• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    Andrea fragte: Getrennt in den Urlaub: wer hat ....
    Guten Tag, mein Mann und ich wollen dieses Jahr getrennt in den Urlaub fahren. Wer hat Erfahrung damit? Ist das gut für eine Beziehung? Unsere ist leider schon so eingefahren und wir erhoffen uns neues Leben.


    Aktuelle Antworten:
    Teddy antwortete:
    Solange man sich treu ...
    Solange man sich treu ist, ja. Die Zeit der Trennung ist sicher gut, um festzustellen, was man an dem Anderen hat, denn in der Zeit der Trennung lernt man schätzen, was im Laufe der Zeit selbstverständlich geworden ist.
    Sandra antwortete:
    Das ist sicherlich ungewöhnlich ...
    Das ist sicherlich ungewöhnlich, aber um mal wieder Schwung in die Beziehung zu bekommen sicherlich eine Möglichkeit. Ich würde es einmal ausprobieren =)
    Sandra antwortete:
    Es kann was bringen ...
    allerdings kann das Projekt \"getrennter Urlaub\" natürlich auch voll in die Hose gehen. Wichtig ist natürlich das Vertrauen. Wenn man sich danach Vorwürfe macht, der eine hätte was mit jemand anderem gehabt, so ist das natürlich tödlich für die Beziehung. Ist aber das Vertrauen da, so denke ich, dass es keine Probleme macht. So war es zumindest bei meinem Partner und mir.
    Nadine antwortete:
    Wenn ihr euch einig seid ...
    Wenn ihr euch einig seid, dass ihr ein wenig Abstand von einander braucht, dann ist das sicherlich eine gute Entscheidung. Allerdings sollten wirklich beide Partner einer Meinung sein, was dies betrifft. Ich war dieses Jahr auch eine Woche in Spanien und mein Freund in Südfrankreich. Wir haben also den Urlaub nicht zusammen verbracht. Danach waren wir beide auch viel entspannter und man kann sich wieder besser auf den Partner konzentrieren. Wobei natürlich auch das Gegenteil der Fall sein kann, sodass man eifersüchtig auf den Partner ist, der eben alleine den Urlaub verbracht hat. Wenn ihr das beide wollt, dann wird es aber der Beziehung sicherlich gut tuen, besonders wenn danach beide entspannt aus dem Urlaub zurückkommen :).
    biggi antwortete:
    also meiner meinung nach ist ...
    also meiner meinung nach ist irgendetwas in der beziehung nicht in ordnung, wenn ein derartiger wunsch besteht. meine ehe ist dadurch kaputt gegangen (ich habe meinen mann allein reisen lassen). ich würde davon abraten und überprüfen, warum ihr das wollt.
    Manuela antwortete:
    Versucht doch mal, den ...
    Versucht doch mal, den Urlaub aufzuteilen. Die erste Woche macht ihr was, worauf er Lust hat und in der zweiten Woche unternehmt ihr Dinge, die ihr Spaß machen. Dann haben beide was davon, ihr müsst aber nicht allein fahren.
    Ottilia antwortete:
    die falsche Art eine Beziehung aufzufrischen ...
    Ich finde, dass das die falsche Art und Weise ist eine Beziehung aufzufrischen. Es ist zwar Richtig, dass ihr durch die Ferne wieder mehr Zuneigung empfindet, aber das ist doch eher kurzfristig. Ich finde ihr solltet lieber einen romantischen Urlaub zu zweit unternehmen!
    Summer antwortete:
    kein neues Leben durch Urlaub ...
    Also ein getrennter Urlaub kann allein kein neues Leben in die Beziehung bringen. Gerade im Urlaub wird man doch einmal aus dem Alltag herrausgerissen und kann die schönste Zeit des Jahre in Ruhe zusammen verbringen.
    juliane antwortete:
    Ob man wirklich ein neues Leben ...
    Hi! Also ich bin der Meinung, man sollte zusammen in den Urlaub fahren. Ich sehe meinen Freund auf Grund seiner beruflichen Tätigkeit eh selten, meist nur am Wochenende und dann wollen wir wenigstens zusammen in den Urlaub fahren. Für mich käme es nicht in Frage getrennt zu fahren. Ob man wirklich ein neues Leben damit erreichen kann, stelle ich mal in Frage. Vielleicht ist es eher noch schädlicher, wenn der eine merkt, wie gut er auch ohne den anderen Spass haben kann. sorry
    Anita antwortete:
    Wir haben schon oft getrennt Urlaub gemacht.
    Aber ein neues Leben bekommst Du damit nicht, hoechstens neue Anregungen; dafuer muss aber die Beziehung schon stimmen, ansonsten ist das Vertrauen ja auch nicht da dass man im Urlaub auch treu bleibt. (wohl die groesste Angst bei jedem Partner)
    sanni antwortete:
    Wenn der eine nicht in ein deutsches
    Wellnesshotel fährt und der andere an den Ballermann dürfte es doch keine Probleme geben. Ich denke der Urlaubsort an sich macht da schon was aus. Aber Verlockungen gibts eben überall, vor allem wenn die Ehe schon eingefahren ist.
    Nicole Hellwig antwortete:
    Ich könnte es mir auf keinen Fall vorstellen.
    Aber das muss jeder für sich entscheiden. Wenn man Angst hat, das der Partner nicht treu sein könnte, hat die ganze Beziehung keinen Sinn. Denn um fremdzugehen, braucht man nicht in den Urlaub fahren.
    gabriele antwortete:
    es gibt da keinen ultimativen Ratschlag
    mehr wie auf den Bauch fallen kann man bei der Aktion nicht. Wenn Euer Vetrauen zueinander gross genug ist, würde ich es mal ausprobieren.im Urlaub immer die Wünsche beider Partner unter einen Hut zu bekommen ist nicht immer leicht. Natürlich kann der Schuss auch nach hinten los gehen gar keine Frage.An Eurer Stelle würde ich mich mit meinem partner zusammen setzen und mal überlegen, was genau euch an der jetzigen Situation stört.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück