• Sie können die Frage auch mailen: Die Frage und Antworten per Mail verschicken.

    Sarah fragte: Katze säugt Jungtiere trotz Krankheit ...
    Unsere Katze säugt ihre Jungen, obwohl sie krank ist. Nach der Geburt ist sie zusammengebrochen und bekam vom Tierarzt Medikamente. Nun säugt sie dennoch weiter. Ist das nicht schädlich für die Katze und ihre Jungen?


    Aktuelle Antworten:
    Nadine antwortete:
    Was sagt der Tierarzt?
    Nachdem ihr beim Tierarzt wart, hat der doch sicherlich gesagt, ob die Katze die Jungen nun weitersäugen darf, oder nicht? Wenn er nichts gesagt hat, dann ist es sicherlich weder für das Muttertier, noch für die Jungen schädlich, wenn die Katze weiter säugt. Manchmal kommt es eben einfach vor, dass Katzen von der Geburt so geschwcht sind, dass sie lediglich ein Aufbaumittel verabreicht bekommen, was aber keineswegs für die Jungtiere schädlich ist.
    babyos antwortete:
    während des säugens gibt ...
    während des säugens gibt es spezialnahrung, sprich mit dem tierarzt, dann können die medis abgesetzt werden - alles gute
    Phoenix antwortete:
    Katze säugt Jungtiere trotz Krankheit ...
    Sie ist eine Mutter und möchte nur ihre Jungen versorgen. Auf Dauer kann das schon schädlich sein. Sprich einfach mal mit dem Tierartzt.


    Ihre Antwort
    Name:
    eMail:
    (wird nicht veröffentlicht)
    Betreff:
    Antwort:
    Beachten Sie: Nur wenn alle Felder korrekt ausgefüllt sind kann Ihre Antwort freigeschaltet werden!



    Zurück