31

Hallo zusammen, ja heute ist wieder ein Tag geschafft und ich bin Hundemüde von der Arbeit. Meine Praktikantin hat übermorgen Prüfung und ich bin aufgeregter als sie selber. Hoffentlich wird alles gut, es fällt ja sonst auf mich zurück. Dann heißt es, deine Mentorin hat sich nicht genug gekümmert. Aber ich bin guter Hoffnung. Eigentlich muss ich noch Vorbereitungen und Beurteilungen schreiben, aber ich dachte, ich lassse erst einmal etwas von mir hören. Das ebtspannt erst einmal ein wenig. Ich habe nämlich auch noch eine stressige Kollegin, die immer nur Streit aucht und Zwietracht sähen will. Das ist echt nervig, da ruhig zu bleiben und nicht vor den Kindern auszuflippen. Aber ich habe ja zwei Ohren, zum einen rein und zum anderen wieder raus.
Die Waschmaschine ist gleich fertig, der Geschirrspüler läuft, der Hund ist gefüttert und meinen "Guten" habe ich einkaufen geschickt. Denn 18.00 Uhr kommt mein Kind von der Arbeit und hat Hunger. GOTT sei DANK der Alltag hat uns wieder!
Grüß euch alle :137186

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 04.01.2011, 18:01

Nun ist schon fast Abend und als ich mich so hier durchgelesen habe, dachte ich.......nun denn, Vicky hat sich noch nicht gemeldet, was sie heute nicht gemacht hat und sicher ...Bild[/url].......hat sie mit ihrer Tiffy und Ricky und Männe sich durch den Tag geschaukelt......hahahaha

Rosenfan hat genug um die Ohren gehabt,
TinaLi auch schon heftig unterwegens.....lalalala
Achtermama hat schon Mist weg gemacht und Gewichte gestemmt, jep
Finja hat auch einiges erledigt und ist froh, den Alltag begrüssen zu können
und mein Besuch ist wieder abgeschwirrt und ist wieder himmlische Ruhe eingekehrt.......schööön
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Allegra

Beitrag von Allegra » 04.01.2011, 18:45

@ Achtermama
Heute lange im Bett liegen mit PC-zwischendurch mal Tiere und Kinder versorgen und Waschmaschine anstellen,telefonieren.Gedanken machen,was wir essen,ohne viele Kalorien,einkaufen fahren,staubsaugen,Essen machen und wegräumen den Mist.Dann nen Kaffe und schnell mal hier geguckt und noch ein paar Bücher für Tochter rausgesucht und ab weiter,in den Stall!Müll und Hund mitnehmen und übers Wetter fluchen!
:D Gott sei Dank habe ich mein Männe :D

Finja09

Beitrag von Finja09 » 04.01.2011, 19:16

Sitze nun schon wieder hier. So richrig Lust habe ich nun nicht mehr, noch etwas für die Arbeit zu tun. Also es besteht ja auch nicht mein ganzes Leben nur aus Arbeit. Das musste ich leider auch erst lernen. Aber das ist wieder ein anderes Thema. Gehe erst einmal schnell essen. Mein Männchen hat heute gekocht, der Gute! :D

fienchen

Beitrag von fienchen » 04.01.2011, 19:28

Also ich war heut mit meinem Mann auf der Bank, beim einkaufen und eine Zugfahrkarte kaufen. Dann hab ich gekocht und mich dann ans lernen gemacht. Und weil ich jetzt keine Lust mehr zum lernen hab, schreib ich hier mal kurz was ich so gemacht hab :lach: Und nu geh´ ich noch ne runde auf "farmerama", meine ernte einbringen :ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.01.2011, 20:09

@ Sandrine

Ich war um die Mittagsstunde schon mal kurz hier..........

@Fienchen
:eek: Oh, seitwann kann man denn auf der Bank einkaufen???
Ach nee, da is ja ein Komma....GsD, sonst hätte ich wieder lange gegrübelt.

@ Finja
Arbeit macht das Leben süß-Faulheit stärkt die Glieder....
Oooch das Letztere lernt sich schnell....... :ja:

Verborgst Du vllt. Deinen Eheschatz manchmal ? Ich meine, wenn der soo gut kocht...
@Allegra
Und hier ist es sogar fast machbar, was die Entfernung zwischen Herd und Herd angeht :D
Du hattest ja einen Herdsklaven verweigert, oder wie war das ?

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 05.01.2011, 00:42

Was habe ich gemacht ?
Wie immer, wie jeden Tag, nichts anders.
Außer:
eine Weihnachtsdeko weg und eine neue Deko gemacht ;D
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 05.01.2011, 11:13

heut geschieht nicht viel und gut ist....Bild[/url]..
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.01.2011, 19:14

Hier auch nich............. :lach:

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.01.2011, 20:10

Ich war bei meiner Mutter und habe mit ihr eingekauft und ihre Wohnung geputzt. Später sind wir nochmal nach München gefahren, ich habe ein neues Bügeleisen gekauft. Es ist schon noch mehr geworden, ein Buch und neue Hausschuhe hab ich auch gebraucht. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Finja09

Beitrag von Finja09 » 05.01.2011, 20:14

Hallo Vicky, habe mein Männchen den Vorschlag gemacht ihn zu verborgen, aber er ist doch so "schüchtern". Nö er möchte lieber bei mir bleiben, ist mein Anhängsel.
Nur noch morgen arbeiten und dann Frei. Aber morgen wird noch einmal ansterbgend. Aber auch dieser Tag hat ein Ende! Seit ich euch kenne, sitze ich nur noch a PC. Meine Tochter und ich müssen wohl nun PC Zeiten aushandeln, sonsz kommen wir uns ins Gehege. Habe meine Arbeit (Schriftkram) diese Woche schon ganz schön vernachlässigt. Aber es macht sowie so keiner für mich und wegrennen tut sie auch nicht. Ist so schön hier bei euch. :urlaub

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.01.2011, 20:34

@ Vicky
Und hier ist es sogar fast machbar, was die Entfernung zwischen Herd und Herd angeht
Du hattest ja einen Herdsklaven verweigert, oder wie war das ?
:teaseW :teaseW :teaseW

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.01.2011, 20:37

Also wirklich Allegra, wat haste fürne fiese Charakter........... :nein:

Allegra

Beitrag von Allegra » 05.01.2011, 20:48

@ Vicky
Also wirklich Allegra, wat haste fürne fiese Charakter...........
:eek:

Sag sowas nicht Vicky, ich könnte daran glauben :rolleyes: dabei bin ich die sensibelste, gefühlvollste, lieblichste u. ehrlichste Person, die ich kenne :D

Bussi............. ich lieb dich auch :winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.01.2011, 21:10

Ich meine fast, Du glaubst das wirklich....................
Jaja, Bussi zurück! Bin ja gar nich so............

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 06.01.2011, 00:13

Ich habe nichts besonderes gemacht, wie immer ;D
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.01.2011, 11:52

Aber ich hab heute was gemacht! Den Weihnachtskram weggeräumt, Männe zum Einkaufen geschickt, alles gemacht, was man tun muss, Mittagessen inklusive ( gibt Hackbraten mir Möhren und Erbs-Gemüse +Kartoffeln.
Das gabs bei uns mindestens 5/6 Jahre nicht mehr).
Katzens betüdelt und ein Kreuzworträtsel geraten..............
Haaach, ich war ja heute fleißig, Mann !
Da hab ich mir ein Mittagsschläfchen direkt verdient :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.01.2011, 14:53

:eek:
Habe ich gerade viel nach lesen müssen hehe

Was ich so mache?

Aufstehen, ein paar Erledigungen, Nachmittags zum arbeiten bis 22 Uhr, nach Hause, TV und Bett..

Heute ?

auftehen, ein Brunch (Frühstück und Mittagessen) jetz ein bisle PC und gleich um Wohnung kümmern.

Ich möchte mich was dies betrifft in 2011 aber so was von ändern :ja:
:rolleyes: Gestehe offen bis her war ich etwas eine faulline

Allegra

Beitrag von Allegra » 06.01.2011, 21:08

Na heute hab ich auch mal was im Haushalt gemacht, Männe ausgeschimpft , weil er alles zusammenräumt, anstatt alles ein bisschen zu ordnen. Ja ich habe meine Schränke geordnet u. ausgewaschen, dann ein paar Std. zur Arbeit, lesen, lesen u. nochmal lesen. Jetzt mag ich nicht mehr u. gehe dann ins Bett.

wünsche euch noch einen schönen Abend.................

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 07.01.2011, 01:03

Haare geschnitten,
Fußnägel beschnitten,
Wäsche gewaschen,
einkaufen,
Mittag gekocht,
Weihnachtsdeko schön verpackt
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 07.01.2011, 11:38

Habe Schlafzimmer gewischt, wie auch
Bad
Flur,
Küche,
Stube
und will nun nicht mehr.............für heute! :bindagegen:
muß aber gleich noch kochen, na ja, man bekommt ja auch mal Hunger bei der Wurschtelei
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.01.2011, 12:58

Ääähem, also ich muss jeden Tag WZ, Küche, Bad und einen Flur wischen.
Die blöden Katzenviecher rennen immer rein und raus,testen wohl, obs schon Frühling wird.........Und die schleppen ganz schön viel Dreck mit rein.
Naja,eigentlich mach ich das auch sonst immer. Bei 3 Katzen ist mir das sicherer. Weiß ich, wo die überall herumgetappelt sind ?

Kochen muss ich heute nicht, Männe holt was vom Asia-Laden.
Ich esse so gerne gebratene Nudeln, schön scharf und Huhn + Gemüse.
Huhn .................?????????? Ach egal, wer weiß, was wir sonst noch alles essen, wo Bio etc. draufsteht und was isses vllt ?
Näääh,will ich gar nicht so genau wissen...

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.01.2011, 14:38

Vicky: Die Katzen machen mit ihren Pfötchen so ein schönes Blumenmuster auch den Boden. :07a55894c5ddb46df499496ce3604235

Ich habe heute einen Berg Bügelwäsche gebügelt. Mit dem neuem Bügeleisen ist das kein Problem mehr. Für Mittag gekocht und drei Trommeln Wäsche gewaschen. Mein Mann hat auch zwei Schränke ausgeräumt, da gibt es wieder Arbeit. :/
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

fienchen

Beitrag von fienchen » 07.01.2011, 18:03

Hab grad die Wohnung entweihnachtet ;D

Vicky

Beitrag von Vicky » 07.01.2011, 19:21

Hab ich gestern schon gemacht...............

@ Rosenfan

Naja, warts ab, bals haste 2 Miezen, die Dir Blumenmuster auf den Boden zaubern.
Meine rennen draußen herum und ich will nicht mal ansatzweise wissen, wohin die ihre Pfoten drinhatten.
Deine werden ja nicht draußen herumbuddeln, aber is auch schön, wenn Katzenstreu durchs ganze Haus getragen wird, wenn man nicht guckt, das knackt immer so schön, wenn man drauf tritt :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.01.2011, 21:29

So...

Tag ist rum.. also gelaufen...

von 6 - 14 uhr gearbeitet

Mittagessen warm gemacht

Bisle PC,
Allerhand erledigen, Abendbrot gegessen, und zu einer kurzen Abendveranstaltung gewesen Also ich fand es viel... :rolleyes:

Finja09

Beitrag von Finja09 » 07.01.2011, 21:46

Hallo alle zusammen. Hatte heute einen freien Tag und der war stressiger wie ein Arbeitstag. Wollte mal ein bischen ausschlafen und dann in Ruhe und ausgiebig Frühstücken. Aber das war wohl nichts. Da rief schon meine Mutti an und wollte alles Mögliche erledigt haben und wenn dann bitte auch gleich!
Jetzt sitze ich endlich hier, bin gerade von meiner Mutti gekommen, und bin fix und alle. Hatte mich so auf meinen freien Tag gefreut. Na gut, morgen ist WE und bei dem Wetter kann man sowieso nichts anderes machen außer faulenzen. Juppi, meine Tochter hat heute in ihrem Ausbildungsbetrieb die Zusage zur Übernahme bekommen. Wieder eine Sorge weniger! Und so vergeht die Zeit, mein Gott wo sind die 20 Jahre hin. :bb1

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 07.01.2011, 23:53

Vicky hat geschrieben:Ich esse so gerne gebratene Nudeln, schön scharf und Huhn + Gemüse.
Ich auch sehr gern @vicky aber jede Woche ?
Jeden Monat vielleicht, ehrlich !
ich muss jeden Tag WZ, Küche, Bad und einen Flur wischen.
Du, das glaube ich Dir gern. Würde ich auch machen, wenn meine Katzen Freigänger sind.
Da rief schon meine Mutti an und wollte alles Mögliche erledigt haben und wenn dann bitte auch gleich!
Oh, hört sich ganz nach meiner Mutter an...............
und nach Streß, darf das nichtmal lesen...............
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 07.01.2011, 23:55

Was habe ich gemacht ?
Wir waren heute mal in dem neuen Ikea und größten Deutschlands, welches im Dezember eröffnet hatte.
Danach noch schnell einkaufen,
Mittag kochen,
PC ;D
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.01.2011, 14:42

@Finja: Das kenne ich mit dem sofort kommen. :ja: Die Leute kriegen garnicht mehr so mit, dass man was anderes auch noch zu tun hat.

Ich habe heute aufgeräumt , gesaugt, für Mittag gekocht. Später gehen wir ins Kino. Danach gehen wir noch an der Isar spazieren.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.01.2011, 18:58

@ indigo

Ich kann das jeden Woche essen. Gut, ich wechsle auch mal zu Ente mit den Nudeln, oder Huhn so schön knusprig und auch scharfe Nudeln dazu, die sind im Gericht nicht scharf, aber ich kriegs trotzdem.

Und mit der Wischerei, also ich bin bestimmt kein Putzteufel, aber ich fühl mich besser, wenn ich die Bude durchgewischt habe..............

Und heute hab ich mal etwas gründlicher geputzt, mein Männe kommt immer an und fragt blöde, na, muss wieder alles glänzen ?
Das ist wirklich arg übertrieben.
Ich müsste mal an Innere meiner Schränke.........habs immer verschoben.
Das mache ich echt nicht gerne........
(ich finde dann immer Sachen drin, die weg könnten und ja, ich gerate in arge Nöte....dauert immer, bis ich mich überwinde, was auszusortieren.
Manchmal finde ich was, wo nicht mal mehr weiß, warum ich das mal gekauft habe........... ;)

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.01.2011, 20:31

:rolleyes:
Was ich heute gemacht habe ?

Gar nicht viel...

einkaufen und für meien Eltern essen gekocht..

der Rest war faulenzia :D

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 08.01.2011, 23:14

@vicky, so geht es mir auch mit der Auf -oder Ausräumerei ! :lach:

Ich war heute einkaufen oder besser dadurch an der Luft.
Mein Mann war nicht da, deshalb ;D
Habe die ganze Hundeschei**e gesehen, die unter dem Schnee hervor kam. :eek:
bissel rumgewuselt im Haushalt.
Mittag gekocht, wie immer - wie immer !
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 09.01.2011, 10:51

Finja

man sieht, Du stehst noch voll im Leben.

Ich bin schon etwas weiter, denn, ich freue mich, wenn meine Enkelsöhne endlich eine passende Lehr, bzw. Arbeitsstelle bekommen.
Ich verstehe Dich und es ist eine angenehme Zusage für Deine Tochter .

Ja, Muttis können manchmal anstrengend sein, aber ist doch auch schön, wenn man sie noch hat.
Meine Mutti verstarb im 58 Lebensjahr, und ich hätte sie noch so viel fragen wollen.
Versteh mich richtig, ich weiß, wie es nervt, wenn "Andere" einem den Tag klauen, den man mal für sich haben wollte.

Vicky

da bin ich aber froh, dass ich nicht jeden Tag wischen muß, das könnte ich nicht mehr, dazu habe ich die Kraft nicht, zumal auf mich hier das ganze Haus wartet.
Jetzt müsste ich schon wieder die obere Etage durchmoppen, ist nicht weiter schlimm, schlimm wäre nur, ich könnte hier nicht tipseln......grins.
Hier oben ist mein kleines Zimmerchen,
in dem allein ICH das Sagen habe.......Bild[/url]

auweia indigo.....das verstehe ich uns wie einen das anekeln kann.
Man kann doch auch wenn Schnee liegt, "seine" Platz ansteuern.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 09.01.2011, 15:51

Was habe ich gemacht ?
Kuchen gebacken
und nachher noch Mittag kochen
Kaffee getrunken und Kuchen gegessen ;D
Kartoffeln geschnipselt für Kartoffelsalat
das war es :lach:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.01.2011, 16:28

Im Gottesdienst gewesen
Mittag essen gekocht
einen ungewollten Mittagschlaf gehalten :D :rolleyes:
Kaffeeplausch
Nachdem jetzt der doofe PC endlich mich ins Internet lässt hier alles weg tippseln
Sachen für Wertstoffhof vorbereiten

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.01.2011, 18:30

Schnelldurchgang der Alltagssachen...........Ansonsten hab ich heute fast den Tag verschlafen. Ich werde immer so müde, wenn ich etwas Fieber habe.
Nicht hoch, ich aber bin müd'.........
Nachher inhaliere ich wieder . Männe hat mir den Tag über Orangensaft
gemacht, frischen..........Mehr muss ich nicht tun, der Schnupfen ist nicht voll gekommen: Da war Miss Teebaumöl davor und hat gesagt: Du kommst hier nit rein........
Und dem Hals werd ichs auch noch vergällen, ungebetene Gäste zu empfangen.....
Mein Hals ist rot und tut weh, aber das dauert auch nicht lange. Mandeln hab ich nicht mehr..............( Für Allegra: Tonsillen)

@Sandrine

Ich wische nicht das ganze Haus, nur das, was oben im Wohnbereich , Küche und Bad ist.
Ich mache das einfach mit Schrubber und so einem Mikrofasertuch, das geht schnell und ist nicht weiter schlimm, jedenfalls für mich.
Im unteren Bereich meines Minihäuschens kommen die Viecher auch nicht hin.
Nur Männe mit seinem Sch.........Fahrrad. Naja, das muss er selber machen, seinen Dreck , den sieht man bei diesem Wetter jetzt deutlich.

Naja, meine Katzen sind so richtige olle Ferkel.

@ indigo

Hmm, ich seh auch die Häufchen auf dem Dach von meinen Dreien.........
Da sammelt sich schon was an
:ja:

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 09.01.2011, 19:16

Vicky hat geschrieben:Hmm, ich seh auch die Häufchen auf dem Dach von meinen Dreien.........
Tja :lach: :lach:
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Raschmunzel

Beitrag von Raschmunzel » 09.01.2011, 20:17

An Wochenenden mach ich ausser Hausputz eigentlich wenig nützliches;). Heute hab ich zB neben DVD gucken, nur noch n bisschen gedaddelt, Agrar-Simulator (http://www.gamesload.de/agrar-simulator-2011) ... nicht ganz zu vergleichen mit "die Sims" aber macht auch Spaß *g*

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.01.2011, 12:01

Ich habe eingekauft, schneegeräumt , gekocht und geputzt. Ich bin zwr noch nicht fertig, aber jetzt mache ich ein Päuschen. ;D Mir läuft ja nichts davon.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.01.2011, 14:08

"Nüchtern" beim Arzt gewesen, Mittag essen für Eltern gekocht

heute mittag noch zum Wertstoffhof und in enen Discounter zum Großeinkauf fahren

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.01.2011, 18:54

NICHTS!

Nur Katzen versorgt und Männe, der sich redlich bemüht hat die Häufchen vom Dach zu bekommen und die pappen aber noch fest.........
Zu sehr kratzen ist nicht gut für die Dachpappe..........

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 10.01.2011, 23:03

Nichts :lach:
war den ganzen Tag mit meinem Mann unterwegs
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 11.01.2011, 11:08

ich glaub heut wirds nicht viel
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 11.01.2011, 11:45

Nicht viel, ich habe nur aufgeräumt und gekocht. Ich fühle mich heute ein bischen müde, ich muss mich erst wieder an s frühe aufstehen gewöhnen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 11.01.2011, 12:50

Eher so,wie gestern.............Nur was unbedingt nötig ist..

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.01.2011, 22:04

der Tag war doch reichlich gespickt...

auf einem Amt, ein paar andere Erledigungen in der Stadt

auf ein Sprung beim Versicherungsvertreter, dann kurz einen Termin bei der Frisösin, anschliessend beim einkaufen. Und heute abend in der Chorprobe meiner Kirchengemeinde

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 11.01.2011, 22:33

wie immer nichts besonderes, außer:
habe neue Gardinen im PC-Zimmer und die habe ich gleich angemacht.
Dabei meine Ecke mal gründlich gesäubert, sonst mach das ja mein Mann.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 12.01.2011, 14:42

Ich habe am Vormittag einiges besorgt und noch den Keller gewischt. Dann hab ich wieder Wäsche gewaschen und für Mittag gekocht. Jetzt spann ich ein bischen am PC aus. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.01.2011, 18:57

Nada- nitschewo- niente-nüscht ! :ja:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.01.2011, 23:55

den Morgen vertrödelt...

2 Telefonate geführt

Mittagessen

und rau saus dem Räuberzivil, rein in die Alltagskleidung und von 14:00 bis 20:15 Uhr beim arbeiten gewesen

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.01.2011, 09:07

Ich fahre heute zu meiner Mutti. Ich werde halt putzen und halt das machen , was so anfällt. Dann lade ich sie zu einem Kaffee ein. Ich war auch heute schon walken, meine Frisur müsstet ihr mal sehen, jetzt hab ich halt eine Sturmfrisur. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 13.01.2011, 18:17

Naja, ich habe hauptsächlich Ricky betreut. Mich wunderts, dass der heute drin bleibt, freiwillig. Sonst, wenn ihm was piesackt, verschanzt der sich immer in seinem regensicheren Katzendomizil, was sogar ein kuschliges Schaffell zum Lümmeln hat.
Auch jetzt hab ich den Kerl immer im Blickfeld...............Naja, ich muss ihn beobachten, ob vllt. doch ein TA-Besuch ansteht.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.01.2011, 11:28

da mein Pc gestern abend gepsonnen hat muss ich alle nachtragen

gestrieger Nachmittag (13.01) war sehr ereignisreich...

Kurzbesuch bei der Frisöin ( Ohrring stechen lassen)
Kurzbesuch bei meiner Kosmetikfreundin ( was abgeholt)
Bankgeschäft erledigt
nach Hause, 3 leere Kisten Mineralwasser einladen, damit zum einkaufen gefahren
Abendgottesdienst

Heute (14.01)
zum Versicherungsvertreter
einkaufen was zum Wochenende fehlt
heute abend zu einem Geburtstag

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.01.2011, 12:59

Boah TinaLI, du hast einen vollen Terminkalender. ;D
Ich hänge heute wieder nur rum. Ich hab schon eingekauft und gekocht aber irgendwie bin ich zur Zeit nicht so fit. :zzz:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.01.2011, 18:39

Tja Rosenfan,

da kannste mal sehen, was junge Weiber so alles schaffen.
Ich dagegen habe mich zum Friseur "geschleppt"........Heimwärts gings schon besser, denn mein Haar ist wieder okay.
Ja, da fühlt man sich doch einfach gut, wenn man nicht mehr verschlumpert aussieht.
Ansonsten ist nicht mehr viel passiert heute.

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 14.01.2011, 21:11

Ich war heute bei meiner Mutter im Krankenhaus und damit war ich nervlich ausgelastet.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.01.2011, 00:29

Rosenfan hat geschrieben:Boah TinaLI, du hast einen vollen Terminkalender. ;D
es war nicht ein voller Terminkalender sondern alle Arbeiten eher ein klacks ;)

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 15.01.2011, 10:41

Ja Vicky, ich fühle mich nach dem Friseur auch wieder wohler. Mit Naturlocken ist das Frisieren nicht so einfach.
Das glaube ich TinaLI, dass Dir das alles nicht viel ausmacht. Du bist halt mal eine Powerfrau. :ja:

Wir wollen den Kratzbaum aufbauen, falls er heute kommt. Und sonst fällt halt das übliche an.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.01.2011, 14:29

Rosenfan hat geschrieben:Das glaube ich TinaLI, dass Dir das alles nicht viel ausmacht. Du bist halt mal eine Powerfrau. :ja:
Fühle und sehe mich zwar soo als Powerfrau ;D Aber wenn es Dir so rüber kommt..

Ich war mit Vater einen kleinen Auftrag erledigen, dann einkaufen und zum tanken gefahren

Mittagessen

heute Nachmittag gehen wir in der Hausgemeinschaft zu einer Frau zum Geburtstag

Vicky

Beitrag von Vicky » 15.01.2011, 19:30

Ich hab nur meinen normalen Putztag gehabt, wie immer.

@ TinaLi
Mal nur ein gutgemeinter Vorschlag.
Du musst nicht immer den ganzen Tag wie aufgezogen verbringen.
Gönn Dir ab und zu mal eine Atempause und nutze die, um einfach mal NICHTS zu machen.
Das muss man wohl erst wiederlernen heutzutage.
Man kann einfach mal dasitzen und meinetwegen über sich selber nachdenken, was will ich und was nicht.........Wie mach ich das am besten usw......
Aber natürlich kannst Du tun und lassen, was Du willst..... ;)

Benutzeravatar
indigo
Routinier
Routinier
Beiträge: 2098
Registriert: 17.04.2009, 08:46
Wohnort: in der Hauptstadt

Beitrag von indigo » 16.01.2011, 00:44

Da unser Sohn heute da war, wurde die Zeit ihm gewidmet und gequatscht und gekocht usw.
Es grüßt Bild 'lichst indigo
-Eine blaue Träne der Aphrodite-

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.01.2011, 13:05

heute morgen im Gottesdienst gewesen

heute Nachmittag ist noch kein Narrensprung, ausserdem warte ich auf meine neue Digicam.

Mal sehen was heute Nachmiitag passiert

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.01.2011, 14:17

Wir waren heute beim Chinesen beim Essen. Danach waren wir noch spazieren. Jetzt geniesse ich gerade eine Tasse Kaffee. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.01.2011, 17:17

Ausgiebige Siesta nach dem Mittagessen u. relaxt, danach spazieren mit Alli

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.01.2011, 18:32

Ich hab den Vormittag mit Männe verplaudert, dann gabs was zu beißen und danach ein Mittagsschläfchen.
Sonst alles wie sonst meist auch: Eben Sonntag!

@ TinaLi

Ich frag das nicht gerne, aber es interessiert mich, was für einer Kirche Du angehörst.
Musst aber auch nicht antworten, wenn Dir das Thema zu persönlich scheint.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.01.2011, 12:23

Bei mir ist es wieder das Übliche. Putzen, waschen , einkaufen, kochen.
Aber zwischendrin gibt es schon eine Kaffeepause.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.01.2011, 13:50

Vormittag:

Behörden gang weil noch Unterlagen fehlten musste ich noch zu andere Behörden arghh

Mittag essen

Nachmittag:

muss mich gleich fertig machen zum arbeiten zu gehen

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.01.2011, 15:39

Ales wie sonst auch. Bis auf ein kleines Problem, aber das dauert zu lange, das zu beschreiben.............

Allegra

Beitrag von Allegra » 18.01.2011, 04:36

Guten Morgen ihr Lieben,

ich geh jetzt joggen mit Alli, danach arbeiten man sieht sich :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 18.01.2011, 12:43

Ich war am Vormittag bei meiner Freundin einfach ein bischen plaudern. Jetzt hab ich noch aufgeräumt und gesaugt. Am Nachmittag hat meine Tochter noch Termine, wo ich sie hinbringe.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 18.01.2011, 14:39

Heute morgen

nuuur rum getrödelt

heute nachmittag brauche ich nichts auswärtiges machen wollen da ich eine Tablette ein nehemen muss wo ich alle 1/2 Stunde zum Wasser lassen muss

Allegra

Beitrag von Allegra » 18.01.2011, 19:01

Wassertabletten :eek:
TinaLi du nimmst Lasix, Furosemid, Torem? Dann lass sie weg , wenn du mit dem Auto oder dergleichen unterwegs bist. Die kannst du auch später nehmen, hat den gleichen Effekt ;) sonst schränkt dich das den ganzen Tag ein, sofern der Arzt sie dir zur bestimmten Zeit verordnet hat?

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.01.2011, 19:52

Alles wie immer..............

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.01.2011, 14:00

Ich war wieder einkaufen und hab sonst auch noch einiges erledigt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.01.2011, 18:49

Alles nur Routinesachen, bis auf eine Räumerei, in der Papierecke.
Alte Zeitungen und Sonstiges mal wieder der blauen Tonne zum Geschenk gemacht.
Mich ärgert das immer, wieviel Papier nur mit Werbung bedruckt ist.
Und soviel ist mit saudummen Zeugs bedruckt, das braucht doch kein Mensch.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.01.2011, 14:00

Ich habe Wäsche gewaschen und gebügelt. Wieder im Keller umgeräumt, ich muss bald mal wieder was wegbringen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.01.2011, 18:46

Mittwoch, 19.01:

arbeiten...

Donnerstag:

20.01:

Wellness, einenKosmetik Gesichtsppeling termin gehabt. 1 Stunde nichts tun, abschalten wow

Mittagessen

heute Nachmittag etwas für die Eltern besorgt

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.01.2011, 19:13

Nichts, was spannend wäre, dass ich es hier reinschreibe.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.01.2011, 11:48

Sämtliche Tier füttern, dann die Brotzeit für meinen Mann und die Tochter herrichten. Heute hab ich wieder Schnee geräumt. Das an sich macht mir nichts aus, ich bin halt nur so verfroren. Und heute kann ich nochmal wischen mit den Katzenferkeln. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.01.2011, 12:38

Rosenfan, woher haben die Miezen denn Dreckpfoten ? :eek:
Meine Drei sind einfach schrecklich.Gestern hab ich ihnen angedroht, ich verscherble sie auf den Delikatessenmarkt in China............
Das hat die nicht mal ansatzweise erschreckt.

Naja............
Ansonsten hab ich bis jetzt nicht viel gemacht, eben den täglichen Ablauf.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.01.2011, 23:25

Vormittag:

Arbeitsamt

Mittagessen

Nachmittag:

Wochenendeinkauf, was für mich erledigt

Und zu Besuch bei einer Freundin gewesen

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 22.01.2011, 16:28

@Vicky: Die legen immer ihr Nassfutter auf die Fliesen. Warum? Keine Ahnung. :cool:

Ich habe nicht viel gemacht ausser aufräumen , saugen und kochen. Wenn meine Familie daheim ist dann komme ich nicht zu viel. :D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 22.01.2011, 20:02

Naja Rosenfan,

sowas machen viele Katzen, Ricky ist da auch ein Meister.
Bei dem um den Napf siehts immer aus :nein: .........
Naja, das ist eben so, ich frag mich nicht mehr warum.
Tiffy schmeißt ihre Spielmäuse immer in den Trinknapf, die Verrückte.
Warum macht die das ? Dann fingert sie nach einer Weile im Wassernapf herum und fischt die klatschnasse Maus wieder raus.
Legt sie ab und kümmert sich nicht mehr drum.
Irgendeine Macke haben wohl alle unsere Tiere.........

Ich hab heute etwas geputzt und Rippchen gebraten für morgen.
Und Katzenbücher gelesen.
Ricky frisst wie ein Verrückter und hat trotzdem abgenommen.
Ich muss wohl mal zum TA gehen, vllt. hat der ja Diabetes..........
Hoffentlich nicht.
Ich guck mir das noch ein paar Tage an und dann wird entschieden, was wir tun.

Allegra

Beitrag von Allegra » 22.01.2011, 22:30

Bild
Bild
Bild

Vicky hier mal die Bilder, von meinem Mikroskop. Ich hab einer Katze doch die Blase die sie im Nacken hatte geöffnet. Sie war mit durchsichtiger Flüssigkeit gefüllt, dennoch war die Blase rundrum rosa. Kapillare zogen sich durch die Blase, ich hab sie entleert u. mit Betaisadona gespült.
Ich kann nicht viel erkennen außer ein bis zwei Zellen und ein paar Kristalle, ein bis zwei Ery´s u. einen Leuko, ansonsten war das Ergebnis negativ

Was sagst du dazu?

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.01.2011, 01:17

es war ein langer, sehr schöner Tag den ich erleben durfte

gespickt mit Highlights

mit Abschluss bei einem Chinesen und da All can you eat Buffet

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.01.2011, 13:23

TinaLi: Das Büffet beim Chinesen ist schon superlecker. :ja:
Vicky: Ja, die Viecher haben so ihre Macken. Aber böse kann man ihnen auch nicht sein. Heute Morgen war die Packung mit dem Trockenfutter zerissen. Die Schalen waren leer, da haben sich die beiden eben selbst geholfen. :lach:
Hoffentlich ist es nichts Ernstes beim Ricky. Ich drücke die Daumen.

Ich habe heute nicht viel gemacht ausser in Ruhe geduscht und gemütlich gefrühstückt. Danach hab ich dann für Mittag gekocht, und später mache ich einen Spaziergang.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.01.2011, 17:46

Ich lasse heute Bilder sprechen :D
Also wo war ich heute Nachmittag ?

Bild

Bild

Bild

Bild

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.01.2011, 18:42

Schön TinaLi haste das gemacht, also die Fotos.

Was Du heute gemacht hast ? Na das sieht man doch, Du warst als Tanzmariechen unterwegs, gelle ?

Ich habe Sonntag gemacht. Ja, ich habe Sonntag gemacht...ich , ich habe Sonntag gemacht.
Achje, ich bin im falschen Film, also vergesst mein Tun. Feuer hab ich nämich nicht gemcht, das muss ich sparen, ja....falls der zerfledderte Gärtner je auftaucht.

Vicky

Beitrag von Vicky » 23.01.2011, 18:44

Heute fallen wieder mal viele Buchstaben aus..................naja ich kanns nicht ändern... :<

Allegra

Beitrag von Allegra » 23.01.2011, 19:03

Und der zerfledderte Gärtner fällt auch aus, der hat mein Feuer schon entfacht :P

Was hab ich gemacht? Achjaaaa ein heißes Bad genossen, den ganzen Tag gefaulenz..................muss ich ja nicht erklären wie man das macht gell :D

Allegra

Beitrag von Allegra » 23.01.2011, 19:04

da fehlt doch tatsächlich mein "t" :D

Benutzeravatar
Monika.M
newbie
newbie
Beiträge: 22
Registriert: 29.03.2008, 14:02
Wohnort: Regnitzlosau

Beitrag von Monika.M » 23.01.2011, 19:51

Hallo liebe Tina Li, das Faschingstreiben bei euch hab ich grad in der Frankenschau gesehen. War bestimmt toll. Das Wetter hat ja auch mitgespielt.
Ich war gestern auf einem60. Geburtstag von einer guten Bekannten. War toll mit viel zu viel guten Essen. Das hätte eigentlich mal für 1-2 Tage reichen müssen. Aber das Frühstück heute morgen schmeckte trotzdem wieder.
Heute hab ich außer den üblichen Hausfraulichen Arbeiten die Einladungen für die bevorstehende Konfirmation unseres jüngsten (und größten) gestaltet. So ging der Tag auch rum und jetzt freu ich mich auf den Rosamunde Pilcher Film
Wünsche allen eine schöne Woche. Bis dann mal
Monika
Träume nicht dein Leben,Lebe deinen Traum.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 24.01.2011, 11:28

@TinaLi, das sind tolle Fotos. Bei Euch ist auch eine Menge los. :ja:

Ich habe wieder das Übliche gemacht, also putzen ,Schneeräumen usw. Ich koche jetzt dann, und lasse ich es für heute wieder gut sein. Ich muss ja auch meine kranke Tochter versorgen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.01.2011, 12:47

Vicky hat geschrieben:Schön TinaLi haste das gemacht, also die Fotos.

Was Du heute gemacht hast ? Na das sieht man doch, Du warst als Tanzmariechen unterwegs, gelle ?
xlol.gif

Logisch...

Mitwirkende und gleichzeitig Paparazi

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 24.01.2011, 13:00

Jaa es ist wieder Alltag, ein sehr schönes,erlebnisreiches Wochenende ist zu Ende

Nicht mehr lange dann werde ich wieder gehen um Ware ein zu räumen

Fratzematz

Beitrag von Fratzematz » 25.01.2011, 08:19

Ich bin heute Morgen zum Frühstück eingeladen, nachmittags kommt der Sachverständige, der unser Auto, das Töchterlein letzte Woche zu Schrott gefahren hat, begutachten will, und gegen 16.30 Uhr bekomme ich Besuch von meiner Freundin.

Und wer macht heute die Hausarbeit?

fabel

Beitrag von fabel » 25.01.2011, 08:30

Fratzematz hat geschrieben:I

Und wer macht heute die Hausarbeit?
Einfach mal liegen lasen :D

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 25.01.2011, 10:36

Ich habe heute 3 für mich wichtige Ämtergänge vor mir. Ich hoffe sie sind erfolgreich und ich ein Stückchen weiter

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 25.01.2011, 15:29

Ich muss mich langsam um die Erbschaft kümmern den meine liebe Verwandte hinterlassen hat. Mit einer Erbengemeinschaft ist das nicht so einfach. Das bringt ja nur wieder Ärger. Ja, und sonst war noch das Übliche, was im Haushalt alles so anfällt. Und ich habe lange mit meinen Miezen geschmust. Und jetzt bin ich müde. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 25.01.2011, 19:26

Ich ? Was hab ich wohl gemacht ?
Nur das, wie immer......................


@ Fratzematz
Was Deine Frage angeht!

Ich nich !!

@ Rosenfan
Bei Erbangelegenheiten hats schon sehr viel Ärger gegeben....
Augen zu und durch!

Allegra

Beitrag von Allegra » 25.01.2011, 20:39

Selber mal von Arzt zu Arzt gewatschelt :D

Achtermama

Beitrag von Achtermama » 26.01.2011, 09:33

6 Uhr15 aufstehen,Kinder wecken-Badbesuch-teilweise anziehen,Frühstück machen-Kinder nochmal aufscheuchen-Waschmaschine und Trockner ein-Aus-Umräumen-Wohnzimmer lüften.Mit Kindern frühstücken und über Schule reden.Kinder "rausschmeißen"-anziehen,Gesichtsrestauration(schminken-ein bißerl )Hausrundgang:Heizungen runter drehen,eventuell lüften,Jalosien hoch und Türen zu! Haben einen riesen unheizbaren Hausflur über zwei Etagen.Wenn da die Zimmer den Flur mitheizen müssen wirds teuer!Mäuse füttern,falls Sohn vergessen!
Dann weiter anziehen,Hunde lüften,Pferde fütttern, Kleinvieh füttern,-fegen.
Dann Kaffepause-das ist Die jetzt,in Der ich am PC sitze :D -danach Küche fertig machen-meine verhassteste Aufgabe jeden Tag,weil unsere Küche immer aussieht, als hätte ne Bombe eingeschlagen!!! Und dann meine Gymn machen und bügeln-dann kann ich schon wieder an Kochen denken,grrrr.u.s.w.,u.s.w.
Manchmal erlaube ich mir morgens zu lesen oder telefoniere mit einer Freundin,aber ich muß es schaffen auch noch vor Mttag zu saugen,danach komme ich nicht mehr dazu.Das allein dauert ne halbe Stunde.Ich kann mir beileibe nicht vorstellen auch noch arbeiten zu gehen.Ich schaffe nur noch rund die Hälfte,die ich früher geschafft habe und brauche zwischendurch meine Ruhephasen.Naja und dann ist da noch mein Sport..........

Also Langeweile kenne ich nicht!

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 26.01.2011, 11:01

Ich werde für dei Familie heute kochen

Kurz zum Hausarzt, ein Rezept abholen

zum Wertstoffhof fahren,Müll weg bringen

und um 17 Uhr zur Logopädiestunde

heute abend zum Gottesdienst und dann ist Feierabend

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.01.2011, 11:16

Ich habe heute morgen meine Tochter zum Bahnhof gefahren, dann fährt ihr doch die S-Bahn vor der Nase weg. :< Also hab ich sie bei dem S...wetter nach München in die Schule gefahren.Danach hab ich gleich wieder Schnee geräumt, und dann gings mit dem Haushalt weiter. Jetzt muss ich dann noch kochen, habe aber keine Lust. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.01.2011, 14:18

Das ist eigentlich immer dasselbe. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 27.01.2011, 19:31

Bei mir auch. Nur dass ich heute lange auf Fehlersuche war wegen des Videos........
So ein shit aber auch....

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.01.2011, 21:43

Ich wollte heute Hartz IV beantragen, da war ich zu spät dran
danach fuhr ich ein Pack Versandumschäge kaufen für Bewerbungen. 1 Bewerbung habe ich dann auch gleich auf die Post gebracht.
Ich kochte dann, weil die Mutter durch ihre Krankheit gehandigtcapt ist für alle Mittagessen. Machte dann noch die Küche wieder sauber. Es folgte eine kleine PC Zeit. Bin dann noch mal los einige Dinge zu erledigen. Seit nach dem Abendbrot zwische ich zwischen Online (Facebook) und offline, ich möchte an meiner Biographie weiter schreiben wie ich mich seit 2007 entwickelt habe

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 28.01.2011, 13:37

Ich war heute schon zwei Stunden unterwegs ,hab wieder für andere Leute Sachen besorgt, dann hab ich die Betten frisch bezogen und wieder Wäsche gewaschen, gesaugt, gekocht usw.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 28.01.2011, 13:39

Heute vormittag war ich schon ausser Haus, bei zwei Ämtern.

bald gehe ich arbeiten bis heute abend

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 29.01.2011, 16:49

Wieder ganz das Übliche, eingekauft und nochmal gewischt. Jetzt mach ich s mir dann auf der Couch gemütlich. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 29.01.2011, 18:12

:rolleyes:

Was heißt das übliche ?

Für die Eltern den Wochenend einkauf erledigt, da meien Mutter immer noch mit einer Krankheit gehanicapt ist, habe ich Mittagessen gekocht, :nein: es gab heute keine Nudelsuppe, sondern Rösti und Gemüse. Ich backte für den Nachmittag einen Kuchen. :rolleyes: Und irgendwie möchte ich den halben Mittag an meiner Audiobiographie weiter schreiben, finde aber die Kurve nicht das ich dass in Angriff nehme. Mit einem Bad und Fernsehen werde ich den Tag aus klingen lassen

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 29.01.2011, 20:24

Allso dann werde ich mich auch mal hier anschließen. :)

Einkaufen, Putzen, Essen kochen, meinen angesetzten Quittenessig umfüllen.
Um 15 Uhr zum Bingo, leider nichts gewonnen ;(

Wünsche Euch einen schönen Sonntag
maori
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 30.01.2011, 13:47

@TinaLi: Das Übliche heißt halt alles, was im Haushalt so anfällt.
Ich habe für Mittag gekocht, und wieder staubgesaugt mit meinen Ferkelkatzen. Jetzt mache ich es mir dann aber gemütlich. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 30.01.2011, 14:25

Ich war im SonntagsGottesdienst

Ich arbeite Stück für Stück an meiner Autobiographie

Heute Nachmittag fahre ich zu meiner Selbsthilfe gruppe. Ich würde ja nicht fahren, wenn ich der Gruppenleiterin nicht etwas mit nehmen müsste

Vicky

Beitrag von Vicky » 30.01.2011, 19:06

@ TinaLi
Eine Selbsthilfegruppe ? Hast Du das schon mal erwähnt, mir ist das jedenfalls neu..............

Was hab ich gemacht, was ich an diesem Tag immer mache, Sonntag!
Wies der Herr angeschafft hat einst.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 30.01.2011, 22:25

Vicky hat geschrieben:@ TinaLi
Eine Selbsthilfegruppe ? Hast Du das schon mal erwähnt, mir ist das jedenfalls neu..............

Was hab ich gemacht, was ich an diesem Tag immer mache, Sonntag!
Wies der Herr angeschafft hat einst.
:rolleyes:
Hatte ich noch nirgends erwähnt? Ok es gibt eine Selbsthilfe gruppe für Leute wie ich, ich gehe da aber äussert selten hin. Weil ich ja bis auf meine OP schon in meinem Wunschgeschlecht lebe

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 31.01.2011, 11:50

Ich bin immer nur unterwegs in Sachen Feierei, aber,
ich hatte eine schöpferische Zeit genutzt, um mal wieder in Öl zu malen, aber darüber an anderer Stelle
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.01.2011, 14:04

:D

typisch Frau heute morgen..

am Wochenende in den Werbeprospekten gewälzt und heute morgen gleich los und Sachen vom Werbeangebot gekauft

heute mittag geht es gleich los zum arbeiten

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 31.01.2011, 17:54

nun melde ich mich mal nach langer Abwesenheit zurück


schönen Tag allen
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 31.01.2011, 17:55

Einkaufen, bügeln, Briefe schreiben und Spaziergang :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 31.01.2011, 17:56

Sandrine hat geschrieben:Ich bin immer nur unterwegs in Sachen Feierei, aber,
ich hatte eine schöpferische Zeit genutzt, um mal wieder in Öl zu malen, aber darüber an anderer Stelle

schön, da freue ich mich schon drauf
LG Vanilla

Vicky

Beitrag von Vicky » 31.01.2011, 19:01

Tja, keine besonderen Vorkommnisse.
Männe musste heute wieder mal meinen verflixten Nacken und Rücken durchkneten.

@ TinaLI

Aha, ich hab mich nur gewundert, weil Du darüber nichts gesagt hast. Ich dachte, ich hab mal wieder was übersehen.
Auch wenn Du schon sicher ein Weiberl bist, schaden kann sowas aber auch nicht.
Manchmal gibts Sachen, die erkennt man selber nicht und von daher ist es immer gut, wenn man so eine Gruppe hat, auch wenn man nur selten hingeht.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 31.01.2011, 21:27

Vicky hat geschrieben:@ TinaLI

Aha, ich hab mich nur gewundert, weil Du darüber nichts gesagt hast. Ich dachte, ich hab mal wieder was übersehen.
Auch wenn Du schon sicher ein Weiberl bist, schaden kann sowas aber auch nicht.
Manchmal gibts Sachen, die erkennt man selber nicht und von daher ist es immer gut, wenn man so eine Gruppe hat, auch wenn man nur selten hingeht.
So hoch interesant ist der Treff dann nicht. Man tauscht sich aus wie weit man mit der Veränderung ist, bekommt Tips und Infos für "neue" Adressen von Psychologen, man tauscht sich aus wie es einem geht. Kann sich Adresen und Rat holen, wegen der Op Ich wäre da nicht hin wenn ich der Gruppenleitern hätte nichts bringen müssen.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.02.2011, 09:13

Liegenbleiben und gesund werden. Ich lese ein bischen, sonst wird es mir zu langweilig.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 01.02.2011, 09:22

Rosenfan hat geschrieben:Liegenbleiben und gesund werden. Ich lese ein bischen, sonst wird es mir zu langweilig.
Ich wäre für schlafen.. :ja: ;)
Hilft bei mir auch immer..

Bei mir passiert nicht viel...

Heute abend statt in die Chorprobe zur internen Mitarbeiterschulung

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 01.02.2011, 16:05

Waschen bügeln und haushalten

ggrgrrrrrrrrrrr alles was so angefallen und liegengeblieben ist
LG Vanilla

Allegra

Beitrag von Allegra » 01.02.2011, 19:40

ääääääääääääääääätsch u. ich habe gefaulenzt :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.02.2011, 20:26

Ich habe heute bebügelt und nun tut mir außer dem Finger auch noch die Schulter weh.
Mist verflixter..............

@ TinaLI
Ja,ja ich hab das schon verstanden, dass Du da nur hingegangen bist, weil Du was abgeben wolltets.
Mädchen,ich bin zwar schon in die Jahre gekommen, aber dasLesen gelingt mir grade noch ganz gut.......... ;)

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 01.02.2011, 20:39

Um 10 Uhr Frauenarzt und am Nachmittag einen Spaziergang.

@Vicky

bist Du sicher mit deiner Diagnose Gicht, erst Finger dann die Schulter?
Gute Besserung
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.02.2011, 20:50

Frauenarzt ? :eek: :tot: Wäääääääääh.

maori, was solls sonst sein? Finger dick, ich kann Knötchen fühlen.
Und die Schulter tut immer weh, wenn ich bügle. Schon früher war das so.
Deshalb könnte ich das Zeug ja zum Teufel oder zum Geier oder sonstwohin wünschen.....................
Und ich mache immer wieder, trotz aller Vorsätze das selbe, ich lasse den Wäscheberg wachsen und wachsen.................Ich krieg das nicht gebacken, nach jeder Wäsche gleich das Zeugs zu bügeln.............
Mittlerweile ist das vllt.Altersstarrsinn :cool:

Ihr Lieben, ich werde mal den Deckel schließen.
Habt einen schönen Abend und schlaft gut im Schnackselbettchen oder sonstwo.........

Bye
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 02.02.2011, 17:21

Ich habe garnicht viel gemacht, das schadet auch mal nicht. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 02.02.2011, 17:29

Einkaufen, Spaziergang und vorher habe ich noch Pralinen gemacht leeeeeecker :)

@Vicky

Sorry, aber ich hab nicht gewusst das deine Schmerzen vom bügeln kommen.
Ich selber kann Gicht nicht nachvollziehen aber ich höre immer mal wieder von meinen Maale das es heftig weh tut.
Ich selbst mache sehr viel mit Homöopathie, wenn er einen Gichtschub bekommt gebe ich Ihm Girheulit HOM von Pflüger und am nächsten Tag hat er fast keine Beschwerden mehr.

LG maori
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 02.02.2011, 19:44

Eigentlich glaube ich das mit der Gicht nicht so ganz, denn dafür tuts nicht
weh genug.
Ich passe auch ziemlich gut auf, was ich esse und Fett, verstecktes sicher, aber sonst .................
Ja klar, wird auch mal herzkräftig gesündigt, immer nur aufpassen das kanns doch auch nicht sein.
Ich hab einen dicken Wälzer über Homöopathie, bin aber eher mit der Kräutermedizin vertraut und ja, eben auch mit Schamanismus.
Für mich selber nutze ich oft eine Art Trance und dann arbeite ich mit Bildern. ( aus der Phantasie).
Deswegen will ich auch im Urlaub in stillere Gegenden, weil mir das da besser gelingt, als sonstwo.
Das ist keine Spinnerei, was die Schamanen tun. Sie verwenden uraltes kosmisches Wissen. Und man kann damit Selbstheilungskräfte freisetzen.
Aber es dauert etwas, bis man das beherrscht.
Ich würde auch noch mehr lernen, aber ich habe keinen spirituellen Führer hier und den bräuchte ich jetzt, da wo ich inzwischen bin.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 02.02.2011, 22:25

ich habe heute geschuftet, die ganze Wohnung umgeräumt weil ich am WE ein großes Frauenfrühstück veranstalte

morgen muss ich dann mit dem Backen und Kochen beginnen
LG Vanilla

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 02.02.2011, 23:30

der erste gang nach dem aufstehen der Gang zum PC Email checken.
dann war ich für die Eltern einkaufen,
danach gab es Mittagessen
Nochmal Internet und dann arbeiten gehen bis 20 uhr

Nach Hause kommen, Abendbrot, wieder nach E-mail checken

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 03.02.2011, 12:14

Auräumen , ein bischen kochen und telefonieren. ;D
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 03.02.2011, 14:17

Aufstehen, Frühstück,

ARGE, Hartz IV beantragen gewesen

gaanz wichtiges Telefonat gehabt ;D

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 03.02.2011, 17:55

Vicky hat geschrieben:Eigentlich glaube ich das mit der Gicht nicht so ganz, denn dafür tuts nicht
weh genug.
Ich passe auch ziemlich gut auf, was ich esse und Fett, verstecktes sicher, aber sonst .................
Ja klar, wird auch mal herzkräftig gesündigt, immer nur aufpassen das kanns doch auch nicht sein.
Ich hab einen dicken Wälzer über Homöopathie, bin aber eher mit der Kräutermedizin vertraut und ja, eben auch mit
Schamanismus.
Für mich selber nutze ich oft eine Art Trance und dann arbeite ich mit Bildern. ( aus der Phantasie).
Deswegen will ich auch im Urlaub in stillere Gegenden, weil mir das da besser gelingt, als sonstwo.
Das ist keine Spinnerei, was die Schamanen tun. Sie verwenden uraltes kosmisches Wissen. Und man kann damit Selbstheilungskräfte freisetzen.
Aber es dauert etwas, bis man das beherrscht.
Ich würde auch noch mehr lernen, aber ich habe keinen spirituellen Führer hier und den bräuchte ich jetzt, da wo ich inzwischen bin.
Heute habe ich viel gegoogelt über Schamanismus, spricht mich schon sehr an. Ich selbst habe sehr viel mit Reiki zutun.
Entschuldigung das mit den Tabletten war nur eine Empfehlung :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.02.2011, 19:55

Also maori,

Du musst doch nicht jedesmal ne Entschuldigung anbringen, wenn Du was empfohlen hast.
Hör ja auf damit, sonst sattle ich meinen Besen und dann gehts aber ...
das kannste glauben!!!! ;)

Schamanen können sogenannte Geistreisen machen. Ihre Methoden haben viel Erfolg in der Psychiatrie.
Ein Heiler und die meisten Schamanen sind das, der Rest tut vllt. nur so,
können die Seele eines Kranken ansehen und verlorene Teile ersetzen.
Heute will ja meist jeder was Geheimnisvolles machen und manche meinen, ja, ich werd Schamane.
Aber ein echter ist schon von Kind auf in der "Lehre" und er muss harte Prüfungen überstehen.
Aber viele wollen meist nur diese Geistreisen machen und wenn man das will, kann man es lernen.
Man begibt sich in eine Art "Unterwelt", oder in die Welt der Ahnen.
Dazwischen ist das normale SEIN.
Man kann sich ziemlich schnell in Trance bringen. Geht man nach unten, wird man auf ein Tier treffen, meist ist es das Krafttier, was genau auf den Besucher zugeschnitten ist.
Macht das nun jemand ohne dem Ziel zu heilen, kann es vorkommen, dass man den Weg nicht mehr zurückfindet.
In der normalen Welt ist man dann geisteskrank.
Man kann das alles gefahrlos machen mit dem Core-Schamanismus.
Das ist gut für die Neugierigen, die nach anderen Daseinsformen suchen.
Aber Heiler sind sie nicht.
Diese arbeiten öfter mit Rauschmitteln. Das Ganze ist ein komplexes Geschehen, was seit ewigen Zeiten in uns allen übrigens noch steckt.
Unsere Art zu leben überdeckt fast völlig die alten Instinkte und Fähigkeiten und wir haben sie verloren oder weit in uns vergraben.

Ich habe hier schon viel drüber geschrieben.
Aber man kann durch ein Sichzurückziehen in sich selbst, tatsächlich Kräfte wecken, die in der Lage sind, zu heilen.
Das hat man jetzt genauer erforscht mit einigen sensationellen Ergebnissen.
Aber ich lass das jetzt lieber, ich reite das Pferdchen eben gern.....

Vicky

Beitrag von Vicky » 03.02.2011, 19:59

Auch einfache Berührungen können Selbstheilungskräfte mobilisieren.
Was machen Mütter, wenn sie meinen,ihr Kind hat Bauchweh ?
Meine Mutter hat immer meinen Bauch mit einer Hand kreisförmig gestreichelt und ich mache das auch heute noch, wenn mir was weh tut.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.02.2011, 15:02

@Vicky

Interessiert mich schon sehr, schon immer alles das was mit Heilen zu tun hat. Ich möchte hier an dieser Stelle nicht zu viel fragen nur kurz,
-wo hast Du was dazu geschrieben
-was für eine Literatur kannst Du mir emfehlen zum Einstieg ich würde gerne etwas mehr darüber wissen
- wie lange praktizierst Du das schon

Huchhhhhh ich glaub ich hab jetzt schon wieder genug gefragt :D
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 04.02.2011, 15:22

Putzen, bügeln, meinen Gartenbeet aufgelockert und gleich gehe ich zu meiner Cousine die hat so ne üble Grippe, mal schauen ob ich was helfen kann.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 04.02.2011, 16:26

was ich mache?
tippseln,
Großeinkauf getätigt
gekocht und schwupp war den Morgen vorbei
Muckel Bauch massiert, er hat zu viel Wolle drin und kaufte gleich einen Eisbergsalat und reicherte sein Fütterchen damit an und er mag es
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 04.02.2011, 18:58

Wenn sich bei Katzen zu viele Haare ballen im Verdauungstrakt, kann es mal zu einer Verstopfung kommen. Das weißt Du ja bsetimmt.

Deshalb fressen Miezens Gras. Die Salatvariante ist sicher auch gut.
Ich mache mehreres. Gras, Maltpaste und Butter.
Das hab ich aus einem Buch, was viele Tierärzte zusammengestellt haben.
Das steht immer : 10 Dinge, die man tun kann gegen Bezoare.
Drunter noch: Wann zum TA.
Und die haben Butter empfohlen, das rutscht offenbar besser danach.........
Tiffy hat Malt immer genommen, Ricky hab ichs ins Fell geschmiert, aber seit einiger Zeit nimmt er das auch freiwillig.
Dusty ist der Butterschlecker....Tiffy mag sie auch, Ricky dreht sich weg, als sei das Gift.
Tiffchen ist grade angekommen und macht sich über den Katzengrastopf her.

Mit dem Salat. Mischt Du das unters Futter ? Freiwillig nimmt Miez doch bestimmt Salat nicht, oder ?

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 04.02.2011, 19:36

Wir haben auch den Wochenendeinkauf erledigt und uns einige Küchen angeschaut. Boah, da gibt es tolle Sachen. :ja:

@Vicky und Sandrine: Ich habe auch die Maltpaste und das Katzengras.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 04.02.2011, 19:40

Geb ich auch Butter.
Heute verlangte sie Milch und ich war nicht bei der Sache und merkte es erst 1 Stund später
hatte ihr aber gleich Grünlilie cca. 5 Blaättchen gegeben und nach 2 Stunden ging sie auf ihre Toi.........also alles wieder i.O.

Bei Muckel kann ich nichts unter Druck bewerkstelligen, aber sie hat schon Jahre den kleingeschnittenen Eisbergsalat unters Futter sehr gut angenommen. Ich kam einen Winter drauf, weil das ausgesäte Gras zu labberig ist und sie es nicht nimmt. Von draussen das Gras ist mir im Winter zu ausgeschwemmt und braun und nur ekelig
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.02.2011, 21:26

Wochenendeinkauf

ab 14:40 uhr beim arbeiten gewesen

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 04.02.2011, 22:32

ich habe Torte gebacken, geräumt, Silberbestecke geputzt, Frühstücksbrote gebacken riesige Mengen eingekauft, die Bäder noch mal geputzt und und ...


morgen habe ich eine Frühstücksparty
LG Vanilla

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 04.02.2011, 23:10

Vanilla hat geschrieben:ich habe Torte gebacken, geräumt, Silberbestecke geputzt, Frühstücksbrote gebacken riesige Mengen eingekauft, die Bäder noch mal geputzt und und ...


morgen habe ich eine Frühstücksparty
Oh schön..

wenn du soo viel gemacht hast, dann wünsche ich dir ganz viel Spass morgen bei deiner Feier

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 05.02.2011, 11:10

Im Moment mache ich Zeitzeugenarbeit.........grins
was ich meine?
Ich stelle alle Daten zusammen.....Stammbaum.......wer wann wo geboren
und gestorben ist, oder auch nicht.

Auf Wunsch meiner Angehörigen mache ich das, weil ich es auch gern mache und so ziemlich alle Daten habe, wie Trauerkarten, aufgehobene Dateien von Verstorbenen, die aussagen, wer wo geboren ist,
na, und ich fand bis zurück vom Jahre 1858 leider nur, aber das soll die kommenden Gnerationen schon erkennen lassen, wo ihre Wurzeln sind......waren
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 05.02.2011, 13:17

Ich habe heute noch gar nicht viel gemacht

ausser aufgestanden, gefrühstückt, PC, Mittagessen

werde mich aber noch anziehen und noch einkaufen fahren

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 05.02.2011, 13:24

@TinalI: du darfst auch mal ein bischen faul sein. ;D

Ich habe aufgeräumt, die Viecher gefüttert, gewaschen und gekocht. Wir gehen dann spazieren, denn heute ist ja so ein schönes Wetter draussen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vicky

Beitrag von Vicky » 05.02.2011, 20:17

Ich wie immer,bischen geputzt..................

@ Sandrine
In Zeiten des Fellwechsels, wenn da eine meiner Katzen spuckt, dann guck ich mir das an, ob da Haare dabei sind.
Manchmal kommt da ein festgepresstes Haarwürstchen, ja sieht so aus, raus.
Dann ist die Gefahr auch gebannt. Ricky allerdings hat dann Probleme mit
dem Magen und da hab ich was vom TA bekommen, damit sich das wieder beruhigt.
Aber Du hast Recht, das Katzengras aus dem Handel ist labberig. Ist ja eigentlich Getreidesamen.
Aber mit dem Salat, das wäre zu überlegen.........Machst Du das ins Futter ?
Und klein geschnitten oder eher längere Streifen?

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 05.02.2011, 23:21

Eigentlich nicht viel, ein bisschen Gartenarbeit, kochen, Sonne geniessen und am Nachmittag zum Bingo
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 06.02.2011, 12:50

Ich habe wieder aufgeräumt, gesaugt, mit den Katzen ist ganz schön viel Dreck. Jetzt haben wir Mittag gegessen und jetzt fahren wir dann ein bischen raus. Bei dem Wetter gehe ich so gerne spazieren.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 06.02.2011, 16:23

Vicky
ja, ich schneide den "Fitzel" Eisbersalat ganz klein und mische es unters Futter.
Schon Flohchen nahm es so und heute Morgen hat sie diese bewußte Wolllaus rausgebracht, ging zum Pott, machte ein großes Geschäft ging trinken und stellte sich sofort an ihre "Brekkis", nahm davon einiges auf und lümmelte sich anschließend in ihren Sessel voller Wohlbehagen.

Also man merkt, wenn es nur die Haare sind. Ist es eine Bauchverstimmung, ist ihr Gebaren eine andere.

Heute Morgen hatten wir unsere Kanarientagung im Golfhotel und anschließend dort gegessen.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 06.02.2011, 19:33

Heute garnichts!! Wir haben einfach nur den Tag genossen, die Sonne die Vögel, die Blumen..............................................
jaaaaaaaaaaa was kann da noch schöner sein :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 06.02.2011, 19:33

Ich war heute im Gottesdienst

dann gab es lecker Mittagessen un dann bin ich zu einem Narrenumzug gefahren

Bild

Bild
Bild 2: Mein Bild es Tages: Eine Hexe posierte extra für mich vor meiner Kamera

Vicky

Beitrag von Vicky » 06.02.2011, 20:03

Und TinaLi ?
Mit der Hexe... :lach: da haben Dir wohl gleich die Hände gezittert vor
Angst?

Sandrine, dank Dir für die Salatinfo, ich werd das auch mal ausprobieren.

Und ich habe heute wie immer am Sonntag Sonntag gemacht :)

Und ich muss heute leider schon den Abgang machen.
Ich wünsch Euch was und einen guten Start in die neue Woche.

Bye
Vicky

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 07.02.2011, 14:19

Ich habe geputzt , eingekauft gekocht , gesaugt usw. Ich setzte mich jetzt dann in den Garten in die Sonne und lese ein bischen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 07.02.2011, 21:36

TinaLi
das sieht herrlich bunt aus, aber sag mal, Schellenmänner laufen nicht in Deiner Gegend?
Wie nenn sich diese?

Ja Vicky,
man muß einfach etwas probieren, ich machte es damals aus der Not heraus .....Salat....

Rosenfan
das hast Du richtig gemacht, einfach die ersten Sonnenstrahlen nutzen.

Ich habe einen Reibach gemacht, als ich auf Schatz im Baumarkt wartete und stehe plötzlich vor einem Riesenangebot.

Tulpen, Narzissen, Krokusse ectr. wurden angeboten zu je Tüte, egal was da drinnen war zu -.49 Ct.
Ob nun 2.99 0der 1.95 drauf stand. Ich nahm eine Menge mit und zahlte für 10 Tüten 4.49 € Bin happy und wenn es einigermaßen Wetter Morgen ist, werde ich sie ins Rundbeet setzen.......egal, auch wenn sie später blühen.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 07.02.2011, 21:55

wie so oft..

Der morgen wird vertrödelt , dann gibt es Mittagessen und dann gehe ich arbeiten bis nach 20 Uhr

@ Sandrine

Nein Schellenmänner gibt es nicht, das wäre in Österreich und Tirol

Nochmal Bilder von gestern:

Bild
Hexen aus Aulendorf

Bild
Kornköffler Lindau

Bild
SchlössleNarr aus Weingarten bei Ravensburg

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 07.02.2011, 22:21

Sandrine hat geschrieben:TinaLi
das sieht herrlich bunt aus, aber sag mal, Schellenmänner laufen nicht in Deiner Gegend?
Wie nenn sich diese?

Ja Vicky,
man muß einfach etwas probieren, ich machte es damals aus der Not heraus .....Salat....

Rosenfan
das hast Du richtig gemacht, einfach die ersten Sonnenstrahlen nutzen.

Ich habe einen Reibach gemacht, als ich auf Schatz im Baumarkt wartete und stehe plötzlich vor einem Riesenangebot.

Tulpen, Narzissen, Krokusse ectr. wurden angeboten zu je Tüte, egal was da drinnen war zu -.49 Ct.
Ob nun 2.99 0der 1.95 drauf stand. Ich nahm eine Menge mit und zahlte für 10 Tüten 4.49 € Bin happy und wenn es einigermaßen Wetter Morgen ist, werde ich sie ins Rundbeet setzen.......egal, auch wenn sie später blühen.
Ja rein mit den Blumenzwiebeln, wir haben gerade zunehmenden Mond !
Vielleicht klappt es ja noch mit den Tulpen.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 08.02.2011, 13:21

Ja Sandrine, Blumen kann man nie genug einpflanzen, ich freue mich auch schon wieder auf den Frühling. :kleeblatt: :flower: :blume:

Ich war heute schon in München und vieles besorgt. Danach hab ich wieder mal gekocht gesaugt usw.

Jetzt hole ich dann meine Tochter vom Bahnhof ab, sie hat am Nachmittag noch Arzttermine. So schnell ist dann der Tag vorbei.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 08.02.2011, 16:54

Rosenfan

ich kann es nachvollziehen, wie schnell so ein Tag zwischen den Fingern rinnt, gab es doch auch bei mir Zeiten, an denen ich den Tag um 12 St. verlängert gehabt hätte.
heute mach ich alles pö a pö und mir gehts gut dabei

was ich heute gemacht habeß
Meine cca. 200 Tulpen eingesetzt und es war eine Freude, sie unter weicher aufgelockerter Erde zu wissen.
Ob ich nun jeden Tag nachsehe, ob sie gedeihen?......lach

Tinali
ich glaube die Schellenmänner sind im Baden-Würtembergschen, die den Winter austreiben, wie z. B. in Riedlingen ectr.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 08.02.2011, 17:53

Ich war von 10:00 - 15 Uhr arbeiten

einen netten Kaffeplausch mit den Eltern gehabt

heute Abend noch in die Chorprobe

@ Sandrine
ich kenne mich in der Schwäbisch-Allemanischen Fastnacht 1000% aus. Ich war 34 Jahr aktive Hästrägerin. In Baden-Württemberg gibt es keine Schellenmänner :nein:

das ist Narrenzunft "Gole" Riedlingen
Bild

Bild

Bild
:ja:

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.02.2011, 18:47

Ich kenne mich in den Gebräuchen nicht aus, ich finds aber immer interessant, egal, ob ich weiß, wer was darstellt.
Das ist noch uraltes Brauchtum zum Winteraustreiben.........oder ?

In Thüringen gibts in Eisenach dafür ein extra Fest, da wirde der Winter symbolisch als Strohpuppe verbrannt.
Mal sehen,ob ich das mal herholen kann...

http://www.sommergewinn.eisenachonline.de/

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 08.02.2011, 18:49

TinaLi schön!!!!!!



ich bin am renovieren, die Küche braucht mal ein neues Gesicht - Tapete kratzen und den Kamin versetzen und.......
LG Vanilla

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.02.2011, 18:59

Eisenach hat einen anderen Dialekt, als bei mir hier daheim.

Weiß jemand, was das heißt und bedeutet ?



Schwoarze Beer`n senn riff wenn se blau senn,
wenn se ruet senn, senn se noch grien.

Allegra

Beitrag von Allegra » 08.02.2011, 19:04

Schwarze Beeren sind reif wenn sie blau sind, wenn sie rot sind, sind sie noch grün.
:P

Allegra

Beitrag von Allegra » 08.02.2011, 19:06

Ach ja was habe ich denn gemacht :rolleyes: gearbeitet :cool:

Vicky

Beitrag von Vicky » 08.02.2011, 19:33

Das ist genau richtig Allegra!

Diese Geschichte gibts fast in jedem Dialekt in D.Immer ähnlich.

Und was hab ich gemacht?
Alles wie immer........

@ Vanilla
Entschuldige die blöde Frage, ich hab (so glaube ich) irgendwann gelesen, dass Du Geburtstag hattest .
Nun ist es so, dass ich Namen oft auch verwechsle..............
Falls aber doch Dein Geburtstag war, also dann noch alles Gute und Gesundheit für Dich.
Und wenn nicht, dann wünsch ich Dir das trotzdem, kann ja nicht schaden, gute Wünsche einfach mal so....

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 09.02.2011, 11:21

Vicky hat geschrieben: @ Vanilla
Entschuldige die blöde Frage, ich hab (so glaube ich) irgendwann gelesen, dass Du Geburtstag hattest .
Nun ist es so, dass ich Namen oft auch verwechsle..............
Falls aber doch Dein Geburtstag war, also dann noch alles Gute und Gesundheit für Dich.
Und wenn nicht, dann wünsch ich Dir das trotzdem, kann ja nicht schaden, gute Wünsche einfach mal so....
danke Vicky :knuddel:

stimmt ich habe mal wieder genullt, nun bin ich weise :D
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.02.2011, 11:48

Garnichts, Grippe eingefangen so ein Mist...........
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.02.2011, 11:57

@ Maori

na dann mal gute Besserung

Ich hab heute nicht arg viel vor.

Heute morgen etwas an meiner Biographie weiter tippseln, heute mittag einen kleinen einräum Auftrag einräumen und dann zur Logopädie

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.02.2011, 12:02

TinaLi hat geschrieben:@ Maori
na dann mal gute Besserung

Code: Alles auswählen

Danke kann ich brauchen
Ich hab heute nicht arg viel vor.

Heute morgen etwas an meiner Biographie weiter tippseln, heute mittag einen kleinen einräum Auftrag einräumen und dann zur Logopädie
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 09.02.2011, 12:40

@Maori: Auch von mir gute Besserung.

Das Übliche, wie Putzen, aufräumen ,einkaufen. Jetzt muss ich dann noch ein Grab herrichten, die Inschrift für den Grabstein bestellen usw. Am Nachmittag hat meine Tochter wieder einen Termin. So ist der Tag auch gleich vergangen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 09.02.2011, 18:07

ich war wieder einmal in einem Baumarkt und habe einige Lielien, Begonien u. Allium in gelb gekauft..........
hach, von mir aus kann schon Frühling sein und das Werkeln und Vorbereiten geht im Gewächshaus los.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 09.02.2011, 18:56

@ maori

Du hast Dir eine Grippe eingefangen ?
Dann lass sie doch wieder frei..................Nein Jux lass nach....
Gute Besserung wünsch ich Dir. Kannst ja gleich mal das Süppchen kochen!

@ Vanilla

Mann, das tut mir jetzt leid, dass ich den runden Geburtstag irgendwie aus den Augen verloren habe.
Ich gucke unten manchmal, wer bald Geburtstag hat und da muss ich Deinen Namen gelesen haben.
Gestern wollte ich gucken, wann es soweit war, aber Dein Name war schon weg.
Irgendwie hat sich das wieder in meinem Kopf nach vorne bewegt, als Du das mit dem Frühstücksempfang erwähnt hattest.

Nein, Du bist sicher jetzt nicht weise............
Das heißt doch: 60 Jahre und kein bisschen weise..............
Ist ja auch besser, als eine weise olle Frau, mit drohenden Zeigefinger:
Ich bin weise, macht was ich sage, sonst krachts....
Versuchs gar nicht, ich habs nämlich getan und niemand hat mir auch nur eine Silbe geglaubt.
Also nochmal alle guten Wünsche für Dich, bleib gesund und reiselustig.
Herzlichst
Vicky

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.02.2011, 19:28

extra noch für Vanilla

http://www.youtube.com/watch?v=YoyG57EiR0U

nachträglich noch alles gute zum Geburtstag

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.02.2011, 20:06

Lieben Dank an Euch für die Wünsche, wird schon wieder :ja:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 09.02.2011, 20:10

Was habe ich Heute getan, bis 11 Uhr im Bett, dann Essen gemacht wieder ins Bett und gegen Abend für Euch einen Reisebericht eingestellt über Südfrankreich.
Hat mir Spass gemacht ich hoffe er gefällt Euch :)
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 09.02.2011, 20:14

maori hat geschrieben:Was habe ich Heute getan, bis 11 Uhr im Bett, dann Essen gemacht wieder ins Bett und gegen Abend für Euch einen Reisebericht eingestellt über Südfrankreich.
Hat mir Spass gemacht ich hoffe er gefällt Euch :)
:ja:

@ Maori
Dein Reisebericht über Südfrankfreich ist spitze und wunder wunder schön.Hast du gut gemacht.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 09.02.2011, 21:43

Ach was seid ihr nett, danke :knuddel:

wir haben am Samstag tüchtig gefeiert mit einem großen Frauenfrühstück anschließend mit Kindern, was total lustig
LG Vanilla

fabel

Beitrag von fabel » 10.02.2011, 08:31

Hallo Vanilla,

nachträglich BIRTHD~442.GIF

und viel Glück und Gesundheit für das nächste Lebensjahrzehnt.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 10.02.2011, 10:40

@Vanilla, auch von mir die besten Wünsche nachträglich zu deinem Geburtstag. BIRTHD~442.GIF

Ich habe wieder sauber gemacht, ich koche dann und fahre später zu meiner Mama. Die freut sich immer sehr , wenn besuch kommt.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 10.02.2011, 11:40

Ich hatte heute schon 2 Telefonate, darunter 1 sehr wichtiges nämlich Telefonat für ein Vorstellungsgespräch nächste Woche

Jetzt werde ich noch etwas an meiner Biographie arbeiten, dann Mittag essen. Heute Nachmittag eine Besorungsfahrt für die Eltern. Und last but not least in Gottesdienst gehen

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.02.2011, 18:11

Naja, ich hab einen völlig normalen Tag gehabt.
Nichts, was nur auch entfernt wert wäre, zu erzählen....

Allegra

Beitrag von Allegra » 10.02.2011, 18:29

Auch von mir alles
Gute zum Geburtstag, bleib gesund u. munter

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 10.02.2011, 18:34

Gab viel zu tun Arzttermin beim Onkologen mit meim Maale, Holz stapeln, kochen, Brief schreiben an Krankenkasse usw. und die Grippe wird schlimmer und .............................................
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vicky

Beitrag von Vicky » 10.02.2011, 18:50

Zum Donnerwetter maori, dann schnellstens ab mit Dir ins Bett.
Vorher inhaliere doch mal, altmodisch, mit Handtuch über den Kopf und einer Schüssel mit heißem Wasser.
Salz rein und was man so zum Einreiben bei Husten nimmt, 10 Minuten und dann nochmal so richtig schwitzen.
Heißen Tee aus Holunderblüten oder Lindenblüten, mit Honig und Zitrone schön heiß trinken.Dann wickelst Du Dich in ein Handtuch (groß) und lässt Dir alles was Decke heißt von deinem Mann überschmeißen.........
Abbrubbeln, wenn Du es nicht mehr aushältst und der Schweiß in Strömen fließt, naja und ab ins Bett.
Ist zwar altmodisch, aber wirksam und die Doktersche hier kann dagegen bestimmt nichts sagen, gelle Allegra ?
Ansonsten aber gute Wünsche,dass Du bald wieder auf den Beinen stehst, ohne zu wackeln...........

Allegra

Beitrag von Allegra » 11.02.2011, 20:51

Ist zwar altmodisch, aber wirksam und die Doktersche hier kann dagegen bestimmt nichts sagen, gelle Allegra ?
Nein, dem ist nichts entgegen zu setzen Vicky..........................ab marsch mit dir ins Bett, wünsche dir gute Besserung Maori u. verschiebe deinen Termin........................du läufst denen u. sie dir nicht davon

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 11.02.2011, 21:24

den halben Miorgen an meiner Biographie geschrieben, dann gab es Mittagessen

und ab 13:30 Uhr bin ich zum arbeiten gefahren

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 12.02.2011, 11:11

Aufgeräumt, die Viecher gefüttert und später koche ich noch. Am Nchmittag mache ich es mir bei einem Käffchen und einem schönen Buch bequem.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 12.02.2011, 16:50

Vor dem Mittagessen

auf der Post gewesen und Briefmarken besorgt, anschliessend noch bei einem bäuerlichen Hofladen gewesen, dort Obst und Gemüse gekauft. Ab nach Hause, dann gab es Mittagessen.

Zwischen Mittagessen und Kaffeetime bin ich nochmal weg und habe für mich in einer größeren Stadt mir etwas Kosmetika gekauft und mit meinem Autole in der Waschstrasse, dann nochmal zu mir in den Markt wo ich sonst arbeite als Kundion nochmal für das Wochenende eingekauft. Dann gab es Kaffee & Kuchen. Jetzt sitze ich hier beantworte Beiträge, schaue kurz bei Facebokk vorbei, dann gehe ich offline um an meiner Biographie weiter zu schreiben.

Vicky

Beitrag von Vicky » 12.02.2011, 19:29

Ein bisschen geputzt und das wars, was ich heute gemacht habe.........
Mehr wirds auch nicht mehr werden. ;)

Allegra

Beitrag von Allegra » 12.02.2011, 21:02

Einen kurzen Besuch, danach mit Alli meinen heiß ersehnten Spaziergang gemacht. Bei dem schönen Wetter, wäre das eine Sünde gewesen zu Hause zu sitzen. Heute Abend mit Männe gekocht u. gemütlich gegessen

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 12.02.2011, 22:35

Wir sind immer noch am ackern, haben eine Wand rausgerissen und wieder neu aufgestellt ein Srtückchen weiter - dieser Dreck bäh -
LG Vanilla

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 13.02.2011, 13:47

Wir waren spazieren, ich habe für M ittag das Essen warm gemacht. Nachher machen wir noch Spiele. Dann lassen wir den Sonntag ruihg ausklingen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 13.02.2011, 14:28

Vicky hat geschrieben:Zum Donnerwetter maori, dann schnellstens ab mit Dir ins Bett.
Vorher inhaliere doch mal, altmodisch, mit Handtuch über den Kopf und einer Schüssel mit heißem Wasser.
Salz rein und was man so zum Einreiben bei Husten nimmt, 10 Minuten und dann nochmal so richtig schwitzen.
Heißen Tee aus Holunderblüten oder Lindenblüten, mit Honig und Zitrone schön heiß trinken.Dann wickelst Du Dich in ein Handtuch (groß) und lässt Dir alles was Decke heißt von deinem Mann überschmeißen.........
Abbrubbeln, wenn Du es nicht mehr aushältst und der Schweiß in Strömen fließt, naja und ab ins Bett.
Ist zwar altmodisch, aber wirksam und die Doktersche hier kann dagegen bestimmt nichts sagen, gelle Allegra ?
Ansonsten aber gute Wünsche,dass Du bald wieder auf den Beinen stehst, ohne zu wackeln...........
Danke Vicky habe alles und noch mehr versucht, aber so ein hartnäckigen Infekt hatte ich schon lange nicht mehr, so ein Dreck!
Morgen gehe ich zum Doc.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 13.02.2011, 14:31

Wenn das Wetter so mies ist arbeitet es sich drinnen viel besser :D
wir haben den Kaminofen wieder an Ort und Stelle und die Sitzecke ist neu aufgearbeitet (alles mit neuen Polstern unterzogen)und im schicken Rot gestreift - es wird langsam

muss nun nur noch tapeziert werden, dazu muss die Wand einige Tage austrocknen - es ist ein Ende abzusehen :ja:
LG Vanilla

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 13.02.2011, 20:21

Heute morgen gar nichts gemacht

Nach dem Mittagessen war ich auf Erkundungsfahrt, muss doch schauen wo ich am Dienstag morgen zum Vorstellungsgespräch hin muss. Dann habe ich kurz Kaffe getrunken. Dann bin ich heute Nachmittag zum Gottesdienst. Seit 19 uhr sitz eich am PC. Hoffe ich schaffe es heute noch in die Badewanne :D

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 14.02.2011, 12:09

Geputzt, gekocht un eingekauft. Heute will ich auch noch auf meinen Hometrainer und am Nachmittag gehts raus in den Garten.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 14.02.2011, 13:10

Habe es doch geschafft mal pünktlich aus dem Bett zu kommen und so konnte ich noch Unterlagen richten, wo ich für ein Amt brauchte, dieses erledigt gehabt, zum Amt gefahren, die Unterlagen eingereicht. Mit einem positiven Bescheid aus dem Amt gegangen. Also geht doch. WAr noch kurz in einer Parumerie bummeln, da swar auch nett.

Mittagessen

heute Nachmittag wieder zum arbeiten

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 14.02.2011, 13:35

heute Morgen viel zuviel eingekauft, dann Wäsche gemacht und nun schaue ich zu wie tapeziert wird :ja:
LG Vanilla

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 15.02.2011, 20:37

Viel geschlafen ab und zu wenn die Sonne kam kurz raus an die frisch Luft.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 15.02.2011, 22:41

Vorstellungsgespräch

von 10 bis 15 uhr Ware einräumen gewesen

Nach Hause, kurz 1 Kaffee und 1 Mineralwasser, nochmal los zum einkaufen, wieder zu Hause gab es dann Abendessen. Um kurz vor 20 Uhr in die Chorprobe

Maria*

Beitrag von Maria* » 15.02.2011, 22:51

Da könnte ich echt neidisch werden, ihr habt alle so ein aufregendes Leben...Mein Tagesablauf ? Kochen, Putzen, Waschen, Internet und Papa.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 16.02.2011, 13:54

Ach Maria,

geh doch mit einer Freundin Kaffee trinken oder ins Kino. Dann ist es nicht langweilig. :ja:

Ich habe heute 2 Stunden mit meiner Schwester telefoniert und den Tag vertrödelt. :telefon: :kaffe:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

fabel

Beitrag von fabel » 16.02.2011, 14:10

Oder einfach mal raus und spazieren gehen. Das kann man auch alleine :ja: .

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.02.2011, 14:41

einkaufen, auch schon für mein Geburtstag

Mittagessen

Wertstoffhof fahren

Logopädie gehen

Gottesdienst besuchen

Maria*

Beitrag von Maria* » 16.02.2011, 16:34

@Rosenfan
Äh, wie soll ich`s sagen...habe keine Freundin. Deshalb dieses Forum hier.
Naja, bald wird es wärmer, da kann ich wieder mit Papa (bitte nicht lachen, aber ich nenne meinen Mann so weil er seinen Vornamen nicht mag) wieder im Garten der aktiven Erholung nachgehen.
Ich wohne in einer Kleinstadt ohne Kino, aber das ginge eh nicht , kann seit 14 Jahren nur noch unter Schmerzen sitzen, wegen einer Wirbelsäulenerkrankung. :/
LG Maria.

Allegra

Beitrag von Allegra » 16.02.2011, 19:40

Mein Tag fängt um 6:30- 7:00 Uhr an, heute etwas früher Feierabend gemacht u. den Rest genossen mit einem Spaziergang, jetzt duschen gemütlich ein Schmusepaket für meine Alli, Männe is ja nicht da, also muss sie herhalten :D u. später in die Heiaaaa................

Vicky

Beitrag von Vicky » 16.02.2011, 19:45

Ich hab mich wohl verlesen Maria ?
Wir haben doch kein aufregendes Leben,wenigstens die meisten von uns.
TinaLi macht was, was eigentlich etwas langweilig ist, sicher würde sie was Anderes lieber machen.
Allegra hat einen interessanten Job, der sicher nie langweilig ist....

@ TinaLi

Danke, dass Du endlich wenn auch nur für mich, was Positives geschrieben hast ;D

Und ansonsten, also ich mache nichts Wichtiges, ich mach das, was mir Spaß macht und keinen Deut mehr.
Gut, das tägliche Einerlei, was man immer tun muss..................

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 16.02.2011, 22:13

Maria59 hat geschrieben:Da könnte ich echt neidisch werden, ihr habt alle so ein aufregendes Leben...Mein Tagesablauf ? Kochen, Putzen, Waschen, Internet und Papa.


ich mache viele Aufgaben auf die ich echt keine Lust mehr habe, ich kann das aber derzeit nicht ändern

Man lernt doch heute schnell neue Leute kennen, geh doch mal in eine Frauengruppe der Kirche, wenn sonst nichts los ist bei Euch daheim, ich geh da auch echt gerne hin und es wird da nicht nur gebetet, wir feiern oder unternehmen etwas zusammen.
Vielleicht könnt ihr 2 ja auch zusammen an irgend etwas was Euch Spaß macht teilnehmen.
LG Vanilla

Maria*

Beitrag von Maria* » 16.02.2011, 22:45

Hallo Vanilla !
Danke für deinen Tip, aber da muß ich leider auf mein Handycap verweisen: Gesellige Beisammenseins finden oft im Sitzen statt. Ich verbringe meine Freizeit seit ca. 14 J. vorzugsweise im Stehen wegen meiner Rückengeschichte. Längeres Sitzen wird für mich oft zur Qual. ich "sitze" jetzt auch vor meinem Netbook, aber in einer angespannten Haltung, alle paar Minuten meine Sitzhaltung verändernt. Sitze auf einem Rattanhocker mit selbstgebasteltem Kissen. Im Grunde vermeide ich alles, wo man länger sitzen muß. Nun ja, ich habe 14 Jahre Zeit gehabt, mich darauf einzustellen. Und um wieder etwas mehr vom Leben zu haben, bin ich in dieses tolle Forum gegangen.

LG Maria. :lach:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 16.02.2011, 23:34

@ Vicky

;)
Okey mein leben ist langweilig...

@
Maria
du siehst wir haben alle unser einfaches Leben, ich finde es überhaupt nicht interessant und aufregend

Maria*

Beitrag von Maria* » 16.02.2011, 23:43

@Vicky
Oh nein, du hast das aufregendste Leben, was man sich vorstellen kann. Und was du alles noch vom Leben erwarten kannst, wird ebenso Aufregend und neu sein. Bei mir ist da so eine gewisse Routine eingetreten. :schaf: Genau deshalb bin ich hier gelandet, um der Eintönigkeit zu entfliehen.
LG Maria.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.02.2011, 00:04

Maria59 hat geschrieben:@Vicky
Oh nein, du hast das aufregendste Leben, was man sich vorstellen kann. Und was du alles noch vom Leben erwarten kannst, wird ebenso Aufregend und neu sein. Bei mir ist da so eine gewisse Routine eingetreten. :schaf: Genau deshalb bin ich hier gelandet, um der Eintönigkeit zu entfliehen.
LG Maria.
@ Maria

jetzt haste doch glatt die Vicky und mich Tina Lindau verwechselt ;D
xlol.gif

Maria*

Beitrag von Maria* » 17.02.2011, 00:13

Jo, det hab ich, aber du hast das schnell erkannt. Sorry. :gut: natürlich meine ich dich, mit dem aufregendem Leben. Muß mich hier erst noch an den Schreibstil gewöhnen.
LG Maria.

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.02.2011, 11:55

Also wirklich TinaLi!

Ich hab nicht geschrieben,dass Du ein langweiliges Leben hast, ich hab gesagt, dass die Arbeit, die Du jetzt hast nicht grade eine Unterhaltungssendung ist.
Du musst schon genau lesen, denn Dein Leben an sich ist absolut nicht langweilig.
Und seit wann verstehst Du denn jetzt immer vieles falsch ?
Kannst Du eine nicht zu ernst nehmende Sache nicht mehr von "bierernst"
unterscheiden ?
Mann ! :rolleyes:

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 17.02.2011, 12:54

@ Vicky

achso wenn du dann nu rmein Arbeitstätigkeit meintest, dann habe ich dich falsch verstand, was mir dann leid tut und ich mich dafür entschuldige

Heute war schon eine Menge los...

Ich war dann schon ca 1,5 Stunden bei der Hausärztin mit Blutabnahme, war dann noch auf einem Amt , dann musste ich für eine andere Ämtersache wiederum bei andereen Stellen Sachen besorgen.

Heute Nachmittag gönne ich mir einen Ausflug

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 17.02.2011, 13:03

Am Vormittag hab ich wieder einiges erledigt und danach hab ich wieder gesaugt aufgeräumt , gewaschen , gekocht. Es ist ja jeden Tag dasselbe. :ja:
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 17.02.2011, 14:20

ich habe schon den Wochenendeinkauf gemacht bis auf den Markteinkauf am Sa bin ich fertig. Nun werde ich putzen, denn meine Küche habe ich eingeräumt - endlich wieder anständig kochen
LG Vanilla

mary

Beitrag von mary » 17.02.2011, 16:10

Ich kriege es auch hin, den ganzen Tag irgendwie nichts zu tun :juggle:
sage aber gleich dazu, habe momentan aiuch keine Verpflichtungen Richtung Mann und Kinder ;D warum also nicht ausnutzen? :P

Vicky

Beitrag von Vicky » 17.02.2011, 20:07

Okay TinaLi,

da hammer das auch aus dem Weg geräumt. Was ist los mit Dir, Du bist mir einfach zu ernst.
Wo issen die TinaLi hin, die hier voriges Jahr noch da war ?Na !?

Und was hab ich gemacht ? Alles wie immer. Nur dass ich heute Vormittag schon mal hier war und u.a.übers Wetter schon was gesagt hab, das hat sich auch nicht verändert......

@ mary

Wenn man es sich aussuchen kann...........also wenn man sich da den Tag nicht nach seinem Gusto einrichtet, dann weiß ich auch nich......
Ich sage auch offen, dass ich faul bin, naja, aber mit Unfleiß hat das auch nicht direkt zu tun.... Irgendwas mach ich ja immer....

mary

Beitrag von mary » 17.02.2011, 20:49

Mein Sohn behauptet immer, Leute, die Ordnung halten, sind einfach nur zu faul zum Suchen- ich muß sagen, da ist was dran, zumindest in meinem Fall.
Wenn ich was mache, mache ich es komplett und zügig, wobei die Qualität nicht unter der Schnelligkeit leidet.
Ich geniesse später das Gefühl, alles erledigt/ gemacht zu haben, und sich entspannt zurückzulehnen.
Jeden tag ein bißchen was tun, nur, damit man was zu tun hat, und nicht auf komische Gedanken kommt ;D das ist wahrlich nichts für mich.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 18.02.2011, 11:10

mary......Jeden tag ein bißchen was tun, nur, damit man was zu tun
hat, und nicht auf komische Gedanken kommt das ist wahrlich
nichts für mich..........

Die Einstellung ist nicht schlecht, während ich mir jeden Tag etwas "Unangenehmes", was anstrengt zu machen, als einmal vor einem Berg stehen.

Kräfte einteilen ist die Deviese.
Gearbeitet habe ich mein Leben lang genug, aber was sein muß muß sein und wie ich immer sage......aber das kann man ja am Ende meiners Beitrages lesen und deshalb habe ich wieder etwas Neues, was mir Spaß macht.
Ich chatte mit meinen lieben Freunden und Verwandten.
Wer chattet noch von euch?
ich bin mit ICQ gut bedient.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 18.02.2011, 13:02

Ich habe auch den Wochenendeinkauf erledigt und einen riesen Berg Bügelwäsche gebügelt. Dann noch gekocht und gewaschen. Später lese ich ein bischen in meinem neuem Buch. ;)
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

mary

Beitrag von mary » 18.02.2011, 13:56

Rosenfan hat geschrieben:Später lese ich ein bischen in meinem neuem Buch. ;)
Gibt es hier eigentlich ein Bücher- thread?
Wenn nicht, dann mache ich gleich einen auf :balloon:

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 18.02.2011, 14:42

Mein Maale hat das Womo gepackt und am Samstag will er mit mir nach Almunecar, mal sehen.
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 18.02.2011, 15:31

mich pflegen und ein Geburtstagsgeschenk für morgen nähen, so etwas hae ich lange nicht mehr gemacht


endlich mal ein bisschen lesen werde ich gleich noch in der Badewanne
LG Vanilla

Allegra

Beitrag von Allegra » 18.02.2011, 19:31

Was habe ich gemacht? Ich habe mich heute riesig gefreut............über was?
Naja ein bisschen kann ich euch berichten; 28 Jähriger Imigrant hatte einen Fahrradunfall, er bekam am Mittwoch seine Beinprothese , weil das rechte Bein auf Grund seines Unfalles amputiert wurde. Ich machte die Nachsorge
u. habe mich richtig gefreut, weil es unheimlich gut heilt. Seine Prothese sitzt
u. ihr werdet es nicht glauben, er kam mit dem Fahrrad wie ein Blitz angefahren. Jaaaaaaaaaaa.................. ich finde das einfach umwerfend.
Zufriedenheit macht einfach viel aus u. was habe ich heute gemacht? Ich bin gerne zur Arbeit :onceldoc: u. habe heute meinen Tag genossen :winkW

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.02.2011, 19:35

@ Mary

Ich glaube, es gibt einen Bücherthread hier..............

@maori
Viel Spaß beim Ausflug und pass trotzdem auf, dass Du nicht neu krank wirst.

Und wenn ich grade dabei bin, allen ein super WE, wo auch immer ihr das verbringt.

Was hab ich heute gemacht?
Ich war beim Friseur und das langt doch für den Tag. Mir summen immer noch meine Ohren.........
Nääääh, was die Leute alles so bereden....

Allegra

Beitrag von Allegra » 18.02.2011, 19:37

Nääääh, was die Leute alles so bereden....
Manchmal schon interessant oder? Ich höre Geschichten, da würden dir die Haare zu Berge stehen, was sagt dir das ?


Der Frisör hätte sich erübrigt :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 18.02.2011, 19:54

Ich gehe ja schon lange zu der Frau. Ist nur um die Ecke und ich hab die mir so "abgerichtet", dass die das macht, was ich will.

Aber jedes Mal aufs Neue frag ich mich dort, ob die Leuts nie mal was zu reden haben, was nichr mit den Bewohnern dieses Klatschnests zu tun hat.
Ich möchte das manchmal aufnemen, weil das so ein Quark ist, was die zusammenkakeln..........
Was zum Geier ist interessant, wer sich wo was gekauft hat..........oder ob sich jemand in die Wolle gekriegt hat. Mensch nääääääääää!

Ich muss gleich verschwinden, Männe hat einen Antrag auf Benutzung gestellt und ich will mal nicht so sein :D
Bye K...... und hab einen schönen Abend. usw.
Vicky die ganz Gute :P

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 18.02.2011, 22:23

Sandrine hat geschrieben:Wer chattet noch von euch?
ich bin mit ICQ gut bedient.
Ich bin nur auf Facebook, ICQ habe ich gar nicht mehr.

Heute morgen allerhand Behördengänge und Arztbesuche gehabt und eingekauft und heute nachmittag gearbeitet

Nachklapp vom 17.02

da machte ich einen Besuch in Konstanz

Bild
Fähre Meersburg Konstanz

Bild
Münster in Kontanz

Bild
Autofähre im Konstanzer Hafen

Bild
die Meersburg in Meersburg am Bodensee

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 19.02.2011, 11:02

@Vicky: :lach: Deswegen geh ich schon woanders zum Friseur. Hier im Dorf gehe ich schon lange nicht mehr, ich mag diese doofe Ausfragerei nicht mehr, das habe ich auch deutlich gesagt. Und was Frau x macht interssiert mich auch nicht.

TinaLi: Ihr habt so eine schöne Umgebung, da wäre ein Ausflug gerade recht.

Heute koche ich und was wir später machen weis ich noch nicht. Vielleicht ein kleiner Ausflug nach BadTölz.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 19.02.2011, 14:18

Erst war ich was wegen Ebay erledigen, dann war ich einkaufen. Ich habe mir Primeln gekauft ;D

Dann gab es Mittagessen

Heute Nachmittag Primeln einsetzen und noch alte verdöörte Blumen zum Grünmüll fahren

Maria*

Beitrag von Maria* » 19.02.2011, 14:42

Was den Frisör betrifft, da habe ich eine Frisöse auf "Rädern" seit einigen Jahren. Die kommt bei Anruf ins Haus und hat faire Preise. :)

Vicky

Beitrag von Vicky » 19.02.2011, 19:59

Schön TinaLi,
beim ersten Foto dachte ich zuerst, das sei ein UFO...............

Ich hab wie immer ein bisschen geputzt und sonst gabs nix, was interessant wäre.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 20.02.2011, 11:39

hab ich auch einen billigen..was?
einen Frisör im Hause........
gestern machte ich mir die Haare wieder in meiner
"Jungmädchen----Farbe"...lach.
Nein, ich färbe, wasche, schneide und lege meine Haare selbst und ich muß sagen, es ist wieder super geworden.

Heute schaff ich mir Freiraum zum probieren und Neuerungen an meinen PC zu machen.
Erst einmal habe ich viele Bilder auf die Externe geladen, einige gelöscht, die in falsche Dateien gerutscht waren und nun geht es weiter, die Tiftelei
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

mary

Beitrag von mary » 20.02.2011, 11:48

Ich bin gestern abend ziemlich lange wach geblieben, also schon fast bis gegen morgen... habe zufällig einen Blog gefunden, eine Mutter schrieb 4 Jahre lang über ihre Tochter. Beide hatten Glasknochenkrankheit. Die Mutter verstarb vor einem Monat, sie war 32. Das kleine Mädchen wird 5. Es geht mir seh nah.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 20.02.2011, 11:54

mary

sowas kann einem auch nah gehen und man schleppt es den nächsten Tag noch mit......nur wer kann helfen?
Sicher niemand, weil es eine Krankheit ist, die sicher angeboren ist?
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

mary

Beitrag von mary » 20.02.2011, 12:46

Ja, das war angeboren und auch erblich, leider.
Es war schon interessant diese Aufzeichnungen zu lesen, auch die nicht immer symphatischen Kommentare drunter... viele nahmen es der Mutter übel, daß sie sich für ein Kind entschieden hat, wo sie doch selbst so krank war. Sie schrieb auch viel aus dem Alltag der schwerbehinderten Frau im Rollstuhl, über Dinge, die wir "Gesunden", nicht immer wahrnehmen.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 20.02.2011, 15:03

Hallo Mary,

es ist schlimm , wenn man von den Schicksalen der anderen hört oder liest. Es gibt so viele schwerkranke Menschen und man fühlt einfach mit. Besonders schlimm finde ich die kranken Kinder. Und was die Eltern da oft mitmachen. :nein: Und manche von den gesunden Leuten leiden meistens an Geldgier und können sich an nichts mehr freuen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Raschmunzel

Beitrag von Raschmunzel » 20.02.2011, 17:28

Ist aber auch nicht immer einfacch sich an den kleinen Dingen zu freuen.

Aber ich find's auch immer aufrüttelnd stories zu lesen, die schlimmer sind als die eigene.

Aber ich geh mal n bissl zurück zum Threadthema:
ich komm grad vom Wählen und werd den Abend ein bisschen mit DVD gucken und Spielen (das hier momentan: http://www.gamesload.de/eisenbahn-exe-professional-7/) und nachher früh ins Bett, weil der Montag mit Sicherheit anstrengend wird.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 20.02.2011, 17:32

Ja solche Blogs können einem nahe gehen.

Also gestern war ich noch in Action, zumindest habe ich Küche und Bad geputzt und als belohnung noch gebadet. Mal sehen ob ich heute noch was vom Wohnraum hin bekomme.

Ansonsten war ich heute morgen im Gottesdienst und habe mir schon gegönnt einen Peter Alexander Film "Im weissen Rössl" an zu sehen :D

Vicky

Beitrag von Vicky » 20.02.2011, 18:11

Ich weiß nicht, ich bin irgendwie anders, als früher..........
Mich konnte wenig aus der Bahn bringen,wenn es sich um die Geschichte eines Menschen handelte, den ich nicht kenne, also weder übers Netz oder die in Dokus behandelt wird..........
Heute seh ich mir sowas gar nicht mehr an, ich kann nicht mal die TV-Serien ansehen, wo Spurensuche gemacht wird, wie CSI u.a.
Das hängt lange wie ne Klette an mir und raubt mir meine Ruhe.............
Aber es ist langsam so geworden...........
Meine Haut wird irgendwie dünner,wie man so sagt.

Ich habe heute wie immer Sonntag gemacht...............

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.02.2011, 19:09

@ Sandrine
Du bist so vielseitig begabt, ich bewundere dich echt. Ähm...weißt du wie man Fotos verkleinert ? Ich bekomme zwar die Pixel hin, aber die KB`s stimmen nie. Ich bearbeite alle Fotos mit Paint. Habe ein kl. Netbook mit Windows 7 Starter.
LG Maria.

mary

Beitrag von mary » 20.02.2011, 19:49

Hallo Maria,
ich bearbeite sie (und verkleinere, geht nach cm und pixels) mit IrfanView, ist tolles Programm, wenn man sonst nicht viele Kentnisse in der Materie zu bieten hat, wie ich eben.

Maria*

Beitrag von Maria* » 20.02.2011, 22:19

Danke Mary, ich mach mich da mal schlau. Das Problem ist aber, daß man für ein Avatar eine bestimmte KB- Größe nicht überschreiten darf. :nixweiss: Verkleinere ich meine eig. Fotos, haben die oft zu viel dergleichen.
LG Maria.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 21.02.2011, 11:59

huhu meine Liebe.
Ja, ich kann vieles und hier ist ein Link, den Du gebrauchen kannst,
aber vieles kann ich auch nicht, worüber ich mich auffressen kann........lach
http://www.bilder-verkleinern.de/

ich machte ja gerade diese Tage Bilder wieder kleiner, die ich vorher bearbeitet hatte und so kam ich auf diesen Wege auch zu einer kleineren
KB Zahl.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 21.02.2011, 12:33

musste wegen einer Blutabnahme schon zum Hausarzt

Heute Nachmittag nochmal Ware einräumen gehen, dann habe ich den Rest der Woche Urlaub

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 21.02.2011, 14:58

Ich habe geputzt , gewschen , gekocht, eingekauft und später muss ich wieder bügeln.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 21.02.2011, 17:41

ich habe ein Referat geschrieben:

Das Verhalten von Frauen untereinander.

das Problem Stutenbissigkeit und rumgezicke



um Punkt 8 Uhr werde ich es halten, war mal wieder letzte Eisenbahn
LG Vanilla

Maria*

Beitrag von Maria* » 21.02.2011, 17:57

@ Sandrine

Danke für den Link, jetzt sollte es eigentlich klappen. :D :D :D
LG Maria.

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 21.02.2011, 18:40

versuch es mal und wenn Du Fragen hast
man immer zu, wenn ich helfen kann, gern
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 21.02.2011, 20:03

Nix Gescheites...................
Nur mein bestelltes Klamöttchen wieder eingepackt, das krieche die wieder, weils nich passt....und mir was nicht, aber absolut gar nicht gefällt.

fabel

Beitrag von fabel » 22.02.2011, 08:30

Vanilla hat geschrieben:ich habe ein Referat geschrieben:

Das Verhalten von Frauen untereinander.

das Problem Stutenbissigkeit und rumgezicke



um Punkt 8 Uhr werde ich es halten, war mal wieder letzte Eisenbahn
Das klingt interessant. :ja: . In den Schulen ist dieses Verhalten ziemlich oft zu finden. Meine Jungs erzählen mir immer was bei den Mädchen so abläuft und ich finde es einfach nur schlimm.

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 22.02.2011, 12:56

Ich hab die Öffnung vom Kachelofen mit Holz zugemacht, dass mir da kein Tier mehr reinkommt und sich verstecken kann. Ansonsten hab ich wieder eingekauft und ganz das Übliche gemacht.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 22.02.2011, 14:07

Heute morgen, war ich ganz schnell bei der Hausärztin

Dann bekamich von der Frau aus der Gemeinde 3 Sack an Kleidung. Musste ich alles durch sehen und aus sorteien, was gefällt mir was gefällt mir nicht

Heute nachmittag einkaufen und Wohnung aufräumen und erste Sachen zusammen packen ich vereise ja am Donnerstag morgen

Maria*

Beitrag von Maria* » 22.02.2011, 15:52

Gewaschen, gekocht, geputzt...in`s Forum geschaut... :/

mary

Beitrag von mary » 22.02.2011, 17:06

Vanilla hat geschrieben:ich habe ein Referat geschrieben:

Das Verhalten von Frauen untereinander.

das Problem Stutenbissigkeit und rumgezicke
Find ich gut und wäre echt gerne beim Vortrage dabei :yau:

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 22.02.2011, 18:35

Der Winter nimmt keine Ende und leider kein Winterfutter für
"meine" Vögel da draussen.
Sie finden immer noch nichts und so war ich auf der Suche nach
Futter.

Erst einmal hab ich verschlafen, puh, das war schön, aber beim
Recken und Räkeln fiel mir ein, ich könnte mal zum Landhandel fahren......lach

unser Felix, eine Amsel

Bild[/url]
natürlich sind die Blaumeisen, Rotkehlchen, Baumläufer und auch
ein Buntspecht an den Meisenknödeln

und ich hatte Glück, ich bekam Futter und sogar billiger, als sonst im Geschäft.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

mary

Beitrag von mary » 22.02.2011, 18:37

Ich hab heute erstmal bis 3 geschlafen; gerechtfertigt durch die Arbeitszeit :rolleyes:

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 22.02.2011, 23:04

so ich habe ein bisschen gehaushaltet, Bude ist geputzt morgen will ich dann mal alle Wäsche machen
LG Vanilla

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 23.02.2011, 14:09

Heute nicht viel, nur das Nötigste. Ich huste immer noch und bin nicht so gut beisammen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 23.02.2011, 14:31

Beim Frisör war ich

dann musste ich was wegen der Rentenversicherung klären

es ist doch schon wieder nachmittag her je..

Meine Wohnung sollte ich noch in Ordnung bringen, Reisetasche packen, einen Logopädie termin wahr nehmen

Und morgen sollte ich schon vereisen..

mary

Beitrag von mary » 23.02.2011, 15:32

TinaLi hat geschrieben:
dann musste ich was wegen der Rentenversicherung klären
Klärst du dein Rentenkonto?
Hab gerade hinter mir, der ganze Januar ging quasi drauf.
Aber ich finde es gut, daß die RV so früh damit anfängt- hat man in einem Vierteljahrhundert keine Not, irgendetwas noch nachzuweisen, was dann schlecht nachzuweisen geht, und eigenes Gedächtnis vielleicht auch nicht mehr so toll ist... :/

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 23.02.2011, 19:06

ach war ich heute schön faul - ich hae fast nix gemacht nur gelesen und spazieren gegangen und Kaffee getrunken etc....
LG Vanilla

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 24.02.2011, 11:53

Ich habe heute wieder einiges erledigt und besorgt. Danach hab ich wieder saubergemacht und gekocht, halt ganz das Übliche.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Allegra

Beitrag von Allegra » 24.02.2011, 20:18

Gerade heimgekommen u. was gegessen, jetzt etwas relaxen

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 24.02.2011, 22:41

och man überlebt ales ist gott sei dank links, aber die richtigen blauen flecken und dellen kommen erst jetzt


dieser bundeswehrarzt der vor ort war hat das ohne betäubung eingerenkt, das hat man bestimmt in bayern gehört so hab ich gebrüllt

er meinte das sei das beste und dann hat er creme aufgeschrieben die ist echt gut morgen früh rötgen, dann mal schauen
LG Vanilla

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 25.02.2011, 12:40

Ich habe die Garage aufgeräumt, boah was da alles zusammenkommt. Jeder schmeisst seinen Mist da rein. :< Die Mama machts ja wieder.Den WE Einkauf hab ich auch schon erledigt. Mal sehen, was wir heute Nachmittag noch machen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 25.02.2011, 15:24

Der Wochenendeinkauf wurde gestern schon erledigt. Bin gerade fertig mit der Hausordnung, Treppenhaus gewischt.
Dann eine Weile in meinen Foren aufhalten und nach dem Abendessen eine Runde Golf mit Papa spielen. Leider nur Plattform-Golf auf dem Game Cube...dann wieder Netbook. Dann Fernsehen, heute kommt Star Wars, Episode 1.

mary

Beitrag von mary » 25.02.2011, 17:12

IUch schlafe bis nachmittags, und kriege nicht wirklich viel auf die Reihe... die arbeitsfreien Tage kommen aber bald.

Allegra

Beitrag von Allegra » 25.02.2011, 20:33

Heute war nach der Arbeit putzen angesagt....................jetzt habe ich Pause
u. lass es mir gut gehen

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 26.02.2011, 11:16

Wir fahren nach München, ein bischen bummeln. Meine Tochter braucht ständig irgendwelche Kleidung. Und was anderes werde ich auch gleich einkaufen.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 26.02.2011, 19:56

Wandern, am Strand liegen, Fotografieren, Fliegen, Besuch in der Alhambra

aber nächste Woche bin ich wieder da.

Liebe Grüße bis Bald
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 26.02.2011, 22:06

Oh Gott, das muß dort das Paradis sein ! Könnte echt neidisch werden. Wie warm sind die Sommer dort und gibt es da auch Winter ?

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 27.02.2011, 14:02

:ja:

Ich melde mich wieder zurück

Donnerstag:
Abreise in Urlaubsort. Dort angekommen, Kaffee getrunken und Kuchen gegessen. Danach Bilder in der Umgebung gemacht, dann zum Abend essen, nach dem Abend essen eine Runde schwimmen im Hausschwimmbad. Rest TV Abend

Freitag:
Frühstückbuffett
Sightsseeing Tour in die Nachbarorte
NachmittagsKaffee
Abendessen
nach dem Abendessen eine runde schwimmen im Hausschwimmbad
Tv gucken

Samstag:
Frühstück
gegen Mittag abgeholt worden dann
Bergwanderung und Museumsbesichtigung
mit Kaffee und Kuchen den Ausflug abgeschlossen
zurück im Hotel
Abendessen
Nein, ich bin heute zu müde um ins Hausschwimmbad zu gehen. das schwimmen fällt aus ins Bett und TV geschaut

Sonntag:
Frühstück
Sachen packen und Abreise
Gottesdienstbesuch
Heimfahrt

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 27.02.2011, 15:16

Ich habe mit meinen Katzen gespielt, mit meiner Familie geplaudert. Dann für Mittag gekocht und dann haben wir TV geschaut.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.02.2011, 16:16

Wie jeden Sonntag seit 6 Jahren nach dem Mittagessen meine Mutter im Seniorenheim besucht.
Jetzt Forum, dannach Abendessen machen. Dann eine Runde virtuellen Golf spielen.

Vanilla
Jungspund
Jungspund
Beiträge: 342
Registriert: 15.05.2009, 21:12
Wohnort: Deutschland

Beitrag von Vanilla » 27.02.2011, 22:58

nichts habe ich heute gemacht nachdem ich im Krankenhaus war zur Nachsorge - mein blöder Unterarm muss noch 14 Tage Verband tragen- aber der Arzt war ein Augenschmaus, wenigstens ein kleines Trostflaster


mit rechts kann ich noch gut tippseln, sonst wärs gar traurig
LG Vanilla

Maria*

Beitrag von Maria* » 27.02.2011, 23:13

Hallo Vanilla.
Wenn keine weiteren Verletzungen aufgetreten sind, wirst du schon bald lostippseln können. Ich kann leider auch bloß mit einem Finger.
Glaube, hab oben einen Fehler im Text. Habe Paradies ohne e geschrieben.
LG Maria

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 28.02.2011, 12:24

Geputzt , aufgeräumt, gekocht, gewaschen. Also immer das gleiche. Ich mache mir dann noch einen Termin beim Friseur und am Nachmittag lese ich in meinem neuem Buch weiter.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 28.02.2011, 15:57

Heute morgen schon beim Hausarzt wegen Quik Blutabnahme gewesen

Nachmittag eine interne Schulung im Markt gehabt, die aber ausgefallen ist und verschoben wurde

Ja jetzt arbeite ich die PC Themen auf und dann werde ich meine Wohnung in Angriff nehmen

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 28.02.2011, 19:18

Heute Morgen ein wenig shoppen mit Schatz
aber schon am Mittag war ich hundemüde und freute mich auf ein Schläfchen.
Nachmittag etwas Wäsche rausgebracht und nun warte ich, dass der Ofen heiß genug ist für meine Pizza......lach
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Benutzeravatar
maori
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 878
Registriert: 15.01.2011, 23:03
Wohnort: wir leben da, wo andere Urlaub machen

Beitrag von maori » 28.02.2011, 21:42

Zuhause und der normale Alltag fängt wieder an :ja:

Aber ich habe Morgen noch viel zu tun, waren gerade mal eine Woche weg und es ist kaum zu glauben ich habe 392 Fotos gemacht, IRRE da sitz ich ja den ganzen Nachmittag dran zum sortieren.

Möchtet Ihr den gerne auch was sehen, habe von Tieren, Pflanzen, Bergen und Meer alles anzubieten :ja: und die sind sooo schön geworden :eek:
Liebe Grüße Maori


Was es alles gibt,was ich nicht brauche!

Aristoteles

Maria*

Beitrag von Maria* » 28.02.2011, 21:44

Aber ja doch, nur zu.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 28.02.2011, 22:08

:ja:

Ja klar...

Nur zu.. wir sind sooo neugierig auf Reiseziele

Benutzeravatar
Rosenfan
Routinier
Routinier
Beiträge: 3470
Registriert: 15.02.2009, 15:49
Wohnort: Bayern

Beitrag von Rosenfan » 01.03.2011, 09:43

Klar Maori, Urlaubsfotos sehen wir immer gerne.

Ich werde heute ein paar Fenster putzen. Die sind so dreckig von den Katzen, dass kann ich nicht sehen. Später besuche ich noch meine Mutti.
LG Rosenfan


Laufe nicht bevor Du gehen gelernt hast.

TinaLi
Routinier
Routinier
Beiträge: 3628
Registriert: 08.04.2010, 20:13
Wohnort: Bayern

Beitrag von TinaLi » 01.03.2011, 11:17

Hatte heute schon eien ganz lieben Anruf von einer lieben Bekannten

Werde mein Chaos in meine rWohnung lichten. Herrje wennman schon über alles steigen muss..

Heute nachmittag eventuel auf die Bank und in ein Fotogeschäft Bilder zum entwickeln bringen

Heute abend ist dann wieder Chorprobe

Vicky

Beitrag von Vicky » 01.03.2011, 19:38

@ maori
Klar doch -her damit!

Ich hab nichts gemacht, nur mit Männe gescannte Fotos bearbeitet.
Und ich arbeite hart, um wieder normal zu werden...........

Gesperrt

Zurück zu „Schwatzen & Plaudern“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast