Das Gel riecht angenehm und lässt sich gut auftragen...

Unsere Leser haben die Anti-Falten-Lotion getestet. Wirkt sie wunderbar und sorgt für glatte Haut? Einfaches "Liften" ohne zu spritzen? Hier die Erfahrungsberichte...
Antworten
MKoester

Das Gel riecht angenehm und lässt sich gut auftragen...

Beitrag von MKoester » 17.03.2015, 17:40

Je älter man wird, desto mehr Falten gibt’s, viele Frauen empfinden diese Falten als sehr lästig und unschön, doch an Botox trauen sich nur die wenigsten ran – genau wie ich, denn vor Spritzen und den Nebenwirkungen habe ich ziemlich Angst.

Biotulin ist ein hautglättendes Gel auf pflanzlicher Basis,
welches auf die Haut aufgetragen wird und bis zu 24 Stunden einen verjüngenden Effekt mit sich ziehen soll.

Biotulin wird in einem schwarzen Beutel mit Anleitung und Pumpspender geliefert.

Während Botox, welches aus Botolinum besteht, die Muskeln für eine längere Zeit entspannt und so Falten verhindert, besteht Biotulin aus pflanzlichen Bestandteilen, die örtlich betäuben, und so kurzfristig durch eine leichte Betäubung der Muskeln für eine straffere Haut führen soll.

Das Gel riecht angenehm und lässt sich gut auftragen
und im Gesicht und auf dem Dekolleté verteilen. Nach der Behandlung fühlt sich die Haut auch angenehm und weich an. Doch einen verjüngenden Effekt konnte ich nach einer Woche Anwendung nicht feststellen, obwohl wir uns an die „Anwendungsanleitung“ gehalten haben.

Bisher überzeugt Biotulin eher als teure Feuchtigkeitscreme, denn 15mL kosten knapp 50€, trotzdem werde ich Biotulin weiter verwenden, um herauszufinden, ob es nach einer längeren Anwendungsdauer zu dem erwünschten Verjüngerungs-Effekt kommt.

Trixxie
newbie
newbie
Beiträge: 2
Registriert: 18.12.2014, 12:42
Wohnort: Oelsnitz

Beitrag von Trixxie » 22.05.2015, 08:00

Interessant. Vielen Dank für den Tipp. :)

Antworten

Zurück zu „Biotulin® im Test - Erfahungsberichte“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast