Weit, weit weg, aber soo schön

Macht mit - natürlich kostenlos - schließt euch mit anderen Frauen zusammen, um nach Möglichkeiten der Entlastung zu suchen! Nach dem Motto "Suche Nachhilfe für mein Kind - übernehme dafür das wöchentliche Bügeln" oder " Wer bringt meinen Garten wieder auf Vordermann - Biete dafür kostenlos Englischunterricht". Hier ist der Platz für euer HOME-Netzwerk. Ziel ist es, dass regionale Gruppen entstehen und Frauen (natürlich auch Väter!) sich gegenseitig helfen. Mitmachen?
Antworten
Gitta

Weit, weit weg, aber soo schön

Beitrag von Gitta » 19.08.2006, 04:53

Hallo Ihr,
ich mag diese Art Netzwerke und ich bin manchmal ein bißchen traurig, daß ich so weit von allen Netzwerkfrauen wegwohne.
A b e r
Die Entfernung ist nicht unüberwindbar, schließlich liegt Berlin nur 150 kmchen westlich. Meine Idee liegt im Urlaubsangebot. Frauen, wenn sie denn tierliebend sind, können bei mir umsonst Urlaub machen (Fotos gibts auf meiner HP so einige:
www.tierschutzhof-vierpfoten.de
Als Gegenleistung können wir uns dann etwas ausdenken, da bin ich nicht so sehr anspruchsvoll.
Liebe Grüße, Gitta

Wimasoe

Beitrag von Wimasoe » 22.09.2006, 10:56

Hallo Gitta,

habe mir Deine HP mal angeschaut, klingt interessant, was Du schreibst. Leider bin ich völlig ungeeignet, da mir so ne Menge Hunde nicht unbedingt Wohlbefinden vermitteln würden.
Warum stellst Du nicht jemanden ein, der Deine Interesseen teilt? Dann wäre jederzeit für die Tiere gesorgt, wenn Du mal eben nicht da bist.

LG, Wimasoe

Gitta

Hallo Wilmasoe

Beitrag von Gitta » 22.09.2006, 12:55

Nein, einstellen will und kann ich niemanden. Meine Frührente reicht gerade aus, um die Tiere vernünftig zu versorgen, mehr ist da nicht drin. Außerdem verbinde ich mit meiner Suche ja auch die Hoffnung, daß jemand mittelfristig mit einsteigt und sich auf dem Hof genauso wohlfühlt wie ich.Ich denke, es gibt noch mehr Menschen mit meiner Strickart, die gilt es "nur" zu finden.
Also, wenn Du mal jemanden triffst mit Lust auf Tierschutz- oder Gnadenhof, dann schick sie oder ihn bitte zu mir.
Liebe Grüße, Gitta

Gast

Beitrag von Gast » 27.09.2006, 21:32

Hallo Gitta,

ich war auch auf Deiner Homepage. Sag mal, ist das Pommern, wo Du lebst? Und wie verständigst Du Dich? Wobei ich mir denke, dass viele Polen Deutsch sprechen können, oder?

Gitta

Hallo Benita,

Beitrag von Gitta » 01.10.2006, 14:58

gestern bin ich von einem kurzen Deutschland-Trip zurückgekommen, deswegen antworte ich Dir erst jetzt.
Die Ecke in der ich hier lebe gehörte wohl früher noch zur Mark Brandenburg. Und mit der Sprache ist das so eine Sache. Es sprechen hier kaum Polen Deutsch, ich mußte also Polnisch lernen. Ichkann mich mittlerweile gut verständigen, aber ein gutes Polnisch ist aus meinen Lernversuchen leider nicht geworden. Es gibt hier keine Beschulungsmöglichkeiten, aber mittlerweile macht es mir auch nichts mehr aus, für das Alltagsleben reicht es allemal.
Liebe Grüße, Gitta

quenny

Hallo Gitta

Beitrag von quenny » 07.11.2006, 12:48

ich möchte Dir für Deine Arbeit ein großes Komliment machen. Ich bewundere Dich, für Deine Arbeit mit den Tieren, aber auch Deine Malerei sagt mir zu.

Ich wünsche Dir viel Kraft für die Zukunft und drücke Dir ganz fest die Daumen, dass Du Menschen findest die sich Dir anschliessen

Lg
Quenny

Gitta

Hallo Quenny

Beitrag von Gitta » 07.11.2006, 16:14

danke für das Komplimen und die lieben Wünsche.
Ich traue es mich einfach mal: was ist mit Dir, magst Du nicht mal für ein paar Tage gucken kommen? Ich freu mich immer über Leute, die nicht verständnislos gegenüber meiner Menagerie sind und auch die Viecher mögen Besuch. Wenn Du also magst, dann komm;-))
Liebe Grüße, Gitta

quenny

normal gerne, aber :-)

Beitrag von quenny » 07.11.2006, 17:38

Hallo Gitta,

ich hätte eigentlich garkein problem damit mal auf einen Besuch vorbei zuschauen. Aber da ich die Kleine habe und für diese noch nicht einmal einen Reisepass beantragt dürfte das alles etwas schwer werden.

Ich werde aber mal Deine HP an eine Freundin geben , da könnte ich mir echt vorstellen , dass sie mal vorbei kommt

Lg
Quenny

Gitta

Hallo Quenny

Beitrag von Gitta » 07.11.2006, 19:36

ich nehme mal an die Kleine ist Deine Tochter? Wie alt ist sie und ab wann brauchen Kinder eigentlich einen Reisepaß?
Falls sie noch sehr klein ist, das heißt so klein, daß sie gerade mal läuft und ihre kleinen Fingerchen noch nicht unter Kontrolle hat, dann ist es wohl wirklich besser, wenn Du zumindest noch nicht kommst. Ich habe im Rudel einen Kaukasenmischling, der von jedem Rangniedrigeren gebührenden Respekt verlangt. Und ich habe keine Ahnung, wo er ein Kind unter drei bis vier Jahren einstuft, sodaß er auf keinen Fall mit dem Kind unbeobachtet alleine sein dürfte. Ab vier Jahre bin ich dann wieder ganz sicher, daß er lammfromm sein wird, denn er mag Kinder gern. Aber darunter möchte ich kein Risiko eingehen und Du ganz bestimmt auch nicht.
Aber gib ruhig gerne an möglich Interessenten meine Homepage weiter, vielleicht kommt ja doch über viele viele Umwege und Weiterreichungen ein bißchen gemischtes Leben auf den Hof und eventuell sogar eine zeitweise Verstärkung.
Danke fürs Streuen, Gitta

Antworten

Zurück zu „Home-Netzwerk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast