Hackfleisch-Bohnenauflauf

Kuchen backen oder was Leckeres kochen? Rezepte vorstellen * Ernährungs- und Verbrauchertipps oder einfach nur nach Rat fragen...
Antworten
laemmlein

Hackfleisch-Bohnenauflauf

Beitrag von laemmlein » 15.11.2006, 13:32

Das folgende Rezept, das ich Euch unbedingt ans Herz (bzw. in den Magen...) legen möchte, stammt nicht von mir, sondern von jemandem, der lange nicht mehr in unserem Forum war (elle0402).

Ich habe heute das Rezept nachgekocht, und mein Mann und ich hätten am liebsten noch die Auflaufform ausgeschleckt!!!

Das Rezept ist für 4 Personen - wir haben ihn (fast!) zu zweit geschafft icon_redface.gif icon_redface.gif.



Hackfleisch-Bohnenauflauf

elle0402 hat folgendes geschrieben:

Hackfleisch-Bohnenauflauf


Kartoffel-Püree zubereiten

250g Hackfleisch, 1 kl. Do grüne Bohnen, 1 EL Fett, 2 EL Ketchup
2 Zwiebeln, 150 g Reibe-Käse
1 kl. Do Tomaten
Salz, Pfeffer

Zubereitung Überrascht
Fett erhitzen und Fleisch anbraten. Kleingewürfelte Zwiebeln dazu.
Tomaten hinzufügen, Bohnen abtropfen und untermengen. Mit den Gewürzen abschmecken – in eine Auflaufform füllen und mit dem Pürree abdecken.
Mit Reibekäse bestreuen und bei 200 °C 20 min backen.

woodstock

Beitrag von woodstock » 15.11.2006, 15:44

Boah,
da läuft mir das Wasser im Mund zusammen.
Das wäre was für mich.
Hast du Fertig-Pürree gemacht? Und wie dick liegt das ungefähr auf der Hackfleischmasse?
Ich überlege schon, wie ich das auf 6 Esser erweitere...
Knuddels, Doro

laemmlein

Beitrag von laemmlein » 15.11.2006, 17:05

@ Doro

Ja, ich habe Fertigpürree verwendet. So ca. 1-2 cm hoch. Für 6 Personen einfach 2 Auflaufformen machen mit jeweils der Menge für 4 Personen - das müsste dann reichen :D

Ich habe gerade nachgeschaut: Das Kartoffelpürree war eine Packung für 3 Personen....d. h. je eine Packung pro Auflaufform wäre okay.

Und ich habe die Masse aus Fleisch, Zwiebeln, Dose Tomaten + Ketchup ca. 8 Minuten vor sich hinschmurgeln lassen...

laemmlein

Beitrag von laemmlein » 15.11.2006, 18:17

...und noch was Wichtiges:

Der Auflauf ist GANZ SCHNELL zubereitet!!!!!!!!!!!!!!!!

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 15.11.2006, 18:31

Laemmlein, den habe ich auch schon nachgekocht. Einfach genial.

Überhaupt viele Rezepte aus dem Archiv....... ich ab Hunger..
Wir müssen noch essen, aber heut was auf die Schnelle.

laemmlein

Beitrag von laemmlein » 15.11.2006, 18:47

@wölkchen

Fein, dass er Dir auch so gut geschmeckt hat!

Aber....Tina.....esst Ihr abends warm?? :eek: Das wäre schrecklich für mich, wenn ich mich am Abend noch an den Herd stellen müsste. Bei uns gibts dann nur Brot mit Aufschnitt icon_redface.gif

Es ginge aber auch gar nicht anders, denn abends sind wir immer abwechselnd bei unseren diversen Sportaktivitäten.

Wölkchen

Beitrag von Wölkchen » 15.11.2006, 19:52

Sattttttttttttttt...
Ja, wir essen wie die Südländer am Abend warm. Normalerweise so zwischen halb sieben und sieben. Klappt nur an den Tagen, wo Wolli spät heimkommt nicht. Da kann es dann schon mal halbe neun werden.
Wolli hat halt Mittags keine Zeit und einmal am Tag gemeinsam am Tisch sitzen, das ist es uns wert mit dem Warten.
Als die Kiddis noch mitaßen, hatte ich mittags warm und abens wieder. Bis auf Wolli, der braucht sein Brot, könnten wir drei immmmmmeeerrrr warm essen auch schon zum Frühstück. Nur da bin ich wirklich zu faul zu. ;)

laemmlein

Beitrag von laemmlein » 15.11.2006, 19:55

Das Wichtigste ist ja auch immer, dass man's aus Überzeugung tut! Und wenn Ihr abends so gerne warm esst - warum nicht...

Aber ich bin außerdem wie Dein Wolli - ich liebe Brot - könnte abends immer einen halbe Laib essen mit ordentlich Gouda-Käse, mmmhhhhhh!

...muss grad noch mal in die Küche, mir ein Scheibchen abschneiden :D !

woodstock

Beitrag von woodstock » 15.11.2006, 20:38

Hihi,
mir gehts da wie Lämmlein:
Abends werde ich ohne Brot nicht satt.
Wenn ich einen Rest vom Mittag warm mache, stehe ich doch eine Stunde später da und mapfe Brot - auch mit Gouda...
Mhhhhh!
:D :D
Gruß, Doro

Antworten

Zurück zu „Rezepte, Ernährungs-Tipps & mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste