• Die Frage und Antwort ausdrucken. Die Frage und Antwort per Mail verschicken.
    Die Frage:
    Hallo, schreibt uns von eurem schönsten oder lustigsten Erlebnisse mit Tieren, z. B. euren Haustieren. Wir freuen uns auf tolle Geschichten.

    Die Antwort:
    ein kleiner affe hat sich versteckt

    wir waren mit unseren enkelkindern, alex, damals 5 jahre, luca 2 jahre und melina 1 jahr im vogel und affenpark in eckenhagen. ich, als stolze oma schon den kinderwagen mit melina, mein mann hatte alex und luca im auge die frei rumlaufen konnten. die vögel sind dort alle in gehegen, das macht schließlich sinn. zwischendrin kommen spielgeräte an denen die kleinen racker sich austoben können. und dann kommt man in das affengehege. am eingang des vogel und affenparks kann man tüten mit futter für die affen kaufen, es ist wunderschön zu sehen die die mama affen ihre baby affen vor dem bauch mit sich rumtragen ihnen mit den kleinen fingerähnlichen foten das fell *lausen* und liebendgerne lassen sich die kleinen affen füttern und sind superzahm, das jedoch ist auch schon fast ein problem, denn die affen sind soooo zutraulich das man sie kaum noch los wird, sobald sie merken, dass man ihnen futter mitgebracht hat, mein mann hatte alle hände voll zu tun alex und luca möglichst affenfrei zu halten und ich schaute ihnen gerne zu während melina selenruhig im kinderwagens chlief. das futter war komplett verteilt und wir machten uns langsam auf dem rückweg. vorebi an den schönen bunten vögeln, nochmal halt gemacht an den spielgeräten, ichs etzte mich auf die bank und schaute luca und alex zu wie sie spielten als plötzlich ein kleiner affe ankam der aus dem gehege entwischt war, es sah schwer so aus wie der kleine affe den wir die ganze zeit gefüttert hatten , na gut sie sahen schon alle sehr ähnlich aus aber ich glaube schon , es war *unser * affe. da war der kleine affenracker ausgebüchst und kam zu uns auf die bank, die kinder freuten sich zwar riesig aber mein mann machte sich direkt auf die suche nach einem wärter der den kleinen außreißer wieder zurück brachte, was auch schnell geschah. dieses erlebnis hat jedoch bei meinen enkelkindern ein bleibenden eindruck hinterlassen und sie erzählen heute noch von den affen..zumindest ales :-) luca sagt dann imm ja,,, affe :-)





    Zurück