Seite 1 von 4

was kocht ihr?

Verfasst: 27.05.2010, 09:22
von Sandrine
Bei mir gibt es Rinderrouladen, Kart. und Mischsalat

Verfasst: 27.05.2010, 17:18
von Rosenfan
Hallo Sandrine,

Rinderrouladen ist eins unserer Lieblingsgerichte. Wir essen sie gerne mit selber gemachten Kartoffelbrei.
Auch der Sauerbraten oder Schweinebraten ist eins unserer Leibgerichte.
Heute gabs aber Kartoffel mit gemüse und Sosse Hollondaise light. ich bin am abnehmen. :ja:

LG Rosenfan

Verfasst: 27.05.2010, 19:01
von Vicky
Bei uns gabs Sauerkraut, Kartoffeln und Bratwürstchen.
Kraut war noch eingefroren da, Würste hat Männe mitgebracht naja....
Ich hatte irgendwie die Nase voll heute.
Also gings mal hopplahopp.

Morgen gibts was vom Asiaten, machen wir meistens am Freitag, weil das oft Massagetag ist.
Und wir essen das gerne.
Ich- gebratene Nudeln scharf und knusprige Ente....
Männe ebenfalls die scharfen Nudeln, er aber mit Huhn und Schweinefleisch und Krabben.

Sonntag wieder Spargel und Hühnerbrust gebraten (natur).
Braune Butter für Männe, ich Hollandaise............

Verfasst: 27.05.2010, 23:49
von TinaLi
:D

Essen vom 27.Mai:

Mein Abendessen.. Mittagessen fiel aus...

Rest von Nudelsuppe der Eltern und Rest Spagetti vom Vortag

Verfasst: 28.05.2010, 19:06
von Vicky
Ist doch auch was Feines, so ein adliges Essen...
von Gestern................

Wie wärs denn mal mit einem italienischen Essen ?

Das ist Männes und mein Lieblingsessen .
Pollo con panna e funghi
also: Huhn mit Sahne und Pilzen.

Das ist wirklich was Feines.
Für 4 Personen braucht man:
1 Huhn ( ich nehme immer Hühnerbeine) , Salz, Pfeffer, 2 EL Olivenöl
30 g Butter (o.ä.) , 250g Champignons oder getrocknete Steinpilte (etwa 100g), 3 Schalotten (Zwiebeln zuns auch) 1 Glas trockenen Weißwein oder auch Rotwein , mit dem wirds dann eher ein franz. Gericht.
Ich nehme ein Bierglas voll- also die Mengen halte ich nicht so genau ein.
1 Becher Sahne, süße!

Das Huhn zerteilen und pfeffern und salzen, dann in einem Schmortopf Öl und Butter stark erhitzen und die Hühnerteile von allen Seiten goldbraun anrösten.
Wenn die Hühnerteile schön braun sind, herausnehmen und die feingeschnittenen Pilze bei starker Hitze einige Minuten braten. (Man kann auch Dosenchampignons nehmen, gut abgetropft). Die feingehackten Schalotten zu den Pilzen geben. Sobald beides schön gebräunt ist, den Wein dazugeben und langsam einkochen lassen.
Dann die Sahne dazugeben und alles bei starker Hitze einige Minuten durchkochen .
Dann die Hühnerteile wieder dazugeben und alles vorsichtig miteinander vermengen.
Ca 20 Min.fertiggaren, der Fond soll so eingekocht sein, dass er eine dickliche Soße bildet.
Dazu kann man Stangenbrot , Kartoffeln, Reis etc. essen.
Das Hühnerfleisch bekommt einen wunderbaren Geschmack, wenn es in der Soße gekocht wird.
Einen Salat dazu.............und dann 2 Tage kürzer treten .Wegen der Sahne.
Aber ohne richtige Sahne schmeckts einfach nicht so gut.

Das kann man zu jeder Jahreszeit essen..........

Verfasst: 28.05.2010, 19:36
von TinaLi
heute gab es was was mir nicht so geschmeckt hat

Gelben rübeneintopf

:nee2

Verfasst: 29.05.2010, 18:42
von Vicky
Was sind denn gelbe Rüben, @TinaLi ?

Möhren ?

Verfasst: 29.05.2010, 19:10
von TinaLi
Vicky hat geschrieben:Was sind denn gelbe Rüben, @TinaLi ?

Möhren ?
ja Möhren sind das...

Möhrensuppe mit Kartoffeleinlage

heute gab es
Nudelsuppe mit Saitenwürsten zum Mittag
2 Scheiben Quarkstollen zum Kaffee
1 Butterbrezel, 1/2 Seele mit Wurst, 4 Scheiben gurken, 1 Scheibe Käse zum Abendbrot

Verfasst: 29.05.2010, 19:20
von Rosenfan
@Vicky, das hört sich gut an dein Huhn mit Sahnesosse. Heute gabs gegrillte Würste und Halsgrat, mit Salat und frischem Baguett.
Die anderen hatten noch die Sossen und Kräuterbutter. Das schmeckt schon super. :ja:

LG Rosenfan

Verfasst: 30.05.2010, 18:04
von Sandrine
Schweinerollbraten, Blumenkohl u. Kart

Nachmittag nix und Abendbrot 2 Schwarzbrotschnitten mit Ziegenkäse u. Quark, dazu Roibuschtee

Verfasst: 30.05.2010, 19:18
von Fratzematz
Bei uns gibbet heute nix.......

Wir waren gestern auf einem 75. Geburtstag eingeladen, der in einem Lokal gefeiert wurde.

Heute Mittag haben wir den übriggebliebenen Kuchen von gestern gegessen, und am Abend kann kann jeder eine Stulle essen oder aber was zu essen kochen......

Ich hab' aber keinen Bock dazu..... :nein:

Verfasst: 30.05.2010, 19:49
von Vicky
Bei uns Spargel, wie schon gesagt.
Morgen, ja, was mach ich morgen ?
Vllt. Spinat ? Ja, gabs lange nicht bei uns . Oder Letscho ? Nee, Spinat.
Übermorgen müssen wir in die Kreisstadt, Bücher abgeben und neue mitbringen............
Da gibts dann irgendwas, wenn noch Teit ist, vllt. auch mal wieder ein Restaurant.

TinaLi und Rosenfan
Was ist das denn alles ?
Ich will auch was dazulernen!

Halsgrat, Saitenwürsten, 1/2 Seele ??

Verfasst: 30.05.2010, 20:56
von TinaLi
@ Vicky

1 Seele = längliches Kleinbrot aus Weizenmehl mit Salz und Kümmel darauf

Saitenwurst = kennst du auch als Frankfuter oder Wienerwürstchen

Heute gab es

Spargel, Salzkartoffeln, Eisbergsalat und Erdbeeren mit 2 Kugeln Vanilleeis

Verfasst: 30.05.2010, 22:04
von Sandra
Heute gabs Maultaschenauflauf mit Zuccchini und Tomaten,überbackener Käse

Ich sag auch immer noch Saitenwürstchen statt Wienerwürstchen .. halt Schwäbin immer noch geblieben

Verfasst: 31.05.2010, 21:16
von TinaLi
Schinkennudeln mit Eisbergsalat und 1 Stieleis..

Verfasst: 01.06.2010, 07:56
von Fratzematz
Bei uns gibt's heute Abend Hackfleischtopf mit Paprika und Zucchini.....

Verfasst: 01.06.2010, 12:40
von TinaLi
;)

Kartoffel-Gemüsepfanne

Verfasst: 01.06.2010, 18:06
von Vicky
Wir hatten heute nur Fleischspieße und Brot.
Wir sind erst gegen 16 Uhr nach Hause gekommen.........
Unterwegs wollten wir auch erst in ein Restaurant, aber irgendwie haben wir uns mit dem Spieß vom Stand begnügt und dann nix wie heim..........
Schietwetter wars ja auch....
Morgen gibts Letscho........

Fratzi, wie geht der Hackfleischtopf mit Paprika und Zucchini ???

Verfasst: 01.06.2010, 18:51
von Rosenfan
Heute gabs Hühnerbrust, mit Zwiebeln, karotten und Paprika angebraten.
Ich habe noch eine Sosse dazugemacht und dann gabs noch Reis und eine Salatschüssel. Nachmittags gabs Kaffee und Erdbbeerkucken. Abends gabs einfach belegte Brötchen.

LG Rosenfan

Verfasst: 01.06.2010, 19:07
von Vicky
Hi Rosenfan,

für Dich wäre es besser, wenn Du Graubrot oder Vollkorn essen würdest, statt Brötchen.
Naja, es ist einfach besser für die Verdauung.............. :)

Wie machst Du so eine Soße zu den Hühnerbrüsten und Gemüse ??

Verfasst: 02.06.2010, 09:50
von Rosenfan
Vicky, passt Du schon wieder auf mich auf? ;D
Die angebratenen Sachen mit Brühe aufgiessen und Magermilch dazu statt der Sahne. Ein bischen Tomatenmark rein, man glaubt garnicht wie gut die Sosse ist.
Heute gibt es mal Spargel mit Schinken un Salzkartoffeln. Einmal muss ich ihn noch kochen , bevor die Saison vorbei ist.

LG Rosenfan

Verfasst: 02.06.2010, 21:56
von Sandrine
Stielmus aus dem Gewächshaus geerntet und mit Geräuchertem als Eintopf mit Kart. gekocht

Verfasst: 02.06.2010, 23:03
von TinaLi
Suppe mit Tortellini Einlage

1 Scheibe Toasbrot mit Schwarzwälder Schinken

Erdbeeren mit 2 Kugeln Vanilleeis

Verfasst: 03.06.2010, 09:22
von fabel
Heute abend gibt es einen Blumenkohl-Hack-Auflauf :)

Verfasst: 03.06.2010, 10:17
von TinaLi
:rolleyes:

Da mein Vater zu meiner Schwester zum essen geht, wird es bei mi rwohl was aus dem Bofrost Sortiment mit Nudeln oder Reis...

Verfasst: 03.06.2010, 12:27
von Rosenfan
Heute gabs Tortelini mit fertiger Bolongnesesosse. Ich mag nicht immer so lange in der Küche stehen. ;D

LG Rosenfan

Verfasst: 03.06.2010, 18:40
von Vicky
Bei uns gabs heute einmarinierten Hering und Pellkartoffeln.

@ Rosenfan
Naja, man muss doch auf Dich und Sandra immer ein Auge haben, sonst vergesst ihr doch alle guten Vorsätze, gelle ? :D

Verfasst: 03.06.2010, 20:08
von Sandrine
gebratene Hähnchenschenkel, Spargel u. Kart.

Abends einen kl. Salatteller, 2 Scheiben Vollkornbrot mit Käse
u. Kräuterquark

Verfasst: 04.06.2010, 21:27
von Vanilla
Gefüllte Putenbrust mit Reis und Brokkoligemüse

Verfasst: 04.06.2010, 23:03
von TinaLi
;)

ganz einfacher Griesbrei

und diesen selber gemacht. Nicht aus der Tüte

Verfasst: 05.06.2010, 18:45
von Sandrine
Einfach nur Senfeier, Kart. u. gemischten Salat.

Verfasst: 05.06.2010, 18:57
von Vicky
Hähähä,das gabs bei uns heute auch.................
Ich hatte das lange nicht und deshalb hats uns wieder mal richtig gut geschmeckt.

Verfasst: 05.06.2010, 20:47
von TinaLi
:rolleyes:

Habe heute nicht gekocht

Habe vom einkaufen mir ein 1/2 Hähnchen mit gebracht war super lecker

Aber Senfeier mag ich auch recht gerne

Verfasst: 06.06.2010, 07:41
von Rosenfan
Ich gehe heute Essen, das tut auch mal gut nicht kochen zu müssen. :D

LG Rosenfan

Verfasst: 06.06.2010, 19:47
von TinaLi
:)
gab heute
Mini Schnitzel ala Bofrost & Reis...

Verfasst: 06.06.2010, 21:48
von Vanilla
wir haben gegrillt und ganz gemütlich Salat dazu gegessen

Verfasst: 06.06.2010, 22:52
von Sandrine
nach einem Brötchen und Ei zum Frühstück, konnte ich mittags noch nichts wieder essen und so habe ich abends erst wieder eine Schwarzbrot- Scheibe mit geräucherter Forelle ud euín Rogenbrötchen mit Quark u, Marmelade

Verfasst: 07.06.2010, 06:53
von Sandra
am Samstag Thunfischsalat mit Spargel
der war lecker
und Gurkensalat

Sonntag Nudelsalat Steak Tomatensalat und für mich Paprikasalat

Heute gibt es Kartoffelgratin

Verfasst: 07.06.2010, 10:22
von Vanilla
heute werde ich kochen

Mairübchen auf Hackfleisch dazu Kapü

Verfasst: 07.06.2010, 10:41
von Sandrine
Vanilla
wenn Du Mairübchen kennst, dann kennst Du auch sicher Stielmus?

Hast Du die Mairübchen selbst gezogen? Oder gekauft?

Den Stielmus, was ja ähnlich ist, nur das man die Stiele zum Kochen nimmt, was ich aber auch mache, dann sind die Blätter dazu zu tun.
Habe sie im Gewächshaus ausgesät und kann noch einmal für 2 Mahlzeiten ernten.

Ich koche heute Pastaciutta.........natürlich mit Sphagetti

Verfasst: 07.06.2010, 15:22
von Vanilla
Stikmus kenne ich nicht.

Ich baue kein Gemüse an, sondern bekomme eine Gemüsekiste vom Ökobauern. Ich wohne auf einer Düne, nach 1 Spaten tief sind Muscheln.

Verfasst: 07.06.2010, 16:05
von Rosenfan
Heute gabs Gemüsepfanne.

LG Rosenfan

Verfasst: 07.06.2010, 18:28
von Fratzematz
Kohlrabi und Putenbrustspieße..........

Verfasst: 07.06.2010, 19:28
von Vicky
Spinat und Ei, für mich brate ich dazu Wurst, sonst ist mir das zu labberig.

Kocht Ihr eigentlich gerne ?

Ich machs gern, dafür kann ich aber nicht backen. Darf man als Thüringer gar nicht erzählen.
Das letzte Mal,wo ich gebacken habe, war noch in der ersten Ehe und ich habe Plätzchen gebacken, nach einem mexikanischen Rezept.
Jedenfalls waren da auch haferflocken dabei.
Leider sind das keine Plätzchen geworden, naja, man könnte die als Wurfgeschosse bezeichnen..................
Aber ich koche wirklich gerne.
Allerdings merke ich jetzt auch, dass ich irgendwie manchmal keine Lust habe zu kochen.
Dann krieg ich einen Anfall und koche alles, was sich kochen lässt.
Das friere ich dann ein und so ist eben immer was da,wenn ich mal keine Lust habe...................

Verfasst: 08.06.2010, 05:59
von TinaLi
:rolleyes:

Mein kochen hält sich in Grenzen, meist wird auf Bofrost zurück gegriffen.

Dafür backe ich geren seit ich Kuind bin....

Weil ich am 07.6. einen Weissheitszahn gezogen bekam gab es gestern abend nur einen Nudelsuppe. Heute Mittag mache ich mir Griesbrei..

Verfasst: 08.06.2010, 17:56
von Sandrine
Vicky
es geht mir genauso, was Kochen anbelangt. Am liebsten, wenn es geht für 2 Tage, überspringe aber einen Tag und es wiederholt sich, aber meistens jeden Tag neu.

Also fast jeden Tag sonst macht Schatz ein langes Gesicht.
Ich kann gut kochen und gut Plätzchen backen.
Habe viele leckere Rezepte aus Öserreich, oder ich googel einfach, da kommt immer toll was bei raus.

Ja, ich kann Bisquittorten, aber zum eigentlichen Backen keine Lust.

Mache dann und wann einen Zitronenkuchen oder auch einen Apfelkucken.

Verfasst: 08.06.2010, 19:43
von Vicky
Hi Sandrine,

meist koche ich ja auch jeden Tag.
Männe meckert immer, wenn es 2 mal hintereinander das Gleiche gibt.
Manchmal denke ich so richtig rebellisch, dann koch die doch selber was.....

Mit Backen fange ich nicht mehr an, alles,was ich versucht habe ist nix
geworden , bis auf einfachen Rührkuchen (Napfkuchen, Guglhupf....)

Heute gabs bei uns Haferflockenbrei, weil mein Magen mal wieder über irgendwas sauer ist..........

Verfasst: 08.06.2010, 21:26
von Sandrine
Vicky
mein Magen war auch auf was vergrellt und ich hatte Krämpfe und flott gings zu

da nahm ich Globuli KügelchenNux vomica.
Ist nich nicht 100% aber die Krämpfe sind weg, und sonst auch solala

Verfasst: 09.06.2010, 07:54
von fabel
Ich koche gerne und backe gerne :D .

Nachdem ich vor Jahren gemerkt habe, dass Fertiggerichte, Tütensuppen usw. dick machen und überhaupt sehr ungesund und unbekömmlich sind , habe ich das alles aus meiner Küche verbannt. So ist das Kochen und auch das Einkaufen zwar zeitaufwendiger aber man fühlt sich viel besser mit so einer Ernährung :ja: .

Verfasst: 09.06.2010, 12:13
von Vanilla
Bei uns gibt es auch nix aus der Tüte


Blumenkohl, Schicken und neue Kartoffeln

Verfasst: 09.06.2010, 12:14
von Vanilla
Ich reiche mal ein n nach bevor ich eins geschenkt bekomme ;D


Schinken sollte das heißen

Verfasst: 09.06.2010, 13:16
von TinaLi
Teil 2 des Griesbreies welchen ich gestern nicht ganz geschafft habe

Verfasst: 09.06.2010, 16:31
von Rose
Allgemeine Antwort.Das Essen hängt jetzt vom Wetter ab.Grillen oder zu Hause kochen.Ich muß aber auch aufpassen mein Mann kocht auch,das ist auch nicht schlimm finde ich gut.Ich muß das jetzt mal so formulieren.Ich kenne eine Frau die schaut mich immer komisch an,wenn ich sage mein Mann kocht oder ich nehme auch schon mal den Hammer oder Pinsel in der Hand.Sie meint wo Mann hingehört da gehört er hin und so soll es bei den Frauen auch sein.Ich fühle mich bei ihr wie im 18Jahrhundert zurück geschoben.Lache deswegen ab und zu.Rose :137186 :ee71220ab1e5d1306f1215fe59f3c297 :thinkW :nee2

Verfasst: 09.06.2010, 16:54
von Sandrine
Rose,
da kannst Du Dich doch glücklich schätzen, wenn Dein Mann auch kocht.
Blöd gucken gibts da nicht, ich finde es toll.
Denk nur mal, wenn Du flach liegst und keiner Dir den Tee machen kann, geschweige, Du fühlst Dich auch noch verpflichtet auch dann noch zu kochen, wie es mir ständig geht.

Ich mach ja, wenn ich fit bin, aber ich bin immer traurig, dass noch nicht mal der Tee kommt.

Ich war immer selbstständig und als ich 60 J. war, habe ich den ganzen Flur mit 7 Türen allein tapeziert. habe die figelienschen Ecken um die Fenster und Türen in der Stube tapeziert, weil ich besser koordinieren kann...........lach

gut, dass Du über dem Geschafel dieser Frau stehst, genieße es einfach.

Nein, aus...Bild[/url].... Tüten gibts bei mir auch nichts, auch kein Bofrost, aber das entscheidet jeder am besten für sich und gut ist.

Verfasst: 09.06.2010, 17:05
von Rose
@Sandrine
Mein Mann ist auch bei der Feuerwehr und 24 Std aus dem Haus.Da müssen sich die Männer schon selber versorgen.Dafür haben die Männer auch eine schöne gr Küche bekommen auf der Wache.Ich habe.aber auch gehört die Männer wollen da nicht immer von der Pommesbunde leben.So haben die Feuermänner das kochen gelernt.Es gibt natürlich auch andere Berufe,wo Männer drin arbeiten und kochen können .Das war jetzt nur so ein Beispiel mit der Feuerwehr.Rose

Verfasst: 10.06.2010, 06:27
von Sandra
Hühnerfrikaseee mit Reis
mache ich heute

Verfasst: 10.06.2010, 07:30
von Rosenfan
Hallo ,

Hacktopf mit frischen Paprika drinnen und Kartoffelbrei.
Ich würde mich freuen , wenn mein Mann mal kochen würde, er kann es sehr gut. Wenn ich nicht da bin oder nicht kann, schiebt er eine Pizza in den Ofen, was will man machen?

LG Rosenfan

Verfasst: 10.06.2010, 10:41
von fabel
Ich finde es gut wenn Männer kochen. Ab und zu macht meiner das auch. Meine Söhne können mit Kochbuch schon gut selber kochen. Das finde ich für Jungs auch sehr wichtig, damit sie sich später nicht von Fertigkost ernähren müssen.

Verfasst: 10.06.2010, 11:31
von Vicky
Ich muss auch noch etwas vorsichtig sein mit dem Essen, deshalb muss Männe Spaghetti und Pesto aus dem Glas (ich mach den sonst selber)essen und ich schlachte eine Dose Ragout fin mit ein bisschen Brot.

Naja, vllt. habe ich ja auch nur Reisefieber, obwohl ich das nie hatte.
Heute Morgen bin ich aufgewacht und hatte einen Brummschädel.Das war so 4.30 Uhr.
Ich hab mir eine Tablette geholt und stellte fest, dass Tiffy nicht da ist.
Ich also raus in den Garten und gerufen und mit der Hundepfeife gepfiffen.
Nix!
Ich also langsam wieder Richtung Hof und plötzlich schießt dieses verrückte Katzenweib an mir vorbei,in einem Affenzahn.
Sie hat mir dann eine ewig lange Geschichte gequäkt, und hat sich endlich zum Schlafen hingelegt. Inzwischen waren die andern Zwei auch schon wieder verschwunden, aber die hab ich wenigstens noch gesehen.

Dann bin ich wieder eingeschlafen und plötzlich war Männe da.Heiliger Bim-bam.wars doch schon wieder 8.00 Uhr.........Aufstehzeit!

Verfasst: 10.06.2010, 17:52
von Sandrine
Rose, das verstehe ich.
Jeder mag zu guterletzt doch die Küche von Mutten und da kommt es den Feuerwehrleuten doch nur entgegen, wenn alle mal zum Kochen kommen
ausserdem geht die Dienstzeit schneller vorüber. Ich find es toll.

Bei mir gab es gekochte Klops mit Kapern, Kart, u. Salat

Nachtisch Erdbeer-Pfirsich Kompott

Verfasst: 10.06.2010, 18:52
von TinaLi
:rolleyes:

erste feste nahrung nach meiner ZahnOp...

wenn auch nur ein Bauernschmaus...

Verfasst: 11.06.2010, 16:48
von Sandrine
Gemüsesuppe

Verfasst: 11.06.2010, 20:09
von TinaLi
Tortellini von Bofrost

Verfasst: 11.06.2010, 20:57
von Vanilla
Gemüsegulasch mit Reis

Verfasst: 12.06.2010, 08:37
von Rosenfan
Eine große Salatschüssel mit Fetakäse, Putenbruststreifen und Brötchen dazu. Mehr brauchen wir garnicht. :snoopy:

LG Rosenfan

Verfasst: 12.06.2010, 09:59
von Sandra
gestern habe ich auch eine gemischten Salat mit Putenaufschnitt gemacht , paar Erbsen aus der Tiefkühltruhe.

Mein Freund will auch nicht so schweres essen so spät Abends

Verfasst: 12.06.2010, 11:27
von Sandrine
heute koche ich mal was tolles

ich habe auf dem Herd
2 Schnitzelchen, Spargel, frische Kart. u. dazu einfach etwas braune Butter

man sagt zwar immer braune Butter, ist sie natürlich nicht., es ist goldgelb aufgeschäumte Butter
danach wie jeden Mittag ein Joghurt

Verfasst: 12.06.2010, 11:53
von TinaLi
bay. Leberkäse mit Nudeln

Verfasst: 12.06.2010, 19:28
von Vanilla
Lachs in Kräutersahnesoße mit Reis

Verfasst: 13.06.2010, 07:56
von Rosenfan
Linseneintopf mit Würstchen.

LG Rosenfan

Verfasst: 13.06.2010, 12:21
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Linseneintopf mit Würstchen.

LG Rosenfan
:ja: Ja, das ist auch lecker

bei uns heißt es nur Linsen mit Spätzel oder Nudeln und Würstchen

na ja gab mal wieder schnell küche Bofrost

Verfasst: 14.06.2010, 14:37
von Rosenfan
Heute gabs Rinderrahmgulasch mit Kartoffelknödel. Zur Nachspeise frische Himbeeren.

LG Rosenfan

Verfasst: 14.06.2010, 16:31
von Vanilla
Rindergulasch mit Blumenkohl und Kartoffeln

Verfasst: 14.06.2010, 18:45
von TinaLi
:ja:

Maultaschen mit Salat

Verfasst: 15.06.2010, 17:50
von Sandrine
Rest Erbsengemüse v. gestern, Tomatensalat, Nackenkotelett u. Kart

Verfasst: 15.06.2010, 20:56
von TinaLi
ein Bauernfrühstück oder wie das heist...

Verfasst: 16.06.2010, 06:40
von Rosenfan
Schönen Gemüseauflauf mit Käse überbacken.

LG Rosenfan

Verfasst: 16.06.2010, 08:37
von fabel
Fisch, Kartoffeln + Gemüse

Verfasst: 16.06.2010, 10:06
von Sandra
Nudelauflauf für den Freund
Für mich Gemüseeintopf

Verfasst: 17.06.2010, 08:40
von Rosenfan
Heute backe ich einen Leberkäse raus und mache Kartoffelsalat gemischt mit Gurken dazu.

LG Rosenfan

Verfasst: 17.06.2010, 18:20
von Sandrine
Kartoffelklöße mit Speck u. Zwiebeln

Verfasst: 17.06.2010, 21:25
von Vanilla
Gemüsepfanne mit Fleischspießchen und Reis

Verfasst: 17.06.2010, 21:35
von TinaLi
Grüne Bohnen mit Nudeln und Saitenwürsten

Verfasst: 18.06.2010, 06:56
von Sandra
Fisch mit Salzkartoffeln und Gurkensalat

Verfasst: 18.06.2010, 08:26
von Rosenfan
Heute gibts bei uns auch Fisch mit Sosse und Salzkartoffel. Und eine Salatschüssel dazu.

Verfasst: 19.06.2010, 17:42
von Sandrine
Möhren-Erbsengemüse, Kotelett u. Salzkartoffeln

Verfasst: 19.06.2010, 20:34
von TinaLi
Bratwurst mit Kartoffel & Kopfsalat

Verfasst: 21.06.2010, 13:09
von Rosenfan
Heute gab s Spinat mit Salzkartoffeln und Rührei.

LG Rosenfan

Verfasst: 21.06.2010, 19:54
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute gab s Spinat mit Salzkartoffeln und Rührei.

LG Rosenfan
das ist aber auch fein..

Heute hatte ich Reste von gestern Sonntagsbraten

Putenrollbraten mit Nudeln und grüner Salat

Verfasst: 21.06.2010, 19:59
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute gab s Spinat mit Salzkartoffeln und Rührei.

LG Rosenfan
das ist aber auch fein..

Heute hatte ich Reste von gestern Sonntagsbraten

Putenrollbraten mit Nudeln und grüner Salat

Verfasst: 21.06.2010, 22:10
von Sandrine
Salzkart. gebratene Hähnchenleber und Kohlrabi-Möhrengemüse

Verfasst: 22.06.2010, 07:40
von Sandra
mhm lecker Sandrine , könnr ich auch mal machen
der Kohlrabi kostet 39 cent diese Woche überall bei uns.
Jede woche rauf und wieder runter mit den Preisen

Chili Con Carn gemacht

Verfasst: 22.06.2010, 17:57
von Sandrine
da hast Du Recht Sandra, Preise sind nicht stabil und alle Milchprodukte
sollen in Kürze anziehen.

Ich hatte Pastaciutta mit Nudeln natürlich

ich schreibe das Rezept mal in die Rezeptliste ein.

Verfasst: 22.06.2010, 21:46
von TinaLi
Weiisse Bohnen mit Nudeln und Saitenwürste, dazu ein Sauerkraut/ gelbe Rüben Salat

Verfasst: 23.06.2010, 08:27
von Rosenfan
Spaghetti mit Speck- Käsesosse.

LG Rosenfan

Verfasst: 23.06.2010, 12:40
von TinaLi
Putenschnitzel mit Pellkartoffeln und Spinat

Verfasst: 24.06.2010, 12:42
von Fratzematz
Wirsing und Frikadellen, und wer will, noch ein paar Kartoffeln.

Verfasst: 24.06.2010, 17:36
von Sandrine
Ich , gib sie mir rüber, ich liebe Kartoffeln.

Bei uns gab es Salzkartoffeln, Spargel und ein kleines Schnitzel
war richtig lecker, schade, dass die Zeit nun vorbei ist.

Verfasst: 24.06.2010, 19:38
von TinaLi
Reibekuchen (Bofrost) + Apfelmus (eigene Herstellung)

Ja, war ganz lecker...

Verfasst: 24.06.2010, 20:27
von Sandra
ich hab Salat gemacht Gurke, Selleriestaude was, Paprika, 1 Pepperoni frsicche , Kefir und viel Salatkräuter
dazu eine grosse neue Sorte Pellkartoffel.

Für meinen gibst den Rest Lasnage von gestern mit Gurkensalat
der kommt gerade rein .. um 21. 30 duschen und dann essen. So spät ..grrrr

Verfasst: 25.06.2010, 08:18
von Rosenfan
Heute gibts Hänchenschenkel mit Salat dazu. Für Nachmittag mache ich einen Erdbeerkuchen, weil sich Besuch angesagt hat.

LG Rosenfan

Verfasst: 25.06.2010, 08:42
von Sandra
Quark mit Pellkartoffel mit viel viel Kräuter

Verfasst: 25.06.2010, 17:14
von Sandrine
Mädels, ihr seid tapfer und haltet durch, es lohnt sich.

Ich hatte noch einmal Spargel, dieses Mal mit Schinken, für Schatz ne Soße, und Salzkartoffeln.
Nachtisch wie immer Joghurt

Verfasst: 25.06.2010, 22:09
von TinaLi
heute war mal gaaanz schwäbisch...

Maultaschen & Kartoffelsalat

Verfasst: 27.06.2010, 08:03
von Rosenfan
Heute gibt es einen Hackbraten mit Salzkartofffeln und Blattsalat dazu.

LG Rosenfan

Verfasst: 27.06.2010, 10:02
von TinaLi
;D

ich lasse mich völlig überraschen was meine Mutter aus dem Braten macht, welchen ich gestern gekauft habe

Verfasst: 27.06.2010, 17:41
von Sandrine
Wirsingkohleintopf war gut und danach eine Quarkspeise mit Erdbeeren und heute Abend überrasche ich meinen Schatz mit Vanillepudding und gemischtes Kompott........alles mit halber Süße, dass heißt, einige Süßstofpillen und etwas Zucker.

Verfasst: 27.06.2010, 21:16
von TinaLi
;)

beiuns gab es dann diesen Schweinebraten mit Nudeln & Gemüse, Salat und als Dessert Obstsalat mit einer Kugel Eis

Verfasst: 28.06.2010, 09:18
von Rosenfan
Wurstsalat von der Putenwurst mit mageren Käse, Tomaten, Paprika und Lauchzwiebeln. Und Volkornbrötchen dazu.

LG Rosenfan

Verfasst: 28.06.2010, 10:51
von Sandrine
Gurkensalat, Kotelett und Salzkartoffeln.

Verfasst: 29.06.2010, 06:58
von Rosenfan
Volkornspaghetti mit frischer Tomatensosse und gemischten Salat dazu. Zur Nachspeise gibts noch frische Melone..

LG Rosenfan

Verfasst: 29.06.2010, 09:31
von TinaLi
:rolleyes:
Meistens gibts am Montag nochmal das selbe wie am Sonntag weil immer was übrig bleibt

also gab es nochmal Braten mit Nudeln & Gemüse

war trotzdem noch lecker, trotz aufgewärmt

Verfasst: 29.06.2010, 10:38
von Sandrine
Erbsengemüse
für mich Köngsberger Klops, für Schatz gebratene Klops
Salzkartoffeln u. Nachtisch Joghurt.......rechtsgedrehter.
Weiß jemand, warum rechtsgedreht besser für die Gesundheit sein soll?

Verfasst: 29.06.2010, 12:20
von TinaLi
:nein:

Nein, bei Yougurt kenne ich mich nich tau sob rechts oder links drehend.

Ich mag jeden Yougurt

Yougurt gehört so qausi immer als Abschluss eines jeden Abendessens, also wenn es Brot, Wurst, Käse gibt...

Verfasst: 29.06.2010, 18:45
von Vicky
Igitt Joghurt*schüttel*,

das schmeckt doch wie lange getragene Socken, die eine beilage bekommen, wie Früchte etc., damit man das nicht merkt.
Und einen Molkedrink.....wäääh, das kriegen hierzulande die Schweine.....

Bei uns gabs heute Spaghetti mit Pesto.

Verfasst: 29.06.2010, 20:43
von TinaLi
also was fleisches aus der Tiefkühltruhe, mit Karotten/rettichsalat & grüner Salat & Nudeln

Verfasst: 30.06.2010, 11:24
von Sandrine
Hähnchengeschnetzeltes, Kartoffeln und Erbsen-Möhrengemüse.
Nachtisch gezuckerte Erdbeeren

Joghurt ob rechts oder links gedreht ist dem Maden u. Darm völlig egal, aber verzichten würde ich auf Joghurt bestimmt nicht, schon weil er die Darmflora in Ordnung hält . Was ich empfinde, er erfrischt und gibt dem Körper Flüssigkeit, also ein zusätzliche Gabe, damit der Magen etwas zu tun hat und jetzt bei dem großen Angebot von reifem deutschen Obst, eine ehrliche leckere Speise.

Verfasst: 30.06.2010, 11:38
von TinaLi
Gulasch mit Salzkartoffeln & Gemüsebohnen

Verfasst: 30.06.2010, 19:48
von Vicky
:( Haferflockenpamps................wegen mir.
Männe isst das tapfer mit.

Verfasst: 01.07.2010, 07:40
von Rosenfan
Ich lasse heute kochen ;) Ich hole gegrillte Hänchen vom Imbiss. Salat dazu, das reicht.

LG Rosenfan

Verfasst: 01.07.2010, 13:36
von TinaLi
Spagetti Bolognese und grüner Salat

Verfasst: 01.07.2010, 17:38
von Vicky
Letscho und Baghette.

Verfasst: 02.07.2010, 08:57
von Rosenfan
Einen großen gemischten Salat mit Schinken und käse. Dazu Brötchen.
Nachmittags gibts Erdbeermich , eisgekühlt.

LG Rosenfan

Verfasst: 02.07.2010, 09:04
von Sandrine
Blumenkohl, Bratwurst und Kart.

Verfasst: 02.07.2010, 12:23
von TinaLi
Nudeln mit Hackfleischsoose und Obstsalat

Verfasst: 04.07.2010, 18:17
von Sandrine
Wir waren heute unterwegs und kehrten ein zum Essen
und es gab......geschmorte Pfifferlinge auf Schweinemedaillon und Salat

Verfasst: 04.07.2010, 19:14
von TinaLi
Sandrine hat geschrieben:Wir waren heute unterwegs und kehrten ein zum Essen
und es gab......geschmorte Pfifferlinge auf Schweinemedaillon und Salat
Nicht schlecht....

Bei uns gab es Putenschnitzel mit Backofenrösti und Salat

haben wir selber gekocht

Verfasst: 05.07.2010, 06:52
von Rosenfan
Heute gibt es Pfannenkuchen mit Marmelade drinnen.

LG Rosenfan

Verfasst: 05.07.2010, 07:11
von Sandra
gestern hat es Nudelsalat und Scheibe Rollbraten gegrillten gegeben mit Tomatenscheiben und viel Kräuter.

Heute gibt es für mich Gurkensalat Rest scheibe mageren Putenaufschnitt

Für ihn Blumenkohl mit dem Rest Rollbratenscheibe, Salzkartoffeln

Verfasst: 05.07.2010, 09:02
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute gibt es Pfannenkuchen mit Marmelade drinnen.

LG Rosenfan
:eek:

Lecker meine Leib und Magenspeise...

Eltern wollen angesichts dessen das sie noch zu einem Kaffeeklatsch gehen nur 1 paar Saiten mit Brot essen und ich werde wieder aufgewärmtes von gestern essen

Verfasst: 05.07.2010, 16:10
von Sandrine
Man auch Eierpfannkuchen, das ist doch eine tolle Idee.
Ich werde also Morgen Apfelpfannkuchen machen.

Habe schon 3 Gurken aus meinem Gewächshaus geerntet und er gab

Gurkensalat, Hähnchenbrustfilet und Salzkartoffeln.
gezuckerte Erdbeeren und Joghurt als Nachtisch

Verfasst: 05.07.2010, 16:10
von Sandrine
Man auch Eierpfannkuchen, das ist doch eine tolle Idee.
Ich werde also Morgen Apfelpfannkuchen machen.

Habe schon 3 Gurken aus meinem Gewächshaus geerntet und er gab

Gurkensalat, Hähnchenbrustfilet und Salzkartoffeln.
gezuckerte Erdbeeren und Joghurt als Nachtisch

Verfasst: 06.07.2010, 08:29
von Rosenfan
Tortelini mit Ricottasosse und Salat. (Meine Leibspeise) Die Sosse ist aus dem Glas, aber es darf auch mal schnell gehen. :ja:

LG Rosenfan

Verfasst: 06.07.2010, 18:58
von Vicky
Auf den Schreck heute für Männe gabs sein Lieblingsfresschen.
Spinat und Ei mit Kartoffeln

Verfasst: 06.07.2010, 21:37
von TinaLi
:ja:

echt schwäbisch heute:

Maultaschen mit Kartoffelsalat

Verfasst: 07.07.2010, 08:12
von Rosenfan
Ich mache heute auch Lieblingsfresschen für die ganze Familie. :lach:

Rindergulasch mit Kartoffelknödeln.

LG Rosenfan

Verfasst: 07.07.2010, 18:08
von Sandrine
gestern gab es den versprochenen Apfelpfannkuchen und

heute machte ich Schatz seinen geliebten Schweinebraten (2-3x) im Jahr

dazu Sauerkraut und anständige Kartoffeln.........lecker

Verfasst: 07.07.2010, 19:02
von Vicky
Bei uns gabs Senfsoße und Eier. Kartoffeln auch, klar.

Fleisch gibts bei uns nicht mehr so viel.
Schon gar keine großen Braten mit Klößen.............
Das gibts auch noch, aber wieder im Herbst und Winter.
Und da auch meistens am Sonntag oder zu Feiertagen.
Ich will auf gar keinen Fall wieder mehr wiegen.
Und die Speckrolle am bauch, naja, die bleibt mir wohl erhalten. Aber sie erinnert mich dran, dass nicht wieder neue Röllchen dazu kommen.

Verfasst: 07.07.2010, 22:02
von TinaLi
es gab leichte Putenschnitzel mit gaanz viel Pommes und Karottensalat

Heute zu Abendbrot eine Schüssel Wurstsalat

Verfasst: 08.07.2010, 08:54
von Rosenfan
Heute gibts Pellkartoffeln mit frisch gemachten Kräuterquark und Salat.
Zur Nachspeise gibts noch frische Melone. :ja:

LG Rosenfan

Verfasst: 08.07.2010, 13:29
von TinaLi
panierte Fischfilet mit Kartoffel & grüner Salat

Verfasst: 08.07.2010, 18:35
von Vanilla
habe schnell eben eine Gemüsepfanne geschnippelt

Verfasst: 08.07.2010, 20:01
von Vicky
Gebratene Nudeln mit Gemüse und Hühnerfleisch :D
Fertig vom Asiaten............

@Rosenfan
Das ist heute aber ein besserer Speiseplan für Dich, als gestern! ;)

Verfasst: 09.07.2010, 11:10
von Sandrine
Wokgemüse, Kartoffeln und Putenfleisch aus dem Backofen

Verfasst: 09.07.2010, 11:47
von Vicky
NICHTS !!!

Männe is nicht da, der hat sein Vorgespräch in Weimar und ich hab ihm angeschafft, er soll sich ne Bratwurst gönnen.
Ich mach mir vllt. ein Ragout fin (aus der Dose).

Verfasst: 09.07.2010, 13:12
von TinaLi
@ Vicky

Ragut fin ist seh rlecker und mit einer kleinen Königin Pastetchen und feinem Reis noch leckerer

bei uns gab es als Hauptgang:
Gemüsereis
Desert:
2 Kugeln Stratiatella Eis...

Verfasst: 09.07.2010, 17:57
von Sandrine
gebt mir mal einen Rat, was ich am Wochenende kochen.....machen kann.
Schatz hatte heute erbarmen mit mir, weil meine Küche unerträglich heiß war, wegen dem Backofen.

Kommt, strengt euch mal an, es soll möglichst gut und lecker sein, aber nicht so viel Kochhitze erzeugen.

Verfasst: 09.07.2010, 18:20
von TinaLi
:)
Ja Sandrine

:rolleyes:

Also ich schlage mal vor....

Bratwürstl oder ein kurzbrat Schnitzel und Salate also Kopfsalat gemischt mit Tomaten, Gurke...

Verfasst: 10.07.2010, 10:52
von Rosenfan
Ich mache Gemüseauflauf mit kartoffeln Blumenkohl , Karotten, Erbsen und Sosse Hollondaise Light, das wird noch mit magerem Käse überbacken. Und Blattsalat dazu.

LG Rosenfan

Verfasst: 10.07.2010, 11:07
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Ich mache Gemüseauflauf mit kartoffeln Blumenkohl , Karotten, Erbsen und Sosse Hollondaise Light, das wird noch mit magerem Käse überbacken. Und Blattsalat dazu.

LG Rosenfan
Das ist auch total lecker...

Bei uns gibt es nur 1 paar Saitenwürste und 1 Stück Brot

Verfasst: 10.07.2010, 11:30
von Sandrine
Habe Kartoffelsalat, Kohlsalat und mit Zwiebeln gefüllte Putentaschen,
die ich nur kurz braten muß

Verfasst: 10.07.2010, 18:49
von Vicky
Ein Gemüsesüppchen mit allerlei Gemüsearten und Grießklöschen.

Verfasst: 11.07.2010, 15:33
von Rosenfan
Wir haben heute Würstchen gegrillt. Zum groß kochen hatte ich keine Lust.

LG Rosenfan

Verfasst: 11.07.2010, 16:54
von TinaLi
grillen ist doch :cool: würde ich auchmal wieder gerne ich habe einen Elektrogrill

Bei uns gab es Tafelspitz mit Salzkartoffeln und Spinat und Erdbeeren mit Sahne & Eis

Verfasst: 11.07.2010, 18:25
von Sandrine
noch einmal Kartoffelsalat, gebratene Forelle und rohe geraspelte Möhren - Kohkrabi - Kombi mit neutralem Joghurtdressing, nur leicht abgewürzt

Verfasst: 11.07.2010, 19:17
von Vicky
Hühnerbrüstchen , Kohlrabigemüse und Kartoffeln.
Es sollte recht schnell gehen, damit in der Küche nicht noch mehr Hitze entsteht.....

Verfasst: 12.07.2010, 16:15
von Sandrine
Die Hühnerbrüstchen, na ja, man hat sie gegessen? :lach: :lach:

Ihr mögt es nicht glauben
es gab wieder Kartoffelsalat , dieses Mal mit in Bärlauch eingelegter Putenbrust

ich sach ja, diese Brüste........hoffentlich wachsen uns nicht noch welche....ander :lach: :lach: :lach:

Verfasst: 12.07.2010, 17:46
von Vicky
Hähähähähäh, mir müssen die Hühnerbrüstchen nicht wachsen, denn ich habe die schon immer, jaha.......................

(Nebenbei gesagt, das hat mich sehr lange geärgert, aber jetzt nicht mehr, jetzt weiß ich, dass es auch Vorteile haben kann..........)

Und die echten, naja, die schmecken halt recht gut und sind nicht fett....
Heute hab ich nix gegessen, naja, nur Brot und Wurst, Tomate und eine Paprika.

Verfasst: 12.07.2010, 17:53
von Sandrine
Vicky

sag was meinst Du mit....es hat dich schon lange geärgert?

Verfasst: 12.07.2010, 19:10
von Vicky
Na, da haben wirs malwieder!
@Sandrine, Du willst also, dass ich das hier lang und breit erkläre ?
Na, tu nicht so, als wärste die Unschuld in Person.....

Was mag ich da wohl meinen?
Meine Mangelware obenherum, was dachtest Du denn ?
Ja, ich musste meine BHs immer mit Watte ausstopfen.

(Oh Baby lass mich schmusen
an deinem Busen..
Das muss ich dir verneinen,
ich hab ja keinen.
Und den ich gestern hatte, der war aus Watte
und jeden Tag ein Neuer, das wird zu teuer
:D )

Das langt nun, oder ?

Ich mache mich übrigens jetzt davon...............
Allen einen schönen Abend und eine gute nacht, schlaft sanft und tief bis Morgen.
Bye
Vicky

Verfasst: 12.07.2010, 19:43
von TinaLi
Abendbrot statt Mittagessen:

6 kleine chickenstücke & Kartoffel-Gemüse

Verfasst: 12.07.2010, 20:48
von Allegra
TinaLi

6 kleine chickenstücke & Kartoffel-Gemüse
Willkommen im Club , nur das Gemüse fehlte, aber jetzt in aller Ruhe ein Glas Rotwein, nachdem ich mit meiner Hündin noch eine Runde gelaufen bin.

Lg. Allegra Frische Luft tut uns ja beiden gut gelle :lach: :lach:

Verfasst: 13.07.2010, 11:52
von Vicky
Eine poplige Dosensuppe mach ich mir warm.Und zwar Tomatensuppe.
Für mich alleine koch ich nicht extra....................

Verfasst: 13.07.2010, 13:46
von TinaLi
Chickensticks und 1 Schüssel Kopfsalat

Dessert: 1 Nektarine

Verfasst: 13.07.2010, 18:22
von Sandrine
Blumenkohl mit heller Soße, Kartoffeln u. Bratwurst
hab die Kart. weggelassen und nur Bumenkohl gegessen, aber Schatz ist eine fleischfressende Pflanze

Verfasst: 13.07.2010, 19:19
von Vicky
Ich weiß es nicht..............
Ich warte auf eine Eingebung der Gottes des Herdfeuers............

Verfasst: 14.07.2010, 18:41
von Sandrine
Ich zauderte mit mir

mach ich Spinat u. Spiegeleier, oder eine leichte Gemüsesuppe.

dann wurde es wieder so warm und ich dachte........hm, 3 Herdplatten an gegen eine.
Was glaubt ihr hat gesiegt :D ;D ;D :lach: :D ;D :lach:

es wurde diese Suppe und als ich von oben kam und in den Topf sehen wollte, den Deckel abhob?...........ich hab gelacht.
Da war die Petersilienwurzel in der Mitte und die Tomaten rechts und links........ein Gesicht:

und hier ist die neue " Gesichtssuppe"

Bild
copy Sandrine

da waren Möhren, Kartoffeln, Erbsen, Petersiliewurzel, für mich 2 Tomaten
die ich rausnehme, bevor sie platzen......Schatz mag keine.
Schöne Suppenknochen und in Scheiben geschnittene Geflügelbrühwurst, u. frische Petersilie fraufgestreut

Verfasst: 14.07.2010, 18:45
von Vicky
Kartoffelsalat! :D

So ne Suppe hatte ich neulich auch, da war aber auch noch Blumenkohl bei und keine Tomaten und auch keine P-Wurzel, dafürGrießklößchen mit viel Petersilie.............

Verfasst: 14.07.2010, 22:08
von TinaLi
Hähnchensticks...

1 riesen Schüssel Nudelsalat, Rote Beete Salat, gemischter Blatt mit Gurke und Tomatensalat

War das lecker..

Verfasst: 15.07.2010, 07:55
von Rosenfan
Heute gibt es Schlemmerfilet alla Bordelaise mit Salzkartoffeln und Gurkensalat. Ich mag jetzt doch mal wieder was warmes zuM Essen.

LG Rosenfan

Verfasst: 15.07.2010, 10:07
von Allegra
Nein nein, keine Blutwurst heute. ;)
Rumsteak, Schweinesteak mit leckeren Salaten u. viiiiiiieeeeeeeel Zwiebeln

Verfasst: 15.07.2010, 15:41
von TinaLi
Putenfiletinis

Kartoffelsalat!!!! :D Rote Beete Salat, gemischter Salat

Verfasst: 15.07.2010, 19:10
von Vicky
:D :D :D Kartoffelsalat und Spiegelei


Und morgen................... :lach: sach ich dann...........

Verfasst: 15.07.2010, 20:28
von Sandrine
;) ;) ;) ;) na also, da ist der Kartoffelsalat

Du brachtest mich doch erst darauf..........ein leichtes Gemüsesüppchen zu machen und die Griesklößchen hätte ich auch lieber gehabt....
na denn andermal.

Aber um 18 Uhr fing Schatz an........
du Mutti, du sag mal, ob wir heute Abend ein Hähnchen holen?
Na sicher doch, sagte ich doch schon, er ist eine fleischfressende Pflanze.

Also heute noch einmal Gemüsesuppe zu Mittag

Verfasst: 16.07.2010, 08:02
von Rosenfan
Wir backen heute Frühlingsrollen, die gibts gefroren zu kaufen. Zum Nachtisch frischen Beerenquark.

LG Rosenfan

Verfasst: 16.07.2010, 11:32
von Vicky
:D Kartoffelsalat!!!!!! Mit Fischfilets..............

Nachtisch gibts bei uns seltener, wegen der Linie.
Aber Obst gibts eigentlich immer, nur nicht unbedingt als Nachtisch.

Wir machen auch kein gemeinsames Abendessen mehr, jeder sucht sich was, wenn er Hunger hat.
Außer, wir haben mal Gäste.
Ich esse dann automatisch nicht zu viel und schon gar nicht, über den Hunger hinaus, nur weils schmeckt.
Da hab ich schon Prinzipien...................
Und es hat sich ja auch irgendwie gelohnt, gewichtsmäßig.
Als Ausgleich machen wir immer ein ausgiebiges Frühstück, und Mittag gibts jetzt erst 13.00 Uhr oder ne halbe Stunde später.
Nachmittagskaffee gibts auch nicht, keiner mag Kaffee und Süßes, naja, da tuts ein Stück Schokolade auch oder Kekse ..........

Verfasst: 16.07.2010, 11:41
von Allegra
Auweiaaaa neee meinen Kaffee brauch ich , ist glaub ich eine Sucht bei mir.
Ein kleines Laster sei mir ja gegönnt gelle ;D

Verfasst: 16.07.2010, 17:49
von Sandrine
Schatz hatte noch einen Matjes u. Pellkartoffeln ich machte einen
Salatteller für mich

Bild

Verfasst: 16.07.2010, 18:09
von TinaLi
:rolleyes:
bin ich mal einen Mittag nicht da und kommen keine Enkel zum Mittag essen gibt es nichts oder nur eine Nudel ach herje dann komme ich heim mag essen..

Musst Dir was machen...

Ok :rolleyes: Es gab eine Tiefkühlpizza ;D

Verfasst: 16.07.2010, 18:25
von Vicky
So, so----Sandrine, Du hast also nur ein Salätchen gefuttert.........
Hähähähähähäh, ich seh Bohnen............

Mann, hat Dich der Ehrgeiz gepackt, wer hat das schönste Fresschen ?
Und ein hübsches Deckchen unter den Tellerchen.............
(tut mir leid, ich bin albern...............ich sag nur Hitze)

@ TinaLI

Was ist an Nudelsalat lecker ?
Damit kannste mich um den ganzen Erdball jagen.
Kalte Nudeln, bääh............
Wo man auch hinkommt, irgenwo steht immer eine Schüssel mit Nudelsalat ;( .......................

Verfasst: 16.07.2010, 18:27
von Vicky
@ TinaLi

Enkel ?
Wassen für Enkel ?
Was hast Du uns noch verschwiegen ? Tzzz!

Verfasst: 16.07.2010, 18:34
von TinaLi
Vicky hat geschrieben:@ TinaLi

Enkel ?
Wassen für Enkel ?
Was hast Du uns noch verschwiegen ? Tzzz!
Nudelsalat...

Ich liebe Nudelsalat ist mein Lieblingssalat

Na die Enkel meiner Eltern..
also mein Neffe und meine beiden Nichten...
ich habe 1 ältere Schwester die hat drei Kinder. Wo wir wohnen ist deren Schule und wenn die 3 Nachmittagsschule haben kommen die zur Oma, also meine Mutter zum Essen..

Verfasst: 16.07.2010, 18:45
von Vicky
TinaLi, ich hab Dich doch nur ein bisschen veräppelt mit den Enkeln.....

Aber das mit dem Nudelsalat ist mir ernst, wenn nicht gar bitterernst....
oder wie Tiffy sagen würde: Wääääääääääääääääääääääääh !

Verfasst: 16.07.2010, 21:37
von Sandrine
Vicky
Du mußt in den Urlaub. Du mäkelst aber auch an allem rum, neeee auch.
Wärst vorbei gekommen und "hätst" von mir ein Böhnchen abbekommen und der Nudelsalat ist doch auch ganz praktisch und satt wird man auch und wenn der mit leckeren Zutaten angemacht ist, eß ich den auch.

ich weiß jetzt was Dir fehlt..........aber das sag ich nicht laut, neeeeneee

Verfasst: 17.07.2010, 12:14
von Rosenfan
Heute gabs Gemüsereis, mit frischen Pilzen, Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln.

Verfasst: 17.07.2010, 13:17
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute gabs Gemüsereis, mit frischen Pilzen, Paprika, Tomaten und Frühlingszwiebeln.
:ja: auch sehr fein..

;)
Bayrischer Leberkäse mit Brötchen und gemischter Salat

Verfasst: 17.07.2010, 18:29
von Vicky
Ääääääh was ?? :eek: :eek:

Nö Sandrine, ich mäkle nicht an allem rum.
Bei den Böhnchen hab ich ja nur die zu erwartenden Tönchen erwähnt, das heißt aber nicht, dass ich die nicht gerne esse.
Und naja, jeder hat sicher was, was er nicht mag.
Mein absolutes bääääh ist Joghurt und Quark.
Milch , Butter und Käse dagegen, ess ich gerne.
Zu den Bähs zählt auch Bttermilch, Molke und was es sonst noch so gibt.
Sofort danach kommt Nudelsalat.
Den wird mir auch niemand schön reden...................
Tut mir leid, aber is nu mal so.......

Gut, vllt.sehe ich es anders, wenn ich kurz vorm Verhungern wäre.
Hunger ist bekanntlich der beste Koch!

Verfasst: 17.07.2010, 18:34
von Vicky
Das esse ich z.B.für mein Leben gerne.
Forellen nach Mittelmeerart mit Kräuterfüllung, überbacken.


Bild

Verfasst: 19.07.2010, 07:24
von Rosenfan
Heute gibts Nudelsalat und Brötchen dazu. :juggle: Das geht wenigstens schnell.

Verfasst: 19.07.2010, 08:16
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute gibts Nudelsalat und Brötchen dazu. :juggle: Das geht wenigstens schnell.
:eek: Boah lecker... *lechz*

Sonntag mittag:
Gulasch mit Nudeln und Salat

Ich kriege heute den Rest Gulaschsuppe mit Brot

Verfasst: 19.07.2010, 21:57
von Sandrine
Bratklops, Kart. u. Kohlrabigemüse

Verfasst: 19.07.2010, 22:15
von Allegra
@ Sandrine

Bratklops???? Was ist das Sandrine, das kenne ich nicht, aber ich könnte mit vorstellen, das es sich um Frikadellen handelt?
Werden bei uns auch "Buletten" genannt

Verfasst: 20.07.2010, 08:31
von Rosenfan
Ich mache heute für allle Frikadellen mit Kartoffelgurkensalat.

Verfasst: 20.07.2010, 11:29
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Ich mache heute für allle Frikadellen mit Kartoffelgurkensalat.
auch super lecker..

einen großen Topf Schinkennudeln

Verfasst: 20.07.2010, 15:50
von Vanilla
ich habe gar nicht gekocht, Brötchen mit Käse, Salat und Ei

Verfasst: 20.07.2010, 15:57
von Sandrine
Allegra

sicher, die Namen kenne ich auch, wie Frikadellen usw.

Aber ich bin Ostpreuße und da gibt es einmal den gegochten Klops....Königsbergerklops

und den Bratklops....Fleischpflanzerl, Buletten ectr.

ich hatte heute Apfelpfannkuchen, war lecker.

Verfasst: 20.07.2010, 19:10
von Vicky
Wir hatten heute selbergemachten Ofenkäse mit Stangenbrot und Tomatensalat.

Verfasst: 21.07.2010, 09:24
von Sandrine
Vicky

erzähl, wie machst Du den Ofenkäse?

ich mache heute Gulasch mit Nudeln und Krautsalat

Verfasst: 21.07.2010, 12:41
von TinaLi
bei uns gab es kl. Minischnitzel von Bofrost mit Pommes und Salat

Verfasst: 21.07.2010, 17:36
von Vicky
Heute gabs Puffer aus der Tüte...........

Der Ofenkäse:
Also ich nehme da so kleine feuerfeste Förmchen =Souffle(?)förmchen.

Als Käse nehm ich einen Camembert, meist ist der ja oval. Und den teile ich so, dass er in die Förmchen passt, an muss ihn eben ein bisschen zurechtschneiden.
Dann kommt er bei 240° in den Backofen. Ich hab so einen Minibackofen und denke, es sind wirklich 240°.
Nach 8 Minuten muss man die Förmchen rausnehmen, und dann wird die Käserinde überkreuz eingeschnitten.
Diese 4 Ecken von der Rinde über den Förmchenrand ziehen und das Ganze dann nochmal 8 Minuten und gleicher Temperatur.
Das wird alles in der Mitte des Backofens gemacht.Auf dem Gitterrost.

Wir hatten den mal fertig gekauft und dachten, dass kann man doch sicher selber machen.
Was ich jetzt hier geschrieben habe, sind reine Erfahrungswerte, die sich
übers probieren gebildet haben.

Verfasst: 21.07.2010, 17:40
von Vanilla
Matjessalat auf Vollkornbrot

Verfasst: 21.07.2010, 18:04
von grittel
Vicky hat geschrieben:Heute gabs Puffer aus der Tüte...........

Der Ofenkäse:
Also ich nehme da so kleine feuerfeste Förmchen =Souffle(?)förmchen.

Als Käse nehm ich einen Camembert, meist ist der ja oval. Und den teile ich so, dass er in die Förmchen passt, an muss ihn eben ein bisschen zurechtschneiden.
Dann kommt er bei 240° in den Backofen. Ich hab so einen Minibackofen und denke, es sind wirklich 240°.
Nach 8 Minuten muss man die Förmchen rausnehmen, und dann wird die Käserinde überkreuz eingeschnitten.
Diese 4 Ecken von der Rinde über den Förmchenrand ziehen und das Ganze dann nochmal 8 Minuten und gleicher Temperatur.
Das wird alles in der Mitte des Backofens gemacht.Auf dem Gitterrost.

Wir hatten den mal fertig gekauft und dachten, dass kann man doch sicher selber machen.
Was ich jetzt hier geschrieben habe, sind reine Erfahrungswerte, die sich
übers probieren gebildet haben.
du nimmst doch bestimmt dann den etwas milderen, oder?

lg grittel

und, bahh bei uns gabs heute Bratwürstel vom Grill............schrecklich..
aber die müssen halt auch mal aus der Truhe, waren übrig vom letzten Fest. Damit kannste mich ja jagen..........
Fich ist mir lieber!

Verfasst: 21.07.2010, 18:09
von grittel
Sandrine hat geschrieben:Vicky

erzähl, wie machst Du den Ofenkäse?

ich mache heute Gulasch mit Nudeln und Krautsalat
Sandrine, das ess ich ja auch gerne, aber wenn es so heiß ist, dann auch noch`n heißen Gulasch..........da komm ich schon vom lesen ins Schwitzen........, sone Sachen gibt es bei uns erst wieder ab Herbst.

grittel

Verfasst: 21.07.2010, 18:16
von Vicky
Oder wenns kühler wird.................

Grittel, wir nehmen schon einen milden französischen Käse, aber es geht auch ein Herzhafter, das kann man ganz nach Geschmack machen.
Am wichtigsten ist aber, nach meiner Erfahrung, dass der oval ist, das geht einfach besser in die Förmchen. Wenns erst mal nicht so perfekt gelingt, essen kann man das trotzdem.
Ich hab auch erst etwas Lehrgeld zahlen müssen.

Verfasst: 21.07.2010, 21:57
von Sandrine
grittel

ich hab doch schon immer was "Kaltes" gemacht"
3 Tage Kartoffelsalat, zwar immer mit was anderes dazu
gestern Apfelpfannkuchen....3 Stück gebacken..........Ofen aus
und mal dies mal das.

Na siehste, heut hab ich wieder i. d. Kücke geschwitzt , machte es aber für 2 Tage......also wieder einen fast kalten Tag.

Immer kann ich nicht rummogeln, Schatz ist ein Fleischfresser...........grins

Vicky
Danke für die Erklärung mit dem Ofenkäse

Verfasst: 22.07.2010, 20:05
von TinaLi
Leberkäse mit Kartoffelsalat und gemischter Salat

Verfasst: 22.07.2010, 22:59
von Sandrine
nochma Gulasch mit Katoffeln und geschmorte Tomatrn aus dem Gewächshaus...............sie reifen jetzt toll

Verfasst: 23.07.2010, 06:58
von grittel
gestern gab es mal wieder Fisch

Dorschfilet auf Tomaten mit einem bisserl Weiswein und Olivenöl im Aluschälchen vom Grill. Dazu Reissalat.

lg grittel

Verfasst: 23.07.2010, 07:11
von Rosenfan
Tortelinni mit frischer Tomatensosse und Salat.

Verfasst: 23.07.2010, 09:50
von TinaLi
ganz schnell eine Leberkäse semmel

Verfasst: 23.07.2010, 12:38
von grittel
heute

gegrillter Lachs mit Salatteller und Stangenweißbrot

grittel

Verfasst: 23.07.2010, 13:38
von Allegra
Spaghetti Bolognese mit grünen Salat :THUMB_~1

Verfasst: 23.07.2010, 18:10
von Vicky
Ääääh...ja, was hab ich heute gemacht ?
Also gekocht......

Wisst Ihr was ? Sach ich mal wieder nich.............. ;)
Außerdem ist das schon lange her und ich habs vergessen...wirklich!!

Verfasst: 23.07.2010, 20:32
von Allegra
@ Vicky
Außerdem ist das schon lange her und ich habs vergessen...wirklich!!
:nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein: :nein:

So was aber auch :eek: :lach: :lach:

Verfasst: 23.07.2010, 21:54
von Sandrine
grittel hat geschrieben:heute

gegrillter Lachs mit Salatteller und Stangenweißbrot

grittel
hmmmm lecker

ich hatte eine Gemüsesuppe mit Bohnen, Erbsen, Möhren, Blumenkohl, Sellerie u. Kartoffeln und viele Kräuter aus dem Garten oben drauf.

Verfasst: 23.07.2010, 22:03
von TinaLi
Sandrine hat geschrieben:
grittel hat geschrieben:heute

gegrillter Lachs mit Salatteller und Stangenweißbrot

grittel
hmmmm lecker

ich hatte eine Gemüsesuppe mit Bohnen, Erbsen, Möhren, Blumenkohl, Sellerie u. Kartoffeln und viele Kräuter aus dem Garten oben drauf.
das ist jetzt ein Essen was ich nicht so arg mag :nein: Genauso wenig wie eine Gemüsesuppe mit Karotten und Kartofeln

:ja: wenn dann die Gemüsesuppe als Pichelsteiner Eintopf mit Würstel und eine ganze Portion Nudeln mit drin

Verfasst: 24.07.2010, 07:28
von Rosenfan
Wir machen Putengeschnetzeltes mit Reis und Salat. In die Sosse kommen Parika, Tomaten und Lauchzwiebel mit rein.

Verfasst: 24.07.2010, 12:42
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Wir machen Putengeschnetzeltes mit Reis und Salat. In die Sosse kommen Parika, Tomaten und Lauchzwiebel mit rein.
Ui das Wasser im Mund zusammen läuft....

Bei uns gab es

Geschlagene also Bratwürste im Naturdarm mit Kartoffelsalat. Sehr lecker... :ja: Jam Jam

Verfasst: 24.07.2010, 13:38
von Anemone_neu
Also nachher gibt es entweder ganz viel Tk-Rahm-Spinat mit zusätzlich Knofel zu hausgemachtem Kartoffelpü und gekochten Eiern oder Mediterrane Pfanne aus gedünstetem Fenchel, Zucchinischeiben, Tomatenstücken und schwarzen Oliven, vermischt mit etwas angebratenem Hackfleisch mit Zwiebeln und Knofel, bisschen Soße, zu Reis. Mal sehen, worauf ich eher Lust habe. Ein leckeres Wochenende für Euch!

Verfasst: 24.07.2010, 16:41
von Sandrine
Hüftsteak, Gurkensalat u. Kart.

Verfasst: 24.07.2010, 16:46
von TinaLi
Sandrine hat geschrieben:Hüftsteak, Gurkensalat u. Kart.
;D

unser berühmt berüchtiges Lieblingsthema Kartoffelsalat

schmeckt ja auch sooo lecker

Verfasst: 24.07.2010, 16:47
von Sandrine
TinaLi. den werde ich gleich für Morgen fertig machen und dazu .........mal sehen

Verfasst: 24.07.2010, 19:07
von Vicky
Heute gabs Eierpfannkuchen mit Zucchini, Tomaten, Kräutern und Hackfleischfüllung.

Verfasst: 24.07.2010, 19:13
von TinaLi
:jump:

Ich weis schon was es morgen gibt.....

gefüllte Paprika mit Reis und Ananasqaurkspeise...

Verfasst: 26.07.2010, 08:19
von Rosenfan
Einfach ein paar Wiener mit Brot dazu. Wenn jeden Tag gekocht wird, dann reicht das auch mal. :ja:

Verfasst: 26.07.2010, 09:41
von Anemone_neu
Ich werde heute bekocht.

Verfasst: 26.07.2010, 12:44
von grittel
und wir haben Fischerfest und da gibt es supi Backfisch heute


grittel

Verfasst: 26.07.2010, 13:16
von Vanilla
selbstgemachte gefüllte Nudeln im Gemüsebett

Schweinefilet in Rahmgenüse zu Reis

selbstgemachtes Johannisbeereis mit Früchte und sahne

Verfasst: 26.07.2010, 13:18
von grittel
Vanilla hat geschrieben:selbstgemachte gefüllte Nudeln im Gemüsebett

Schweinefilet in Rahmgenüse zu Reis

selbstgemachtes Johannisbeereis mit Früchte und sahne

ich glaub ich schmeiß das Backfischfest und kkkkkkkkooooooooooommmmmmmmmmmmeeeeeeeeeee!
Bah,und das unter der Woche! Vanilla, da könnte ich rollen, denn auch ich liebe diese Sachen!

grittel

Verfasst: 26.07.2010, 18:21
von Sandrine
Nö, gekocht habe ich nicht.
Es gab Kartoffelsalat und gebratenen marinierten Schweinebauch, Tomatensalat

Verfasst: 26.07.2010, 19:55
von Vicky
@ Vanilla

Willst Du einen Kochwettbewerb mitmachen ? :eek: Mein lieber Herr Gesangsverein...............
Dass Grittel ihren Fisch für Dein Essen stehenlassen will, also das wundert mich nicht, die Gute hat ja bisher nur von Fisch gelebt............
Is ja auch gesund.....sicher.................Omega 3 usw.....

Sandrine, Kartoffelsalat ????
Hast Du einen Replikator, einen ausgemusterten von der Enterprise, der nur Kartoffelsalat rausrückt ???

Wie wars bei uns?
Ich : Männe, was ess mern heute ?
Er: Spinat
Ich: Gut.........

Und ? Es gab Spinat, Ei für Männe, ich brate mir immer ein Stück Wurst, Und natürlich Kartoffeln.............

Verfasst: 26.07.2010, 21:40
von TinaLi
TinaLi hat geschrieben::jump:

Ich weis schon was es morgen gibt.....

gefüllte Paprika mit Reis und Ananasqaurkspeise...
war dann überhaupt ober ober lecker jam jam

und heute ?

selbstgemachte Frikadellen und Reis und Salat

Verfasst: 27.07.2010, 06:39
von grittel
Vicky hat geschrieben:@ Vanilla

Willst Du einen Kochwettbewerb mitmachen ? :eek: Mein lieber Herr Gesangsverein...............
Dass Grittel ihren Fisch für Dein Essen stehenlassen will, also das wundert mich nicht, die Gute hat ja bisher nur von Fisch gelebt............
Is ja auch gesund.....sicher.................Omega 3 usw.....

.............
und ws meinst, was es heute gibt, rate mal...........

Zanderfilet gebraten mit Gemüsereis..........
ja , ja, die Omega 3 usw............

:ja: :lach: :lach:

Verfasst: 27.07.2010, 09:10
von TinaLi
Weil mein Dad / Vater nichts beissen kann weil wir gleich zum Zahnarzt gehen.

Gibt es heute Griesbrei. Kennt Ihr das ?

Schmeckt auch lecker Jam Jam

Verfasst: 27.07.2010, 15:33
von Vanilla
also in bin schwer Lebensmittelallergisch und kann fast keine Haltbarkeitstsoffe, keine Laktose etc.

ich koche immer ganz groß, fast jeden Tag und backe auch alles selber, so komme ich gut durchs Leben

eine leichte Rinderbrühe mit Einlage
heute Fisch(Seehecht) auf Gemüsebett mit Rieling im Backofen gegart, dazu Reis
rote Grütze


da ich Brühe alle 3 Monate koche und dann einfriere habe ich immer etwas - das andere dauert grade mal 30 Minuten


Griebrei kenne ich auch noch aus meiner Kindheit

Verfasst: 27.07.2010, 20:19
von Vicky
@ Vanilla

Chapeau !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Bei uns gabs heute Spaghetti Carbonara.
Selbergemacht !!!!!

Verfasst: 27.07.2010, 21:33
von Sandrine
Keinen Kartoffelsalat
nein, den wird es sicher dieses Jahr nicht mehr geben...............lach

bei uns gab es von Rohen Kartoffeln ........Bratkartoffeln mit Speck, Blumenkohl u. Seelachsfilet

ich koche auch immer alles selbst und es schmeckt uns am besten.

Verfasst: 27.07.2010, 21:46
von indigo
Ich koche auch jeden Tag frisch und wir essen überhaupt keine Fertiggerichte.
Ich mit meinen sämtlichen Allergien und vor allem das Grundallergen "Milcheiweiß" und mein Mann mit der Weizenmehlallergie ???
Da muss man schon immer alles selbst machen, ja auch Eis für mich.


Heute habe ich nur mal improvisiert, weil der Tag Käse war und ich auch nichts einkaufen konnte.

Kartoffelpüreé, Erbsen, gebratenen Jagdwurstscheiben

Verfasst: 27.07.2010, 21:48
von Allegra
Bei uns gab es heute Puten Steaks und selbst gemachte Spätzle, eine Spezialität von mir, das lieben meine Kinder alle.

Da ich immer mehr mache, gibt es morgen Käsespätzle mit Salat.

Am Donnerstag gibt es Wurstsalat mit Bratkartoffeln

Verfasst: 28.07.2010, 09:55
von Rosenfan
Heute gibts Pichelsteiner, das ist so ein Gemüseeintopf mit Fleischstücken.

Verfasst: 28.07.2010, 12:24
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute gibts Pichelsteiner, das ist so ein Gemüseeintopf mit Fleischstücken.
So esse ich den Gemüseeintopf auch gern und dann mit voll viel Nudeln mit drin.. lecker

Jo...
Mittagstisch:
Putenschnitzel Trommelwirbel.... Kartoffelsalat ;D Tusch und grünen Salat

Verfasst: 28.07.2010, 17:42
von Vicky
:ja: :ja: :ja: *kicher* Kartoffelsalat...........

Bei uns gabs heute einen Auflauf ala Vicky.
Hackfleisch, Zucchini, Paprika, Tomate Kartoffeln und eine dicke Käsesoße.

Alles was weg muss, landet in einem Auflauf. Reste sind da auch gut aufgehoben. Yes !

Verfasst: 28.07.2010, 18:06
von Sandrine
Yes doch Sir!

Vicky, ich glaube, heute hatte ich Deinen Männe bei Tisch,.....
er lechzte gerade nach meinem Spinat mit Spiegeleiern............lach

und stell Dir vor, mein Schatz hatte sich das schon im Traum so ausgedacht, und als es dann Spinat gab, grinste er und sagte, "siehste, davon hab ich geträumt"

ist das nicht ein bescheidener Mann?.......Träume werden wahr...Bild[/url]

Mutter, mach doch einfach NUR Spinat und Spiegeleier!!!!!

Verfasst: 28.07.2010, 22:57
von indigo
gebratenes Schweinefilet in Scheiben, Bohnensalat, Kartoffeln

Verfasst: 29.07.2010, 11:19
von Sandrine
gebratene Hähnchenschenkel, gedünstete Möhrchen in Butter u. Katoffel
und scheeeeede Menge Petersilie

Verfasst: 29.07.2010, 13:22
von Rosenfan
Kartoffelgratin und Salat dazu.

Verfasst: 29.07.2010, 13:28
von indigo
Ich koche heute garnichts,
wir sind zum Geburtstag eingeladen und da wird gegrillt !

Verfasst: 29.07.2010, 16:26
von Vanilla
ein Gemüsesüppchen so quer durch den Garten - von allem etwas dazu

Verfasst: 29.07.2010, 17:52
von Vicky
Hab ja schon erwähnt irgendwo, dass Männe was von Asiaten geholt hat.

@ Sandrine

Das kann gut möglich sein, dass mein Männe hechelnd über deinen Spinatpott hergefallen wäre................
Den kann man fragen was man will, der sagt immer: Spinat.
Mittlerweile esse ich den auch ganz gerne.
Meine Mutter hat jedem, der es hören wollte erzählt, dass ich das grüne Zeugs als Baby mit Karacho ausgespuckt habe, nicht einfach so, nein, alles sei grün gewesen.
Ja, meine Ma hatte es schwer mit mir.............. :ja:
Ich habe später das Zeugs auch noch regelrecht gehasst, aber mein Männe hat immer fast geweint, wenn er Spinat und Ei essen wollte..........
Ich bin dann auf die Idee gekommen, Spinat nur zu hacken und nicht durch den Wolf zu drehen,wie früher meine Mutter und alle Ahnen..........
Naja, und da hab ich gemerkt, ach schmeckt gar nicht übel.
Meine Leibspeise ist es immer noch nicht, aber ich schubbere mich nicht so dolle mehr davor.
Naja und im Internat hab ich auch gelernt, gegessen wird, was auf dem Tisch steht.
Als junger Mensch hat man ja immer viel Hunger und immer was kaufen, soviel geld hatte ich nicht zur Verfügung.
50 Mark mussten reichen für einen Monat als Taschengeld.........
Da würden Kinder von heute ihren Eltern glatt einen Vogel zeigen ;)

Verfasst: 29.07.2010, 20:04
von TinaLi
Also Putenschnitzel a la Bofrost, Gemüse und grüner Salat :ja:

Verfasst: 30.07.2010, 18:16
von Sandrine
Vicky, glaub es.
Dein Männe hat doch in Deinem Auflauf getochert, hast sicher gemerkt!.. ;D :lach:

Ich hatte heute mit Hack gefüllte gelbe Paprika, Reis und Bratkartoffeln....mußten weg.

Rest Gehacktes als Klops gebraten zum Abendbrot

Verfasst: 30.07.2010, 19:03
von Vicky
Von wegen Sandrine!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Heute gabs den nochmal, sozusagen adliges Essen von Vorgestern.
Und wie der reingehauen hat..........
"Das mach mer bald ma wieder", hat er gesagt. Hä, als ob WIR das gemacht hätten, dass ich nich lache...

Zu Deinen Paprika, den gefüllten..........
Sicher hat sich Dein Rezept bewährt.
Die Ungarn haben das als Leibspeise, jedenfalls sagen das sehr viele.
Die Hackmasse machst Du wie bei "Bratklößschen", (ja so heißen Frikadellen usw. bei uns ?)
Wenn Du dazu noch Klebreis (also Rundkorn nicht etwa in Unmengen, einfach nach Gefühl, wo Du denkst, das ist jetzt ausgewogen) mischt, die Paprika nicht anbrätst sondern eine deftige Tomatensoße herstellst, darin die Paprika gar köchelst, dann hast Du ein original ungarisches Essen auf dem Tisch.
Dazu gibts ausnahmsweise in Ungarn auch mal Salzkartoffeln.
Mein , bzw. unser Freund Tibor konnte da nie genug bekommen.
Man bekommt viel mit, wenn man in fremden Küchen in die Töpfe guckt. Einiges hab ich mir aufgeschrieben................

Verfasst: 30.07.2010, 19:04
von TinaLi
Gefüllte Paprika sind auch lecker das hatten wir am letzten Sonntag

Heute gab es SenfEier ? heißt das so ? mit Nudeln und grünem Salat

Verfasst: 30.07.2010, 20:37
von Allegra
Gefüllte Kotelett mit Reis u. Salat

Verfasst: 30.07.2010, 21:39
von Sandrine
Vicky

eins weiß ich sicher, Dein Männe hat Dir nur schmeicheln wollen, von wegen reingehauen.
Was bleibt ihm anderes übrig, er bekommt ja nichts besseres ;D :lach:

"das mach mer bald mal wieder".......ne ne, glaub ich nicht und wenn er es, mach ma wieder, selbst gemacht hätte, hätte er aus lauter Selbstmitleid gegessen.
Pah, dieses zusammengesuchte aus allen Ecken Deiner Küche, kann doch sowieso nix sein. :D :lach:

ja, wenn ich es esse, ....meine Paprika, dann würde ich sie anderes machen, aber Schatz mag keine warmen Tomaten und so mogel ich immer eine rein bei der Soße. Pelle ab und wenn er was sagt, sage ich,....och, die ist mir kaputt gegangen......tz tz tz tz
Hab sie heute wieder" kaputt gehen lassen.......grins und etwas Schmand in die Soße gemacht und er lobte........."hm, die ist aber lecker"

Nun sagt mir einer, die Männer wollen nicht betrogen werden----lalalalalala
Laß mal hören, wie das Gericht ist von Deinem Tibor
will das auch wissen :rolleyes: :rolleyes:

Verfasst: 30.07.2010, 22:48
von indigo
wir waren heute thailändisch Essen

Verfasst: 31.07.2010, 06:58
von Rosenfan
Fischfilet natur mit Kräutersosse und Kartoffeln mit Mischsalat.

Verfasst: 31.07.2010, 07:24
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Fischfilet natur mit Kräutersosse und Kartoffeln mit Mischsalat.
:rolleyes:

Ach, das weist du schon früh morgens ?

Bei un sgibt es vermute ich mal, rate ich mal eine einfache Nudelsuppe mit Saitenwürsten geben. Trationsgericht am Samstag

Verfasst: 31.07.2010, 09:46
von Sandrine
Bei mir kocht eine Kartoffelsuppe mit Wiener...........nach her rein.

Verfasst: 31.07.2010, 11:41
von TinaLi
Gab dann statt der Nudelsuppe einen super leckeren

Pichelsteiner Eintopf

Jam Jam

Verfasst: 31.07.2010, 19:49
von Vicky
Dafür gabs bei uns heit a Nudlsuppn............

Da gibts sogar ein Lied über a Nudlsuppn...............Bayern eben......... ;)

Verfasst: 31.07.2010, 20:04
von Vanilla
Eisberg/Orangensalat
Gulasch, Salzkartoffen und frische grüne Saubohnen
Eis (aus Joghurt, Johannisbeeren und etwas Sahne in der Eismaschine gerührt)
frischen Pflaumenkuchen am Nachmittag

Verfasst: 31.07.2010, 21:03
von Allegra
Forellenfilet mit Meerrettichsoße Kartoffeln u. Salat

U morgen wird gegrillt .........................

Verfasst: 01.08.2010, 07:44
von Rosenfan
Heute machen wir Nudelgratin.
@TinaLi: Ich plane immer schon ein paar Tage vorher was wir kochen, so gehe ich nicht so oft einkaufen.

Verfasst: 01.08.2010, 13:56
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:Heute machen wir Nudelgratin.
@TinaLi: Ich plane immer schon ein paar Tage vorher was wir kochen, so gehe ich nicht so oft einkaufen.
Ach so... ;)

Bei uns blieb heute die Küche kalt....

Wir waren mit samter Familie beim Griechen zum essen

Verfasst: 01.08.2010, 18:20
von Vicky
Lammbraten mit feinen kleinen Bohnen, Kartoffeln und Obst.

Das war aber alles schon fertig eingefroren.Also musste ich das nur warm machen.

Hatte ich direkt vergessen, dass das noch da war.
Ich muss öfter mal was einfrieren, für 2 Personen mache ich immer zu viel und naja, ist ja auch ganz gut, wenn man nichts weiter machen muss.
Meine Güte, ich hab mit Knoblauch wahrlich nicht gespart..........
Ich spicke damit das Fleisch, auch Schweinefleisch.............

Verfasst: 02.08.2010, 11:20
von Sandrine
fertigen Kasslerbraten aus dem Gefrier
Gurkensalat u. Kartoffeln

Verfasst: 02.08.2010, 15:21
von Rosenfan
Mhhhhhhhm, eure Sachen hören sich gut an.
Heute gabs kalte Brotzeit, das reicht auch mal, ich hab nicht jeden Tag Lust zu kochen. ;D

Verfasst: 02.08.2010, 19:17
von Vicky
Paprika mussten weg, also gabs Letscho.............

Verfasst: 02.08.2010, 19:21
von grittel
Wir kommen gerade vom Gummiadlerfest.................es war zwar ne eklige esserei, mit den Fingern und so, aber gut war es doch!


LG grittel

Verfasst: 02.08.2010, 19:53
von TinaLi
grittel hat geschrieben:Wir kommen gerade vom Gummiadlerfest.................es war zwar ne eklige esserei, mit den Fingern und so, aber gut war es doch!


LG grittel
hey...

mir läuft das Wasser imMund zusammen *sabber*

Hausmannskost:

Krautspätzle bzw Kraut Nudeln kennt ihr das ? Dazu eine Butterbrezel

Verfasst: 05.08.2010, 10:39
von Vicky
Hallo zusammen,

:D für alle, die heute noch nicht wissen, was auf dem Mittagstisch stehen soll. da hab ich einen guten Rat für Euch.

Guckst Du:

http://www.youtube.com/results?search_query=nudlsuppn

Verfasst: 05.08.2010, 13:02
von Rosenfan
:lach: Da kriegt jeder Lust auf die Nudlsuppn.
Wir hatten heuute ein paar Wiener mit Brot.

Verfasst: 05.08.2010, 17:58
von Vicky
Sauerkraut, Kartoffeln und Bratwurst.

Verfasst: 05.08.2010, 22:46
von TinaLi
eine rießen Portion Tortelonie von Bofrost und grüner Salat

Jam Jam

Verfasst: 06.08.2010, 14:00
von Rosenfan
TinaLi.: Das nächste mal lädst Du mich bitte zum Essen ein. :D

Heute gabs Käsespätzle mit Salat.

Verfasst: 06.08.2010, 19:36
von TinaLi
Rosenfan hat geschrieben:TinaLi.: Das nächste mal lädst Du mich bitte zum Essen ein. :D

Heute gabs Käsespätzle mit Salat.
*lach* gerne...


:eek:
Boah lecker....

Mittag: Gemüsegratin
Abendessen: Wurstsalat

Verfasst: 07.08.2010, 18:36
von Sandrine
Salatteller, gebratene Hähnchenbeine........grins u. Katoffeln.

Verfasst: 07.08.2010, 20:43
von Allegra
Eine frisch gemachte Nudelsuppe mit Rindfleisch und frischem Gemüse

Verfasst: 08.08.2010, 09:20
von Rosenfan
Heute gibts Hackbraten mit Pilzsosse und Kartoffelbrei mit Bohnengemüse.

Verfasst: 08.08.2010, 11:41
von Vicky
Blumenkohl, einmal mit brauner Butter und einmmal mit Hollandaise.
Karöffelchen und Schnutenpitzel.............. :D

Verfasst: 08.08.2010, 12:35
von TinaLi
habe kochen lassen...

Rindsroulade mit Salzkartoffeln, buntem Gemüseallerlei, Salat und Dessert Obstsalat mit Schuss :D

Verfasst: 10.08.2010, 17:54
von Rosenfan
Wir waren beim Chinesen:
Ich habe Gemüse mit Tofu und Reis gegessen. Mhhhhm, war das lecker.

Verfasst: 10.08.2010, 18:56
von TinaLi
gab heute zarte Putenschnitzel mit ersten Bohnen aus dem eigenen Garten

Verfasst: 10.08.2010, 18:59
von Allegra
Rindsleber mit Apfelscheiben und Salat

Verfasst: 10.08.2010, 19:51
von Vicky
Das hört sich nach einem Berliner Rezept an............
Da nimmt man die Leber wohl vom kleinen Rind, gelle, indigo ?

Wir hatten heut nix. Nur ne poplige Bratwurst so nebenbei vom Stand.

Naja, es gibt Leute, die glücklich wären über die Wurst...........
das poplig nehm ich zurück !

Verfasst: 10.08.2010, 20:04
von Allegra
Ja Vicky , es war ein Lieblingsrezept meiner Mutter u. die war eine waschechte Berlinerin

Verfasst: 10.08.2010, 20:47
von Vicky
Und ich kenn es von meiner Großtante, die ich heute schon mal erwähnt habe.
Sie hat sich als junges Mädchen einfach abgesetzt aus der drögen Provinz und ist nach Berlin gefahren.
In einem Wäschegeschäft isse gelandet und geheiratet hat sie auch noch.
Ich hatte immer so den Verdacht, dass ihr Mannn 2. Wahl war.
Ihr Verlobter ist im 1. WK gefallen.
Und ihr mann, am Anfang eine Vernuftsehe, weil die Ehefrau meines
Großonkels bei der Geburt eines Sohnes gestorben war. Naja, irgendwie haben sie sich zusammengerauft und noch eine Tochter bekommen, die heute in Australien lebt.............

Aber Tante Anni, so hieß sie, hat mich gerne mal bekocht und ich war echt dankbar, denn Ende eines Monats war Ebbe im Geldsäckel und ich war froh, mich bei ihr durchfuttern zu können..............
Die hat da Leberrezept genauso gemacht..........
Ja,ja ich schreibe immer zu viel Kram, den keiner wirklich wissen will....
Aber bevor ich platze............... :cool:

Verfasst: 11.08.2010, 05:18
von Allegra
@ Vicky
Aber bevor ich platze...............
Lieber nich Vicky, das mit den Flecken iss so ne Sache, weist ja, man bekommt sie nich mehr wech :D

Zu den Rezepten, ich muss schon sagen, je älter um so besser............
Meine Mutter, machte ihr Hänchen, immer in einem Tontopf, die besten Hänchen machte sie jaaaa. Ganz zu Schweigen ihre gefüllte Ente.
Aber das beste ist, finde ich, die Backrezepte der älteren Generation.
Da kommt heutige Generation nicht mehr mit, zumal alles fertiger Mist ist.
(Entschuldigt die Aussprache), aber ist doch wahr.
Wo bekommt man, um Gottes Willen noch einen guten, natürlichen u. einfachen Mamorkuchen oder Rührteig............................eben nirgends.

Gott sei Dank, habe ich die Rezepte meiner Mam aufgehoben :ja:

Verfasst: 11.08.2010, 07:47
von Rosenfan
Gemischten Salat mit Putenfleischstreifen.

Verfasst: 11.08.2010, 08:56
von TinaLi
:rolleyes:

Mittagessen weis ich noch nicht...

zum Kaffee soll es einen Wein-zwetschgentorte geben

Verfasst: 11.08.2010, 19:21
von Vicky
Männe hat sich heute was gewünscht und ich, als treusorgendes Eheweib hab es auch gemacht.

Erstmal: Kartoffeln.
Dann Speck ausgebraten, dann Jagdwurst und Zwiebeln mitgebraten und 4 Eier verquirlt und über das Bratzeugs geschüttet.
Also etwa so, wie ein herzhafes Omelett(?).
Dazu Gurkensalat und für mich gemischter Gurkensalat mit Zwiebel und Tomate.
Und ?
Ich bin immer noch pappsatt und esse immer noch Gurkensalat.
Komisch, wie schnell man einst üppiges Essen heute nicht mehr richtig
verträgt.

@Allegra

Ich hab heute grade mal mit Männe übers Kochen geredet, er meint, dass die jungen Mädchen gar keine Lust dazu hätten.
Naja, mag sein, aber ich habe mein erstes Essen gemacht, als ich verheiratet war.
Klar, irgendwo guckt man sich auch was ab, aber ich war nicht wild auf hausfrauliche Tugenden.
Mein erstes Essen werd ich nie vergessen. Senfsoße und Eier.
Das ging auch gut, hab mit Fett und Mehl eine Grundsoße gemacht und Wasser angegossen und was ist passiert ?
Lauter Klumpen.
Ich ....alles weg, nochmal und wieder das Ergebnis............
Gut, ich musste Muttern fragen. Wir bewohnten damals ein Zimmer im Haus meiner Eltern.
Die hat sich vor Lachen gebogen und schadenfroh war se auch noch........
Ich hab nicht gewusst, dass sich die Klumpen auflösen, wenn es wieder
kocht.
Und ich bin heute auch richtig froh, dass mir meine Mutter dann doch noch einiges beibringen konnte und ihre Rezepte hab ich auch alle sorgfältig aufbewahrt.
Und Essen und Trinken, also das ist in Thüringen sowas,wie eine Lebensphilosophie..............

Verfasst: 11.08.2010, 21:09
von Sandrine
Ich machte:

Hähnchenbrustfilet, Chinagemüse und klebrigen Reis

hatte mal wieder zu viel Reis gekocht, wie üblich und Abends gab es mit Mich versetzten dicken Reis mit Zucker und Zimt.

Verfasst: 11.08.2010, 22:01
von TinaLi
:D

gab dann schwäbische käsespätzle und grünen Salat

Verfasst: 12.08.2010, 08:31
von Rosenfan
Heute gibts Rindergulasch mit Nudeln.und Salat.

Verfasst: 12.08.2010, 13:59
von TinaLi
2 kleine Scheiben Leberkäse mit Buttergemüse Achtung: :D ;D Kartoffelsalat und grüner Blattsalat

Verfasst: 12.08.2010, 17:05
von Vicky
Tja, ich hab heute nichts gekocht. Mein Herr Gemahl hat mich zum Essen ausgeführt...........

Verfasst: 12.08.2010, 17:10
von TinaLi
Vicky hat geschrieben:Tja, ich hab heute nichts gekocht. Mein Herr Gemahl hat mich zum Essen ausgeführt...........
Glückwunsch das ist doch auch mal schön

und was haste schönes dort gegessen ?

Verfasst: 12.08.2010, 18:06
von Sandrine
ich hatte Spinat und Spiegeleier u. Kartoffelpü

aber was soll ich sagen
Vickys Männe war bei ihr zum Geburtstag eingeladen und deshalb kam er nicht.............hahahahahahaha

Verfasst: 12.08.2010, 21:33
von indigo
Vicky hat geschrieben:Das hört sich nach einem Berliner Rezept an............
Da nimmt man die Leber wohl vom kleinen Rind, gelle, indigo ?
Ich lese das jetzt erst !

JA, deshalb nennt man es auch Kalbsleber und nicht Rindsleber, denn............das ist ein großer Unterschied !!!
Kalbsfleisch ist ja auch entschieden was anderes, wie Rindsfleisch ! Also, auch vom Geschmack her und von der Zubereitung. Rind kann ganzschön hart sein. :lach: :lach: