Putzt ihr nach Plan?

Wer hat tolle Spartipps oder sucht welche?
Antworten
Sonnchen
newbie
newbie
Beiträge: 25
Registriert: 25.12.2014, 16:54
Wohnort: Wien

Putzt ihr nach Plan?

Beitrag von Sonnchen » 29.03.2015, 15:30

Hallo,

ich habe einige im Freundeskreis bei denen ist es immer tip top. Dann gibts die anderen, zu denen ich mich auch zähle, da wird je nach Bedarf geputzt. Also ohne lass dir helfen Plan. In einem Gespräch hat mir eine dieser Tip top-Freundinnen erzählt, dass sie einen lass dir helfen Putzplan hat, an den sie sich hält, unabhängig davon, ob es tatsächlich grad nötig wäre oder nicht. Deswegen ist es bei ihr auch immer aufgeräumt, egal wann man unangemeldet kommt.

Für mich war das eigentlich nur befremdlich, sowas kenne ich nicht. Auch in meinem Elternhaus wurde immer wenn Zeit war aufgeräumt und geputzt, und da eben die Sachen, die es nötig hatten.

Mich würde interessieren, wie das bei euch so ist? Gehört mein Putzverhalten der Minderheit oder der Mehrheit an? (Ich kann mir das überhaupt nicht vorstellen, dass die meisten einen lass dir helfen Plan haben sollen.)

bumbum
newbie
newbie
Beiträge: 6
Registriert: 29.01.2014, 22:06
Wohnort: wien

Beitrag von bumbum » 29.08.2015, 20:39

Hallo,
Hier wird auch je nach Bedarf geputzt. Es kommt darauf an ob ich mehr zeit dafür habe oder nicht aber es ist natürlich schöner, wenn es aufgeräumt ist.

libelle
newbie
newbie
Beiträge: 43
Registriert: 30.08.2015, 18:02
Wohnort: Wien

Re: Putzt ihr nach Plan?

Beitrag von libelle » 27.09.2015, 22:21

Für gelegentliche Großputzaktionen, bei denen ich nicht alles an einem Tag erledingen kann, mache ich mir tatsächlich einen Plan. Weil ich sonst zu schnell die Motivation verliere.
Im Alltag ist es hier allerdings meistens zumindest minimal chaotisch und voller Hundehaare. Da putze ich ganz nach Bedarf. Ich habe aber auch nicht den Anspruch dass alles permanent wie geleckt sauber sein müsste.

Antworten

Zurück zu „Haushalt(en) und Sparen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast