Mal ein Spaß zwischendurch..............

Kuchen backen oder was Leckeres kochen? Rezepte vorstellen * Ernährungs- und Verbrauchertipps oder einfach nur nach Rat fragen...
Antworten
Vicky

Mal ein Spaß zwischendurch..............

Beitrag von Vicky » 13.01.2010, 20:14

Autor ist ein Kabarettist aus Dresden, Bernd-Lutz Lange

Essen in England

Die Küche in old England ist-- mit Verlaub--etwas wunderlich.
Vlelleicht liegst's am Inseldasein, dass man auf eigenwillige Gedanken kommt.
Also zum Beispiel: Pizza mit Kartoffelbrei! Oder Pastete mit Nierchen gefüllt--und Kartoffeln!
Als Nachtisch eine Art....wie soll ich sagen, ohne jemand zu beleidigen...
aufgeweichter Hundekuchen mit Sahne und Beeren.
Meine Frau und ich haben bei unserer Btightoner Wirtin alles tapfer geschluckt.
Mitunter bin ich jedoch nach dem Essen schnell nach oben zu einem Underberg geeilt.
Am meisten verblüffte mich, dass die Insulaner jegliches Gemüse so verzehren, wie sie es aus dem Wasser nehmen.
Ich frage mich, wozu sie die ganze Welt samt ihren Gewürzen erobert haben, wenn sie keine benutzen!?
Oder sind die Briten generell auf Diät gesetzt ? Der englische Kuchen und das Gebäck erinnern mich zutiefst an die seligen Zeiten des VEB Backwarenkombinats Leipzig, und sächsischer Bliemchenkaffee erzeugt gegen den englischen noch Herzklopfen.
Allen, die wissen wollen, was in Großbritannien nun wirklich ausgesprochen gut schmeckt, denen empfehle ich:
1. Whisky, 2. Tee, 3. Jam und Toast.
Gut schmeckt auch Tee oder Whisky oder die englische Konfitüre mit Toast, aber auch Whisky, jam mit Toast und Tee...............

Benutzeravatar
Sandrine
Foren As
Foren As
Beiträge: 1528
Registriert: 23.07.2009, 21:09
Wohnort: Niedersachsen

Beitrag von Sandrine » 13.01.2010, 21:55

Ich fühle mit Dir Vicky

Hatte eine Tochter ein Jahr dort wohnen und wir besuchten sie.

Wir schmuggelten Berge von Fleisch, Schwarzbrot, Kaffee und so vieles mehr mit rüber, weil alles, was dort gab nicht das war, was wir kennen.

Als wir dann eingeladen waren ........bei Engländern, mußte ich staunen, alles mögliche .......zu einem Mittag gab es drei Sorten Gerichte von Kartoffeln, drei Sorten gekochtes Gemüse, 2 Sorten Fleisch ...bäh....

Ich denke, diese Frau wußte von unserer Tochter, das wir anders essen als sie und machte darum ein Brimborium.
Aber wenn ich essen müßte, wenn ich drauf angewiesen wäre mich einzumieten, oh je oh je.
liebe Grüsse von Sandrine

werde bloß nicht bequem, sonst zieht an dir das Leben vorbei
Bild[/url]

Vicky

Beitrag von Vicky » 14.01.2010, 13:14

:lach: :lach: :lach: In England essen ?
Never !!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber das war nicht meine Erfahrung, sondern die, eines Kabarettisten, der auch Bücher schreibt..............

Antworten

Zurück zu „Rezepte, Ernährungs-Tipps & mehr“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast