• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Ich habe gehört, da sind Aromastoffe drin und davon entwickelt sich bei Katzen eine Art Sucht nach dem Futter. Stimmt das?

    Die Antwort:
    Ich habe mal gelesen, dass ...

    Ich habe mal gelesen, dass in Sheba ebenso wie in Whiskas bestimmte Stoffe sein sollen, die \"süchtig\" machen. Es soll fast wie bei Zigaretten sein, wo Stoffe drin sind, die einen von einer gewissen Marke abhängig machen. Mein Kater hat es mit Whiskas. Nichtmal das Trockenfutter, sondern diese Crunchies. Wenn man ihn lassen würde, würde er die Crunchies packungsweise nach ein ander essen. Seit wir ihm diese gegeben haben isst er auch keine anderen Leckerlies mehr, nichtmal die, die er früher besonders gemocht hat. So machen die Firmen ihr Geld, denn Whiskas udn Sheba sind nun keine günstigen Futtersorten udn wie will ein Herrchen einem Tier erklären, dass es davon abhängig gemacht wurde? Nun frisst die Katze nichts anderes mehr, also was bleibt Herrchen oder Frauchen anders als nun Whiskas oder Seba zu kaufen?





    Zurück